Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #401  
Alt 03.04.2021, 17:07
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 923
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 267 Danke für 146 Beiträge
Ich sehe uns erst richtig im Abstiegskampf, wenn in Homberg verloren wird, der Trend spricht klar dafür.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #402  
Alt 03.04.2021, 17:52
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.513
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 1.471 Danke für 526 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Lieber Herr Bader, wir steuern von einem Tiefpunkt zum nächsten, noch tieferen. Wenn diese Saison nicht in der ultimativen Katastrophe enden soll, muss jetzt gehandelt werden, noch heute. Die Schar der Untrainierbaren braucht dringend noch einmal einen Impuls, entweder mit einem Feuerwehrmann alter Schule, oder mit einem Trainer, der bereits jetzt das große Aufräumen beginnt. Oberstes Gebot: noch zwei, drei Siege. Und diesen zusammengezimmerten Kader mit Blick auf die neue Saison auskämmen, bereits jetzt. Es muss Demut einkehren. Und Klarheit darüber, wer uns im Sommer verlassen muss. Wir sind ab heute im Abstiegskampf. Ich will nicht in Liga 5, und Sie sicher auch nicht.
Ich bin mir sicher, dass Du diesen Beitrag nicht gepostet hättest, wenn Du eine Nacht über die heutige Pleite hättest hinweggehen lassen.
__________________
Ich habe fertig.
Mit Zitat antworten
  #403  
Alt 03.04.2021, 19:54
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.428
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 549 Danke für 376 Beiträge
Hoffe, dass Herr Bader auch die Unterlagen fristgerecht für die Mittelrheinliga einreiche. An einer fehlenden Lizenz darf es im Worst-Case "Abstieg" nicht scheitern. Also Herr Bader schön dran denken, bevor es zu spät ist.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #404  
Alt 03.04.2021, 21:54
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.497
Abgegebene Danke: 3.830
Erhielt 4.315 Danke für 1.233 Beiträge
Zitat:
Zitat von B. Trüger Beitrag anzeigen
Ich bin mir sicher, dass Du diesen Beitrag nicht gepostet hättest, wenn Du eine Nacht über die heutige Pleite hättest hinweggehen lassen.

Hm. Ich habe sehr über Dein Posting nachgedacht. Aber ich glaube: nö. Vielleicht sehe ich es morgen anders, aber ich glaube nicht.
Mit Zitat antworten
  #405  
Alt 03.04.2021, 23:38
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.602
Abgegebene Danke: 2.307
Erhielt 1.078 Danke für 618 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Hm. Ich habe sehr über Dein Posting nachgedacht. Aber ich glaube: nö. Vielleicht sehe ich es morgen anders, aber ich glaube nicht.
Luntenpaul hat weiter oben von Fielo geschrieben. Fände ich gut, wenn wir die Liga halten und ausgeräumt haben. Wenn ich diesen Groothuisen sehe, der passt in jede Thekenmannschaft. Viel zu unbeweglich, viel zu dick, nicht austrainiert. Diese rollende Biertonne ist ein Sinnbild unserer Hengen/Vollmerhausen Misere
Mit Zitat antworten
  #406  
Alt 04.04.2021, 00:42
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.731
Abgegebene Danke: 3.341
Erhielt 6.664 Danke für 2.573 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Ich sehe uns erst richtig im Abstiegskampf, wenn in Homberg verloren wird, der Trend spricht klar dafür.

Wir sind bereits die komplette Rückrunde im Abstiegskampf, auch wenn viele hier im Forum genauso wie bei der Alemannia dies partout nicht wahrhaben wollten und teils bis heute noch immer nicht sehen wollen.


Wie schon seit Monaten benannt, erinnert dies alles stark an unsere letzten Abstiege.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (04.04.2021), Dibe (05.04.2021), Neverwalkalone (04.04.2021), Rodannia (04.04.2021)
  #407  
Alt 10.04.2021, 17:47
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.813
Abgegebene Danke: 2.001
Erhielt 2.068 Danke für 875 Beiträge
Weiß eigentlich jemand, wann Herr Bader sein Amt antritt ?
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (12.04.2021)
  #408  
Alt 10.04.2021, 17:58
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 858
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 191 Danke für 78 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Weiß eigentlich jemand, wann Herr Bader sein Amt antritt ?
Offiziell seit 01.03.

Deine Frage kann man aber auch anders deuten
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
  #409  
Alt 11.04.2021, 11:13
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 906
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 1.016 Danke für 397 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Weiß eigentlich jemand, wann Herr Bader sein Amt antritt ?
Ich sehe die Personalie zwar auch kritisch, aber ich glaube, dass die Aufgabe schon eine sehr lange Einarbeitung bedarf. Ich kann mir vorstellen, dass man da nicht so einfach einen Überblick bekommt.
Der Kölnel-Deal mit den Nachverkäufen alleine ist sicher etwas für eine Doktorarbeit, zumindest aber für ein Fachbuch.

Hierzu empfehle ich:

Gestaltungsoptionen für Vertraulichkeitsvereinbarungen bei Unternehmenstransaktionen, GWR 2014, 449 (Dr. Martin Fröhlich gemeinsam mit Johanna Linke)

Die Veräußerung und Belastung künftiger Geschäftsanteile, NZG 2016, 133 (Dr. Martin Frröhlich gemeinsam mit Dr. Vladimir Primaczenko)

Doof wäre natürlich, wenn er wirklich noch nicht so viel gemacht hat.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (11.04.2021), Wissquass (11.04.2021)
  #410  
Alt 11.04.2021, 14:03
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.497
Abgegebene Danke: 3.830
Erhielt 4.315 Danke für 1.233 Beiträge
Ist es eigentlich zu viel verlangt, dass sich Bader oder irgendwer mal uns, den allerletzten Fans, stellt und zur aktuellen Lage Position bezieht? Und gar Fragen erlaubt? Wäre doch ein Leichtes, einen Zoomraum zu mieten. Wenn gepöbelt wird, kann der Moderator stumm schalten. Oder ist es "zu früh", solange der Klassenerhalt nicht zweifelsfrei feststeht? Sollte man nicht wenigstens alemanniatypisch Hoffnungen auf einen echten Neustart wecken? Idee dafür: "Denkt mal an die erste RL-Saison zurück, da waren wir fast so schlecht wie heute, und danach sind wir mit Schubert fast aufgestiegen und hatten ein volles Haus gegen RWE. Klar, kann man nicht planen, aber seid alle versichert, wir sehen folgende Perspektiven..." Irgndeine Propaganda halt.

Wenn das dröhnende Schweigen so weitergeht, werden es nicht einmal mehr 500 Bedauerkarten für 21/22.Ich wäre schon dabei, kann mir allerdings zurzeit echt kaum vorstellen, mir das Elend dieser Truppe live im Stadion anzutun, selbst wenn es denn möglich wäre.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Cello (11.04.2021), Wissquass (11.04.2021)
  #411  
Alt 11.04.2021, 14:40
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.139
Abgegebene Danke: 2.559
Erhielt 2.522 Danke für 866 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
...
Wenn das dröhnende Schweigen so weitergeht, werden es nicht einmal mehr 500 Bedauerkarten für 21/22.Ich wäre schon dabei, kann mir allerdings zurzeit echt kaum vorstellen, mir das Elend dieser Truppe live im Stadion anzutun, selbst wenn es denn möglich wäre.
Ich habe den Vorteil, dass ich es mir höchstwahrscheinlich gar nicht angucken kann, selbst wenn ich wollte und es möglich wäre...
Mit Zitat antworten
  #412  
Alt 11.04.2021, 21:51
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.602
Abgegebene Danke: 2.307
Erhielt 1.078 Danke für 618 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ich habe den Vorteil, dass ich es mir höchstwahrscheinlich gar nicht angucken kann, selbst wenn ich wollte und es möglich wäre...
Ich kaufe meine Dauerkarte und hoffe auf Fussball auf "meinem" Tivoli. Nach Impfung und mit meinen Freunden. Mit neuen Jungs und neuem Schwung und voller Hoffnung auf bessere Zeiten. Mit einer Mischung aus niederländisch-belgisch-luxemburgischen Spielern und mittelrheinischen Oberligaspielern, einigen auch, die Hohl aus BG mitbringt usw.usw.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.04.2021), Landalemanne (12.04.2021)
  #413  
Alt 11.04.2021, 22:14
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.041
Abgegebene Danke: 5.635
Erhielt 3.247 Danke für 1.710 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ist es eigentlich zu viel verlangt, dass sich Bader oder irgendwer mal uns, den allerletzten Fans, stellt und zur aktuellen Lage Position bezieht? Und gar Fragen erlaubt?
Das war alles geplant, wurde aber glaube ich durch die IG unterbunden...

Gründe:
- Bedenken wegen Corona und Ansteckung
- Wegen Corona hätte nicht jeder 2-Mann-Fanclub teilnehmen dürfen

(@Wampie & Co bitte berichtigen wenn ich es falsch formuliert habe)

Bevor man Hr. Bader also vorwirft nicht kommunizieren zu wollen, wollte ich das einfach mal erwähnen. Es soll ja schließlich KEINER zu unrecht beschuldigt werden!

Geändert von Michi Müller (12.04.2021 um 04:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #414  
Alt 11.04.2021, 22:18
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.602
Abgegebene Danke: 2.307
Erhielt 1.078 Danke für 618 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ich habe den Vorteil, dass ich es mir höchstwahrscheinlich gar nicht angucken kann, selbst wenn ich wollte und es möglich wäre...
Du tust mir jetzt schon leid...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.04.2021)
  #415  
Alt 12.04.2021, 10:29
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 906
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 1.016 Danke für 397 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ist es eigentlich zu viel verlangt, dass sich Bader oder irgendwer mal uns, den allerletzten Fans, stellt und zur aktuellen Lage Position bezieht? Und gar Fragen erlaubt? ....
Nach ein paar süffisanten Beiträgen von mir nun etwas ernster gemeint:

Wir haben ja keinen Pressesprecher (oder etwa doch?, ich hoffe nicht). Früher haben diese Dinge dann Fuat und MvH erledigt. Das war gerade im Rückblick für unsere introvertierte Führungsriege ein Segen. Die beiden sind weg und TH musste man schon fragen, damit er erzählt, wie gut er alles gemacht hat. Aber die Öffentlichkeitsarbeit ist bei Alemannia völlig nach Hinten gerückt. Warum der grotesk größte Bericht in der Lokalzeit über Herr Dr. Martin vom Hofe ausgerechnet seinem Rückzug gewidmet ist, nachdem er sonst nur Zeilen bekommen hatte, ist tatsächlich mal zu hinterfragen. So redseelig habe ich ihn davor nie erlebt. Man könnte meinen, dass es hier tatsächlich nur darum geht, mit viel TamTam und Aufmerksamkeit den Erlöser, Herrn Gronen, zu positionieren, der dann in einem noch größeren Bericht auftaucht. Dann noch eine Online-Meeting mit Gronen und Hammer ohne Fröhlich, das war doch der größte Witz. Ich bin eigentlich immer noch fassungslos über diese unanständige Art der Politik, in der die Lokal-Zeitung bei sonstigen kompletten Alemmania-Desinteresse ordentlich mitmischt. Danach tauchen alle wieder unter und ignorieren alle Anfragen seiten Verwaltungsrat, Fan-IG etc pp.!
Und nun mal einen kleinen Ausflug zu den Spieler-Seelen der Alemannia: Stellt euch mal vor, so wird auch intern mit allen umgegangen. Dafür gibt es ja in der Vergangenheit auch genug Hinweise. Wenn diesen Jungs das Gleiche Gefühl vermittelt wird, wie uns Fans, und darüber hinaus noch, dass einem sogar die Gesundheit egal ist- Könnte es dann vielleicht etwas schwerer fallen, sich den hintern aufzureißen?

Zurück zum Pressesprecher:
Nun Herrn Bader auch noch den Pressesprecher aufzubürden, halte ich für überzogen. Wenn der mit uns Pöbel anfängt zu kommunizieren, dann wird der die nächsten Monate gar keine Zeit mehr für etwas anderes haben, so hoch ist doch der Info- und Redebedarf.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (12.04.2021)
  #416  
Alt 12.04.2021, 10:45
SteffAC SteffAC ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 413
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 573 Danke für 201 Beiträge
Am Ende des Tages hat er einfach noch nie eigenverantwortlich eine Etat-Planung auf die Beine stellen müssen. Seine Aufgaben lagen immer im Sportbereich - sei es zu Beginn als Direktor oder dann im Vorstand. Zahlen werden da aber meistens serviert.

Nun hat er die ehrenvolle Aufgabe und darf bei einem Regionalligisten mit einer Menge an unklaren Coronakomponenten und einer dünnen kaufmännischen Truppe einen Etat aufstellen. Mal ganz rational gedacht: Natürlich dauert das seine Zeit und bringt ihn wahrscheinlich vor persönliche Herausforderungen. Er ist schließlich kein Experte auf diesem Gebiet. Das sind meine relativ rationalen Gedankengänge zu diesem Thema. Das Endergebnis muss natürlich nicht unbedingt schlecht sein.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (12.04.2021), chris2010 (12.04.2021)
  #417  
Alt 12.04.2021, 10:54
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.923
Abgegebene Danke: 558
Erhielt 5.794 Danke für 2.139 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen

Zurück zum Pressesprecher:
Nun Herrn Bader auch noch den Pressesprecher aufzubürden, halte ich für überzogen. Wenn der mit uns Pöbel anfängt zu kommunizieren, dann wird der die nächsten Monate gar keine Zeit mehr für etwas anderes haben, so hoch ist doch der Info- und Redebedarf.
Es gibt doch nur 2 Möglichkeiten:

1. Bader und der AR hecken da etwas aus, was keiner mitbekommen soll, um dann in Zukunft damit um die Ecke zu kommen - Investor zum Beispiel

2. Bader sieht grundsätzlich die Notwendigkeit etwas zu kommunizieren, es herrscht aber die Politik des Schweigens.

Ich persönlich gehe davon aus, dass jeder Geschäftsführer der bei einem Club wie Alemannia anfängt, sich erstmal präsentieren möchte und mit Sicherheit versuchen möchte, das Umfeld mitzunehmen.

Mich würde mal brennend interessieren, wo die Alemannia zum Ende der Saison gerade steht. Haben wir Miese gemacht? Oder sind wir gerade so durchgekommen? Oder haben wir durch die Landeszuschüsse sogar ein positives Ergebnis erzielt? Was ist der grundsätzliche Plan für die nächste Saison, Konsolidierung oder wollen wir wieder ins obere Drittel?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (12.04.2021)
  #418  
Alt 12.04.2021, 12:22
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 906
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 1.016 Danke für 397 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Es gibt doch nur 2 Möglichkeiten:

1. Bader und der AR hecken da etwas aus, was keiner mitbekommen soll, um dann in Zukunft damit um die Ecke zu kommen - Investor zum Beispiel

2. Bader sieht grundsätzlich die Notwendigkeit etwas zu kommunizieren, es herrscht aber die Politik des Schweigens.

Ich persönlich gehe davon aus, dass jeder Geschäftsführer der bei einem Club wie Alemannia anfängt, sich erstmal präsentieren möchte und mit Sicherheit versuchen möchte, das Umfeld mitzunehmen.

Mich würde mal brennend interessieren, wo die Alemannia zum Ende der Saison gerade steht. Haben wir Miese gemacht? Oder sind wir gerade so durchgekommen? Oder haben wir durch die Landeszuschüsse sogar ein positives Ergebnis erzielt? Was ist der grundsätzliche Plan für die nächste Saison, Konsolidierung oder wollen wir wieder ins obere Drittel?
Punkt 1 habe ich ja auch übertrieben angedeutet, ist aber etwas verschwörungstheoretisch und daher irgendwie seltsam.
Punkt 2 liegt selbstverständlich im Bereich des Möglichen.

Aber es gibt noch unzählige weitere Möglichkeiten.
Eine wäre, dass MB einfach keinen Überblick hat , völlig überfordert ist oder es gar schon bereut, diese Aufgabe übernommen zu haben. Oder gar alles gleichzeitig.

Er könnte sich auch einfach nicht in der Rolle des Wasserstandsmelders sehen.

Oder am Ende gibt es einfach nichts zu vermelden. Ausser die kläglichen Infos die die AZ/AN altprostatagenormt tröpfeln lassen.

Ich habe vor Wochen schon bemängelt, dass ich ein Konzept/eine Ausrichtung vermisse. Eine solche Idee, wer/was Alemannia künftig sein will, wäre ein Grundstein für jede Fachliche und emotionale Aufbruchsstimmung die dann nachhaltig mit Leben gefüllt werden kann.

Tetzlaff hat mich lange genervt mit seinem Verwalter-Vorwurf Richtung Alemannia-Führungsriege. Aber so langsam geht mir ein Licht auf, dass er ganz fatal recht hatte.
Mit Zitat antworten
  #419  
Alt 12.04.2021, 13:46
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 603
Abgegebene Danke: 182
Erhielt 942 Danke für 321 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Nun Herrn Bader auch noch den Pressesprecher aufzubürden, halte ich für überzogen. Wenn der mit uns Pöbel anfängt zu kommunizieren, dann wird der die nächsten Monate gar keine Zeit mehr für etwas anderes haben, so hoch ist doch der Info- und Redebedarf.
Ein ganz entscheidender Satz für mich.

Vorweg, ich war (aufgrund der Entfernung) leider nie persönlich da, aber vom Hörensagen und grundsätzlichen Konzept fand ich den Fan-Abend im KK bspw. mit Kilic, vom Hofe oder sonstigen Verantwortlichen sehr gut. Natürlich hab ich auch gehört, dass nicht alle Fragen, gerade die eher unangenehmeren, zur Zufriedenheit aller beantwortet wurden. Aber durch solche Abende den Kontakt zu den Fans zu wahren, evtl. auf Sorgen der Fans aufmerksam zu werden, Dinge zu er- und hinterfragen finde ich sehr gut. Selbst in Coronazeiten sollte so etwas zumindest gelegentlich digital möglich sein. Das können andere Vereine ja auch.

Ich wüsste aber ehrlicherweise auch nicht, was ich den Fans bei einem solchen Abend vermitteln könnte. Vollmerhausen-Hengen-Desaster, Unruhen im Team, kein Hauptsponsor ab Sommer mehr (gibts da auch eigentlich was Neues? Sonst wird es richtig übel kommen), coronabedingte Sponsoreneinbußen, katastrophale sportliche Ergebnisse, unklare Trainersuche, in der Schwebe hängende Mannschaftszusammenstellung usw.

Leider hat es die Alemannia für mein Empfinden verpasst, auch oder besser gesagt gerade in Coronazeiten die Fans mitzunehmen. Ich kann nicht sagen, ersteigert Trikots, kauft Dauerkarten und goldene Tickets und dann jede aufkommende Krise mehr oder weniger totschweigen. Davon verschwindet sie ja nicht. Und diese Versäumnisse lassen sich tatsächlich kaum mehr aufarbeiten, da bräuchte es sehr viele Abende.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (12.04.2021), Aix Trawurst (12.04.2021), DerLängsteFan (12.04.2021), Geheimniskremer (12.04.2021), Öcher Wellenbrecher (12.04.2021), ZappelPhilipp (12.04.2021)
  #420  
Alt 12.04.2021, 16:29
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.437
Abgegebene Danke: 3.295
Erhielt 3.855 Danke für 1.616 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
...
...
Ich wüsste aber ehrlicherweise auch nicht, was ich den Fans bei einem solchen Abend vermitteln könnte...
...
Vielleicht zuallererst einfach, dass Bader überhaupt schon mal damit angefangen hat, hier zu arbeiten. Merkt man ja bislang noch nicht sehr viel von.

Ich bin ja gefühlt schon kurz davor eine Vermisstenanzeige in der Pratsch aufzugeben:
"Haben sie diesen Mann gesehen? Gerüchten zufolge sollte er sich am 1.03.21 auf der Geschäftsstelle der Alemannia Aachen eingefunden haben. Bislang fehlt von ihm aber jede Spur. Das Forum ermittelt noch. Vereinzelte Aussagen in der AN/AZ deuten auf einen Aufenthalt in der Aachener Region hin. Dies konnte aber bislang noch nicht von Fans bestätigt werden."
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (12.04.2021 um 16:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung