Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #481  
Alt 27.11.2021, 18:11
Go Go ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.071
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 953 Danke für 373 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kokoloreskopf Beitrag anzeigen
Kann mir einer sagen, welcher Spieler neben Dej noch betroffen ist und wie lange die raus sind?
Dustin Zahnen. Dej kann sich im Laufe der Woche freitesten. Bei Zahnen dauert es noch länger. Aber heute wurde auch Uzelac zum Arzt geschickt. Sein Ergebnis steht noch aus. Blöd ist, dass er die ganze Woche bei der Mannschaft war plus Pressekonferenz vor dem Spiel, während Dej und Zahnen schon seit mehreren Tagen fehlten.
__________________
"Möge mein Team gewinnen, egal wie lausig, verkrampft und glücklich wir den Sieg davontragen. Alles andere ist Entertainment." (Campino)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Go für den nützlichen Beitrag:
Kokoloreskopf (27.11.2021)
Werbung
  #482  
Alt 27.11.2021, 18:26
Ahlemanne Ahlemanne ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 251 Danke für 96 Beiträge
Weiss jemand, was mit Fejzullahu ist? Den habe ich gestern vermisst, der saß auch nicht auf der Bank.
Mit Zitat antworten
  #483  
Alt 27.11.2021, 18:30
Go Go ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.071
Abgegebene Danke: 1.674
Erhielt 953 Danke für 373 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ahlemanne Beitrag anzeigen
Weiss jemand, was mit Fejzullahu ist? Den habe ich gestern vermisst, der saß auch nicht auf der Bank.
Er hatte sich kurzfristig erkältet abgemeldet. Der PCR-Test war negativ.
__________________
"Möge mein Team gewinnen, egal wie lausig, verkrampft und glücklich wir den Sieg davontragen. Alles andere ist Entertainment." (Campino)
Mit Zitat antworten
  #484  
Alt 27.11.2021, 21:35
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.220
Abgegebene Danke: 3.988
Erhielt 7.091 Danke für 3.174 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, mit dann noch 6 Monaten bis zum Saisonende, nicht mehr viel, Stichwort Auflösung laufender Verträge.
Klar "einigt" man sich ggf., aber was soll da wirklich Substantielles bei rum kommen? (zumal ich nicht genau weiß, mit wem du da spekulierst, Baders Auflösung und wer noch?)
Ein einfaches "bruuchen wer nit, vutt damit" gibt's bei uns als Arbeitgeber halt nicht und das ist gesamtgesellschaftlich unabhängig von katastrophaler Kaderplanung und sportlicher Dramatik auch gut so.
Meine naive Vorstellung, dass ein frisch rasierter Martin Bader im besten Anzug in sein Büro marschiert, den Schreibtisch akkurat aufräumt und seinen Arbeitsvertrag zerschreddert, bevor er eine letzte Email von seinem Alemannia-Account schreibt, bewahrheit sich auch eher beim "Großen Bellheim" als in Wirklichkeit.
Und selbst das ist unterm Strich wohl gut so.

Nee, wir können es drehen und wenden, wie wir wollen, es braucht frisches Geld.
Und wenn ich dann an die potenziellen Unterstützer denke, wie sie in ihren großen, sonnigen Büros sitzen und freudig erregt darauf warten, dass endlich das Telefon klingelt, dass sie endlich inständig gebeten werden (Sozi-Paranoia: an souveräne, unaufgeregte, narzissmusarme Mäzene im Fußball zu glauben, fällt mir schwer), dann bin ich doch wieder dem Dieter Wedel recht nah. Und wer will schon Veronika Ferres sein?

Es ist doch vieles zum Heulen im trüben November bei der Alemannia, im hundertsten Jahr düsterer Fußball-Unterklassigkeit.


alemannia - du nennst meine familie nisch de mafia
#14
Was sagte damals Romy Schneider zu Burkhard Driest?
" Sie gefallen mir sehr!"
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (27.11.2021 um 21:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #485  
Alt 28.11.2021, 07:23
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 548
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 509 Danke für 235 Beiträge
ja

Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Was sagte damals Romy Schneider zu Burkhard Driest?
" Sie gefallen mir sehr!"
Beide tot
Mit Zitat antworten
  #486  
Alt 28.11.2021, 10:24
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.301
Abgegebene Danke: 3.329
Erhielt 1.419 Danke für 802 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Er hatte sich kurzfristig erkältet abgemeldet. Der PCR-Test war negativ.
Erkältet spielte man früher trotzdem
Mit Zitat antworten
  #487  
Alt 28.11.2021, 10:39
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 1.401 Danke für 475 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Erkältet spielte man früher trotzdem
Gestorben an einem verschleppten grippalen Infekt ist man früher auch häufiger...
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (29.11.2021), Mott (28.11.2021)
  #488  
Alt 28.11.2021, 10:46
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.301
Abgegebene Danke: 3.329
Erhielt 1.419 Danke für 802 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Gestorben an einem verschleppten grippalen Infekt ist man früher auch häufiger...
Mag sein, kenne da keine Statistik. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man auch erkältet der eigenen Mannschaft in einer schwierigen Situation versuchen konnte zu helfen. Dafür brauche ich keine Statistik
Mit Zitat antworten
  #489  
Alt 28.11.2021, 10:53
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.351
Abgegebene Danke: 843
Erhielt 1.936 Danke für 472 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Mag sein, kenne da keine Statistik. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man auch erkältet der eigenen Mannschaft in einer schwierigen Situation versuchen konnte zu helfen. Dafür brauche ich keine Statistik
nur hilft man ihr da nicht.

alemannia - keine heldenreise
#14
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (28.11.2021), chris2010 (28.11.2021), Dat Ei (28.11.2021), Flutlicht (28.11.2021), Franz Wirtz (28.11.2021), josef heiter (29.11.2021), Kosh (30.11.2021), Mott (28.11.2021)
  #490  
Alt 28.11.2021, 13:37
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 621
Erhielt 521 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Mag sein, kenne da keine Statistik. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man auch erkältet der eigenen Mannschaft in einer schwierigen Situation versuchen konnte zu helfen. Dafür brauche ich keine Statistik
Naja, ob man das Risiko einer Herzmuskelentzündung dafür in Kauf nimmt? Früher waren solche Zusammenhängeeben nicht bekannt, da galt man eben als Weichei, heute eher als vernünftig.
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu ottwiller für den nützlichen Beitrag:
#14 (28.11.2021), Andreas (28.11.2021), Black-Postit (28.11.2021), Braveheart (28.11.2021), chris2010 (28.11.2021), DerLängsteFan (28.11.2021), Flutlicht (28.11.2021), josef heiter (29.11.2021), Kosh (28.11.2021), Landalemanne (30.11.2021), Mott (28.11.2021), Re3011 (28.11.2021), tivolino (28.11.2021)
  #491  
Alt 30.11.2021, 19:16
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.406
Abgegebene Danke: 751
Erhielt 1.815 Danke für 663 Beiträge
https://www.aachener-zeitung.de/spor...n_aid-64360987

Im Groben wirft Delheid dem neuen AR Populismus und Nachrede vor.
Er stellt Moberz und seinen AR als Unruhestifter dar, die mit unruhiger Hand den Abstieg verursachen werden.
Die Finanzen wären top und so weiter.
Dass die letzte Saison nur sp top wegen der Landeshilfen war, lässt er unter den Tisch fallen. Genauso wie das Verbrennen der Mittel durch den komplett unkrontrollierten Hengen, der den alten AR an der Nase durch den Ring geführt hat.
Und weil man daraus so viel gelernt hat, hat man gleich dem Nächsten unkontrolliertes Vertrauen geschenkt und das nächste Geld für einen Wahnsinnskader ausgeschöpft.

Aber auf der anderen Seite muss man auch sagen, dass Moberz mit den Facebook-Statements durchaus auch mich verblüfft zurücklässt. Und seine Nebelkerzen gehen mir tatsächlich auch auf den Sack.

Interessant ist, dass auch Fröhlich sich blass äussert. Ich würde mal sagen: Kommunikation hätte den Herren mal während der Verantwortlichkeit gut getan.

Achso: Im Prinzip sagt Delheid, man hätte das Geld für Kilic sparen sollen und diese Kohle dem Bader und Helmes zur Verfügung stellen sollen, um die unkontrolliert in Nachkäufe zu stecken.
Geteilt in: Niemals hätte man sich in Baders Metier einmischen dürfen und Geld wäre in Spieler besser angelegt.
Eigentlich fehlt da nur noch ein Verweis auf die guten Kontakte zu Kaiserslautern 2. Sorry aber ein wenig Galgenhumor muss sein.

Geändert von Geheimniskremer (30.11.2021 um 19:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (30.11.2021), Heinsberger LandEi (01.12.2021), josef heiter (30.11.2021), tivolino (30.11.2021)
  #492  
Alt 30.11.2021, 19:34
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.243
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 2.284 Danke für 640 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/spor...n_aid-64360987

Im Groben wirft Delheid dem neuen AR Populismus und Nachrede vor.
Er stellt Moberz und seinen AR als Unruhestifter dar, die mit unruhiger Hand den Abstieg verursachen werden.
Die Finanzen wären top und so weiter.
Dass die letzte Saison nur sp top wegen der Landeshilfen war, lässt er unter den Tisch fallen. Genauso wie das Verbrennen der Mittel durch den komplett unkrontrollierten Hengen, der den alten AR an der Nase durch den Ring geführt hat.
Und weil man daraus so viel gelernt hat, hat man gleich dem Nächsten unkontrolliertes Vertrauen geschenkt und das nächste Geld für einen Wahnsinnskader ausgeschöpft.

Aber auf der anderen Seite muss man auch sagen, dass Moberz mit den Facebook-Statements durchaus auch mich verblüfft zurücklässt. Und seine Nebelkerzen gehen mir tatsächlich auch auf den Sack.

Interessant ist, dass auch Fröhlich sich blass äussert. Ich würde mal sagen: Kommunikation hätte den Herren mal während der Verantwortlichkeit gut getan.

Achso: Im Prinzip sagt Delheid, man hätte das Geld für Kilic sparen sollen und diese Kohle dem Bader und Helmes zur Verfügung stellen sollen, um die unkontrolliert in Nachkäufe zu stecken.
Geteilt in: Niemals hätte man sich in Baders Metier einmischen dürfen und Geld wäre in Spieler besser angelegt.
Eigentlich fehlt da nur noch ein Verweis auf die guten Kontakte zu Kaiserslautern 2. Sorry aber ein wenig Galgenhumor muss sein.
Habe ich schon länger drauf gewartet, dass sich jemand von den ehemaligen Gremien äußert nach den letzten nebulösen FB Posts.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #493  
Alt 30.11.2021, 19:41
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.406
Abgegebene Danke: 751
Erhielt 1.815 Danke für 663 Beiträge
Und die AZ berichtet weiters:
Uzelac (Corona-Positiv) , Buchheister, Cebulla und Bajric fallen alle aus.
Evtl kommt Held zurück.
Mergim und Dej zurück, mit Glück auch Zahnen bis dahin.

Wird ein ziemlich untrainierter Kader werden. Eigentlich müsste Heller sofort mit einem 1-Monats-Vertrag mit Option für ein weiteres halbes Jahr verpflichten.

https://www.aachener-zeitung.de/spor...s_aid-64367237
Mit Zitat antworten
  #494  
Alt 30.11.2021, 19:44
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.938
Abgegebene Danke: 4.176
Erhielt 3.627 Danke für 686 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Habe ich schon länger drauf gewartet, dass sich jemand von den ehemaligen Gremien äußert nach den letzten nebulösen FB Posts.
Dito. Unabhängig davon, wer nun am Ende Recht hat. Dieses Theater zur Unzeit hat sich Mobertz nun wirklich gefragt. Dieses unkontrollierte und nebulöse Facebook-Orakeln weitab jeder offiziellen Stellungnahme ist genau der Boden auf dem eine veritable Schlammschlacht gedeihen kann. Das kann noch heiter werden. Gut, dass wir keine sportlichen Sorgen haben.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 20 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
#14 (30.11.2021), a.tetzlaff (30.11.2021), Achim F. (30.11.2021), berlinaix (30.11.2021), Black-Postit (01.12.2021), chris2010 (30.11.2021), DerLängsteFan (01.12.2021), Flutlicht (30.11.2021), Franz Wirtz (30.11.2021), Geheimniskremer (30.11.2021), Harvey Specter (30.11.2021), Heinsberger LandEi (01.12.2021), Kohlscheiderjung (30.11.2021), Münzenberg (01.12.2021), Oche_Alaaf_1958 (30.11.2021), Öcher Wellenbrecher (01.12.2021), ottwiller (30.11.2021), schnuffel (30.11.2021), tivolino (30.11.2021), Wolfgang (30.11.2021)
  #495  
Alt 30.11.2021, 20:02
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.220
Abgegebene Danke: 3.988
Erhielt 7.091 Danke für 3.174 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/spor...n_aid-64360987

Delheid fordert Rücktritt von Moberz
Der Johannes Delheid geht auch schon auf den Tivoli seit 60 Jahren und kennt das Führungs-Umfeld ( Soiron, Fröhlich sr. und jr., JL, Höffgen, Havertz ..)seit 30 Jahren gut.

Er hätte, als Fröhlich nicht mehr antrat, dafür sorgen sollen, dass bessere Kandidaten für das Präsidentenamt als Gronen ausgewählt wurden.
Stattdessen hat er Gronen gewähren lassen und sich sogar in seine Mannschaft eingebracht.
Somit hat er Mobertz als den neuen starken Mann selber zu vertreten.

Der Facebook Post von Mobertz war in der Tat unsäglich.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Mott (01.12.2021)
  #496  
Alt 30.11.2021, 20:05
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.484
Abgegebene Danke: 3.850
Erhielt 7.448 Danke für 2.267 Beiträge
RSS

Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Habe ich schon länger drauf gewartet, dass sich jemand von den ehemaligen Gremien äußert nach den letzten nebulösen FB Posts.
Aber ausgerechnet Delheid, von dem jahrelang nichts zu sehen und zu hören war und der, wenn er denn mal den Mund aufgemacht hat, des öfteren durch Ahnungslosigkeit geglänzt hat? Die Verantwortung an der jetzigen Misere liegt klar bei den alten Gremikern. Den neuen AR-Vorsitzenden öffentlich zum Rücktritt aufzufordern, weil der in größter Not versucht, den mit riesiger Machtfülle ausgestatteten GF Bader einzubremsen, ist dreist und unverschämt.
Von Moberz muss allerdings ein Konter kommen. Die Zeit, nebulös auf FB rumzusülzen, ist vorbei. Butter bei die Fische!
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (30.11.2021), Heinsberger LandEi (01.12.2021), Totto1983 (30.11.2021)
  #497  
Alt 30.11.2021, 20:07
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.201
Abgegebene Danke: 3.517
Erhielt 7.221 Danke für 2.816 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Dito. Unabhängig davon, wer nun am Ende Recht hat. Dieses Theater zur Unzeit hat sich Mobertz nun wirklich gefragt. Dieses unkontrollierte und nebulöse Facebook-Orakeln weitab jeder offiziellen Stellungnahme ist genau der Boden auf dem eine veritable Schlammschlacht gedeihen kann. Das kann noch heiter werden. Gut, dass wir keine sportlichen Sorgen haben.
Noch schlimmer, dieser ganze Popanz lenkt die Energien in die völlig falsche Richtung, anstatt alle Energien und Ressourcen zu bündeln, um im gemeinsamen Schuterschluss den Kampf um die Zukunft und das Überleben der Alemannia zu bestreiten. Grausam, von "beiden Parteien". So macht man die Alemannuia endgültig kaputt.

Und ein Satz zu den Äußerungen von Herrn Delheid. Wer noch nicht vergessen hat, wie die letzte Rückrunde der vergangenen Saison gespielt wurde unter der Ägide der alten Führung, und wer noch die Hengen-Vollmerhausen Episode in Erinnerung hat, sollte besser die Klappe halten anstatt in der Öffentlichkeit so zu tun, als sei vorher alles rosarot gewesen und die jetztige Führung sei allein für die desaströse Situation der Alemannia verantwortlich.

Mein Vorschlag, die Parteien sollten im Klömchensclub eingeschlossen werden, bis sie sich auf eine gemeinsame Linie geeinigt haben. Bis dahin wird die Ausgangstür nicht mehr geöffnet!!!!!
__________________
Mit Zitat antworten
  #498  
Alt 30.11.2021, 20:13
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.615
Abgegebene Danke: 6.046
Erhielt 3.657 Danke für 1.915 Beiträge
Für mich zeigt das, dass Mobertz vielleicht doch die richtige Wahl war...

Gesendet von meinem M2011K2G mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Münzenberg (01.12.2021)
  #499  
Alt 30.11.2021, 20:16
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.220
Abgegebene Danke: 3.988
Erhielt 7.091 Danke für 3.174 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Aber ausgerechnet Delheid, von dem jahrelang nichts zu sehen und zu hören war und der, wenn er denn mal den Mund aufgemacht hat, des öfteren durch Ahnungslosigkeit geglänzt hat? Die Verantwortung an der jetzigen Misere liegt klar bei den alten Gremikern. Den neuen AR-Vorsitzenden öffentlich zum Rücktritt aufzufordern, weil der in größter Not versucht, den mit riesiger Machtfülle ausgestatteten GF Bader einzubremsen, ist dreist und unverschämt.
Von Moberz muss allerdings ein Konter kommen. Die Zeit, nebulös auf FB rumzusülzen, ist vorbei. Butter bei die Fische!
Es ist Zeit für ein offizielles Statement der entscheidenden Gremien.
Und zwar nicht auf Facebook sondern der Alemannia - HP.

Wer hat Bader denn vorgeschlagen und eingestellt?

Vorgeschlagen hat ihn nach meiner Info Creutz aus Wessmampach, abgesegnet hat ihn Hammer und eingestellt haben ihn Fröhlich & Co.

Die neue Führung hat Bader kastriert.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Mott (01.12.2021), tivolino (30.11.2021)
  #500  
Alt 30.11.2021, 20:18
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.243
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 2.284 Danke für 640 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Aber ausgerechnet Delheid, ....
Dr. Delheid ist aber nicht dumm. Ganz und gar nicht, im Gegenteil.
Wobei ich jetzt noch nicht weiß, ob das gut oder schlecht ist
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Münzenberg (01.12.2021)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung