Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Daniel Zeaiter 3 6,98%
Patrick Salata 5 11,63%
Matti Fiedler 3 6,98%
Alexander Heinze 1 2,33%
Marco Müller 7 16,28%
Mohamed Redjeb 0 0%
Vincent Boesen 0 0%
Stipe Batarilo 0 0%
Dimitry Imbongo 14 32,56%
Mahmut Temür 5 11,63%
Marcel Kaiser 1 2,33%
David Pütz 2 4,65%
Robin Garnier 2 4,65%
Teilnehmer: 43. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 10.02.2019, 16:19
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.937
Abgegebene Danke: 2.947
Erhielt 5.593 Danke für 2.414 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich persönlich habe ein hohes Zutrauen in Fuat Kilic, verstehe manche Sachen bei der Aufstellung halt nicht.
Grundsätzlich empfinde ich die aktuelle Situation aber als gefährlich für die Alemannia an. Fuat hat klar gesagt, es ist sein letztes Jahr in der Regionalliga als Trainer. Und wenn mich nicht alles täuscht, gibt es neben Fuat niemanden, der ansatzweise im sportlichen Bereich was zu melden hat. Die Frage ist doch, was passiert denn, wenn wir nächste Saison nicht aufsteigen sollten.
Das hat nix mit Mißtrauen Fuat als Mensch gegenüber was zu tuen, als vielmehr mit der Tatsache, dass es in meinen Augen niemanden gibt, der in den Bereich involviert ist bzw wird. Es geht doch nicht darum, dass man Fuat die Eier abschneidet oder ihm jemanden vor die Nase setzt. Aber ich fände es schon gut, wenn zum Beispiel ein Mike Schleiden in den Bereich stark mit involviert wird. Nicht als Entscheider, sondern als jemand der weiss, was geplant und besprochen wird.
Mike Schleiden wurde unter anderem hier aus dem Forum als AR - Mitglied für den Sport herbeigeredet und herbeigeschrieben.

Für mich war immer die Frage, ob er als Ex-Amateur-Trainer einem Regionalliga-Trainer wie Kilic ebenbürtig ist und wie er seine Rolle als Aufsichtsrat ausüben kann.
Es ist aber auch ein Frage, wie er sein Amt interpretiert. Ein AR-Mitglied Sport ist kein Obertrainer oder Obersportdirektor, genausowenig wie andere , z.B. Kall, Obergeschäftsführer sind

Kilic ist nunmal Trainer und Sportdirektor in Personalunion. Mehr können wir uns auch nicht leisten. Ihm jetzt wieder einen Klitzperaverschnitt vor die Nase zu setzen ist abwegig. So einen Unsinn hatten wir doch mal.

Ich vetraue ihm noch voll und ganz, auch wenn ich auch manches nicht verstehe. Ich bin aber wie die meisten hier nur Fan .

An Kilics Stalle würde ich aber die unseligen Interviews mit versteckten Drohungen und Andeutungen lassen.
Die bringen nur Unruhe in den Laden.

Lasst unds mal die nächsten 2-3 Spiele abwarten. Dann läuft je nach den Ergebnissen eh das normale Procedere ab.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (10.02.2019)
Werbung
  #62  
Alt 10.02.2019, 17:49
Benutzerbild von Oswald Pfau
Oswald Pfau Oswald Pfau ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 1.264
Abgegebene Danke: 447
Erhielt 224 Danke für 131 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Mike Schleiden wurde unter anderem hier aus dem Forum als AR - Mitglied für den Sport herbeigeredet und herbeigeschrieben.

Für mich war immer die Frage, ob er als Ex-Amateur-Trainer einem Regionalliga-Trainer wie Kilic ebenbürtig ist und wie er seine Rolle als Aufsichtsrat ausüben kann.
Es ist aber auch ein Frage, wie er sein Amt interpretiert. Ein AR-Mitglied Sport ist kein Obertrainer oder Obersportdirektor, genausowenig wie andere , z.B. Kall, Obergeschäftsführer sind

Kilic ist nunmal Trainer und Sportdirektor in Personalunion. Mehr können wir uns auch nicht leisten. Ihm jetzt wieder einen Klitzperaverschnitt vor die Nase zu setzen ist abwegig. So einen Unsinn hatten wir doch mal.

Ich vetraue ihm noch voll und ganz, auch wenn ich auch manches nicht verstehe. Ich bin aber wie die meisten hier nur Fan .

An Kilics Stalle würde ich aber die unseligen Interviews mit versteckten Drohungen und Andeutungen lassen.
Die bringen nur Unruhe in den Laden.

Lasst unds mal die nächsten 2-3 Spiele abwarten. Dann läuft je nach den Ergebnissen eh das normale Procedere ab.
Wenn diese 2 oder 3 Spiele verloren werden wäre das normale Procedere,daß dieser Trainer entlassen wird .
__________________
Jupp Martinelli:Warum pfeiffen die uns aus,obwohl wir gewonnen haben.
  #63  
Alt 10.02.2019, 18:31
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.891
Abgegebene Danke: 750
Erhielt 1.292 Danke für 566 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oswald Pfau Beitrag anzeigen
Wenn diese 2 oder 3 Spiele verloren werden wäre das normale Procedere,daß dieser Trainer entlassen wird .
Genau.
Wir liegen schließlich weit hinter den Erwartungen zurück.
Der Trainer erreicht die Mannschaft nicht mehr.
Ein anderer könnte mit diesem Kader viel mehr erreichen.
__________________

  #64  
Alt 10.02.2019, 18:50
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.695
Abgegebene Danke: 2.259
Erhielt 4.322 Danke für 1.226 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oswald Pfau Beitrag anzeigen
Wenn diese 2 oder 3 Spiele verloren werden wäre das normale Procedere,daß dieser Trainer entlassen wird .
Den Gefallen werden dir weder die Mannschaft noch die Vereinsführung tun.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Grenzwolf (10.02.2019)
  #65  
Alt 10.02.2019, 19:05
Benutzerbild von Oswald Pfau
Oswald Pfau Oswald Pfau ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 1.264
Abgegebene Danke: 447
Erhielt 224 Danke für 131 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Den Gefallen werden dir weder die Mannschaft noch die Vereinsführung tun.
O.K. , dann soll er in der Rückrunde , in der es nur noch um die goldene Zitrone geht wenigstens attraktiven , offensiven Fußball spielen lassen...das wäre Werbung für die kommende Saison ......aber da hofft man jetzt schon seit dem Amtsantritt dieses Trainers vergebens drauf....
__________________
Jupp Martinelli:Warum pfeiffen die uns aus,obwohl wir gewonnen haben.

Geändert von Oswald Pfau (10.02.2019 um 19:11 Uhr)
  #66  
Alt 10.02.2019, 19:39
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.891
Abgegebene Danke: 750
Erhielt 1.292 Danke für 566 Beiträge
Spielbericht mit bewegten Bildern (von allen verpassten Chancen).
Dazu ein paar Stimmen zum Spiel.
https://www.aachener-zeitung.de/spor...g_aid-36657681
__________________

Folgender Benutzer sagt Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Zaungast (11.02.2019)
  #67  
Alt 10.02.2019, 20:14
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.937
Abgegebene Danke: 2.947
Erhielt 5.593 Danke für 2.414 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Niering hat Fuat mit einer gewissen Machtfülle ausgestattet.


Trainer, Kaderplaner mit eigenem Budget...


Fuat hat hier eine Position, die vermutlich einmalig ist.


Wir sind zwar stets sehr gut auf die Gegner eingestellt, aber warum wir manchmal mit so einer Aufstellung spielen, kapiere ich nicht. Was haben Boesen und Kaiser im Mittelfeld auf den Außenpositionen zu suchen? Beide sind Stürmer. Da sollte man eher den Fokus drauf legen, Boesen in der Spitze Praxis zu geben. Wir hatten mit Pütz, Glowacz und Garnier drei gelernte Mittelfeldspieler auf der Bank, statt dessen spielen wir dort mit zwei Stürmern, die das mit Sicherheit nicht so gut können. Gerade Imbongo ist eher eine Art hängende Spitze, so dass wir gut einen zweiten, zentralen Stürmer gebrauchen können.


Vielleicht mal mit zwei 6-ern ( Pütz und Redjeb )


zwei offensiven Außen ( Glowacz und Stipe )


zwei Stürmer ( Imbongo und Boesen, oder Temür und Boesen )
Pro forma hat Niering als Insolvenzverwalter entschieden, dass Kilic Trainer + Kaderplaner in Personalunion ist und damit eine große Machtfülle hat.
Es gab damals dazu keine Alternative, da wir uns nichts anderes leisten konnten.Mir kann aber keiner erzählen, dass sich Niering dazu nicht mit der damaligen Interimsführung , die quasi identisch mit der aktuellen Führung ist,abgestimmt hat.

Jetzt kann ihn die derzeitige Führung theoretisch wieder zum reinen Trainer machen oder ihn zum Sportdirektor und sonst jemand zum Trainer.

Das geht aber finanziell nicht, da dann nicht genug Geld da ist für den Kader selber.

Meine Prognose.
Kilic bleibt, bis er selber hinschmeisst.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
  #68  
Alt 10.02.2019, 21:15
Steen Steen ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 98
Abgegebene Danke: 468
Erhielt 165 Danke für 45 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oswald Pfau Beitrag anzeigen
O.K. , dann soll er in der Rückrunde , in der es nur noch um die goldene Zitrone geht wenigstens attraktiven , offensiven Fußball spielen lassen...das wäre Werbung für die kommende Saison ......aber da hofft man jetzt schon seit dem Amtsantritt dieses Trainers vergebens drauf....

Wollte eigentlich nicht die Stimmung verderben, aber es scheint mir jetzt doch an der Zeit, in aller Bescheidenheit auf einige Tatsachen hinzuweisen.
Viktoria steht 17 Punkte vor uns....
Wenn die Kellerkinder ihre Nachholspiele gewinnen, könnte der Abstand auf die Kilic Truppe 3 (drei) Punkte betragen...
Das es so kommt, ist eher unwahrscheinlich. Trotzdem sollte man vorsichtig mit dem Begriff der goldenen Ananas oder dgl. umgehen. Diese nervenden Unentschieden ziehen uns langsam aber sicher nach unten.
Für sorglose Vorbereitung der kommenden Saison ist es jedenfalls viel zu früh. Rechnerisch ist der Abstieg wesentlich näher als der Aufstieg, auch wenn es keiner von uns so recht wahrhaben will.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Steen für den nützlichen Beitrag:
Adam (11.02.2019), Jonas (11.02.2019), LaPalma (10.02.2019)
  #69  
Alt 11.02.2019, 02:25
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 299
Erhielt 340 Danke für 102 Beiträge
Wie am Freitag und auch hier auf den Pütz draufgehauen wird, das verstehe wer will. Redjeb war ein Totalausfall und Pütz hat sofort das Spiel an sich gerissen. Natürlich mit 1-2 Fehlpässen (einer hat fast zum Gegentor geführt), aber trotzdem vom Potenzial wahrscheinlich der beste Spieler im Kader.
Temür für mich neben Imbongo Spieler des Tages, jede Aktion mit Hand und Fuß und zur Abwechslung hat auch mal die kämpferische Leistung gestimmt. Imbongo vergibt leider aus kürzester Distanz, trotzdem was der an Arbeit leistet ist aller Achtung wert.
Boesen leider auf der falschen Position aufgestellt, aber lieber hab ich da einen engagierten Boesen als einen "Leistungsträger" Glowacz. Garnier war leider angeschlagen, weshalb er erst später reinkam.
Allgemein lassen sich viele hier von Garniers Saisontoren blenden. Er ist ein Spieler, der alles gibt und sicherlich einen Platz in unserer ersten Elf verdient hat, vom Potenzial reicht es aber allemal für 3. Liga und dafür muss er immer am oberen Limit spielen.
Batarilo gestern neben Redjeb schlechtester Mann auf dem Platz, mehrmals die Chance zum Abschließen verpasst, zu oft den Ball nicht an den Mann gebracht und viel zu häufig durch unsauberes Dribbling den Ball vertendelt.
Aber:
Am Freitag hab ich kein schlechtes Spiel der Alemannia gesehen. Bis zum Strafraum sah die Sache sehr gut aus, ab da wurde man zu nervös/überhastet. Trotzdem erspielt man sich 3 Hochkaräter und muss einen davon machen, dann legt man vielleicht ein Zweites nach und gewinnt dieses Spiel ohne Not. Aber der gemeine Zuschauer hat wahrscheinlich vor dem Spiel auf die Tabelle geguckt und sich gedacht, dass wir die Flaschen mit 6:0 aus dem Stadion knallen müssen, weil die ja vorletzter sind. Dass die Jungs einen unglaublich guten Auftritt auswärts auf dem Tivoli hatten, scheint man aber bewusst übersehen zu wollen. Lieber haut man auf unsere Spieler, unseren Trainer und vor allem und immer wieder auf Pütz. Die Pfiffe nach dem Spiel werde ich wohl nie verstehen.
Ich habe 2 Dauerkarten, aber ich bin echt enttäuscht nach Hause gegangen und habe mir zum ersten mal überlegt mich umzusetzen oder nicht hinzugehen. Nicht weil die Alemannia enttäuschte, nein da sehe ich Potenzial, sondern weil die Zuschauer sich sowas von schadenfroh und widerwärtig präsentiert haben, dass mir an dem Tag echt die Lust am Fussball vergangen ist.
Die Mannschaft wird an ihren Fehlern arbeiten, ich hoffe, dass die Zuschauer ebenfalls an sich arbeiten und eine lernwillige Mannschaft unterstützt, auch wenn sie gegen einen Vorletzten, aber keineswegs limitierten Gegner spielt.
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (11.02.2019), Braveheart (12.02.2019), chris2010 (12.02.2019), Eulenschreck (11.02.2019), Grenzwolf (11.02.2019), Heinsberger LandEi (11.02.2019), Kohlscheiderjung (11.02.2019), Landalemanne (11.02.2019), Mick (11.02.2019), Mott (11.02.2019), Niemand (11.02.2019), Philipp (12.02.2019), Ritschi15 (11.02.2019), Rolli Kucharski (12.02.2019), tivolino (11.02.2019), TivOlli (11.02.2019), Zaungast (11.02.2019)
  #70  
Alt 12.02.2019, 09:55
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 789
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 188 Danke für 111 Beiträge
Problem ist, dass einige Fans ähm Modefans immernoch nicht gecheckt haben, dass wir nur noch ein mittelmäßiger Viertligist sind. Die meinen man sieht das Etikett Alemannia und wir müssen sämtliche Dorfklubs und Zwote mit 5- oder 6:0 aus dem Stadion schießen...
  #71  
Alt 12.02.2019, 11:08
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.034
Abgegebene Danke: 280
Erhielt 3.794 Danke für 1.287 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Problem ist, dass einige Fans ähm Modefans immernoch nicht gecheckt haben, dass wir nur noch ein mittelmäßiger Viertligist sind. Die meinen man sieht das Etikett Alemannia und wir müssen sämtliche Dorfklubs und Zwote mit 5- oder 6:0 aus dem Stadion schießen...

Naja, ganz so stimmt das ja nicht.


Fuat selber hat in ziemlich vielen Stellungnahmen davon gesprochen, dass er mit dieser Mannschaft als Grundgerüst nächste Saison angreifen will. Damit wird ja schon eine gewisse Erwartungshaltung geweckt.


Und wenn Du dann gegen den Vorletzten spielst, erwartet man schon einen Sieg.


Die Mannschaft steht sehr gut und auch für mich fehlen da lediglich ein paar ( wichtige ) Kleinigkeiten. Das wir mit einer ordentlichen Durchschlagskraft vorne deutlich mehr Punkte hätten, wissen wir vermutlich alle.


Obwohl auch ich weiss, dass wir noch einige Schritte gehen müssen und dass die Mannschaft immer alles gibt, war ich am Freitag ob des Ergebnisses enttäuscht. Und dazu kommt für mich, dass es mir persönlich mehr Spaß macht, ein Spiel wie gegen Vktoria anzusehen, wo man vor lauter Spielfreude und Pressing echt begeistert war, als ein strategisch sehr gutes Spiel wie am Freitag.


Da bleibt dann am Ende etwas Enttäuschung und Ernüchterung, teils wegen des Ergebnisses, teils wegen der Spielweise.



Trotzdem glaube ich, dass wir im Gegensatz zu den letzten Jahren eine richtig gute Chance haben, für nächste Saison etwas tolles aufzubauen.
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.02.2019)
  #72  
Alt 12.02.2019, 12:41
Philipp Philipp ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 151
Erhielt 298 Danke für 110 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Wie am Freitag und auch hier auf den Pütz draufgehauen wird, das verstehe wer will.
Ich verstehe es auch nicht...

Ich sehe Pütz immer sehr gerne spielen. Er ist zweikampfstark und kämpferisch in jedem Spiel einwandfrei (rennt jedem Ball hinterher)! UND: Er ist gerade erst 22 Jahre jung geworden !! Lasst den Jungen noch einmal ein halbes oder ganzes Jahr weiter sein...

Allgemein muss ich sagen, dass wir Offensiv zur neuen Saison einiges verändern müssen. Ein neuer Mergim würde dieser Mannschaft enorm helfen (aber woher nehmen?). Glowacz/ Kaiser/ Idrizi haben leider nicht die Durchschlagskraft und die Abschlussstärke, die ich mir gewünscht hätte. Wenn es danach geht, müssten diese drei (Stand jetzt, lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen) zur neuen Saison ersetzt werden. Auch Imbongo muss an seinem Abschluss arbeiten. Es ist sicherlich nett anzusehen, wenn er außen gut den Ball hält, aber dann in der Box fehlt, wo er hingehört. Und wenn er mal aufs Tor schießt, ist das für einen Stürmer viiiiel zu ungefährlich. - Für mich also auch noch ein Wackelkandidat.
__________________
“Das nächste Spiel ist immer das nächste.” - Matthias Sammer
  #73  
Alt 12.02.2019, 12:42
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 105 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Problem ist, dass einige Fans ähm Modefans immernoch nicht gecheckt haben, dass wir nur noch ein mittelmäßiger Viertligist sind. Die meinen man sieht das Etikett Alemannia und wir müssen sämtliche Dorfklubs und Zwote mit 5- oder 6:0 aus dem Stadion schießen...
Modefan ist kein Fan, das ist ein Stänkerer
  #74  
Alt 12.02.2019, 17:44
karue 71 karue 71 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 80 Danke für 28 Beiträge
Ich kann manche Kritik hier im Forum von einigen leider nicht so ganz verstehen. Diese ewigen Diskusionen um unseren Trainer, sein Spielsystem, die Chancenverwertung, Auftellung........! Was erwartet Ihr? Wir spielen in der vierten Liga mit einem Etat, der es nicht erlaubt hier von "Konkurrenz fähig" zu sprechen.Wann, wenn nicht jetzt, soll Fuat verschiedene Systeme, Spieler die bisher nicht im Mittelpunkt standen und noch um eine Vertragslängerung spielen, testen. Natürlich kann es dann mal passieren, dass man dann einen Gegner wie FC Köln 2 nicht mit einer erwarteten 4 oder 5 zu null Packung nach Hause schickt. Man sollte dabei aber vielleicht das große Ganze im Auge behalten: Das Ziel nächste Saison endlich bis Saisonende oben mit zu spielen oder vielleicht noch mehr. Ihr bringt mit Eurer ständigen Nörgelei und Kritik nur unnötige Unruhe rein. Gebt dem Ganzen doch einfach mal etwas Zeit und unterstützt unsere Jungs und vor allem auch Fuat, der ärgert sich nach solchen Fehlschlägen sehr wahrscheinlich am meisten, vor allem ,weil ihm auch finanziell die Hände gebunden sind, oder meint Ihr er hätte nicht gerne einen Vollstrecker im Sturm und einen genialen Mittelfeldstrategen. Dann würde das ganze sehr wahrscheinlich schon ganz anders aussehen. Leider müssen wir aber aus dem Gegebenen das Beste machen. Und ich finde nach wie vor, dass dies unserem Trainer meistens auch gelingt.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu karue 71 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (12.02.2019), Grenzwolf (12.02.2019), Zaungast (14.02.2019)
  #75  
Alt 13.02.2019, 12:20
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.917
Abgegebene Danke: 3.962
Erhielt 2.249 Danke für 1.182 Beiträge
Zitat:
Zitat von karue 71 Beitrag anzeigen
Ich kann manche Kritik hier im Forum von einigen leider nicht so ganz verstehen. Diese ewigen Diskusionen um unseren Trainer, sein Spielsystem, die Chancenverwertung, Auftellung........! Was erwartet Ihr? Wir spielen in der vierten Liga mit einem Etat, der es nicht erlaubt hier von "Konkurrenz fähig" zu sprechen.Wann, wenn nicht jetzt, soll Fuat verschiedene Systeme, Spieler die bisher nicht im Mittelpunkt standen und noch um eine Vertragslängerung spielen, testen. Natürlich kann es dann mal passieren, dass man dann einen Gegner wie FC Köln 2 nicht mit einer erwarteten 4 oder 5 zu null Packung nach Hause schickt. Man sollte dabei aber vielleicht das große Ganze im Auge behalten: Das Ziel nächste Saison endlich bis Saisonende oben mit zu spielen oder vielleicht noch mehr. Ihr bringt mit Eurer ständigen Nörgelei und Kritik nur unnötige Unruhe rein. Gebt dem Ganzen doch einfach mal etwas Zeit und unterstützt unsere Jungs und vor allem auch Fuat, der ärgert sich nach solchen Fehlschlägen sehr wahrscheinlich am meisten, vor allem ,weil ihm auch finanziell die Hände gebunden sind, oder meint Ihr er hätte nicht gerne einen Vollstrecker im Sturm und einen genialen Mittelfeldstrategen. Dann würde das ganze sehr wahrscheinlich schon ganz anders aussehen. Leider müssen wir aber aus dem Gegebenen das Beste machen. Und ich finde nach wie vor, dass dies unserem Trainer meistens auch gelingt.
Wer hat denn alles einen höheren Etat als wir, wenn ich mal fragen darf?

Auch wenn Du im Grunde genommen recht hast...
  #76  
Alt 13.02.2019, 12:45
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.495
Abgegebene Danke: 965
Erhielt 1.188 Danke für 640 Beiträge
Zitat:
Zitat von karue 71 Beitrag anzeigen
Ich kann manche Kritik hier im Forum von einigen leider nicht so ganz verstehen. Diese ewigen Diskusionen um unseren Trainer, sein Spielsystem, die Chancenverwertung, Auftellung........! Was erwartet Ihr? Wir spielen in der vierten Liga mit einem Etat, der es nicht erlaubt hier von "Konkurrenz fähig" zu sprechen.Wann, wenn nicht jetzt, soll Fuat verschiedene Systeme, Spieler die bisher nicht im Mittelpunkt standen und noch um eine Vertragslängerung spielen, testen. Natürlich kann es dann mal passieren, dass man dann einen Gegner wie FC Köln 2 nicht mit einer erwarteten 4 oder 5 zu null Packung nach Hause schickt. Man sollte dabei aber vielleicht das große Ganze im Auge behalten: Das Ziel nächste Saison endlich bis Saisonende oben mit zu spielen oder vielleicht noch mehr. Ihr bringt mit Eurer ständigen Nörgelei und Kritik nur unnötige Unruhe rein. Gebt dem Ganzen doch einfach mal etwas Zeit und unterstützt unsere Jungs und vor allem auch Fuat, der ärgert sich nach solchen Fehlschlägen sehr wahrscheinlich am meisten, vor allem ,weil ihm auch finanziell die Hände gebunden sind, oder meint Ihr er hätte nicht gerne einen Vollstrecker im Sturm und einen genialen Mittelfeldstrategen. Dann würde das ganze sehr wahrscheinlich schon ganz anders aussehen. Leider müssen wir aber aus dem Gegebenen das Beste machen. Und ich finde nach wie vor, dass dies unserem Trainer meistens auch gelingt.
Sorry, mit der Truppe erwarte ich einfach Heimsiege gegen Kaan, Wiedenbrück, Köln II und so weiter. Das hat nichts mit neuer Truppe zu tun und schon gar nicht mit Unerfahrenheit. Wir haben eine Truppe mit sehr viel Erfahrung , das wird hier leider oft nicht gesehen. Spielzeiten in anderen Regionalligen oder auch höheren Ligen sollte man auch dazu zählen.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon

Geändert von Gorgar (13.02.2019 um 13:32 Uhr)
  #77  
Alt 13.02.2019, 14:35
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.034
Abgegebene Danke: 280
Erhielt 3.794 Danke für 1.287 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Sorry, mit der Truppe erwarte ich einfach Heimsiege gegen Kaan, Wiedenbrück, Köln II und so weiter. Das hat nichts mit neuer Truppe zu tun und schon gar nicht mit Unerfahrenheit. Wir haben eine Truppe mit sehr viel Erfahrung , das wird hier leider oft nicht gesehen. Spielzeiten in anderen Regionalligen oder auch höheren Ligen sollte man auch dazu zählen.

Vielleicht ist die Erfahrung unser Problem...


Wir sollten deutlich mehr auf junge und erfahrene Spieler setzen
  #78  
Alt 13.02.2019, 15:09
Modefan Modefan ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Pro forma hat Niering als Insolvenzverwalter entschieden, dass Kilic Trainer + Kaderplaner in Personalunion ist und damit eine große Machtfülle hat.
Es gab damals dazu keine Alternative, da wir uns nichts anderes leisten konnten.Mir kann aber keiner erzählen, dass sich Niering dazu nicht mit der damaligen Interimsführung , die quasi identisch mit der aktuellen Führung ist,abgestimmt hat.

Jetzt kann ihn die derzeitige Führung theoretisch wieder zum reinen Trainer machen oder ihn zum Sportdirektor und sonst jemand zum Trainer.

Das geht aber finanziell nicht, da dann nicht genug Geld da ist für den Kader selber.

Meine Prognose.
Kilic bleibt, bis er selber hinschmeisst.
Das ist auch meine Prognose. Während der nächsten Saison schmeißt er hin.
  #79  
Alt 13.02.2019, 15:43
Benutzerbild von Oswald Pfau
Oswald Pfau Oswald Pfau ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 1.264
Abgegebene Danke: 447
Erhielt 224 Danke für 131 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Das ist auch meine Prognose. Während der nächsten Saison schmeißt er hin.
Ich denke nicht , das würde eine Sperre bei der Agentur für Arbeit bewirken....
__________________
Jupp Martinelli:Warum pfeiffen die uns aus,obwohl wir gewonnen haben.
  #80  
Alt 13.02.2019, 22:09
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.937
Abgegebene Danke: 2.947
Erhielt 5.593 Danke für 2.414 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wer hat denn alles einen höheren Etat als wir, wenn ich mal fragen darf?

Auch wenn Du im Grunde genommen recht hast...
Etatmässig liegen wir geschätzt in dieser Saison ca. auf Platz 5-7.
Also haben 4-6 andere Vereine einen höheren Etat.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung