Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 22.05.2015, 19:02
Thorsten Thorsten ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pit Beitrag anzeigen
Alle können mal froh sein Jemanden wie Markus Deutz ist dieser Position bei der Alemannia zu haben: Charakterlich 1 A und TOP engagiert...


"Wir können uns gerne über die Entscheidungen des AR unterhalten und dies kritisch analysieren (das mache ich auch sehr gerne), aber der ehrenamtliche Arbeitseinsatz (insbesondere nach InsO), wie auch anderer persönlicher Einsatz sind unbedingt auch zu würdigen. Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein "Blender" zum Vatertagsgrillen der IG kommen würde. Unterbricht ein "Blender" seinen Urlaub? Ist ein "Blender" aufgeschlossen und engagiert?"
Ja allerdings. Vor allem weil vor ca. 2 Monaten der gute Herr Deutz intern ganz klar gesagt hat, dass man nicht mit Schubert weiter machen wolle. Optimale und sehr professionelle Vorrausstezungen, wenn ein Aufstieg mehr als greifbar ist.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 22.05.2015, 20:54
Kalex Kalex ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.456
Abgegebene Danke: 1.592
Erhielt 463 Danke für 171 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pit Beitrag anzeigen
Alle können mal froh sein Jemanden wie Markus Deutz ist dieser Position bei der Alemannia zu haben: Charakterlich 1 A und TOP engagiert...


"Wir können uns gerne über die Entscheidungen des AR unterhalten und dies kritisch analysieren (das mache ich auch sehr gerne), aber der ehrenamtliche Arbeitseinsatz (insbesondere nach InsO), wie auch anderer persönlicher Einsatz sind unbedingt auch zu würdigen. Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein "Blender" zum Vatertagsgrillen der IG kommen würde. Unterbricht ein "Blender" seinen Urlaub? Ist ein "Blender" aufgeschlossen und engagiert?"
Und ich frage mich immer noch, was Herrn Deutz auszeichnet, dass er im AR für den Bereich Sport zuständig ist.
__________________
Öcher im Idar-Obersteiner Exil
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kalex für den nützlichen Beitrag:
Stephanie (23.05.2015), Willi Wirsing (22.05.2015)
  #63  
Alt 22.05.2015, 21:16
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.470
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.286 Danke für 2.174 Beiträge
Hier geht es ja vorrangig um Kevin Behrens. Was hat er denn gemacht? Sorry, ich habe es nur überflogen.
Ist er einmal oder gar mehrmals besoffen zum Training erschienen? Hat er sich anderweitig vereinsschädigend verhalten?
Liebe Leute, und das wisst ihr, es gab Spieler die haben (auch nach katastrophalen Spielen) das Cafe Madrid auf Links gedreht.

Wer macht denn da jetzt ein Fass auf? Auch ein Fussballspieler eines Regionalligisten hat das Recht in seiner Freizeit seine Wohnung zu verlassen um ein oder zwei Bier oder was weiss ich zu trinken. Meine Güte!
Wir hatten Spieler die auf dem Weg zum Training auf der A4 den Porsche in die Leitplanke schiessen, wir hatten einen Spieler der sein Auto in den Zaun gesetzt hat. Was passierte mit ihnen arbeitstechnisch? Nix!

So lange ein Spieler morgens mit 0,0 Promille zum Training erscheint und seine Leistung bringt, kann er meinetwegen in der Ponte La Paloma singen!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (23.05.2015), clash (22.05.2015), Grenzwolf (22.05.2015)
  #64  
Alt 22.05.2015, 21:16
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Ich weiß nicht was ihr alle habt.
Nur weil Behrens rennt und kämpft wird er hier gelobt.
Verstehe ich nicht.
Das ist ja nunmal das mindeste was man verlangen kann.
Aber das er fast keine Torgefahr ausstrahlt und ansonsten jeden zweiten Ball verstolpert sieht keiner.
Also bitte das alles kann Duspara auch. Auch er rennt wie ein Duracel-Männchen.
Aber Stürmer sollten Tore schießen !!

Wenn er bleibt wäre schön ( Potenzial hat er unbestritten )
Wenn er aber geht auch kein Qualitätsverlust.

Übrigens , wenn man Fußballprofi sein möchte muß man auch dementsprechend leben.
Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
In den paar Jahren muß man einfach alles dem Fußball unterordnen sonst scheitert man.
Wenn er das nicht begreift wird er nicht weiter kommen
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sascha-s für den nützlichen Beitrag:
Philipp (22.05.2015)
  #65  
Alt 22.05.2015, 21:22
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.553
Abgegebene Danke: 700
Erhielt 2.363 Danke für 1.128 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Aber das er fast keine Torgefahr ausstrahlt ...
...
Aber Stürmer sollten Tore schießen !!
Satire?
(Behrens = Alemannia's zweitbester Torschuetze diese Saison + die meisten Torvorlagen)
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 22.05.2015, 21:25
Benutzerbild von flitzer1982
flitzer1982 flitzer1982 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.964
Abgegebene Danke: 235
Erhielt 374 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht was ihr alle habt.
Nur weil Behrens rennt und kämpft wird er hier gelobt.
Verstehe ich nicht.
Das ist ja nunmal das mindeste was man verlangen kann.
Aber das er fast keine Torgefahr ausstrahlt und ansonsten jeden zweiten Ball verstolpert sieht keiner.
Also bitte das alles kann Duspara auch. Auch er rennt wie ein Duracel-Männchen.
Aber Stürmer sollten Tore schießen !!

Wenn er bleibt wäre schön ( Potenzial hat er unbestritten )
Wenn er aber geht auch kein Qualitätsverlust.
Scheinbar schätzen ihn einige, so auch ich, vollständig anders ein. Ich kann mich mitnichten daran erinnern, dass er jeden zweiten Ball verstolpert. Er hat sehr oft gefährlich Aktionen, auch durch 1-gegen-1-Aktionen, eingeleitet (viele Torvorlagen). Natürlich hat er in Hinblick auf Torgefahr Potential nach oben, dennoch stufen ich ihn deutlich stärker als Duspara ein. M. E. ein enorm wichtiger Spieler, mit welchem man unbedingt verlängern sollte.

So unterschiedlich sind die Meinungen!
__________________
Futt met die Quante, die sich schame. Vör dat, wat hön de Beiß jeliehrt! Wo echte Öcher sönd zesame, moß Öchesch weäde tespetiert! Dröm roff ich, datt de Mure beäve. Än wenn versenke müüet os Stadt: Alaf, mi Oche, du salls leäve! Alaf ouch du, min Öcher Platt!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 22.05.2015, 21:34
Crakok Crakok ist offline
Experte
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 413
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 190 Danke für 91 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht was ihr alle habt.
Nur weil Behrens rennt und kämpft wird er hier gelobt.
Verstehe ich nicht.
Das ist ja nunmal das mindeste was man verlangen kann.
Aber das er fast keine Torgefahr ausstrahlt und ansonsten jeden zweiten Ball verstolpert sieht keiner.
Also bitte das alles kann Duspara auch. Auch er rennt wie ein Duracel-Männchen.
Aber Stürmer sollten Tore schießen !!

Wenn er bleibt wäre schön ( Potenzial hat er unbestritten )
Wenn er aber geht auch kein Qualitätsverlust.

Übrigens , wenn man Fußballprofi sein möchte muß man auch dementsprechend leben.
Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
In den paar Jahren muß man einfach alles dem Fußball unterordnen sonst scheitert man.
Wenn er das nicht begreift wird er nicht weiter kommen
Hast wohl nicht ganz verstehen, worum es sich hier gerade dreht. Außerdem: Darf man einen Spieler für seinen Kampf und Einsatz nicht mehr loben?
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 22.05.2015, 21:36
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Satire?
(Behrens = Alemannia's zweitbester Torschuetze diese Saison + die meisten Torvorlagen)
Ja aber wie oft rennt er alleine aufs Tor um dann quer zu spielen ?
Würde er sowas konsequenter ausspielen hätte er locker doppelt so viele Tore.

Das haben wir doch alle schon so oft gesehen. Natürlich nicht nur von ihm.

Aber vielleicht ist er dann auch zu unkonzentriert weil ihm einfach die nötigen Prozent fehlen die er durch entsprechendes Privatleben verliert.
Klar alles nur Mutmaßungen, genau wissen wir es eh nicht.

Von seinen Anlagen her könnte er besser sein.
Wenn er aber nicht dementsprechend lebt wird er auch nicht besser.
Und nen Stürmer der 5 Tore schießt werden wir auch so bekommen.
Wieviel Tore hat zum Vergleich ein Dagistan in einem Bruchteil der Einsatzzeit erzielt ?
Denkt mal drüber nach
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 22.05.2015, 21:40
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von Crakok Beitrag anzeigen
Hast wohl nicht ganz verstehen, worum es sich hier gerade dreht. Außerdem: Darf man einen Spieler für seinen Kampf und Einsatz nicht mehr loben?
Doch aber daß ist doch auch das mindeste was man von einem Fußballprofi erwarten kann oder ?
Wichtig ist aber was dabei rauskommt.
Und da hat er bisher viel zu wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 22.05.2015, 21:40
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.108
Abgegebene Danke: 1.440
Erhielt 1.452 Danke für 601 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
.



Übrigens , wenn man Fußballprofi sein möchte muß man auch dementsprechend leben.

Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.

jedenfalls in der post Mario Basler Zeit ..😎
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 22.05.2015, 21:43
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
jedenfalls in der post Mario Basler Zeit ..😎
Der hatte aber auch weitaus mehr Talent
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 22.05.2015, 21:51
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.553
Abgegebene Danke: 700
Erhielt 2.363 Danke für 1.128 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Ja aber wie oft rennt er alleine aufs Tor um dann quer zu spielen ?
Würde er sowas konsequenter ausspielen hätte er locker doppelt so viele Tore.
...
Von seinen Anlagen her könnte er besser sein.
...
Das haben wir doch alle schon so oft gesehen. Natürlich nicht nur von ihm.
*schulterzuck* Bei Regionalliga-Kickern muss man wohl gewisse Schwaechen in Kauf nehmen. Waeren diese Schwaechen nicht vorhanden, staenden die Jungs ca. zwei Klassen weiter oben unter Vertrag.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 22.05.2015, 21:51
Benutzerbild von JJH
JJH JJH ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.05.2012
Beiträge: 374
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 195 Danke für 73 Beiträge
Bereits am Donnerstag kam es zu einem intensiveren Männergespräch. Kevin Behrens lernte Alemannias neuen Trainer Christian Benbennek kennen. „Ich habe einen guten Eindruck gewonnen“, sagt der Stürmer anschließend. Den Angreifer wollen sie am Tivoli halten.

Ein Angebot hat er im März abgelehnt. In den nächsten „ein, zwei Wochen“ sollen sich die Dinge klären, sagt Behrens, der keinen Hehl daraus macht, mittelfristig bevorzugt in höheren Ligen auf Torejagd gehen zu wollen. Verabschiedet wird er nicht am Wochenende in Aachen. „Ich habe noch keine Tendenz, wie es weiter geht"
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu JJH für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (22.05.2015), flitzer1982 (22.05.2015)
  #74  
Alt 22.05.2015, 21:53
Christoph.Ac Christoph.Ac ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 773
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 409 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von JJH Beitrag anzeigen
Bereits am Donnerstag kam es zu einem intensiveren Männergespräch. Kevin Behrens lernte Alemannias neuen Trainer Christian Benbennek kennen. „Ich habe einen guten Eindruck gewonnen“, sagt der Stürmer anschließend. Den Angreifer wollen sie am Tivoli halten.

Ein Angebot hat er im März abgelehnt. In den nächsten „ein, zwei Wochen“ sollen sich die Dinge klären, sagt Behrens, der keinen Hehl daraus macht, mittelfristig bevorzugt in höheren Ligen auf Torejagd gehen zu wollen. Verabschiedet wird er nicht am Wochenende in Aachen. „Ich habe noch keine Tendenz, wie es weiter geht"
Wollte ich grad posten!

Nicht alle Gerüchte sind immer gleich wahr...sagt Pintos Frisör
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 22.05.2015, 21:56
Benutzerbild von JJH
JJH JJH ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.05.2012
Beiträge: 374
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 195 Danke für 73 Beiträge
Zitat:
Zitat von Christoph.Ac Beitrag anzeigen
Wollte ich grad posten!

Nicht alle Gerüchte sind immer gleich wahr...sagt Pintos Frisör
Anscheinend geht ja doch noch was. Trefferquote kann man drüber streiten. Hat mir aber in den meisten Spielen ganz gut gefallen. Irgendwie ein Kampfschwein. Würde uns ganz gut stehen. Aber das ist nur meine Meinung
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 22.05.2015, 22:13
Benutzerbild von PrummernerAlemanne
PrummernerAlemanne PrummernerAlemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.01.2015
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 105 Danke für 39 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Wenn er aber nicht dementsprechend lebt wird er auch nicht besser.
Schau dir doch einfach mal ne Trainingseinheit an. Da kannst du die Leute dann auch aus der Nähe sehen. Ich behaupte, es gibt keinen in der Truppe, der einen austrainierteren Körper hat. Der Junge ist ein Modellathlet.
Bei mehr als einem Spiel habe ich mir gedacht, dass der Ernst und Behrens doch echt ne Pferdelunge haben müssen. Was die für ein Laufpensum haben, ist schon sehr bemerkenswert.

Genau diese beiden Dinge sind für mich als Alemannia-Fan von Bedeutung. Mir ist völlig egal, was der Junge in seiner Freizeit abzieht, solange es seine Fitness und seine Leistungsfähigkeit auf dem Platz nicht beeinflusst. Von daher von meiner Seite ÜBERHAUPT KEIN VERSTÄNDNIS für eine Kritik an seinem Privatleben.
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu PrummernerAlemanne für den nützlichen Beitrag:
Aachener Alemanne (23.05.2015), AlemanniaOche (23.05.2015), Blackthorne (22.05.2015), clash (22.05.2015), Der_Seher (22.05.2015), Dirk (23.05.2015), JJH (23.05.2015), Kaiser Wilhelm (22.05.2015), Kalex (24.05.2015), Kleeblatt4TSV (22.05.2015), Sixander (22.05.2015), Zaungast (22.05.2015)
  #77  
Alt 22.05.2015, 23:06
Benutzerbild von clash
clash clash ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 219
Erhielt 91 Danke für 22 Beiträge
sacht wer?

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Männlich, nicht zu alt, nicht zu jung, nicht zu klein, nicht zu groß, adrett gekleidet, sympathisch, ordentlich, sauber, mit geregeltem Liebesleben, ohne Macken, Ecken und Kanten, angepasst, unbedingt bürgerlich, ohne eigene Meinung etc.pp. Irgendetwas vergessen lieber AR?????
Quasi so einer wie Du, he?


Sorry, der mußte sein

prettige pinksteren

Clash
__________________
Lha gye lo - die Götter werden siegen. (tibetisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 22.05.2015, 23:28
Benutzerbild von clash
clash clash ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 219
Erhielt 91 Danke für 22 Beiträge
sagt wer ??

Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
Ja allerdings. Vor allem weil vor ca. 2 Monaten der gute Herr Deutz intern ganz klar gesagt hat, dass man nicht mit Schubert weiter machen wolle. Optimale und sehr professionelle Vorrausstezungen, wenn ein Aufstieg mehr als greifbar ist.
wo hatter dat jesacht?
__________________
Lha gye lo - die Götter werden siegen. (tibetisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 23.05.2015, 00:37
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.470
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.286 Danke für 2.174 Beiträge
Zitat:
Zitat von PrummernerAlemanne Beitrag anzeigen
Schau dir doch einfach mal ne Trainingseinheit an. Da kannst du die Leute dann auch aus der Nähe sehen. Ich behaupte, es gibt keinen in der Truppe, der einen austrainierteren Körper hat. Der Junge ist ein Modellathlet.
Bei mehr als einem Spiel habe ich mir gedacht, dass der Ernst und Behrens doch echt ne Pferdelunge haben müssen. Was die für ein Laufpensum haben, ist schon sehr bemerkenswert.

Genau diese beiden Dinge sind für mich als Alemannia-Fan von Bedeutung. Mir ist völlig egal, was der Junge in seiner Freizeit abzieht, solange es seine Fitness und seine Leistungsfähigkeit auf dem Platz nicht beeinflusst. Von daher von meiner Seite ÜBERHAUPT KEIN VERSTÄNDNIS für eine Kritik an seinem Privatleben.
Genau meine Rede und sollte er sein Haarband auf der Theke im Cafe Madrid vergessen, macht nix. Da kriegen wir Fans schon ein neues geflochten...
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 23.05.2015, 00:45
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.668
Abgegebene Danke: 2.482
Erhielt 3.297 Danke für 1.337 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Genau meine Rede und sollte er sein Haarband auf der Theke im Cafe Madrid vergessen, macht nix. Da kriegen wir Fans schon ein neues geflochten...
Das Problem ist aber doch nicht irgendein Haarbändchen, das hab ich doch gerade erst eine Seite weiter vorne ausführlichst erklärt.

Nein, dem Behrens sein Problem ist einfach, dass er nunmal den gleichen Friseur wie Günter Netzer hat!

Und bei Alemannia Aachen hat und hatte nunmal Pintos Friseur immer schon ein Vereinsfrisiermonopol.
Ist im Grunde auch nichts anderes als bei den Bayern die Sache mit dem Manschaftsartzt. Bei sowas kann es eben immer nur einen geben.

Und wer sich nicht dran hält, der fliegt halt raus! Schluss aus, selber schuld!
Wenn man bei so prinzipiellen Dingen auch nur ein einziges mal nach gibt und dann die Autorität erstmal untergraben ist, ja dann geht's doch nur noch drüber und drunter hier.

Und außerdem:
Wenn Behrens wirklich unbedingt weiter für Alemannia spielen will, ja dann kann er sich doch verdammt nochmal auch einfach mal ordentlich die Haare schneiden lassen! Das ist doch alles einfach nur unprofessionelles Divengehabe sonst gar nix!
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (23.05.2015 um 00:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (23.05.2015)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung