Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 21.06.2010, 12:40
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Acceptus AC Beitrag anzeigen
400 Euro für eine Dauerkarte ? - ach ja der Rücken

Schon mal die Vita von Jürgen Klopp und/oder Thomas Schaaf angeschaut....die lesen sich auch nicht anders, korrekt ?
Totschlagargumente

Weil es bei einigen geklappt hat heißt das doch lange nicht, es klappt bei jedem, so würde ich an virus' Stelle jetzt argumentieren!

Und damit hätte er Recht, nur mal so nebenbei bemerkt...

Aber natürlich ist zu hoffen und wünschen, Hyballa wird eben auch solch einen Weg verfolgen und erfolgreich sein, angefangen bei unserer Alemannia! Sich hier durch Erfolge und ansehnliche Spielweise einen Namen im Profigeschäft machen, den man mit positiven Aspekten verbinden kann!

Warten wir einfach mal ab. Was ich aber hoffe: Hyballa ist ein wenig strenger als seine Vorgänger, kein "laisser-faire"-Stil sondern Ordnung, Disziplin und wahrhaftiges Profiverhalten, welches seine Spieler nun erlernen. Und wenn er nur ein Teil-Magath ist...
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 21.06.2010, 12:42
Benutzerbild von virus
virus virus ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Totschlagargumente

Weil es bei einigen geklappt hat heißt das doch lange nicht, es klappt bei jedem, so würde ich an virus' Stelle jetzt argumentieren!

Und damit hätte er Recht, nur mal so nebenbei bemerkt...

Aber natürlich ist zu hoffen und wünschen, Hyballa wird eben auch solch einen Weg verfolgen und erfolgreich sein, angefangen bei unserer Alemannia! Sich hier durch Erfolge und ansehnliche Spielweise einen Namen im Profigeschäft machen, den man mit positiven Aspekten verbinden kann!

Warten wir einfach mal ab. Was ich aber hoffe: Hyballa ist ein wenig strenger als seine Vorgänger, kein "laisser-faire"-Stil sondern Ordnung, Disziplin und wahrhaftiges Profiverhalten, welches seine Spieler nun erlernen. Und wenn er nur ein Teil-Magath ist...
natürlich wünsche ich mir das es klappt, aber ich habe nach den bisherigen trainern nach hecking, die hoffnung aufgegeben das es klappt mit jemandem der die 2te liga wirklich nur aus dem fernsehen kennt
__________________
Bernd Krauss über Erik Meijer
Der springt beim Kopfball vier Meter hoch. Doch zum Glück weiß er da oben nicht mehr, wo das Tor steht.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 21.06.2010, 12:46
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.822
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Meijer - Hyballa -vd Luer
Auf Gedeih und Verderb.
Ich hoffe, es geht gut.

Mir sind das zu viele Experimente gleichzeitig.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 21.06.2010, 12:47
Benutzerbild von RexRegius
RexRegius RexRegius ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.912
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 1.084 Danke für 324 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oldiefan Beitrag anzeigen
Herzlich willkommen und viel Glück!

Offensivfussball ist mein Ding; lieber ein 4:4 als ein ermauerter 1:0 Sieg.


Ich hoffe mal, das sieht der neue Chef ein bisschen anders als Du. Sonst könnte das in der Endabrechnung ziemlich schlecht aussehen. 89-112 Tore und 34 Punkte. Ich denke, wir werden über jeden Dreier - gerade in der nächsten Saison - verdammt froh sein können...ermauert oder nicht.
__________________
"Ja gut, ich sag mal so: Woran hat's gelegen? Das ist natürlich die Frage und ich sag einfach mal: Das fragt man sich nachher natürlich immer."
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 21.06.2010, 12:57
Benutzerbild von Sixander
Sixander Sixander ist offline
Experte
 
Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 141 Danke für 59 Beiträge
Alle denken doch an die Beispiele Tuchel und Klopp fragt doch mal bei den Mainzern nach ob die beiden auch so erfolge gehabt hätten wenn man nach der Bekanntgabe schon wieder am Jammern wären oder nach dem Heilsbringer schlechthin geschrien wurde.

Einfach mal positiv Dinge anpacken und den eingeschlagenen weg gehen nicht möglich bei Aachenern

Die Aussage mit dem 4:4 ist sicher etwas unglücklich formuliert, trotzdem hat Erik Meijer vor einiger Zeit ungefähr das selbe gesagt. Das Ihm ein 4:3 lieber ist als ein langweiliges 1:0, kann mir keiner erzählen das dies keiner sehen will am Tivoli sonst wären die ganzen Gründe warum hier viele nicht ins Stadion gehen nur vor geheuchelt.

Wir wollen Offensive und wir bekommen sie
__________________
R.I.P Jörg Berger
Liebe kennt keine Liga !!
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 21.06.2010, 12:57
TheElk TheElk ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 435
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 54 Danke für 15 Beiträge
Na dann mal willkommen!

Bin gespannt, ob es nun wirklich endlich mal wieder Offensivfussball geben wird. Da schliesse ich mich dem "besser ein 4:4" fast an, denn schlimmer ist ein ödes 0:0

Ein ermauertes 1:0 kann schon mal wichtig sein

Und vor allem ein Trainer, der garantiert immer wieder bei der Zweiten und der Jugend auftauchen wird. Nur so kann es in Zukunft was werden!
__________________
Gruß Frank
--------------------------
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.06.2010, 13:00
Benutzerbild von Acceptus AC
Acceptus AC Acceptus AC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.621
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 224 Danke für 117 Beiträge
Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Totschlagargumente

Weil es bei einigen geklappt hat heißt das doch lange nicht, es klappt bei jedem, so würde ich an virus' Stelle jetzt argumentieren!

Und damit hätte er Recht, nur mal so nebenbei bemerkt...

Aber natürlich ist zu hoffen und wünschen, Hyballa wird eben auch solch einen Weg verfolgen und erfolgreich sein, angefangen bei unserer Alemannia! Sich hier durch Erfolge und ansehnliche Spielweise einen Namen im Profigeschäft machen, den man mit positiven Aspekten verbinden kann!

Warten wir einfach mal ab. Was ich aber hoffe: Hyballa ist ein wenig strenger als seine Vorgänger, kein "laisser-faire"-Stil sondern Ordnung, Disziplin und wahrhaftiges Profiverhalten, welches seine Spieler nun erlernen. Und wenn er nur ein Teil-Magath ist...
Grundsätzlich haben wir zwei Möglichkeiten auf den neuen Trainer zu reagieren...

Im alten Stil, sprich pessimistisch, negativ behaftet und alles verteufelnd/kritisierend.... oder aber wir sehen der Zunkunft positiv entgegen und gehen mit Mut und Zuversicht voran...

Alt bekannte und erfahrende Trainer sind genauso keine Garantie für Erfolg wie junge und unbekannte Trainer....
Erfolg muss man sich erarbeiten.

Der Trainer passt gut ins Konzept von Erik Meijer...jung, dynamisch...offensive Spielweise...Zwiebelportemonaie.

Nach den ganzen "Querelen" in der Vergangenheit, war nach der JHV eine positiver Aufwärtstrend vernehmbar. Daran sollten wir nun gemeinsam arbeiten...denselben Strang in dieselbe Richtung ziehen.

Die Aussagen von Virus waren daher für mich kontraproduktiv in dieser Beziehung.

Das wollte ich eigentlich damit sagen.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 21.06.2010, 13:02
Benutzerbild von *Schade
*Schade *Schade ist offline
Experte
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 690
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge
Herzlich Willkommen am Aachener Tivoli und an dem klatschgelben Stadion daneben Viel Glück ;-)

Hol alles aus den Jungs raus ;-)
__________________
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 21.06.2010, 13:04
Dat Ei Dat Ei ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Auch wenn er bis jetzt keine deutsche Profimannschaft trainiert hat...

Ich denke mal der Junge wird nicht von ungefähr auch schonmal die A-Jugend der Dortmunder Borussia zum Vizemeistertitel geführt haben. Auch wenn bei der A-Jugend weniger Fans zuschauen, das Umfeld - zumindest in Dortmund - und auch seine Leistung sind damit denke ich schon einmal höchst professionnell.

Zudem wird gerade er, der aus dem Jugendbereich kommt, und auch der Wichtigkeit einer guten Jugendarbeit bewusst ist, speziell gerade in den klammen Zeiten der Alemannia der richtige Trainer für die erste MAnnschaft sein, insbesondere wenn es darum geht Talente ranzuführen. Was ich bis jetzt aus seinen Aussagen raus gelesen habe, denke ich auch, dass es ein Trainer ist, der sich mal bei einem Training oder Spiel der A-Jugend bzw der U23 blicken lässt...

Misserfolge hat er in seiner Vita bis jetzt keine, die großen Trainernamen, die hier gehandelt wurden, jedoch schon... Ich bin da ganz zuversichtlich.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 21.06.2010, 13:06
Benutzerbild von RexRegius
RexRegius RexRegius ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.912
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 1.084 Danke für 324 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sixander Beitrag anzeigen
Alle denken doch an die Beispiele Tuchel und Klopp fragt doch mal bei den Mainzern nach ob die beiden auch so erfolge gehabt hätten wenn man nach der Bekanntgabe schon wieder am Jammern wären oder nach dem Heilsbringer schlechthin geschrien wurde.

Einfach mal positiv Dinge anpacken und den eingeschlagenen weg gehen nicht möglich bei Aachenern

Die Aussage mit dem 4:4 ist sicher etwas unglücklich formuliert, trotzdem hat Erik Meijer vor einiger Zeit ungefähr das selbe gesagt. Das Ihm ein 4:3 lieber ist als ein langweiliges 1:0, kann mir keiner erzählen das dies keiner sehen will am Tivoli sonst wären die ganzen Gründe warum hier viele nicht ins Stadion gehen nur vor geheuchelt.

Wir wollen Offensive und wir bekommen sie
Ich jammer nicht, wenn das auf meinen Baytrag gemünzt gewesen sein sollte. Ich darf mir aber trotzdem einen - im Profibereich - erfahreneren Trainer gewünscht haben, ja? Ob das günstig ist, wenn ein Trainer, der sportlich selbst nichts vorzuweisen hat, teilweise mit Spielern wird umgehen müssen, die fast genauso alt sind wie er und die den Zirkus "Alemannia & 2. Liga" ein bisschen besser kennen als er, werden wir sehen. Kann gut gehen...ist aber ne Gleichung mit vielen Unbekannten.

Und ob wir jetzt Offensive bekommen, werden wir sehen. Gegen ne gute Defensive hätte ich - da wir kaum von vorneherein oben mitspielen dürften - jedenfalls auch nichts einzuwenden. Es gibt keinen Grund, jetzt schon als gegeben anzusehen, dass da eine junge, hungrige Alemannia daherkommt, alle haben Schmiere im Gesicht und die Gegner geraten in Panik und werden reihenweise weggehauen. Man sollte vielleicht auch mal ein bisschen auf dem Teppich bleiben und die ersten Spiele abwarten.
__________________
"Ja gut, ich sag mal so: Woran hat's gelegen? Das ist natürlich die Frage und ich sag einfach mal: Das fragt man sich nachher natürlich immer."
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 21.06.2010, 13:07
Benutzerbild von ne 0echer
ne 0echer ne 0echer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.179
Abgegebene Danke: 378
Erhielt 250 Danke für 115 Beiträge
Na ja ein wenig komisch war mir schon bei der Verkündung unseres neuen Heilsbringers...aber erst einmal abwarten und Tee trinken...
Ich wünsche ihm und dem der Mannschaft alles Gute und heisse ihn einmal herzlich willkommen....
und Kredit hat jeder verdient,ob daraus aus Achtung Respekt usw wird wird sich zeigen...
Toi Toi Toi ....im Postkasten und auf dem grünen Rasen mit meiner Alemannia!!!!
__________________

Meine Heimat,meine Stadt,mein Verein,meine Alemannia
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 21.06.2010, 13:08
Benutzerbild von Roda-Alemanne
Roda-Alemanne Roda-Alemanne ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 90 Danke für 52 Beiträge
Ich schließe mich den Glückwünschen an!

Lieber Herr Hyballa... alles Gute Ihnen, der Mannschaft und uns Fans für die neue Saison.

Herzlich Willkommen!

Allerdings kann man nicht davon ausgehen, dass diese Verpflichtung einen Schub beim Vorverkauf der Dauerkarten bewirken wird.

Womit soll denn jetzt noch gelockt werden?

Nachdenklich....
__________________
Flach spielen... hoch gewinnen!!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 21.06.2010, 13:09
Benutzerbild von Die Aufsteiger
Die Aufsteiger Die Aufsteiger ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.336
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 402 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von Roda-Alemanne Beitrag anzeigen
Ich schließe mich den Glückwünschen an!

Lieber Herr Hyballa... alles Gute Ihnen, der Mannschaft und uns Fans für die neue Saison.

Herzlich Willkommen!

Allerdings kann man nicht davon ausgehen, dass diese Verpflichtung einen Schub beim Vorverkauf der Dauerkarten bewirken wird.

Womit soll denn jetzt noch gelockt werden?

Nachdenklich....
Mit "Gedeih und Verderb"!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 21.06.2010, 13:10
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.203
Abgegebene Danke: 2.437
Erhielt 4.561 Danke für 1.699 Beiträge
Zitat:
Zitat von Roda-Alemanne Beitrag anzeigen
Ich schließe mich den Glückwünschen an!

Lieber Herr Hyballa... alles Gute Ihnen, der Mannschaft und uns Fans für die neue Saison.

Herzlich Willkommen!

Allerdings kann man nicht davon ausgehen, dass diese Verpflichtung einen Schub beim Vorverkauf der Dauerkarten bewirken wird.

Womit soll denn jetzt noch gelockt werden?

Nachdenklich....
Na mit den zwei offensiven Krachern, die wir noch verpflichten werden.
__________________
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 21.06.2010, 13:10
Benutzerbild von Larrymannia
Larrymannia Larrymannia ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Peter Hyballa, ah ja.

Nr. 1 auf Erics Liste war er ja definitiv nicht.

Nächstes Experiment, mal kucken wie es diesmal läuft.

Allerdings erst mal aus der Ferne, man will ja nicht wieder mitten im "Explosionsradius" stehen wenns schief geht.

Viele scheinen es ja wohl mit dem Prinzip Hoffnung anzugehen, einen neuen Klopp, Tuchel etc. verpflichtet zu haben.

Ich bin gespannt.
__________________
2009/2010, eine Saison für die Tonne.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 21.06.2010, 13:12
Benutzerbild von Acceptus AC
Acceptus AC Acceptus AC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.621
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 224 Danke für 117 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sixander Beitrag anzeigen
Die Aussage mit dem 4:4 ist sicher etwas unglücklich formuliert, trotzdem hat Erik Meijer vor einiger Zeit ungefähr das selbe gesagt. Das Ihm ein 4:3 lieber ist als ein langweiliges 1:0, kann mir keiner erzählen das dies keiner sehen will am Tivoli sonst wären die ganzen Gründe warum hier viele nicht ins Stadion gehen nur vor geheuchelt.
Wir wollen Offensive und wir bekommen sie
Ich erinnere mich immer wieder gerne an den 20.08.99.
Das erste Auswärtsspiel nach dem Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga.wir
Die Mannschaft wollte offensiv spielen und hat gekämpft bis zum Umfallen.
Leider kamen wir in Bochum 0:5 unter die Räder.
Aber die Begeisterung und die Anfeuerung von den Rängen, auch weit nach Spielschluss (das Stadion war schon leer, bis auf die Aachener Zuschauern) war einfach nur genial.
Man hat gemerkt, das die Mannschaft es versucht hat und alles gegeben hat und die Zuschauer haben es honoriert.
Am Ende der Saison sprang der 8. Platz heraus.

Mit so einer Einstellung und so einem Tabellenplatz könnte ich auch nächste Saison gut leben.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 21.06.2010, 13:14
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von Roda-Alemanne Beitrag anzeigen
......................

Allerdings kann man nicht davon ausgehen, dass diese Verpflichtung einen Schub beim Vorverkauf der Dauerkarten bewirken wird.

Womit soll denn jetzt noch gelockt werden?

Nachdenklich....
Och, wenn die Gegner bei den ersten 3 Heimspielen haushoch aus dem Tivoli geschossen werden, dann gehen die DK's weg, wie frisch geschnitten Brot bei Nobis
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 21.06.2010, 13:20
Blockbuster Blockbuster ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.08.2007
Beiträge: 291
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 97 Danke für 42 Beiträge
Da wechselt einer von schwarz-gelb zum - na wahren schwarz-gelb, zu denen, die ein dreieckiges Logo haben, zu denen, die sich neu sortieren müssen, zu denen, die bekannt sind für Quereleien und ... für etliche Trainerfehlversuche.

Und zu einem Verein, dessen Fans enttäuscht sind und einen Wunderheiler herbeisehnen? Wollen wir doch nicht hoffen, denn dann gibt es direkt die nächste Enttäuschung.

Also, erstmal herzlich willkommen, Du neuer Trainer unserer Alemannia!

Positiv finde ich, dass er nicht irgendwo in der Welt unterwegs war (Japan, Afrika), sondern vor Ort gebaggert und seinen Job offensichtlich gut gemacht hat.

Es ist jung! Gut so, Wunderbar!
Er hat noch keine Profis trainiert! Ja und? Der letzte Profitrainer offensichtlich auch nicht!

Also, ich finde schon, dass die Vita des neuen Trainers genügend Qualifikation aufweist. Wir haben einen Manager, der die Feinheiten seines Berufs noch lernen muss, warum also sollen wir analog zu dieser Position keinen jungen Trainer engagieren? Dies ist insofern konsequent, denn wenn man realistisch plant und nun Aufbauarbeit leisten möchte statt Hauruck-Aktionen durchzuziehen, gibt es gar keinen anderen Weg.

Bin gespannt.

Gut, dass bei der Alemannia die lange fälligen Aufräumarbeiten in die Endphase gehen. Es scheint, es geht aufwärts.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 21.06.2010, 13:21
Benutzerbild von Ananas
Ananas Ananas ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 22.08.2009
Beiträge: 834
Abgegebene Danke: 256
Erhielt 244 Danke für 124 Beiträge
Zitat:
Zitat von Acceptus AC Beitrag anzeigen
Ich erinnere mich immer wieder gerne an den 20.08.99.
Das erste Auswärtsspiel nach dem Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga.wir
Die Mannschaft wollte offensiv spielen und hat gekämpft bis zum Umfallen.
Leider kamen wir in Bochum 0:5 unter die Räder.
Aber die Begeisterung und die Anfeuerung von den Rängen, auch weit nach Spielschluss (das Stadion war schon leer, bis auf die Aachener Zuschauern) war einfach nur genial.
Man hat gemerkt, das die Mannschaft es versucht hat und alles gegeben hat und die Zuschauer haben es honoriert.
Am Ende der Saison sprang der 8. Platz heraus.

Mit so einer Einstellung und so einem Tabellenplatz könnte ich auch nächste Saison gut leben.
Uneingeschränkte Zustimmung - Lass der Jung mal machen !
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.06.2010, 13:25
Benutzerbild von Schokoprinte
Schokoprinte Schokoprinte ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge
witzig... er hat sogar schon ein Buch geschrieben...

http://www.amazon.de/Mythos-niederl%.../dp/3898995763

da steht auch was über den Autor... macht mich noch zuversichtlicher, daß der Mann zu uns passt
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung