Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 20.11.2021, 18:43
ErwinvdB ErwinvdB ist offline
Experte
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 840
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 786 Danke für 282 Beiträge
Der Kader ist nicht gut! Wir verlieren fast alle Laufduelle und Zweikämpfe! Pässe kommen fast immer sehr ungenau. Das kann m.E. nur an der Qualität der Spieler liegen.
Aber was mich heute fast in den Wahnsinn getrieben hat, war, dass gefühlt praktisch alle Einwürfe beim Gegner gelandet sind. Wie kann denn so etwas sein?
Die Mannschaft ist unter Kilic besser geworden, keine Frage, sie hatten heute die Kölner fast im Griff, das war nicht unbedingt schön, aber hat ja eigentlich bis auf das blöde Tor geklappt.
Wir müssen in der Winterpause noch ein paar Spieler holen. Vor allem im Sturm ist Dahmani zu schwach und Mause zu instabil.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ErwinvdB für den nützlichen Beitrag:
Cindy Lou (21.11.2021), Dibe (21.11.2021), Oche_Alaaf_1958 (20.11.2021), Schwarzgelbwal (20.11.2021)
Werbung
  #102  
Alt 20.11.2021, 18:53
Benutzerbild von Aixfelder
Aixfelder Aixfelder ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 191
Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
warum der Cebulla wieder nur auf der Bank sitzt ist mir ein Rätsel
Weil zwei Trainer hintereinander (Helmes und Kilic) das so übereinstimmend entschieden haben. Sorry für's Upvoting in diesem Fall, da war ein Ruckeln im ICE.

Gesendet von meinem ASUS_X00ID mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 20.11.2021, 18:56
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 497 Danke für 192 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Wir haben ja noch ein paar Spiele zeit bis wir Kaderentscheidungen treffen.
Heute sage ich: pro jetzigen Kader

Ja, die Mannschaft hat geackert und musste unverdient einen Punkt abgeben. Gartner ist viel gelaufen, aber noch meilenweit von dem entfernt was seine Vita versprochen hatte, hier ist also noch gut Luft nach oben.
Mit Fuat kann der Kader den Klassenerhalt schaffen, wobei das ein hartes Stück Arbeit wird.

Ich gehe fest, davon aus, dass in der Winterpause Heinze zu Kader stossen wir. Da sein aktueller Arbeitgeber zum Umfeld des Öcher-Teams zugehört, gehe ich davon aus, dass wir ihn uns leisten können . Ob er uns dann wirklich weiterhelfen wir, wird sich zeigen.


Mause scheint sich ja in Wuppertal einiges geleistet zu haben, bei den Sprüchen die von vielen auf der Süd abgelassen wurden
War es wirklich so schlimm? Bisher hatte ich ihn immer als jemanden wahrgenommen, der sich reinhängt und stolz ist den Adler auf der Brust zu tragen.
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 20.11.2021, 18:57
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.071
Abgegebene Danke: 2.258
Erhielt 2.310 Danke für 1.005 Beiträge
Taktisch und kämpferisch eine sehr gute Leistung. Wir waren dem Gegner ebenbürtig. Mit Pech nach Eckengestochere verloren. Ein 0:0 wäre gerecht gewesen.

Das Laufpensum mancher Spieler war enorm (Fejzullahu ganz besonders, aber auch Damaschek und Dervisevic).

Wir werden mir dieser Mannschaft nicht absteigen.

Klar ist natürlich, dass wir nicht immer 5 3 2 spielen dürfen, so werden zu wenig Torchancen kreiert.

Nach dem Tor der Fortuna begannen die fast schön üblichen Zeit von der Uhr nehmen Spielchen.
Manche mögens clever nennen, andere unsportlich.
Wenn beispielsweise ein vielversprechender Angriff unserer Mannschaft unterbrochen werden muss, weil sich einer der rot weißen einfach mal in seinem Strafraum hinlegt, eine Verletzung vortäuschend, und anschließend wieder rumhüpft als wäre nix gewesen, k... mich das an ...
Dem Schiri schien dieses Treiben zu gefallen ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
tivolino (20.11.2021)
  #105  
Alt 20.11.2021, 19:07
Benutzerbild von traktor-walheim
traktor-walheim traktor-walheim ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 177 Danke für 55 Beiträge
Zitat:
Zitat von ErwinvdB Beitrag anzeigen
Der Kader ist nicht gut! Wir verlieren fast alle Laufduelle und Zweikämpfe! Pässe kommen fast immer sehr ungenau. Das kann m.E. nur an der Qualität der Spieler liegen.
Aber was mich heute fast in den Wahnsinn getrieben hat, war, dass gefühlt praktisch alle Einwürfe beim Gegner gelandet sind. Wie kann denn so etwas sein?
Die Mannschaft ist unter Kilic besser geworden, keine Frage, sie hatten heute die Kölner fast im Griff, das war nicht unbedingt schön, aber hat ja eigentlich bis auf das blöde Tor geklappt.
Wir müssen in der Winterpause noch ein paar Spieler holen. Vor allem im Sturm ist Dahmani zu schwach und Mause zu instabil.
Darin steckt keine Substanz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu traktor-walheim für den nützlichen Beitrag:
Modefan (20.11.2021)
  #106  
Alt 20.11.2021, 19:22
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.808
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 595 Danke für 360 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wer mittig sitzt, geht wohl davon aus, dass für die andere zuständig sind. Von da kommt jedenfalls selten was, und was von der Süd gekommen ist, war heute völlig okay. Begeisterungsstürme kommen in einen Spiel fast ohne Torchancen halt schwerlich auf. Trotzdem wurde die Mannschaft gut zu unterstützt. Es gab Beifall und Anfeuerung für jede gute Aktion und jeden gewonnenen Zweikampf.
Die Frage ist auch was man als gute Stimmung definiert. Grellen Support habe ich zuletzt beim Zweitliga Abstieg gegen Frankfurt erlebt. Einen Hexenkessel oder Ohrenbetäubenden Support noch nie(?) im neuen Stadion, zumindest nicht in den RL Jahren. Wenn die Stimmung mal kocht, dann sind das nur kurze Phasen in wenigen Spielen. (Tor zum 4-3 gegen Straelen)

Dennoch lässt sich festhalten, dass es stets Support seitens der Fans gibt, mal kräftiger, mal weniger. Es gibt zahlreiche Faktoren wodurch der Support leidet. Sportliche Tristesse, Spaltungen in der Fan Szene bis hin zu Corona.

Letztgenanntes bemerkt man natürlich auch in anderen Stadien zB Frankfurt. Deren Support zu den Europacup spielen war Atemberaubend! Inzwischen hat sich das ganze erheblich beruhigt...
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
Modefan (20.11.2021), Oche_Alaaf_1958 (20.11.2021)
  #107  
Alt 20.11.2021, 20:14
Allegretto Allegretto ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 513
Erhielt 124 Danke für 60 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
eine Möglichkeit der wenigen war aber ausreichend
Und das ist unser Problem.
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 20.11.2021, 20:47
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.083
Abgegebene Danke: 3.160
Erhielt 1.322 Danke für 753 Beiträge
Zitat:
Zitat von Allegretto Beitrag anzeigen
Und das ist unser Problem.
Gut gekämpft, Qualität fehlt eben

Gesendet von meinem SM-F711B mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 20.11.2021, 21:09
MacArti MacArti ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 357
Abgegebene Danke: 459
Erhielt 378 Danke für 156 Beiträge
Mit etwas Abstand zum Tivoli Besuch ...

Wir haben mit dem 5-3-2 recht stabil gestanden und in der Tat nur drei oder vier kniffelige Situationen vor unserem Tor gehabt. Allerdings haben wir vor dem Kölner Tor (auch durch die rosarote Brille gesehen) noch weniger für Gefahr sorgen können. Insgesamt war das Spiel (ganz subjektiv betrachtet natürlich) über weite Phasen recht langweilig, weil auf beiden Seiten nicht viel Aufregendes passierte. Eigentlich war klar erkennbar, dass nur ein "dreckiges" Tor fallen konnte und so war es dann letztlich auch. Hätten wir den Treffer gemacht, wäre es natürlich ebenso unverdient gewesen, aber hätte, hätte ... Fahrradkette. Die Stimmung fand ich heute auch nicht so gut, aber das lag einfach auch an der Spielweise und den wenigen "Aufregern". Mergim hat kurz vor Schluss noch einmal das Publikum bei einer Ecke/ einem Freistoß animiert und sofort war es laut - aber es waren einfach viel zu wenige Situationen, in denen das Publikum unterstützen konnte (4 Ecken und 2 Freistöße + einige Fouls und halbherzige Konter), weil wir offensiv kaum stattgefunden haben. Insgesamt hat mir die Einsatzbereitschaft (bis zum Schluss!) gefallen und ich würde auch explizit Fejzullahu, Damaschek, Dervisevic, mit kleinen Abstrichen Gartner und nach seiner Einwechslung auch Dej loben. Trotzdem scheint mir das Problem zu sein, dass wir scheinbar (noch) keine Balance zwischen hinten dicht und vorne Tore hinbekommen. Ich glaube weiterhin, dass der Kader stark genug sein müsste, um die Klasse zu halten, aber trotzdem würde ich eine Verstärkung in der Offensive sehr begrüßen (wobei mir klar ist, dass jeder Verein auf der Suche nach dem Wunderknipser ist). Es bleibt weiterhin aufregend, Fan dieses Vereins zu sein, aber unter einer "spannenden Saison" hatte ich mir vor der Spielzeit doch etwas anderes versprochen.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu MacArti für den nützlichen Beitrag:
Aixfelder (20.11.2021), chris2010 (20.11.2021), schnuffel (21.11.2021), tivolino (20.11.2021), Wissquass (20.11.2021)
  #110  
Alt 20.11.2021, 21:19
MacArti MacArti ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 357
Abgegebene Danke: 459
Erhielt 378 Danke für 156 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tivoli-Paule Beitrag anzeigen
Da hast Du vollkommen recht. ich versteh auch nicht, wieso Cebulla hier so eine lobby hat.
Läuft immer wie ein Duracell-Hase voellig hektisch und wie aufgedreht ueber den Platz. was sinnvolles kommt da selten bei raus.
wenn das unsere alternative sein soll, dann gute nacht.

Ich bin trotz der oben angesprochenen Defizite, die ich auch sehe, ein Cebulla Fan, denn es ist ein Spieler, der seinen Gegenspielern (allerdings wahrscheinlich auch seinem Trainer) den letzten Nerv raubt. Er muss allerdings meiner Meinung nach an der ganz langen Leine spielen und ist wahrscheinlich kein Spieler für 90 Minuten (ob er die überhaupt ohne gelbe Karte überstehen könnte?) - aber er ist ein Störer, ein Stachel und er ist - wie der Duracell Hase - immer aktiv (bis dann doch der Strom ausgeht). Seine Spielweise ist unorthodox und deshalb auch faszinierender als bei den üblichen Systemspielern. Ich würde Cebulla in den Heimspielen immer beginnen lassen und spätestens nach 60 Minuten rausnehmen. Auswärts, wenn man vielleicht einen Punkt ermauern will, würde ich ihn (und unsere Nerven) eher "schonen". Ich fürchte, dass das auch mal einer von denen wird, über die wir in ein paar Jahren verwundert sind, dass sie auch mal bei uns gespielt haben.

Geändert von MacArti (20.11.2021 um 21:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MacArti für den nützlichen Beitrag:
printe1 (20.11.2021)
  #111  
Alt 20.11.2021, 21:26
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.401
Abgegebene Danke: 3.766
Erhielt 7.196 Danke für 2.207 Beiträge
Zitat:
Zitat von ErwinvdB Beitrag anzeigen
Der Kader ist nicht gut! Wir verlieren fast alle Laufduelle und Zweikämpfe! Pässe kommen fast immer sehr ungenau. Das kann m.E. nur an der Qualität der Spieler liegen.
Aber was mich heute fast in den Wahnsinn getrieben hat, war, dass gefühlt praktisch alle Einwürfe beim Gegner gelandet sind. Wie kann denn so etwas sein?
Die Mannschaft ist unter Kilic besser geworden, keine Frage, sie hatten heute die Kölner fast im Griff, das war nicht unbedingt schön, aber hat ja eigentlich bis auf das blöde Tor geklappt.
Wir müssen in der Winterpause noch ein paar Spieler holen. Vor allem im Sturm ist Dahmani zu schwach und Mause zu instabil.
Dass wir fast alle Laufduelle und Zweikämpfe verlieren, stimmt für das heutige Spiel absolut nicht. Bei der Offensivschwäche ist zu bedenken, dass wir gegen eine der besten Defensivreihen der Liga gespielt haben. Mit erst zehn Gegentoren ist die Fortuna da ein echtes Topteam, besser als Münster oder Essen. In Düsseldorf kann das nächsten Freitag für uns wieder viel besser aussehen. Mich stimmt das Spiel trotz der Niederlage positiv.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (20.11.2021), Geheimniskremer (21.11.2021), MacArti (20.11.2021), Totto1983 (21.11.2021), Wissquass (20.11.2021)
  #112  
Alt 20.11.2021, 22:05
printe1 printe1 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 2.437
Abgegebene Danke: 645
Erhielt 503 Danke für 357 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
ich bin auch für 2G plus, ganz klar Sache

Ich möchte gerne weiter ins Stadion, bin zweimal geimpft und wäre sehr gerne bereit, mich dafür auch testen zu lassen, damit unser Stadion offen bleiben kann und kein unnötiges Risiko entsteht.

Ich würde lediglich eine Ausnahme machen und zwar für die Personen, die sich nachweislich nicht impfen lassen können. Eigener Block, mit entsprechenden Abständen und Karten nur im Vorverkauf, gegen ärztliches Attest.
ich glaube nicht dass das geht

dann könnte man aber ja auch einen Block für all die Ungeimpften machen
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 20.11.2021, 22:11
printe1 printe1 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 2.437
Abgegebene Danke: 645
Erhielt 503 Danke für 357 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
Ja, die Mannschaft hat geackert und musste unverdient einen Punkt abgeben. Gartner ist viel gelaufen, aber noch meilenweit von dem entfernt was seine Vita versprochen hatte, hier ist also noch gut Luft nach oben.
Mit Fuat kann der Kader den Klassenerhalt schaffen, wobei das ein hartes Stück Arbeit wird.

Ich gehe fest, davon aus, dass in der Winterpause Heinze zu Kader stossen wir. Da sein aktueller Arbeitgeber zum Umfeld des Öcher-Teams zugehört, gehe ich davon aus, dass wir ihn uns leisten können . Ob er uns dann wirklich weiterhelfen wir, wird sich zeigen.


Mause scheint sich ja in Wuppertal einiges geleistet zu haben, bei den Sprüchen die von vielen auf der Süd abgelassen wurden
War es wirklich so schlimm? Bisher hatte ich ihn immer als jemanden wahrgenommen, der sich reinhängt und stolz ist den Adler auf der Brust zu tragen.
die sind vermutlich nur noch stolz darauf am Anfang des Monats den Gehaltsscheck auf dem Konto zu haben

Spieler die sich voll mit dem Verein indentifizieren und stolz darauf sind für Alemannia zu spielen sind doch in den letzten Jahren eher Mangelware, viele sind hier weil sie hoffen, von einem besser klassigen Verein entdeckt zu werden und sich hier präsentieren können, die besseren Spieler die hier für kleines Geld auflaufen, sind doch am Ende der Saison meistens wieder weg

Letztendlich gehts doch wie in jedem Beruf nur um die Kohle und die Karriereleiter
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 20.11.2021, 22:25
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.531
Abgegebene Danke: 3.424
Erhielt 3.084 Danke für 1.076 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
...Spieler die sich voll mit dem Verein indentifizieren und stolz darauf sind für Alemannia zu spielen sind doch in den letzten Jahren eher Mangelware, viele sind hier weil sie hoffen, von einem besser klassigen Verein entdeckt zu werden und sich hier präsentieren können, die besseren Spieler die hier für kleines Geld auflaufen, sind doch am Ende der Saison meistens wieder weg. Letztendlich gehts doch wie in jedem Beruf nur um die Kohle und die Karriereleiter
Willkommen im modernen Fußball. Was erwartest du denn? Du kannst höchstens bei Leuten, die aus der eigenen Jugend oder der Aachener Umgebung kommen, Identifikation erwarten. Guck doch mal auf die Transferdaten. Viele Spieler haben mit Mitte 20 schon 4 Vereine durch. Wie sollen die sich da jedesmal mit dem Verein identifizieren? Gerade in der Regionalliga wirkt es doch etwas unglaubwürdig, wenn jemand sagt: ich wollte schon von klein auf für den SV Straelen spielen, hatte schon die Bettwäsche und alle Autogramme der Verbandsliga-Meistermannschaft von 1986...
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Modefan (20.11.2021), tivolino (20.11.2021), Totto1983 (21.11.2021)
  #115  
Alt 20.11.2021, 22:33
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.401
Abgegebene Danke: 3.766
Erhielt 7.196 Danke für 2.207 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
ich glaube nicht dass das geht

dann könnte man aber ja auch einen Block für all die Ungeimpften machen
Da hast du ausnahmsweise Recht. Eiegener Block, wo alle unfreiwillig Ungeimpften für jedermann sichtbar zur gefälligen Ansicht zusammengesetzt werden - tjango wird sich von sich selber distanzieren, wenn er über diese absurde Idee noch mal zehn Sekunden ernsthaft nachdenkt.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (20.11.2021)
  #116  
Alt 20.11.2021, 23:49
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.117
Abgegebene Danke: 3.491
Erhielt 7.138 Danke für 2.774 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Dass wir fast alle Laufduelle und Zweikämpfe verlieren, stimmt für das heutige Spiel absolut nicht. Bei der Offensivschwäche ist zu bedenken, dass wir gegen eine der besten Defensivreihen der Liga gespielt haben. Mit erst zehn Gegentoren ist die Fortuna da ein echtes Topteam, besser als Münster oder Essen. In Düsseldorf kann das nächsten Freitag für uns wieder viel besser aussehen. Mich stimmt das Spiel trotz der Niederlage positiv.

Kann man so sehen. Dann sollten, nein, müssen aus den nächsten beiden Partien aber auch mindestens 4 Zähler, eher 6 Zähler geholt werden, ansonsten kannst du das mit dem jetzigen Kader vergessen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 20.11.2021, 23:58
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.531
Abgegebene Danke: 3.424
Erhielt 3.084 Danke für 1.076 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Da hast du ausnahmsweise Recht. Eiegener Block, wo alle unfreiwillig Ungeimpften für jedermann sichtbar zur gefälligen Ansicht zusammengesetzt werden - tjango wird sich von sich selber distanzieren, wenn er über diese absurde Idee noch mal zehn Sekunden ernsthaft nachdenkt.
Und die freiwillig Ungeimpften als Corona-Party daneben...
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 21.11.2021, 10:11
schnuffel schnuffel ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 56 Danke für 24 Beiträge
Gestern haben wir in der Abwehr mal einigermassen stabil gestanden und nicht viel zugelassen und den Einsatzwillen kann man der Mannschaft nicht absprechen.
Aber ehrlich gesagt hätte ich Fortuna Köln auch stärker eingeschätzt, vor allem in der Offensive.
Trotzdem hat man bei jedem Standard des Gegners Schweißperlen auf der Stirn.
Vor allem im Bereich Zweikampf und Kopfballstärke haben wir doch einige erkennbare Defizite.
Zudem macht man aus eigenen Vorteilssituationen vollkommen arglos und überhastet Vorteile für den Gegner.
Einwürfe werden direkt dem Gegner vor die Füße geworfen, Ecken zu nah an den Torwart gebracht, der direkt den Gegenangriff einleiten kann.
Und auch unser Torwart bringt manchmal das eigene Team mit unnützen Zuspielen in Bedrängnis..
Vor allem im Mittelfeld fehlt ein Denker und Lenker.
Wir hätten gestern noch 5 Stunden spielen können, ich glaube wir hätten kein Tor geschossen.
Ich vermisse seit langem schöne Spielzüge nach vorne und auch mal satte Torschüsse auf das gegnerische Tor.
Unsere Torschüsse gehen meistens in den Aachener Nachthimmel…
Handlungsbedarf besteht aber meines Erachtens auch noch in der Aussenverteidigung.
Damaschek beispielsweise ist zwar immer sehr bemüht, aber manchmal auch etwas unglücklich in seinen Aktionen.
Nützt nichts wenn man den Ball erkämpft ihn dann aber direkt wieder in die Füße des Gegners spielt.
Trotz allem hat mich das Spiel gestern ein wenig hoffnungsfroher gestimmt und hoffe das Fuat und Co. das Schiff zum Minimalziel für diese Saison, den Klassenerhalt, wieder ins Fahrwasser bekommt!
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu schnuffel für den nützlichen Beitrag:
Cindy Lou (21.11.2021), Einzelkind (21.11.2021), ErwinvdB (21.11.2021), Totto1983 (21.11.2021)
  #119  
Alt 21.11.2021, 10:28
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.345
Abgegebene Danke: 673
Erhielt 1.659 Danke für 624 Beiträge
Ich finde, wir müssen aber auch mal weg von:
0:5 verloren gegen Aufstiegsanwärter = Wir sind die schlechtesten
Nur 0:1 verloren = der Gegner war schwach

Wir dürfen ruhig mal glauben, dass wir etwas entwickeln.

Für mich sieht es so aus, als ob Fuat die Mannschaft kennenlernt und im Moment eine Balance sucht.
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
#14 (21.11.2021), Braveheart (22.11.2021), chris2010 (21.11.2021), Kokoloreskopf (21.11.2021), Kosh (23.11.2021), MacArti (21.11.2021), ottwiller (21.11.2021), tivolino (21.11.2021)
  #120  
Alt 21.11.2021, 11:36
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.305
Abgegebene Danke: 761
Erhielt 1.863 Danke für 448 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich finde, wir müssen aber auch mal weg von:
0:5 verloren gegen Aufstiegsanwärter = Wir sind die schlechtesten
Nur 0:1 verloren = der Gegner war schwach

Wir dürfen ruhig mal glauben, dass wir etwas entwickeln.

Für mich sieht es so aus, als ob Fuat die Mannschaft kennenlernt und im Moment eine Balance sucht.
"Danke" reicht nicht.

Für mich nur eine kleine Änderung:

Wir MÜSSEN (mindestens mal : SOLLTEN) glauben, dass wir etwas entwickeln.

was Anderes haben wir nämlich auch nicht. zumindest nichts seriös und aktiv Beeinflussbares.
Ständige Wasserstände, dass es immer noch düster und weit ist auf dem Weg raus, helfen da nicht wirklich (außer vielleicht als Frust- und Sorge-Ventil jedes Einzelnen), liefern vor allem null neue Informationen oder Ansatzpunkte, lähmen höchstens zusätzlich.


alemannia - all in
#14
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
亚琛球迷 (21.11.2021), chris2010 (21.11.2021), Franz Wirtz (21.11.2021), Geheimniskremer (21.11.2021), Kokoloreskopf (21.11.2021), Kosh (23.11.2021)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung