Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 27.06.2020, 06:29
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 228
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 341 Danke für 117 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Und weil der von dir so hochgejubelt Sportlehrer so super ist, kann er sich vor Angeboten aus den ersten 3 Ligen nicht retten.

Ob die da alle keine Ahnung haben ?
Selbst in allen RL lebt das Karussell, und auch da sind wohl nur Blinde, die die Qualitäten der verfügbaren Potenziale nicht sehen.
Und das nächste...
Ich empfehle dir entweder meine letzten drei Beiträge nochmal zu lesen oder alternativ eine stärkere Brille. Dann wäre dir nämlich aufgefallen, dass ich ihn keineswegs "hochjubel", sondern sogar erheblichen Verbesserungsbedarf sehe, was vor allem die eigene Jugend angeht. Ich stehe ihm halt nur nicht so abgrundtief ablehnend gegenüber wie du. Jedem das Seine.
Beim Rest verweis ich auf meinen Beitrag im Fuat Klic Thread und sage es trotzdem nochmal: Was soll dieses diebische Freuen über jede freie Stelle, die nicht an Kilic vergeben wird? Was weiß ich denn, wo er Thema ist/war oder ob er selbst vielleicht ne Pause macht oder was er bisher abgelehnt hat etc. etc. Der wird schon irgendwann ein gutes Angebot kriegen.
Bis dahin wäre uns allen gedient, dieses ewige respektlose Nachtreten deinerseits zu unterlassen. Denn er ist jetzt WEG, damit sollte doch eigentlich gut sein jetzt.
Sollte man zumindest meinen.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (27.06.2020), Heinsberger LandEi (27.06.2020), Joschi (28.06.2020), printenduevel (27.06.2020), tivolino (27.06.2020)
Werbung
  #42  
Alt 27.06.2020, 07:08
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.197
Abgegebene Danke: 3.172
Erhielt 3.618 Danke für 1.350 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Richtig. Gleich meckert der Fan aus Heinsberg wieder, der meint ich solle mich schämen und den armen kilic doch in Ruhe lassen. Aber.ich bleibe dabei. Von Valerius bis Kleefisch und Holtby. Das Trainerduo entwickelte wenig. Das wird sich ändern müssen. Heinsberger do you agree? Think a little bit

Valerius, Kleefisch und Holtby spielen jetzt wo bitte?
Müssten doch nach Deiner Auffassung inzwischen den großen Sprung gemacht haben, wo sie nicht (mehr) durch den falschen Trainer ausgebremst wurden.


Ich schalte heute abend einfach mal die Sportschau ein, da wird man sie bestimmt bewundern können.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Münzenberg (27.06.2020)
  #43  
Alt 27.06.2020, 10:44
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.472
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 532 Danke für 307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Valerius, Kleefisch und Holtby spielen jetzt wo bitte?
Müssten doch nach Deiner Auffassung inzwischen den großen Sprung gemacht haben, wo sie nicht (mehr) durch den falschen Trainer ausgebremst wurden.


Ich schalte heute abend einfach mal die Sportschau ein, da wird man sie bestimmt bewundern können.
Ja mach das mal. Ich gucke Sky, aber das habt ihr ja bei euch sicher noch nicht. Sachlich gesehen sind deine Aussagen albern. Ich hoffe das weißt du. Denn auch andere kilic Spieler tummeln sich doch nicht gerade in der Bundesliga. Think noch mal wenig stens a little bit
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 27.06.2020, 14:15
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.197
Abgegebene Danke: 3.172
Erhielt 3.618 Danke für 1.350 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Ja mach das mal. Ich gucke Sky, aber das habt ihr ja bei euch sicher noch nicht. Sachlich gesehen sind deine Aussagen albern. Ich hoffe das weißt du. Denn auch andere kilic Spieler tummeln sich doch nicht gerade in der Bundesliga. Think noch mal wenig stens a little bit

Na dann viel Spaß beim Betrachten von Geisterspielen um die goldene Ananas und beim Nachtrauern all der Spieler, die sich hier nicht durchsetzen konnten. Biste ja erstmal sinnvoll beschäftigt.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 27.06.2020, 15:53
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.472
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 532 Danke für 307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Na dann viel Spaß beim Betrachten von Geisterspielen um die goldene Ananas und beim Nachtrauern all der Spieler, die sich hier nicht durchsetzen konnten. Biste ja erstmal sinnvoll beschäftigt.
Auch für Provinzler noch mal zum Nachdenken. Diese Spieler haben von dem, den du so verehrt, keine echte Chance bekommen. Sag mal ehrlich, siehst du am Tivoli auch schon mal ein Spiel oder ist dir der Weg zu weit und zu beschwerlich? Sonst könntest du doch solche Aussagen nicht treffen. Die genannten Spieler haben bei deinem Idol Trainer doch nie zeigen können was sie können. Genau wie die Alibis Baum und Arifi. Ehe ich ihn vergesse. Hasani. Auch so ein Fang vom ex Trainer. Den müsstest du doch kennen, spielt doch und trifft bei euch im agrikulturen Umfeld.

Geändert von Neverwalkalone (29.06.2020 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 27.06.2020, 16:55
Benutzerbild von Ananas
Ananas Ananas ist offline
Experte
 
Registriert seit: 22.08.2009
Beiträge: 926
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 331 Danke für 164 Beiträge
Nur zur Erinnerung :

Das Thema ist die Kaderplanung 2020 / 2021 …..(Zukunft)

und nicht Kaderplanung 2016 bis 2020 (Vergangenheit)

Mal sehen, was passiert

Es wurde Zeit für eine beiderseitige Veränderung (Kilic und Alemannia)

Das neue Team von Trainer, Co-Trainer und Sportdirektor können wir erst in ein paar Monaten beurteilen !
Mal sehen, ob sie es besser, schlechter oder genauso gut machen !
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Ananas für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (27.06.2020), Foxy (28.06.2020), Heinsberger LandEi (27.06.2020), josef heiter (28.06.2020), Kosh (28.06.2020), Landalemanne (27.06.2020), Mott (28.06.2020), Paudel (02.07.2020), Steen (27.06.2020), tivolino (27.06.2020)
  #47  
Alt 27.06.2020, 17:08
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.472
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 532 Danke für 307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ananas Beitrag anzeigen
Nur zur Erinnerung :

Das Thema ist die Kaderplanung 2020 / 2021 …..(Zukunft)

und nicht Kaderplanung 2016 bis 2020 (Vergangenheit)

Mal sehen, was passiert

Es wurde Zeit für eine beiderseitige Veränderung (Kilic und Alemannia)

Das neue Team von Trainer, Co-Trainer und Sportdirektor können wir erst in ein paar Monaten beurteilen !
Mal sehen, ob sie es besser, schlechter oder genauso gut machen !
Dann dazu. Wir haben talentierte Torhüter in der u19. Auch denen gebührt eine Chance
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 27.06.2020, 17:32
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.395
Abgegebene Danke: 2.827
Erhielt 5.398 Danke für 1.596 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Dann dazu. Wir haben talentierte Torhüter in der u19. Auch denen gebührt eine Chance
Ich bin sicher, dass du viele U19-Spiele gesehen hast und dies fachmännisch beurteilen kannst.
Ich als Laie habe allerdings so meine Zweifel, dass sich beim Tabellenletzten der A-Jugend Spieler stapeln, die man bedenkenlos auf Anhieb für die Männer-Regionalliga einplanen kann. Unsere talentierten Torhüter haben bei der Schießbude der Liga im Kasten gestanden. So einfach ist das alles nicht mit den "ehrlichen Jungs aus der Region". Das hiesige Potenzial ist möglicherweise nicht so üppig wie manche hier meinen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Eike (29.06.2020), Mott (28.06.2020)
  #49  
Alt 27.06.2020, 17:57
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.472
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 532 Danke für 307 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich bin sicher, dass du viele U19-Spiele gesehen hast und dies fachmännisch beurteilen kannst.
Ich als Laie habe allerdings so meine Zweifel, dass sich beim Tabellenletzten der A-Jugend Spieler stapeln, die man bedenkenlos auf Anhieb für die Männer-Regionalliga einplanen kann. Unsere talentierten Torhüter haben bei der Schießbude der Liga im Kasten gestanden. So einfach ist das alles nicht mit den "ehrlichen Jungs aus der Region". Das hiesige Potenzial ist möglicherweise nicht so üppig wie manche hier meinen.
Ich hab 6 Spiele gesehen. Weiß nicht ob das reicht. Sicher mehr als manche die hier rum tönen von der ersten Mannschaft. In den Spielen, die ich gesehen habe, machte Huijnen eine gute Figur. Den Vergleich mit dem Stammkeeper der letzten Saison braucht keiner zu scheuen. Den hatte man aus der 3.Mannschaft geholt. Aber man hatte ihn schon lange auf dem Zettel...oTon

Geändert von Neverwalkalone (27.06.2020 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 27.06.2020, 18:16
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.566
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 1.542 Danke für 876 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich bin sicher, dass du viele U19-Spiele gesehen hast und dies fachmännisch beurteilen kannst.
Ich als Laie habe allerdings so meine Zweifel, dass sich beim Tabellenletzten der A-Jugend Spieler stapeln, die man bedenkenlos auf Anhieb für die Männer-Regionalliga einplanen kann. Unsere talentierten Torhüter haben bei der Schießbude der Liga im Kasten gestanden. So einfach ist das alles nicht mit den "ehrlichen Jungs aus der Region". Das hiesige Potenzial ist möglicherweise nicht so üppig wie manche hier meinen.
Schlechter als der von unserer vergangenen sogenannten sportlichen Führung als Stammkeeper installierten Keeper Cymner kann keiner aus der Jugend sein.
Mit zur Lücke.
Aber da wir nun Leute mit Kenntnis in diesem Bereich haben mache ich mir keine Sorgen
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 28.06.2020, 11:46
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.936
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 4.706 Danke für 1.679 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich bin sicher, dass du viele U19-Spiele gesehen hast und dies fachmännisch beurteilen kannst.
Ich als Laie habe allerdings so meine Zweifel, dass sich beim Tabellenletzten der A-Jugend Spieler stapeln, die man bedenkenlos auf Anhieb für die Männer-Regionalliga einplanen kann. Unsere talentierten Torhüter haben bei der Schießbude der Liga im Kasten gestanden. So einfach ist das alles nicht mit den "ehrlichen Jungs aus der Region". Das hiesige Potenzial ist möglicherweise nicht so üppig wie manche hier meinen.

Ich glaube, es geht nicht darum, dass man sofort 5 Spieler findet, die Stammspieler in der Regionalliga werden, sondern dass man schaut, welches Potential Spieler haben und diese dann entsprechend entwickelt und fördert. Ich habe kein Spiel der U19 gesehen, daher kann ich mir kein Urteil erlauben. Aber ich vermute blind, dass selbst ein Neuer in Paderborn ohne Ende Tore bekommen hätte.

Man muss halt ein gutes Auge haben, man muss Mut haben und man muss einer Sache dann auch Zeit geben.
Als der BVB irgendwann am Boden lag, kam ein Jürgen Klopp und hat eine ganz junge Mannschaft zusammen gestellt. Das hat man gemacht, weil der BVB einfach kein Geld hatte, um fertige Spieler zu kaufen. Die waren Pleite. Unter anderem wurde einem Mats Hummels und einem Neven Subotic in der Innenverteidigung das Vertrauen geschenkt. Dazu hat man unter Klopp ein System entwickelt, mit dem man 2 Jahre später die Liga dominiert hat.
Es muss in meinen Augen möglich sein, in der vierten Liga eine günstige, aber talentierte Mannschaft zusammen zu stellen, die in überschaubarer Zeit angreifen kann und bei der es auch Spaß macht, Fußball zu schauen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (28.06.2020), Neverwalkalone (28.06.2020)
  #52  
Alt 28.06.2020, 12:01
Joschi Joschi ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 166 Danke für 43 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Schlechter als der von unserer vergangenen sogenannten sportlichen Führung als Stammkeeper installierten Keeper Cymner kann keiner aus der Jugend sein.
Mit zur Lücke.
Aber da wir nun Leute mit Kenntnis in diesem Bereich haben mache ich mir keine Sorgen



Ich glaube, du würdest selbst in der krassesten Stammtischkneipe wegen Nerverei Hausverbot bekommen.....du bist einfach unglaublich


KEINER aus der Jugend kann schlechter sein.....wenn ich also richtig verstehe, hatten wir letztes Jahr den schlechtesten Torwart überhaupt...oookaaayyy....
...und DU weisst ja, dass wir Leute mit Kenntnis nun haben und es vorher NULL Kenntnis gab.....oookkkayyyyy....


Durch dich bin ich nun sowas von zuversichtlich für die nächste Saison.....wir haben nicht mehr den schlechtesten Torwart, den es geben kann..wo jeder aus der Jugend besser ist.....wir haben keinen "Übungsleiter" mehr usw usw....das Problem, was wir nur haben...und da gibst du mir doch sicher Recht, ist, dass wir noch lange unter Kilic zu leiden haben werden, also auch die Leute mit Kenntnis und ein mega Torwart nichts ausrichten können...oder sollte es uns anders als Saarbrücken gehn, die ja auch nach 5 Jahren noch zu leiden hatten.
Sach einfach mal...wirds uns besser oder schlechter als Saarbrücken gehn?
Bitte nicht aufheben als Argument, wenns denn doch nicht so laufen sollte....ist es möglich, dass du jetzt schon eine Prognose gibst, was die Neuen mit Kenntnis erreichen können trotz dass Kilic hier war und wir den schlechtesten Torwart hatten?
Würde mich über eine konkrete Prognose sehr freuen, vielleicht bin ich ja dann beruhigt.
Oder ist es dir auch egal und du spielst lieber mit den Neuen( Trainerstab, Spieler, Torwart) gegen den Abstieg?
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 28.06.2020, 12:05
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.395
Abgegebene Danke: 2.827
Erhielt 5.398 Danke für 1.596 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich glaube, es geht nicht darum, dass man sofort 5 Spieler findet, die Stammspieler in der Regionalliga werden, sondern dass man schaut, welches Potential Spieler haben und diese dann entsprechend entwickelt und fördert. Ich habe kein Spiel der U19 gesehen, daher kann ich mir kein Urteil erlauben. Aber ich vermute blind, dass selbst ein Neuer in Paderborn ohne Ende Tore bekommen hätte.

Man muss halt ein gutes Auge haben, man muss Mut haben und man muss einer Sache dann auch Zeit geben.
Als der BVB irgendwann am Boden lag, kam ein Jürgen Klopp und hat eine ganz junge Mannschaft zusammen gestellt. Das hat man gemacht, weil der BVB einfach kein Geld hatte, um fertige Spieler zu kaufen. Die waren Pleite. Unter anderem wurde einem Mats Hummels und einem Neven Subotic in der Innenverteidigung das Vertrauen geschenkt. Dazu hat man unter Klopp ein System entwickelt, mit dem man 2 Jahre später die Liga dominiert hat.
Es muss in meinen Augen möglich sein, in der vierten Liga eine günstige, aber talentierte Mannschaft zusammen zu stellen, die in überschaubarer Zeit angreifen kann und bei der es auch Spaß macht, Fußball zu schauen.

Eine junge und preiswerte Mannschaft, die ganz oben angreifen kann und dazu noch einen attraktiven Fußball spielt - tja, welcher Fußballfan weltweit wünscht sich das nicht für seinen Verein...?!
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 28.06.2020, 12:15
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 1.620
Erhielt 1.731 Danke für 590 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich glaube, es geht nicht darum, dass man sofort 5 Spieler findet, die Stammspieler in der Regionalliga werden, sondern dass man schaut, welches Potential Spieler haben und diese dann entsprechend entwickelt und fördert. Ich habe kein Spiel der U19 gesehen, daher kann ich mir kein Urteil erlauben. Aber ich vermute blind, dass selbst ein Neuer in Paderborn ohne Ende Tore bekommen hätte.

Man muss halt ein gutes Auge haben, man muss Mut haben und man muss einer Sache dann auch Zeit geben...
Da gebe ich Dir grundsätzlich Recht. Andererseits sollte man aber auch berücksichtigen, dass (auch hier im Forum) die Stimmung in den letzten Jahren nicht danach war, dass das Publikum es honoriert hätte, Spiele zu verlieren oder nicht zu gewinnen, weil eingesetzte junge und unerfahrene Spieler Fehler machen.
Junge Spieler müssen aber möglichst viel spielen, um sich weiterzuentwickeln, und da sind wir wieder bei dem Sinn einer relativ hoch spielenden zweiten Mannschaft...
Gut, die Sache ist für die nächsten Jahre erledigt. Was macht man aber mit den Jungen? Vielleicht sind wir ja nach der Krise alle froh, überhaupt noch eine Alemannia zu haben und akzeptieren auch mal ein zwei Jahre Abstiegskampf oder unteres Mittelmaß. Dann könnte man sich so ein Modell vorstellen.
Natürlich findet man bei Kilic Argumente für die Entwicklung einiger junger Spieler und auch dagegen, je nach Blickwinkel. Man sollte bei einem durchschnittlichen Regionalligatrainer aber auch nicht unbedingt erwarten, dass er jedes Talent erkennen und fördern kann. Auch hat jeder Trainer besondere Vorlieben bei Spielern. Oft genug sind ja auch bei uns Spieler aufgeblüht, die anderswo bei namhafteren Vereinen nicht zum Zug gekommen sind. Und zumindest haben die drei genannten noch keine Karriere in einer der ersten vier Ligen gestartet. Die Erwartung, dass wir in Zukunft einen Trainer haben werden, bei dem durchschnittlich talentierte Spieler - denn seien wir mal ehrlich, andere werden wir nur durch einen Riesenzufall wie bei Lewis Holtby oder familiäre Verbindungen wie bei Tobias Mohr bekommen - zu Erst- oder Zweitligaspielern gemacht werden, würde ich etwas dämpfen.

Und was die letztjährigen A-Junioren-Torhüter angeht, kann man auch durchaus verschiedene Meinungen haben, wenn man sich die Zusammenschnitte der Spiele ansieht (wobei das natürlich auch nur eingeschränkt Schlüsse zulässt).

Es nervt halt seit geraumer Zeit, wenn der Ex-Trainer teilweise als die Wurzel allen Übels angesehen wird, dessen Hinterlassenschaft uns noch auf Jahre Probleme bereiten wird.

Ich würde mich aber freuen, wenn in Zukunft wieder mehr auf regionale Wurzeln und eigenen Nachwuchs gesetzt wird, aber dann brauchen wir aiuf jeden Fall Geduld und die Spieler sollten auch bei Fehlern nicht so behandelt werden wie ein Cymer letzte Saison.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (28.06.2020)
  #55  
Alt 28.06.2020, 13:11
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.472
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 532 Danke für 307 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Da gebe ich Dir grundsätzlich Recht. Andererseits sollte man aber auch berücksichtigen, dass (auch hier im Forum) die Stimmung in den letzten Jahren nicht danach war, dass das Publikum es honoriert hätte, Spiele zu verlieren oder nicht zu gewinnen, weil eingesetzte junge und unerfahrene Spieler Fehler machen.
Junge Spieler müssen aber möglichst viel spielen, um sich weiterzuentwickeln, und da sind wir wieder bei dem Sinn einer relativ hoch spielenden zweiten Mannschaft...
Gut, die Sache ist für die nächsten Jahre erledigt. Was macht man aber mit den Jungen? Vielleicht sind wir ja nach der Krise alle froh, überhaupt noch eine Alemannia zu haben und akzeptieren auch mal ein zwei Jahre Abstiegskampf oder unteres Mittelmaß. Dann könnte man sich so ein Modell vorstellen.
Natürlich findet man bei Kilic Argumente für die Entwicklung einiger junger Spieler und auch dagegen, je nach Blickwinkel. Man sollte bei einem durchschnittlichen Regionalligatrainer aber auch nicht unbedingt erwarten, dass er jedes Talent erkennen und fördern kann. Auch hat jeder Trainer besondere Vorlieben bei Spielern. Oft genug sind ja auch bei uns Spieler aufgeblüht, die anderswo bei namhafteren Vereinen nicht zum Zug gekommen sind. Und zumindest haben die drei genannten noch keine Karriere in einer der ersten vier Ligen gestartet. Die Erwartung, dass wir in Zukunft einen Trainer haben werden, bei dem durchschnittlich talentierte Spieler - denn seien wir mal ehrlich, andere werden wir nur durch einen Riesenzufall wie bei Lewis Holtby oder familiäre Verbindungen wie bei Tobias Mohr bekommen - zu Erst- oder Zweitligaspielern gemacht werden, würde ich etwas dämpfen.

Und was die letztjährigen A-Junioren-Torhüter angeht, kann man auch durchaus verschiedene Meinungen haben, wenn man sich die Zusammenschnitte der Spiele ansieht (wobei das natürlich auch nur eingeschränkt Schlüsse zulässt).

Es nervt halt seit geraumer Zeit, wenn der Ex-Trainer teilweise als die Wurzel allen Übels angesehen wird, dessen Hinterlassenschaft uns noch auf Jahre Probleme bereiten wird.

Ich würde mich aber freuen, wenn in Zukunft wieder mehr auf regionale Wurzeln und eigenen Nachwuchs gesetzt wird, aber dann brauchen wir aiuf jeden Fall Geduld und die Spieler sollten auch bei Fehlern nicht so behandelt werden wie ein Cymer letzte Saison.
Vieles richtig. Eines nicht. Ich habe alle Heimspiele und eine Reihe Auswärtsspiele gesehen.Ricco Cymer hat selten bis nie überzeugt. Das ist Fakt. Er war kilics Stammkraft und daran messe ich. Andere Keeper hatten keine Chance. Auch Rehnen nicht. Wer stellt die Mannschaft auf? Ich life vor Ort nicht und viele Kibitze aus der Ferne auch nicht.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (28.06.2020), Foxy (28.06.2020)
  #56  
Alt 28.06.2020, 13:18
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.898
Abgegebene Danke: 2.860
Erhielt 3.074 Danke für 886 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Vieles richtig. Eines nicht. Ich habe alle Heimspiele und eine Reihe Auswärtsspiele gesehen.Ricco Cymer hat selten bis nie überzeugt. Das ist Fakt. Er war kilics Stammkraft und daran messe ich. Andere Keeper hatten keine Chance. Auch Rehnen nicht. Wer stellt die Mannschaft auf? Ich life vor Ort nicht und viele Kibitze aus der Ferne auch nicht.

Wir hatten in den letzten 50 Jahren, und nur die kann ich ganz gut überblicken, eigentlich immer, in jeder Liga, exzellente Torhüter. Prokop, Dramsch, Koitka, von Straub gar nicht zu reden. Warum das in der RL seit einiger Zeit nicht mehr so ist, liegt vielleicht auch an der Liga.

Rehnen war halt lange verletzt, und Huijnen habe ich nur bei den kleinen Ziegen live gesehen, ich kann ihn nicht wirklich beurteilen.

Vielleicht wäre ein ganz erfahrener Keeper jenseits der 30, der bei uns seine Karriere beenden möchte, eine gute Option. Ohne gute Torleute keine höheren sportlichen Ziele.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (28.06.2020), DerLängsteFan (28.06.2020), Eike (29.06.2020), Neverwalkalone (28.06.2020), Paudel (02.07.2020), tjangoxxl (28.06.2020)
  #57  
Alt 28.06.2020, 13:22
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.936
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 4.706 Danke für 1.679 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Eine junge und preiswerte Mannschaft, die ganz oben angreifen kann und dazu noch einen attraktiven Fußball spielt - tja, welcher Fußballfan weltweit wünscht sich das nicht für seinen Verein...?!

Erstens geht fast niemand einen riskanteren Weg, der erstmal als Umweg angesehen wird und zweitens habe ich das Wort Geduld da mit eingebaut.
So bekloppt bin ich auch nicht, dass so etwas unmittelbar funktioniert.
Aber wenn wir innerhalb von NRW und der Grenzregion Niederlande Belgien nicht die entsprechenden Spieler finden würden, würde mich das wundern.


Die andere Variante ist es ja, weiterhin jede Saison ca 15 Wundertüten zu verpflichten, die alle einen Einjahresvertrag bekommen und darauf hoffen, dass man irgendwann einfach nur Glück hat.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (28.06.2020)
  #58  
Alt 28.06.2020, 13:25
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.711
Abgegebene Danke: 3.088
Erhielt 2.843 Danke für 517 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich bin sicher, dass du viele U19-Spiele gesehen hast und dies fachmännisch beurteilen kannst.
Ich als Laie habe allerdings so meine Zweifel, dass sich beim Tabellenletzten der A-Jugend Spieler stapeln, die man bedenkenlos auf Anhieb für die Männer-Regionalliga einplanen kann. Unsere talentierten Torhüter haben bei der Schießbude der Liga im Kasten gestanden. So einfach ist das alles nicht mit den "ehrlichen Jungs aus der Region". Das hiesige Potenzial ist möglicherweise nicht so üppig wie manche hier meinen.
Und die, die in die Schublde "üppig" passen, bieten sich anderswo eventuell leicht bessere Perspektiven als einen Viertligisten mit einer wackeligen Zukunft in einer wackeligen Liga. Soll vorkommen.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 28.06.2020, 20:54
Benutzerbild von Aufsteiger Aachen
Aufsteiger Aachen Aufsteiger Aachen ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 461
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 158 Danke für 83 Beiträge
Vielleicht einfach mal bei Mark Depta oder Robin Udegbe anklopfen...
__________________
Aachen darf keine Fußball-Provinz werden!
Auch ihr entscheidet über die Zukunft unserer Alemannia! KOMMT ZUM TIVOLI!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 29.06.2020, 09:17
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.965
Abgegebene Danke: 844
Erhielt 1.637 Danke für 789 Beiträge
Mit dem gekürzten Budget auf der Insolvenzbasis wird es interessant sein zu beobachten was unser neuer Coach und Sportdirektor aus dem Hut zaubern an Low cost Spielern und wie diese sich dann in der Liga schlägt.

Dann haben die Kilic Hater und Lieblinge direkt die Gelegenheit zu vergleichen wer besser arbeiten kann
__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung