Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen wir das Forum nicht einfach dicht machen?
Ja - ist nicht mehr zeitgemäß 8 8,00%
Nein - ich würde gerne weiter diskutieren 81 81,00%
macht doch was ihr wollt 11 11,00%
Teilnehmer: 100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2019, 01:31
Benutzerbild von LaPalma
LaPalma LaPalma ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.615
Abgegebene Danke: 487
Erhielt 742 Danke für 164 Beiträge
Unser Forum

Ich bin - ich habe nachgesehen - nunmehr seit mehr als 12 Jahren in diesem Alemannia-Forum (mehr oder weniger) aktiv.
Leider muss ich für mich feststellen, dass es mir immer weniger Freude macht. Dies ist sicherlich auch der Situation unserer Alemannia geschuldet, die derzeit ja nun wirklich keine sehr positive Zeit durchlebt. Da habe ich schon ganz andere Zeiten erleben dürfen.
Aber unabhängig davon - oder auch gerade deswegen - bin ich enttäuscht über einige User. In schlechten Zeiten heißt es zusammenzustehen, positiv zu denken und alle mögliche Unterstützung zu leisten. Stattdessen gibt es hier Schreiber, die notorisch alles schwarzsehen, immer nur stänkern und miese Laune zu verbreiten suchen. Ich rede hier nicht von den Trolls aus östlichen Richtungen oder dem Herrn, der sich durch die Wiedergabe von angelesenen Zitaten und Allgemeinplätzen für besonders intellektuell hält. Auch nicht von denjenigen, die erkennbar ihre gewählte miesepetrige Rolle spielen.
Nein, ich meine diejenigen, die sicherlich wahre Alemannia-Fans sind, sich aber so in ihre destruktive Meinung verbissen haben, dass man ihre Beiträge schon nicht mehr lesen muss, um zu wissen, was sie wieder zu nörgeln und auszusetzen haben. Was dann dazu führt, dass es ellenlange nutzlose Diskussionen mit Andersdenkenden gibt, die den normalen Leser je nach Temperament langweilen oder verärgern.
Bitte nicht falsch verstehen: konstruktive und fundierte Kritik ist notwendig und willkommen.
Aber Kritik um der Kritik willen und um jeden Preis ist wenig hilfreich.
So wünsche ich mir beim Öffnen des Forums nicht immer wieder überwiegend die Namen zu sehen, von denen ich weiß, dass deren Beiträge wieder nur destruktiv sind. Für diese User wünsche mir in unser aller Interesse, dass sie auch positive und konstruktive Beiträge leisten werden.
Mir wünsche ich, dass ich wieder zu alter Freude im Forum finde, weil erkennbar ist, dass wir alle das Wohl unserer Alemannia im Auge haben.
__________________
Gruß von der isla bonita!
Mit Zitat antworten
Folgende 18 Benutzer sagen Danke zu LaPalma für den nützlichen Beitrag:
Ananas (21.09.2019), ATSV-Mow (22.09.2019), Black-Postit (21.09.2019), chris2010 (22.09.2019), Death Dealer (22.09.2019), Flutlicht (21.09.2019), Heinsberger LandEi (21.09.2019), Jonas (21.09.2019), josef heiter (21.09.2019), Kosh (21.09.2019), Malibonus (22.09.2019), Michi Müller (21.09.2019), Öcher Wellenbrecher (21.09.2019), Pandaman SchwarzGelb (21.09.2019), Steen (21.09.2019), Wissquass (22.09.2019), ZappelPhilipp (22.09.2019)
  #2  
Alt 21.09.2019, 04:13
Gegenwind Gegenwind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 97 Danke für 67 Beiträge
Verkehrte Welt?

Ich empfinde jetzt ausgerechnet Dich, @La Palma, mit Deinem "wichtigen" Thema zum Forum ganz besonders destruktiv.
Zumal Du inhaltlich eher das Gegenteil behauptest.

Nach meiner Lesart wird hier im Forum überwiegend eher mit der Brechstange positiv, bzw. schon fast hilflos schön geschrieben, was diese ganze Misere des Vereins über Jahre und aktuell betrifft.

"die Hoffnung stirbt zuletzt" so lese ich es jedenfalls ständig heraus hier im Forum!
Klar gibt es die von Dir beschriebenen Miesepeter im Forum, das ist richtig.
Aber nicht richtig ist für mich, dass sie so überwiegend auftreten, wie von Dir hier behauptet.

Geändert von Gegenwind (21.09.2019 um 04:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gegenwind für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (23.09.2019), Modefan (23.09.2019)
  #3  
Alt 21.09.2019, 13:51
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 432
Erhielt 1.419 Danke für 321 Beiträge
Tja, letztlich alles wohl eine Frage der eigenen inneren Einstellung...
Oder, wie sagte Heinz von Foerster so schön?!
"Die Obszönität eines Bildes sagt mehr über den Betrachter als über den Künstler."
Ich bin da dann eher kanarisch unterwegs.

alemannia - perspektivisch
#14
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
golfyankee (21.09.2019), LaPalma (22.09.2019)
  #4  
Alt 23.09.2019, 09:35
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.181
Abgegebene Danke: 1.251
Erhielt 619 Danke für 303 Beiträge
Ausrufezeichen Meinungsfreiheit/Meinungsvielfalt erfordern zwangsläufig Toleranz ...

Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Verkehrte Welt? - Ich empfinde jetzt ausgerechnet Dich, »@La Palma«, mit Deinem „wichtigen“ Thema zum Forum ganz besonders destruktiv. Zumal Du inhaltlich das Gegenteil behauptest. Nach meiner Lesart wird im Forum eher überwiegend mit der Brechstange positiv, bzw. schon eher hilflos schön geschrieben, was diese ganze Misere des Vereins über Jahre und aktuell betrifft.

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“, so lese ich es jedenfalls ständig heraus, hier im Forum! Klar gibt es die von Dir beschriebenen Miesepeter im Forum, das ist richtig. Aber nicht richtig ist für mich, dass sie so überwiegend auftreten, wie von Dir behauptet.
»La Palma« kommt wie gewohnt auf hohem Ross daher. Ich nehme seine Botschaft selbstverständlich mit Interesse und Wohlwollen und angesichts der üblichen Verunglimpfungen voller Demut entgegen, wusste allerdings immer schon, diese für mich stimmig einzuordnen.

Die Guten und die Anderen
Inhaltlich überzeugt mich die Art seiner Argumentation nicht. Die Absicht innerhalb des Forums Gräben ziehen zu wollen: »Die Guten«, zu denen er sich selbstverständlich auch zählt und »die Anderen«, denen man dergestalt unterstellt andere Interessen zu verfolgen, ist mir in der Methode zu simpel und in der Absicht zu schäbig.

Wo ist das Problem?
Jeder sollte angestauten Ärger los werden dürfen. Das Einhalten gewisser Mindeststandards in der Art der Unterhaltung ist selbstverständlich, Ermahnungen Einzelner erfahrungsgemäß nutzlos, eher kontraproduktiv. Ausufernde Zuwiderhandlungen werden vom »admin« geahndet. - Oder eben nicht. Ungeachtet seiner vielfältigen Bemühungen erübrigen/verbieten sich meines Erachtens Danksagungen für (s)eine „Schiedsrichterfunktion“, »referees« möchten vermutlich von niemandem vereinnahmt werden.

Wer braucht zum Ignorieren technische Unterstützung?
Ich habe grundsätzlich vor jeder hier abgegeben Meinung Respekt, zumindest solange, bis ich sie vollständig gelesen habe. Im Vergleich zu anderen Foren empfinde ich den Umgang untereinander hier annehmbar und akzeptabel. Die Frage nach der eigenen Motivation, darf/soll/muss sich jeder selbst beantworten. Andern ein bestimmtes Verhalten abzuverlangen, damit man selbst Freude empfinden kann, käme mir nicht in den Sinn. Gerade in der andersartigen Meinung, samt aller Begleitumstände, liegt meines Erachtens der interessantere Teil des Austauschs.

Ein Diskussionsforum einem zielgerichteten Zweck, - außer dem Meinungsaustausch in der Sache, - unterwerfen zu wollen, verbietet sich quasi von alleine. Nervtötende Ausrutscher Einzelner sind selbstverständlich ein Ärgernis, treten allerdings in der Regel nur phasenweise auf und sollten versierte Foristen nicht einmal ansatzweise zu irritieren vermögen.


PS:
„Gerade die Belehrenden sind oft unbelehrbar.“ - Wolfgang Mocker
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.09.2019, 12:23
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.280
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt 2.792 Danke für 955 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
»La Palma« kommt wie gewohnt auf hohem Ross daher. Ich nehme seine Botschaft selbstverständlich mit Interesse und Wohlwollen und angesichts der üblichen Verunglimpfungen voller Demut entgegen, wusste allerdings immer schon, diese für mich stimmig einzuordnen.

Die Guten und die Anderen
Inhaltlich überzeugt mich die Art seiner Argumentation nicht. Die Absicht innerhalb des Forums Gräben ziehen zu wollen: »Die Guten«, zu denen er sich selbstverständlich auch zählt und »die Anderen«, denen man dergestalt unterstellt andere Interessen zu verfolgen, ist mir in der Methode zu simpel und in der Absicht zu schäbig.
...

Das klingt mir nicht nach Interesse und Wohlwollen. Die Absichten eines Users nach seinen Beiträgen hier kann man vermuten, sollte man aber nicht als Fakt ausdrücken. Da stellt sich mir dann die Frage, wer auf dem hohen Ross sitzt (als Vermutung natürlich).


P.S. "Sobald wir einen Menschen erblicken, so ist es allerdings dem Gesetz unseres Denkens und Empfindens gemäß, daß uns die nächstähnliche Figur, die wir gekannt haben, sogleich in den Sinn kommt und gemeiniglich auch unser Urteil sogleich bestimmt. Wir urteilen stündlich aus dem Gesicht und irren stündlich." Georg Christoph Lichtenberg
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (23.09.2019), LaPalma (23.09.2019)
  #6  
Alt 23.09.2019, 13:16
Benutzerbild von Mick
Mick Mick ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 349 Danke für 80 Beiträge
Alemannia Literaturkreis

Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten. (Johann Wolfgang von Goethe)


Doch:


„Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören.“ (Gerhard Bronner)


Aber bedenke:


„Solange es Haare gibt, liegen sich Menschen in denselben.“ (Heinz Erhardt)






__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mick für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.09.2019), Franz Wirtz (23.09.2019), Heinsberger LandEi (23.09.2019)
  #7  
Alt 23.09.2019, 17:20
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.072
Abgegebene Danke: 287
Erhielt 573 Danke für 290 Beiträge
"Ich mache mir die Welt, wie sie wie sie wie sie mir gefällt!"
(Pipi Langstrumpf)
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.09.2019, 17:25
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.632
Abgegebene Danke: 3.529
Erhielt 4.011 Danke für 1.694 Beiträge
"Coitus, ergo sum!"
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.09.2019, 17:33
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.632
Abgegebene Danke: 3.529
Erhielt 4.011 Danke für 1.694 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
"Ich mache mir die Welt, wie sie wie sie wie sie mir gefällt!"
(Pipi Langstrumpf)
War das nicht Nahles?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Wolfbiker (24.09.2019)
  #10  
Alt 23.09.2019, 17:36
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.774
Abgegebene Danke: 2.643
Erhielt 1.171 Danke für 667 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
"Ich mache mir die Welt, wie sie wie sie wie sie mir gefällt!"
(Pipi Langstrumpf)
Dann würden wir ja dieses Jahr vor Häcker und RWE landen und dürften alle feiern, oder was soll uns dieses Bonmot sagen???
PS: Cottbus oder Hertha noch eben weghauen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.02.2021, 23:14
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 861 Danke für 323 Beiträge
19, steck!

Im Rahmen des Wartens auf eine Entscheidung des AR zur Abstellung von SV habe ich mir ein paar alte IdP-Ausgaben gegriffen.

Wow! Heft 18 aus 04/2013 hat ein Forumsquartett. Meine Güte, viele der Forumtreuen sind zwischenzeitlich abhanden gekommen.

G3 Wayne Thomas Revival (Seifen-Opa)
D2 Ruhrpott Alemanne (Phrasenschwein)
S1 Petrocellli (Volksempfinden)
A1 A.Tetzlaff (Provokateur)
U4 I LOV IT (Investigator)
E6 Aachener Alemanne (Bajazzo)
N4 La Palma (Fernwarter)
P2 Michi Müller (Schönheitschirurg)
S1 Bingo Boy (Zyniker)
T3 Kleeblatt4TSV (Sprengmeisterin)
K4 Urbi et Orbi (Iron Maiden)
N3 Aixtremist (Kampfhahn)

R.I.P.!
Schön war die Zeit...


Kommt jetzt endlich mal was vom AR???
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.02.2021, 23:18
Joschi Joschi ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 957
Abgegebene Danke: 441
Erhielt 694 Danke für 295 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Im Rahmen des Wartens auf eine Entscheidung des AR zur Abstellung von SV habe ich mir ein paar alte IdP-Ausgaben gegriffen.

Wow! Heft 18 aus 04/2013 hat ein Forumsquartett. Meine Güte, viele der Forumtreuen sind zwischenzeitlich abhanden gekommen.

G3 Wayne Thomas Revival (Seifen-Opa)
D2 Ruhrpott Alemanne (Phrasenschwein)
S1 Petrocellli (Volksempfinden)
A1 A.Tetzlaff (Provokateur)
U4 I LOV IT (Investigator)
E6 Aachener Alemanne (Bajazzo)
N4 La Palma (Fernwarter)
P2 Michi Müller (Schönheitschirurg)
S1 Bingo Boy (Zyniker)
T3 Kleeblatt4TSV (Sprengmeisterin)
K4 Urbi et Orbi (Iron Maiden)
N3 Aixtremist (Kampfhahn)

R.I.P.!
Schön war die Zeit...


Kommt jetzt endlich mal was vom AR???





Geil...lach...jetzt mal ein neues Quartett
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2021, 23:26
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.999
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 4.637 Danke für 1.778 Beiträge
Mal eine technische Frage an die Administration: Seit Samstag kommt es bei mir jetzt schon zum zweiten Mal vor, dass ich, nachdem ich ein paar Usern für ihre Beiträge gedankt habe, keinen Dank mehr verteilen kann. Der Button fehlt einfach unter jedem Beitrag.



Am Samstag hat es einige Stunden gedauert, bis der Button wieder erschien und jetzt fehlt er bei mir auch wieder. Gibt es da irgendwie eine technische Regulierung, um "Dankesorgien" vorzubeugen oder bin ich einfach nur Opfer von Bill Gates und anderen unerklärlichen Phänomenen?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (09.02.2021), Gegenwind (09.02.2021)
  #14  
Alt 09.02.2021, 02:43
Gegenwind Gegenwind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 97 Danke für 67 Beiträge
Hatte ich gestern ähnlich,
meine Anmeldung war wohl innerhalb sehr kurzer Zeit erloschen?
Mit neuer Anmeldung war der Button aber wieder da!
(hatte auch den Gedanken, ob neuerdings "Danke" auf maximal 5 oder so beschränkt ist)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.02.2021, 03:30
Cello Cello ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 922
Abgegebene Danke: 418
Erhielt 290 Danke für 185 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Hatte ich gestern ähnlich,
meine Anmeldung war wohl innerhalb sehr kurzer Zeit erloschen?
Mit neuer Anmeldung war der Button aber wieder da!
(hatte auch den Gedanken, ob neuerdings "Danke" auf maximal 5 oder so beschränkt ist)
Das Danken wird hier zur Zeit ja auch pervertiert Unglaublich ekelhaft was hier seit Wochen läuft, wenn man ohne Ignoriertaste liest. Zeit Fan des 1 Fc Köln zu werden ‐ äh , äh, ähm

Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cello für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (09.02.2021)
  #16  
Alt 09.02.2021, 10:03
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.699
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 875 Danke für 186 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Mal eine technische Frage an die Administration: Seit Samstag kommt es bei mir jetzt schon zum zweiten Mal vor, dass ich, nachdem ich ein paar Usern für ihre Beiträge gedankt habe, keinen Dank mehr verteilen kann. Der Button fehlt einfach unter jedem Beitrag.

Am Samstag hat es einige Stunden gedauert, bis der Button wieder erschien und jetzt fehlt er bei mir auch wieder. Gibt es da irgendwie eine technische Regulierung, um "Dankesorgien" vorzubeugen oder bin ich einfach nur Opfer von Bill Gates und anderen unerklärlichen Phänomenen?

Also bewusst steuere ich da nix. Ich habe aber festgestellt, dass durch das Moderieren und Ändern/Löschen in den Beiträgen auch Likes verschwinden und auf einmal wieder da sind. Ich weiß auch nicht genau, was da so alles im Hintergrund des Systems passiert, da ich bisher nicht so der große Freund des "aktiven Moderierens" war. Bisher war mir die vielfältige Meinungsäußerung wichtiger. Ab gesehen davon wird diese Forenversion schon seit längerem nicht mehr supported. Da muss man einfach über den einen oder anderen technischen Makel hinwegsehen, wenn man es in der Form weiter betreiben will. Als Zweitligist hätte ich hier schon längst was neues aufgesetzt.
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu webwolf für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (09.02.2021), Heinsberger LandEi (09.02.2021), Jonas (09.02.2021), Kaffeesatzleser (09.02.2021)
  #17  
Alt 09.02.2021, 10:08
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 204
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 276 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von webwolf Beitrag anzeigen

[...]

Als Zweitligist hätte ich hier schon längst was neues aufgesetzt.
Aber, aber... hier im Forum sind wir doch alle erstklassig!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaffeesatzleser für den nützlichen Beitrag:
tivolino (09.02.2021)
  #18  
Alt 09.02.2021, 12:45
Koebes Koebes ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.299
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 536 Danke für 189 Beiträge
Das Forum hat über 2200 User - okay, die meisten davon sind seit längerer Zeit inaktiv.

In den letzten 10 Tagen waren aber immerhin 170 verschiedene User online. Das zeigt doch, dass dieses Forum für viele Alemannia-Fans wichtig ist.

Wenn jetzt jeder 10 Euro spendet kann Wolfgang ein neues Forum aufsetzen, ebentuell sogar mit eigenen Servern und einer aktuellen Forensoftware (z.B. XenForo).
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Koebes für den nützlichen Beitrag:
adler (09.02.2021), Jonas (09.02.2021), Mia Schwarz Gelb (09.02.2021), SteffAC (09.02.2021)
  #19  
Alt 09.02.2021, 12:55
adler adler ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.705
Abgegebene Danke: 348
Erhielt 937 Danke für 311 Beiträge
Zitat:
Zitat von Koebes Beitrag anzeigen
Das Forum hat über 2200 User - okay, die meisten davon sind seit längerer Zeit inaktiv.

In den letzten 10 Tagen waren aber immerhin 170 verschiedene User online. Das zeigt doch, dass dieses Forum für viele Alemannia-Fans wichtig ist.

Wenn jetzt jeder 10 Euro spendet kann Wolfgang ein neues Forum aufsetzen, ebentuell sogar mit eigenen Servern und einer aktuellen Forensoftware (z.B. XenForo).
Wenn Wolfang die Arbeit übernehmen würde. Das Finanzielle ist der eine Punkt, aber die Arbeit bleibt ja
Ich wäre bereit die 10€ per Paypal noch heute zu zahlen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu adler für den nützlichen Beitrag:
Koebes (09.02.2021)
  #20  
Alt 09.02.2021, 15:02
Koebes Koebes ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.299
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 536 Danke für 189 Beiträge
War nur eine Idee. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass ein Umzug auf eine neue Forumsoftware enorm viel Arbeit ist. Es war auch nicht meine Intention, Wolfgang dazu zu drängen.

Es ist halt so, dass dieses Forum sehr vielen Alemannia-Fans am Herzen liegt. Viele von uns sind seit der ersten Stunde dabei und waren schon im alten Forum aktiv.

Die Software wird nicht mehr aktualisiert und manche Sachen laufen nicht mehr rund. Ich habe z.B. nach jedem eigenen Beitrag einen doppelten Zeilenabstand zwischen den Absätzen und gehe nach dem Posten noch mal rein um das zu korrigieren.

Geändert von Koebes (09.02.2021 um 15:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung