Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #861  
Alt 09.01.2019, 20:03
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.204
Abgegebene Danke: 292
Erhielt 3.981 Danke für 1.366 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Es ist mehr als eine Vermutung. Finanziell gab es nur ausserplanmässige Einnahmen
Dortmundspiel
Investörchenaktion
Ablöse für Tourunaigha


Dazu kamen die erwarteten Zuschauerzahlen.


Ausserplanmässige Ausgaben sind mir nicht bekannt. Also muss eigentlich mehr herauskommen, als eine schwarze Null.


Endet das Geschäftsjahr der GmbH am 30.06. oder stets am 31.12. ?

Keine Ahnung, aber für mich zählt die Saison...bringt ja nix, wenn wir bis 31.12 10.000€ Gewinn machen und bis 30.06. 25.000€ Verlust...
Mit Zitat antworten
Werbung
  #862  
Alt 09.01.2019, 21:01
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.550
Abgegebene Danke: 2.358
Erhielt 2.856 Danke für 1.017 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
[/B]
Neineserachtens wird es bei den Konkurrenten immer weiter Vereine mit einem Küchen- Häcker oder Wernze geben, sodass das diese Konzepzt nicht aufgeht.
Wenn wir keinen Mäzen haben, müssen wir auf andere Weise an Geld kommen.
Aber wir drehen zu dieser Frage im Kreis.

Derzeit hat die RL West nur die zwei großen Mäzene und einer von beiden wird dieses Jahr höchstwahrscheinlich aufsteigen. Damit steigen unsere Chancen deutlich, evtl. wird nach Köln auch Rödinghausen dank höherer Finanzkraft noch vor uns in die 3. Liga kommen. Dann wären wir halt erst übernächste Saison dran.
Natürlich könnte es dann wiederum passieren, dass ein Milliardär auf einmal Kaan-Marienborn in die Champions-League pushen will, aber soviel Bekloppte, die Unsummen in kleine Vereine stecken, gibt es auch wieder nicht. Unsere Chance kommt und wir werden sie nutzen. Wir brauchen halt etwas Sitzfleisch.
Mit Zitat antworten
  #863  
Alt 09.01.2019, 22:05
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.138
Abgegebene Danke: 3.021
Erhielt 5.694 Danke für 2.477 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Derzeit hat die RL West nur die zwei großen Mäzene und einer von beiden wird dieses Jahr höchstwahrscheinlich aufsteigen. Damit steigen unsere Chancen deutlich, evtl. wird nach Köln auch Rödinghausen dank höherer Finanzkraft noch vor uns in die 3. Liga kommen. Dann wären wir halt erst übernächste Saison dran.
Natürlich könnte es dann wiederum passieren, dass ein Milliardär auf einmal Kaan-Marienborn in die Champions-League pushen will, aber soviel Bekloppte, die Unsummen in kleine Vereine stecken, gibt es auch wieder nicht. Unsere Chance kommt und wir werden sie nutzen. Wir brauchen halt etwas Sitzfleisch.

Das Konzept KLEINVIEH +AUSSITZEN + SITZTFLEISCH + ABWARTEN geht nicht auf.

Vorher bleiben die Fans und Sponsoren weg.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (12.01.2019)
  #864  
Alt 09.01.2019, 23:29
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.334
Abgegebene Danke: 1.579
Erhielt 1.634 Danke für 680 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Derzeit hat die RL West nur die zwei großen Mäzene und einer von beiden wird dieses Jahr höchstwahrscheinlich aufsteigen. Damit steigen unsere Chancen deutlich, evtl. wird nach Köln auch Rödinghausen dank höherer Finanzkraft noch vor uns in die 3. Liga kommen. Dann wären wir halt erst übernächste Saison dran.
Natürlich könnte es dann wiederum passieren, dass ein Milliardär auf einmal Kaan-Marienborn in die Champions-League pushen will, aber soviel Bekloppte, die Unsummen in kleine Vereine stecken, gibt es auch wieder nicht. Unsere Chance kommt und wir werden sie nutzen. Wir brauchen halt etwas Sitzfleisch.

..und dann wären da noch Do2 und Gülle2...,
auch wenn die nicht wirklich aufsteigen wollen, aber mal eben 1/2 milliönchen draufpacken oder paar mal mit 5 Profis spielen, reicht doch schon, um uns oder RWE abzublocken ..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #865  
Alt 10.01.2019, 13:07
Modefan Modefan ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, aber für mich zählt die Saison...bringt ja nix, wenn wir bis 31.12 10.000€ Gewinn machen und bis 30.06. 25.000€ Verlust...
Ich kenne kein Unternehmen, dass zweimal im Jahr ein Geschäftsjahr abschliesst.
Mit Zitat antworten
  #866  
Alt 10.01.2019, 13:29
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.770
Abgegebene Danke: 2.336
Erhielt 4.432 Danke für 1.272 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Ich kenne kein Unternehmen, dass zweimal im Jahr ein Geschäftsjahr abschliesst.
Geschäftsjahr ist das Spieljahr 1.7. bis 30.6., nicht das Kalenderjahr.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Modefan (10.01.2019)
  #867  
Alt 10.01.2019, 14:21
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.916
Abgegebene Danke: 799
Erhielt 2.578 Danke für 1.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Derzeit hat die RL West nur die zwei großen Mäzene und einer von beiden wird dieses Jahr höchstwahrscheinlich aufsteigen. Damit steigen unsere Chancen deutlich, evtl. wird nach Köln auch Rödinghausen dank höherer Finanzkraft noch vor uns in die 3. Liga kommen. Dann wären wir halt erst übernächste Saison dran.
Dann gibt's da noch BVB II und MG II, die ggf. noch Resourcen nachlegen könnten, wenn sie denn wöllten.
Und übernächste Saison gibt's keinen automatischen Uffstieg für die RL West... da sind wieder Quali-Spiele angesagt.



Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Wir brauchen halt etwas Sitzfleisch.
Ersetze etwas durch ordentlich und ich stimme zu.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #868  
Alt 10.01.2019, 14:31
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.770
Abgegebene Danke: 2.336
Erhielt 4.432 Danke für 1.272 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Dann gibt's da noch BVB II und MG II, die ggf. noch Resourcen nachlegen könnten, wenn sie denn wöllten.
Und übernächste Saison gibt's keinen automatischen Uffstieg für die RL West... da sind wieder Quali-Spiele angesagt.




Ersetze etwas durch ordentlich und ich stimme zu.
Diese Saison steigt der Meister direkt auf, nächste Saison ist wieder Relegation angesagt (gegen den Nordost-Meister). Was
übernächste Saison ist, steht noch in den Sternen - Reform abwarten, Beschluss auf DFB-Bundestag Ende 2019 geplant.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Niemand (10.01.2019)
  #869  
Alt 10.01.2019, 15:04
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.916
Abgegebene Danke: 799
Erhielt 2.578 Danke für 1.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Diese Saison steigt der Meister direkt auf, nächste Saison ist wieder Relegation angesagt (gegen den Nordost-Meister). Was
übernächste Saison ist, steht noch in den Sternen - Reform abwarten, Beschluss auf DFB-Bundestag Ende 2019 geplant.
Hast Recht... bin mit den zukuenftigen Saisons etwas durcheinander gekommen.
Wibbly-wobbly, timey-wimey,...
https://i.ytimg.com/vi/mDsN5lWLKU0/hqdefault.jpg
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #870  
Alt 10.01.2019, 15:21
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.905
Abgegebene Danke: 766
Erhielt 1.325 Danke für 573 Beiträge
Spieltage 22-28 terminiert:


https://wdfv.de/media/rl-west_2018-2...xHG-EBqVkEY7A8


06.04. gegen Essen
__________________

Mit Zitat antworten
  #871  
Alt 10.01.2019, 15:53
Modefan Modefan ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Spieltage 22-28 terminiert:


https://wdfv.de/media/rl-west_2018-2...xHG-EBqVkEY7A8


06.04. gegen Essen
Wenn die Sonne scheint, schaue ich mir das Spiel gegen RWE an, obgleich es für beide Mannschaften um nichts mehr geht.
Mit Zitat antworten
  #872  
Alt 10.01.2019, 15:57
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.630
Abgegebene Danke: 1.014
Erhielt 1.245 Danke für 675 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Wenn die Sonne scheint, schaue ich mir das Spiel gegen RWE an, obgleich es für beide Mannschaften um nichts mehr geht.
Dann wollen wir mal hoffen, das es super Wetter gibt und dich dann begrüssen können.


Alemannia braucht DICH
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #873  
Alt 10.01.2019, 18:29
Benutzerbild von schwarz-gelb-ist-die-Welt
schwarz-gelb-ist-die-Welt schwarz-gelb-ist-die-Welt ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 697
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 64 Danke für 30 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Dann wollen wir mal hoffen, das es super Wetter gibt und dich dann begrüssen können.


Alemannia braucht DICH

Wie kannst Du nur so gemein sein und den armen Kerl dermaßen verar-schen


MODEFAN wird von uns und der Alemannia so dringend gebraucht wie ein fetter Eiterpickel am A.. llerwertesten einer hübschen Lady
__________________
... und am achten Tag
erschuf Gott den Tivoli

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schwarz-gelb-ist-die-Welt für den nützlichen Beitrag:
Modefan (10.01.2019)
  #874  
Alt 10.01.2019, 22:25
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 152 Danke für 89 Beiträge
Idee Der Nettiquette geschuldet

Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Wenn die Sonne scheint, schaue ich mir das Spiel gegen RWE an, obgleich es für beide Mannschaften um nichts mehr geht.
Mit Zitat antworten
  #875  
Alt 11.01.2019, 09:02
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.770
Abgegebene Danke: 2.336
Erhielt 4.432 Danke für 1.272 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Derzeit hat die RL West nur die zwei großen Mäzene und einer von beiden wird dieses Jahr höchstwahrscheinlich aufsteigen. Damit steigen unsere Chancen deutlich, evtl. wird nach Köln auch Rödinghausen dank höherer Finanzkraft noch vor uns in die 3. Liga kommen. Dann wären wir halt erst übernächste Saison dran.
Natürlich könnte es dann wiederum passieren, dass ein Milliardär auf einmal Kaan-Marienborn in die Champions-League pushen will, aber soviel Bekloppte, die Unsummen in kleine Vereine stecken, gibt es auch wieder nicht. Unsere Chance kommt und wir werden sie nutzen. Wir brauchen halt etwas Sitzfleisch.
Den Blick allzu stark auf die finanziellen Möglichkeiten der Konkurrenz zu richten und sich zitternd solange im eigenen Kaninchenbau zu verstecken, bis die bösen Schlangen endlich weg sind, ist mir aber dann doch ein bisschen zu schematisch, eindimensional und sportfern gedacht.
Viktoria Köln beispielsweise ist schon seit sechs Jahren der absolute Krösus der Liga - aber immer noch da. Und Rödinghausens nicht gerade überragende Platzierungen in den vergangenen vier Spielzeiten spiegeln deren finanzielle Stärke auch nicht so stark wieder, dass man diesen Verein jetzt schon zum Viktoria-Köln-Nachfolge-Krösus erklären und vorsorglich den Schwanz vor denen einziehen sollte.

Ich habe im Moment zum Glück nicht den Eindruck, dass unsere Vereinsführung so denkt. Vielmehr scheint Fuat Kilic entschlossen zu sein, in seinem letzten Vertragsjahr voll in den Angriffsmodus zu gehen. Der stärkste Mann im Club wird intern und extern versuchen, jedem, der nicht schnell genug auf dem Baum ist, noch ein paar zusätzliche Euros für die Kaderplanung aus dem Kreuz zu leiern.

Das ist gut so, denn jeder, der wie er nicht nur auf den aktuellen Tabellenstand guckt, erkennt, dass da gerade eine Mannschaft zusammenwächst, die das Potenzial hat, im nächsten Jahr ganz vorne mitzuspielen. Neben Fuat selbst hat auch Kapitän Peter Hackenberg (auf der IG-Weihnachtsfeier) die außerordentliche mannschaftliche Geschlossenheit, die Lern- und Einsatzbereitschaft jedes einzelnen Spielers und die Entwicklungsmöglichkeiten dieser oft schon sehr ansehnlich spielenden, aber längst noch nicht bei 100 Prozent angekommenen Truppe in höchsten Tönen gelobt. Genau jetzt und nicht irgendwann später könnte es sich lohnen, bis an die Grenze des finanziell Machbaren zu gehen, um die (vielen) Leistungsträger zu halten und die Mannschaft punktuell noch ein bisschen zu verstärken.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (11.01.2019)
  #876  
Alt 11.01.2019, 11:32
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 152 Danke für 89 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Den Blick allzu stark auf die finanziellen Möglichkeiten der Konkurrenz zu richten und sich zitternd solange im eigenen Kaninchenbau zu verstecken, bis die bösen Schlangen endlich weg sind, ist mir aber dann doch ein bisschen zu schematisch, eindimensional und sportfern gedacht.
Viktoria Köln beispielsweise ist schon seit sechs Jahren der absolute Krösus der Liga - aber immer noch da. Und Rödinghausens nicht gerade überragende Platzierungen in den vergangenen vier Spielzeiten spiegeln deren finanzielle Stärke auch nicht so stark wieder, dass man diesen Verein jetzt schon zum Viktoria-Köln-Nachfolge-Krösus erklären und vorsorglich den Schwanz vor denen einziehen sollte.

Ich habe im Moment zum Glück nicht den Eindruck, dass unsere Vereinsführung so denkt. Vielmehr scheint Fuat Kilic entschlossen zu sein, in seinem letzten Vertragsjahr voll in den Angriffsmodus zu gehen. Der stärkste Mann im Club wird intern und extern versuchen, jedem, der nicht schnell genug auf dem Baum ist, noch ein paar zusätzliche Euros für die Kaderplanung aus dem Kreuz zu leiern.

Das ist gut so, denn jeder, der wie er nicht nur auf den aktuellen Tabellenstand guckt, erkennt, dass da gerade eine Mannschaft zusammenwächst, die das Potenzial hat, im nächsten Jahr ganz vorne mitzuspielen. Neben Fuat selbst hat auch Kapitän Peter Hackenberg (auf der IG-Weihnachtsfeier) die außerordentliche mannschaftliche Geschlossenheit, die Lern- und Einsatzbereitschaft jedes einzelnen Spielers und die Entwicklungsmöglichkeiten dieser oft schon sehr ansehnlich spielenden, aber längst noch nicht bei 100 Prozent angekommenen Truppe in höchsten Tönen gelobt. Genau jetzt und nicht irgendwann später könnte es sich lohnen, bis an die Grenze des finanziell Machbaren zu gehen, um die (vielen) Leistungsträger zu halten und die Mannschaft punktuell noch ein bisschen zu verstärken.
Vor allen Dingen ist Rudelbumshausen noch mehr als Köln ein Plastikverein, ohne Fans, ohne Zukunft. Wenn Häcker weniger Küchen verkauft ist es da aus. Sollten wir nächstes Jahr wirklich oben mitspielen ist der Tivoli schnell wieder mehr gefüllt. Also auf geht´s TSv, gegen alle Modefans, Wirtz und noch idiotischere Typen und Stänkerer dieser Fußballwelt.

Geändert von Neverwalkalone (11.01.2019 um 11:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #877  
Alt 11.01.2019, 20:16
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.550
Abgegebene Danke: 2.358
Erhielt 2.856 Danke für 1.017 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das Konzept KLEINVIEH +AUSSITZEN + SITZTFLEISCH + ABWARTEN geht nicht auf.

Vorher bleiben die Fans und Sponsoren weg.

Großvieh ist ja leider keines da. Ich wäre ja auch froh, wenn es anders wäre. Oder um es politisch inkorrekt auszudrücken: "keine Arme, keine Kekse"


Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Und Rödinghausens nicht gerade überragende Platzierungen in den vergangenen vier Spielzeiten spiegeln deren finanzielle Stärke auch nicht so stark wieder, dass man diesen Verein jetzt schon zum Viktoria-Köln-Nachfolge-Krösus erklären und vorsorglich den Schwanz vor denen einziehen sollte.
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Vor allen Dingen ist Rudelbumshausen noch mehr als Köln ein Plastikverein, ohne Fans, ohne Zukunft. Wenn Häcker weniger Küchen verkauft ist es da aus.

Rödinghausen ist ja nach einem beispiellosen Durchmarsch von der Kreisliga her erst seit wenigen Jahren Viertligist. Hat sich jetzt in der Liga sportlich solide nach oben gearbeitet und ich habe den Eindruck, die wollen ganz oben angreifen, sobald es geht. Häcker gibt nun nochmal zusätzliches Geld für Verstärkungen in der Winterpause, weil der Spitzenplatz nur ein paar Punkte entfernt ist. Ich könnte mir vorstellen, dass - selbst wenn es diese Saison noch nicht klappt - nächstes Jahr nochmal der Etat erhöht wird, weil die Chancen auf Platz 1 nach einem Aufstieg des Ligakrösus natürlich auch dort als deutlich größer angesehen werden.



Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Den Blick allzu stark auf die finanziellen Möglichkeiten der Konkurrenz zu richten und sich zitternd solange im eigenen Kaninchenbau zu verstecken, bis die bösen Schlangen endlich weg sind, ist mir aber dann doch ein bisschen zu schematisch, eindimensional und sportfern gedacht.
...
Vielmehr scheint Fuat Kilic entschlossen zu sein, in seinem letzten Vertragsjahr voll in den Angriffsmodus zu gehen. Der stärkste Mann im Club wird intern und extern versuchen, jedem, der nicht schnell genug auf dem Baum ist, noch ein paar zusätzliche Euros für die Kaderplanung aus dem Kreuz zu leiern.
...

Genau jetzt und nicht irgendwann später könnte es sich lohnen, bis an die Grenze des finanziell Machbaren zu gehen, um die (vielen) Leistungsträger zu halten und die Mannschaft punktuell noch ein bisschen zu verstärken.

Ich bin ja gar nicht dagegen, ganz oben anzugreifen, im Gegenteil.



Nur habe ich nicht die Erwartungshaltung, dass unsere Mannschaft auf alle Fälle jeden Gegner bezwingen muss, auch wenn der seinen Spielern das doppelte und mehr bezahlen kann. Wir brauchen nicht von unserer Mannschaft enttäuscht zu sein, wenn diese mit den ganz großen Fischen noch nicht in jedem Spiel mithalten kann. Ich erwarte lieber wenig und freue mich dann, wenn mehr erreicht wird.


Und ich will auch davor warnen, in einer "Wir müssen um jeden Preis sofort aufsteigen"-Mentalität einen Aufstieg auf Pump mit ungedecktem Budget erzwingen zu wollen. Das ist hier schon mehrmals schief gegangen. Eine dritte Insolvenz würde sicher mehr Fans und Sponsoren vergraulen, als eine solide und realistische Herangehensweise, die nunmal nicht das sofortige Blaue vom Himmel verspricht, sondern eine vernünftige und wirtschaftlich gesunde Aufstiegschance innerhalb weniger Jahre.


Wer schneller aufsteigen will, muss der Alemannia halt mehr Geld geben.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (14.01.2019), Braveheart (12.01.2019), Mick (11.01.2019), Mott (14.01.2019), Pandaman SchwarzGelb (12.01.2019), tivolino (11.01.2019), Zaungast (11.01.2019)
  #878  
Alt 14.01.2019, 13:34
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 82 Danke für 47 Beiträge
Lebt man noch bei der Alemannia???? Seid zwei!!!!! Tagen kein Post mehr. Was ist los? Gibt es nichts Neues? Wie sieht es auf dem Transfermarkt aus? Haben wir Testspieler? Sind wir an neuen Spielern dran oder nicht oder was oder wie????
Mit Zitat antworten
  #879  
Alt 14.01.2019, 14:12
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 152 Danke für 89 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Lebt man noch bei der Alemannia???? Seid zwei!!!!! Tagen kein Post mehr. Was ist los? Gibt es nichts Neues? Wie sieht es auf dem Transfermarkt aus? Haben wir Testspieler? Sind wir an neuen Spielern dran oder nicht oder was oder wie????
Bin auch gespannt. Will aber keinen Quatsch von Modellfan, Franz Witz oder Vadder Abraham lostreten
Mit Zitat antworten
  #880  
Alt 14.01.2019, 14:47
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.138
Abgegebene Danke: 3.021
Erhielt 5.694 Danke für 2.477 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Lebt man noch bei der Alemannia???? Seid zwei!!!!! Tagen kein Post mehr. Was ist los? Gibt es nichts Neues? Wie sieht es auf dem Transfermarkt aus? Haben wir Testspieler? Sind wir an neuen Spielern dran oder nicht oder was oder wie????
Das steht doch nicht hier.
Ob die Alemannia noch lebt, kann man doch nicht hier ablesen.
Wenn es Neues gibt, wird es auf der HP verkündet.
( Und vorher auf dem Alemannia-Flurfunk und das war mal hier )
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung