Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Niklas Jakusch 1 2,08%
Marco Müller 0 0%
Matti Fiedler 0 0%
Alexander Heinze 11 22,92%
Peter Hackenberg 4 8,33%
David Pütz 5 10,42%
Robin Garnier 4 8,33%
Joshua Holtby 4 8,33%
Dimitry Imbongo 2 4,17%
Mahmut Temür 1 2,08%
Blendi Idrizi 0 0%
Kai Bösing 7 14,58%
Stipe Batarilo 2 4,17%
Marcel Kaiser 7 14,58%
Teilnehmer: 48. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.09.2018, 20:52
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.611
Abgegebene Danke: 3.805
Erhielt 2.172 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Und die Sportfreunde aus Siegen gehen kaputt.

Verkehrte Welt im Siegerland.

Leider
Oder wie in Haiger, Leipzig, Salzburg, Bamberg, Ingolstadt, usw.... Dort haben die traditionsreichen Clubs auch nicht mehr das Sagen!

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Werbung
  #22  
Alt 14.09.2018, 11:37
Benutzerbild von Turbolator
Turbolator Turbolator ist offline
Talent
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 95 Danke für 27 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Oder wie in Haiger, Leipzig, Salzburg, Bamberg, Ingolstadt, usw.... Dort haben die traditionsreichen Clubs auch nicht mehr das Sagen!

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

Ob das die Fans von Chemie und Lokomotive Leipzig genauso sehen wage ich jetzt mal zu bezweifeln. Denke eher, dass für viele dort RB immer noch nicht wirklich zu Leipzig zählt...
__________________
Än se krij- jen os, än se krij- jen os, än se krij- jen os net kapott - tralalala lalalala - Wenn das so weiter geht - ein halbes Jahr - hab'n wir`s Tilerium - hallelujah
Folgender Benutzer sagt Danke zu Turbolator für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (15.09.2018)
  #23  
Alt 14.09.2018, 12:03
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.557
Abgegebene Danke: 2.177
Erhielt 4.149 Danke für 1.163 Beiträge
Laut AA-Homepage waren bis gestern Nachmittag erst 2800 Tickets verkauft (inkl. der mehr als 2200 Dauerkarten). Man rechnet mit 4500 Zuschauern. Könnte ganz schön trist werden.
Nach vier Heimspielen lägen wir dann schon um fast 1000 Zuschauer unter dem kalkulierten Schnitt von 5900 Zuschauern (das entspricht in etwa 5000 verkauften Karten).
Ich habe MvH am Dienstag darauf angesprochen. Für ihn alles (noch) kein Problem; man werde das Minus schon irgendwie ausgleichen, plane Sonderaktionen, um mehr Zuschauer anzulocken, und bei anderen Posten (Kaiserstädter, inzwischen über 4000 Kästen verkauft) läge man ja über der Kalkulation.

Festzuhalten bleibt aber, dass das Sponsoring-Ziel von zwei Millionen noch nicht erreicht ist und dass bei den Zuschauereinnahmen abgesehen vom bisher niedrigen Schnitt laut MvH auch noch weitere Rückgänge zu verzeichnen sind, weil weniger Sitzplatz-Dauerkarten verkauft worden sind. Auf meine Frage, ob es einen Plan B gebe oder ob der nächste Insolvenzverwalter nahe, wenn die schwarze Null am Ende des Tages mehr oder weniger deutlich verfehlt werde, gab es keine erhellende Antwort.
Ein fachkundiger Sitznachbar meinte, ich solle mir nicht so viele Sorgen machen. Wenn am Ende 100.000 oder 200.000 Euro fehlen, würden die Stawag, Hammer oder sonstwer die Lücke bestimmt stillschweigend füllen. Na, dann bin ich ja beruhigt...
Und notfalls gehen wir zur Bodensee-Bank.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (14.09.2018), Kai (14.09.2018)
  #24  
Alt 14.09.2018, 14:02
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.298
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 487 Danke für 274 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Laut AA-Homepage waren bis gestern Nachmittag erst 2800 Tickets verkauft (inkl. der mehr als 2200 Dauerkarten). Man rechnet mit 4500 Zuschauern. Könnte ganz schön trist werden.
Nach vier Heimspielen lägen wir dann schon um fast 1000 Zuschauer unter dem kalkulierten Schnitt von 5900 Zuschauern (das entspricht in etwa 5000 verkauften Karten).
Ich habe MvH am Dienstag darauf angesprochen. Für ihn alles (noch) kein Problem; man werde das Minus schon irgendwie ausgleichen, plane Sonderaktionen, um mehr Zuschauer anzulocken, und bei anderen Posten (Kaiserstädter, inzwischen über 4000 Kästen verkauft) läge man ja über der Kalkulation.

Festzuhalten bleibt aber, dass das Sponsoring-Ziel von zwei Millionen noch nicht erreicht ist und dass bei den Zuschauereinnahmen abgesehen vom bisher niedrigen Schnitt laut MvH auch noch weitere Rückgänge zu verzeichnen sind, weil weniger Sitzplatz-Dauerkarten verkauft worden sind. Auf meine Frage, ob es einen Plan B gebe oder ob der nächste Insolvenzverwalter nahe, wenn die schwarze Null am Ende des Tages mehr oder weniger deutlich verfehlt werde, gab es keine erhellende Antwort.
Ein fachkundiger Sitznachbar meinte, ich solle mir nicht so viele Sorgen machen. Wenn am Ende 100.000 oder 200.000 Euro fehlen, würden die Stawag, Hammer oder sonstwer die Lücke bestimmt stillschweigend füllen. Na, dann bin ich ja beruhigt...
Und notfalls gehen wir zur Bodensee-Bank.

Bevor sich hier Panik verbreitet....ein paar Fakten (entnommen von fupa.net)

Letztes Jahr hatten wir folgendes Zuschaueraufkommen:
Wattenscheid (5100), Wiedenbrück (4600), Rödinghausen (5700) = total 15.400


Dieses Jahr haben wir:
Wattenscheid (6400), Wiedenbrück (4800), Rödinghausen (4600) = total 15.800

Gegen die drei Aufsteiger (Uerdingen jetzt einmal ausgenommen) hatten wir
Wegberg (5000), Rhynern (4300), Erndtebrück (5400) = im Schnitt 4.900

In den nächsten drei Spielen (Kaan-Marienborn H, Köln II A, Herkenrath (H) muss halt jetzt mal gepunktet werden.
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (14.09.2018), chris2010 (15.09.2018), Franz Wirtz (14.09.2018), Kai (14.09.2018), Kosh (15.09.2018)
  #25  
Alt 14.09.2018, 14:34
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 114 Danke für 60 Beiträge
Es wurde doch mit 4900 Zuschauern geplant.
Zuerst hieß es 4800, dann 5000.

Irgendwo kursierte dann dauernd 5900 laut JHV, wurde aber doch im Bericht des vor(?)letzten Fan Abends berichtigt mit 4900.

Ebenfalls berichtete MvH, dass der Schnitt ähnlich wie letztes Jahr kalkuliert aussieht. Dann würde 4900 auch eher passen...
  #26  
Alt 14.09.2018, 15:05
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 824
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 126 Danke für 99 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Laut AA-Homepage waren bis gestern Nachmittag erst 2800 Tickets verkauft (inkl. der mehr als 2200 Dauerkarten). Man rechnet mit 4500 Zuschauern. Könnte ganz schön trist werden.
Nach vier Heimspielen lägen wir dann schon um fast 1000 Zuschauer unter dem kalkulierten Schnitt von 5900 Zuschauern (das entspricht in etwa 5000 verkauften Karten).
Ich habe MvH am Dienstag darauf angesprochen. Für ihn alles (noch) kein Problem; man werde das Minus schon irgendwie ausgleichen, plane Sonderaktionen, um mehr Zuschauer anzulocken, und bei anderen Posten (Kaiserstädter, inzwischen über 4000 Kästen verkauft) läge man ja über der Kalkulation.

Festzuhalten bleibt aber, dass das Sponsoring-Ziel von zwei Millionen noch nicht erreicht ist und dass bei den Zuschauereinnahmen abgesehen vom bisher niedrigen Schnitt laut MvH auch noch weitere Rückgänge zu verzeichnen sind, weil weniger Sitzplatz-Dauerkarten verkauft worden sind. Auf meine Frage, ob es einen Plan B gebe oder ob der nächste Insolvenzverwalter nahe, wenn die schwarze Null am Ende des Tages mehr oder weniger deutlich verfehlt werde, gab es keine erhellende Antwort.
Ein fachkundiger Sitznachbar meinte, ich solle mir nicht so viele Sorgen machen. Wenn am Ende 100.000 oder 200.000 Euro fehlen, würden die Stawag, Hammer oder sonstwer die Lücke bestimmt stillschweigend füllen. Na, dann bin ich ja beruhigt...
Und notfalls gehen wir zur Bodensee-Bank.

Ich würde mir, an deiner Stelle, auch keine (übertriebenen) Sorgen machen. Alemannia liegt wie hier im Forum angedeutet wurde, immer noch über dem ZS.

Und JETZT kommen die Gegner die Alemannia schlagen kann und wird!
Viktoria, RWO, WSV und auch SC Wiedenbrück haben starke Mannschaften
die deutlich besser sind als die Aufsteiger (außer SV Lippstadt)....
  #27  
Alt 14.09.2018, 16:10
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.557
Abgegebene Danke: 2.177
Erhielt 4.149 Danke für 1.163 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kohlscheiderjung Beitrag anzeigen
Es wurde doch mit 4900 Zuschauern geplant.
Zuerst hieß es 4800, dann 5000.

Irgendwo kursierte dann dauernd 5900 laut JHV, wurde aber doch im Bericht des vor(?)letzten Fan Abends berichtigt mit 4900.

Ebenfalls berichtete MvH, dass der Schnitt ähnlich wie letztes Jahr kalkuliert aussieht. Dann würde 4900 auch eher passen...

Kalkuliert wird (wie bisher) mit knapp 5000 verkauften Einzeltickets/Dauerkarten. Hinzu kommen ca. 900 Logenkarten, Businessseats, Frei- und Ehrenkarten, die bei den verkauften Karten nicht mitgezählt werden, so dass sich ein kalkulierter Gesamtzuschauerschnitt von ca. 5900 ergibt. Wenn Wotax morgen also 4500 Zuschauer durchsagt, sind darunter also nur etwa 3600 Dauerkarteninhaber und Tageskartenkäufer - und nicht die erhofften knapp 5000. Jedes einzelne Spiel mit einer solch geringen Gesamtzuschauerzahl bedeutet ein kleines Minus. Da könnte sich, wenn sich zu Zulauf nicht bessert, über die Gesamtsaison schon ein Fehlbetrag von rund 150.000 Euro aufbauen, den man irgendwie kompensieren muss, um am Ende der Saison die Rechnungen und Gehälter noch bezahlen zu können.

Im Vorjahr lagen wir nach den ersten drei Heimspielen übrigens bei insgesamt 21.300, jetzt bei 15.800, Tendenz fallend. Subjektiv habe leider den Eindruck, dass auch der harte Kern der Immerkommer wieder ein bisschen kleiner geworden ist. Also: Noch mehr Kaiserstädter trinken und allen Charme aktivieren, um Freunde und Bekannte zum Stadionbesuch zu motivieren.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
  #28  
Alt 14.09.2018, 16:35
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.584
Abgegebene Danke: 707
Erhielt 2.382 Danke für 1.135 Beiträge
Leider eignet sich momentan der Tabellenstand kaum, Zuschauer anzulocken. Und der Name des Gegners reisst auch keinen vom Hocker.
Dann ist es irgendwie logisch, dass die Zahlen momentan nicht so doll sind.
Auf dem Rasen muss dringendst ein Aufschwung her, um dem Interesse etwas mehr Leben einzuhauchen.



Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Also: Noch mehr Kaiserstädter trinken ...
Nebeneffekt: Ggf. kann man sich so das Spiel schoensaufen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
  #29  
Alt 14.09.2018, 19:22
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 824
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 126 Danke für 99 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Leider eignet sich momentan der Tabellenstand kaum, Zuschauer anzulocken. Und der Name des Gegners reisst auch keinen vom Hocker.
Dann ist es irgendwie logisch, dass die Zahlen momentan nicht so doll sind.
Auf dem Rasen muss dringendst ein Aufschwung her, um dem Interesse etwas mehr Leben einzuhauchen.





Nebeneffekt: Ggf. kann man sich so das Spiel schoensaufen.


Ich denke mal, dass Alemannia Werbung in eigener Sache machen kann/wird. Das Spiel sollte gewonnen werden, je höher desto besser.

Ich bin optimistisch und tippe mal auf einen 3-1 Sieg der Alemannia!!!
  #30  
Alt 14.09.2018, 21:29
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.868
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.604 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Kalkuliert wird (wie bisher) mit knapp 5000 verkauften Einzeltickets/Dauerkarten. Hinzu kommen ca. 900 Logenkarten, Businessseats, Frei- und Ehrenkarten, die bei den verkauften Karten nicht mitgezählt werden, so dass sich ein kalkulierter Gesamtzuschauerschnitt von ca. 5900 ergibt. Wenn Wotax morgen also 4500 Zuschauer durchsagt, sind darunter also nur etwa 3600 Dauerkarteninhaber und Tageskartenkäufer - und nicht die erhofften knapp 5000. Jedes einzelne Spiel mit einer solch geringen Gesamtzuschauerzahl bedeutet ein kleines Minus. Da könnte sich, wenn sich zu Zulauf nicht bessert, über die Gesamtsaison schon ein Fehlbetrag von rund 150.000 Euro aufbauen, den man irgendwie kompensieren muss, um am Ende der Saison die Rechnungen und Gehälter noch bezahlen zu können.

Im Vorjahr lagen wir nach den ersten drei Heimspielen übrigens bei insgesamt 21.300, jetzt bei 15.800, Tendenz fallend. Subjektiv habe leider den Eindruck, dass auch der harte Kern der Immerkommer wieder ein bisschen kleiner geworden ist. Also: Noch mehr Kaiserstädter trinken und allen Charme aktivieren, um Freunde und Bekannte zum Stadionbesuch zu motivieren.

Geht es Dir eigentlich erst dann gut, wenn hier alle panisch werden?


Zeig mir mal den Verein, der bereits heute alle Sponsorengelder zusammen hat. Zeig mir mal den Verein, der nicht in Probleme kommt, wenn der sportliche Erfolg ausbleibt, gerade wenn es keine Fernsehgelder gibt.


Klar, bei den Zuschauern hinken wir etwas hinterher, aber wir hatten auch ein ziemlich undankbares Auftaktprogramm und haben das erste Heimspiel wirklich nicht gut gespielt. Aber jetzt schon wieder sechsstellige Summen in den Ring werfen, die eventuell fehlen können und in einem anderen Beitrag von einem GF berichten, der keine erhellenden antworten dazu weiss...


Du jonglierst hier gerne mit theoretischen Sachverhalten rum und stellst andere als ziemlich doof hin, weil sie auf diese Theorien keine fundierte Antwort geben können. Jungs, junge und das bei dem ersten GF seit X Jahren, der sich ziemlich offensichtlich den Hintern aufreisst, um eine andere Stimmung zu erzeugen, als Du.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (14.09.2018), gegendenstrom (15.09.2018)
  #31  
Alt 14.09.2018, 22:06
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.644
Abgegebene Danke: 2.846
Erhielt 5.454 Danke für 2.335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Bevor sich hier Panik verbreitet....ein paar Fakten (entnommen von fupa.net)

Letztes Jahr hatten wir folgendes Zuschaueraufkommen:
Wattenscheid (5100), Wiedenbrück (4600), Rödinghausen (5700) = total 15.400


Dieses Jahr haben wir:
Wattenscheid (6400), Wiedenbrück (4800), Rödinghausen (4600) = total 15.800

Gegen die drei Aufsteiger (Uerdingen jetzt einmal ausgenommen) hatten wir
Wegberg (5000), Rhynern (4300), Erndtebrück (5400) = im Schnitt 4.900

In den nächsten drei Spielen (Kaan-Marienborn H, Köln II A, Herkenrath (H) muss halt jetzt mal gepunktet werden.
Wichtig ist doch , nicht schon jetzt Panik zu verbreiten.
Auch wenn es schwerfällt.
Wir schaffen es, unten wegzukommen.

Wir müssen aber morgen gewinnen, ohne wenn und aber.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Rodannia (15.09.2018)
  #32  
Alt 14.09.2018, 23:29
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 1.628
Erhielt 1.918 Danke für 548 Beiträge
Vorbericht aus Siegen vom regionalen Nachrichtenportal:
"In der Tat scheint der erste Dreier der Regionalliga-Saison für Kaan am Aachener Tivoli greifbar zu sein, wenn man die wiedererlangte Defensivstärke gegen die Borussia aus Mönchengladbach zugrunde legt."
http://expressi.de/fussball/regional...pielberechtigt
  #33  
Alt 15.09.2018, 09:44
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.298
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 487 Danke für 274 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Heißt das, man würde in Panik verfallen oder eben beruhigt sein, weil die Zuschauerzahlen besser oder schlechter geworden sind?
Da hab ich den Eindruck, dass Leute kommen um zu sehen, wieviel Leute gekommen sind.

Schlagen den Sportteil auf und schauen erstmal wie hoch die Besucherzahl ist, bevor sie Notiz nehmen vom Spielausgang.
Hilfe....
Wenn man den Betrag vom Tivolino liest, so könnte man annehmen, dass sich zumindest ein Forist in den Anfangsstadien der Panikmache befindet.

Mir sind primär das Resultat wichtig, der Spielverlauf und die "Begleitumstände".

Das sind auch die wichtigsten Faktoren, die die Zuschauerzahlen für die nächsten Spiele beeinflussen. Dazu kommt dann natürlich welcher Gegner am Tivoli gastiert
und der heisst heute:

1.FC Kaan-Marienborn

Respekt - ja, trotzdem ein Pflichtsieg, denke ich.

Alles Gute zum Jubiläum, Fuat Kilic.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.09.2018)
  #34  
Alt 15.09.2018, 11:02
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.611
Abgegebene Danke: 3.805
Erhielt 2.172 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wichtig ist doch , nicht schon jetzt Panik zu verbreiten.
Auch wenn es schwerfällt.
Wir schaffen es, unten wegzukommen.

Wir müssen aber morgen gewinnen, ohne wenn und aber.
Wir schaffen das

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
  #35  
Alt 15.09.2018, 13:13
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 845
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 207 Danke für 127 Beiträge
Zum siegen verdammt

Also wenn heute gegen diesen Gegner nicht gewonnen wird, weiß ich nicht, gegen welche andere Mannschaft die Alemannia noch die Punkte gegen den Abstieg holen soll.



Entweder Sieg oder Kilic flieg!
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (15.09.2018), Oswald Pfau (15.09.2018)
  #36  
Alt 15.09.2018, 14:00
Benutzerbild von schwarz-gelb-ist-die-Welt
schwarz-gelb-ist-die-Welt schwarz-gelb-ist-die-Welt ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 695
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 63 Danke für 29 Beiträge
jede Menge Livestreams bei sporttotal.tv , aber Alemannia..... mal wieder nix
__________________
... und am achten Tag
erschuf Gott den Tivoli

  #37  
Alt 15.09.2018, 14:10
Malibonus Malibonus ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.370
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 489 Danke für 197 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Also wenn heute gegen diesen Gegner nicht gewonnen wird, weiß ich nicht, gegen welche andere Mannschaft die Alemannia noch die Punkte gegen den Abstieg holen soll.



Entweder Sieg oder Kilic flieg!


Warum erinnern mich deine Beiträge nur immer wieder daran das Niveau keine Creme ist?
__________________
Destroy racism, be like a Panda:

- He's Black - He's White - He's Asian
  #38  
Alt 15.09.2018, 14:11
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
Zitat:
Zitat von schwarz-gelb-ist-die-Welt Beitrag anzeigen
jede Menge Livestreams bei sporttotal.tv , aber Alemannia..... mal wieder nix

Warum auch? Damit noch weniger Leute kommen? Alemannia hat es abgelehnt, Heimspiele übertragen zu lassen.

Geändert von aachenfan86 (15.09.2018 um 14:14 Uhr)
  #39  
Alt 15.09.2018, 14:26
Malibonus Malibonus ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.370
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 489 Danke für 197 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Warum auch? Damit noch weniger Leute kommen? Alemannia hat es abgelehnt, Heimspiele übertragen zu lassen.


Jein...wenn ich noch in Aachen wohnen würde, dann hätte ich selbstverständlich wieder eine Dauerkarte. Es gibt aber etliche Fans (und auch Foristen) die weiter weg wohnen und sich freuen würden, wenn sie „ihre“ Alemannia live sehen könnten.
__________________
Destroy racism, be like a Panda:

- He's Black - He's White - He's Asian
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Malibonus für den nützlichen Beitrag:
LaPalma (15.09.2018), schwarz-gelb-ist-die-Welt (15.09.2018)
  #40  
Alt 15.09.2018, 14:26
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.667
Abgegebene Danke: 2.082
Erhielt 1.232 Danke für 643 Beiträge
0:1
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung