Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 18.03.2023, 19:47
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.127
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 671 Danke für 248 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Sorry, aber das kann ich so nicht stehen lassen! Weder ist der SC noch Union besser aufgestellt als Leverkusen, Hoffenheim, Gladbach, Stuttgart Hertha oder Europapokal Sieger Eintracht Frankfurt. Trotzdem bestätigen die mehr oder weniger die Leistung aus dem vergangenen Jahr. Natürlich spielt der Trainer eine signifikante Rolle!

Wieso gibt es ausschließlich Kritik an den Spielern aber selten bis nie an H.Hohl?
Leute, der Kader für die kommende Saison ist doch völlig egal, solange er an der Seitenlinie steht. Sowohl die Ergebnisse als auch die Auswirkungen aus dem Trainingslager gehen auf seine Kappe. Als Sportdirektor empfand ich seine Leistung zufriedenstellend. Aber auch hier gibt es kaum Kritik an Helge Hohl, obwohl ja angeblich Geld für eine Top Mannschaft ausgegeben wurde!
Deine Propaganda - Bashing - Maschine ist schon sehr beeindruckend...
Hoffentlich brennen da mal nicht die Kohlebürsten durch .
Aber mit Sicherheit hast du dafür eine Rückfallebene in deiner Schublade - ich tippe mal auf ein KI - Avatar.
Junge , Junge ...
__________________
NO TO CORRUPTION !
Folgender Benutzer sagt Danke zu berlinaix für den nützlichen Beitrag:
Totto1983 (18.03.2023)
Werbung
  #142  
Alt 18.03.2023, 19:48
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.793
Abgegebene Danke: 3.936
Erhielt 2.188 Danke für 1.066 Beiträge
Die Saison ist durch, es gilt jetzt sie ordentlich zu Ende zu bringen.
Das Triumvirat um Moberz, Eller und Hohl soll nun einen Kader zusammenstellen, der den gesteckten Ziel "Angriff auf die Spitze und Kampf um den Aufstieg" gerecht wird.
Gelingt dies, ist das prima, gelingt es nicht, gilt es hier dann Konsequenzen zu ziehen.



Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Erfolgsbilanz Helge Hohl: 15 Spiele / 1,75 Punkteschnitt.
Erfolgsbilanz Vorgänger: 179 Spiele / 1,52 Punkteschnitt.


Schenken wir Helge Hohl weiterhin unser Vertrauen.
Konstruktive Kritik ist immer gerne gesehen.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu printenduevel für den nützlichen Beitrag:
Cello (19.03.2023), Kaiser Wilhelm (18.03.2023), Salamander (20.03.2023)
  #143  
Alt 18.03.2023, 20:02
V-Blocker V-Blocker ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 1.512
Erhielt 1.213 Danke für 486 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Erfolgsbilanz Helge Hohl: 15 Spiele / 1,75 Punkteschnitt.
Erfolgsbilanz Vorgänger: 179 Spiele / 1,52 Punkteschnitt.


Schenken wir Helge Hohl weiterhin unser Vertrauen.
Konstruktive Kritik ist immer gerne gesehen.

Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast:


VFB Oldenburg (Kilic): BVB2/Bayreuth -> 3 Punkteschnitt
Alemannia (Hohl): Bocholt/F. Köln -> 0,5 Punkteschnitt
__________________
Die Kunst des Autofahrens: So langsam wie möglich der Schnellste zu sein.
Emerson Fittipaldi
  #144  
Alt 18.03.2023, 20:12
Benutzerbild von Totto1983
Totto1983 Totto1983 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 11.09.2021
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 1.844
Erhielt 326 Danke für 132 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Stagnation.

Ich erwarte endlich Konsequenzen, sei es ein Rauswurf von Hohl oder eine Öffentliche Entschuldigung an Kilic samt mit Einsicht, dass wir Nichts, aber auch gar nichts mit den Top 5 in der Liga zu tuen haben .

Zyniker würden nun sagen, vielleicht spielen die Jungs besser wenn sie Urlaub machen statt mit Hohl zu trainieren, Belek lässt grüßen.
Das kann nicht dein ernst sein. Mal eine Frage, bist du Alemannia Fan oder Kilic Fan? Ich bin Kilic dankbar das er uns letzte Saison den H... gerettet hat. Aber Kilic ist jetzt Trainer in Oldenburg! Und unser Trainer heißt Helge Hohl! Irgendwann sollte man auch mal mit dem Thema Kilic abschließen können oder besser gesagt wollen. Aber das scheint hier nicht der Fall zu sein.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Totto1983 für den nützlichen Beitrag:
Aufsteiger Aachen (19.03.2023), HauDeMull (19.03.2023), Mott (19.03.2023)
  #145  
Alt 18.03.2023, 20:14
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Erfolgsbilanz Helge Hohl: 15 Spiele / 1,75 Punkteschnitt.
Erfolgsbilanz Vorgänger: 179 Spiele / 1,52 Punkteschnitt.


Schenken wir Helge Hohl weiterhin unser Vertrauen.
Konstruktive Kritik ist immer gerne gesehen.
Diese Statistik kann ich nur bedingt ernst nehmen. Außerdem hat Hohl eine funktionierende Erfolgreiche Mannschaft übernommen, weswegen seine Handschrift erst einige Wochen später zu erkennen war, insbesondere seit Belek!

Zum Spiel:
Die Highlights
https://www.youtube.com/watch?v=VM5o...nel=SPORTTOTAL

Das 2-0 in der 46min war kein Abseits.
https://ibb.co/41h68RQ

Die Grätsche von Maqrquet gegen Johnen kann ich gar nicht nachvollziehen. Obwohl Marguet näher am Ball ist so verschätzt dieser sich total und rauscht nur in Johnen hinein. Über Rot hätte der sich nicht beschweren dürfen..
  #146  
Alt 18.03.2023, 20:20
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.716
Abgegebene Danke: 5.207
Erhielt 5.541 Danke für 2.280 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Erfolgsbilanz Helge Hohl: 15 Spiele / 1,75 Punkteschnitt.
Erfolgsbilanz Vorgänger: 179 Spiele / 1,52 Punkteschnitt.


Schenken wir Helge Hohl weiterhin unser Vertrauen.
Konstruktive Kritik ist immer gerne gesehen.
Der Vergleich bringt doch so wirklich nix!

Schau doch einfach auf die laufende Saison:


Stand Hinrunde 10ter Spieltag, zum Vergleich mit Spieltag 10 der Rückrunde:

Alemannia: 15 Punkte, Platz 7, 4 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen, 15:14 Tore, Tordifferenz +1.



Stand Hinrunde 11ter Spieltag, das letzte Spiel unter Kilic.

Alemannia: 15 Punkte, Platz 11, 4 Siege, 3 Unentschieden, 4 Niederlagen, 15:16 Tore, Tordifferenz -1.



10ter Spieltag der Rückrunde, also die entsprechenden Spiele unter Helge Hohl, momentaner Stand in der Rückrundentabelle:
Alemannia 14 Punkte, Platz 10, 4 Siege, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen, 11:12 Tore, Tordifferenz -1.


Ein Unentschieden im nächsten Spiel und wir sind jetzt mit Hohl im Grunde ganz genau da wo wir unter Kilic in der Hinrunde auch schon waren!

Der ganze Trainerwechsel war bislang sozusagen "für die Katz".

Im Grunde doch alles wieder nichts neues hier bei Alemannia. Kilic ist nur ein weiterer ehemaliger aus einer schier endlosen Liste von ehemaligen, die jetzt halt (mindestens) eine Liga höher aktiv sind als wir selber.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...

Geändert von Aix Trawurst (18.03.2023 um 20:31 Uhr)
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Salamander (20.03.2023)
  #147  
Alt 18.03.2023, 20:26
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.561
Abgegebene Danke: 1.038
Erhielt 3.293 Danke für 1.617 Beiträge
Zitat:
Zitat von V-Blocker Beitrag anzeigen
Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast:


VFB Oldenburg (Kilic): BVB2/Bayreuth -> 3 Punkteschnitt
Alemannia (Hohl): Bocholt/F. Köln -> 0,5 Punkteschnitt
Das nenne ich mal konstruktiv…
Widdewiddewitt.

DFB-Nationalmannschaft (Flick) – Japan/Spanien/Costa Rica – 1,3 Punkte.

Wir brauchen einen neuen Nationaltrainer...vielleicht jemand aus Oldenburg.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #148  
Alt 18.03.2023, 20:49
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.561
Abgegebene Danke: 1.038
Erhielt 3.293 Danke für 1.617 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Der Vergleich bringt doch so wirklich nix!

.....Der ganze Trainerwechsel war bislang sozusagen "für die Katz".

Im Grunde doch alles wieder nichts neues hier bei Alemannia. Kilic ist nur ein weiterer ehemaliger aus einer schier endlosen Liste von ehemaligen, die jetzt halt (mindestens) eine Liga höher aktiv sind als wir selber.

Vollumfassend ist die Statistik natürlich nicht, das gebe ich gerne zu, deine allerdings auch nicht.

Schau doch bitte noch einmal nach, auf welchen Beitrag ich geantwortet hatte.
Wir haben einen ehemaligen Trainer und wir haben jetzt einen.
Findest du es legitim, dass wenn jemand sauer ist wegen des Trainerwechsels , der Rauswurf des jetzigen Trainers zu forden ist ?
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (18.03.2023)
  #149  
Alt 18.03.2023, 20:59
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.669
Abgegebene Danke: 7.829
Erhielt 5.813 Danke für 2.802 Beiträge
So langsam habe ich das Gefühl ihr wollt Euch nur die Zeit bis zur neuen Saison totschlagen, weil ihr es kaum erwarten könnt aufzusteigen
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (19.03.2023)
  #150  
Alt 18.03.2023, 21:22
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von Totto1983 Beitrag anzeigen
Das kann nicht dein ernst sein. Mal eine Frage, bist du Alemannia Fan oder Kilic Fan? Ich bin Kilic dankbar das er uns letzte Saison den H... gerettet hat. Aber Kilic ist jetzt Trainer in Oldenburg! Und unser Trainer heißt Helge Hohl! Irgendwann sollte man auch mal mit dem Thema Kilic abschließen können oder besser gesagt wollen. Aber das scheint hier nicht der Fall zu sein.
Zitat:
Zitat von berlinaix Beitrag anzeigen
Deine Propaganda - Bashing - Maschine ist schon sehr beeindruckend...
Hoffentlich brennen da mal nicht die Kohlebürsten durch .
Aber mit Sicherheit hast du dafür eine Rückfallebene in deiner Schublade - ich tippe mal auf ein KI - Avatar.
Junge , Junge ...
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Findest du es legitim, dass wenn jemand sauer ist wegen des Trainerwechsels , der Rauswurf des jetzigen Trainers zu forden ist ?
Was spricht denn für Helge Hohl?

Muss ich zum Tausendsten male auf die Aussagen von Moberz verweisen? Es gab einen einzigen Grund, nämlich das Hohl ihn überzeugen konnte, "dass die aktuelle Mannschaft mindestens in die Top 5 gehört", vielleicht sogar 3 Liga tauglich.

Was spricht gegen Hohl?

- Seine Spielidee / Spielphilosophie
- Spieler entwickeln sich nicht, trotz zahlreicher Spiele + Belek
- Es gibt keine Entwicklung als Mannschaft, obwohl es eine eingeschworene Truppe ist
- Die Zeit hat bereits gezeigt, je länger wir an ihn fest halten, desto schlechter wird es.
- Lächerliche Erkenntnisse, nämlich das er der Mannschaft ein hohes RL-Niveau abspricht, obwohl er vor einem halben Jahr von den Jungs überzeugt war und sogar die Verantwortlichen überzeugte einen echten Öcher aus dem Amt zu jagen
- Die Ergebnisse stimmen nicht und es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum das besser werden sollte

Ich will wissen was für Hohl spricht!?

Geändert von ATSV-Mow (18.03.2023 um 21:34 Uhr)
Folgender Benutzer sagt Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
Salamander (20.03.2023)
  #151  
Alt 18.03.2023, 21:35
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.111
Abgegebene Danke: 3.212
Erhielt 5.795 Danke für 1.320 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Was spricht denn für Helge Hohl?

Muss ich zum Tausendsten male auf die Aussagen von Moberz verweisen? Es gab einen einzigen Grund, nämlich das Hohl ihn überzeugen konnte, "dass die aktuelle Mannschaft mindestens in die Top 5 gehört", vielleicht sogar 3 Liga tauglich.

Was spricht gegen Hohl?

- Seine Spielidee / Spielphilosophie
- Spieler entwickeln sich nicht, trotz zahlreicher Spiele + Belek
- Es gibt keine Entwicklung als Mannschaft, obwohl es eine eingeschworene Truppe ist
- Die Zeit hat bereits gezeigt, je länger wir an ihn fest halten, desto schlechter wird es.
- Lächerliche Erkenntnisse, nämlich das er der Mannschaft ein hohes RL-Niveau abspricht, obwohl er vor einem halben Jahr von den Jungs überzeugt war und sogar die Verantwortlichen überzeugte einen echten Öcher aus dem Amt zu jagen
- Die Ergebnisse stimmen nicht und es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum das besser werden sollte

Ich will wissen was für Hohl spricht!?

Kannst du nochmal erklären, was gegen Hohl spricht? Vielleicht unter Verweis auf die Aussagen von Marcel Moberz? Danke.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


  #152  
Alt 18.03.2023, 22:14
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 4.529
Abgegebene Danke: 4.150
Erhielt 4.780 Danke für 1.848 Beiträge
27. Spieltag: Fortuna Köln - Alemannia (alles zum Spiel)

Das Tor schien nicht unhaltbar…

Sascha m hat den Zenit seines Könnens überschritten und trägt wohl auch ein paar Pfund zuviel mit sich rum….,
sonst hätte er heute mind 3 Treffer erzielen können.
Aber warum kam er so oft völlig frei vor unser Tor? Und warum erreichten ihn präzise Flanken völlig ungestört?

Im Mittelfeld viel Geknubbel, wenig Struktur.

Oft spielten unsere Kicker außen gefühlt 10 Min in einem Kleinraumfeld, ohne 1m Raumgewinn, warum keine schnellere Spielverlagerung?

Es kamen einige gute Flanken von unseren außen ins Zentrum, aber da war kein schwarz Gelber …

Mause rennt sich nen Wolf, ist überall und nirgendwo, sollte dahinter ne taktische Variante stecken, hab ich sie nicht durchschaut …

Anzahl unserer Torschüsse? 0, in Worten: null.

Unsere Ecken erreichen slapstick Format. Das Training hierzu sollte man Bened wieder entziehen…

Aber es darf nicht alles schlecht geredet werden. Wir waren über weite Strecken einem Reg Spitzenteam ebenbürtig. Ohne den frühen blöden Treffer fahren wir zufrieden mit nem 0:0 nach Hause.

Die Stimmung in der Bruchbude war trotzdem prima. Die haben ja auch schöne kölsche Musik, wenn auch aus Boxen, die mein Opa schon zum Sperrmüll brachte …

Aufstieg 2024? Wird ne Mammutaufgabe…
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
#14 (19.03.2023), Braveheart (18.03.2023), DerLängsteFan (19.03.2023), MacArti (18.03.2023)
  #153  
Alt 18.03.2023, 22:31
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Kannst du nochmal erklären, was gegen Hohl spricht? Vielleicht unter Verweis auf die Aussagen von Marcel Moberz? Danke.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gern.

Moberz: Aber nochmal: vor 8 Wochen schrie jeder nach 20 Verlängerungen. Heute sollen alle weg..

- Nicht wir Fans, sondern Moberz, Eller und Hohl waren davon überzeugt, dass diese Mannschaft aufsteigen kann/muss. Des weiteren wollte man die Weichen im Herbst stellen und die Verträge spätestens im Winter verlängern!

Moberz: Vor 8 Wochen war Helge der Aufstiegstrainer, heute hätte man sich alles sparen können. Leute, bitte ein wenig Sachlichkeit

- Von euch wurde mehrmals propagiert, dass der Kilic dem Kader keinen Aufstieg zumutet und sein Ego über den Verein stellt, jedoch sahen dies Eller&Hohl konträr! Du hast dich von den beiden blenden gelassen und das hätte niemals passieren dürfen!

Nach Türkügücü München und 1860 ist dies ein Novum im deutschen Fußball gewesen, denn bei der Alemannia entscheidet nicht der Trainer Kilic über Strategie und Taktik, sondern Moberz, Eller und der Sportdirektor H.Hohl. Es ist so unfassbar Arrogant!!!
https://www.inderpratsch.de/intervie...-oktober-2022/

Moberz: Wir haben viele Wochen überperformt. Punkt.

- Nein, haben wir nicht. Punkt. Weder haben wir mit einer Überperformten Leistung den Klassenerhalt geschafft noch haben wir in dieser Saison über unseren Zenit gespielt!
Wer hat die wichtigste Personalie, den Trainer, ausgetauscht um einen signifikanten Einfluss zu nehmen? Natürlich hatte dieser Trainerwechsel Negative Auswirkungen! Ich bleibe meiner Linie Treu und sage das Gleiche wie vor dem Ersten Spiel von Hohl in Straelen, nämlich dass dieser Negative Trend absehbar war!

Moberz: Aber anstatt zu jammern, muss jetzt deutlich werden: aufstehen, Kr****** richten und weiter fokussiert arbeiten. Realistisch mit Ausrichtung: was muss verändert werden. Es ist doch der ideale Zeitpunkt, genau jetzt richtig hinzusehen.

- Wenn man im kommenden Jahr aufsteigen will, dann muss man zwangsläufig seine Fehler eingestehen, ein Resümee ziehen und dann die richtigen Schritte einleiten. Konkret bedeutet dies, Eller&Hohl von ihren Aufgaben entbinden! Und falls man einen Eller behalten möchte, dann soll er sich nicht in das Trainergeschäft einmischen!

Moberz
: Glaubt mir, viele Ideen und Forderungen wollte man in den letzten Wochen nicht erfüllen. Nach dieser Erdung für alle, wird auch da an diversen Stellen wieder Bewegung in Gespräche kommen - realistisch, sinnvoll und stets im Interesse von Alemannia Aachen.

- Hoffentlich geht es bei der Aussage um die Vertragsverhandlung und nicht um die Spielidee von Helge Hohl

Moberz: Wenn Aachen den Wunsch nach besseren Zeiten hat, sollten die 4.000 Dauerkarten DEUTLICH übertroffen werden.

- Was soll man dazu noch sagen... Zum Fremdschämen! Welcher halbwegs wirtschaftlich stabiler Verein aus dem Amateurfußball braucht mehr als 1.000 DK Verkäufe um eine Gute Truppe aufzubauen?
Der Typ spricht tatsächlich von 7k 8k... 10.000? Dauerkarten. Und dann?
  #154  
Alt 18.03.2023, 22:57
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.111
Abgegebene Danke: 3.212
Erhielt 5.795 Danke für 1.320 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Gern.

Moberz: Aber nochmal: vor 8 Wochen schrie jeder nach 20 Verlängerungen. Heute sollen alle weg..

- Nicht wir Fans, sondern Moberz, Eller und Hohl waren davon überzeugt, dass diese Mannschaft aufsteigen kann/muss. Des weiteren wollte man die Weichen im Herbst stellen und die Verträge spätestens im Winter verlängern!

Moberz: Vor 8 Wochen war Helge der Aufstiegstrainer, heute hätte man sich alles sparen können. Leute, bitte ein wenig Sachlichkeit

- Von euch wurde mehrmals propagiert, dass der Kilic dem Kader keinen Aufstieg zumutet und sein Ego über den Verein stellt, jedoch sahen dies Eller&Hohl konträr! Du hast dich von den beiden blenden gelassen und das hätte niemals passieren dürfen!

Nach Türkügücü München und 1860 ist dies ein Novum im deutschen Fußball gewesen, denn bei der Alemannia entscheidet nicht der Trainer Kilic über Strategie und Taktik, sondern Moberz, Eller und der Sportdirektor H.Hohl. Es ist so unfassbar Arrogant!!!
https://www.inderpratsch.de/intervie...-oktober-2022/

Moberz: Wir haben viele Wochen überperformt. Punkt.

- Nein, haben wir nicht. Punkt. Weder haben wir mit einer Überperformten Leistung den Klassenerhalt geschafft noch haben wir in dieser Saison über unseren Zenit gespielt!
Wer hat die wichtigste Personalie, den Trainer, ausgetauscht um einen signifikanten Einfluss zu nehmen? Natürlich hatte dieser Trainerwechsel Negative Auswirkungen! Ich bleibe meiner Linie Treu und sage das Gleiche wie vor dem Ersten Spiel von Hohl in Straelen, nämlich dass dieser Negative Trend absehbar war!

Moberz: Aber anstatt zu jammern, muss jetzt deutlich werden: aufstehen, Kr****** richten und weiter fokussiert arbeiten. Realistisch mit Ausrichtung: was muss verändert werden. Es ist doch der ideale Zeitpunkt, genau jetzt richtig hinzusehen.

- Wenn man im kommenden Jahr aufsteigen will, dann muss man zwangsläufig seine Fehler eingestehen, ein Resümee ziehen und dann die richtigen Schritte einleiten. Konkret bedeutet dies, Eller&Hohl von ihren Aufgaben entbinden! Und falls man einen Eller behalten möchte, dann soll er sich nicht in das Trainergeschäft einmischen!

Moberz
: Glaubt mir, viele Ideen und Forderungen wollte man in den letzten Wochen nicht erfüllen. Nach dieser Erdung für alle, wird auch da an diversen Stellen wieder Bewegung in Gespräche kommen - realistisch, sinnvoll und stets im Interesse von Alemannia Aachen.

- Hoffentlich geht es bei der Aussage um die Vertragsverhandlung und nicht um die Spielidee von Helge Hohl

Moberz: Wenn Aachen den Wunsch nach besseren Zeiten hat, sollten die 4.000 Dauerkarten DEUTLICH übertroffen werden.

- Was soll man dazu noch sagen... Zum Fremdschämen! Welcher halbwegs wirtschaftlich stabiler Verein aus dem Amateurfußball braucht mehr als 1.000 DK Verkäufe um eine Gute Truppe aufzubauen?
Der Typ spricht tatsächlich von 7k 8k... 10.000? Dauerkarten. Und dann?

Mann, musst du Zeit haben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
Jonas (19.03.2023), Neverwalkalone (18.03.2023), Totto1983 (19.03.2023)
  #155  
Alt 18.03.2023, 23:30
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 5.074
Abgegebene Danke: 10.399
Erhielt 13.823 Danke für 3.272 Beiträge
Nach einer 0-1-Klatsche bei der Liga-Laufkundschaft Fortuna Köln - Ironiemodus wieder aus - möchten offenbar einige hier ernsthaft eine Trainerdebatte führen... ja, wir hatten heute nahe null Torschüsse. Ja, mit diesem Kader kann man nicht vom Aufstieg reden. Wussten wir vorher. Wir brauchen jetzt bald zumindest Konturen des neuen Kaders. Damit einige die Birne wieder frei kriegen - auf dem Platz und vor dem Brett.
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (18.03.2023), Andreas (19.03.2023), fanfreund (19.03.2023), Kaffeesatzleser (19.03.2023), Koebes (19.03.2023), Michi Müller (19.03.2023), Mott (19.03.2023), Neverwalkalone (19.03.2023), Nobody (19.03.2023), Totto1983 (19.03.2023)
  #156  
Alt 18.03.2023, 23:33
Cello Cello ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.467
Abgegebene Danke: 957
Erhielt 770 Danke für 422 Beiträge
RSS

Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Mann, musst du Zeit haben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Also ich verstehe die Gedanken schon.Für mich war der große Fehler, dass Hohl fest Trainer geworden ist. Ich sehe auch bis heute nicht die Notwendigkeiten Kilic raus zu setzen, abgestiegen wären wir mit Sicherheit auch mit ihm nicht. Das Strohfeuer mit dem Trainerwechsel war ja nett , aber von ernsthafter Entwicklung mag ich nicht sprechen. Und der Sportdirektor Hohl fällt gänzlich aus. Irgendwie alle nicht so schlimm aber ich glaube mittlerweile wirklich zum Saisonbeginn diesen ganzen Phrasen. Größere Gründe für volles Vertrauen sehe ich nicht mehr. Viel persönliches Eitelkeit und ziemliches Stückwerk. Sicher viel guter Wille. Nur mittlerweile denke ich bei Alemannia leider mal wieder immer öfter : Hochmut kommt vor dem Fall. Möge ich Unrecht tun.
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Cello für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (18.03.2023), ATSV-Mow (19.03.2023), MacArti (18.03.2023), Münzenberg (19.03.2023), Salamander (20.03.2023), V-Blocker (19.03.2023)
  #157  
Alt 19.03.2023, 00:22
MacArti MacArti ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 713
Abgegebene Danke: 1.259
Erhielt 991 Danke für 362 Beiträge
Für die meisten von uns ist die Debatte Kilic-Hohl inzwischen eine Phantom Debatte. Ein bisschen geht es vielleicht noch darum, wer denn damals recht hatte, aber letztlich werden wir das nie ganz sicher erfahren. Ich hätte Kilic damals nicht entlassen und ich habe ziemlich erstaunt zur Kenntnis genommen, dass wir - anders als es zu Saisonbeginn gesagt wurde - nicht um das Mittelfeld (Platz 8-10), sondern um den Aufstieg kicken. Und dann kam tatsächlich dieses Momentum und wir waren für eine kurze Zeit zumindest in Reichweite mit der Spitze. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich - ok, da haben wohl einige Leute deutlich mehr Ahnung als ich und die Mannschaft ist tatsächlich zu mehr in der Lage. Es gehört aber (leider) auch zur Wahrheit, dass sich dies (und die damit entstandene Euphorie) nun doch als „Strohfeuer“ entpuppt hat. Die Mannschaft spielt das, was sie kann und was wir alle vor der Saison von ihr erwartet haben - einen soliden Mittelfeldkick ohne große Gefahr, nach unten abzurutschen. Gemessen an den Erwartungen VOR der Saison ist also alles im Lot. Gemessen an den Aussagen nach der Kilic Entlassung ist es allerdings wirklich enttäuschend, was momentan passiert. Trotzdem habe ich, anders als z.B. ATSV, wenn ich das richtig verstehe, den Eindruck, dass Helge Hohl kein schlechter Trainer ist. Für mich ist es ein engagierter und auch ambitionierter Trainer, der etwas erreichen will und der auch unzufrieden mit dem momentanen Output ist. Ich kann natürlich auch nicht alle taktischen Ausrichtungen oder Ein-/ Auswechslungen nachvollziehen, aber hey - bei welchem Trainer kann man das schon immer. Meiner Meinung nach haben wir momentan kein Trainer oder Vorstand Problem, sondern schlicht eine Mannschaft, die eben nur „Mittelfeld“ kann. Insofern kommt nun für mich der spannende Teil des Projekts „Alemannia DNA“ - nämlich die Frage, wie wir die (zusätzlichen) Typen für einen ernsthaften Angriff auf die Spitze finden und wer unserer sympathischen Truppe bei uns bleibt (aber vielleicht nur noch als Ergänzung). Klar, wir gucken immer ein wenig neidvoll auf unsere Ex-Spieler und einen Marquet, Winter, Ernst, Batarilo etc. würde uns sicher immer noch guttun, aber ein wenig habe ich auch die Hoffnung, dass es auch neue Namen geben wird, die wir alle hier noch nicht auf dem Plan haben und die uns dann im kommenden Jahr überraschen und begeistern werden. Für diese Saison habe ich leider kein gutes Gefühl mehr und viel mehr als ein solides Austrudeln wird das vermutlich nicht mehr. Für mich - und vielleicht auch viele andere Fans - wird vor allem wichtig sein, dass sich in der Offensive und im Mittelfeld deutlich etwas verändert/ verbessert. Noch ein Wort zu den 8000 Dauerkarten - ich halte diese Zahl tatsächlich für möglich, aber hier hätte meiner Meinung nach schon sehr frühzeitig mit einem Hinweis auf das Projekt Aufstieg und einem Anreiz für alle seit Jahren treuen Fans mit einer Kampagne begonnen werden müssen. Ich glaube sogar, dass in Aachen ein Stürmer über Crowdfunding finanziert werden könnte - man sollte es vielleicht einfach mal versuchen.
Insgesamt: Lasst uns das Spiel nicht überbewerten und keinen Kilic-Hohl Keil zwischen die Fans treiben. Diese Saison ist vielleicht ärgerlich, aber wir sind immerhin safe und können (Stand jetzt) hoffen, dass es in der kommenden Saison besser wird. Mehr bleibt uns Fans ja sowieso kaum
Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu MacArti für den nützlichen Beitrag:
#14 (19.03.2023), 11support (20.03.2023), Andreas (19.03.2023), Braveheart (19.03.2023), Cello (19.03.2023), chris2010 (19.03.2023), DerLängsteFan (19.03.2023), Exiloecherjonge (19.03.2023), fanfreund (19.03.2023), Geheimniskremer (19.03.2023), HauDeMull (19.03.2023), Kaffeesatzleser (19.03.2023), Koebes (19.03.2023), Landalemanne (19.03.2023), Nobody (19.03.2023), ottwiller (19.03.2023), Totto1983 (19.03.2023), Wissquass (19.03.2023)
  #158  
Alt 19.03.2023, 01:43
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.426
Abgegebene Danke: 11.231
Erhielt 8.456 Danke für 2.845 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
...
- Nicht wir Fans, sondern Moberz, Eller und Hohl waren davon überzeugt, dass diese Mannschaft aufsteigen kann/muss. Des weiteren wollte man die Weichen im Herbst stellen und die Verträge spätestens im Winter verlängern!
"Da müssen die Weichen im Winter gestellt sein. Zum Beispiel indem man schon dann beginnt, am Kader im Hinblick auf unser Ziel zu feilen"... Wo liest Du da etwas über Verlängerung der Verträge im Winter? Und zu "muss" finde ich auch nichts.
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
...
- Von euch wurde mehrmals propagiert, dass der Kilic dem Kader keinen Aufstieg zumutet und sein Ego über den Verein stellt, jedoch sahen dies Eller&Hohl konträr! Du hast dich von den beiden blenden gelassen und das hätte niemals passieren dürfen!
Und wo steht das?
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
...denn bei der Alemannia entscheidet nicht der Trainer Kilic über Strategie und Taktik, sondern Moberz, Eller und der Sportdirektor H.Hohl. Es ist so unfassbar Arrogant!!!
https://www.inderpratsch.de/intervie...-oktober-2022/
Merke: Was Du aus einem Interview rausliest, ist nicht unbedingt auch das, was drinsteht.
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
... Wenn man im kommenden Jahr aufsteigen will, dann muss man zwangsläufig seine Fehler eingestehen, ein Resümee ziehen und dann die richtigen Schritte einleiten. Konkret bedeutet dies, Eller&Hohl von ihren Aufgaben entbinden! Und falls man einen Eller behalten möchte, dann soll er sich nicht in das Trainergeschäft einmischen!
Warum? Das war die Eingangsfrage von Andreas, aber eine irgendwie schlüssige Argumentation außer "weil" habe ich jetzt nicht gefunden.
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (19.03.2023), Jonas (19.03.2023), Kaffeesatzleser (19.03.2023), Totto1983 (19.03.2023)
  #159  
Alt 19.03.2023, 06:53
V-Blocker V-Blocker ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 1.512
Erhielt 1.213 Danke für 486 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Nach einer 0-1-Klatsche bei der Liga-Laufkundschaft Fortuna Köln - Ironiemodus wieder aus - möchten offenbar einige hier ernsthaft eine Trainerdebatte führen... ja, wir hatten heute nahe null Torschüsse. Ja, mit diesem Kader kann man nicht vom Aufstieg reden. Wussten wir vorher. Wir brauchen jetzt bald zumindest Konturen des neuen Kaders. Damit einige die Birne wieder frei kriegen - auf dem Platz und vor dem Brett.
Ich finde das völlig legitim, denn vom Mitnehmen der tollen Euphorie mithinein in die neue Saison, brauchen wir diesmal nicht zu sprechen. Das war letztes Jahr anders. Es schaut doch vielmehr danach aus, dass wir wiedermal von vorn anfangen. Es braucht eine stetige Weiterentwicklung, wenn man sich selbst so hohe Ziele setzt. Für mich ist das bereits jetzt voll in die Hose gegangen.
__________________
Die Kunst des Autofahrens: So langsam wie möglich der Schnellste zu sein.
Emerson Fittipaldi
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu V-Blocker für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (19.03.2023), Salamander (20.03.2023)
  #160  
Alt 19.03.2023, 08:12
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 1.156
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 2.312 Danke für 701 Beiträge
Zitat:
Zitat von MacArti Beitrag anzeigen

[...]

Gemessen an den Erwartungen VOR der Saison ist also alles im Lot. Gemessen an den Aussagen nach der Kilic Entlassung ist es allerdings wirklich enttäuschend, was momentan passiert.

[...]
Das ist genau der Kern der Aussage und beschreibt das aktuelle Dilemma ganz gut.

Mit Blick auf letzte Saison gibt es wohl kaum einen entspannteren Saisonverlauf als diesen.

Gemessen an dieser (auch in meinen Augen vollkommen unnötigen) Trainerrausschmiss-Geschichte und den vollmundigen Aussagen fange ich langsam aber sicher an, das ganze als "in die Hose gegangen" zu verbuchen.
Ich sehe mittlerweile weder eine spielerische Weiterentwicklung noch einen wie auch immer gearteten Teamspirit, der uns in den vergangenen Jahren so stark gemacht hat. Dabei dachte ich wirklich, Belek hätte dabei geholfen. Wirkte auch so. Auch unsere sonst so starke Defensive (sicherlich auch dem fehlenden Doc geschuldet) ist ein Schatten seiner selbst. Offensiv läuft jeder seiner Form hinterher. Das alljährliche Austrudeln ist in vollem Gange und konnte auch von Hohl nicht verhindert werden.

Ich würde Hohl hier auch nicht rausschmeißen, aber wenn er bis Saisonende nicht die Kurve kriegt mit ein paar überzeugenden Auftritten, wird es auch für ihn eng werden. Nochmal 5, 6 Niederlagen/Nullnummern wird er sich kaum erlauben können.

Stand heute bin ich sehr enttäuscht, die schlechten Spiele überwiegen in meinen Augen bereits deutlich die guten Spiele, besser gesagt die guten Halbzeiten.
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
Koebes (19.03.2023), printenduevel (19.03.2023), Salamander (20.03.2023), V-Blocker (19.03.2023)
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung