Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1581  
Alt 05.08.2022, 10:32
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.904
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 3.174 Danke für 850 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
So ist es wohl. Bei genauem Lesen wird klar, dass Pauli offenbar genau das insinuiert: Franko reagiert angeblich unmittelbar auf den aus dem Kontext gerissenen Post von Moberz, soll einen Keil zwischen Team und Leitung treiben, und wird damit zum "Kronzeugen", ein Begriff, der wiederum auf die Aufklärung strafbaren Tuns verweist. In der Kommunikationswissenschaft nennt man die Klaviatur, auf der Pauli spielt, "framing". Das entsprechende Bild entsteht dann im Kopf des Lesers. Und der Schreiber kann sagen, das habe er doch nie geschrieben.
100%!

Umso wichtiger ist es, dass wir nicht auf die Unruhe dieser medialen Bauerntricks ("Kronzeuge", stimmt, das ist schon richtig schäbig, war mir vor lauter "EWIGkeit" fast durchgegangen) aufspringen. Kritisch sein, klar, aber dann auch gegen alle Perspektiven!
Und in genau diesem Zusammenhang würde ich gerade das "Wording" der AZ-Artikel (wenn es keine klaren O-Töne sind) eher kritisch übernehmen und folglich die vermeintliche Dünnhäutigkeit der sportlichen Leitung etwas "dicker" lesen ;-)

Alles ejal: Auswärtssieg!

alemannia - elefant im raum
#14

Geändert von #14 (05.08.2022 um 13:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1582  
Alt 05.08.2022, 11:12
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.989
Abgegebene Danke: 4.529
Erhielt 3.855 Danke für 731 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
CP wird, solange MM im Amt ist, keine Gelegenheit auslassen um diese Form von Journalismus zu betreiben.
Oder aber der AR ändert seine Strategie und beginnt, diese Edelfeder des Gefälligkeitsjournalismus zu hofieren, zu füttern und so exklusiv zu behandeln wie sie sich selber sieht.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #1583  
Alt 05.08.2022, 13:17
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.153
Abgegebene Danke: 4.350
Erhielt 4.563 Danke für 1.940 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Oder aber der AR ändert seine Strategie und beginnt, diese Edelfeder des Gefälligkeitsjournalismus zu hofieren, zu füttern und so exklusiv zu behandeln wie sie sich selber sieht.
Nur hat diese Strategie bislang auch noch keinem Aufsichtsrat zuvor mit Pauli jemals wirklich weiter geholfen, oder?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #1584  
Alt 08.08.2022, 12:40
V-Blocker V-Blocker ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 170 Danke für 76 Beiträge
Ich teile die Einschätzung von Helge Hohl voll und ganz. Es gibt kaum was hinzuzufügen, die Mannschaft wird noch wachsen.
__________________
... denn Alemannia speält et beiste en der Pratsch!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu V-Blocker für den nützlichen Beitrag:
Kosh (08.08.2022)
  #1585  
Alt 10.08.2022, 07:26
Benutzerbild von Holtby18
Holtby18 Holtby18 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 1.288
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 864 Danke für 284 Beiträge
Beitrag You never talk alleng - Podcast / Gast: Helge Hohl

Zitat:
Die Atmosphäre auf dem Aachener Tivoli hat ihn schon lange gereizt. Seit einem halben Jahr ist Helge Hohl Sportdirektor der Alemannia. Wir stellen ihn heute um 16 Uhr in unserem Podcast „You never talk alleng“ vor.

Er ist Frühaufsteher. Nicht nur wegen seines acht Monate alten Sohns. Mit gerade mal 30 Jahren führt der neue sportliche Leiter der Schwarz-Gelben – nach Trainerstationen in Euskirchen, bei Hertha Walheim und beim SV Bergisch Gladbach 09*–*einen absoluten Traditionsverein. Die Kulisse in Aachen beschreibt er als überwältigend, phänomenal und einmalig in der Regionalliga. Da hat er regelmäßig Gänsehaut.

Zugleich ist er jetzt Vorgesetzter eines sehr erfahrenen Trainers. Wie klappt die Zusammenarbeit mit Fuat Kilic, worin unterscheiden sie sich? Helge Hohl traut Trainer und Mannschaft viel zu, sieht im neuen Kader das Potenzial, in diesem Jahr noch zu überraschen, fordert aber auch eine gewisse Demut nach den letzten schweren Spielzeiten.

Was gefällt ihm an seiner Arbeit in Aachen und welche Ideen bringt er mit? Ob er schon Umzugspläne hat, warum er nicht Fußballprofi geworden ist und wie er als Trainer das Problem der frühen Gegentore und Spätzünder im Team angehen würde, erzählt er in Folge 4 unseres Podcasts „You never talk alleng

Im Gespräch mit Redakteur Christoph Pauli und Audio-Manager Peter Engels verrät er auch, was seine größte Macke ist, was er nach Feierabend und auf den langen Autofahrten von und nach Aachen am liebsten macht und wofür er gerne viel Geld ausgibt.
Der Podcast bisher immer sehr erfrischend 👍

Vielleicht ja auch für dein oder anderen heut mit unserem Sportdirektor interessant.
__________________
Roda & der TSV
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Holtby18 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (10.08.2022), Jonas (10.08.2022), Kosh (10.08.2022), oecher68 (11.08.2022), Öcher_Sep (10.08.2022)
  #1586  
Alt 11.08.2022, 06:11
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.773
Abgegebene Danke: 744
Erhielt 7.324 Danke für 2.687 Beiträge
wenn Du grundsätzlich nur die gemeine Meisterschaft hast und keine aufwendigen anderen Wettbewerbe, ist es verdammt schwer allen Spielern gerecht zu werden, wenn nicht viele Verletzungen und Sperren auftreten.

Wir fordern hier mit Sicherheit zu recht, dass sich langsam eine Stammmannschaft einspielen muss, was aber gerade für die Spieler 15-22 richtig hart ist.

Wie man das umgehen kann, keine Ahnung.

Ich bin froh, dass die Aussage mit dem Ziel ( 6-8 ) mal klar ausgesprochen wurde und auch, dass man nächste Saison angreifen will. Das ist mal deutlich, man kann aber jetzt auch deutlich vor der nächsten Saison versuchen einige Hebel umzulegen, damit nächste Saison ein entsprechend vergrößerter Etat vorhanden ist.
Mit Zitat antworten
  #1587  
Alt 11.08.2022, 08:38
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.301
Abgegebene Danke: 5.540
Erhielt 6.556 Danke für 1.809 Beiträge
Ich hoffe sehr, dass Aldin bleibt. Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen, dass er sich als gelernter IV hinter Wilton einsortieren soll. Er könnte mE sogar als AV auflaufen. Aber um das auch zu zeigen, muss er Einsätze erhalten. Warum er bisher nicht einmal in den Spieltagskadern steht ist mir ein Rätsel. Andere sind sicher nicht besser als unser talentiertes Eigengewächs.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (11.08.2022), Mott (11.08.2022), Pandaman SchwarzGelb (11.08.2022)
  #1588  
Alt 11.08.2022, 09:13
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.644
Abgegebene Danke: 1.613
Erhielt 4.522 Danke für 1.049 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ich hoffe sehr, dass Aldin bleibt. Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen, dass er sich als gelernter IV hinter Wilton einsortieren soll. Er könnte mE sogar als AV auflaufen. Aber um das auch zu zeigen, muss er Einsätze erhalten. Warum er bisher nicht einmal in den Spieltagskadern steht ist mir ein Rätsel. Andere sind sicher nicht besser als unser talentiertes Eigengewächs.
Wenn ich ihn habe spielen sehen, fand ich sein Zweikampfverhalten ebenso ordentlich wie das technische Vermögen. Man munkelt, er verhalte sich taktisch häufiger unclever. Da ich von sowas keine Ahnung habe, kann ich das auch nicht bewerten.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
Pandaman SchwarzGelb (11.08.2022)
  #1589  
Alt 11.08.2022, 10:24
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.106
Abgegebene Danke: 1.786
Erhielt 4.619 Danke für 1.335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ich hoffe sehr, dass Aldin bleibt.
Ich auch. Irgendwie habe ich doch die Hoffnung, dass die Nachwuchskräfte auch mal den Durchbruch schaffen. Er wäre wieder ein Kandidat dafür. Dafür muss er weiter auf seine Chance lauern.....und Kilic sie ihm irgendwann geben.

Aber:
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen, dass er sich als gelernter IV hinter Wilton einsortieren soll.
Wilton ist auch IV. Seine Einsätze als LV, die man immer wieder mal versucht, waren teils ordentlich, aber bei weitem nicht immer überzeugend (z.B. gegen D´dorf II beim letzten Heimspiel der vergangenen Saison, wo er meist nur die Hacken seines Gegenspielers sah).
Als IV macht Wilton aber, wie auch Heinze und Uzelac, einen guten Job, so dass Dervisevic akzeptieren muss, dass er erstmal hinter den Dreien ansteht. Wilton ist m.E. ein wichtiger Spieler.

Solange Kilic und Hohl Dervisevic die Perspektive bieten, dass er seine Chance schon noch bekommen wird - und das hoffe ich -, muss er da durch.

Man hat zwar in der Tat manchmal den Eindruck, dass Kilic selten auf die Nachwuchskräfte setzt und ihnen keine Chance gibt. Allerdings fallen mir auch nicht viele Namen ein, die dann woanders groß eingeschlagen wären oder Karriere machen, so dass die Einschätzungen vielleicht oft nicht ganz so falsch sind. Sooo toll ist unsere Jugendabteilung ja auch nicht mehr.
Die jungen Leute, die bei Konkurrenten wichtige Rollen spielen, hat man meist unfreiwillig ziehen lassen.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.08.2022), Einzelkind (11.08.2022), Max (11.08.2022), Pandaman SchwarzGelb (11.08.2022)
  #1590  
Alt 11.08.2022, 10:29
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 2.424
Abgegebene Danke: 3.004
Erhielt 3.475 Danke für 1.228 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Alemannia-Podcast

https://www.aachener-nachrichten.de/...l_aid-74707027

Vorbericht Eilendorf

https://www.aachener-nachrichten.de/...f_aid-74793135

Zu Hohl: Er kommt total sympathisch und klar herüber. Vor allem seine objektive Art wirkt echt authentisch, da könnte sich der Trainer etwas von abgucken. Beispielsweise: Es gibt lt. Hohl durchaus Gründe, weshalb man die Spiele nicht gewinnen konnte. Also nicht immer nur Pech und Pannen. Das Düren-Spiel wird bspw. ein wenig anders eingeordnet & (richtigerweise) von einem leistungsgerechtem Unentschieden gesprochen. Auch sei die Partie in Düsseldorf sehr wichtig gewesen, ebenfalls thematisiert er den verletzungsgeplagten Gegner und die daraus entstandene Erwartungshaltung an die Alemannia. Interessant vielleicht noch: Dieses Jahr soll es Platz 6-8 sein, bevor im kommenden Jahr richtig angegriffen wird.

Zum Vorbericht: Korzuschek fällt (mal wieder) aus. Schade, aber er scheint aus gefühlt jedem Spiel angeschlagen hervor zu gehen. So wird er nur schwer in einen guten Trainings- und Spielrhytmus kommen. Auch hier gibt es noch einen interessanten Aspekt: Dervisevic scheint derzeit unzufrieden zu sein, der Berater hat sich bereits erkundigt. Der Spieler soll sich lt. Kilic Gedanken machen, ob er den Konkurrenzkampf annehmen möchte. Ich finde eine Sache ein wenig ambivalent an FKs Aussagen. Er kann nicht öffentlich einen 22-Mann Kader einfordern, nun aber die Spieler 19-22 sich selbst überlassen. Hier muss er es irgendwie schaffen, dass er die Jungs bei Laune hält. Mit einem 19er Kader wird er ja dann auch wieder nicht zufrieden sein.



Mit Yildiz hat uns bereits ein Stürmer verlassen der für sich keine Perspektive unter Kilic sah, Ersatz ist bis jetzt noch nicht gefunden.
Wenn jetzt auch Dervisevic das Weite sucht, wirft das kein gutes Licht auf die Planung für diese Saison.
Wir hatten in der Rückrunde eine gute Truppe beisammen bei der jedes Rädchen gepasst hat und der Teamgeist brilliant war. Von der Nr.1 bis zur Nr. 24.
Einige dieser Rädchen hat man ausgetauscht, in der Hoffnung das man den nächsten Schritt macht. Dazu haben noch Hackenberg & Mross ihre Karriere beendet.
Wenn sich nun nach nur 2 Monaten bei Spielern, die sich letzte Saison in den Dienst des Überlebenskampf der Alemannia hinten an gestellt haben, schon Unzufriedenheit äussert dann weiss ich nicht was man den Jungs vor der Saison an Einsatzzeiten / Entwicklung angeboten/ versprochen hat.
Von einem Trainer darf man erwarten das er die gesamte Mannschaft mitnimmt, und bei Laune hält. Ich finde es ein wenig merkwürdig und hoffe das da kein Flächenbrand ensteht.
__________________
Ende aus Micky Maus
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.08.2022), DerLängsteFan (11.08.2022)
  #1591  
Alt 11.08.2022, 11:11
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.773
Abgegebene Danke: 744
Erhielt 7.324 Danke für 2.687 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Mit Yildiz hat uns bereits ein Stürmer verlassen der für sich keine Perspektive unter Kilic sah, Ersatz ist bis jetzt noch nicht gefunden.
Wenn jetzt auch Dervisevic das Weite sucht, wirft das kein gutes Licht auf die Planung für diese Saison.
Wir hatten in der Rückrunde eine gute Truppe beisammen bei der jedes Rädchen gepasst hat und der Teamgeist brilliant war. Von der Nr.1 bis zur Nr. 24.
Einige dieser Rädchen hat man ausgetauscht, in der Hoffnung das man den nächsten Schritt macht. Dazu haben noch Hackenberg & Mross ihre Karriere beendet.
Wenn sich nun nach nur 2 Monaten bei Spielern, die sich letzte Saison in den Dienst des Überlebenskampf der Alemannia hinten an gestellt haben, schon Unzufriedenheit äussert dann weiss ich nicht was man den Jungs vor der Saison an Einsatzzeiten / Entwicklung angeboten/ versprochen hat.
Von einem Trainer darf man erwarten das er die gesamte Mannschaft mitnimmt, und bei Laune hält. Ich finde es ein wenig merkwürdig und hoffe das da kein Flächenbrand ensteht.
Wozu haben wir einen Kooperationsverein. Klar, Landesliga, aber sowohl Yildiz - den man ja anscheinend nicht ersetzen wird - und Dervisevic dürften da jedes Spiel 90 Minuten auf dem Platz stehen. Mit Sicherheit kann man in diesen Fällen auch drüber reden, wann die wo trainieren...und im Winter schaut man mal weiter
Mit Zitat antworten
  #1592  
Alt 11.08.2022, 11:21
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.318
Abgegebene Danke: 5.049
Erhielt 4.136 Danke für 1.484 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Wozu haben wir einen Kooperationsverein. Klar, Landesliga, aber sowohl Yildiz - den man ja anscheinend nicht ersetzen wird - und Dervisevic dürften da jedes Spiel 90 Minuten auf dem Platz stehen. Mit Sicherheit kann man in diesen Fällen auch drüber reden, wann die wo trainieren...und im Winter schaut man mal weiter
Ich denke, beide sehen sich deutlich höher als Landesliga, was ja auch okay ist. Wenn es die eigene Zweite wäre, hätte man Dervisevic im Training der ersten, das wird bei einem anderen Verein versicherungsrechtlich vermutlich nicht so einfach gehen. Aber das Thema der fehlenden Zweiten hatten wir ja schon.
Ich kann ihn nach wie vor schwer einschätzen, fand ihn teilweise gut, aber teilweise auch überfordert. Ich fände es trotzdem gut, wenn er bleiben und den Konkurrenzkampf annehmen würde.

Die Saison ist lang, nach 3 Spielen das Handtuch zu werfen, halte ich für falsch. Leider ist das Ganze jetzt öffentlich und das ist nicht gut.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.08.2022), DerLängsteFan (11.08.2022), Flutlicht (11.08.2022), Öcher Wellenbrecher (11.08.2022), Salamander (11.08.2022)
  #1593  
Alt 11.08.2022, 11:25
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 2.424
Abgegebene Danke: 3.004
Erhielt 3.475 Danke für 1.228 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Wozu haben wir einen Kooperationsverein. Klar, Landesliga, aber sowohl Yildiz - den man ja anscheinend nicht ersetzen wird - und Dervisevic dürften da jedes Spiel 90 Minuten auf dem Platz stehen. Mit Sicherheit kann man in diesen Fällen auch drüber reden, wann die wo trainieren...und im Winter schaut man mal weiter



Der Junge ist doch nun in der 3. Saison bei uns und sein Vertrag wurde letztes Jahr im Juni langfristig verlängert. Gut jetzt sind andere handelnde Personen am Ruder, jedoch hat man sich seit letztem Dezember ein Bild von ihm machen können. Wenn man dann in die neue Saison mit ihm geht dann wird es doch bestimmt Gespräche gegeben haben welche Möglichkeiten für ihn bestehen. Er ist 19 und will spielen, ist doch verständlich, aber doch nicht in der Landesliga. Andere Vereine, auch kleinere ( Ahlen zb. ) in unserer Liga schaffen es auch ständig junge Spieler aus dem Nachwuchs in den RL Kader einzubinden. Warum das bei uns fast nie klappt? Ich weiss es nicht.
__________________
Ende aus Micky Maus
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.08.2022), chris2010 (11.08.2022)
  #1594  
Alt 11.08.2022, 11:38
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.106
Abgegebene Danke: 1.786
Erhielt 4.619 Danke für 1.335 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Wozu haben wir einen Kooperationsverein. Klar, Landesliga, aber sowohl Yildiz - den man ja anscheinend nicht ersetzen wird - und Dervisevic dürften da jedes Spiel 90 Minuten auf dem Platz stehen. Mit Sicherheit kann man in diesen Fällen auch drüber reden, wann die wo trainieren...und im Winter schaut man mal weiter
So sehr ich die Kooperation mit anderen Vereinen aus der Region befürworte:
Ein Spieleraustausch mit der Landesliga bringt doch nichts. Und für einen Regionalligaspieler wäre das eine Demütigung.
Insoweit war der Abstieg vom SV Eilendorf, der sich ja schon beim Einfädeln der Kooperation abzeichnete, großer Mist, wenn denn wirklich ein Spieleraustausch in diese Richtung geplant gewesen sein soll.
Ich glaube aber eher, dass man mit der Kooperation Spieler dort ausbilden und parken möchte, bevor sie fester Bestandteil des Regionalliga-Kaders der Alemannia sind. So kann man als Alemannia deren Entwicklung begleiten und zuschlagen (oder sie "hochziehen"), wenn es passt....und andererseits profitiert Eilendorf von den Spielern, die erstmal mit der Perspektive "Alemannia" bei ihnen landen.

Dass ein Regionalliga-Spieler in die Landesliga abgeschoben wird oder sich abschieben lässt, halte ich für realitätsfern.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.08.2022), Öcher Wellenbrecher (11.08.2022), schokobär (11.08.2022)
  #1595  
Alt 11.08.2022, 11:44
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.773
Abgegebene Danke: 744
Erhielt 7.324 Danke für 2.687 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Der Junge ist doch nun in der 3. Saison bei uns und sein Vertrag wurde letztes Jahr im Juni langfristig verlängert. Gut jetzt sind andere handelnde Personen am Ruder, jedoch hat man sich seit letztem Dezember ein Bild von ihm machen können. Wenn man dann in die neue Saison mit ihm geht dann wird es doch bestimmt Gespräche gegeben haben welche Möglichkeiten für ihn bestehen. Er ist 19 und will spielen, ist doch verständlich, aber doch nicht in der Landesliga. Andere Vereine, auch kleinere ( Ahlen zb. ) in unserer Liga schaffen es auch ständig junge Spieler aus dem Nachwuchs in den RL Kader einzubinden. Warum das bei uns fast nie klappt? Ich weiss es nicht.
Jo, finde ich auch alles ein wenig komisch

Fuat ist immer im hier und jetzt, was ich aufgrund von Ergebnisdruck nachvollziehen kann.

Aber unter der Voraussetzung werden wir niemals junge Spieler aufbauen können.
Mit Zitat antworten
  #1596  
Alt 11.08.2022, 12:37
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.301
Abgegebene Danke: 5.540
Erhielt 6.556 Danke für 1.809 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Der Junge ist doch nun in der 3. Saison bei uns und sein Vertrag wurde letztes Jahr im Juni langfristig verlängert. Gut jetzt sind andere handelnde Personen am Ruder, jedoch hat man sich seit letztem Dezember ein Bild von ihm machen können. Wenn man dann in die neue Saison mit ihm geht dann wird es doch bestimmt Gespräche gegeben haben welche Möglichkeiten für ihn bestehen. Er ist 19 und will spielen, ist doch verständlich, aber doch nicht in der Landesliga. Andere Vereine, auch kleinere ( Ahlen zb. ) in unserer Liga schaffen es auch ständig junge Spieler aus dem Nachwuchs in den RL Kader einzubinden. Warum das bei uns fast nie klappt? Ich weiss es nicht.

So sehe ich es auch. In dem Alter brauchst Du drei Dinge: Spiele, Spiele, Spiele... Beim RR-Start fand ich ihn gegen Lippstadt bärenstark als IV, beim Anrennen gegen Langerwehe schwach über 90 Min, beim Test gg RWE in HZ2 sehr ordentlich. Nur drei Beispiele. So ist das nun mal bei jungen Talenten, die nicht Uwe Seeler heißen oder Pele. Die Geduld muss man aufbringen und wird dann auch oft belohnt. Warum es bei uns seit Holtbys Zeiten nicht mehr recht klappt? Ich weiß nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.08.2022)
  #1597  
Alt 11.08.2022, 14:28
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.153
Abgegebene Danke: 4.350
Erhielt 4.563 Danke für 1.940 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Jo, finde ich auch alles ein wenig komisch

Fuat ist immer im hier und jetzt, was ich aufgrund von Ergebnisdruck nachvollziehen kann.

Aber unter der Voraussetzung werden wir niemals junge Spieler aufbauen können.
Dazu habe ich jetzt keine Zahlen, aber meinem Empfinden nach war das unter all anderen Trainern schon lange Jahre vor Fuat, und auch nach/zwischen Fuat doch ganz genau so.

Der Fall Dervisevic ist doch nur vergleichsweise etwas ungewöhnlich, weil er sein Vertrag von Bader so langfristig verlängert wurde.

Nur das sagt doch wohl eher etwas über den Job von Bader aus, als über die Qualitäten von Dervisevic.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #1598  
Alt 11.08.2022, 14:31
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.153
Abgegebene Danke: 4.350
Erhielt 4.563 Danke für 1.940 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
So sehe ich es auch. In dem Alter brauchst Du drei Dinge: Spiele, Spiele, Spiele... Beim RR-Start fand ich ihn gegen Lippstadt bärenstark als IV, beim Anrennen gegen Langerwehe schwach über 90 Min, beim Test gg RWE in HZ2 sehr ordentlich. Nur drei Beispiele. So ist das nun mal bei jungen Talenten, die nicht Uwe Seeler heißen oder Pele. Die Geduld muss man aufbringen und wird dann auch oft belohnt. Warum es bei uns seit Holtbys Zeiten nicht mehr recht klappt? Ich weiß nicht.
Vermutlich weil seit Holtby bei ähnlich vielversprechenden Spielern immer andere höherklassige Vereine zugschlagen haben und wir da einfach nicht mithalten konnten.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #1599  
Alt 11.08.2022, 14:42
schokobär schokobär ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 345 Danke für 162 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Ich glaube aber eher, dass man mit der Kooperation Spieler dort ausbilden und parken möchte, bevor sie fester Bestandteil des Regionalliga-Kaders der Alemannia sind. So kann man als Alemannia deren Entwicklung begleiten und zuschlagen (oder sie "hochziehen"), wenn es passt....und andererseits profitiert Eilendorf von den Spielern, die erstmal mit der Perspektive "Alemannia" bei ihnen landen.
Ganz genau so.

Unsere U19 hat jedes Jahr mehrheitlich Spieler, für die der Sprung in Die Regionalliga zunächst noch zu groß ist.

Was machen sie?

Sie wechseln und gehen zu einem unterklassigen Verein.

Unsere Kooperation mit Eilendorf kann in zweierlei Hinsicht Früchte tragen: Zum einen können wir durch Kooperation auf Trainerebene für eine entsprechende qualitativ gute Ausbildung dieser Spieler hoffen und zum anderen behält die Alemannia den Zugriff auf diese Akteure.

Und Eilendorf profitiert durch diese Zugänge und kann vielleicht den direkten Wiederaufstieg in die MRL schaffen, was dann im Endeffekt wiederum der Alemannia zugute käme.
Mit Zitat antworten
  #1600  
Alt 11.08.2022, 15:45
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.942
Abgegebene Danke: 1.248
Erhielt 2.711 Danke für 963 Beiträge
Zitat:
Zitat von schokobär Beitrag anzeigen
Ganz genau so.

Unsere U19 hat jedes Jahr mehrheitlich Spieler, für die der Sprung in Die Regionalliga zunächst noch zu groß ist.

Was machen sie?

Sie wechseln und gehen zu einem unterklassigen Verein.

Unsere Kooperation mit Eilendorf kann in zweierlei Hinsicht Früchte tragen: Zum einen können wir durch Kooperation auf Trainerebene für eine entsprechende qualitativ gute Ausbildung dieser Spieler hoffen und zum anderen behält die Alemannia den Zugriff auf diese Akteure.

Und Eilendorf profitiert durch diese Zugänge und kann vielleicht den direkten Wiederaufstieg in die MRL schaffen, was dann im Endeffekt wiederum der Alemannia zugute käme.
Man müsste mal als erste Maßnahme unsere A-Jugend gegen den SV Eilendorf in einem Testspiel antreten lassen.
Vorher habe ich echt keine gute Einschätzung, wie weit die A-Jugend eigentlich von der Landesliga entfernt sind.

Bei Dervisevic war ich nicht der Meinung, dass er sich taktisch schlechter verhält als z.B. Wilton.
Insgesamt sehe ich unsere Jungen überhaupt nicht so kritisch, eher finde ich, dass Sie oft eine erstaunliche Ruhe in Ihren Aktionen haben im Gegensatz zu unseren manchmal leicht überdrehten Stammspielern mit Erfahrung.
Am Ende kommt es vermutlich wie so oft auf die Mischung an. Ich habe es ja auch schon gesagt: Bei mir wäre Baum schon in der Startelf.
Mit welcher Ruhe und Übersicht der seine kleine Kurz-Einsatz-Chance angenommen hat in Düsseldorf hat mir wieder mal imponiert. Der erste ruhende Ball, der endlich mal gefährlich vorm Tor auftaucht. Nur besetzen wir nach wie vor ja nicht den langen Pfosten, also konnte auch niemand dort unbedrängt den Ball über die Linie drücken.

Den Lippstadt-Vergleich ziehe ich erst, wenn die zur Winterpause noch immer vor uns stehen. Dann muss man schonmal rübergucken, was die besser gemacht haben.

Nur den Beginn hätte ich auch gerne bei uns gesehen. Die Gegner sind ja durchaus vergleichbar.
Aber wenn wir jetzt in Wuppertal gewinnen ist sofort die Euphorie gerettet. Sie wird uns nicht zur Meisterschaft reichen, aber es würde alles viel einfacher machen, das weiß jeder.
Ich hoffe, dass wir darauf klug und bedacht mit vollem Elan zu arbeiten.
Und ich bin auch doch noch optimistisch.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.08.2022)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung