Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Weltmeisterschaft 2018

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 28.06.2018, 14:44
miba222 miba222 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.503
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 1.082 Danke für 400 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Nun ja, Özil ist einer der teuersten deutschen Spieler aller Zeiten. Er hat in Deutschland, England und Spanien gespielt, also den drei besten und stärksten Ligen der Welt. Er wurde auf der Insel mehrfach zum besten ausländischen Spieler gewählt. Sooooo schlecht kann er also nicht sein!

Und da ist es doch vollkommen legitim, dass man von ihm erwartet das Spiel zu machen und anzutreiben. Ein Leader zu sein.

Aber gerade er (so meine Meinung) macht das Spiel eher langsamer anstatt schneller. Und das schon seit Jahren.

Gegen Schweden ohne Özil und Khedira fand ich das Spiel gar nicht sooooo schlecht.

Warum wurden die Beiden dann also doch wieder aufgestellt?

"Never change a winning team"
"Never change" ging zwar nicht durch Boatengs Sperre und den verständlichen Plan, Rüdiger durch Süle zu ersetzen.

Aber du hast vollkommen recht, Khedira und Özil wieder aufzustellen war ein gravierender Fehler und hat jegliche Entschlossenheit im Spiel nach vorne im Keim erstickt.

Zudem hätte ein kopfballstarker Spieler (Gomez) von Beginn an ins Team gehört, dazu Brandt.

Der ohnehin kaum vorhandene Spielfluss ging dann mit der völlig unverständlichen Einwechslung von Müller vollends verloren. Spätestens an dieser Stelle hätte Brandt kommen müssen.

Ich sehe auch Löw für dieses Debakel als hauptverantwortlich an. Er ist für die Aufstellung und die Einstellung der Mannschaft verantwortlich und hat somit auf ganzer Linie versagt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu miba222 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (28.06.2018)
Werbung
  #162  
Alt 28.06.2018, 16:17
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.455
Abgegebene Danke: 988
Erhielt 2.945 Danke für 1.046 Beiträge
Zitat:
Zitat von miba222 Beitrag anzeigen
Ich sehe auch Löw für dieses Debakel als hauptverantwortlich an. Er ist für die Aufstellung und die Einstellung der Mannschaft verantwortlich und hat somit auf ganzer Linie versagt.
Sein Vertrag ist vor kurzem ohne Not bis 2022 verlängert worden. Ich meine gelesen zu haben, dass er 3 Mio. € pro Jahr bekommt, also noch rd. 12 Mio. €. Ich denke, er wird die Verantwortung übernehmen und zurücktreten, wenn ihm gleichzeitig (ohne Öffentlichkeit) ein Betrag von > 10 Mio. € überwiesen wird.

Wenn nicht, werden wir solche Sprüche hören wie "jetzt aufzugeben, wäre feige" oder ähnliches.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
miba222 (29.06.2018)
  #163  
Alt 28.06.2018, 16:39
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.695
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Sein Vertrag ist vor kurzem ohne Not bis 2022 verlängert worden. Ich meine gelesen zu haben, dass er 3 Mio. € pro Jahr bekommt, also noch rd. 12 Mio. €. Ich denke, er wird die Verantwortung übernehmen und zurücktreten, wenn ihm gleichzeitig (ohne Öffentlichkeit) ein Betrag von > 10 Mio. € überwiesen wird.

Wenn nicht, werden wir solche Sprüche hören wie "jetzt aufzugeben, wäre feige" oder ähnliches.

Das ist ja üblich im Fußball.
( nicht nur beim Fußball )

So war es auch bei Schmadtke.
Der Betrag wurde in Raten gezahlt.
Die letzte Rate von 300000 € hat VW Wolfsburg übernommen, damit Schmadtke schon in der Sommerpause randurfte.

P.S. Löw bekommt beim DFB 3,8 Mio € pro Jahr.Ergo beträgt sein Restgehalt 17,2 Mio €. Für 10,0 Mio € wird er nicht sang- und klanglos aufgebe
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (28.06.2018 um 16:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (28.06.2018)
  #164  
Alt 28.06.2018, 20:23
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.343
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 3.253 Danke für 917 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
P.S. Löw bekommt beim DFB 3,8 Mio € pro Jahr.
zzgl. Prämien
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 28.06.2018, 20:28
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.923
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 1.353 Danke für 424 Beiträge
Habe ich das richtig verstanden, oder hab ich Hallus?


Die Typen die das jetzt historisch erbärmlich verbockt haben:


Trainer, Cotrainer, Teammanager


setzen sich "demnächst" zusammen an einen Tisch und analysieren ihre eigene Arbeit und das Ergebnis.


Wenn sie dann der Meinung sind,dass sie schlecht gearbeitet haben, dann treten sie zurück.
Wenn sie aber denken: nö, von unserer Seite aus war alles weitestgehend in Ordnung, wir hatten Pech. Zudem sind 3 Spieler und der Busfahrer schuld.


Dann bleiben sie in Amt und Würden??????


Das macht mich einigermaßen fassungslos.

Ich denke, es wird ungemütlich im Reich der Teddy- und Jogibärchen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
miba222 (29.06.2018)
  #166  
Alt 28.06.2018, 20:37
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.864
Abgegebene Danke: 743
Erhielt 1.281 Danke für 560 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
zzgl. Prämien

Die hat der DFB bei diesem Turnier eingespart.
__________________

Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 28.06.2018, 20:59
Benutzerbild von Kosh
Kosh Kosh ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.278
Abgegebene Danke: 1.248
Erhielt 238 Danke für 113 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Das Schlimme ist ja, dass der DFB bei einem Ausscheiden von Löw gar nicht erst nur in Deutschland nach einem Trainer suchen würden... beim letzten mal war doch Eriksson lange im Gespräch!

Und ich persönlich finde, dass eine Nationalmannschaft auch einen Trainer aus diesem Land haben sollte.

Ansonsten gebe ich Dir recht, dass Jogi besser ist als sein Ruf.
Ich hatte ihn auch immer für einen Waschlappen gehalten. Bis ich dann die Aufzeichnungen 2006 aus der Kabine mit seinen Ansprachen gesehen habe:

"Die Polen stehen mit dem Rücken zur Wand und wir schiessen sie durch die Wand hindurch"

oder

"Ihr könnt euren Mitspielern was vormachen. Ihr könnt euren Frauen was vormachen. Aber wenn ihr abends in den Spiegel guckt, dem den ihr da seht, dem könnt ihr nichts vormachen"

Das war schon großes Kino und solch Motivationskünste hätte ich ihm gar nicht zugetraut!

Klopp ist ein Spinner. So einen Choleriker bringt uns auch nichts!

Mir fällt keiner ein!
Klopp als Spinner zu bezeichnen ist respektlos!

Er ist ein hervorragender Trainer kommt aber eh nicht in Frage, weil er in Liverpool Vertrag hat und sich dort extrem wohl fühlt!
__________________
----------------------------------------------------------
Yoda: Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel...
Obiwan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kosh für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (29.06.2018)
  #168  
Alt 28.06.2018, 21:50
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.293
Abgegebene Danke: 2.467
Erhielt 4.654 Danke für 1.736 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Habe ich das richtig verstanden, oder hab ich Hallus?


Die Typen die das jetzt historisch erbärmlich verbockt haben:


Trainer, Cotrainer, Teammanager


setzen sich "demnächst" zusammen an einen Tisch und analysieren ihre eigene Arbeit und das Ergebnis.


Wenn sie dann der Meinung sind,dass sie schlecht gearbeitet haben, dann treten sie zurück.
Wenn sie aber denken: nö, von unserer Seite aus war alles weitestgehend in Ordnung, wir hatten Pech. Zudem sind 3 Spieler und der Busfahrer schuld.


Dann bleiben sie in Amt und Würden??????


Das macht mich einigermaßen fassungslos.

Ich denke, es wird ungemütlich im Reich der Teddy- und Jogibärchen.
Die machen jetzt ein wenig auf Selbskasteiung um der Kritik den Wind aus den Segeln zu nehmen und machen dann weiter wie bisher.
__________________
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 28.06.2018, 22:13
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.695
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Habe ich das richtig verstanden, oder hab ich Hallus?


Die Typen die das jetzt historisch erbärmlich verbockt haben:


Trainer, Cotrainer, Teammanager


setzen sich "demnächst" zusammen an einen Tisch und analysieren ihre eigene Arbeit und das Ergebnis.


Wenn sie dann der Meinung sind,dass sie schlecht gearbeitet haben, dann treten sie zurück.
Wenn sie aber denken: nö, von unserer Seite aus war alles weitestgehend in Ordnung, wir hatten Pech. Zudem sind 3 Spieler und der Busfahrer schuld.


Dann bleiben sie in Amt und Würden??????


Das macht mich einigermaßen fassungslos.

Ich denke, es wird ungemütlich im Reich der Teddy- und Jogibärchen.
Ich verstehe das so, dass das DFB - Präsidium jetzt von der Sportlichen Leitung Bierhoff + Löw eine Analyse verlangt.
Und je nach Ergebniss wird dann entschieden bzw. Löw entscheidet selber.

Auf Deutsch:
Man verhandelt hinter den Kulissen und verkündet dann ein Ergebnis.

Mein Tipp:
Man trennt sich einvernehmlich, über die Konditionen wird Stillschweigen vereinbart.
Ich schätze Löws Abfindung auf 12-15 mio €.

Zur Erinnerung :
Löws Manager ist der Manager von Özil, Harun Arslan , einer der größten Drecksäcke in der Berater- Branche.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
miba222 (29.06.2018)
  #170  
Alt 28.06.2018, 22:22
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.642
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.177 Danke für 1.148 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
Klopp als Spinner zu bezeichnen ist respektlos!

Er ist ein hervorragender Trainer kommt aber eh nicht in Frage, weil er in Liverpool Vertrag hat und sich dort extrem wohl fühlt!
Warum respektlos?

Respektlos ist es, wie er manchmal mit Reportern umgeht. Und damit meine ich jetzt keine Leute von der Bild!

Respektlos war es auch, wie er mit uns Alemannia-Fans umgegangen ist, als uns die Mainzer im Winter-Trainingslager die Fahnen klauen wollten - bei einem Testkick vor vielleicht 50-100 Zuschauern...

Über das Sportliche rede ich nicht!!!
Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 28.06.2018, 23:54
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 778 Danke für 220 Beiträge
Mit dem Grundlagenvertrag zwischen DFB & DFL fing das ganze Elend doch erst an. Wer nur 5 Millionen Euro an alle Landesverbände und 1 Mio Euro an die Regionalverbände ausschüttet, der muss sich am Ende auch nicht wundern warum die Amateurvereine von der 4.Liga bis hin zur Kreisklasse nicht das liefern können was die Spitze sich wünscht ! Junge Spieler mit Entwicklungspotenzial zu internationalem Top Niveau!
Der DFB und auch die großen Bundesliga Vereine haben in den letzten Jahren den Amateursport wie eine Zitrone ausgequetscht, anstelle in die Basis zu investieren!
Da muss man ansetzen bevor man sich darüber unterhält ob der nette Oliver und der Jogi nach einer Analyse weitermachen sollen.
Die Analyse der Sportschau ist sehr zutreffend und öffnet auch ein wenig die Augen wenn es darum geht was man in den nächsten Jahren von der Nationalmannschaft erwarten kann.

https://www.sportschau.de/fifa-wm-20...m-aus-100.html

Für Interessierte noch ein paar weitere Links zur Grundlagenvertrag Thematik!

https://www.sportschau.de/…/der-tv-grundlagenvertrag100.html
http://www.fr.de/…/amateurfussball-starker-tobak-aus-unterh…
https://www.11freunde.de/…/hat-sich-der-dfb-mit-dem-…/page/1


Hier noch die Resultate unserer Nachwuchsmannschaften welche in den nächsten 2-6 Jahren Material für die Nationalelf liefern sollen:


U17 Weltmeister 2017 - Sieger England ( Im Finale vs. Spanien ) - Deutschland im Viertelfinale raus

U19 Europameisterschaft 2017 - Sieger England ( Im Finale vs. Portugal ) Deutschland nach der Vorrunde raus!
U20 Weltmeister 2017 - Sieger England ( Im Finale vs. Italien )
Deutschland im Achtelfinale gegen Sambia !! raus
Deutschlands U21 holte 2017 den Europameistertitel
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (29.06.2018 um 00:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
B-18Plus (29.06.2018), Braveheart (29.06.2018)
  #172  
Alt 29.06.2018, 00:16
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.642
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.177 Danke für 1.148 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Mit dem Grundlagenvertrag zwischen DFB & DFL fing das ganze Elend doch erst an. Wer nur 5 Millionen Euro an alle Landesverbände und 1 Mio Euro an die Regionalverbände ausschüttet, der muss sich am Ende auch nicht wundern warum die Amateurvereine von der 4.Liga bis hin zur Kreisklasse nicht das liefern können was die Spitze sich wünscht ! Junge Spieler mit Entwicklungspotenzial zu internationalem Top Niveau!
Der DFB und auch die großen Bundesliga Vereine haben in den letzten Jahren den Amateursport wie eine Zitrone ausgequetscht, anstelle in die Basis zu investieren!
Da muss man ansetzen bevor man sich darüber unterhält ob der nette Oliver und der Jogi nach einer Analyse weitermachen sollen.
Die Analyse der Sportschau ist sehr zutreffend und öffnet auch ein wenig die Augen wenn es darum geht was man in den nächsten Jahren von der Nationalmannschaft erwarten kann.

https://www.sportschau.de/fifa-wm-20...m-aus-100.html

Für Interessierte noch ein paar weitere Links zur Grundlagenvertrag Thematik!

https://www.sportschau.de/…/der-tv-grundlagenvertrag100.html
http://www.fr.de/…/amateurfussball-starker-tobak-aus-unterh…
https://www.11freunde.de/…/hat-sich-der-dfb-mit-dem-…/page/1


Hier noch die Resultate unserer Nachwuchsmannschaften welche in den nächsten 2-6 Jahren Material für die Nationalelf liefern sollen:


U17 Weltmeister 2017 - Sieger England ( Im Finale vs. Spanien ) - Deutschland im Viertelfinale raus

U19 Europameisterschaft 2017 - Sieger England ( Im Finale vs. Portugal ) Deutschland nach der Vorrunde raus!
U20 Weltmeister 2017 - Sieger England ( Im Finale vs. Italien )
Deutschland im Achtelfinale gegen Sambia !! raus
Deutschlands U21 holte 2017 den Europameistertitel
Hat nicht auch mal ne deutsche U-Mannschaft im Finale ne Klatsche gegen Island bekommen?
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 29.06.2018, 00:25
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 778 Danke für 220 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Hat nicht auch mal ne deutsche U-Mannschaft im Finale ne Klatsche gegen Island bekommen?

Handball oder Frauenfussball?
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 29.06.2018, 08:21
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.642
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.177 Danke für 1.148 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Handball oder Frauenfussball?
Ist doch schon 8 Jahre her... trotzdem konnte man daran schon sehen, dass andere in Sachen Jugendarbeit aufgeholt haben! Mindestens...

Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 29.06.2018, 09:11
miba222 miba222 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.503
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 1.082 Danke für 400 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Habe ich das richtig verstanden, oder hab ich Hallus?


Die Typen die das jetzt historisch erbärmlich verbockt haben:


Trainer, Cotrainer, Teammanager


setzen sich "demnächst" zusammen an einen Tisch und analysieren ihre eigene Arbeit und das Ergebnis.


Wenn sie dann der Meinung sind,dass sie schlecht gearbeitet haben, dann treten sie zurück.
Wenn sie aber denken: nö, von unserer Seite aus war alles weitestgehend in Ordnung, wir hatten Pech. Zudem sind 3 Spieler und der Busfahrer schuld.


Dann bleiben sie in Amt und Würden??????


Das macht mich einigermaßen fassungslos.

Ich denke, es wird ungemütlich im Reich der Teddy- und Jogibärchen.
Wie Blackthorne schon völlig richtig angemerkt hat, geht es doch nur um Geld. Damit Löw "freiwillig zurücktreten und die Verantwortung übernehmen" kann, wird im Hintergrund verhandelt, welche Summe er dafür bekommt -
und das möglichst unbemerkt von der Öffentlichkeit. Und diese Verhandlungen dauern eben ein paar Tage

Gleiches gilt für andere Beteiligte, die ggf. "freiwillig" ihren Hut nehmen. Wobei ich vermute, dass Bierhoff seinen Posten nicht räumen wird.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu miba222 für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (30.06.2018)
  #176  
Alt 29.06.2018, 09:58
twickenham twickenham ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Sein Vertrag ist vor kurzem ohne Not bis 2022 verlängert worden. Ich meine gelesen zu haben, dass er 3 Mio. € pro Jahr bekommt, also noch rd. 12 Mio. €. Ich denke, er wird die Verantwortung übernehmen und zurücktreten, wenn ihm gleichzeitig (ohne Öffentlichkeit) ein Betrag von > 10 Mio. € überwiesen wird.

Wenn nicht, werden wir solche Sprüche hören wie "jetzt aufzugeben, wäre feige" oder ähnliches.

woher hast du diese überzeugung? kennst du ihn, kannst du ihn charakterlich einschätzen oder glaubst du, dass jeder so ist?
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 29.06.2018, 11:56
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.695
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
woher hast du diese überzeugung? kennst du ihn, kannst du ihn charakterlich einschätzen oder glaubst du, dass jeder so ist?
Das ist doch keine Charakterfrage von Löw , sondern wird entschieden vom DFB-Präsidium. Da zählt nur die Frage, ob man Löw einen Neuaufbau zutraut oder nicht und ob er dafür der richtige ist.

Wie man es dann gegenüber der Öffentlichkeit darstellt , ist eine andere Frage.

Meineserachtens muss ein klarer Schnitt gemacht werden
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 29.06.2018, 12:19
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.455
Abgegebene Danke: 988
Erhielt 2.945 Danke für 1.046 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
woher hast du diese überzeugung? kennst du ihn, kannst du ihn charakterlich einschätzen oder glaubst du, dass jeder so ist?

Nein, ich kenne ihn nicht!
Nein, ich kann ihn charakterlich nicht einschätzen!
Ja, ich glaube, dass auf diesen Ebenen jeder so ist!


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 29.06.2018, 21:11
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.642
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.177 Danke für 1.148 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das ist doch keine Charakterfrage von Löw , sondern wird entschieden vom DFB-Präsidium. Da zählt nur die Frage, ob man Löw einen Neuaufbau zutraut oder nicht und ob er dafür der richtige ist.

Wie man es dann gegenüber der Öffentlichkeit darstellt , ist eine andere Frage.

Meineserachtens muss ein klarer Schnitt gemacht werden
Ich habe auch zuerst "Jogi raus" geschrien... also Gedanklich!

Aber es ist wie mit Merkel - zu sagen "weg" ist immer einfach, aber wer soll es SONST machen??? Bevor ein Schulz Kanzler wird, dann doch lieber Angie

Aber zurück zu Löw...

Streich? Rohr? Klopp? Tuchel? Kuntz? Matthäus? Nagelsmann? Hrubesch?
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 29.06.2018, 21:16
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.343
Abgegebene Danke: 920
Erhielt 1.118 Danke für 601 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich habe auch zuerst "Jogi raus" geschrien... also Gedanklich!

Aber es ist wie mit Merkel - zu sagen "weg" ist immer einfach, aber wer soll es SONST machen??? Bevor ein Schulz Kanzler wird, dann doch lieber Angie

Aber zurück zu Löw...

Streich? Rohr? Klopp? Tuchel? Kuntz? Matthäus? Nagelsmann? Hrubesch?
Die einzige Alternative heisst : NEURURER ODER GORGAR
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung