Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 29.01.2020, 18:37
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.202
Abgegebene Danke: 3.178
Erhielt 3.628 Danke für 1.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Weiß jemand wo es die Ausgabe noch gibt? Hab ich irgendwie verpasst das sie seit Dezember 19 raus war.

Hier ging es um die vorletzte Ausgabe Nr. 20, die seit Dezember 2017 raus war. In seltenen Fällen lesen die Herausgeber hier mal mit, wenn sie nicht gerade ein Bad im Geldspeicher nehmen.


Und wenn hier keiner antworten sollte, würde ich einfach mal ne Email an redaktion@inderpratsch.de in die Schreibmaschine tippen. Im stationären Handel dürfte es nämlich keine Reste dieses Schätzchens mehr geben.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Klenkes (30.01.2020)
Werbung
  #62  
Alt 30.01.2020, 10:02
Benutzerbild von In der Pratsch
In der Pratsch In der Pratsch ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 502 Danke für 39 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Weiß jemand wo es die Ausgabe noch gibt? Hab ich irgendwie verpasst das sie seit Dezember 19 raus war.
Das war die vorletzte Ausgabe. Nämlich die Nummer 20. Von der dürfte es bei uns im Archiv noch das ein oder andere Exemplar geben. Die Nummer 21 ist allerdings völlig ausverkauft. Da haben selbst wir nur noch unsere Belegexemplare. Und die sind für die Enkel(innen) einzelner Redaktionäre reserviert.

Sorry.
__________________
Das unabhängige Magazin für abhängige Alemannen.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 30.01.2020, 10:09
Benutzerbild von In der Pratsch
In der Pratsch In der Pratsch ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 502 Danke für 39 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
In seltenen Fällen lesen die Herausgeber hier mal mit...
Wie "in seltenen Fällen"? Wir lesen hier ständig mit. Nur haben wir nichts zu sagen. Jedenfalls nicht so viel wie die Koryphäen hier.

Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
...wenn sie nicht gerade ein Bad im Geldspeicher nehmen.
Im Geld baden? Solch eine dekadente Sinnlosigkeit würde uns niemals einfallen. Wir genießen das Lotterleben an Bord unserer redaktionseigenen 74-Meter-Yacht (derzeit Karibik) in vollsten Zügen. Mit allem Pipapo, wenn Du weißt, was wir meinen...knick-knack.

Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Und wenn hier keiner antworten sollte, würde ich einfach mal ne Email an redaktion@inderpratsch.de
Klar, kann man machen. Wir sind quasi immer am Puls der Zeit. Selbst, wenn wir...siehe oben.
__________________
Das unabhängige Magazin für abhängige Alemannen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu In der Pratsch für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (30.01.2020)
  #64  
Alt 30.01.2020, 10:21
Benutzerbild von In der Pratsch
In der Pratsch In der Pratsch ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 502 Danke für 39 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Hallo? Hoppla? Wann war bei Alemannia die zweite Krise? Wann wurde Herr Heun mit dem China-Kram beauftragt?

Wäre es u.U. denkbar, dass Herr Heun zwischenzeitlich auf einer ganz anderen Geschäftsidee unterwegs war und als Alemannia, womöglich wegen dem Buch von ihm aus 2016 aufmerksam wurde, wurden womöglich wieder alte Aktivitäten lukrativer?
Oh je. Lang ist's her. Da müssen wir erstmal ganz tief in unseren Gedächtnissen kramen.

Interessante Gedankengänge. Heun hatte sich schon lange und beständig versucht, als Investitionsvermittler in Richtung Reich der Mitte einen Namen zu machen. Seine zahlreichen Veröffentlichungen, die Artikel über ihn in durchaus respekatblen Magazinen und unsere Nachfragen im "Milieu" belegen das. Aber die belegen halt auch, dass seine Bemühungen mit viel heißer Luft angetrieben wurden.

Dafür, dass Heun seine Bemühungen eingestellt und erst aufgrund der Begehrlichkeiten der Alemannia wieder aufgenommen hatte, haben wir keinerlei Belege. Der Mann ist der eher umtriebige Typ. Wahrscheinlicher ist also, dass er sich diese Tür immer als eine von mehreren Geschäftszugängen offen gehalten hat.
__________________
Das unabhängige Magazin für abhängige Alemannen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu In der Pratsch für den nützlichen Beitrag:
Harvey Specter (30.01.2020)
  #65  
Alt 30.01.2020, 11:17
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.967
Abgegebene Danke: 845
Erhielt 1.637 Danke für 789 Beiträge
Ich wäre auch mit einem PDF zufrieden
Aber danke euch für eure Antwort.

Zitat:
Zitat von In der Pratsch Beitrag anzeigen
Das war die vorletzte Ausgabe. Nämlich die Nummer 20. Von der dürfte es bei uns im Archiv noch das ein oder andere Exemplar geben. Die Nummer 21 ist allerdings völlig ausverkauft. Da haben selbst wir nur noch unsere Belegexemplare. Und die sind für die Enkel(innen) einzelner Redaktionäre reserviert.

Sorry.
__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 30.01.2020, 16:58
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.492
Abgegebene Danke: 5.213
Erhielt 2.873 Danke für 1.528 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Ich wäre auch mit einem PDF zufrieden

Aber danke euch für eure Antwort.
PDF? Ich steh eher auf FDP...
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 30.01.2020, 17:55
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.202
Abgegebene Danke: 3.178
Erhielt 3.628 Danke für 1.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
PDF? Ich steh eher auf FDP...

Ich glaube, Klenkef hat gelifpelt.
Er meint die PDF, die Partei def demokratischen Fotfialifmuf mit ihrem Vorfitfenden Gregor Gyfi.Er lieft wohl keine Tfeitung und weiff defhalb nicht, daff die längft umbenannt wurde.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (30.01.2020)
  #68  
Alt 30.01.2020, 19:13
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.176
Abgegebene Danke: 3.420
Erhielt 6.229 Danke für 2.768 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
PDF? Ich steh eher auf FDP...
Und das als Sozi-Enkel?
Schäme dich !

Die verteten aber eher nicht Deine Interessen.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 30.01.2020, 19:30
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Talent
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 110 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und das als Sozi-Enkel?
Schäme dich !

Die verteten aber eher nicht Deine Interessen.
Da die SPD fast nur noch grüne Interessen vertritt, tut so ein wenig liberaler Kapitalismus unserer Republik ganz gut.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 30.01.2020, 19:31
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.202
Abgegebene Danke: 3.178
Erhielt 3.628 Danke für 1.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und das als Sozi-Enkel?
Schäme dich !

Die verteten aber eher nicht Deine Interessen.

Kennst Du seine Interessen? Es gab ja zumindest mal politische Zeiten, in denen sozial und liberal kein Widerspruch waren. Im Rückblick betrachtet wurde das Land nicht allzu schlecht regiert damals.
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 30.01.2020, 20:37
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.827
Abgegebene Danke: 2.854
Erhielt 5.769 Danke für 2.216 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
PDF? Ich steh eher auf FDP...

Auf die neoliberale Kacke, die für Mietwucher, Ausbeutung der kleinen Leute, Niedriglohnsektor, Bankenrettung auf Kosten der Steuerzahler und Steuererleichterungen für die Superreichen steht. Ist nicht dein Ernst Michi.
__________________
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 30.01.2020, 20:58
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.176
Abgegebene Danke: 3.420
Erhielt 6.229 Danke für 2.768 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ananas Beitrag anzeigen
Das sollte selbstverständlich sein !
Und was sind Internae und was breits Externae?

Die Grenze ist fliessend.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 30.01.2020, 22:20
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.251
Abgegebene Danke: 3.284
Erhielt 2.911 Danke für 856 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und was sind Internae und was breits Externae?



Die Grenze ist fliessend.
Längst überschritten sind hier allerdings die Grenzen der lateinischen Grammatik. Das ist alles andere als ein Internum (-i, n.).
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 30.01.2020, 22:26
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.176
Abgegebene Danke: 3.420
Erhielt 6.229 Danke für 2.768 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Längst überschritten sind hier allerdings die Grenzen der lateinischen Grammatik. Das ist alles andere als ein Internum (-i, n.).
Pius Mafia .?

Bei mir ist das große Latrinum schon länger her.

singular Interum, plural Interna,soweit ich mich nach 60 Jahren richtig erinnere.
Frag doch Big Bandi.

Aber ich war ja auch nicht auf de Südviertel - Pius wie Du und Dein Präsi.

Ich war ja nur auf einem Gymnasium für soziale Aufsteiger in den 50/60 er Jahren.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (30.01.2020 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 30.01.2020, 22:38
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.176
Abgegebene Danke: 3.420
Erhielt 6.229 Danke für 2.768 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Längst überschritten sind hier allerdings die Grenzen der lateinischen Grammatik. Das ist alles andere als ein Internum (-i, n.).
Plural ist Interna.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 30.01.2020, 22:40
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.251
Abgegebene Danke: 3.284
Erhielt 2.911 Danke für 856 Beiträge
Und morgen Kinder wird's was geben!

Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Frag doch Big Bandi.
Das bekomme ich noch hin. Für irgendwas muss die Mafia ja gut sein.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 30.01.2020, 22:42
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.251
Abgegebene Danke: 3.284
Erhielt 2.911 Danke für 856 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Plural ist Interna.
Ja eben. In der Klammer steht nach alter Stowasser-Art immer der Genitiv.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 30.01.2020, 22:48
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.176
Abgegebene Danke: 3.420
Erhielt 6.229 Danke für 2.768 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Ja eben. In der Klammer steht nach alter Stowasser-Art immer der Genitiv.
Wir haben damals das Latrinum nur einfach "mitgenommen",
um sich alles bezüglich Studium offen zu halten.

Das waren eben andere und lockere Zeiten in den 60 ern.
Frag mal Deine Eltern.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 30.01.2020, 22:51
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.251
Abgegebene Danke: 3.284
Erhielt 2.911 Danke für 856 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wir haben damals das Latrinum nur einfach "mitgenommen",

um sich alles bezüglich Studium offen zu halten.



Das waren eben andere und lockere Zeiten in den 60 ern.

Frag mal Deine Eltern.
Mir hat es auch nichts gebracht, außer im Forum anzugeben.

Es ist ein Trauerspiel.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 30.01.2020, 22:59
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.176
Abgegebene Danke: 3.420
Erhielt 6.229 Danke für 2.768 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Mir hat es auch nichts gebracht, außer im Forum anzugeben.

Es ist ein Trauerspiel.
Da ist die Plkattform aber relativ klein.

Ich mache gerade noch ein Rentner- 2. Studium.
Dannach werde ich promovieren.

Da gibt es ganz heisse Mitstudentinnen von der Gesamtschule , die den Plural von Internum aber wirklich nicht kennen.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung