Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 11.05.2022, 00:05
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.261
Abgegebene Danke: 4.567
Erhielt 4.712 Danke für 2.006 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Jetzt haben wir eine Pause von 2 1/2 Monaten,
und im Winterhalbjahr wieder jede Menge Spielausfälle und englische Wochen,
könnte man das terminlich nicht besser planen?
Vermutlich ja, aber für die Spieler selber geht die Pause natürlich nicht ganz zo lang. Für die geht's doch mit dem Trainingsauftakt schon direkt wieder los.

Das größere Problem sehe ich in den (mehr oder weniger) absichtlich herbeigeführten Spielverlegungen und darin, dass mittlerweile fast schon bei jeder gesichteten Schneeflocke im Umkreis von 300 Metern eines Stadions Spielansetzungen abgesagt werden.

Irgendwann muss da beim DFB wohl mal eine Anleitung zu herausgegeben worden zu sein, die irgendwo im Kleingedruckten nur noch Spielansetzungen bei Temperaturen zwischen +5 und +34,5 Grad erlaubt, bei einer Luftfeuchtigkeit von maximal 85%, einem Luftdruck nicht geringer als 958 hPA , Windböen nicht stärker als 34 km/h aus Süd-Südwest und 38,5 km/h aus Nord Nordost und einem UV index nicht höher als 5,3.

Den guten alten orangenen Ball bekommt man doch mittlerweile seit Jahren nirgendwo mehr zu sehen.

Ist ja jeweils auch alles per se nicht immer nur schlecht, aber diese ständigen (oft sicherlich auch etwas übervorsichtig erscheinenden) Spielverlegungen im Herbst und Winter führen dann eben zwangsläufig zu diesen absurden Marathonspielplänen im Frühjahr.

Mir drängt sich der Eindruck auf, es werden in der Liga so oft und so lange die Spiele bei jedem noch so kleinen Anlass munter verlegt, bis es dann wegen der ganzen aufgestauten Nachholpartien kaum mehr geht, und dann wird auf Teufel komm raus in Englischen Wochen zum Saisonende im Endspurt durchgespielt (auch dann wenn die Bedingungen auf dem Platz mal nicht so optimal sind).

Meines Erachtens sollte da vielmehr an den Kriterien zu Spielverlegungen gearbeitet werden.
Die Vereine müssen doch, wenn ich mich recht entsinne, auch Ausweichspielstätten nachweisen, die nur nie genuzt werden. Man könnte als Anfang die Kriterien, nach denen bewertet wird, ob gespielt werden kann oder nicht, zumindest schonmal deutlich klarer und transparenter festschreiben.
Bei Nichtantritt - und ebenso dann, wenn man zu einem Termin halt trotz geeignetem Wetter weder eine taugliche Spielstätte, noch eine Ausweichstätte anbieten kann, müssten halt die deshalb nicht durchführbaren Spiele für den Gegner gewertet werden. Da muss der jeweilige Gastgeber halt auch irgendwo in der Verantwortung und entsprechend etwas im Risiko stehen, wenn man im eigenen Stadion halt keine Rasenheizung hat beziehungsweise diese nicht einschalten mag, oder man keine geeignete Ausweichspielstätte im Umkreis von 200km anmieten will oder nicht ohne Zuschauer antreten möchte.

Man kann bei dem ganzen ja auch durchaus etwas großzügig sein, aber irgendwo sollte sich ein etwas besser Weg finden lassen als derzeit, und damit meine ich nicht die Covid-Problematiken, sondern die ganz normalen und ganz alltäglichen Spielverlegungen bei denen hier und da von den Schiedsrichtern und Platzkommisionen kaum ernsthaft versucht wird, ein Spiel auch mal trotzt nicht ganz optimalen Bedingungen eben doch noch durchführen zu lassen.

Mit strengeren und deutlich transparenteren Kriterien und mit entsprechendem Willen ginge da sicherlich einiges, um die zahlreichen Spielverlegungen zu reduzieren. Das Verletzungsrisiko für Spieler, die im Frühling dann 3 oder 4 Englische Wochen hintereinander spielen müssen, ist doch bestimmt auch kaum geringer, als mal im kalten Herbst auf einem Platz mit ein paar Schneeflöckchen anzutreten.

Naja, wenigstens die Tricksereien mit den Spielermeldungen wurden ja immerhin schon eingeschränkt, das ist ja auch schonmal etwas.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Go (11.05.2022), josef heiter (11.05.2022), Kohlscheiderjung (11.05.2022), Odin (11.05.2022), Öcher Wellenbrecher (11.05.2022)
Werbung
  #62  
Alt 11.05.2022, 15:42
B. Trüger B. Trüger ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 2.081
Abgegebene Danke: 1.310
Erhielt 2.302 Danke für 835 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Ich hatte zugegebenermaßen fest damit gerechnet, dass spätestens ab dem vierten Spieltag der kommenden Saison wieder das allseits bekannte Murren um die gegebenen [Un-]Möglichkeiten beginnen würde.

Dass bereits wenige Stunden nach dem jetzt auch rechnerisch bestätigten Klassenerhalt wieder Erwartungen geäußert werden, die Richtung Tabellenspitze und/oder sinngemäß 'Angriff im nächsten Jahr' abzielen, macht(e) mich insoweit betroffen, als ich – völlig wertfrei – nach einem hoffentlich gegebenen Lerneffekt such(t)e.

PS:
„Leichtigkeit zu lernen gehört zum Schwersten.“ – Ronny Boch
.
Du verkennst elementare fußballerische Gesetzmäßigkeiten.

"Nichts ist scheis.ser als Platz zwei." (Erik Meijer)
Wenn diese Erkenntnis zutrifft, darf im Umkehrschluss gelten, dass eine Mannschaft, die die meiste Zeit über auf einem Abstiegsrang gestanden hat und sich kurz vor Toresschluss noch rettet, daraus die Kraft zu weiteren Erfolgen ziehen kann.

So etwa, wie seinerzeit ja auch der berühmte
"Phönix ... aus der Asche" (Herodot) hervorgegangen ist.
__________________
Habe fertig.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu B. Trüger für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (11.05.2022), Salamander (11.05.2022)
  #63  
Alt 11.05.2022, 17:08
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 4.290
Abgegebene Danke: 4.603
Erhielt 2.187 Danke für 1.161 Beiträge
Zitat:
Zitat von B. Trüger Beitrag anzeigen
Du verkennst elementare fußballerische Gesetzmäßigkeiten.

"Nichts ist scheis.ser als Platz zwei." (Erik Meijer)
Wenn diese Erkenntnis zutrifft, darf im Umkehrschluss gelten, dass eine Mannschaft, die die meiste Zeit über auf einem Abstiegsrang gestanden hat und sich kurz vor Toresschluss noch rettet, daraus die Kraft zu weiteren Erfolgen ziehen kann.

So etwa, wie seinerzeit ja auch der berühmte
"Phönix ... aus der Asche" (Herodot) hervorgegangen ist.
Der User Wirtz, mit verschleierten Absichten und massig Zitaten, gibt sich hier gern als neunmalkluger Deichgraf. Nur - ich weiß nicht warum? Es gibt doch gewiss auch Foren für Leute wie ihn...
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Salamander (11.05.2022)
  #64  
Alt 11.05.2022, 20:20
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.412
Abgegebene Danke: 1.521
Erhielt 708 Danke für 361 Beiträge
Ausrufezeichen Marketing-Sprüche sind keine 'fußballerischen Gesetzmäßigkeiten' …

Zitat:
Zitat von B. Trüger Beitrag anzeigen
Du verkennst elementare fußballerische Gesetzmäßigkeiten.

"Nichts ist *******er als Platz zwei." (Erik Meijer)
Wenn diese Erkenntnis zutrifft, darf im Umkehrschluss gelten, dass eine Mannschaft, die die meiste Zeit über auf einem Abstiegsrang gestanden hat und sich kurz vor Toresschluss noch rettet, daraus die Kraft zu weiteren Erfolgen ziehen kann.
So etwa, wie seinerzeit ja auch der berühmte
"Phönix ... aus der Asche" (Herodot) hervorgegangen ist.
In der Saison 1968/69 wurde Alemannia Aachen (überraschenderweise) Vize-Meister. Würde mich wundern, andere vermutlich auch, wenn Du mit dem Zitat von Erik Meijer seinerzeit hättest punkten können. – Kommt halt immer auf die jeweilige Situation an. Sein gern genommener Spruch vom 'schlafenden Riesen' hält m.E. auch keiner näheren Betrachtung stand, 'Riese' ist anmaßend und falls überhaupt, dann heutzutage allenfalls 'gefallener Riese'. Darüberhinaus hielt niemals Irgendwer Irgendwen davon ab, besagten Riesen wach zu küssen oder sonstwie zu reanimieren.

Was wollt ihr denn? MAOAM!

Im passenden Moment vor einer Schar von Fußballanhängern derart ausgefuchste Sprüche rauszuhauen, liefert immerhin spontane Beifallsstürme. Das war’s dann aber auch. An dem Leitspruch von Wolfgang Hammer anlässlich der JHV (2014) heben wir uns alle gemeinsam noch bis heute einen Bruch:

„WIR MÜSSEN RAUS AUS DIESER LIGA!“

PS:
„Ansprüche lassen sich nicht mit Sprüchen aufrecht erhalten.“ – Martin Gerhard Reisenberg
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz

Geändert von Franz Wirtz (13.05.2022 um 01:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (11.05.2022)
  #65  
Alt 11.05.2022, 21:02
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 2.577
Abgegebene Danke: 3.150
Erhielt 3.795 Danke für 1.325 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
In der Saison 1968/69 wurde Alemannia Aachen (überraschenderweise) Vize-Meister. Würde mich, andere vermutlich auch, wundern, wenn Du mit dem Zitat von Erik Meijer seinerzeit hättest punkten können. – Kommt halt immer auf die jeweilige Situation an. Sein gern verwendeter Spruch vom 'schlafenden Riesen' hält m.E. auch keiner näheren Betrachtung stand, 'gestürzter Riese' wäre aktuell treffender, aber unabhängig davon hält ja ohnehin niemand Irgendwen davon ab, besagten Riesen wach zu küssen oder sonstwie zu reanimieren.

Was wollt ihr denn? MAOAM!

Im passenden Moment vor einer Schar von Fußballanhängern derart 'ausgefuchste' Sprüche rauszuhauen, liefert immerhin spontane Beifallsstürme. Das war’s dann aber auch. An dem Leitspruch von Wolfgang Hammer anlässlich der JHV (xxxx) heben wir uns alle gemeinsam noch bis heute einen Bruch:

WIR MÜSSEN RAUS AUS DIESER LIGA

PS:
„Ansprüche lassen sich nicht mit Sprüchen aufrecht erhalten.“ – Martin Gerhard Reisenberg
.

Gut das du als aussenstehender nicht Fan der Alemannia, der nicht zur Alemannia geht, keine Spiele oder JHV´s besucht, sich an diese Aussage von Tim Hammer erinnern kannst.
Komisch ist auch das du gemeinsam mit uns bis heute einen Bruch hebst. Scheinbar träumst du noch immer von Gerd vom Bruch

Ein weiterer Beweis das du uns hier ALLE verarschst.
__________________
Ende aus Micky Maus
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 11.05.2022, 21:16
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.023
Abgegebene Danke: 803
Erhielt 7.943 Danke für 2.861 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Gut das du als aussenstehender nicht Fan der Alemannia, der nicht zur Alemannia geht, keine Spiele oder JHV´s besucht, sich an diese Aussage von Tim Hammer erinnern kannst.
Komisch ist auch das du gemeinsam mit uns bis heute einen Bruch hebst. Scheinbar träumst du noch immer von Gerd vom Bruch

Ein weiterer Beweis das du uns hier ALLE verarschst.

Ich war selber kurz davor was dazu zu schreiben....ich habe es gelassen.


Sinnfrei, selten so viel Blödsinn gelesen, wie hier
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (12.05.2022), Geheimniskremer (11.05.2022), Öcher Wellenbrecher (11.05.2022)
  #67  
Alt 11.05.2022, 21:50
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 4.290
Abgegebene Danke: 4.603
Erhielt 2.187 Danke für 1.161 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich war selber kurz davor was dazu zu schreiben....ich habe es gelassen.


Sinnfrei, selten so viel Blödsinn gelesen, wie hier
Ich habe mir nach dem Klassenerhalt geschworen, nicht mehr massiv negativ zu reagieren und daran halte ich mich auch jetzt. Wenn überhaupt - vielleicht verliert so mancher mal die Lust
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (11.05.2022)
  #68  
Alt 11.05.2022, 22:04
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.561
Abgegebene Danke: 6.222
Erhielt 7.576 Danke für 2.022 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
...


PS:
„Ansprüche lassen sich nicht mit Sprüchen aufrecht erhalten.“ – Martin Gerhard Reisenberg
.

Unverarbeitetes Wissen erinnert an in der Scheune faulendes Stroh.

Martin Gerhard Reisenberg
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.05.2022)
  #69  
Alt 11.05.2022, 22:44
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.710
Abgegebene Danke: 6.106
Erhielt 4.851 Danke für 1.726 Beiträge
Fortuna Köln verliert erwartungsgemäß seinen stärksten Spieler:

https://www.kicker.de/wehen-wiesbade...901768/artikel
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 12.05.2022, 15:18
Gorgar Gorgar ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 5.006
Abgegebene Danke: 1.953
Erhielt 2.236 Danke für 1.360 Beiträge
Jan Bach von Wegberg wechselt nach Rödinghausen
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 12.05.2022, 20:15
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.365
Abgegebene Danke: 4.109
Erhielt 7.250 Danke für 3.238 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Gut das du als aussenstehender nicht Fan der Alemannia, der nicht zur Alemannia geht, keine Spiele oder JHV´s besucht, sich an diese Aussage von Tim Hammer erinnern kannst.
Komisch ist auch das du gemeinsam mit uns bis heute einen Bruch hebst. Scheinbar träumst du noch immer von Gerd vom Bruch

Ein weiterer Beweis das du uns hier ALLE verarschst.
Fw ist im wahren Leben Fröhlich Senior.
Ich erkenne an seinem Schreibstil seine früheren Schriftsätze.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (12.05.2022), Geheimniskremer (12.05.2022)
  #72  
Alt 13.05.2022, 08:25
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Guru & Moderator
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.436
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 3.122 Danke für 801 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Fw ist im wahren Leben Fröhlich Senior.
Ich erkenne an seinem Schreibstil seine früheren Schriftsätze.

Was auch immer du da zu erkennen glaubst, aber ich bin davon überzeugt, dass du daneben liegst.


Anders als FW ist H.-W. Fröhlich nämlich bekennender Alemannia-FAN (nicht Nicht-Fan). Man muss nicht einer Meinung mit ihm sein, etwa bezogen auf den Auftritt auf der letzten JHV, aber diese Geschichte hier hat er nicht nötig.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
Max (13.05.2022)
  #73  
Alt 13.05.2022, 08:52
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.023
Abgegebene Danke: 803
Erhielt 7.943 Danke für 2.861 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Was auch immer du da zu erkennen glaubst, aber ich bin davon überzeugt, dass du daneben liegst.


Anders als FW ist H.-W. Fröhlich nämlich bekennender Alemannia-FAN (nicht Nicht-Fan). Man muss nicht einer Meinung mit ihm sein, etwa bezogen auf den Auftritt auf der letzten JHV, aber diese Geschichte hier hat er nicht nötig.
Keine Ahnung, wer unser Oberphilosoph wirklich ist...

Das er die Führungsriege um Fröhlich in den Himmel lobt, die neue Führungsriege ziemlich drastisch ablehnt, die falsche Erwartungshaltung der Fans nachhaltig kritisiert...da sind schon viele Sachverhalte immer wieder dabei, wo er eine unglaublich klare Position bezieht, die in meinen Augen sehr klar die Position der alten Führungsriege widerspiegelt.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 13.05.2022, 11:14
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.365
Abgegebene Danke: 4.109
Erhielt 7.250 Danke für 3.238 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Was auch immer du da zu erkennen glaubst, aber ich bin davon überzeugt, dass du daneben liegst.


Anders als FW ist H.-W. Fröhlich nämlich bekennender Alemannia-FAN (nicht Nicht-Fan). Man muss nicht einer Meinung mit ihm sein, etwa bezogen auf den Auftritt auf der letzten JHV, aber diese Geschichte hier hat er nicht nötig.
FW ist auch Alemannia-Fan, nur bekennt er sich nicht dazu.

Seine internen Alemannia - Kenntnisse und seine pro Ex-Präsidium - Haltung zeigen aber , dass er Fan und sogar Mitglied ist.

Fröhlich Sr . ist übrigens auf der HP der Kanzlei Delheid, Soiron usw. als Anwalt gelistet
mit dem privaten Interesse Literatur.
Wie gesagt, konnte ich Schriftsätze von ohm lesen.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 13.05.2022, 11:17
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 2.158
Abgegebene Danke: 1.533
Erhielt 3.188 Danke für 1.098 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
FW ist auch Alemannia-Fan, nur bekennt er sich nicht dazu.

Seine internen Alemannia - Kenntnisse und seine pro Ex-Präsidium - Haltung zeigen aber , dass er Fan und sogar Mitglied ist.

Fröhlich Sr . ist übrigens auf der HP der Kanzlei Delheid, Soiron usw. als Anwalt gelistet
mit dem privaten Interesse Literatur.
Wie gesagt, konnte ich Schriftsätze von ohm lesen.
Die Frage ist ja, ob die Unterstellung, dass jemand in diesem Forum schreibt, schon üble Nachrede ist...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (13.05.2022)
  #76  
Alt 13.05.2022, 12:41
Zaungast Zaungast ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 206
Abgegebene Danke: 782
Erhielt 148 Danke für 65 Beiträge
Völlig egal, wer dahintersteckt. Ich habe den schon lange auf der Ignoreliste und wundere mich viel mehr, daß so viele das nicht haben und dem stattdessem immer noch auf dem Provokationsleim gehen. Und noch ärgerlicher, daß dem immerzu im Vollzitat geantwortet wird; braucht kein Mensch.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Zaungast für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (13.05.2022), Andreas (13.05.2022), Grenzwolf (13.05.2022), Odin (13.05.2022), printenduevel (13.05.2022), Totto1983 (13.05.2022)
  #77  
Alt 13.05.2022, 13:03
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 4.290
Abgegebene Danke: 4.603
Erhielt 2.187 Danke für 1.161 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Jan Bach von Wegberg wechselt nach Rödinghausen
Und in Salzgitter ist ein Sack Reis umgefallen...
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Eu-Forist (13.05.2022), Totto1983 (13.05.2022)
  #78  
Alt 13.05.2022, 19:26
Gorgar Gorgar ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 5.006
Abgegebene Danke: 1.953
Erhielt 2.236 Danke für 1.360 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Und in Salzgitter ist ein Sack Reis umgefallen...
Lieber NWS, dies sind Neuigkeiten aus der RL. Und das ist der entsprechende Thread.
Wenn es dich nicht interessiert brauchst du das doch nicht kommentieren.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (13.05.2022)
  #79  
Alt 13.05.2022, 22:09
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 1.284
Erhielt 329 Danke für 128 Beiträge
Laut Fupa Gerücht meldet Alemannia eine zweite Mannschaft zur neuen Saison.
Spielort soll wohl Walheim sein. Eine jetzige A Jugend Sonderligamannschaft soll unter Trainer Maurice von Berg antreten. Harald von Walheim ( ehemals Hertha Walheim ) soll die Mannschaft leiten. Helge Hohl soll sich für ihn eingesetzt haben.

Eine neue Mannschaft müsste dann in der Kreisliga D starten.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 13.05.2022, 22:12
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 697
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 816 Danke für 341 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
Laut Fupa Gerücht meldet Alemannia eine zweite Mannschaft zur neuen Saison.
Spielort soll wohl Walheim sein. Eine jetzige A Jugend Sonderligamannschaft soll unter Trainer Maurice von Berg antreten. Harald von Walheim ( ehemals Hertha Walheim ) soll die Mannschaft leiten. Helge Hohl soll sich für ihn eingesetzt haben.

Eine neue Mannschaft müsste dann in der Kreisliga D starten.
Alter Walheimer Landadel?
Passt aber in der Selbstwahrnehmung sicher irgendwo.
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Luntenpaul für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (13.05.2022), Münzenberg (14.05.2022), Wolfgang (14.05.2022)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung