Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.10.2018, 13:38
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.571
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 776 Danke für 167 Beiträge
16. Spieltag: Bonner SC - Alemannia (alles zum Spiel)

Freitag, 2.11.2018 - 19.30 Uhr: Bonner SC - Alemannia Aachen

Alles zum Spiel bitte in diesen Thread
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Werbung
  #2  
Alt 29.10.2018, 15:50
Modefan Modefan ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Wenn Alemannia in Bonn auch noch verliert, ist die Saison eigentlich gelaufen.
  #3  
Alt 29.10.2018, 17:11
Benutzerbild von AC-Ultrakutte
AC-Ultrakutte AC-Ultrakutte ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 1.306
Abgegebene Danke: 715
Erhielt 352 Danke für 67 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Wenn Alemannia in Bonn auch noch verliert, ist die Saison eigentlich gelaufen.
Genau.

Und wenn Sie gewinnen wird wieder gerechnet wieviel Punkte es nur noch
auf Viktoria Köln sind.

__________________
„Als ich im Juni 2010 mein Amt antrat, haben Herr Kraemer und ich uns zum Ziel gesetzt, die Alemannia zukunftsfähig zu machen ... die Überlebensfähigkeit der Alemannia im Lizenzfußball. Diesen Kraftakt haben wir gemeistert“, sagt Heyen.
  #4  
Alt 29.10.2018, 19:03
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.322
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 1.111 Danke für 596 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Wenn Alemannia in Bonn auch noch verliert, ist die Saison eigentlich gelaufen.
Nein, denn dann beginnt der Abstiegskampf, wie schon nach dem 3 Spieltag
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
  #5  
Alt 29.10.2018, 20:14
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.298
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 487 Danke für 274 Beiträge
Wenn es gut läuft, dann gibt es Platz 2-5.
Ansonsten einen standardmäßigen Platz 6-7.

In Bonn sollte schon gewonnen werden können.

Und wenn nicht jetzt am Freitag, dann halt nächstes Jahr im Mai.


Bonn - Aachen 0:2 vor 1449 Zuschauern.
  #6  
Alt 29.10.2018, 20:28
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 57 Danke für 26 Beiträge
Laberkopp

Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Wenn Alemannia in Bonn auch noch verliert, ist die Saison eigentlich gelaufen.
Kann es sein, dass du aus der kulturellen Kleinstadt am Niederrhein kommst und einfach mal fremd gehst? Habt ihr da noch kein Papier und keine Stifte, dass ihr euch da was schreiben könnt?
  #7  
Alt 29.10.2018, 20:40
Benutzerbild von traktor-walheim
traktor-walheim traktor-walheim ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 57 Danke für 24 Beiträge
Viktoria Köln hat beste Chancen in dieser Saison Meister zu werden und direkt aufzusteigen. Jedoch wird auch die Viktoria noch einige Federn lassen, einige Spiele auch hintereinander nicht gewinnen und die Saison noch etwas spannender gestalten als derzeit erkennbar. Am Ende wird es wahrscheinlich dann doch für sie reichen, aber es wird kein Selbstläufer und es werden auch wieder spannendere Tabellenkonstellationen kommen als derzeit. Meine Prognose: die nächsten 3Spiele werden die Kölner nun mal nicht gewinnen (Straelen, Gladbach II, Alemannia)...
  #8  
Alt 29.10.2018, 21:59
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 57 Danke für 26 Beiträge
Du auch noch, jetzt als du selbst...

Zitat:
Zitat von traktor-walheim Beitrag anzeigen
Viktoria Köln hat beste Chancen in dieser Saison Meister zu werden und direkt aufzusteigen. Jedoch wird auch die Viktoria noch einige Federn lassen, einige Spiele auch hintereinander nicht gewinnen und die Saison noch etwas spannender gestalten als derzeit erkennbar. Am Ende wird es wahrscheinlich dann doch für sie reichen, aber es wird kein Selbstläufer und es werden auch wieder spannendere Tabellenkonstellationen kommen als derzeit. Meine Prognose: die nächsten 3Spiele werden die Kölner nun mal nicht gewinnen (Straelen, Gladbach II, Alemannia)...
Eben noch als Modefan, jetzt mit Traktor, aber immer rum labern
  #9  
Alt 30.10.2018, 20:38
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 850
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 207 Danke für 127 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Wenn Alemannia in Bonn auch noch verliert, ist die Saison eigentlich gelaufen.

Was für ein Quatsch. Egal wie das Spiel in Bonn ausgeht. Die Saison ist nach 15 Spielen gelaufen. Wir werden nichts mehr mit unten zu tun haben und erst recht nichts mehr mit oben. Es sind nur noch Freundschaftsspiele oder Spiele um die goldene Ananas.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
  #10  
Alt 30.10.2018, 22:25
Benutzerbild von Hauptmann
Hauptmann Hauptmann ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 173 Danke für 89 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Was für ein Quatsch. Egal wie das Spiel in Bonn ausgeht. Die Saison ist nach 15 Spielen gelaufen. Wir werden nichts mehr mit unten zu tun haben und erst recht nichts mehr mit oben. Es sind nur noch Freundschaftsspiele oder Spiele um die goldene Ananas.
Was für ein Quatsch.
Wir sind schon mal mit gutem Vorsprung abgestiegen und es es sind auch schon mal 13 Punkte bei den Spielen aufgeholt worden.
Also ess mal schön die goldene Ananas selber. Guten Appetit
__________________
Wenn du meinst, du hast schon alles erlebt im Fußball, dann geh zur Alemannia, da erlebst du immer was Neues
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Hauptmann für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (01.11.2018), Kai (31.10.2018), Kosh (31.10.2018), tivolino (30.10.2018)
  #11  
Alt 31.10.2018, 02:28
Benutzerbild von Kosh
Kosh Kosh ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.277
Abgegebene Danke: 1.245
Erhielt 238 Danke für 113 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hauptmann Beitrag anzeigen
Was für ein Quatsch.
Wir sind schon mal mit gutem Vorsprung abgestiegen und es es sind auch schon mal 13 Punkte bei den Spielen aufgeholt worden.
Also ess mal schön die goldene Ananas selber. Guten Appetit
Eigentlich verschwendete Zeit dem Schlumpf zu antworten...der sülzt hier immer nur dumm rum
__________________
----------------------------------------------------------
Yoda: Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel...
Obiwan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast!
  #12  
Alt 31.10.2018, 14:23
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 825
Abgegebene Danke: 539
Erhielt 126 Danke für 99 Beiträge
Zitat:
Zitat von traktor-walheim Beitrag anzeigen
Viktoria Köln hat beste Chancen in dieser Saison Meister zu werden und direkt aufzusteigen. Jedoch wird auch die Viktoria noch einige Federn lassen, einige Spiele auch hintereinander nicht gewinnen und die Saison noch etwas spannender gestalten als derzeit erkennbar. Am Ende wird es wahrscheinlich dann doch für sie reichen, aber es wird kein Selbstläufer und es werden auch wieder spannendere Tabellenkonstellationen kommen als derzeit. Meine Prognose: die nächsten 3Spiele werden die Kölner nun mal nicht gewinnen (Straelen, Gladbach II, Alemannia)...



Naja ich wäre nicht so optimistisch, dass Alemannia den FC Viktoria schlagen kann....wenns gut läuft ist da ein Remis drin, mehr aber nicht...


Vergleich mal deren Kader mit unserem bzw deren Budget mit Alemannias Budget. Dafür macht unser Team jedoch eine tolle Figur. Ich glaube nicht, dass Viktoria mit unseren Mitteln, diesen Erfolg hätte....
  #13  
Alt 31.10.2018, 16:38
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 57 Danke für 26 Beiträge
Pfeil =

Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Was für ein Quatsch. Egal wie das Spiel in Bonn ausgeht. Die Saison ist nach 15 Spielen gelaufen. Wir werden nichts mehr mit unten zu tun haben und erst recht nichts mehr mit oben. Es sind nur noch Freundschaftsspiele oder Spiele um die goldene Ananas.
Modefan=Traktor
  #14  
Alt 31.10.2018, 17:57
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.439
Abgegebene Danke: 984
Erhielt 2.926 Danke für 1.037 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Vergleich mal deren Kader mit unserem bzw deren Budget mit Alemannias Budget

Wie hoch ist denn deren Budget?


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
  #15  
Alt 01.11.2018, 08:18
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.613 Danke für 1.221 Beiträge
Darüber findet man keine Zahlen...ich zumindest



wenn aber ein Spieler wie Wunderlich seine besten Jahre als Fußballer in dem Verein verbringt, dann wird er mit Sicherheit nicht schlechter als in Liga 2 bezahlt werden.


wenn ein Torwart wie Hohs sich lieber bei denen auf die Bank setzt, als in Aachen zu spielen, dann lohnt es sich


wenn ein Spieler wie Holzweiler lieber vor 600 Zuschauern gegen Kaan-Marienborn usw kickt, dann macht der das nur wegen dem Geld


wenn ein Bunjaku in Liga 4 geht, na, weswegen wohl??


Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen


Ist zwar nur eine Schätzung, ich gehe aber vom 2,5 bis 3 fachen unseres Spieleretats aus


Abgesehen davon, machen wir aus deutlich geringeren Möglichkeiten in meinen Augen mehr. Wichtig wird es sein, nicht nochmal die komplette Truppe auszuwechseln, sondern mal eine Spieleranzahl zwischen 10 und 15 zu halten. Das bedeutet ja nicht nur, dass wir nochmal eine eingespielte Mannschaft hätten, sondern auch, dass unser Kaderplaner in der nächsten Saison entsprechend weniger Spieler suchen muss und hier entsprechend mehr Aufmerksamkeit aufwenden kann.


Ich will mir gar nicht vorstellen, wie man zwischen Trainertätigkeit, Saisonende, Pokalfinale und Urlaub fast 20 neue Spieler verpflichten soll, die am besten auch noch ab Spieltag 1 vorne weg marschieren.


Ach ja, Viktoria interessiert mich grundsätzlich nur am Rande. Der Verein ist nicht mehr als eine Randnotiz und sollte Wernze eines Tages mal keine Lust mehr haben, war es das im selben Augenblick mit der Viktoria
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Cindy Lou (01.11.2018), Monti (01.11.2018), Neverwalkalone (01.11.2018)
  #16  
Alt 01.11.2018, 11:36
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.263
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.617 Danke für 1.726 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Darüber findet man keine Zahlen...ich zumindest



wenn aber ein Spieler wie Wunderlich seine besten Jahre als Fußballer in dem Verein verbringt, dann wird er mit Sicherheit nicht schlechter als in Liga 2 bezahlt werden.


wenn ein Torwart wie Hohs sich lieber bei denen auf die Bank setzt, als in Aachen zu spielen, dann lohnt es sich


wenn ein Spieler wie Holzweiler lieber vor 600 Zuschauern gegen Kaan-Marienborn usw kickt, dann macht der das nur wegen dem Geld


wenn ein Bunjaku in Liga 4 geht, na, weswegen wohl??


Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen


Ist zwar nur eine Schätzung, ich gehe aber vom 2,5 bis 3 fachen unseres Spieleretats aus


Abgesehen davon, machen wir aus deutlich geringeren Möglichkeiten in meinen Augen mehr. Wichtig wird es sein, nicht nochmal die komplette Truppe auszuwechseln, sondern mal eine Spieleranzahl zwischen 10 und 15 zu halten. Das bedeutet ja nicht nur, dass wir nochmal eine eingespielte Mannschaft hätten, sondern auch, dass unser Kaderplaner in der nächsten Saison entsprechend weniger Spieler suchen muss und hier entsprechend mehr Aufmerksamkeit aufwenden kann.


Ich will mir gar nicht vorstellen, wie man zwischen Trainertätigkeit, Saisonende, Pokalfinale und Urlaub fast 20 neue Spieler verpflichten soll, die am besten auch noch ab Spieltag 1 vorne weg marschieren.


Ach ja, Viktoria interessiert mich grundsätzlich nur am Rande. Der Verein ist nicht mehr als eine Randnotiz und sollte Wernze eines Tages mal keine Lust mehr haben, war es das im selben Augenblick mit der Viktoria

Weswegen spielen die denn Fußball? Ich denke, dass die alle von der Profikarriere träumen.


Und da ist halt das Motto, Geld regiert die Welt.



Kurzum, ich kann bisher nicht erkennen, wie wir die Mannschaft gehalten bekommen, schon gar nicht die Stammspieler.



Die werden von anderen Vereinen mit besser notierten Verträgen umworben und abgeworben werden.


The same Procedere as last Year.........


The same Procedere as every year....
__________________
  #17  
Alt 01.11.2018, 12:14
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.252
Abgegebene Danke: 1.638
Erhielt 1.934 Danke für 550 Beiträge
Hurra, ich kann wieder posten, über Firefox!
Danke, danke.


Zum Spiel morgen: Holen wir drei Punkte, wird es gegen die Zwote vom BVB voller. OK, sie werden nicht mit Götze spielen, aber warum gegen ein fast identisches Team statt 15.000 im Ligaalltag, wenn es für uns wichtig ist, nur 5.000 kommen, muss mir erstmal jemand erklären.


Morgen ist für viele "Brückentag": also mit 1000 plus nach Bonn. Lasst uns den Nordpark rocken, der vielleicht hässlichste Ground in unserer Liga. Würde mit Dimitri und Kaiser vorne beginnen.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
tjangoxxl (01.11.2018)
  #18  
Alt 01.11.2018, 12:34
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.613 Danke für 1.221 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Weswegen spielen die denn Fußball? Ich denke, dass die alle von der Profikarriere träumen.


Und da ist halt das Motto, Geld regiert die Welt.



Kurzum, ich kann bisher nicht erkennen, wie wir die Mannschaft gehalten bekommen, schon gar nicht die Stammspieler.



Die werden von anderen Vereinen mit besser notierten Verträgen umworben und abgeworben werden.


The same Procedere as last Year.........


The same Procedere as every year....

Pessimist
  #19  
Alt 01.11.2018, 12:57
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.613 Danke für 1.221 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Hurra, ich kann wieder posten, über Firefox!
Danke, danke.


Zum Spiel morgen: Holen wir drei Punkte, wird es gegen die Zwote vom BVB voller. OK, sie werden nicht mit Götze spielen, aber warum gegen ein fast identisches Team statt 15.000 im Ligaalltag, wenn es für uns wichtig ist, nur 5.000 kommen, muss mir erstmal jemand erklären.


Morgen ist für viele "Brückentag": also mit 1000 plus nach Bonn. Lasst uns den Nordpark rocken, der vielleicht hässlichste Ground in unserer Liga. Würde mit Dimitri und Kaiser vorne beginnen.

Ich schätze auch, dass wir mit 1.000 + x morgen in Bonn sind.


Und dort sollten wir auch was holen können.


Es wäre toll, wenn die Mannschaft und die Zuschauer dieses Jahr als Schritt eins verstehen, auf den dann Schritt zwei in den nächsten 1-2 Jahren folgen sollte. Die Mannschaft hat eine top Entwicklung genommen und wir müssen diese Saison noch weg von dem reinen Ergebnisdenken. Köln ist schon recht weit weg, trotzdem macht es mir diese Saison richtig Spaß. Wir sind gut aus der Inso raus gekommen, haben eine coole Truppe am Start ( die leider den Start nicht gut hinbekommen hat ). Vielleicht gibt es ja doch ein paar Leute, die Ihr Engagement erweitern oder zurück kommen, damit es hier weiter geht. Das was wir jetzt haben ( MvH, Fuat Kilic und die Mannschaft ) ist es wert, unterstützt zu werden
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (01.11.2018), Kosh (01.11.2018), Pandaman SchwarzGelb (02.11.2018)
  #20  
Alt 01.11.2018, 13:37
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.137
Abgegebene Danke: 1.452
Erhielt 1.489 Danke für 610 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Weswegen spielen die denn Fußball? Ich denke, dass die alle von der Profikarriere träumen.


Und da ist halt das Motto, Geld regiert die Welt.



Kurzum, ich kann bisher nicht erkennen, wie wir die Mannschaft gehalten bekommen, schon gar nicht die Stammspieler.



Die werden von anderen Vereinen mit besser notierten Verträgen umworben und abgeworben werden.


The same Procedere as last Year.........


The same Procedere as every year....


Mohr ist ein Ausnahmetalent, den wir irgendwann in Liga 1 sehen werden, war klar, dass er nicht zu halten war, und das wär auch nicht in Ordnung gewesen.

Einen solchen Spieler seh ich aber derzeit bei uns nicht.
Und ob es für nen Spieler ratsam ist, innerhalb der Reg. ohne Perspektive für ne Handvoll Dollar zu wechseln, ist die Frage. Mickels ist in Rödeldingsbums keine Stammkraft, Hohs bei VikK Bankhocker, Fejzul sehen wir auch bald wieder in Liga 4 etc. etc. .

Bei Alemannia besteht in den kommenden 2, 3 Jahren eine hohe Chance auf den Aufstieg, das wird auch den Spielern und ihren Beratern klar sein ..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung