Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #501  
Alt 31.07.2020, 20:37
schokobär schokobär ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 18 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von normalo Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung, dass das Los durchaus auch finanzielle Vorteile für uns haben könnte:
Angenommen es werden 5000 Zuschauer für das Spiel zugelassen und es werden wie sonst auch immer zunächst nur Karten an Dauerkarteninhaber verkauft (Gästefans werden vorraussichtlich nicht zugelassen). Dann müsste doch das Ziel sein 5000 DK zu verkaufen. Ehrlich gesagt halte ich das auch für realistisch. Für die Planungssicherheit der kommenden Saison wäre das eine herrvoragende Ausgangssituation!
Wenn Du Dich mit den aktuellen Zahlen der Neuinfektionen auseinandersetzt, wirst Du sehr schnell erkennen, dass ein Ansatz von 5000 Zuschauern pro Spiel ins Lummerland gehört.

Die Politik wird Maßnahmen ergreifen müssen, Fußballspiele mit Zuschauern werden nicht dazu gehören.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schokobär für den nützlichen Beitrag:
Modefan (31.07.2020)
Werbung
  #502  
Alt 31.07.2020, 21:42
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.160
Abgegebene Danke: 1.283
Erhielt 1.662 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
wir können ja mal höflichst beim Herrn Laschet nachfragen ob das Land NRW ähnlich wie bei Schlacke 04 uns eine Bürgschaft erteilt, damit wir dann auch ein paar Transfers auf Steuergelder machen können



Diese 40 Mio Euro Landesbürgschaft ist ein Schlag in die Fresse aller NRW Clubs die gerade nicht wissen wie es weitergeht.
Seit mehr als einem Jahrzehnt zwischen 150-250 Mio Euro verschuldet, schön verteilt auf X Tochtergesellschaften, hat eigentlich nicht einen Cent verdient.
Wer immer mehr ausgibt als er einnimmt um beim Rattenrennen mitspielen zu können, der sollte ein Insolvenzverfahren eröffnen und absteigen ...so wie es anderen Clubs auch ergangen ist.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (31.07.2020 um 21:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Adam (01.08.2020), Aoi (01.08.2020), Grenzwolf (31.07.2020), Landalemanne (02.08.2020), Neverwalkalone (01.08.2020), Oche_Alaaf_1958 (01.08.2020), Odin (01.08.2020), Pandaman SchwarzGelb (01.08.2020), Paudel (01.08.2020), Schwarz-Gelbsucht (01.08.2020), tjangoxxl (01.08.2020)
  #503  
Alt 01.08.2020, 18:36
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.719
Abgegebene Danke: 3.140
Erhielt 2.880 Danke für 523 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Diese 40 Mio Euro Landesbürgschaft ist ein Schlag in die Fresse aller NRW Clubs die gerade nicht wissen wie es weitergeht.
Seit mehr als einem Jahrzehnt zwischen 150-250 Mio Euro verschuldet, schön verteilt auf X Tochtergesellschaften, hat eigentlich nicht einen Cent verdient.
Wer immer mehr ausgibt als er einnimmt um beim Rattenrennen mitspielen zu können, der sollte ein Insolvenzverfahren eröffnen und absteigen ...so wie es anderen Clubs auch ergangen ist.
Alles richtig. Nur kennen wir das auch. Inklusive dem Ding mit der Landesbürgschaft. Wenn auch im kleineren Maßstab.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (02.08.2020)
  #504  
Alt 02.08.2020, 19:13
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.760
Abgegebene Danke: 474
Erhielt 312 Danke für 224 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Du hast noch die Stadt vergessen, die in unserem Fall ebenfalls an den DFB-Pokaleinnahmen beteiligt ist.



und die Spielerprämien wurden auch noch vergessen
Mit Zitat antworten
  #505  
Alt 02.08.2020, 19:17
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.760
Abgegebene Danke: 474
Erhielt 312 Danke für 224 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Alles richtig. Nur kennen wir das auch. Inklusive dem Ding mit der Landesbürgschaft. Wenn auch im kleineren Maßstab.

stimmt, aber zu dem Zeitpunkt hatten wir keine Corona Wirtschaftskriese


wo mehrere Tausend Insolvenzen von Unternehmen anstehen, die aufgrund



von Corona keine Umsätze bzw. Gewinne zum Überleben erzielen
Mit Zitat antworten
  #506  
Alt 02.08.2020, 20:11
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.160
Abgegebene Danke: 1.283
Erhielt 1.662 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
stimmt, aber zu dem Zeitpunkt hatten wir keine Corona Wirtschaftskriese


wo mehrere Tausend Insolvenzen von Unternehmen anstehen, die aufgrund



von Corona keine Umsätze bzw. Gewinne zum Überleben erzielen
Vorallem waren wir zum Zeitpunkt der Beantragung einer Landesbürgschaft „Schuldenfrei“
Hätte sich zudem wie bei fast allen Stadionneubauten in Deutschland das Land & die Stadt direkt bei der Finanzierung beteiligt wäre uns, der Stadt, vielen Gläubigern so einiges erspart geblieben.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (03.08.2020), Neverwalkalone (03.08.2020), Oche_Alaaf_1958 (02.08.2020), Rodannia (03.08.2020)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung