Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1001  
Alt 05.08.2019, 14:11
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.995
Abgegebene Danke: 3.438
Erhielt 6.963 Danke für 2.705 Beiträge
Zitat:
Zitat von big Oldie Beitrag anzeigen
Sehr gute Analyse. Letzte Saison hat doch im Prinzip nichts anderes zum Ziel, als die Vorbereitung auf die aktuelle Saison. Das waren insgesamt inkl. aller Meisterschafts-, Pokal- und Freundschaftsspiele ca. 50 Tests. Es wurden ca. 50 Spieler eingesetzt. Davon sind diese Saison 13 geblieben und 10 neue Spieler ergänzt. Als Leistungsträger wurden nur Imbongo und Idrizi abgegeben. Es mussten also lediglich zwei Leistungsträger ersetzt werden, die restlichen 8 Zugänge sollten die Gesamtqualität erhöhen. Es scheint momentan so, als haben man hier die Qualität nur ersetzt, vielleicht sogar eher verschlechtert.

Dies alles macht wenig Hoffnung auf eine kontinuierliche Entwicklung. Ende der Saison sind wir dann nicht weiter als zu Anfang diese Saison.

Seit der Inso hatten wir keine so guten Voraussetzungen mehr, wie diese Saison. Hoffentlich wird das aufkeimende Potenzial nicht verspielt.

Diese Saison ist nicht nur eine Bewährung für den Verein, die Mannschaft und die Fans sondern vor allem für den Trainer. Bessere Voraussetzungen als diesmal wird er in Aachen nicht mehr bekommen.

Du hast die Sache auf den Punkt gebracht.


- 2 Leistungsträger, die für den Erfolg, vor allem im Pokal, maßgeblich verantwortlich waren, sind gegangen.

- Weitere 8 Spieler sind gegangen, die aus Sicht des Trainers keine Perspektive bei und für die Alemannia hatten.

Dafür sind dann:

- 2 Spieler geholt worden, die unsere Abschlußschwäche beenden sollten

- Weitere 8 Spieler sind gekommen, um uns in der Breite stärker zu machen

- Zudem sollte dabei noch ein Unterschiedsspieler sein, der uns spielerisch weiter bringt und zusätzlich torgefährlicher macht

Tatsächlich passiert ist:

- Nur einer der zwei geholten Spieler, um unsere Abschlußschwäche zu beenden, spielt, während der andere im Wechsel auf der Bank hockt. Getroffen hat noch keiner von beiden, Fazit nach Vorbereitung und zwei Ligaspielen, unsere Abschlußschwäche ist nicht behoben worden, im Gegenteil!

- Von den Spielern, die uns in der Breite stärker machen sollten, spielen lediglich zwei, Cymer im Tor und Wallenborn für Salata. Hier scheint eine Verbesserung erreicht worden zu sein, wobei Salata meist auch nicht schlecht gespielt hat. Der Rest hat erst mal keine Perspektive auf die erste Elf und sitz auf der Bank oder der Tribüne.

- Der Unterschiedsspieler auf der 10, der uns spielerisch weiter bringt und zusätzlich torgefährlicher macht, ist nicht geholt worden!

Meine Kritik:

- Die Verpflichtungen von Cymer, Rehnen, Wallenborn, Bors und eventuell Noel (wobei sich das noch zeigen muss) sind nachvollziehbar.

- Anstatt weitere Verlegenheitstransfers zu tätigen, die bis auf weiteres keine Chance auf die erste Elf haben, hätte der Kader eher etwas verkleinert werden sollen. Anstatt dessen hätte man dann besser 1-2 gestandene Spieler geholt, die uns direkt weiterhelfen.


Und zum Schluss, wer sagt, dass diese beiden Spieler nicht zu bezahlen gewesen wären mit dem Gehalt der fünf Verlegenheitstransfers, der möge einem dann bitte erklären, wo das Geld aus einer 20 % igen Steigerung der Sponsoringeinnahmen, 20 % mehr verkauften Dauerkarten, dem Antrittsgeld der ersten DFB Pokalrunde sowie der Hälfte der Einnahmen eines ausverkauften Tivolis nebst Catering, Fanartikeln etc. geblieben ist.

Hoffentlich nicht allein zur Anpassung der Gehälter der nicht selbst spielenden Mitarbeiter!!!!
__________________

Geändert von Oche_Alaaf_1958 (05.08.2019 um 14:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (05.08.2019), Michi Müller (05.08.2019), Neverwalkalone (05.08.2019), Tivoli-Paule (05.08.2019)
Werbung
  #1002  
Alt 05.08.2019, 15:57
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.688
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 579 Danke für 400 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Hoffentlich nicht allein zur Anpassung der Gehälter der nicht selbst spielenden Mitarbeiter!!!!
Das hoffe ich auch nicht! Leider ist es aber häufig so (ich meine hiermit jetzt nicht die Alemannia), dass sich zuerst die Chef-Etage den größten Schluck aus der Pulle gönnt, wenn es etwas zu verteilen gibt. Für das niedrige Fußvolk, sprich die kleinen Angestellten bleibt i. d. R. ein gaaanz kleines Pinnchen übrig, was dann meistens auch nur noch halb voll ist. The fish rots from the head.


Aber bei unserem tollten AR und dem super geilen GF mache ich mir da keine Sorgen, dass hier Geld in die falsche Richtung fließt. Da wird schon auf den richtigen Geldfluss geachtet. Und vielleicht legt der MvH ja auch mal ein paar EUR auf die Seite. Für schlechte Zeiten...
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger

Geändert von PapaSchlumpfAC (05.08.2019 um 16:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1003  
Alt 05.08.2019, 16:05
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.221
Abgegebene Danke: 1.290
Erhielt 637 Danke für 315 Beiträge
Ausrufezeichen Beredtes Schweigen ...

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Und zum Schluss, wer sagt, dass diese beiden Spieler nicht zu bezahlen gewesen wären mit dem Gehalt der fünf Verlegenheitstransfers, der möge einem dann bitte erklären, wo das Geld aus einer 20 % igen Steigerung der Sponsoringeinnahmen, 20 % mehr verkauften Dauerkarten, dem Antrittsgeld der ersten DFB Pokalrunde sowie der Hälfte der Einnahmen eines ausverkauften Tivolis nebst Catering, Fanartikeln etc. geblieben ist.

Hoffentlich nicht allein zur Anpassung der Gehälter der nicht selbst spielenden Mitarbeiter!!!!
Exakt so zuverlässig, wie bestimmte Fragen spontane Antworten garantieren, bleiben andere gerne gänzlich unbeachtet.
Selbst mehrfaches Nachfragen hilft da nicht.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #1004  
Alt 05.08.2019, 16:17
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 2.442
Erhielt 2.831 Danke für 1.011 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Das hoffe ich auch nicht! Leider ist es aber häufig so (ich meine hiermit jetzt nicht die Alemannia), dass sich zuerst die Chef-Etage den größten Schluck aus der Pulle gönnt, wenn es etwas zu verteilen gibt. Für das niedrige Fußvolk, sprich die kleinen Angestellten bleibt i. d. R. ein gaaanz kleines Pinnchen übrig, was dann meistens auch nur noch halb voll ist. The fish rots from the head.


Aber bei unserem tollten AR und dem super geilen GF mache ich mir da keine Sorgen, dass hier Geld in die falsche Richtung fließt. Da wird schon auf den richtigen Geldfluss geachtet. Und vielleicht legt der MvH ja auch mal ein paar EUR auf die Seite. Für schlechte Zeiten...

Wenn es ums liebe Geld/ Budget geht, da machen wir uns nichts vor, ist jeder leitende Angestellte eines Unternehmens der über ein eigenes Budget verfügt zunächst einmal alleine für die Verwendung/Verteilung zuständig.
Also würde ich hier nie etwas gänzlich ausschließen noch grundsätzlich voraussetzen.
Anders ausgedrückt....bei der Alemannia wird´s wohl nicht viel anders sein.
Der Eine macht den Sport und der andere halt den Vertrieb
__________________
Ende aus Micky Maus
Mit Zitat antworten
  #1005  
Alt 05.08.2019, 16:19
Niemand
Gast
 
Beiträge: n/a
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...-Kilic-25023Q/
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (05.08.2019)
  #1006  
Alt 05.08.2019, 16:20
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.419
Abgegebene Danke: 1.246
Erhielt 2.025 Danke für 838 Beiträge
Fuats entschuldigung für seine"Entgleisung"

Fuat relativiert und erklärt seine Äußerungen im Interview und entschuldigt sich.
https://www.facebook.com/AlemanniaAa...&theater&ifg=1
__________________
Es macht keinen Sinn mehr, Spiele zu verlieren. (Horst Hrubesch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (05.08.2019)
  #1007  
Alt 05.08.2019, 17:01
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.836
Abgegebene Danke: 2.819
Erhielt 1.201 Danke für 684 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Fuat relativiert und erklärt seine Äußerungen im Interview und entschuldigt sich.
https://www.facebook.com/AlemanniaAa...&theater&ifg=1
Die Entschuldigung ist ehrenhaft und muss selbstverständlich angenommen werden. Alle Menschen sind Fehlerwesen. Hoffentlich wird jetzt alles besser, für den Verein, uns Fans und Fuat Kilic
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (05.08.2019), Grenzwolf (05.08.2019), Heya Alemannia (05.08.2019), Jonas (06.08.2019), Michi Müller (05.08.2019), Pandaman SchwarzGelb (05.08.2019)
  #1008  
Alt 05.08.2019, 17:19
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.746
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 4.898 Danke für 1.399 Beiträge
Danke, Fuat - das war wichtig und überfällig.
Auch wenn mir noch immer nicht klar ist, wen er gemeint hat, und selbst wenn er zu dieser Klarstellung mehr oder weniger sanft gedrängt werden musste: Thema erledigt, danke, Fuat.
Ich hoffe trotzdem, dass jetzt aus der Mannschaft bzw. vom Mannschaftsrat aus ein interner Diskussionsprozess angestoßen wird über Taktik, System und Positionen. Vielleicht geschieht das ja bereits.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (05.08.2019), Michi Müller (05.08.2019), Pandaman SchwarzGelb (05.08.2019)
  #1009  
Alt 05.08.2019, 17:32
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.075
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 573 Danke für 290 Beiträge
Sich zu entschuldigen fällt nicht jedem leicht.
Dafür schon mal Hut ab.
Ich glaube ihm, dass er nur ein gewisses Grüppchen an "Fans" meinte.
Aber dann hätte er im Vorfeld klarstellen sollen wen er meint. Er hätte auch erwähnen können, dass 90% der "anonymen" Fans sich rege in den Netzwerken beteiligen, er die Kritik verstehen kann und zum Teil auch mit einbringt und versucht umzusetzen, anstatt denen wieder eine Bühne zu geben die es nicht verdient haben.
Egal... ist nunmal jetzt passiert und aus der Emotion heraus entstanden.

Abschließend fällt mir nur noch ein: wer Spieler oder Mitarbeiter beleidigt hat für mich weder auf der Tribüne noch in einem sozialen Netzwerk etwas verloren.

Edit:
Sich Kritik von Fans und somit nach eigener Aussage "nicht Fachleuten" anzunehmen ist wohl genauso schwierig wie sich von Fremden bei der eigenen Kindererziehung etwas sagen zu lassen.
Der eine sagt: werde erstmal selber Vater/Trainer.
Der andere sagt: ob jung oder alt, ob Vater oder nicht, man kann von jedem etwas lernen und Kritik und Tipps annehmen
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!

Geändert von KILO (05.08.2019 um 17:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu KILO für den nützlichen Beitrag:
Pandaman SchwarzGelb (05.08.2019)
  #1010  
Alt 05.08.2019, 17:33
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 3.590
Erhielt 6.864 Danke für 2.101 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Die Entschuldigung ist ehrenhaft und muss selbstverständlich angenommen werden. Alle Menschen sind Fehlerwesen. Hoffentlich wird jetzt alles besser, für den Verein, uns Fans und Fuat Kilic
Damit sollte die Sache nun erledigt sein. Die drei Gramm Hirn werden ihm trotzdem noch lange anhängen.
Viel spannender ist die Frage, inwieweit ihn die teils sehr berechtigte Kritik an Taktik und Aufstellung ins Grübeln bringt. Das Pokalspiel bietet ihm die einmalige Chance, ohne Gesichtsverlust einige Änderungen vorzunehmen und sich selbst und die stark verunsicherte Mannschaft aus dem selbstgemauerten System-Gefängnis herauszuführen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.08.2019), Neverwalkalone (05.08.2019)
  #1011  
Alt 05.08.2019, 17:59
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 648
Erhielt 1.512 Danke für 479 Beiträge
Entschuldigung angenommen.

Bezüglich der Hirnmasse habe ich es auch so verstanden, dass es gegen Leute ging, die Spieler und Trainer beleidigt haben.
Hier im Forum könnte man insgesamt nach dem Wuppertal - Spiel maximal 2 oder 3 posts in diese Kategorie einodnen. Es muss sich demnach auf andere Plattformen bezogen haben.



Was das andere angeht. Ich poste hier anonym, das ist richtig. Ich trainiere keine Mannschaft und bin auch kein TW - Trainer.


Trotzdem nehme ich mir weiterhin das recht raus, meine Meinung bezüglich den gezeigten Leistungen in taktischer, spielerischer und aufstellungstechnischer Hinsicht hier kundzutun.
Ich verspreche auch weiterhin niemals jemanden persönlich zu beleidigen und hoffe, dass es auch noch nicht vorgekommen ist, dass es jemand so empfunden hat.


Aber es ist natürlich auch oft kritisch und nicht immer nett zuu lesen.

Ich weiß aber genau, dass ich nicht der Nabel der (Fußball)welt bin und keineswegs immer recht habe. Zudem gestehe ich auch gerne Fehler ein, wenn es mir auffällt oder ich drauf angesprochen werden.


Das muss man als Coach in Aachen leider ab.
Wer das nicht kann, bewerbe sich gerne beim DFB, bei Red Bull, Hoffenheim oder ab Landesliga abwärts.

Sein Geld kann man auch mit anderen Dingen verdienen.


So, die beiden Kackspiele spielerisch und verbal abhaken. Nach Bayer zählt ! Auf geht´s!
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.08.2019), Achim F. (05.08.2019), Braveheart (05.08.2019), DerLängsteFan (05.08.2019), Öcher Wellenbrecher (05.08.2019), Pandaman SchwarzGelb (05.08.2019), Tivoli-Paule (05.08.2019)
  #1012  
Alt 05.08.2019, 18:49
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.234
Abgegebene Danke: 3.590
Erhielt 6.864 Danke für 2.101 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
...
Meine Kritik:

- Die Verpflichtungen von Cymer, Rehnen, Wallenborn, Bors und eventuell Noel (wobei sich das noch zeigen muss) sind nachvollziehbar.

- Anstatt weitere Verlegenheitstransfers zu tätigen, die bis auf weiteres keine Chance auf die erste Elf haben, hätte der Kader eher etwas verkleinert werden sollen. Anstatt dessen hätte man dann besser 1-2 gestandene Spieler geholt, die uns direkt weiterhelfen.


Und zum Schluss, wer sagt, dass diese beiden Spieler nicht zu bezahlen gewesen wären mit dem Gehalt der fünf Verlegenheitstransfers, der möge einem dann bitte erklären, wo das Geld aus einer 20 % igen Steigerung der Sponsoringeinnahmen, 20 % mehr verkauften Dauerkarten, dem Antrittsgeld der ersten DFB Pokalrunde sowie der Hälfte der Einnahmen eines ausverkauften Tivolis nebst Catering, Fanartikeln etc. geblieben ist.

Hoffentlich nicht allein zur Anpassung der Gehälter der nicht selbst spielenden Mitarbeiter!!!!

Einiges von dem, was du da schreibst, passt aus meiner Sicht nicht so ganz zusammen.
Baum und Arifi sind talentierte Perspektivspieler aus dem eigenen Nachwuchs, die in diesem Jahr an die RL herangeführt werden sollen. Auch dies gehört zu einer guten Kaderplanung. Arifi hat ja auch schon gespielt und war auch gegen Düsseldorf im Kader.

Öczan ist verletzungsbedingt noch nicht zum Einsatz gekommen, Gucciardo erst auf den letzten Drücker zur Mannschaft gestoßen. Keine Ahnung, wie du nach zwei Spieltagen zu der Einschätzung kommst, dass sie bis auf weiteres keine Chance haben werden und unnötig verpflichtet worden sind.

Den fünften "Verlegenheitstransfer" suche ich noch...


Zudem bezweifele ich in der Tat, dass diese fünf sicherlich eher kleinen Gehälter gereicht hätten, zwei echte Unterschiedsspieler zu holen.

Von 20 Prozent mehr Sponsoringeinnahmen habe ich noch nichts gelesen - Quelle bitte.
20 Prozent mehr Dauerkartenerlös heißt erst mal gar nichts. Es verbietet sich aus kaufmännischer Sicht, dieses Geld gleich wieder auszugeben, weil man ja gar nicht absehen kann, wie sich das Gesamtzuschaueraufkommen entwickeln wird. Echte Mehreinnahmen in diesem Bereich hat man erst, wenn der kalkulierte Gesamtschnitt übertroffen wird. Das ist im Moment nicht absehbar.
Dass die Pokaleinnahmen hoffentlich nicht nur für Gehaltsaufstockungen des nicht spielenden Personals verbraten worden ist, ist bereits geklärt. Kilic hat in einem Interview bereits klar gesagt, dass ein Teil der Etataufstockung verwendet worden ist, um Stammspielerverträge auch durch Gehaltsaufstockungen verlängern zu können.

Auch ob das Problem der mangelnden Durchschlagkraft im Angriff nicht behoben ist, lässt sich nach zwei Spielen noch nicht sagen. Meiner Meinung nach ist da nicht unbedingt die Kaderplanung ausschlaggebend, sondern eher die taktische Ausrichtung. Auch hat die Mannschaft womöglich ein Psycho-Problem: Selbstzweifel, Versagensängste, weil das, was man trainiert hat, noch nicht klappt. Kaum ein Einzelner und damit auch nicht das gesamte Team scheint bis jetzt bei 100 Prozent zu sein. Diese Mannschaft kann mehr. Gefragt ist jetzt nicht der Kaderplaner, sondern der Trainer Kilic.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (05.08.2019), DerLängsteFan (05.08.2019), Gorgar (05.08.2019), Grenzwolf (06.08.2019), Heinsberger LandEi (05.08.2019), Letzter Mann (06.08.2019), Mott (15.08.2019)
  #1013  
Alt 05.08.2019, 20:12
Gorgar Gorgar ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.867
Abgegebene Danke: 1.877
Erhielt 2.094 Danke für 1.291 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Einiges von dem, was du da schreibst, passt aus meiner Sicht nicht so ganz zusammen.
Baum und Arifi sind talentierte Perspektivspieler aus dem eigenen Nachwuchs, die in diesem Jahr an die RL herangeführt werden sollen. Auch dies gehört zu einer guten Kaderplanung. Arifi hat ja auch schon gespielt und war auch gegen Düsseldorf im Kader.

Öczan ist verletzungsbedingt noch nicht zum Einsatz gekommen, Gucciardo erst auf den letzten Drücker zur Mannschaft gestoßen. Keine Ahnung, wie du nach zwei Spieltagen zu der Einschätzung kommst, dass sie bis auf weiteres keine Chance haben werden und unnötig verpflichtet worden sind.

Den fünften "Verlegenheitstransfer" suche ich noch...


Zudem bezweifele ich in der Tat, dass diese fünf sicherlich eher kleinen Gehälter gereicht hätten, zwei echte Unterschiedsspieler zu holen.

Von 20 Prozent mehr Sponsoringeinnahmen habe ich noch nichts gelesen - Quelle bitte.
20 Prozent mehr Dauerkartenerlös heißt erst mal gar nichts. Es verbietet sich aus kaufmännischer Sicht, dieses Geld gleich wieder auszugeben, weil man ja gar nicht absehen kann, wie sich das Gesamtzuschaueraufkommen entwickeln wird. Echte Mehreinnahmen in diesem Bereich hat man erst, wenn der kalkulierte Gesamtschnitt übertroffen wird. Das ist im Moment nicht absehbar.
Dass die Pokaleinnahmen hoffentlich nicht nur für Gehaltsaufstockungen des nicht spielenden Personals verbraten worden ist, ist bereits geklärt. Kilic hat in einem Interview bereits klar gesagt, dass ein Teil der Etataufstockung verwendet worden ist, um Stammspielerverträge auch durch Gehaltsaufstockungen verlängern zu können.

Auch ob das Problem der mangelnden Durchschlagkraft im Angriff nicht behoben ist, lässt sich nach zwei Spielen noch nicht sagen. Meiner Meinung nach ist da nicht unbedingt die Kaderplanung ausschlaggebend, sondern eher die taktische Ausrichtung. Auch hat die Mannschaft womöglich ein Psycho-Problem: Selbstzweifel, Versagensängste, weil das, was man trainiert hat, noch nicht klappt. Kaum ein Einzelner und damit auch nicht das gesamte Team scheint bis jetzt bei 100 Prozent zu sein. Diese Mannschaft kann mehr. Gefragt ist jetzt nicht der Kaderplaner, sondern der Trainer Kilic.
Die Truppe ist hervorragend besetzt.
Im Sturm haben wir mit Bomber Bors im Vergleich zu Imbongo und nochmals verbessert.
Bei vernünftigen Amspielen und der entsprechenden Taktik sollte ganz schnell eine Trenwrnde erreicht werden. Ob Kilic dafür der richtige ist, wage ich aber weiterhin zu bezweifeln.
Möge Gott mir Unrecht geben
Mit Zitat antworten
  #1014  
Alt 05.08.2019, 20:19
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.836
Abgegebene Danke: 2.819
Erhielt 1.201 Danke für 684 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Die Truppe ist hervorragend besetzt.
Im Sturm haben wir mit Bomber Bors im Vergleich zu Imbongo und nochmals verbessert.
Bei vernünftigen Amspielen und der entsprechenden Taktik sollte ganz schnell eine Trenwrnde erreicht werden. Ob Kilic dafür der richtige ist, wage ich aber weiterhin zu bezweifeln.
Möge Gott mir Unrecht geben
Mensch Gorgar, manchmal frage ich mich ob du uns nicht alle veräppelst, so eine Art Eulenspigel, Bajazzo oder Frank Elstner im Netz: Vorsicht Kamera!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.08.2019), Heinsberger LandEi (05.08.2019)
  #1015  
Alt 05.08.2019, 20:26
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.746
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 4.898 Danke für 1.399 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Mensch Gorgar, manchmal frage ich mich ob du uns nicht alle veräppelst, so eine Art Eulenspigel, Bajazzo oder Frank Elstner im Netz: Vorsicht Kamera!

Der geschätzte Gorgar spricht immer auch das aus, was wir uns alle doch insgeheim wünschen. Jeder Fan ist auch ein Phantast.

Und wir glauben und hoffen alle, dass unsere Alemannia jetzt die Kurve kriegt. Reset!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (05.08.2019)
  #1016  
Alt 05.08.2019, 20:33
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.360
Abgegebene Danke: 5.903
Erhielt 3.489 Danke für 1.833 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Sich zu entschuldigen fällt nicht jedem leicht.
Dafür schon mal Hut ab.
Ich glaube ihm, dass er nur ein gewisses Grüppchen an "Fans" meinte.
Aber dann hätte er im Vorfeld klarstellen sollen wen er meint. Er hätte auch erwähnen können, dass 90% der "anonymen" Fans sich rege in den Netzwerken beteiligen, er die Kritik verstehen kann und zum Teil auch mit einbringt und versucht umzusetzen, anstatt denen wieder eine Bühne zu geben die es nicht verdient haben.
Egal... ist nunmal jetzt passiert und aus der Emotion heraus entstanden.

Abschließend fällt mir nur noch ein: wer Spieler oder Mitarbeiter beleidigt hat für mich weder auf der Tribüne noch in einem sozialen Netzwerk etwas verloren.

Edit:
Sich Kritik von Fans und somit nach eigener Aussage "nicht Fachleuten" anzunehmen ist wohl genauso schwierig wie sich von Fremden bei der eigenen Kindererziehung etwas sagen zu lassen.
Der eine sagt: werde erstmal selber Vater/Trainer.
Der andere sagt: ob jung oder alt, ob Vater oder nicht, man kann von jedem etwas lernen und Kritik und Tipps annehmen
Da gebe ich Dir zu 100% recht. Ich arbeite ja als Elektroniker. Als ich neu war und zu einer Störung gerufen wurde, sagte mir der Anlagenbediener "das liegt bestimmt an dem und dem Initiator". Ich sagte nix, dachte mir nur "wer ist hier der Elektriker, ich oder der?" und suchte an ganz anderer Stelle, weil es für mich unlogisch war. Am Ende war es dann tatsächlich das, was mir der "Laie" gesagt hat...
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (05.08.2019), Gorgar (05.08.2019), KILO (05.08.2019)
  #1017  
Alt 05.08.2019, 20:43
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.035
Abgegebene Danke: 3.877
Erhielt 6.929 Danke für 3.097 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Fuat relativiert und erklärt seine Äußerungen im Interview und entschuldigt sich.
https://www.facebook.com/AlemanniaAa...&theater&ifg=1
Ich hoffe, dass er nicht von oben dazu gedrängt werden müsste..
Gottseidank kam die Entschuldigung zeitnah.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1018  
Alt 05.08.2019, 20:52
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.836
Abgegebene Danke: 2.819
Erhielt 1.201 Danke für 684 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass er nicht von oben dazu gedrängt werden müsste..
Gottseidank kam die Entschuldigung zeitnah.
Lass mal gut sein, nicht immer direkt negativ denken. Fussball findet immer noch auf dem Platz statt, nicht in der Zeitung. Und jeder Fussballer ist nun mal emotional, auch Fuat Kilic. Geliefert werden muss jetzt trotzdem.
Mit Zitat antworten
  #1019  
Alt 05.08.2019, 20:54
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.075
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 573 Danke für 290 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Da gebe ich Dir zu 100% recht. Ich arbeite ja als Elektroniker. Als ich neu war und zu einer Störung gerufen wurde, sagte mir der Anlagenbediener "das liegt bestimmt an dem und dem Initiator". Ich sagte nix, dachte mir nur "wer ist hier der Elektriker, ich oder der?" und suchte an ganz anderer Stelle, weil es für mich unlogisch war. Am Ende war es dann tatsächlich das, was mir der "Laie" gesagt hat...
Bin ebenfalls Elektroniker!
Bin es aber genau aus dem anderen Grund geworden...weil ich als Laie dem Facharbeiter wertvolle Grundlagen vermitteln konnte.
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu KILO für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (05.08.2019)
  #1020  
Alt 05.08.2019, 21:05
Gorgar Gorgar ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.867
Abgegebene Danke: 1.877
Erhielt 2.094 Danke für 1.291 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Bin ebenfalls Elektroniker!
Bin es aber genau aus dem anderen Grund geworden...weil ich als Laie dem Facharbeiter wertvolle Grundlagen vermitteln konnte.
Wenn das mal kein Zufall ist
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung