Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1021  
Alt 22.07.2011, 22:51
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.480
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 5.334 Danke für 2.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Siehe Hinspiel gegen Augsburg oder das Rückspiel gegen Hertha in der letzten Saison.
Wobei das Hinspiel gegen Hertha und das Rueckspiel gegen Augsburg eine sehr gute Vorstellung war. Das kannst Du nicht bestreiten.

Was mir einfach fehlt ist eine gewisse Konstanz. Ich weiss, man kann diese Konstanz mit dieser jungen Truppe nicht erwarten, aber ich erhoffe sie mir von Woche zu Woche. Glaube mir, ich traeume nachts davon, dass es meiner Truppe finanziell besser geht und nicht sportlich. Ueber das Sportliche brauche ich mir naemlich keine Sorgen zu machen.

Ja, wir haben das erste Spiel in Aue dumm verloren. Aber ich sah da eine Mannschaft die in dieser Liga ein Woertchen mitzureden hat!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1022  
Alt 22.07.2011, 23:02
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.672
Abgegebene Danke: 2.482
Erhielt 3.298 Danke für 1.338 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Ich bleibe bei meiner Ansicht, dass offensiv nicht immer der Schlüssel zum Erfolg ist. Ich wiederhole gerne nochmal das Beispiel: Italien ist nicht durch grandioses Offensivspiel viermal Weltmeister geworden.
Das will ich Dich auch nicht versuchen zu bekehren, das ist ja auch eine völlig legitime Sichtweise, nur eben auch nicht automatisch die einzig mögliche oder einzig wahre.

Und zu Italien:
Sicherlich sind die nicht wegen grandiosem Offensivspiel vier mal Weltmeister geworden.
Allerdings, wenn wir schon Äpfel mit Birnen vergleichen, dann fällt mir da auch direkt eine Nation ein, die noch häufiger Weltmeister geworden ist als Italien, und das halt wiederum sicherlich auch nicht auf Grund von perfektioniertem Cattenaccio in allerfeinster Art.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #1023  
Alt 22.07.2011, 23:03
Benutzerbild von flitzer1982
flitzer1982 flitzer1982 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.964
Abgegebene Danke: 235
Erhielt 374 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen

Ich bleibe bei meiner Ansicht, dass offensiv nicht immer der Schlüssel zum Erfolg ist. Ich wiederhole gerne nochmal das Beispiel: Italien ist nicht durch grandioses Offensivspiel viermal Weltmeister geworden.
Brasilien ist mit wunderschönem Offensivfussball 5 mal Weltmeister geworden.

Man kann einfach nur wiederholen: Die diesjährigen Fort- oder Rückschritte sind mitnichten anhand eines einzelnen Spieltages absehbar. Ferner sind wir in Aue nicht einfach blind mit Hurra-Fussball angerannt und haben jegliche defensive Sorgfalt links liegen lassen. Aue konnte sich als Heimmannschaft nur sehr wenige Chancen erarbeiten. Wir sind eindeutig an unserem Unvermögen vor dem Tor gescheitert, nicht aufgrund einer katastrophalen Defensivleistung.
Mit Zitat antworten
  #1024  
Alt 22.07.2011, 23:10
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Das will ich Dich auch nicht versuchen zu bekehren, das ist ja auch eine völlig legitime Sichtweise, nur eben auch nicht automatisch die einzig mögliche oder einzig wahre.

Und zu Italien:
Sicherlich sind die nicht wegen grandiosem Offensivspiel vier mal Weltmeister geworden.
Allerdings, wenn wir schon Äpfel mit Birnen vergleichen, dann fällt mir da auch direkt eine Nation ein, die noch häufiger Weltmeister geworden ist als Italien, und das halt wiederum sicherlich auch nicht auf Grund von perfektioniertem Cattenaccio in allerfeinster Art.
Richtig. Brasilien hatte aber stets anderes Spielermaterial zur Hand.

Wenn der Vergleich mit Italien schon wie ein Vergleich von Äpfeln und Birnen ist, das ist der mit Brasilien eine ganz andere Liga. Da kommt unser Spielermaterial dem Italienischen schon ein gutes Stück näher.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #1025  
Alt 22.07.2011, 23:10
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen

Ich bleibe bei meiner Ansicht, dass offensiv nicht immer der Schlüssel zum Erfolg ist.
Ja. Stimmt. Aber wo willst Du denn die Grenze zu einer offensiven bzw. defensiven Ausrichtung setzen?
Ich wiederhole mich gerne, in Aue war unsere Taktik sicher nicht verkehrt. Hätten wir dort das verdiente 0:1 gemacht, wäre uns der Sieg gewiss (meiner Erinnerung nach wurde zumindest diese Erkenntnis auch von Dir geteilt). Dummerweise haben wir im Erzgebirge einige Riesenchancen vergeigt und der Gastgeber macht aus einer 1/4 Chance ein Glückstor. Das ist Fußball. Das solltest Du doch längst wissen.

Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Ich wiederhole gerne nochmal das Beispiel: Italien ist nicht durch grandioses Offensivspiel viermal Weltmeister geworden.
Ja. Stimmt. Diesen "Fußball" will aber keiner sehen, mittlerweile noch nicht mal die Italiener selbst .
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #1026  
Alt 22.07.2011, 23:12
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von flitzer1982 Beitrag anzeigen
Brasilien ist mit wunderschönem Offensivfussball 5 mal Weltmeister geworden.

Man kann einfach nur wiederholen: Die diesjährigen Fort- oder Rückschritte sind mitnichten anhand eines einzelnen Spieltages absehbar. Ferner sind wir in Aue nicht einfach blind mit Hurra-Fussball angerannt und haben jegliche defensive Sorgfalt links liegen lassen. Aue konnte sich als Heimmannschaft nur sehr wenige Chancen erarbeiten. Wir sind eindeutig an unserem Unvermögen vor dem Tor gescheitert, nicht aufgrund einer katastrophalen Defensivleistung.
Nochmal: Unsere Defensive wurde - wie Du richtig erkannt hast, ja kaum bis gar nicht gefordert. UnsereKopfballschwäche wurde nämlich sicher nicht abgestellt.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #1027  
Alt 22.07.2011, 23:13
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.480
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 5.334 Danke für 2.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von flitzer1982 Beitrag anzeigen
Wir sind eindeutig an unserem Unvermögen vor dem Tor gescheitert, nicht aufgrund einer katastrophalen Defensivleistung.
Du koenntest ja mal die Bisspuren in den Wellenbrechern in Aue checken. Da sind einige!!!

Andererseits war Aue jetzt auch nicht das "Offensiv-Wunder"!
Mit Zitat antworten
  #1028  
Alt 22.07.2011, 23:14
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Diesen "Fußball" will aber keiner sehen, mittlerweile noch nicht mal die Italiener selbst .
2006 fanden die Italiener diesen Fußball noch sehr populär.
Und: Steigen wir mit diesem Fußball auf, nehme ich den!
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #1029  
Alt 22.07.2011, 23:14
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Nochmal: Unsere Defensive wurde - wie Du richtig erkannt hast, ja kaum bis gar nicht gefordert.
Stimmt. Weil unsere Defensive bereits in der Offensive begann. Für mich war das moderner Fußball.

Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Unsere Kopfballschwäche wurde nämlich sicher nicht abgestellt.
Woran machst Du Dein sicher fest?
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #1030  
Alt 22.07.2011, 23:16
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Stimmt. Weil unsere Defensive bereits in der Offensive begann. Für mich war das moderner Fußball.
Für mich war das eher die Auer "Spielweise".


Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Woran machst Du Dein sicher fest?
Welchen kopfballstarken Spieler, der momentan spielt, haben wir denn verpflichtet?
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #1031  
Alt 22.07.2011, 23:19
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.480
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 5.334 Danke für 2.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Welchen kopfballstarken Spieler, der momentan spielt, haben wir denn verpflichtet?
Stiepermann?

Aber wenn nix kommt kannste nicht kommen!!
Mit Zitat antworten
  #1032  
Alt 22.07.2011, 23:21
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Stiepermann?

Aber wenn nix kommt kannste nicht kommen!!
Eben. Vor allem, wenn er offensiv selber die Ecken tritt...
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #1033  
Alt 22.07.2011, 23:21
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
2006 fanden die Italiener diesen Fußball noch sehr populär.
Und: Steigen wir mit diesem Fußball auf, nehme ich den!
Gerade deren Titelgewinn 2006 war doch einfach nur von vorne bis hinten Glück. Mit nur einem guten Spiel (gg. Deutschland) ist man bis ins Finale gekommen und auch hier war man nicht wirklich besser, sondern hat mit ekelhaften Szenen sich Vorteile verschafft. Solche schau spielenden unfairen Spieler will ich zumindest nicht im Alemannia-Trikot sehen. Da hat wohl jeder eine eigene Sicht der Dinge.

Für so ein Geholze fehlen uns die dreckigen Spieler. Das wird vermutlich nicht funktionieren. Ich finde das gut!
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #1034  
Alt 22.07.2011, 23:24
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Gerade deren Titelgewinn 2006 war doch einfach nur von vorne bis hinten Glück. Mit nur einem guten Spiel (gg. Deutschland) ist man bis ins Finale gekommen und auch hier war man nicht wirklich besser, sondern hat mit ekelhaften Szenen sich Vorteile verschafft. Solche schau spielenden unfairen Spieler will ich zumindest nicht im Alemannia-Trikot sehen. Da hat wohl jeder eine eigene Sicht der Dinge.

Für so ein Geholze fehlen uns die dreckigen Spieler. Das wird vermutlich nicht funktionieren. Ich finde das gut!
Erfolg macht gefügig, sehe zumindest ich so.
Ich fand auch Gijon 1982 nicht so schlimm, das war einfach pragmatisch und legitim. Es wurde gegen keine Regel verstossen. Moral ist was für die Kirche, nicht für den Fußballplatz.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #1035  
Alt 22.07.2011, 23:29
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Eben. Vor allem, wenn er offensiv selber die Ecken tritt...
Wir reden aber gerade von der Defensive ;-).
Da haben wir mit Ola, Feisthammel und Erb schon drei defensive Spieler um die 1,90m (ebenfalls Achenbach). Bei Standards dazu noch Stiepermann und auch Sibum als "Kante". Meiner Ansicht nach hat man sich in der Höhe verbessert.

Warum Stieperman die Ecken tritt verstehe ich übrigens auch nicht.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #1036  
Alt 22.07.2011, 23:30
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.480
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 5.334 Danke für 2.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Gerade deren Titelgewinn 2006 war doch einfach nur von vorne bis hinten Glück. Mit nur einem guten Spiel (gg. Deutschland) ist man bis ins Finale gekommen und auch hier war man nicht wirklich besser, sondern hat mit ekelhaften Szenen sich Vorteile verschafft. Solche schau spielenden unfairen Spieler will ich zumindest nicht im Alemannia-Trikot sehen. Da hat wohl jeder eine eigene Sicht der Dinge.

Für so ein Geholze fehlen uns die dreckigen Spieler. Das wird vermutlich nicht funktionieren. Ich finde das gut!
Du *****! Gattuso wuerde ich sofort die Nr. 4 geben!!! Und del Piero die 10!
Mit Zitat antworten
  #1037  
Alt 22.07.2011, 23:32
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Wir reden aber gerade von der Defensive ;-).
Da haben wir mit Ola, Feisthammel und Erb schon drei defensive Spieler um die 1,90m (ebenfalls Achenbach). Bei Standards dazu noch Stiepermann und auch Sibum als "Kante". Meiner Ansicht nach hat man sich in der Höhe verbessert.

Warum Stieperman die Ecken tritt verstehe ich übrigens auch nicht.
Die hatten wir letzte Saison auch schon und trotzdem waren wir in der Luft anfällig...

Am Sonntag werden wir schlauer sein. Ich denke, dann werden wir einige Defensivstandarts bekommen.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #1038  
Alt 22.07.2011, 23:36
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.480
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 5.334 Danke für 2.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
Wir reden aber gerade von der Defensive ;-).
Da haben wir mit Ola, Feisthammel und Erb schon drei defensive Spieler um die 1,90m (ebenfalls Achenbach). Bei Standards dazu noch Stiepermann und auch Sibum als "Kante". Meiner Ansicht nach hat man sich in der Höhe verbessert.

Warum Stieperman die Ecken tritt verstehe ich übrigens auch nicht.
Mit Waterman haben wir jetzt einen 1,88 Keeper. Reicht das aus gegen einen 1,86 Hohs?
Mit Zitat antworten
  #1039  
Alt 22.07.2011, 23:39
Benutzerbild von flitzer1982
flitzer1982 flitzer1982 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.964
Abgegebene Danke: 235
Erhielt 374 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Du koenntest ja mal die Bisspuren in den Wellenbrechern in Aue checken. Da sind einige!!!
Das kann ich dir durchaus nachempfinden.

Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Andererseits war Aue jetzt auch nicht das "Offensiv-Wunder"!
Das behauptet ja auch keiner...die Frage ist aber woran dies lag? Neben ihren zugegebenermaßen begrenzten Mitteln doch auch daran, dass wir sie auch nicht zur Entfaltung haben kommen lassen.

Wie stark unserer Defensive letztlich ist, bleibt abzuwarten. Dahingehende Einschätzungen sind zum jetzigen Zeitpunkt einfach noch nicht durchführbar.
Mit Zitat antworten
  #1040  
Alt 22.07.2011, 23:40
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Du *****! Gattuso wuerde ich sofort die Nr. 4 geben!!! Und del Piero die 10!
Cannavaro wäre auch noch einer von den "Guten".
Wenn ich italienische Fußballer von 2006 nennen muss denke ich jedoch eher an Materazzi, Pierlo und Zambrotta. Meiner Erinnerung nach ganz schlimme Fußballspieler (aber Weltmeister...).

Übrigens. Käufe Dir döch mal einen Rechner mit Ümlauten ;-)

__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung