Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.04.2021, 12:07
Benutzerbild von Holtby18
Holtby18 Holtby18 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 1.130
Abgegebene Danke: 190
Erhielt 594 Danke für 199 Beiträge
Patrick Helmes, Trainer ab 01.07.2021

Herzlich Willkommen am Tivoli!

https://www.alemannia-aachen.de/aktu...Aachen-25435I/

Ich hoffe, dass seine Denkweise eine offensivere Ausrichtung mit sich bringt.
Ein 4-3-3 mit höherem Pressing würde mir sehr gut gefallen. Aber dazu muss natürlich auch das Spielermaterial stimmen.
Deswegen wünsche ich bei Kaderplanung und Trainertum viel Erfolg und gutes Gelingen!
__________________
Roda & der TSV
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Holtby18 für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (16.04.2021), BigBandi (16.04.2021), chris2010 (16.04.2021), Kosh (16.04.2021), Lorenzius (16.04.2021), Michi Müller (16.04.2021)
  #2  
Alt 16.04.2021, 19:43
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.997
Abgegebene Danke: 2.176
Erhielt 2.243 Danke für 970 Beiträge
Patrick Helmes

Herzlich willkommen,
bin Dir vor Jahren mal beim Joggen mit TSV Emblem am Geisbockheim begegnet, und Du hast fröhlich gewunken ...hey, super Alemannia, und gestrahlt über alle Backen...
Dann muss es doch was werden. Dein Herz schlägt schwarz gelb...
Viel Erfolg !
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (16.04.2021)
  #3  
Alt 16.04.2021, 21:58
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.712
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 886 Danke für 189 Beiträge
Patrick Helmes, Trainer ab 01.07.2021

Der frühere Bundesliga- und Nationalspieler Patrick Helmes wird mit dem Beginn der Saison 2021/22 neuer Cheftrainer bei Alemannia Aachen.
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu webwolf für den nützlichen Beitrag:
Holtby18 (16.04.2021)
  #4  
Alt 16.04.2021, 22:00
Benutzerbild von Holtby18
Holtby18 Holtby18 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 1.130
Abgegebene Danke: 190
Erhielt 594 Danke für 199 Beiträge
Kann das bereits eröffnete Thema verschmolzen werden?
__________________
Roda & der TSV
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Holtby18 für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (16.04.2021), Kosh (17.04.2021)
  #5  
Alt 16.04.2021, 22:47
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.997
Abgegebene Danke: 2.176
Erhielt 2.243 Danke für 970 Beiträge
Patrick Helmes, Trainer ab 01.07.2021

https://m.facebook.com/FCKoeln/videos/2280849701942528/

auch wenn dieses fiese rot weiß in den Augen schmerzt, konzentriert euch bitte nur auf Helmes.
So etwas wird er jetzt unseren Stürmern beibringen ...

Scheint nicht zu funktionieren, schade, wollte euch sein Traum-Tor des Monats 2013 gegen Dresden präsentieren ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)

Geändert von Wissquass (16.04.2021 um 22:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.09.2021, 23:00
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.997
Abgegebene Danke: 2.176
Erhielt 2.243 Danke für 970 Beiträge
die Holländer wechseln permanent vom 3 4 3 mit Raute beim Angriff zum 4 3 3 in der Verteidigung.
Vermutlich schwebt Helmes vergleichbares vor...
nur:
Gottvater vGaal hat ziemlich viel Ahnung vom Fußball und
die niederländischen Fußballer haben solche Dinge mit der Muttermilch (sprich Ajax Fussballschule) aufgesogen ...
So etwas mitteltalentierten Regionalligakickern beibringen zu wollen, dürfte in einem adäquaten Zeitrahmen nicht möglich sein..
Bitte umdenken. Wir sind auf einem Abstiegsplatz...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
hemingway (08.09.2021), Re3011 (09.09.2021)
  #7  
Alt 08.09.2021, 18:37
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.371
Abgegebene Danke: 2.949
Erhielt 2.170 Danke für 782 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
die Holländer wechseln permanent vom 3 4 3 mit Raute beim Angriff zum 4 3 3 in der Verteidigung.
Vermutlich schwebt Helmes vergleichbares vor...
nur:
Gottvater vGaal hat ziemlich viel Ahnung vom Fußball und
die niederländischen Fußballer haben solche Dinge mit der Muttermilch (sprich Ajax Fussballschule) aufgesogen ...
So etwas mitteltalentierten Regionalligakickern beibringen zu wollen, dürfte in einem adäquaten Zeitrahmen nicht möglich sein..
Bitte umdenken. Wir sind auf einem Abstiegsplatz...
Klingt auf den ersten Blick gar nicht so schwer. Einer aus der Mitte muss sich nach hinten fallen lassen.

Frage: Wann spielt Alemannia?
Antwort: Wann hätten Sie denn mal Zeit?
__________________
"Bitte auch zwischen den Zeilen lesen. Selbst wenn es nur eine ist!"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.09.2021, 20:29
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.671
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 578 Danke für 399 Beiträge
Nach den kernigen Sprüchen von Helmes bei seiner Vorstellung wird es Zeit, dass er liefert.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.09.2021, 10:32
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.371
Abgegebene Danke: 2.949
Erhielt 2.170 Danke für 782 Beiträge
Ist es nicht unsere Sehnsucht nach Euphorie, die uns jede Saison neu hoffen lässt? Leider trügt das den nackten Blick auf die Realität. Umso härter ist jedes Jahr der Aufprall in die Wirklichkeit. Schauen wir mal nüchtern auf den Kader. Und können wir Bader wirklich die Schuld geben, die falschen Spieler geholt zu haben? Und Helmes dafür verantwortlich machen, dass mit dem Team noch nicht viel zu gewinnen ist? Ich meine: Nein. Jedes neue Team, jeder neue Trainer, wird drei Jahre brauchen, um mit unseren Mitteln was Gutes aufzubauen. Wir werden nicht absteigen, sondern bestenfalls um einen einstelligen Tabellenplatz kämpfen. Und das muss uns genügen. Wir müssen demütig bleiben und Geduld haben und den jetzigen Weg weiter gehen. Alles andere führt schneller zum Abstieg. Wenn der Trainer bereits jetzt in Frage gestellt wird, bricht alles zusammen. Das hilft uns nicht weiter. Wir brauchen Stabilität zuerst von oben, in der Leitung, dann wird der Rest folgen.

Pro Helmes
__________________
"Bitte auch zwischen den Zeilen lesen. Selbst wenn es nur eine ist!"
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
亚琛球迷 (11.09.2021), DerPaul (12.09.2021), Franz Wirtz (11.09.2021), Grenzwolf (11.09.2021), Heinsberger LandEi (11.09.2021), Holgsson (12.09.2021), Rodannia (11.09.2021), tommy0606 (11.09.2021)
  #10  
Alt 11.09.2021, 18:59
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.993
Abgegebene Danke: 3.437
Erhielt 6.957 Danke für 2.704 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Ist es nicht unsere Sehnsucht nach Euphorie, die uns jede Saison neu hoffen lässt? Leider trügt das den nackten Blick auf die Realität. Umso härter ist jedes Jahr der Aufprall in die Wirklichkeit. Schauen wir mal nüchtern auf den Kader. Und können wir Bader wirklich die Schuld geben, die falschen Spieler geholt zu haben? Und Helmes dafür verantwortlich machen, dass mit dem Team noch nicht viel zu gewinnen ist? Ich meine: Nein. Jedes neue Team, jeder neue Trainer, wird drei Jahre brauchen, um mit unseren Mitteln was Gutes aufzubauen. Wir werden nicht absteigen, sondern bestenfalls um einen einstelligen Tabellenplatz kämpfen. Und das muss uns genügen. Wir müssen demütig bleiben und Geduld haben und den jetzigen Weg weiter gehen. Alles andere führt schneller zum Abstieg. Wenn der Trainer bereits jetzt in Frage gestellt wird, bricht alles zusammen. Das hilft uns nicht weiter. Wir brauchen Stabilität zuerst von oben, in der Leitung, dann wird der Rest folgen.

Pro Helmes

Nicht Helmes ist das Problem, sondern ein in dieser Zusammenstellung nicht konkurrenzfähiger Kader, der so sang und klanglos absteigen wird.. Zudem, wir haben keine drei Jahre Zeit zu warten, bis dahin sind wir längst in der Versänkung verschwunden.
__________________
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.09.2021, 19:12
printe1 printe1 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 2.311
Abgegebene Danke: 623
Erhielt 464 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Nicht Helmes ist das Problem, sondern ein in dieser Zusammenstellung nicht konkurrenzfähiger Kader, der so sang und klanglos absteigen wird.. Zudem, wir haben keine drei Jahre Zeit zu warten, bis dahin sind wir längst in der Versänkung verschwunden.
bis dahin.....

Sind wir das nicht längst schon?????
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.09.2021, 19:57
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.993
Abgegebene Danke: 3.437
Erhielt 6.957 Danke für 2.704 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
bis dahin.....

Sind wir das nicht längst schon?????

Es geht noch bedeutend tiefer, bis zum Exodus.
__________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.09.2021, 19:19
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.830
Abgegebene Danke: 2.810
Erhielt 1.196 Danke für 682 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Nicht Helmes ist das Problem, sondern ein in dieser Zusammenstellung nicht konkurrenzfähiger Kader, der so sang und klanglos absteigen wird.. Zudem, wir haben keine drei Jahre Zeit zu warten, bis dahin sind wir längst in der Versänkung verschwunden.
Was bekommt ein Trainer wie Helmes eigentlich als Salair?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.09.2021, 19:42
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.730
Abgegebene Danke: 3.688
Erhielt 4.105 Danke für 1.740 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Nicht Helmes ist das Problem, sondern ein in dieser Zusammenstellung nicht konkurrenzfähiger Kader, der so sang und klanglos absteigen wird.. Zudem, wir haben keine drei Jahre Zeit zu warten, bis dahin sind wir längst in der Versänkung verschwunden.
Helmes hat allerdings von Anfang an versprochen viel Wert auf Physis zu setzen und die Gegner niederzurennen und Fußball spielen zu lassen der Begeistert....

Das klappt ja durchaus auch, aber eben leider immer nur die ersten 20 Minuten und dann ist komplett die Luft raus, und alle hecheln die restlichen 70 Minuten nur noch dem Ball und dem Gegner hinterher.

Das hat leider schon etwas mit Helmes zu tun, das wir uns jedes mal in 20 Minuten Vollgas völlig verausgeben und dann die restlichen 70 Minuten des Spiels total platt sind, sehr viel sogar.

Aber vielleicht hat Bader wir ja noch etwas Geld für einen Fitnesskoordinator über?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Tivoli-Paule (12.09.2021)
  #15  
Alt 11.09.2021, 19:59
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.993
Abgegebene Danke: 3.437
Erhielt 6.957 Danke für 2.704 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Helmes hat allerdings von Anfang an versprochen viel Wert auf Physis zu setzen und die Gegner niederzurennen und Fußball spielen zu lassen der Begeistert....

Das klappt ja durchaus auch, aber eben leider immer nur die ersten 20 Minuten und dann ist komplett die Luft raus, und alle hecheln die restlichen 70 Minuten nur noch dem Ball und dem Gegner hinterher.

Das hat leider schon etwas mit Helmes zu tun, das wir uns jedes mal in 20 Minuten Vollgas völlig verausgeben und dann die restlichen 70 Minuten des Spiels total platt sind, sehr viel sogar.

Aber vielleicht hat Bader wir ja noch etwas Geld für einen Fitnesskoordinator über?

Dafür brauchst du aber auch die Spieler, die das können. Genau hier liegt der Hund begraben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.09.2021, 20:14
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.730
Abgegebene Danke: 3.688
Erhielt 4.105 Danke für 1.740 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Dafür brauchst du aber auch die Spieler, die das können. Genau hier liegt der Hund begraben.
Natürlich, aber wenn man die nicht hat, kann man doch nicht so einen energieaufwändigen Fußball spielen lassen. Wir haben weder die Qualität um in den 20 Minuten Vollgas ein Spiel zu entscheiden, noch haben wir die Fitness das 90 Minuten lang durchzustehen ohne komplett zusammenzubrechen.

Unter Seeberger beispielsweise lief das damals genau anders herum. 70 Minuten lang nix und dann in den letzten 20 Minuten Vollgas und die Spieler (insbesondere Benny Auer) waren gut genug um in der Schlussphase die notwendigen Tore zu schießen.

Nur das was wir unter Helmes gerade machen stimmt doch vorne und hinten nicht, das ist doch mit Verlaub reinstes und grausamstes Harakiri.

Da passt doch absolut gar nichts zusammen! Und das beinhaltet eben leider auch ganz eindeutig die Vorgaben von Helmes an die Spieler einen Energieaufwand zu betreiben, den wir einfach nicht durchalten können und das zudem in einer Art und Weise bei der all der Aufwand innnerhalb von nur 20 Minuten vollkommen wirkungslos verpufft.

Gut, an der Fitness kann man ja vielleicht arbeiten und Fortschritte machen, aber bis unsere Spieler so fit sind, dass wir das über 70 Minuten durchhalten, ist die Saison rum und wir sind abgestiegen.

Und da helfen auch alle netten Geduldsforderungen und langsamen Aufbaubekundungen von Bader und Helmes nichts!
Im Gegenteil, die beiden machen sich doch direkt als erstes vom Acker wenn's brennt und wir noch tiefer in den Sog des Abstiegskampfs reingeraten und es deutlich absehbar wird, dass der Klassenerhalt in ernsthafte Gefahr kommt.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.09.2021), Tivoli-Paule (12.09.2021)
  #17  
Alt 11.09.2021, 23:33
Benutzerbild von Zoltan
Zoltan Zoltan ist offline
Talent
 
Registriert seit: 11.02.2021
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 242
Erhielt 120 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
....
Unter Seeberger beispielsweise lief das damals genau anders herum. 70 Minuten lang nix und dann in den letzten 20 Minuten Vollgas und die Spieler (insbesondere Benny Auer) waren gut genug um in der Schlussphase die notwendigen Tore zu schießen. ...
war Seeberger nicht dieser Trainer mit (einer) der besten Punktausbeuten als Alemannia-Trainer in Ihrer Geschichte? Dieser Trainer der nach einem 3:0 Heimsieg entlassen wurde, weil vielen Verantwortlichen (aber auch den Fans) der Fußball zu langweilig war?
Als Tabellen-12. der 2. Liga, am 4. Spieltag mit nur 5 Punkten auf dem Konto... am Ende der Saison wurden wir dann 13. mit 43 Punkten.

Achja.... das waren noch Zeiten....
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Zoltan für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (12.09.2021), Münzenberg (12.09.2021)
  #18  
Alt 12.09.2021, 00:33
HansRosenthal4ever HansRosenthal4ever ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.09.2021
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
helmes find ich gut, auch wenn wir jetzt erst wenig punkte haben
der macht das noch
keine panik
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HansRosenthal4ever für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (12.09.2021)
  #19  
Alt 12.09.2021, 16:29
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.830
Abgegebene Danke: 2.810
Erhielt 1.196 Danke für 682 Beiträge
Zitat:
Zitat von HansRosenthal4ever Beitrag anzeigen
helmes find ich gut, auch wenn wir jetzt erst wenig punkte haben
der macht das noch
keine panik
Siege, fänd ich besser, lieber Hans
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
HansRosenthal4ever (13.09.2021), Oche_Alaaf_1958 (12.09.2021)
  #20  
Alt 12.09.2021, 16:45
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.736
Abgegebene Danke: 4.259
Erhielt 4.878 Danke für 1.392 Beiträge
"Einfach draufhauen und negative Stimmung verbreiten."

Diese Äußerung im RS nehme ich unserem Trainer wirklich übel. Hoffentlich redet er intern anders... Er meinte ja die "Online-Fans", also auch uns. "Einfach" schon gar nicht, "draufhauen" erst recht nicht. "Negative Stimmung" verbreiten unsere Auftritte ganz allein... Helmes ist ein richtig guter Typ, im Grunde wie gemacht für unsere Alemannia. Er muss aber schon akzeptieren, dass wir uns hier sorgen. Worst case Liga 5, und wir werden auch dann dabei sein, denn der Verein sucht einen aus für ein ganzes Leben, während Trainer und GF längst über alle Berge sein werden. Der super Support am Freitag, auch nach dem Ende, sollte ihm nichts vorgaukeln. Fast alle, die hier von manchen zum besorgten "Panikorchester" gezählt werden, waren am Freitag Augenzeuge. Das ist es ja. Bei zwei weiteren Niederlagen in K und BN dürfte das gegen die kleinen Treckerfahrer leider schon ganz anders aussehen mit dem Support.
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (12.09.2021), Aixfelder (14.09.2021), chris2010 (12.09.2021), flitzer1982 (12.09.2021), MacArti (12.09.2021), Neverwalkalone (12.09.2021), printe1 (12.09.2021), Tivoli-Paule (12.09.2021), tivolino (12.09.2021)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung