Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 18.08.2019, 16:23
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.113
Abgegebene Danke: 779
Erhielt 403 Danke für 235 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Entweder ist da jemand gedanklich in der zweiten Liga hängengeblieben oder er ist Teil der Fraktion, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit versucht, Öl ins Feuer zu giessen.
Sorry, braucht er gar nicht. Es ist reichlich genug Öl im Feuer
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (18.08.2019)
Werbung
  #242  
Alt 18.08.2019, 17:44
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.578
Abgegebene Danke: 426
Erhielt 271 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Entweder ist da jemand gedanklich in der zweiten Liga hängengeblieben oder er ist Teil der Fraktion, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit versucht, Öl ins Feuer zu giessen.



weder noch, aber die Fakten sehen nun mal so aus


wir spielen klassenhöher wie wegberg, es läuft keine B Mannschaft auf sondern einige Spieler die bereits in der letzten Saison zur Startelf gehörten, und ein paar neue die auch schon gegen WSV und D-Dorf in der A Mannschaft aufgelaufen sind


dazu zwei Stürmer Bors und Noel die bei ihren vorherigen Vereinen oft getroffen haben, Guraccido war Torjäger und Vorbereiter in Oberliga also eine Klasse höher


wenn es nicht an den Spieler liegt, dann liegt es höchst wahrschenlich am Spielsystem des Trainers und Kaderplaners oder es wurden für das System des Trainers die falschen Leute geholt.


Und das hat nix mit zweitligadenken oder ol im Feuer zu tun, ich bin seit mehr als 20 Jahren Mitglied und bin seit 1988 Alemannia Fan, habe also genau wie andere schon so einiges erlebt. Sowohl Höhen als auch Tiefen


Zur Zeit erleben wir überwiegend Tiefen, irgendjemand hat hier geschrieben 7 Siege in 22 Spielen, ist doch mit diesem Etat viel zu wenig Ausbeute, schaut doch mal was Rödinghausen oder andere kleinere Vereine machen, die hatten in den letzten Jahren viel weniger etat, die meisten Spieler von denen, gehen in der Woche noch einer geregelten Arbeit nach. Unsere Spieler können mit unserem Kaderplaner und Trainer 7 Tage die Woche trainieren.



Und so ein Testspiel gegen einen tiefer spielenden Verein muss mann einfach gewinnen, und die Aussage B Mannschaft lass ich nicht gelten, es war keine B Mannschaft, wenn nur mit 4 Ersatzspielern gespielt wird


Das ganze Spielsystem ist einfach nur schlecht, und da bin ich nicht der einzige der so denkt.

Geändert von printe1 (18.08.2019 um 17:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 18.08.2019, 17:52
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.103
Abgegebene Danke: 2.632
Erhielt 4.983 Danke für 1.448 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
weder noch, aber die Fakten sehen nun mal so aus


wir spielen zwei klassen höher wie wegberg, ...

Ja, ja, die "Fakten"...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Max (18.08.2019)
  #244  
Alt 18.08.2019, 17:53
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.206
Abgegebene Danke: 3.246
Erhielt 2.799 Danke für 830 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
weder noch, aber die Fakten sehen nun mal so aus


wir spielen zwei klassen höher wie wegberg, es läuft keine B Mannschaft auf sondern einige Spieler die bereits in der letzten Saison zur Startelf gehörten, und ein paar neue die auch schon gegen WSV und D-Dorf in der A Mannschaft aufgelaufen sind


dazu zwei Stürmer Bors und Noel die bei ihren vorherigen Vereinen oft getroffen haben, Guraccido war Torjäger und Vorbereiter in Oberliga also eine Klasse höher


wenn es nicht an den Spieler liegt, dann liegt es höchst wahrschenlich am Spielsystem des Trainers und Kaderplaners oder es wurden für das System des Trainers die falschen Leute geholt.


Und das hat nix mit zweitligadenken oder ol im Feuer zu tun, ich bin seit mehr als 20 Jahren Mitglied und bin seit 1988 Alemannia Fan, habe also genau wie andere schon so einiges erlebt. Sowohl Höhen als auch Tiefen


Zur Zeit erleben wir überwiegend Tiefen, irgendjemand hat hier geschrieben 7 Siege in 22 Spielen, ist doch mit diesem Etat viel zu wenig Ausbeute, schaut doch mal was Rödinghausen oder andere kleinere Vereine machen, die hatten in den letzten Jahren viel weniger etat, die meisten Spieler von denen, gehen in der Woche noch einer geregelten Arbeit nach. Unsere Spieler können mit unserem Kaderplaner und Trainer 7 Tage die Woche trainieren.



Und so ein Testspiel gegen einen tiefer spielenden Verein muss mann einfach gewinnen, und die Aussage B Mannschaft lass ich nicht gelten, es war keine B Mannschaft, wenn nur mit 4 Ersatzspielern gespielt wird


Das ganze Spielsystem ist einfach nur schlecht, und da bin ich nicht der einzige der so denkt.
Wegberg spielt eine Klasse tiefer als Alemannia, nicht zwei. Die Mittelrheinliga heißt quasi traditionell noch wie eine Verbandsliga, ist aber eine Oberliga.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 18.08.2019, 18:00
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.578
Abgegebene Danke: 426
Erhielt 271 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Wegberg spielt eine Klasse tiefer als Alemannia, nicht zwei. Die Mittelrheinliga heißt quasi traditionell noch wie eine Verbandsliga, ist aber eine Oberliga.

danke, wars gerade zusammen mit dem Rechtschreibfehler am ändern, trotzdem spielen die tiefer, und so was muss gewonnen werden
Mit Zitat antworten
  #246  
Alt 18.08.2019, 18:02
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.103
Abgegebene Danke: 2.632
Erhielt 4.983 Danke für 1.448 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
weder noch, aber die Fakten sehen nun mal so aus


wir spielen klassenhöher wie wegberg, es läuft keine B Mannschaft auf sondern einige Spieler die bereits in der letzten Saison zur Startelf gehörten, und ein paar neue die auch schon gegen WSV und D-Dorf in der A Mannschaft aufgelaufen sind


dazu zwei Stürmer Bors und Noel die bei ihren vorherigen Vereinen oft getroffen haben, Guraccido war Torjäger und Vorbereiter in Oberliga also eine Klasse höher


wenn es nicht an den Spieler liegt, dann liegt es höchst wahrschenlich am Spielsystem des Trainers und Kaderplaners oder es wurden für das System des Trainers die falschen Leute geholt.


Und das hat nix mit zweitligadenken oder ol im Feuer zu tun, ich bin seit mehr als 20 Jahren Mitglied und bin seit 1988 Alemannia Fan, habe also genau wie andere schon so einiges erlebt. Sowohl Höhen als auch Tiefen


Zur Zeit erleben wir überwiegend Tiefen, irgendjemand hat hier geschrieben 7 Siege in 22 Spielen, ist doch mit diesem Etat viel zu wenig Ausbeute, schaut doch mal was Rödinghausen oder andere kleinere Vereine machen, die hatten in den letzten Jahren viel weniger etat, die meisten Spieler von denen, gehen in der Woche noch einer geregelten Arbeit nach. Unsere Spieler können mit unserem Kaderplaner und Trainer 7 Tage die Woche trainieren.



Und so ein Testspiel gegen einen tiefer spielenden Verein muss mann einfach gewinnen, und die Aussage B Mannschaft lass ich nicht gelten, es war keine B Mannschaft, wenn nur mit 4 Ersatzspielern gespielt wird


Das ganze Spielsystem ist einfach nur schlecht, und da bin ich nicht der einzige der so denkt.

Du bist ja schnell im Korrigieren deiner "Fakten", aber du hast noch was vergessen...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #247  
Alt 19.08.2019, 15:06
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.205
Abgegebene Danke: 908
Erhielt 2.884 Danke für 1.367 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
... ich bin seit mehr als 20 Jahren Mitglied und bin seit 1988 Alemannia Fan, habe also genau wie andere schon so einiges erlebt.
Meiner ist grösser als Deiner*.
Und nun?






* (Zeitraum des Alemannia-Fan-Seins)
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #248  
Alt 19.08.2019, 15:46
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.924
Abgegebene Danke: 2.833
Erhielt 3.279 Danke für 1.201 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
Und so ein Testspiel gegen einen tiefer spielenden Verein muss mann einfach gewinnen, und die Aussage B Mannschaft lass ich nicht gelten, es war keine B Mannschaft, wenn nur mit 4 Ersatzspielern gespielt wird


Nach Berichten hier wurden munter Positionen durchgewechselt. In der Startaufstellung standen nur 2 Verteidiger. Es wurde also scheinbar ein "TESTspiel" dafür genutzt, etwas zu testen. Was und warum wissen wir halt nicht.


Aber offenbar wurde hier nicht das Hauptaugenmerk auf das Endergebnis gelegt. Und dass Wegberg kein Fallobst ist, dürften wir in den letzten Jahren gelernt haben.


Dass man so ein blödes Testspiel zusammen mit einer Tabelle, in der wir im Gegensatz zur Konkurrenz nur die Hälfte der Spiele absolviert haben, zum Anlass nimmt, von Pokaleuphorie in Ligadepression zu verfallen, erschließt sich mir nicht.


Aber so sind wir halt in Aachen, 100% oder 0%, schwarz oder weiß, himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt. Zwischentöne gibt es nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Pandaman SchwarzGelb (19.08.2019)
  #249  
Alt 19.08.2019, 16:26
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.113
Abgegebene Danke: 779
Erhielt 403 Danke für 235 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Nach Berichten hier wurden munter Positionen durchgewechselt. In der Startaufstellung standen nur 2 Verteidiger. Es wurde also scheinbar ein "TESTspiel" dafür genutzt, etwas zu testen. Was und warum wissen wir halt nicht.


Aber offenbar wurde hier nicht das Hauptaugenmerk auf das Endergebnis gelegt. Und dass Wegberg kein Fallobst ist, dürften wir in den letzten Jahren gelernt haben.


Dass man so ein blödes Testspiel zusammen mit einer Tabelle, in der wir im Gegensatz zur Konkurrenz nur die Hälfte der Spiele absolviert haben, zum Anlass nimmt, von Pokaleuphorie in Ligadepression zu verfallen, erschließt sich mir nicht.


Aber so sind wir halt in Aachen, 100% oder 0%, schwarz oder weiß, himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt. Zwischentöne gibt es nicht.
Oh doch, z.B. schlechterer Fußball = schlechtere Ergebnisse. Das geht noch schlechter
Mit Zitat antworten
  #250  
Alt 19.08.2019, 16:42
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 862
Abgegebene Danke: 954
Erhielt 1.344 Danke für 434 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ja, ja, die "Fakten"...
Ein berechtigter Einwand....es ist natürlich nur EINE Liga!
Dennoch, mit einem Team das weitestgehend zusammengehalten wurde und lt. Trainer ambitioniert ist um beim Thema Aufstieg ein Wort mit zu reden, sollte man sich gegen einen Mittelrheinligisten,auch mit einer sogenannten B-Elf, keine 3 Tore einschenken lassen.
Augenscheinlich stimmt die Einstellung bei vielen Spielern nicht oder man hat einfach nicht mehr Qualität im Kader.

Alemannia Aachen: Rehnen – Rakk (46. Fiedler), Salata, Baum – Glowacz, Pütz, Gucciardo, Schmitt – Rüter (46. Müller), Noel (73. Bors), Boesen (73. Wallenborn) / Trainer: Fuat Kilic
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (19.08.2019)
  #251  
Alt 19.08.2019, 17:11
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.289
Abgegebene Danke: 1.261
Erhielt 1.432 Danke für 797 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ein berechtigter Einwand....es ist natürlich nur EINE Liga!
Dennoch, mit einem Team das weitestgehend zusammengehalten wurde und lt. Trainer ambitioniert ist um beim Thema Aufstieg ein Wort mit zu reden, sollte man sich gegen einen Mittelrheinligisten,auch mit einer sogenannten B-Elf, keine 3 Tore einschenken lassen.
Augenscheinlich stimmt die Einstellung bei vielen Spielern nicht oder man hat einfach nicht mehr Qualität im Kader.

Alemannia Aachen: Rehnen – Rakk (46. Fiedler), Salata, Baum – Glowacz, Pütz, Gucciardo, Schmitt – Rüter (46. Müller), Noel (73. Bors), Boesen (73. Wallenborn) / Trainer: Fuat Kilic


Also , das sehe ich anders,
Es war ein Testspiel.
Und es wurde eben getestet, was auch gut ist.
Alleine die 3er Kette ( warum auch schon wieder ) wird es wohl so hoffentlich nicht geben.
Rakk wäre da ja verschenkt.
Das Rehnen dann auch mal ein Gegentor erhält, ja und?


Hätte man en Testspiel jetzt gegen einen Bezirksligisten aus dem Südwesten mit 4:0 gewonnen, hätte das wahrscheinlich weniger Sinn gehabt.


Es gibt ja auch Testspiele, wo ein 2 Ligist einen Bundesligisten schlägt.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (19.08.2019)
  #252  
Alt 19.08.2019, 18:04
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 862
Abgegebene Danke: 954
Erhielt 1.344 Danke für 434 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Also , das sehe ich anders,
Es war ein Testspiel.
Und es wurde eben getestet, was auch gut ist.
Alleine die 3er Kette ( warum auch schon wieder ) wird es wohl so hoffentlich nicht geben.
Rakk wäre da ja verschenkt.
Das Rehnen dann auch mal ein Gegentor erhält, ja und?


Hätte man en Testspiel jetzt gegen einen Bezirksligisten aus dem Südwesten mit 4:0 gewonnen, hätte das wahrscheinlich weniger Sinn gehabt.


Es gibt ja auch Testspiele, wo ein 2 Ligist einen Bundesligisten schlägt.

Wenn man schon so ein Spiel vereinbart um möglichst im Rythmus zu bleiben, dann bitte schön auch mit der dazu gehörigen Ernsthaftigkeit/ Professionalität.
Wenn man schon die ersten beiden Spiele nicht positiv gestalten kann, dann holt man sich zumindest in so einem Spiel positive Energie für den kommenden Gegner - Da ist die vieleicht spezielle Taktik oder nur das es ein Testspiel ist ein billiges Argument wenn so ein Spiel in die Hose geht.
Wenn man etwas erreichen will dann muss man eine andere Einstellung an den Tag legen. Das gilt für den Sport wie im privaten Leben auch.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (19.08.2019)
  #253  
Alt 19.08.2019, 22:59
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.942
Abgegebene Danke: 4.831
Erhielt 2.677 Danke für 1.415 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Wenn man schon so ein Spiel vereinbart um möglichst im Rythmus zu bleiben, dann bitte schön auch mit der dazu gehörigen Ernsthaftigkeit/ Professionalität.
Wenn man schon die ersten beiden Spiele nicht positiv gestalten kann, dann holt man sich zumindest in so einem Spiel positive Energie für den kommenden Gegner - Da ist die vieleicht spezielle Taktik oder nur das es ein Testspiel ist ein billiges Argument wenn so ein Spiel in die Hose geht.
Wenn man etwas erreichen will dann muss man eine andere Einstellung an den Tag legen. Das gilt für den Sport wie im privaten Leben auch.
Seh ich genauso... wenn es nicht läuft wäre ein 3:0 allein schon für die Psyche sinnvoller als ein 0:3
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt 27.12.2019, 13:15
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.490
Abgegebene Danke: 1.705
Erhielt 1.774 Danke für 741 Beiträge
las heute im KStA, dass Fc Wernze am 18.1. zum Testspiel kommt
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (27.12.2019)
  #255  
Alt 02.01.2020, 17:10
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.739
Abgegebene Danke: 2.565
Erhielt 2.739 Danke für 799 Beiträge
https://www.reviersport.de/artikel/v...lechia-gdansk/


Sa, 18.1., 14 Uhr, Tivoli gg die Wernzlinge
Mit Zitat antworten
  #256  
Alt 02.01.2020, 17:28
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.490
Abgegebene Danke: 1.705
Erhielt 1.774 Danke für 741 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
https://www.reviersport.de/artikel/v...lechia-gdansk/


Sa, 18.1., 14 Uhr, Tivoli gg die Wernzlinge


denke, eine gute Gelegenheit, dass Gold-Dukaten-W sich wieder an die Regionalliga Luft gewöhnt...
Bin etwas verwundert, dass er bislang keine neuen Spieler verpflichtet hat..
Die Treueschwüre von Wunderlich bzgl Dotchev legen nahe, dass des Trainers Tage gezählt sind ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #257  
Alt 15.01.2020, 10:10
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.743
Abgegebene Danke: 1.337
Erhielt 3.949 Danke für 1.123 Beiträge
Da das in den Sinnlos-Diskussionen hier etwas unter geht und auch wenn es vielleicht eher wenige interssiert:

Sonntag 3:1-Sieg gegen Kray, gestern 5:2-Sieg gegen Velbert.

Hat jemand die Spiele gesehen und kann berichten?

Gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir durch eine gute Rückrunde mit deutlich mehr Konstanz noch ein paar Plätze nach oben zu klettern, wieder ein wenig mehr Atmosphäre zurückholen und auf einen Pokalsieg zusteuern.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.01.2020), Jonas (15.01.2020)
  #258  
Alt 15.01.2020, 21:22
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.289
Abgegebene Danke: 1.261
Erhielt 1.432 Danke für 797 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Da das in den Sinnlos-Diskussionen hier etwas unter geht und auch wenn es vielleicht eher wenige interssiert:

Sonntag 3:1-Sieg gegen Kray, gestern 5:2-Sieg gegen Velbert.

Hat jemand die Spiele gesehen und kann berichten?

Gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir durch eine gute Rückrunde mit deutlich mehr Konstanz noch ein paar Plätze nach oben zu klettern, wieder ein wenig mehr Atmosphäre zurückholen und auf einen Pokalsieg zusteuern.
Kein Livebericht aber die Sicht aus Velbert. MMn recht objektiv

https://www.ssvg.de/ssvg-verliert-ge...gen-wuelfrath/
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
printe1 (16.01.2020)
  #259  
Alt 16.01.2020, 00:58
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.578
Abgegebene Danke: 426
Erhielt 271 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Da das in den Sinnlos-Diskussionen hier etwas unter geht und auch wenn es vielleicht eher wenige interssiert:

Sonntag 3:1-Sieg gegen Kray, gestern 5:2-Sieg gegen Velbert.

Hat jemand die Spiele gesehen und kann berichten?

Gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir durch eine gute Rückrunde mit deutlich mehr Konstanz noch ein paar Plätze nach oben zu klettern, wieder ein wenig mehr Atmosphäre zurückholen und auf einen Pokalsieg zusteuern.

Ich denke dass man die Siege nicht überbewerten darf, die beiden Mannschaften spielen beide in der Oberliga, also eine Klasse tiefer


Mich hats gefreut für Boesen, dass der Killer mehrfach getroffen hat
Mit Zitat antworten
  #260  
Alt 16.01.2020, 01:11
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.578
Abgegebene Danke: 426
Erhielt 271 Danke für 193 Beiträge
Wenn wir am Samstag was zählbares gegen Viktoria holen Sieg oder remie, das wäre dann schon ein positives Signal, was evtl. wieder ein wenig Euphorie für den Ligaalltag entfachen würde
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung