Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #861  
Alt 06.08.2022, 19:09
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.942
Abgegebene Danke: 1.248
Erhielt 2.711 Danke für 963 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Düren gewinnt wieder. Unsere alten Freunde von der SGW 09 tun mir Leid. Schade dass Yildiz jetzt in Bonn nicht kämpft, der hätte gestern getroffen. Wenn Mause mal ausfällt, schießen wir gar kein Tor mehr. So schnell kriegt Fuat die 6 Kilo bei Imbongo nicht runter, ohne dass der vor Schwäche umfällt. Vielleicht sollte Fuat mit Dimi Sonderschichten einlegen? Während RW Ahlen munter Tore schießt, haben wir wieder Anpassungsprobleme. Warum eigentlich?
Du hältst Dich meiner Meinung nach an den falschen Sachen auf.
Yildiz spielt nun da, wo er nachgewiesen hat, dass er es kann.
Wenn Mause ausfällt, werden Koru, Dimi und Co. treffen.
Dimi ist lediglich konditionell hinten dran und ein wenig Spielpraxis fehlt, der hat niemal 6 Kilo zu viel, der stand gestern 2 meter vor mir, der Junge hat definitiv kein Übergewicht.
Was Düren und Ahlen machen, solange sie nicht gegen uns spielen, kann Dir doch auch egal sein, weil Du meines Wissens nach Alemannia-Fan bist.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
berlinaix (06.08.2022), Black-Postit (07.08.2022), Braveheart (06.08.2022), Kosh (06.08.2022), oecher68 (07.08.2022), tivolino (06.08.2022), Totto1983 (07.08.2022)
Werbung
  #862  
Alt 06.08.2022, 19:15
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.958
Abgegebene Danke: 4.120
Erhielt 1.912 Danke für 1.037 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Jammer, jammer, heul, heul, motz, motz, mecker, mecker, mimimimiiii, nörgel, nörgel - nerv, nerv, nerv....
Jeder hat das Recht, seine Meinung frei zu äußern...selbst so unqualifiziert, dass er nur comic-silben fertig bringt. Niveau statt Nivea, mein Freund
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab

Geändert von Neverwalkalone (06.08.2022 um 20:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
printe1 (06.08.2022)
  #863  
Alt 07.08.2022, 00:22
lurchi lurchi ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
… Ich finde unseren Kader jedenfalls um Längen interessanter und mit viel mehr Potenzial ausgestattet als in den vergangenen beiden Saisons. Alles prima Jungs….
Ja umso trauriger, dass unser Übungsleiter das mit denen nicht auf die Reihe bekommt - wen überrascht es? Mich nicht!

Wenigstens ein Club aus der Region, der gut gestartet ist . Ironie Off. Aber ernsthaft … wieso kriegen die „Freunde aus Düren“ das in der 1. Regionalligasaison hin und wir würgen uns mit gefühlt 100 Jahren Regionalligaerfahrung und dem tollsten Übungsleiter der Liga wieder nur ab?!?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lurchi für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (07.08.2022)
  #864  
Alt 07.08.2022, 04:43
Joschi Joschi ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 995
Abgegebene Danke: 476
Erhielt 780 Danke für 321 Beiträge
Zitat:
Zitat von lurchi Beitrag anzeigen
Ja umso trauriger, dass unser Übungsleiter das mit denen nicht auf die Reihe bekommt - wen überrascht es? Mich nicht!

Wenigstens ein Club aus der Region, der gut gestartet ist . Ironie Off. Aber ernsthaft … wieso kriegen die „Freunde aus Düren“ das in der 1. Regionalligasaison hin und wir würgen uns mit gefühlt 100 Jahren Regionalligaerfahrung und dem tollsten Übungsleiter der Liga wieder nur ab?!?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Na,wer nennt den unseren Retter wieder respektlos Übungsleiter? Toller Alemanniafan. Naja....
Mit Zitat antworten
  #865  
Alt 07.08.2022, 05:55
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 1.465
Erhielt 695 Danke für 351 Beiträge
Ausrufezeichen Der Lack ist ab …

Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Stimmt, aber "erfahrener Denker und Lenker" und "echter Knipser"? Bei einem Fastabsteiger in der 4. Liga? Hmm. Natürlich brauchen wir Ergebnisse, und zwar bald. Und dann wird auch an Erfahrung gewonnen, gelenkt und geknipst. Ich finde unseren Kader jedenfalls um Längen interessanter und mit viel mehr Potenzial ausgestattet als in den vergangenen beiden Saisons. Alles prima Jungs. Ich glaube, dass wir im kommenden Frühjahr sehr überrascht sein werden, wer da welche Konturen bekommen hat.
Manch Außenstehender dürfte auch jetzt schon überrascht sein, insbesondere von früheren bzw. aktuell formulierten Ansprüchen hier im Forum.

Die einzige Konstante lautet Unruhe
Nüchtern betrachtet: Nach mehr als sieben Trainer-Jahren, – einhergehend mit beständiger Unruhe und Unzufriedenheit, – ist weiterhin keinerlei Zukunftsperspektive spürbar, die auch nur halbwegs zeitnah Erfolg verspricht. Und Langfrist-Aussichten ohne nennenswerte Erfolge galten, jedenfalls bislang, immer als 'undenkbar'.

Die Tabelle lügt nicht
Die gefühlte Hundertschaft von im Forum dauerpräsenten Trainer-Anhängern hat angesichts des versemmelten Saisonstarts bereits kräftig nachgelegt und serviert seither ihre ohnehin üppige Buchstabensuppe in ganz tiefen Tellern. Deren Meister hat den Grad der Unfehlbarkeit anscheinend endgültig erreicht und steht unmittelbar vor der Seligsprechung. Angesichts der ernüchternden Realität nützt selbst dies allerdings auch nichts mehr: »Der Lack ist ab.«

Fanseitig beständig 'Wind von achtern' und urplötzlich soll 'rumdümpeln' genügen?
Seine Vorgänger [Vollmerhausen und Helmes] abzuservieren schien vergleichsweise einfach, insbesondere weil man [intern und extern] entsprechend rücksichtslos zur Sache ging. Das Gesundbeten und fortwährende Umdeuten der aktuellen Erfolgsbilanz fällt erkennbar schwieriger aus. Er selbst lebt praktischerweise ergebnistechnisch ohnehin in (s)einer eigenen Welt und wertet jedes einzelne bereits absolvierte Spiel als 'eigentlich gewonnen‘.

PS:
FCD, der ungeliebte Derby-'Vetter aus Dingsda', steht in der aktuellen Regionalliga-Tabelle auf Platz 3; neun Plätze vor dem um Haltung bemühten Traditionsverein aus der Kaiserstadt. Brächte es Erleichterung, würde der FCD, früher oder später, nach oben abwandern?

PPS:
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Geerkens wurde bei Düsseldorfs Erster gerade eingewechselt - gibt Kohle.
Hoffentlich nicht, aber gegebenenfalls möchte/muss man gegen Ende der Saison wieder ‘ne Nicht-Abstiegsprämie ausloben.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #866  
Alt 07.08.2022, 08:04
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.904
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 3.174 Danke für 850 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
[...]
Die einzige Konstante lautet Unruhe
[...]

Helmes "abzuservieren" war also "vergleichsweise einfach"? Bei 10 Punkten nach 13 Spielen?! [Edith: Danke, Achim, hatte keinen Nerv mehr, zurückzuspulen] Bei Notbremsenquietschen der unangenehmsten Sorte? Und Bezahlung bis heute?! "EINFACH ABSERVIERT"?!
Das ist eine auf allen Ebenen interessante Perspektive.

War der Trainerwechsel an Ground Zero also aus deiner Sicht falsch?
Und wie hätte "Rücksicht" ausgesehen? Auf wen wäre diese zu nehmen gewesen?
Und was genau ist falsch daran, mit dem Trainer weiter zu gehen, der mit der Mannschaft (auch und maßgeblich durch personelle Veränderungen, bevor die Mär des Teams, das es auch vielleicht so geschafft hätte, zum Argument wird) das Ruder rumriss? Und ist nicht gerade die Hohl-Verpflichtung Beleg dafür, dass Unterschiede gebildet werden sollen zur Ein-Mann-Kapelle der Vergangenheit?
Und ist es Anhängerschaft von Trainer XY, jetzt (übrigens u.a. auch genau wegen der anstrengenden Jahre der "Abserviererei") vor allem erstmal Ruhe zu wünschen?
Und was ist in diesem Kontext genau am Saisonziel "einstelliger Tabellenplatz" nicht zu verstehen? Wärst nicht genau du (zurecht, meine "Danke" wäre dir gewiss gewesen) der erste gewesen, der ein optimistischeres Ziel als "Großspurerei" verätzt hätte? Und jetzt schreibst DU als Mahner der Geduld von fehlender "Kurzfrist-Perspektive"?!
Und was hat Düren damit zu tun?

Dein Post hinterlässt Fragen bei mir wie nie, ich hatte mich oft als weniger skeptischer Leser deiner Beiträge erlebt, den abonnierten Shitstorm selten verstanden, aber die Melange dieses Textes aus Häme, Genugtuung und Attacke, ich vermag sie tatsächlich nicht "auszulöffeln". Wozu dient er, der Beitrag?

"Der Lack ist ab", glaubst du, das ist für irgendwen hier eine neue Information? Und glaubst du wirklich, dass das irgendwer hier sich SCHÖN redet, z.B. weil er Kilicianer ist oder naiv? Glaubst du, es gibt sie wirklich, diese Trainer-Anhänger?

Ich glaube das alles nicht.
Ich erlebe uns hier diffenziert, kontrovers und KONSTRUKTIV wie selten. Und samtsonders müde, verwundet und unverändert verliebt. In die Alemannia.
Dein Beitrag hinterlässt folglich nur einen bös schalen Geschmack und macht mich z.B. eher traurig als wütend,.
Nochmal: Wozu?

alemannia - auf den magen geschlagen
#14

Geändert von #14 (07.08.2022 um 11:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
Andreas (07.08.2022), Braveheart (07.08.2022), Cello (08.08.2022), chris2010 (07.08.2022), Dibe (07.08.2022), Flutlicht (07.08.2022), Geheimniskremer (07.08.2022), Heinsberger LandEi (15.08.2022), Koebes (08.08.2022), Kosh (08.08.2022), Öcher_Sep (07.08.2022), Salamander (09.08.2022)
  #867  
Alt 07.08.2022, 10:17
Joschi Joschi ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 995
Abgegebene Danke: 476
Erhielt 780 Danke für 321 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Helmes "abzuservieren" war also "vergleichsweise einfach"? Bei 14 Punkten nach 17 Spielen?! Bei Notbremsenquietschen der unangenehmsten Sorte? Und Bezahlung bis heute?! "EINFACH ABSERVIERT"?!
Das ist eine auf allen Ebenen interessante Perspektive.

War der Trainerwechsel an Ground Zero also aus deiner Sicht falsch?
Und wie hätte "Rücksicht" ausgesehen? Auf wen wäre diese zu nehmen gewesen?
Und was genau ist falsch daran, mit dem Trainer weiter zu gehen, der mit der Mannschaft (auch und maßgeblich durch personelle Veränderungen, bevor die Mär des Teams, das es auch vielleicht so geschafft hätte, zum Argument wird) das Ruder rumriss? Und ist nicht gerade die Hohl-Verpflichtung Beleg dafür, dass Unterschiede gebildet werden sollen zur Ein-Mann-Kapelle der Vergangenheit?
Und ist es Anhängerschaft von Trainer XY, jetzt (übrigens u.a. auch genau wegen der anstrengenden Jahre der "Abserviererei") vor allem erstmal Ruhe zu wünschen?
Und was ist in diesem Kontext genau am Saisonziel "einstelliger Tabellenplatz" nicht zu verstehen? Wärst nicht genau du (zurecht, meine "Danke" wäre dir gewiss gewesen) der erste gewesen, der ein optimistischeres Ziel als "Großspurerei" verätzt hätte? Und jetzt schreibst DU als Mahner der Geduld von fehlender "Kurzfrist-Perspektive"?!
Und was hat Düren damit zu tun?

Dein Post hinterlässt Fragen bei mir wie nie, ich hatte mich oft als weniger skeptischer Leser deiner Beiträge erlebt, den abonnierten Shitstorm selten verstanden, aber die Melange dieses Textes aus Häme, Genugtuung und Attacke, ich vermag sie tatsächlich nicht "auszulöffeln". Wozu dient er, der Beitrag?

"Der Lack ist ab", glaubst du, das ist für irgendwen hier eine neue Information? Und glaubst du wirklich, dass das irgendwer hier sich SCHÖN redet, z.B. weil er Kilicianer ist oder naiv? Glaubst du, es gibt sie wirklich, diese Trainer-Anhänger?

Ich glaube das alles nicht.
Ich erlebe uns hier diffenziert, kontrovers und KONSTRUKTIV wie selten. Und samtsonders müde, verwundet und unverändert verliebt. In die Alemannia.
Dein Beitrag hinterlässt folglich nur einen bös schalen Geschmack und macht mich z.B. eher traurig als wütend,.
Nochmal: Wozu?

alemannia - auf den magen geschlagen
#14

Ich danke dir für diesen sachlichen,intelligenten Post.
Ganz im Gegensatz zu dem auf Intelligenz Übungen F.W.
Erbärmliches Posting von ihm....naja,was hier so abgeht am 3. SPIELTAG von zum Glück viel weniger Leuten als bei FB...das ist schon krass....4 Spieltage nach der Rettung....mit 2 sehr guten Leistungen in 3 Spielen der neuen Saison....Zum Glück hat der Großteil der Fans die angebrachte Ruhe aufgrund der erkennbaren neuen Struktur im Verein. Und die Mannschaft wird schon bald wieder 12.000 ins Stadion locken.
Und stimmt....was hat Düren mit uns zu tun? Zum Weglachen.k
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Joschi für den nützlichen Beitrag:
Salamander (09.08.2022), Totto1983 (07.08.2022)
  #868  
Alt 07.08.2022, 10:20
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.301
Abgegebene Danke: 5.540
Erhielt 6.556 Danke für 1.809 Beiträge
Keinerlei Zukunftsperspektive, "versemmelter Saisonstart", "Meister vor der Seligsprechung", "ernüchternde Realität", "Gesundbeten": Oh weh, hier lädt ein "Außenstehender" seinen Frust über die derzeitige Ruhe im Verein beim ungeliebten Trainer ab. Er würde gerne mehr Unruhe sehen und vielleicht sogar stiften; Kilic abservieren, jetzt. Und vergisst bei seinem hoch gelahrten Buchstabensoufflé sogar die sonst übliche Verzierung mit Versatzstücken aus dem Zettelkasten. Es ist alles eine Frage der Ansprüche.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (07.08.2022), Koebes (08.08.2022), Salamander (09.08.2022), tommy0606 (07.08.2022), Totto1983 (07.08.2022)
  #869  
Alt 07.08.2022, 10:20
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.318
Abgegebene Danke: 5.049
Erhielt 4.136 Danke für 1.484 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
..alemannia - auf den magen geschlagen
#14
Wirklich, ich anerkenne Deinen Wunsch nach und Deine Bereitschaft zum Dialog, aber es wird nicht passieren.
Ich habe das früher auch für möglich gehalten und versucht, aber für mich ist das nur noch der selbstverliebte, gestelzt-sprachige oder auch bewusst unscharfe Monolog eines Menschen, der mutmaßlich sonst wenig zu tun hat oder weiß, angereichert mit Zitaten, die dem ganzen möglicherweise den Anschein von Belesenheit und Seriosität geben sollen.
Während ich es bis vor etwa einem Jahr eher wie ein Horoskop betrachtet habe (mal sehen, ob es mich amüsiert), hatte ich seit der Vorstandswahl den Eindruck einer offeneren - Bösartigkeit? Das wäre zuviel gesagt, auf jeden Fall ärgerte es mich mehr, so wie das Geschwurbel von Coronaleugnern, wo ich mich frage, glaubt man wirklich selber, was man da schreibt? Was ist die Motivation dazu?
Ich fürchte, es lohnt nicht, inhaltlich darauf einzugehen, wir (die gefühlten Hundertschaften) wissen, wie es ist. Ob er mit oder ohne irgendeine spezielle Absicht seine seltsame und verfremdete Sicht der Dinge hier platziert, muss ich gar nicht mehr wissen.
Einen Wunsch hätte ich aber an Dich: bitte möglichst nicht komplett zitieren. Mir genügt in der Regel ein Blick auf die Überschrift
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (15.08.2022), Koebes (08.08.2022), Salamander (09.08.2022), tommy0606 (07.08.2022), Zaungast (07.08.2022)
  #870  
Alt 07.08.2022, 10:29
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.942
Abgegebene Danke: 1.248
Erhielt 2.711 Danke für 963 Beiträge
Wir können das jetzt alles political correct analysieren und versuchen ein Konsens zu finden, nachdem wir den alt-fröhlichen Franz hier einordnen.

Oder wir können uns einfach, so wenig auseinandergestetzt wie er es verdient hat, darauf eineigen, dass er ein Blödmann ist.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Salamander (09.08.2022), Steen (07.08.2022), tommy0606 (07.08.2022)
  #871  
Alt 07.08.2022, 10:31
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.153
Abgegebene Danke: 4.350
Erhielt 4.563 Danke für 1.940 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Keinerlei Zukunftsperspektive, "versemmelter Saisonstart", "Meister vor der Seligsprechung", "ernüchternde Realität", "Gesundbeten": Oh weh, hier lädt ein "Außenstehender" seinen Frust über die derzeitige Ruhe im Verein beim ungeliebten Trainer ab. Er würde gerne mehr Unruhe sehen und vielleicht sogar stiften; Kilic abservieren, jetzt. Und vergisst bei seinem hoch gelahrten Buchstabensoufflé sogar die sonst übliche Verzierung mit Versatzstücken aus dem Zettelkasten. Es ist alles eine Frage der Ansprüche.
Beim Fröhlichen Fritz Witz ist der Lack halt offensichtlich schon etwas länger ab als beim von ihm so gehassten Fuat Kilic.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Salamander (09.08.2022)
  #872  
Alt 07.08.2022, 10:46
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.488
Abgegebene Danke: 3.271
Erhielt 2.590 Danke für 872 Beiträge
Regionalliga-Saison 2022/23

So wird es weitergehen. Meine Prognose:

Die erfolgreichen Frühstarter werden sich auch noch einer Krise stellen müssen. Diesmal sind es Münster, Oberhausen, Rödinghausen und Düren. Die werden noch schlimm ins Straucheln kommen, Ahlen sowieso.

Wir haben keine Bayern in der Liga, die sich weit weg vorne absetzen werden. Auch Münster ist es nicht. Im weiteren Verlauf der Saison werden Fortuna Köln, der WSV und auch wir noch da oben ran rücken.

Fortuna, WSV und wir werden uns einspielen und an Fahrt gewinnen. Diese sieben Mannschaften werden lange nah beieinander oben stehen. Dann kann fast alles passieren.

Am Ende steigt Münster auf und wir werden vierter. Und nächste Saison ist der Weg dann frei. Wir werden das Gerüst halten, auf Basis des erreichten Zuschauerschnitts von 8800 einen um 400.000 höheren Etat haben und voll angreifen.

Selbst unser lieber Werner Fuchs hat in seiner zweiten Zeit bei uns drei Jahre gebraucht mit mittelmäßigen Tabellenplätzen und teilweise schaurigen Spielen. Im Vergleich zu damals sind wir meiner Meinung nach ein Jahr voraus.

Alles wird gut.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (07.08.2022), Grenzwolf (07.08.2022), Pandaman SchwarzGelb (07.08.2022), Paudel (07.08.2022), Salamander (09.08.2022)
  #873  
Alt 07.08.2022, 10:55
Benutzerbild von Totto1983
Totto1983 Totto1983 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 11.09.2021
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 482
Erhielt 117 Danke für 44 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Manch Außenstehender dürfte auch jetzt schon überrascht sein, insbesondere von früheren bzw. aktuell formulierten Ansprüchen hier im Forum.

Die einzige Konstante lautet Unruhe
Nüchtern betrachtet: Nach mehr als sieben Trainer-Jahren, – einhergehend mit beständiger Unruhe und Unzufriedenheit, – ist weiterhin keinerlei Zukunftsperspektive spürbar, die auch nur halbwegs zeitnah Erfolg verspricht. Und Langfrist-Aussichten ohne nennenswerte Erfolge galten, jedenfalls bislang, immer als 'undenkbar'.

Die Tabelle lügt nicht
Die gefühlte Hundertschaft von im Forum dauerpräsenten Trainer-Anhängern hat angesichts des versemmelten Saisonstarts bereits kräftig nachgelegt und serviert seither ihre ohnehin üppige Buchstabensuppe in ganz tiefen Tellern. Deren Meister hat den Grad der Unfehlbarkeit anscheinend endgültig erreicht und steht unmittelbar vor der Seligsprechung. Angesichts der ernüchternden Realität nützt selbst dies allerdings auch nichts mehr: »Der Lack ist ab.«

Fanseitig beständig 'Wind von achtern' und urplötzlich soll 'rumdümpeln' genügen?
Seine Vorgänger [Vollmerhausen und Helmes] abzuservieren schien vergleichsweise einfach, insbesondere weil man [intern und extern] entsprechend rücksichtslos zur Sache ging. Das Gesundbeten und fortwährende Umdeuten der aktuellen Erfolgsbilanz fällt erkennbar schwieriger aus. Er selbst lebt praktischerweise ergebnistechnisch ohnehin in (s)einer eigenen Welt und wertet jedes einzelne bereits absolvierte Spiel als 'eigentlich gewonnen‘.

PS:
FCD, der ungeliebte Derby-'Vetter aus Dingsda', steht in der aktuellen Regionalliga-Tabelle auf Platz 3; neun Plätze vor dem um Haltung bemühten Traditionsverein aus der Kaiserstadt. Brächte es Erleichterung, würde der FCD, früher oder später, nach oben abwandern?

PPS:

Hoffentlich nicht, aber gegebenenfalls möchte/muss man gegen Ende der Saison wieder ‘ne Nicht-Abstiegsprämie ausloben.
.
Vielleicht sollten sich einige überlegen ob Alemannia der richtige Verein für sie ist. Da wären einige hier glaube ich beim 1.Plastik Club Spelthahn besser aufgehoben. Immerhin machen die ja alles richtig, und dort läuft auch alles nach Plan.

Genau! Der 1.Plastik Club Spelthahn verliert diese Saison kein Spiel und steigt unangefochten in die 3.Liga auf! Meine Güte, geht mir das auf die Nerven! Dann werde halt zum Überläufer, und geh zum 1.Plastik Club Spelthahn! Dort kennt die Euphorie ja keine Grenzen mit ihren 850 Kunden! Wie man sich von so einem Retortenclub blenden lassen kann, ist mir unbegreiflich!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Totto1983 für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (07.08.2022), Salamander (09.08.2022), tommy0606 (07.08.2022)
  #874  
Alt 07.08.2022, 11:25
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.644
Abgegebene Danke: 1.613
Erhielt 4.522 Danke für 1.049 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Helmes "abzuservieren" war also "vergleichsweise einfach"? Bei 14 Punkten nach 17 Spielen?! Bei Notbremsenquietschen der unangenehmsten Sorte? Und Bezahlung bis heute?! "EINFACH ABSERVIERT"?!
Das ist eine auf allen Ebenen interessante Perspektive
Helmes wurde nach 13 Spielen und 10 Punkten entlassen.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
#14 (07.08.2022)
  #875  
Alt 07.08.2022, 11:55
tommy0606 tommy0606 ist offline
Talent
 
Registriert seit: 28.05.2009
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 107 Danke für 30 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Helmes "abzuservieren" war also "vergleichsweise einfach"? Bei 10 Punkten nach 13 Spielen?! ...

alemannia - auf den magen geschlagen
#14
Schon mal aufgefallen, dass Herr Wirtz niemals, nie und nicht auf Reaktionen zu seinen Posts antwortet. Das könnte vielleicht daran liegen, dass er zunächst das Ejakulat der Begeisterung über seinen verbalen Auswurf aus seiner Tastatur entfernen muss, bevor er zu seiner nächsten Forumsverschmutzung ausholt, die er dann wieder als seriöse und pseudo-intellektuelle Abhandlung tarnt.

Ich drücke es mal vereinfacht aus...er geht mir auf den Sack!

Allen anderen einen schönen Sonntag!
__________________
Wenn ich du wäre, wäre ich gerne ich...
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tommy0606 für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (07.08.2022), Neverwalkalone (07.08.2022), Salamander (09.08.2022)
  #876  
Alt 07.08.2022, 12:50
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.958
Abgegebene Danke: 4.120
Erhielt 1.912 Danke für 1.037 Beiträge
Zitat:
Zitat von tommy0606 Beitrag anzeigen
Schon mal aufgefallen, dass Herr Wirtz niemals, nie und nicht auf Reaktionen zu seinen Posts antwortet. Das könnte vielleicht daran liegen, dass er zunächst das Ejakulat der Begeisterung über seinen verbalen Auswurf aus seiner Tastatur entfernen muss, bevor er zu seiner nächsten Forumsverschmutzung ausholt, die er dann wieder als seriöse und pseudo-intellektuelle Abhandlung tarnt.

Ich drücke es mal vereinfacht aus...er geht mir auf den Sack!

Allen anderen einen schönen Sonntag!
Besser und klarer sagte es noch keiner
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Salamander (09.08.2022)
  #877  
Alt 07.08.2022, 13:52
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Guru & Moderator
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.339
Abgegebene Danke: 1.974
Erhielt 2.722 Danke für 711 Beiträge
Wieso gebt ihr dem eigentlich so viel Ehre, indem ihr Zeit für Antworten aufwendet, die der Mensch vermutlich nicht mal ernsthaft zur Kenntnis nimmt?
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (07.08.2022), Death Dealer (07.08.2022), Elofant (07.08.2022), Grenzwolf (07.08.2022), Jonas (07.08.2022), Kosh (08.08.2022), smannia (07.08.2022)
  #878  
Alt 07.08.2022, 14:08
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.644
Abgegebene Danke: 1.613
Erhielt 4.522 Danke für 1.049 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Wieso gebt ihr dem eigentlich so viel Ehre, indem ihr Zeit für Antworten aufwendet, die der Mensch vermutlich nicht mal ernsthaft zur Kenntnis nimmt?
Diese Frage ist mehr als berechtigt!
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
  #879  
Alt 07.08.2022, 14:27
tommy0606 tommy0606 ist offline
Talent
 
Registriert seit: 28.05.2009
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 107 Danke für 30 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Wieso gebt ihr dem eigentlich so viel Ehre, indem ihr Zeit für Antworten aufwendet, die der Mensch vermutlich nicht mal ernsthaft zur Kenntnis nimmt?
Es musste halt einfach mal raus. Bitte gönne mir das doch.

Jetzt bin ich auch still. Versprochen!
__________________
Wenn ich du wäre, wäre ich gerne ich...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tommy0606 für den nützlichen Beitrag:
Salamander (09.08.2022)
  #880  
Alt 07.08.2022, 14:29
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Guru & Moderator
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.339
Abgegebene Danke: 1.974
Erhielt 2.722 Danke für 711 Beiträge
Zitat:
Zitat von tommy0606 Beitrag anzeigen
Es musste halt einfach mal raus. Bitte gönne mir das doch.

Jetzt bin ich auch still. Versprochen!
Ich bin nur besorgt um unser aller Resilienz. Werden wir im Saisonverlauf ggf. noch für wichtigere Dinge brauchen als pseudophilosophische Forenuser, die sich ggf. bei der Anmeldung vertan haben.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (07.08.2022)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung