Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Stadion-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1141  
Alt 20.06.2020, 12:23
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.534
Abgegebene Danke: 5.259
Erhielt 2.892 Danke für 1.539 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Egal ob Rammstein, oder wer auch immer. Eine Möglichkeit entsprechende Konzerte open-air durchzuführen, finde ich sehr gut
Damit es nochmal soetwas hier in Aachen gibt?

pinkfly-70aachen-low-gen-master1.jpg
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1142  
Alt 20.06.2020, 13:43
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Talent
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 169 Danke für 73 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Damit es nochmal soetwas hier in Aachen gibt?

Anhang 3904
Die sind damals aber im Reitstadion aufgetreten, nicht auf dem Tivoli.
Mit Zitat antworten
  #1143  
Alt 20.06.2020, 14:08
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.367
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Die sind damals aber im Reitstadion aufgetreten, nicht auf dem Tivoli.
Das hat ein im letzten Jahr verstorbener Studienkollege von mir organisiert.
Das Geld für die Bürgschaft hat ihm seine family gelehen.

Die Liste der Bands war beeindruckend.

Es war finanziell ein Flop, weil gefälschte Karten verkauft wurden, gedruckt in der Druckerei des sozialistischen Stundentenbundes.
Ausserdem gab es ein Loch im Zaun, sodass viele Zuschauer ohne Ticket rwinkamen.
An den 3 Tagen roch es in Aachen nicht nach Printen oder Schokolade, sondern nach nach Räucherstäbchenoder so ähnlich.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (20.06.2020 um 14:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Adam (20.06.2020), Aix Trawurst (20.06.2020), berlinaix (20.06.2020), Braveheart (20.06.2020), Mott (06.07.2020), Münzenberg (20.06.2020), Öcher Wellenbrecher (20.06.2020)
  #1144  
Alt 20.06.2020, 20:04
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 479
Abgegebene Danke: 843
Erhielt 334 Danke für 168 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die Liste der Bands war beeindruckend.
.
Davon träume ich heute noch. Das war für Aachener Verhältnisse
einmalig.
Dieses Festival hat mein Leben mitgeprägt, auch musikalisch.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (20.06.2020), Öcher Wellenbrecher (20.06.2020)
  #1145  
Alt 20.06.2020, 21:48
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 806
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 139 Danke für 54 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das hat ein im letzten Jahr verstorbener Studienkollege von mir organisiert.
Das Geld für die Bürgschaft hat ihm seine family gelehen.

Die Liste der Bands war beeindruckend.

Es war finanziell ein Flop, weil gefälschte Karten verkauft wurden, gedruckt in der Druckerei des sozialistischen Stundentenbundes.
Ausserdem gab es ein Loch im Zaun, sodass viele Zuschauer ohne Ticket rwinkamen.
An den 3 Tagen roch es in Aachen nicht nach Printen oder Schokolade, sondern nach nach Räucherstäbchenoder so ähnlich.
In der Tat waren die Beteiligten mehr als beeindruckend :

Neben Pink Floyd waren u.a. Deep Purple, Golden Earring, Can, Kraftwerk (!) und Spencer Davis am Start ...

Was für ein Spektakel fuer das beschauliche Aachen !

Und über 15000 gefaelschte Eintrittskarten ...

Und dann diese 100.000 DM Buergschaft - damals wahrlich kein Pappenstiel gewesen !

Das waren noch Zeiten ....

_Nostalgie - Modus_ aus
__________________
NO TO CORRUPTION !

Geändert von berlinaix (20.06.2020 um 21:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1146  
Alt 20.06.2020, 22:27
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von berlinaix Beitrag anzeigen
In der Tat waren die Beteiligten mehr als beeindruckend :

Neben Pink Floyd waren u.a. Deep Purple, Golden Earring, Can, Kraftwerk (!) und Spencer Davis am Start ...

Was für ein Spektakel fuer das beschauliche Aachen !

Und über 15000 gefaelschte Eintrittskarten ...

Und dann diese 100.000 DM Buergschaft - damals wahrlich kein Pappenstiel gewesen !

Das waren noch Zeiten ....

_Nostalgie - Modus_ aus

Ursprünglich sollten die Rolling Stones aufgetreten sein, haben dann aber kurzfristig abgesagt.
__________________
Mit Zitat antworten
  #1147  
Alt 21.06.2020, 00:37
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 476
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 500 Danke für 200 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ramstein auf dem Tivoli
Oder André Rieu, wie wäre es damit....?
Mit Zitat antworten
  #1148  
Alt 21.06.2020, 01:01
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Oder André Rieu, wie wäre es damit....?
Sorry, aber
__________________
Mit Zitat antworten
  #1149  
Alt 21.06.2020, 09:00
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.367
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ursprünglich sollten die Rolling Stones aufgetreten sein, haben dann aber kurzfristig abgesagt.
Das war nur ein Werbegag.
Es wurde nicht ernsthaft mit den Stones verhandelt.
Der Hauptorganisator hat vor 10 Jahren die ganze Story erzählt.
Abenteuerlich waren die Geschichten mit den gefälschten Tickets.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1150  
Alt 03.07.2020, 21:17
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Talent
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 169 Danke für 73 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das war nur ein Werbegag.
Es wurde nicht ernsthaft mit den Stones verhandelt.
Der Hauptorganisator hat vor 10 Jahren die ganze Story erzählt.
Abenteuerlich waren die Geschichten mit den gefälschten Tickets.
Zeitgeschichte
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luntenpaul für den nützlichen Beitrag:
printenduevel (04.07.2020)
  #1151  
Alt 03.07.2020, 22:55
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.534
Abgegebene Danke: 5.259
Erhielt 2.892 Danke für 1.539 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
"Derweil sorgten die „Gammler“ in der Innenstadt wie hier am Elisenbrunnen (kleines Foto links) bei der konservativen Bevölkerung für Unmut"

gab es mich damals schon???
Mit Zitat antworten
  #1152  
Alt 04.07.2020, 20:17
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.367
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Der Hauptorganisator K.A.H. war ein Komiltone von mir aus besserem Hause.
Die Mutter hat in einer Grössenordnung von 100.000 DM gebürgt.

Weil gefälschte Tickets im Umlauf waren und im Zaun ein Loch war , ist es gerade ohne Verlust ausgegangen.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1153  
Alt 05.07.2020, 22:04
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 345 Danke für 145 Beiträge
Alte Zeiten

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
"Derweil sorgten die „Gammler“ in der Innenstadt wie hier am Elisenbrunnen (kleines Foto links) bei der konservativen Bevölkerung für Unmut"

gab es mich damals schon???
Ich erinnere mich gerne daran zurück als das Reitstadion endlich mal in meinem Sinne genutzt wurde. Hier spielten drei Tage Bands, von denen die Leute heute nur noch träumen. Sowas hat man leider nie wieder in Aachen auf die Beine stellen können.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Adam (06.07.2020), LaPalma (06.07.2020), Münzenberg (06.07.2020), Oche_Alaaf_1958 (05.07.2020)
  #1154  
Alt 05.07.2020, 22:37
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.367
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Ich erinnere mich gerne daran zurück als das Reitstadion endlich mal in meinem Sinne genutzt wurde. Hier spielten drei Tage Bands, von denen die Leute heute nur noch träumen. Sowas hat man leider nie wieder in Aachen auf die Beine stellen können.
Aus heutiger Sicht ist kaum zu glauben, dass 1970 der ALRV sein Reitstadion für ein Popfestival zur Verfügung gestellt hat.
Aber damals war das heutige Chio ja noch eine lokale Veranstaltung .
Es spielte damals übrigens auch die Band spätere Kultband " Kraftwerk" dort für 2000 DM.

Die Veranstalter hatten auch bei der Stadt für den Tivoli angefragt und eine Absage erhalten.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1155  
Alt 06.07.2020, 01:33
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 345 Danke für 145 Beiträge
Bands

Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Aus heutiger Sicht ist kaum zu glauben, dass 1970 der ALRV sein Reitstadion für ein Popfestival zur Verfügung gestellt hat.
Aber damals war das heutige Chio ja noch eine lokale Veranstaltung .
Es spielte damals übrigens auch die Band spätere Kultband " Kraftwerk" dort für 2000 DM.

Die Veranstalter hatten auch bei der Stadt für den Tivoli angefragt und eine Absage erhalten.
Mir fallen da noch ein Gruppen wie Deep Purple, Pink Floyd, Traffic, Free, tyrannosaurus Rex, Mungo Jerry,
Taste, Spencer Davies Group, Hardin and York, Amon Düül II , Champion Jack Dupree und Namen, die mir momentan nicht mehr einfallen. Das hat es seitdem hier nicht wieder gegeben.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Adam (06.07.2020), Münzenberg (06.07.2020)
  #1156  
Alt 06.07.2020, 04:03
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.534
Abgegebene Danke: 5.259
Erhielt 2.892 Danke für 1.539 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Mir fallen da noch ein Gruppen wie Deep Purple, Pink Floyd, Traffic, Free, tyrannosaurus Rex, Mungo Jerry,
Taste, Spencer Davies Group, Hardin and York, Amon Düül II , Champion Jack Dupree und Namen, die mir momentan nicht mehr einfallen. Das hat es seitdem hier nicht wieder gegeben.
Na na na... Du Kulturbanause

Hast Du etwa das Jahr 2014 vergessen? 30.000 bis 50.000 Besucher in der Soers? Um die Weltstars Andreas Gabalier Scooter, Brings, DJ Ötzi, Mickie Krause, Norman Langen, Loona, Olaf Henning, Willi Herren, Tim Toupet und Lorenz Büffel zu sehen???

Schäm Dich!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (06.07.2020), tivolino (06.07.2020)
  #1157  
Alt 06.07.2020, 11:38
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 479
Abgegebene Danke: 843
Erhielt 334 Danke für 168 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Mir fallen da noch ein Gruppen wie Deep Purple, Pink Floyd, Traffic, Free, tyrannosaurus Rex, Mungo Jerry,
Taste, Spencer Davies Group, Hardin and York, Amon Düül II , Champion Jack Dupree und Namen, die mir momentan nicht mehr einfallen. Das hat es seitdem hier nicht wieder gegeben.
Und nicht zu vergessen:
Truss aus Aachen

Gruß
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
Rodannia (06.07.2020)
  #1158  
Alt 06.07.2020, 14:34
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.594
Abgegebene Danke: 2.915
Erhielt 5.618 Danke für 1.691 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Na na na... Du Kulturbanause

Hast Du etwa das Jahr 2014 vergessen? 30.000 bis 50.000 Besucher in der Soers? Um die Weltstars Andreas Gabalier Scooter, Brings, DJ Ötzi, Mickie Krause, Norman Langen, Loona, Olaf Henning, Willi Herren, Tim Toupet und Lorenz Büffel zu sehen???

Schäm Dich!

Da sieht man mal wieder: Früher war auch nicht alles besser.
Die Musik allerdings schon...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Death Dealer (06.07.2020), Michi Müller (06.07.2020)
  #1159  
Alt 06.07.2020, 14:38
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.367
Abgegebene Danke: 3.504
Erhielt 6.329 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Und nicht zu vergessen:
Truss aus Aachen

Gruß
Da haben Kaspari und Büchel noch gerockt.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1160  
Alt 06.07.2020, 20:55
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Da haben Kaspari und Büchel noch gerockt.

Was heißt hier haben noch gerockt?

Der gute Dieter Kaspari ist mit seiner Blues Bagage heute noch on Tour. Und Charly triffst du nicht nur stets am Wochenende vorm Domkeller, sondern er bringt mit Charly Mc Lion heute noch neue Stücke raus.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
stadion

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung