Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6301  
Alt 12.11.2018, 16:51
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.870
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.604 Danke für 1.218 Beiträge
ich halte 5 Mio auch für vollkommen überzogen


Realistisch muss man mal für drei Jahre planen können und da bräuchte man in meinen Augen pro Jahr eine Summe von 600.000 - 700.000€.


Ich halte jetzt mal nicht dagegen, dass wir vermutlich mehr Zuschauer haben würden, wenn hier die Planung in Richtung Aufstieg stehen würden.


Man müsste also über drei jahre ein 2 Mio Gesamtpaket schnüren, um den Etat in Richtung 1,8 Mio zu bewegen und das für drei Jahre



Das wäre mal eine ganz andere Hausnummer, als von 5 Mio zu reden...


Wie Tetzlaff schreibt, Beiträge, Sonderumlagen, ÖcherInvestörchen über 36 Monate zu jeweils 10€, Hammer, DocMorris und eGo bearbeiten, die aktuellen Sponsoren überzeugen...


Es bleibt aber immer die identische Frage:


Verlängert man erstmal 10 Verträge, oder muss erst die Kohle da sein?


Rein logisch wäre es besser, erst die Verträge der Spieler zu verlängern, um ein entsprechendes Signal zu senden. Jetzt beginnt die entscheidene Phase des neuen AR und der neuen GmbH.


Die ersten Schritte waren prima, aber jetzt muss der nächste Schritt gegangen werden
Mit Zitat antworten
Werbung
  #6302  
Alt 12.11.2018, 17:25
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.644
Abgegebene Danke: 2.848
Erhielt 5.456 Danke für 2.335 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
ich halte 5 Mio auch für vollkommen überzogen


Realistisch muss man mal für drei Jahre planen können und da bräuchte man in meinen Augen pro Jahr eine Summe von 600.000 - 700.000€.


Ich halte jetzt mal nicht dagegen, dass wir vermutlich mehr Zuschauer haben würden, wenn hier die Planung in Richtung Aufstieg stehen würden.


Man müsste also über drei jahre ein 2 Mio Gesamtpaket schnüren, um den Etat in Richtung 1,8 Mio zu bewegen und das für drei Jahre



Das wäre mal eine ganz andere Hausnummer, als von 5 Mio zu reden...


Wie Tetzlaff schreibt, Beiträge, Sonderumlagen, ÖcherInvestörchen über 36 Monate zu jeweils 10€, Hammer, DocMorris und eGo bearbeiten, die aktuellen Sponsoren überzeugen...


Es bleibt aber immer die identische Frage:


Verlängert man erstmal 10 Verträge, oder muss erst die Kohle da sein?


Rein logisch wäre es besser, erst die Verträge der Spieler zu verlängern, um ein entsprechendes Signal zu senden. Jetzt beginnt die entscheidene Phase des neuen AR und der neuen GmbH.
Die ersten Schritte waren prima, aber jetzt muss der nächste Schritt gegangen werden
Verträge verlängern kann man doch nur, wenn die Spieler und ihre Berater mitmachen.
Und das machen die nur, wenn sie eine Perspektive sehen in Form eines Plans des Verein, der abgesichert ist durch entsprechende Mittel.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #6303  
Alt 12.11.2018, 20:18
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.870
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.604 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Verträge verlängern kann man doch nur, wenn die Spieler und ihre Berater mitmachen.
Und das machen die nur, wenn sie eine Perspektive sehen in Form eines Plans des Verein, der abgesichert ist durch entsprechende Mittel.

Die gleichen Spieler und Berater haben aber auch für diese Saison unterschrieben. Klar wird der ein oder andere mehr haben wollen, logisch.
Aber das wollten vermutlich auch alle, als sie bei uns unterschrieben haben.



Wenn Du die Mannschaft so halten möchtest brauchst Du keine 300.000€ mehr
Mit Zitat antworten
  #6304  
Alt Heute, 14:04
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.498
Abgegebene Danke: 2.361
Erhielt 2.309 Danke für 400 Beiträge
Unabhängig von der Alemannia: Kilic verlässt RL im Sommer 2020

Nach Ablauf seines Vertrages will Kilic der Regionalliga definitiv den Rücken kehren. Ob mit der Alemannia oder ohne.

Hinter der Paywall
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #6305  
Alt Heute, 14:19
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 55 Danke für 25 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Nach Ablauf seines Vertrages will Kilic der Regionalliga definitiv den Rücken kehren. Ob mit der Alemannia oder ohne.

Hinter der Paywall
Dann kehren wir mit ihm den Rücken
Mit Zitat antworten
  #6306  
Alt Heute, 14:46
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 207 Danke für 127 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Nach Ablauf seines Vertrages will Kilic der Regionalliga definitiv den Rücken kehren. Ob mit der Alemannia oder ohne.

Hinter der Paywall

Was will Kilic mit so einer Aussage zum jetztigen Zeitpunkt bewirken? Will er damit die Aachener Unternehmen wachrütteln und dadurch frühzeitig Geld für die kommenden (vielleicht für ihn letzte Alemannia) Saison generieren?


Ansosten muss man sagen, dass so eine Aussage zu diesem Zeitpunkt einfach nicht passend ist. Je nach Risikobereitschaft der GmbH und strategischer Ausrichtung für die nächsten 2 - 3 Jahre muss der GF überlegen, ob man dem guten Herrn Kilic nicht schon früher die Koffer vor die Türe setzt.



Außendarstellung mal wieder eine Katastrophe! Typisch Alemannia!
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #6307  
Alt Heute, 15:12
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 249
Erhielt 315 Danke für 96 Beiträge
Also Kilic sagt das nicht zum ersten Mal und ich schätze mal, dass er nicht zur Presse gegangen ist, um das loszuwerden. Ein Reporter wird ihm die Fragen gestellt haben und er hat sie ehrlich beantwortet, ich sehe daran nichts Verwerfliches.
Für mich heißt es, dass wir ab 2020 entweder 3. Liga spielen oder nicht nur Mannschaft, sondern auch den Trainer Saison für Saison wechseln. :/
Mit Zitat antworten
  #6308  
Alt Heute, 15:34
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.585
Abgegebene Danke: 707
Erhielt 2.383 Danke für 1.136 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Also Kilic sagt das nicht zum ersten Mal ...
Richtig. Dass er nicht Langzeitgast in der Regionalliga sein will, ist schon lange bekannt.
Ich sehe absolut keinen Grund zur Veranlassung, deswegen jetzt Theater zu machen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (Heute)
  #6309  
Alt Heute, 15:58
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.252
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.609 Danke für 1.721 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Richtig. Dass er nicht Langzeitgast in der Regionalliga sein will, ist schon lange bekannt.
Ich sehe absolut keinen Grund zur Veranlassung, deswegen jetzt Theater zu machen.
Das ist richtig. Allerdings sollte man auch erwähnen, dass Kilic aus wenig Geld sehr viel herausgeholt hat und zudem ein guter Kaderplaner und Spielerentdecker war und ist. Und jemand, der Spieler weiterentwickelt und besser macht!!!

Noch mal so einen Volltreffer auf dieser Position zu landen, dürfte nicht leicht sein und birgt die Gefahr, bei einem Fehlgriff heftig abzustürzen. Und mit Fehlgriffen und Abstürzen kennt die Alemannia sich ja bekanntermaßen bestens aus.

Von daher sollte alles getan werden, bis 2020 in der dritten Liga gelandet zu sein. Das sollte allen in der Region klar werden.

Und wer wirklich noch mal Profifußball in Aachen und im Grenzland sehen möchte, sollte anfangen sich jetzt zu engagieren.

Dies gilt für die Kleinen genauso wie die Großen, die sich seit den zurückliegenden Insolvenzen vornehm zurückhalten.

Wenn nicht jetzt, wann dann?
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
karue 71 (Heute)
  #6310  
Alt Heute, 15:58
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.870
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.604 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Richtig. Dass er nicht Langzeitgast in der Regionalliga sein will, ist schon lange bekannt.
Ich sehe absolut keinen Grund zur Veranlassung, deswegen jetzt Theater zu machen.

Der liebe hat noch 1,5 Jahre Vertrag. Da muss er nicht alle paar Wochen in den Medien lostreten, dass er 2020 nicht mehr Regionalliga spielen möchte oder das man jetzt endlich mal die Spieler halten soll.


Das ist vermutlich inzwischen sogar bei den Entscheidungsträgern angekommen. Warum er jetzt durch diese Interviews stetig den Druck hochhalten möchte, verstehe ich nicht.


Sobald der Vertrag ausgelaufen ist, können beide Parteien tun und lassen, was sie wollen.
Ich denke, Fuat hat inzwichen überall hinterlegt, was ihm wichtig ist und jetzt sollte er mal lieber schauen, dass er sich um die Mannschaft kümmert. Den Rest müssen ja jetzt andere erledigen
Mit Zitat antworten
  #6311  
Alt Heute, 16:02
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.252
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.609 Danke für 1.721 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Der liebe hat noch 1,5 Jahre Vertrag. Da muss er nicht alle paar Wochen in den Medien lostreten, dass er 2020 nicht mehr Regionalliga spielen möchte oder das man jetzt endlich mal die Spieler halten soll.


Das ist vermutlich inzwischen sogar bei den Entscheidungsträgern angekommen. Warum er jetzt durch diese Interviews stetig den Druck hochhalten möchte, verstehe ich nicht.


Sobald der Vertrag ausgelaufen ist, können beide Parteien tun und lassen, was sie wollen.
Ich denke, Fuat hat inzwichen überall hinterlegt, was ihm wichtig ist und jetzt sollte er mal lieber schauen, dass er sich um die Mannschaft kümmert. Den Rest müssen ja jetzt andere erledigen

Genau darum geht es.


Nämlich, dass sie es auch tun.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (Heute), karue 71 (Heute)
  #6312  
Alt Heute, 16:20
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.870
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.604 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Genau darum geht es.


Nämlich, dass sie es auch tun.

Da bin ich bei Dir, aber wie gesagt, die message dürfte mehrmals angekommen sein.


Das jetzt ständig zu wiederholen bringt doch nichts, außer dass es zu Unruhe führt.


Mit Sicherheit befassen sich die verschiedenen Gremien und der GF durchaus mit dem Thema, weil es nicht ganz unwichtig ist.


Aber eine signifikante Etaterhöhung setzt ja nicht nur den Willen vom GF und AR voraus, sondern auch die entsprechende Möglichkeit. Warten wir es ab.


Mir persönlich wäre es lieber, wenn Fuat Kilic sich jetzt mal wieder mit den Sachen auseinandersetzt, für die er da ist
Mit Zitat antworten
  #6313  
Alt Heute, 16:25
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.860
Abgegebene Danke: 736
Erhielt 1.272 Danke für 558 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Richtig. Dass er nicht Langzeitgast in der Regionalliga sein will, ist schon lange bekannt.
Ich sehe absolut keinen Grund zur Veranlassung, deswegen jetzt Theater zu machen.
Fuat ist, denke ich, ein ziemlicher Glücksfall für die Alemannia.
Er hat auch schon öfter bewiesen, dass ihm der Verein etwas bedeutet.
Er würde auch am liebsten die Liga mit uns nach oben verlassen.
Daher von Zeit zu Zeit auch seine, ich nenne sie mal, "Hilferufe".
Sollen diese fruchten, müssen sie frühzeitig auf den Weg gegeben werden, und nicht erst in einem Jahr.
Er möchte Öffentlichkeit und (mögliche) Sponsoren aufmerksam machen, und so etwas bewirken.
Kein Grund zur Kritik.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (Heute), karue 71 (Heute), LaPalma (Heute), Steen (Heute)
  #6314  
Alt Heute, 17:14
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 1.450
Erhielt 1.488 Danke für 609 Beiträge
Pressethread - Diskussion und Meinung hierzu

wenn fc Wernze endlich verschwunden ist ,
könnte es einen Dreikampf geben (Alemannia, RWO, RWE).
Essen scheint es irgendwie nie zu packen, Oberhausen wäre dann im darauffolgenden Jahr dran.
Die Reserveteams werden nicht aufsteigen wollen / dürfen,
Rödeldingsbums... näh.
Wir haben gute Chancen, spielerisch gehören wir zu den besten der Liga,
Mannschaft halten und 2, 3 punktuelle Verstärkungen,
die Nr 11 von Do2 hatte mit sehr gut gefallen (Boyongo, in Troisdorf geboren), einen solch schnellen, durchsetzungsfähigen Außenstürmer brauchen wir noch.,
und Hilfen für Pütz, zB Bouali von Do2, war mal bei Roda,
mit Hilfe von externem Sponsoring müsste sowas doch darstellbar sein.
Und dann sind wir wieder da !
Mit Fuat !
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung