Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #9001  
Alt 16.09.2020, 18:10
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.686
Abgegebene Danke: 1.703
Erhielt 1.846 Danke für 628 Beiträge
7-Tage-Inzidenz in der Städteregion Aachen aktuell bei 18,5.
Bleibt zu hoffen, dass es nicht noch höher geht.



https://www.staedteregion-aachen.de/...n/coronavirus/
Mit Zitat antworten
Werbung
  #9002  
Alt 17.09.2020, 14:29
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 976
Abgegebene Danke: 941
Erhielt 533 Danke für 249 Beiträge
Ausrufezeichen Kleine Ergänzung ...

Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
SPIEGEL / Familie Laschet glaubt an Abstammung von Karl dem Großen
https://www.spiegel.de/politik/deuts...06430abac8e5?#

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet aus der ehemaligen Kaiserpfalz Aachen bewundert den mächtigen Herrscher aus dem Mittelalter. Seine Familie hält sogar eine direkte Abstammung von Karl dem Großen für möglich.

Laschet bewundert den einstigen Herrscher und hat in seinem Büro in der Düsseldorfer Staatskanzlei eine goldene Karl-Büste aufstellen lassen.

„Als gebürtiger Öcher (Aachener) möchte man natürlich von Karl dem Großen abstammen, und die Wahrscheinlichkeit ist gegeben“, zitieren die Autoren Laschets Bruder Patrick.
Armin der Große
WDR 3 Resonanzen 16.09.2020 03:33 Min. Verfügbar bis 16.09.2021 WDR 3

Die Familie des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet vermutet, dass sie direkt von Karl dem Großen abstammt. Was das für Laschets politische Zukunft bedeuten könnte, überlegt Rayk Wieland.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/...rosse-100.html
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
carlos98 (17.09.2020), Oche_Alaaf_1958 (17.09.2020), tivolino (17.09.2020)
  #9003  
Alt 17.09.2020, 14:45
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.686
Abgegebene Danke: 1.703
Erhielt 1.846 Danke für 628 Beiträge
7-Tage-Inzidenz in der Städteregion Aachen aktuell bei 19,8, also steigend.
Es war also vermutlich doch nicht falsch, bei der Öffnung von Großveranstaltungen noch zurückhaltend zu sein.



https://www.staedteregion-aachen.de/...n/coronavirus/
Mit Zitat antworten
  #9004  
Alt 17.09.2020, 16:02
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 1.302
Erhielt 665 Danke für 377 Beiträge
Blinzeln

Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
7-Tage-Inzidenz in der Städteregion Aachen aktuell bei 19,8, also steigend.
Es war also vermutlich doch nicht falsch, bei der Öffnung von Großveranstaltungen noch zurückhaltend zu sein.



https://www.staedteregion-aachen.de/...n/coronavirus/
Das ist eindeutig die Schuld von Laschet
Mit Zitat antworten
  #9005  
Alt 17.09.2020, 19:09
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.561
Abgegebene Danke: 1.799
Erhielt 1.826 Danke für 771 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Armin der Große

WDR 3 Resonanzen 16.09.2020 03:33 Min. Verfügbar bis 16.09.2021 WDR 3



Die Familie des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet vermutet, dass sie direkt von Karl dem Großen abstammt. Was das für Laschets politische Zukunft bedeuten könnte, überlegt Rayk Wieland.



https://www1.wdr.de/mediathek/audio/...rosse-100.html

.


Karl der Große hat seine Gene soweit intensiv verteilt, dass es vermutlich im Großraum Ac kaum einen Alteingessenen geben dürfte, der NICHT ein paar davon in seinem Erbgut hat.

Davon abgesehen, wäre das nichts, worauf man stolz sein sollte. KdG war in seinen unzähligen Feldzügen ein brutaler und erbarmungsloser Schlächter, den man in der heutigen Zeit als Kriegsverbrecher aburteilen würde ..

Sorry fürs off topic..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #9006  
Alt 17.09.2020, 22:18
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.366
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Karl der Große hat seine Gene soweit intensiv verteilt, dass es vermutlich im Großraum Ac kaum einen Alteingessenen geben dürfte, der NICHT ein paar davon in seinem Erbgut hat.

Davon abgesehen, wäre das nichts, worauf man stolz sein sollte. KdG war in seinen unzähligen Feldzügen ein brutaler und erbarmungsloser Schlächter, den man in der heutigen Zeit als Kriegsverbrecher aburteilen würde ..

Sorry fürs off topic..
Meine Bauernnachbarn hier in Ostbelgien heissen auchalle Laschet.
Der Name kommt hier so oft vor wie Noppeney in Aachen oder Schmitz in Köln .

Stammen die Laschets in Ostbelgien alle von Karl dem Großen ab?
Ich frage sie morgen früh beim Ausmisten des Rinderstalls , wenn ich mit dem Hund k...en gehe.

Der zitierte Artikel stammt nicht aus der BLÖD, sondern aus dem EXPRESS, was kaum besser ist.
Der EXPRESS ist Neven Dumonts Antwort auf Springer.

Ist der NRW- Ministerpräsident etwa das Produkt einer belgischen Inzucht?
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (17.09.2020 um 22:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (18.09.2020), Wissquass (18.09.2020)
  #9007  
Alt 18.09.2020, 00:50
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Meine Bauernnachbarn hier in Ostbelgien heissen auchalle Laschet.
Der Name kommt hier so oft vor wie Noppeney in Aachen oder Schmitz in Köln .

Stammen die Laschets in Ostbelgien alle von Karl dem Großen ab?
Ich frage sie morgen früh beim Ausmisten des Rinderstalls , wenn ich mit dem Hund k...en gehe.

Der zitierte Artikel stammt nicht aus der BLÖD, sondern aus dem EXPRESS, was kaum besser ist.
Der EXPRESS ist Neven Dumonts Antwort auf Springer.

Ist der NRW- Ministerpräsident etwa das Produkt einer belgischen Inzucht?

Meine Mumm war eine geborene Noppeney. War sie jetzt auch mit Kaiser Karl verwand .

Im Ernst, Ahnenforschung lässt sich in der Regel nicht viel weiter als bis ca. ins 15/16 Jahrhundert rückverfolgen. Und der gute Kaiser Karl hat bekanntlich 800 Jahre vorher gelebt.

In ganz seltenen Fällen lassen sich bestimmte Ritterfamilien anhand der Wappen bis ins 11 Jahrhundert rückverfolgen. Kaiser Laschet allerdings ist ein Witz.
__________________

Geändert von Oche_Alaaf_1958 (18.09.2020 um 01:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9008  
Alt 18.09.2020, 10:11
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 345 Danke für 145 Beiträge
seine Excellence

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Meine Mumm war eine geborene Noppeney. War sie jetzt auch mit Kaiser Karl verwand .

Im Ernst, Ahnenforschung lässt sich in der Regel nicht viel weiter als bis ca. ins 15/16 Jahrhundert rückverfolgen. Und der gute Kaiser Karl hat bekanntlich 800 Jahre vorher gelebt.

In ganz seltenen Fällen lassen sich bestimmte Ritterfamilien anhand der Wappen bis ins 11 Jahrhundert rückverfolgen. Kaiser Laschet allerdings ist ein Witz.
Was soll man dazu noch sagen - ob er denn auch von Adam und Eva abstammt? - Es könnte allerdings sein, dass er ein Zugereister ist.....?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (18.09.2020)
  #9009  
Alt 18.09.2020, 12:44
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Der Dauerkartenverkauf sieht bisher gar nicht so schlecht aus. Wenn der jetzt noch ordentlich anzieht, muss uns finanziell um diese Saison nicht mehr so bange sein.


DAUERKARTEN-ZÄHLER
Stand: 11.09.2020
1.763 verkaufte Dauerkarten

Allen Unkenrufen zum Trotz werden weiter Dauerkarten gekauft. Die 2.000 sollte eigentlich noch geknackt werden, was unter den gegebenen Umständen schon fast als sensationell zu bezeichnen wäre.



DAUERKARTEN-ZÄHLER
Stand: 17.09.2020
1.795 verkaufte Dauerkarten
__________________
Mit Zitat antworten
  #9010  
Alt 18.09.2020, 16:25
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.050
Abgegebene Danke: 3.105
Erhielt 3.376 Danke für 969 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Allen Unkenrufen zum Trotz werden weiter Dauerkarten gekauft. Die 2.000 sollte eigentlich noch geknackt werden, was unter den gegebenen Umständen schon fast als sensationell zu bezeichnen wäre.
DAUERKARTEN-ZÄHLER
Stand: 17.09.2020
1.795 verkaufte Dauerkarten

Heute 1806. Das ist überaus beachtlich. Danke, danke.
Und wir trainieren wieder, wenn auch ohne Publikum.
Mit Zitat antworten
  #9011  
Alt 18.09.2020, 17:14
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Heute 1806. Das ist überaus beachtlich. Danke, danke.
Und wir trainieren wieder, wenn auch ohne Publikum.

Gibt es eine Quelle dazu, dass wir wieder trainieren?
__________________
Mit Zitat antworten
  #9012  
Alt 18.09.2020, 17:20
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 806
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 139 Danke für 54 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Gibt es eine Quelle dazu, dass wir wieder trainieren?
Alemannia HP
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
  #9013  
Alt 18.09.2020, 17:26
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.050
Abgegebene Danke: 3.105
Erhielt 3.376 Danke für 969 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Gibt es eine Quelle dazu, dass wir wieder trainieren?

Ja, sorry, HP: https://www.alemannia-aachen.de/aktu...nahmen-25271m/


Allerdings war ich vielleicht zu voreilig, es nicht klar, ob wir jetzt bereits wieder trainieren oder ob Training ohne Zuschauer in Zukunft und bis auf Weiteres gilt.
Eine offizielle Mitteilung des Vereins zur Lage mit ein paar mehr Details wäre mal wieder hilfreich, aber ich habe es aufgegeben, auf so etwas wie Kommunikation mit uns, dem Fußvolk, zu warten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (19.09.2020)
  #9014  
Alt 18.09.2020, 17:46
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.366
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ja, sorry, HP: https://www.alemannia-aachen.de/aktu...nahmen-25271m/


Allerdings war ich vielleicht zu voreilig, es nicht klar, ob wir jetzt bereits wieder trainieren oder ob Training ohne Zuschauer in Zukunft und bis auf Weiteres gilt.
Eine offizielle Mitteilung des Vereins zur Lage mit ein paar mehr Details wäre mal wieder hilfreich, aber ich habe es aufgegeben, auf so etwas wie Kommunikation mit uns, dem Fußvolk, zu warten.
Wir Fans sollen Karten kaufen.
Es ist ist nicht nötig, uns zu informieren.

Die Informationspolitik war noch nie so schlecht wie derzeit in der Ära Fröhlich + Co..
Das wird sich rächen bei der nächsten JHV, falls man Beschlüsse braucht.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (18.09.2020 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (19.09.2020)
  #9015  
Alt 18.09.2020, 21:30
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 976
Abgegebene Danke: 941
Erhielt 533 Danke für 249 Beiträge
Ausrufezeichen Die Kunst besteht darin, [ausgerechnet] DAS zu finden, was man sucht ...

Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Karl der Große hat seine Gene soweit intensiv verteilt, dass es vermutlich im Großraum AC kaum einen Alteingessenen geben dürfte, der NICHT ein paar davon in seinem Erbgut hat.

Davon abgesehen, wäre das nichts, worauf man stolz sein sollte. KdG war in seinen unzähligen Feldzügen ein brutaler und erbarmungsloser Schlächter, den man in der heutigen Zeit als Kriegsverbrecher aburteilen würde. ... Sorry fürs off topic.
Die Motivation, solch einen Beweis überhaupt führen zu wollen, sagt wahrscheinlich mehr aus als jedwedes Ergebnis dies vermag.
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
... Sorry fürs off topic. ...
Auf den ersten Blick erschließt sich nicht gleich der Zusammenhang. Wir alle können seit Monaten verfolgen, wie unterschiedlich 'Corona'-Statistiken von Laien, Experten und Super-Experten interpretiert werden: Was bedeutet was? - Und was folgert daraus?

Der Wissensstand von heute ist zwar ein anderer, als zu Beginn der Krise, allerdings lässt das weiterhin keinerlei Rückschluss zu, was die Beherrschbarkeit dieser Krise betrifft. Ausgerechnet die einzige Ausnahme, Schweden, beständig kritisiert, ist mittlerweile angeblich weltweit das einzige Land, in dem die Zahlen kontinuierlich sinken. Angesichts des Umstandes, dass einerseits trotz aller Wissenschaft und tagesaktueller Datenflut kein einheitliches Meinungsbild entsteht, überraschte mich die Mitteilung, dass andererseits ein exakter Abstammungsnachweis einer einzelnen Familie über einen Zeitraum von 1.200 Jahren möglich scheint.

Zwei völlig unterschiedliche Themen, die nichts miteinander zu tun haben?
Stimmt, bis auf eine Gemeinsamkeit: „Einfach feste dran glauben.“

PS:
Für Detailfragen
Nachkommen von Kaiser Karl bis Bartolomäus Laschet
https://pat-laschet.lima-city.de/abs...er_grosse.html
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
Wissquass (18.09.2020)
  #9016  
Alt 19.09.2020, 01:02
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Allen Unkenrufen zum Trotz werden weiter Dauerkarten gekauft. Die 2.000 sollte eigentlich noch geknackt werden, was unter den gegebenen Umständen schon fast als sensationell zu bezeichnen wäre.



DAUERKARTEN-ZÄHLER
Stand: 17.09.2020
1.795 verkaufte Dauerkarten

Es geht immer weiter:


DAUERKARTEN-ZÄHLER
Stand: 18.09.2020
1.814 verkaufte Dauerkarten
__________________
Mit Zitat antworten
  #9017  
Alt 19.09.2020, 13:59
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.590
Abgegebene Danke: 2.914
Erhielt 5.614 Danke für 1.690 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Es geht immer weiter:


DAUERKARTEN-ZÄHLER
Stand: 18.09.2020
1.814 verkaufte Dauerkarten

Die große Frage ist nur, ob die Fans viel Freude an ihren Dauerkarten haben werden. Angesichts der aktuellen Entwicklungen ist das Schlimmste zu befürchten. Heute morgen sind für Fortuna Kölns Spiel sämtliche Zuschauer ausgeschlossen worden. Nicht mal 300 dürfen rein:
https://www.reviersport.de/artikel/f...ffentlichkeit/
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #9018  
Alt 19.09.2020, 14:23
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Die große Frage ist nur, ob die Fans viel Freude an ihren Dauerkarten haben werden. Angesichts der aktuellen Entwicklungen ist das Schlimmste zu befürchten. Heute morgen sind für Fortuna Kölns Spiel sämtliche Zuschauer ausgeschlossen worden. Nicht mal 300 dürfen rein:
https://www.reviersport.de/artikel/f...ffentlichkeit/
Für mich sind das zwei Dinge.


Dass Corona wieder stärker wütet und die Auswirkungen auf den Fußball nicht lange auf sich warten lassen, ist das eine. Genauso wie darauf, dass Fußball mit Zuschauern deswegen bis auf Weiteres nicht durchgängig zu erwarten ist.

Das andere ist, dass jeder mit seiner DK und einer Verzichtserklärung die Alemannia in dieser Zeit unterstützen kann, ein eindeutiges Zeichen setzen kann und die Option hat, bei wieder mehr zugelassenen Zuschauern die Alemannia live auf dem Tivoli sehen zu können. Ist doch schon mal was.

Ich habe beim Kauf von drei teuren Sitzplatzkarten gewusst, dass ich voraussichtlich diese Saison wohl viele viele Spiele nicht werde live erleben können. Trotzdem und gerade erst recht jetzt die Karten zu kaufen hatte bewusst damit zu tun, die Alemannia in dieser schweren Zeit zu unterstützen.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Mott (20.09.2020)
  #9019  
Alt 19.09.2020, 15:33
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.366
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Die große Frage ist nur, ob die Fans viel Freude an ihren Dauerkarten haben werden. Angesichts der aktuellen Entwicklungen ist das Schlimmste zu befürchten. Heute morgen sind für Fortuna Kölns Spiel sämtliche Zuschauer ausgeschlossen worden. Nicht mal 300 dürfen rein:
https://www.reviersport.de/artikel/f...ffentlichkeit/
Und wann kommt endlich das kostenpflichtige Streaming-Abo?
Warum liest man darüber nichts?

Wie gesagt:
mir wäre es 10 € pro Spiel wert, was immerhin 160 € für die Saison ausmacht.
Dieses Jahr werden wir Spiele mit Zuschauern, egal wie viele, nicht mehr erleben.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #9020  
Alt 19.09.2020, 16:03
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 3.377
Erhielt 3.762 Danke für 1.411 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und wann kommt endlich das kostenpflichtige Streaming-Abo?
Warum liest man darüber nichts?

Wie gesagt:
mir wäre es 10 € pro Spiel wert, was immerhin 160 € für die Saison ausmacht.
Dieses Jahr werden wir Spiele mit Zuschauern, egal wie viele, nicht mehr erleben.

Da wäre ich jetzt noch nicht so pessimistisch.
Entwicklungen und Fallzahlen können sich schnell ändern, nicht nur nach oben, sondern womöglich auch wieder in eine bessere Richtung. Dann kann es auch so kommen, dass in Köln wegen hoher Zahlen keine Zuschauer kommen dürfen, in Aachen dagegen ein paar tausend.


Und wenn die Leute ins Stadion dürfen, ist es für die Alemannia besser, wenn sie auch kommen und im Stadion kosumieren statt auf der Couch. Wir wissen ja jetzt, dass wir im Fall der Fälle für das Streaming schon vorbereitet sind und sollte es für Nicht-DK-Inhaber kein Streaming-Abo geben, muss man halt Einzelspiele buchen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (19.09.2020)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung