Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 04.05.2022, 21:39
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.113
Abgegebene Danke: 5.136
Erhielt 6.085 Danke für 1.668 Beiträge
Wir sollten jetzt echt nicht mehr hadern, sondern alle Kräfte - auch unsere! - auf Freitag konzentrieren, auf das vielleicht wichtigste Spiel seit dem Abstieg in die RL, zumindest seit Klitzes unheilvollem Wirken. Noch sind wir leider nicht durch. Für mich zählt, dass sich niemand von der ersten Elf verletzt hat, ja, auch weil die Jungs auf der Bank saßen. Der super-GAU wäre es doch gewesen, wenn nicht der gute Aldin verletzt den Platz verlassen hätte, sondern der Doc oder Uzelac. Also, ich bleibe dabei: alles gut. Stand heute Abend.
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (04.05.2022), hemingway (05.05.2022), Kosh (04.05.2022), Salamander (05.05.2022)
Werbung
  #182  
Alt 04.05.2022, 22:43
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.621
Abgegebene Danke: 4.031
Erhielt 7.816 Danke für 2.362 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Nö, im Gegenteil... JETZT kritisiere ich ihn. Es ist einfach völlig unproffessionell ein Pokal-Halbfinale "einfach so" herzuschenken. Für mich immer noch unbegreiflich. Wir reden hier nicht von einer Dorftruppe, die nebenbei noch arbeiten geht. Wir reden hier von Profi-Kickern. Da verlange ich auch eine proffessionelle Einstellung und das man mal 2 oder 3 Spiele in 8 Tagen machen kann.
Was du völlig ignorierst, ist das in jedem Spiel iunbestreitbar vorhandene Verletzungsrisiko. Unprofessionell wäre es gewesen, dieses Risiko einfach zu ignorieren und in Kauf zu nehmen, dass ein Heinze, ein Uzelac, ein Dahmani, ein Gündüz oder wer auch immer im ultimativen Abstiegsduell vielleicht nicht auflaufen kann, weil er sich in Köln irgendwas geholt hat. Allein schon deshalb war es absolut richtig, fast alle am Freitag wichtigen Leute am Dienstag aus dem weniger wichtigen Gefecht zu nehmen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (04.05.2022), Heinsberger LandEi (05.05.2022), Salamander (05.05.2022), Totto1983 (05.05.2022)
  #183  
Alt 04.05.2022, 22:52
chris2010 chris2010 ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.112
Abgegebene Danke: 4.555
Erhielt 3.789 Danke für 1.369 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
also in der Leichtathletik ist es nicht unüblich, das Sportler bei einem Turnier 100m, 200m, Weitsprung und Staffeln in wenigen Tagen absolvieren, oder 800 und 1500 m, oder 5000 und 10000 m, inklusive Vorläufe, Zwischenläufe etc
Ist mir bekannt, ich habe es selber gemacht, die Saison dauerte höchstens 6 Monate, und dazwischen waren eben Phasen der Regeneration und ich hatte nicht zweimal pro Woche einen Wettkampf. Nicht vergleichbar mit der Belastung mehrerer englischer Wochen beim Fussball.
  #184  
Alt 04.05.2022, 23:08
chris2010 chris2010 ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.112
Abgegebene Danke: 4.555
Erhielt 3.789 Danke für 1.369 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Stimmt, beispielsweise Eishockey oder Tennis sind natürlich wesentlich weniger anstrengend...
Die Spieler beim Eishockey oder Handball oder auch Basketball haben zum Teil eine höhere Punktbelastung, aber eben nur wenige Minuten, dann sitzen sie wieder auf der Bank. Gerade vom Verletzungsrisiko, was Muskelverletzungen durch Überlastung angeht, unproblematischer.
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wir befinden uns hier doch (so meine bisherige Auffassung) in einem Diskussions-Forum, oder nicht? Warum werden dann andere Meinungen nicht akzeptiert?
Ja, ich diskutiere ja schließlich auch nur, aber ein neues Argument außer "ich hätte es besser gefunden, wenn wir die beste Elf aufgestellt haben" wäre prima...
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wenn hier ja 95% Fitness-Trainer im Forum sind, warum meldet ihr euch nicht bei Alemannia? Kann ich genauso gut anders rum sagen.
Ich wohne zu weit weg.
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Aber nun warten wir mal ab, dann müssten wir ja Freitag jetzt ein regelrechtes Feuerwerk abbrennen
Nein, natürlich nicht, weil ein Großteil der Spieler so belastet ist, dass sie eben im Pokalspiel möglichst geschont werden sollten. Und die werden nicht 3 Tage später auf wundersame Weise wieder bei 100 % sein.
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Es gibt genug Trainer die anders entschieden hätten.
Glaube ich ehrlich gesagt nicht. Ich möchte nicht wissen, was los gewesen wäre, wenn sich so eine tragende Figur wie Heinze in dem Spiel verletzt hätte.
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Der Trainer hat so aufgestellt weil ihm die Liga wichtiger ist. Punkt. Es gibt durchaus Leute, von denen ich ja nun wirklich nicht der einzige bin die das anders sehen. Das hat ja nix damit zu tun das der Pokalsieg wichtiger wäre als der Klassenerhalt. Wir sagen nur das BEIDES für uns wichtig ist. Wir wollen doch endlich aus dieser Kack-Liga raus!
By the way, heute genau vor 9 Jahren sind wir in Halle abgestiegen...
Ja, die Liga war ihm wichtiger, und da bin ich ihm auch sehr dankbar für. Erstmal hätten wir ja noch das Finale gegen einen Drittligisten gewinnen müssen, und wenn wir zwischendurch abgestiegen wären, hätte das die Mannschaft sicher auch nicht motiviert (siehe Fortuna Köln in der Vergangenheit). Manchmal kann man nicht Beides haben, sondern riskiert, mit gar nichts rauszukommen. So hat Kilic es wohl gesehen. Ob es richtig war, werden wir nie erfahren, aber mir reicht, wenn wir nicht absteigen. Ich möchte nicht um den Preis aus der Kackliga raus, dass die neue Liga die Mittelrheinliga ist.
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (05.05.2022), Dibe (06.05.2022), Mott (05.05.2022), Salamander (05.05.2022), tivolino (04.05.2022), Totto1983 (05.05.2022)
  #185  
Alt 04.05.2022, 23:45
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.621
Abgegebene Danke: 4.031
Erhielt 7.816 Danke für 2.362 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Überhaupt nicht vergleichbar. Das ich nicht in der Lage bin weiß ich auch selber. Dann muss man eben einen Mittelweg finden.

Wieso schaffen denn Sportler anderer Sportarten ganze Saisons in diesem Rhythmus zu spielen?

Also bei aller Liebe, nach 2 Tagen Pause sollte man schon in der Lage sein 90 Minuten Fußball zu spielen. Zumindest als Profi.



Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
Natürlich kann man alle drei Tage ein Fußballspiel absolvieren. In England machen die das ab der zweiten Liga so. 24 Teams, 46 Spieltage, dazu Auf- und Abstiegsrunden und zwei, drei Pokalwettbewerbe. Geht alles...
Aber: Du kannst zwar spielen, aber du kannst nicht über viele Wochen hinweg alle drei Tage auch deine Topleistung bringen. Keine Fußballmannschaft kann das durchhalten. Am Freitag müssen wir aber eine Topleistung bringen, und zwar gegen einen Gegner, der in den vergangenen Wochen keine englischen Wochen hatte. Wir müssen damit rechnen, dass der Gegner am Freitag frischer und ausgeruhter ist als wir. Das ist ein weiterer Punkt, den du in deiner Argumentation vergisst. In England spielen alle diesen Rhythmus. Bei uns ist es im Moment so, dass in dieser entscheidenden Phase kaum ein Gegner so ein hartes Programm hatte wie wir. Wir gehen mit dem Nachteil des größeren Kräfteverschleisses in das Düsseldorf-Spiel. Diesen Nachteil durch die Schonung von Stammspielern zumindest etwas abzumildern, war sehr vernünftig.
Vielleicht ist dir auch nicht klar, was am Freitag auf dem Spiel steht: Wenn wir verlieren und die Konkurrenz gewinnt, fahren wir auf einem Abstiegsplatz nach Homberg und können uns aus eigener Kraft nicht mehr retten. Da sollte es doch klar sein, dass ich in einem FVM-Halbfinale drei Tage vorher keine Körner vergeude und keine Verletzungsrisiken von Stammspielern in Kauf nehme. Dass du Kilic unprofessionelles Verhalten vorwirfst, ist vor diesen Hintergründen völlig absurd.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Folgende 20 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
#14 (05.05.2022), Andreas (05.05.2022), Black-Postit (05.05.2022), chris2010 (05.05.2022), Dibe (06.05.2022), Geheimniskremer (05.05.2022), Go (05.05.2022), Grenzwolf (05.05.2022), Heinsberger LandEi (05.05.2022), Kaffeesatzleser (05.05.2022), Kosh (05.05.2022), Monti (05.05.2022), Mott (05.05.2022), Oche_Alaaf_1958 (05.05.2022), ottwiller (05.05.2022), Rolli Kucharski (05.05.2022), Salamander (05.05.2022), smannia (05.05.2022), Totto1983 (05.05.2022), Zaungast (05.05.2022)
  #186  
Alt 05.05.2022, 12:28
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 4.406
Erhielt 3.815 Danke für 723 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Natürlich kann man alle drei Tage ein Fußballspiel absolvieren. In England machen die das ab der zweiten Liga so. 24 Teams, 46 Spieltage, dazu Auf- und Abstiegsrunden und zwei, drei Pokalwettbewerbe. Geht alles...
Hinzu kommt, dass die Kader der englischen Profivereine in der Regel weitaus üppiger bestückt sind als es unserer zurzeit ist. Wie wenig breit wir aufgestellt sind hat das Halbfinale ja eindeutig bewiesen.
__________________

these colours don't run
  #187  
Alt 05.05.2022, 13:43
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.976
Abgegebene Danke: 1.937
Erhielt 2.202 Danke für 1.345 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Hinzu kommt, dass die Kader der englischen Profivereine in der Regel weitaus üppiger bestückt sind als es unserer zurzeit ist. Wie wenig breit wir aufgestellt sind hat das Halbfinale ja eindeutig bewiesen.
Die Kaderstärke ist aber gewollt
__________________
Welch ein Verein - Was für Spieler
  #188  
Alt 05.05.2022, 15:49
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 2.337 Danke für 865 Beiträge
Es gibt einmal die Quantität und einmal die Qualität. Beides kann breit sein, bei uns ist es im Moment die Quantität, die ab fitten Spieler 8 oder 9 beginnt.
Ob da noch individuelle Entwicklung und Steigerungen möglich sind, kann ich nicht beurteilen.

Am Ende der Saison wird es sicher auch bei uns Zu- und Abgänge geben.

Nach der Spannung ist vor der Spannung.
Am Freitag ist erstmal Klassenerhalt angesagt. Es wäre der Hammer, wenn wir auch noch vorlegen könnten.

Der Pokal ist bereits Geschichte, sofern nicht noch jemand einen unerlaubt eingesetzten Spieler bei Fortuna findet.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (05.05.2022), Totto1983 (05.05.2022)
  #189  
Alt 05.05.2022, 18:28
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 4.406
Erhielt 3.815 Danke für 723 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Die Kaderstärke ist aber gewollt
Völlig latte ob gewollt oder ungewollt: Er ist nun mal zu wenig breit (quantitativ wie qualitativ), um in Köln die 1A-Kapelle auftreten zu lassen. Nicht in dieser speziellen Situation. Nicht während einer weiteren englischen Woche. Ist aber inzwischen auch heute völlig egal. Morgen zählt.
__________________

these colours don't run
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
#14 (06.05.2022), Braveheart (05.05.2022), chris2010 (05.05.2022), Rolli Kucharski (06.05.2022), tivolino (05.05.2022)
  #190  
Alt 05.05.2022, 18:42
chris2010 chris2010 ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.112
Abgegebene Danke: 4.555
Erhielt 3.789 Danke für 1.369 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Völlig latte ob gewollt oder ungewollt: Er ist nun mal zu wenig breit (quantitativ wie qualitativ), um in Köln die 1A-Kapelle auftreten zu lassen. Nicht in dieser speziellen Situation. Nicht während einer weiteren englischen Woche. Ist aber inzwischen auch heute völlig egal. Morgen zählt.
Korrekt; und wenn wir noch 8 Spieler mehr gehabt hätten, wäre es immer noch sinnvoll gewesen, möglichst viele der für Freitag vorgesehenen Spieler zu schonen. Diese Idee, in Köln mit einer starken Truppe aufzulaufen, setzt voraus, dass wir über 20 Spieler haben, die ein gutes Regionalliganiveau haben. Die hatten wir aber diese Saison nie, selbst wenn wir alle gegangenen mitzählen, und die werden wir uns auch nächste Saison wahrscheinlich nicht leisten können.
  #191  
Alt 11.05.2022, 10:31
schokobär schokobär ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 243
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 215 Danke für 99 Beiträge
Heute Abend (19 Uhr; Südstadion Köln) kommt es im Halbfinale des U17-Mittelrheinpokals zum erneuten Aufeinandertreffen zwischen Fortuna Köln und Alemannia Aachen.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu schokobär für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.05.2022), Michi Müller (11.05.2022)
  #192  
Alt 11.05.2022, 21:08
schokobär schokobär ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 243
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 215 Danke für 99 Beiträge
Erneut gab es ein 4:0 - diesmal für die U17 von Fortuna Köln.
Folgender Benutzer sagt Danke zu schokobär für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.05.2022)
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung