Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #361  
Alt 19.08.2014, 20:21
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.457
Abgegebene Danke: 5.110
Erhielt 10.219 Danke für 2.994 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
Warum nicht ???, wenn Kölmel von Alemannia Kohle bekommt, ist das gleichbedeutend mit dem Aufstieg in Liga 2. Und ich hoffe, dass ich das irgendwann noch einmal erleben darf. Es sollte also in Kölmels Interessesein,
dass Alemannia so schnell wie möglich nach "oben " durchstartet.

Investieren wird er meiner Meinung nach dennoch nicht.

.
Selbstverständlich ist es Kölmels Interesse, dass Alemannia so schnell wie möglich durchstartet. Aber was kümmern mich Kölmels Interessen? Die Frage ist doch, ob es in Alemannias Interesse wäre, mit geliehenem Geld und dann auch noch mit ausgerechnet von Kölmel geliehenem Geld durchzustarten. Geld von Kölmel kriegen Fußballvereine erfahrungsgemäß nur, wenn sie im Gegenzug bereit sind, einen Teil ihrer Zukunft an ihn zu verpfänden. Ich denke, wir haben mit den 15 Prozent über 12 Jahre schon jetzt genug an diesen Herrn verpfändet.
Und angesichts der speziellen Aufstiegsproblematik in der Regionalliga sollte sich man sich erst recht von solchen Deals hüten. Stell dir mal vor, Kölmel ließe jetzt - selbstverständlich nur gegen noch mehr zukünftige TV-Geld-Prozente - drei, vier oder fünf Millionen rüberwachsen. Wir rüsten mit dem Geld den Kader tüchig auf - und scheitern dann zweimal hintereinander knapp und unglücklich in der Relegation (das ist in dieser Liga selbst RB Leipzig passiert). Dann wäre die Kölmel-Kohle weg, die mit dem Geld finanzierten teuren Spieler wären es auch. Und wir wären immer noch in der RL und könnten wieder ganz von vorn anfangen. Aber eins, aber eins, das bliebe bestehen: die Verpflichtungen gegenüber Kölmel.
Nee, nee, da ist mir die Ochsentour doch lieber: Statt solcher Investoren lieber möglichst viele größere und kleinere Sponsoren gewinnen, die als Gegenleistung für ihr Geld nicht mehr und nicht weniger als gute Werbung für einen fest umrissenen Zeitraum bekommen.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #362  
Alt 19.08.2014, 22:17
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Kölmel ist fein raus. Alemannia wird keine 12 Jahre in der RL leben können. Von daher wird er schon was abbekommen, und das ja auch zurecht wenn man bedenkt wie Alemannia seinerzeit mit ihm umgesprungen ist.

Und wenn er clever ist, investiert er in Alemannia das die "Forderungen" sich bald rechnet
Fett gedrucktes: schon klar, aber was hat die RL jetzt damit zu tun? Du solltest das wenn dann auf die 3. Liga ausweiten, denn ab da zählt es erst, die RL interessiert Kölmel einen feuchten Furz. Für den ist es nur gut, wenn Alemannia schnellstmöglich einen auf RB Leipzig macht und von Liga 4 in Liga 2 kommt, sonst sieht der gar nüscht!

Können wir also einige oder sogar alle 12 Jahre in Liga 3 rumdümpeln und nicht zu Grunde gehen? - Das wäre die korrektere Fragestellung!
Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 19.08.2014, 22:24
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.493
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 5.394 Danke für 2.187 Beiträge
Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Fett gedrucktes: schon klar, aber was hat die RL jetzt damit zu tun? Du solltest das wenn dann auf die 3. Liga ausweiten, denn ab da zählt es erst, die RL interessiert Kölmel einen feuchten Furz. Für den ist es nur gut, wenn Alemannia schnellstmöglich einen auf RB Leipzig macht und von Liga 4 in Liga 2 kommt, sonst sieht der gar nüscht!

Können wir also einige oder sogar alle 12 Jahre in Liga 3 rumdümpeln und nicht zu Grunde gehen? - Das wäre die korrektere Fragestellung!
Merci wa?! Wollte mich gar nicht dazu äussern.

Kann man hier eine Umfrage starten a la: "Wo seht ihr die Alemannia in 2016?"

Würde mich echt interessieren!
Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 19.08.2014, 23:15
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.483
Abgegebene Danke: 638
Erhielt 865 Danke für 458 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen

Kann man hier eine Umfrage starten a la: "Wo seht ihr die Alemannia in 2016?"
Alemannia sehe ich immer vorm Rathaus.

Entweder so ...
..oder so.
__________________



Analog ist, was am Ende zählt .


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu littlefatman für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (20.08.2014)
  #365  
Alt 20.08.2014, 08:28
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.343
Abgegebene Danke: 974
Erhielt 2.651 Danke für 1.006 Beiträge
Weisst du, das hängt und hing maßgeblich daran wie der Vertrag gestaltet wurde. Die Vereine haben den Vertrag unterschrieben und haben von Kölmel gut Geld kassiert. Später als es den Vereinen besser ging, und Kölmel seinen Kuchen abhaben wollte, wollten die Vereine von den Vereinbarungen im Vertrag nichts mehr wissen und haben es eigeninterpretiert.

Wenn du jemanden 1000 Euro leihst, und vertraglich zusicherst das derjenige am Ende dir 1500 zurückbezahlt, und du nur 500 bekommst insgesamt, würdest du auch auf dem Vertrag bestehen

Kölmel wurde gerne als BadGuy hingestellt, mag auch sicherlich was dran sein. Aber sein Geld haben alle gerne genommen und manch ein Verein vor dem Untergang bewahrt. Und wenn Kölmel so übel wäre...ich glaube auf die läppischen 2 Mio von Alemannia hätte er verzichten können und den Verein beerdigt.

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Bitte, bitte nicht!! Es sollte sich doch mittlerweile rumgesprochen haben, dass Kölmel grundsätzlich nur Deals macht, bei denen seine Geschäftsopfer am Ende immer tüchtig draufzahlen.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #366  
Alt 20.08.2014, 08:30
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.343
Abgegebene Danke: 974
Erhielt 2.651 Danke für 1.006 Beiträge
Es hat damit zu tun das Alemannia in der RL nicht überleben wird 12 Jahre lang. Das hat nix mit Kölmel zu tun. Das ist nur ein Fakt.

Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Fett gedrucktes: schon klar, aber was hat die RL jetzt damit zu tun? Du solltest das wenn dann auf die 3. Liga ausweiten, denn ab da zählt es erst, die RL interessiert Kölmel einen feuchten Furz. Für den ist es nur gut, wenn Alemannia schnellstmöglich einen auf RB Leipzig macht und von Liga 4 in Liga 2 kommt, sonst sieht der gar nüscht!

Können wir also einige oder sogar alle 12 Jahre in Liga 3 rumdümpeln und nicht zu Grunde gehen? - Das wäre die korrektere Fragestellung!
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #367  
Alt 20.08.2014, 11:10
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Es hat damit zu tun das Alemannia in der RL nicht überleben wird 12 Jahre lang. Das hat nix mit Kölmel zu tun. Das ist nur ein Fakt.
Ich schrieb auch schon dazu: schon klar - also keine Frage! Diesen Fakt habe ich nicht bestritten

Aber wieso ist Kölmel denn "fein raus"? Wenn wir in Liga 3 aufsteigen sollten und da 12 Jahre überleben könnten (!), hätte er doch auch nichts davon?! Und genau das steht bei dir eben nicht so - nach Regionalliga kommt schließlich erstmal die 3. Liga und da beginnt zuerst nur die 12-Jahres-Frist, ohne Zahlungen an Kölmel. Fein raus ist er nur, wenn Alemannia einige Jahre in Liga 2 oder 1 innerhalb der 12-Jahres-Frist spielen würde und die vertraglich zugesicherten 15% an ihn leistet.

Ich verstehe daher insgesamt deinen vorherigen Post nicht. Aber vielleicht bin ich auch nur zu blöd, das gerade zu kapieren...
Mit Zitat antworten
  #368  
Alt 20.08.2014, 11:44
Benutzerbild von Max
Max Max ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.637
Abgegebene Danke: 3.684
Erhielt 4.051 Danke für 1.132 Beiträge
Ich kann die Argumentation schon verstehen. Solange wir viertklassig spielen, tickt für Kölmel keine Zeit. Das geht erst in Liga 3 los - und das wäre dann für mich, wäre ich Kölmel, auch der Zeitpunkt, über einen Anschub meinerseits nachzudenken. Im Moment läuft für Kölmel nur eine zeitlich unbegrenzte Wette...
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Max für den nützlichen Beitrag:
AIXtremist (20.08.2014), Hawk-Eye (20.08.2014)
  #369  
Alt 20.08.2014, 11:45
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.343
Abgegebene Danke: 974
Erhielt 2.651 Danke für 1.006 Beiträge
Fein raus wird er sein weil wir auch nicht jahrelang in der 3 Liga rumdüdeln können. Da verdient man auch kein Geld. Wir müssen also eher in die 2 Liga zurück. Und dann wird Kölmel verdienen. Er ist sicherlich bestrebt das wir keine 12 Jahre in der 3 Liga verweilen.

Wenn du mein Post nicht verstehst...mach dir nix draus. In 12 Jahren wirst du es

Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Ich schrieb auch schon dazu: schon klar - also keine Frage! Diesen Fakt habe ich nicht bestritten

Aber wieso ist Kölmel denn "fein raus"? Wenn wir in Liga 3 aufsteigen sollten und da 12 Jahre überleben könnten (!), hätte er doch auch nichts davon?! Und genau das steht bei dir eben nicht so - nach Regionalliga kommt schließlich erstmal die 3. Liga und da beginnt zuerst nur die 12-Jahres-Frist, ohne Zahlungen an Kölmel. Fein raus ist er nur, wenn Alemannia einige Jahre in Liga 2 oder 1 innerhalb der 12-Jahres-Frist spielen würde und die vertraglich zugesicherten 15% an ihn leistet.

Ich verstehe daher insgesamt deinen vorherigen Post nicht. Aber vielleicht bin ich auch nur zu blöd, das gerade zu kapieren...
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #370  
Alt 20.08.2014, 11:54
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Fein raus wird er sein weil wir auch nicht jahrelang in der 3 Liga rumdüdeln können. Da verdient man auch kein Geld. Wir müssen also eher in die 2 Liga zurück. Und dann wird Kölmel verdienen. Er ist sicherlich bestrebt das wir keine 12 Jahre in der 3 Liga verweilen.

Wenn du mein Post nicht verstehst...mach dir nix draus. In 12 Jahren wirst du es
Wer sagt, dass wir das (12 Jahre 3. Liga) nicht überleben könnten? Das vermutest du lediglich, wird aber nicht oder nur sehr schwer zu beweisen sein

Ich gehe daher d'accord mit Max, dass Kölmel (und auch andere Personen/Firmen) investieren müsste, um danach vielleicht (!) etwas heraus zu bekommen.

In 12 Jahren - du vermutest also, dass wir dieses Jahr schon aufsteigen? Willst du wie Kölmel drum wetten?
Mit Zitat antworten
  #371  
Alt 20.08.2014, 12:09
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.343
Abgegebene Danke: 974
Erhielt 2.651 Danke für 1.006 Beiträge
Also Wetten mach ich schonmal garnicht
Ich vermutge nicht nur, sondern unser neuer AR hat doch selbst auf einer Podiumssitzung gesagt das man schnellstens wieder in die zweite Liga muss. Das wir dieses Jahr aufsteigen vermute ich nicht, aber spätestens 2018 müssen wir raus sein. Sonst....aber das ist eine andere Geschichte

Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Wer sagt, dass wir das (12 Jahre 3. Liga) nicht überleben könnten? Das vermutest du lediglich, wird aber nicht oder nur sehr schwer zu beweisen sein

Ich gehe daher d'accord mit Max, dass Kölmel (und auch andere Personen/Firmen) investieren müsste, um danach vielleicht (!) etwas heraus zu bekommen.

In 12 Jahren - du vermutest also, dass wir dieses Jahr schon aufsteigen? Willst du wie Kölmel drum wetten?
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #372  
Alt 20.08.2014, 12:13
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Also Wetten mach ich schonmal garnicht
Ich vermutge nicht nur, sondern unser neuer AR hat doch selbst auf einer Podiumssitzung gesagt das man schnellstens wieder in die zweite Liga muss. Das wir dieses Jahr aufsteigen vermute ich nicht, aber spätestens 2018 müssen wir raus sein. Sonst....aber das ist eine andere Geschichte
Ach ja, der tolle AR... die interessiert ihr Geschwätz von gestern doch nicht mehr bei der kommenden JHV

Geht nicht gibt es nicht - alter Weisheitsspruch aus dem Handwerk!

Und was soll ich dann in 12 Jahren sehen?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu AIXtremist für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (20.08.2014)
  #373  
Alt 20.08.2014, 12:46
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.457
Abgegebene Danke: 5.110
Erhielt 10.219 Danke für 2.994 Beiträge
Zitat:
Zitat von AIXtremist Beitrag anzeigen
Wer sagt, dass wir das (12 Jahre 3. Liga) nicht überleben könnten? Das vermutest du lediglich, wird aber nicht oder nur sehr schwer zu beweisen sein

Ich gehe daher d'accord mit Max, dass Kölmel (und auch andere Personen/Firmen) investieren müsste, um danach vielleicht (!) etwas heraus zu bekommen.

In 12 Jahren - du vermutest also, dass wir dieses Jahr schon aufsteigen? Willst du wie Kölmel drum wetten?
Eines darfst du nicht vergessen: Die Stadionkosten sind und bleiben das Damoklesschwert, das über uns schwebt. Nicht irgendwann, sondern in absehbarer Zeit werden wir zumindest eine kostendeckende Miete an die Stadioneigentümer zahlen, also selbst erwirtschaften müssen. Das dürfte in Liga 3 schwer bis unmöglich sein. Oder glaubst du im Ernst, dass die Stadt oder ein späterer privater Stadioneigentümer bis zum Nimmerleinstag Jahr für Jahr eine, 1,5 oder zwei Millionen in den Kasten buttern, nur damit die Alemannia in der dritten oder vierten Liga rumgurken kann. Wenn wir nicht hochkommen, wird nicht erst in zwölf Jahren der Tag kommen, an dem die sagen: Schluss jetzt, entweder zahlt ihr ab sofort ordentlich Miete oder wir reißen dieses Fass ohne Boden ab.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Klenkes (21.08.2014)
  #374  
Alt 20.08.2014, 12:50
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Eines darfst du nicht vergessen: Die Stadionkosten sind und bleiben das Damoklesschwert, das über uns schwebt. Nicht irgendwann, sondern in absehbarer Zeit werden wir zumindest eine kostendeckende Miete an die Stadioneigentümer zahlen, also selbst erwirtschaften müssen. Das dürfte in Liga 3 schwer bis unmöglich sein. Oder glaubst du im Ernst, dass die Stadt oder ein späterer privater Stadioneigentümer bis zum Nimmerleinstag Jahr für Jahr eine, 1,5 oder zwei Millionen in den Kasten buttern, nur damit die Alemannia in der dritten oder vierten Liga rumgurken kann. Wenn wir nicht hochkommen, wird nicht erst in zwölf Jahren der Tag kommen, an dem die sagen: Schluss jetzt, entweder zahlt ihr ab sofort ordentlich Miete oder wir reißen dieses Fass ohne Boden ab.
Vergesse ich schon nicht, dennoch "geht nicht gibt es nicht". Nichts ist unmöglich, schon gar nicht bei Alemannia
Mit Zitat antworten
  #375  
Alt 24.02.2023, 00:48
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.168
Abgegebene Danke: 1.916
Erhielt 2.009 Danke für 951 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Es hat damit zu tun das Alemannia in der RL nicht überleben wird 12 Jahre lang. Das hat nix mit Kölmel zu tun. Das ist nur ein Fakt.
Ich bin gespannt.
Mit Zitat antworten
  #376  
Alt 24.02.2023, 05:21
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.547
Abgegebene Danke: 7.738
Erhielt 5.643 Danke für 2.742 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Eines darfst du nicht vergessen: Die Stadionkosten sind und bleiben das Damoklesschwert, das über uns schwebt. Nicht irgendwann, sondern in absehbarer Zeit werden wir zumindest eine kostendeckende Miete an die Stadioneigentümer zahlen, also selbst erwirtschaften müssen. Das dürfte in Liga 3 schwer bis unmöglich sein. Oder glaubst du im Ernst, dass die Stadt oder ein späterer privater Stadioneigentümer bis zum Nimmerleinstag Jahr für Jahr eine, 1,5 oder zwei Millionen in den Kasten buttern, nur damit die Alemannia in der dritten oder vierten Liga rumgurken kann. Wenn wir nicht hochkommen, wird nicht erst in zwölf Jahren der Tag kommen, an dem die sagen: Schluss jetzt, entweder zahlt ihr ab sofort ordentlich Miete oder wir reißen dieses Fass ohne Boden ab.
Warum zahlt eigentlich das Stadttheater keine kostendeckende Miete...
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Odin (25.02.2023), Totto1983 (24.02.2023)
  #377  
Alt 24.02.2023, 06:19
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.291
Abgegebene Danke: 2.926
Erhielt 5.530 Danke für 1.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt.
Dazwischen kam noch ne Insolvenz, ab da musst du wieder neu rechnen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (26.02.2023)
  #378  
Alt 24.02.2023, 14:57
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 797
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 1.022 Danke für 361 Beiträge
Das stimmt, aber eher indirekt.

Nochmal Summary:

Ursprünglich Ende des letzten Jahrtausends gab es eine Annäherung vom TSV und Kölmel wegen einer Kooperation. Kölmel zahlte, aber durch viele Vorgänge wurde es dann etwas undurchsichtig. Kölmel wollte dann etwas haben und TSV war der Auffassung, dass die Zahlungen abgegolten waren.

Jahrelange Diskussionen und Rechtsstreite. Parallel wurde die GmbH gegründet und der Fußballbereich vom TSV überführt. Dann siegt Kölmel vor dem OLG. Da der TSV (!) nicht zahlen kann, wurde schon vorab (Ende 2013?) der Deal 15% Fernsehgelder für 12 Jahre festgelegt; zuerst waren acht Jahre angedacht.

Das Vertrackte daran ist, dass weiterhin der TSV Kölmel Fernsehgelder irgendwann schuldete, die ihm gar nicht gehören. Daher gab es mal in einer MV eine Diskussion um eine Eventualverbindlichkeit bei der GmbH. Was dann wirklich im Fall der Fälle passieren würde, wurde nicht bekannt.

Die erste Insolvenz der GmbH hatte keine Auswirkung, Kölmel hatte ja weiterhin den Anspruch gegenüber dem TSV.

In der zweiten Insolvenz passierte aber dann etwas, was ich nie gewagt hätte zu hoffen. Der DFB stimmte zu, dass (naiv dargestellt) der TSV das Spielrecht der insolventen GmbH wegnimmt und es dann einer neuen TSV-GmbH übertragen kann. Gläubiger und Insolvenzverwalter stimmten zu und alle waren erst einmal glücklich.

Damit fand dann einmal im Sommer der obligatorische Ankauf der Fußballabteilung von der insolventen GmbH durch den TSV statt. Damit gab es für einen Zeitpunkt eigentlich fußballtechnisch kurz nur den TSV. Aus den Gründen der Haftung hat dann aber der TSV m.E. ein paar Tage später die Fußballabteilung auf die neue TSV-GmbH übertragen.

So, wie ich es damals verstanden habe, ist dabei aber auch passiert, dass die Kölmelschuld mitübergangen ist.

Jetzt noch einmal zeitlich etwas zurück: Es gab da noch den Versuch von Kölmel Anteile von der GmbH zu erwerben. In dem Zusammenhang gab er an, dass er noch einmal unterstützt hätte. Das blieb lange etwas nebulös.

Auf Nachfrage wurde dann aber mal im Klömpchenklub bestätigt, dass auf die TSV-GmbH nicht nur 12, sondern nun 13 Jahre übergegangen waren. Das war wohl auf diese Unterstützung zurück zu führen. Und, was sehr bedeutend ist: einige Personen, die dies hätten wissen müssen, wussten davon nicht. Ein Rechtsanwalt aus dem Team Fröhlich hat bei seiner Kandidatur im WFH etwas von einer Formulierung in einer Präambel bzgl. eines weiteren Kölmel-Vertrages berichtet; wieso er ohne Gremienfunktion etwas wusste, entzieht sich noch immer meiner Kenntnis.

Also: "ja"! Ab der Insolvenz war neu zu rechnen.

[Da ich gerade aufgrund der Postings wieder an "Kölmel" denken musste und ein paar Minuten hatte, habe ich dies hoffentlich grob zusammengefasst; wenn Fehler, weil nur aus der Erinnerung runtergetippt, bitte Hinweise, dann stelle ich das gerne richtig dar. Mir ist leider bewusst, dass einige User gelangweilt sein sollten - sorry!]
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (24.02.2023), Beinschuss (03.03.2023), Braveheart (24.02.2023), chris2010 (24.02.2023), DerPaul (03.03.2023), Franz Wirtz (24.02.2023), Geheimniskremer (24.02.2023), printenduevel (25.02.2023), smannia (24.02.2023), Turbopaul (25.02.2023)
  #379  
Alt 02.03.2023, 22:44
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 3.953
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 2.657 Danke für 1.350 Beiträge
Neben den Verbindlichkeiten an den Herrn Kölmel erwartet uns ab Liga 2 eine erhebliche Kostenexplosion seitens der Stadt Aachen (wenn es stimmt was ich gelesen habe)…...


//Am 28. Januar 2015 kaufte die Stadt das vereinseigene Stadion für den symbolischen Preis von einem Euro. Alemannia zahlt die Stadionmiete ab sofort an die Aachener Stadion Beteiligungs GmbH. Die Stadt muss die Betriebskosten, Zins und Tilgung tragen. Alemannia Aachen zahlt in der Regionalliga West eine Miete in Höhe von 150.000 Euro. In der 3. Liga würden 300.000 Euro fällig, im ersten Zweitligajahr 800.000 Euro, ab dem zweiten Zweitligajahr 1,3 Millionen und in der Bundesliga 2,8 Millionen pro Jahr. Ab dem zweiten Zweitligajahr erhielte die Stadt fünf Prozent der Erlöse, die 400.000 Euro überschreiten, und ab dem Aufstieg in die 2. Bundesliga fünf Prozent der Fernseheinnahmen sowie 30 Prozent der Transferüberschüsse.//
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
printenduevel (02.03.2023)
  #380  
Alt 03.03.2023, 00:10
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 2.521
Erhielt 3.954 Danke für 1.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Neben den Verbindlichkeiten an den Herrn Kölmel erwartet uns ab Liga 2 eine erhebliche Kostenexplosion seitens der Stadt Aachen (wenn es stimmt was ich gelesen habe)…...


//Am 28. Januar 2015 kaufte die Stadt das vereinseigene Stadion für den symbolischen Preis von einem Euro. Alemannia zahlt die Stadionmiete ab sofort an die Aachener Stadion Beteiligungs GmbH. Die Stadt muss die Betriebskosten, Zins und Tilgung tragen. Alemannia Aachen zahlt in der Regionalliga West eine Miete in Höhe von 150.000 Euro. In der 3. Liga würden 300.000 Euro fällig, im ersten Zweitligajahr 800.000 Euro, ab dem zweiten Zweitligajahr 1,3 Millionen und in der Bundesliga 2,8 Millionen pro Jahr. Ab dem zweiten Zweitligajahr erhielte die Stadt fünf Prozent der Erlöse, die 400.000 Euro überschreiten, und ab dem Aufstieg in die 2. Bundesliga fünf Prozent der Fernseheinnahmen sowie 30 Prozent der Transferüberschüsse.//
Wo hast Du das gelesen? Hast Du einen Link hierzu? Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung