Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 01.12.2018, 10:09
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.653
Abgegebene Danke: 2.571
Erhielt 4.872 Danke für 1.844 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen

Das ist noch sehr vorsichtig ausgedrückt.



In der Regionalliga steigt einer bis keiner auf, absteigen tun 4.


Wenn es danach ginge, müssten die 90 Regionalligisten den Spielbetrieb aus Protest eine Halbzeit lang einstellen.
__________________
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 01.12.2018, 10:33
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 693
Abgegebene Danke: 326
Erhielt 192 Danke für 84 Beiträge
Am Ende entscheidet immer noch der DFB und nicht die Vereine der 3. Liga.

Auf ZDF VT steht heute:

DFB-Vize:Proteste nicht zielführend

Der DFB hält an einer Regionalliga-Re-
form mit vier Aufsteigern fest. "Vor-
rangigstes Ziel bleibt die Reduzierung
der Regionalliga von fünf auf vier
Staffeln, aus denen alle vier Meister
direkt in die 3.Liga aufsteigen", heißt
es in einer Mitteilung. Die geplante
Protestaktion der Drittligisten an die-
sem Wochenende bezeichnete DFB-Vize Pe-
ter Frymuth als "nicht zielführend".
In der Debatte um die Aufstiegsrelega-
tion hatten die Klubs zu einer gemein-
samen Prostest-Aktion aufgerufen. Alle
Teams werden in den Partien von Freitag
bis Sonntag nach dem Anpfiff für eine
Minute die Füße stillhalten.

Bei einer Reduzierung der RL sind aber auch Probleme zu erwarten. Der Nordosten jammert jetzt schon, ob einer möglichen Auflösung/Zusammenlegung und wird zumindest dagegen protestieren.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 01.12.2018, 11:02
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.049
Abgegebene Danke: 4.055
Erhielt 2.282 Danke für 1.204 Beiträge
Zitat:
Zitat von Monti Beitrag anzeigen
Am Ende entscheidet immer noch der DFB und nicht die Vereine der 3. Liga.

Auf ZDF VT steht heute:

DFB-Vize:Proteste nicht zielführend

Der DFB hält an einer Regionalliga-Re-
form mit vier Aufsteigern fest. "Vor-
rangigstes Ziel bleibt die Reduzierung
der Regionalliga von fünf auf vier
Staffeln, aus denen alle vier Meister
direkt in die 3.Liga aufsteigen", heißt
es in einer Mitteilung. Die geplante
Protestaktion der Drittligisten an die-
sem Wochenende bezeichnete DFB-Vize Pe-
ter Frymuth als "nicht zielführend".
In der Debatte um die Aufstiegsrelega-
tion hatten die Klubs zu einer gemein-
samen Prostest-Aktion aufgerufen. Alle
Teams werden in den Partien von Freitag
bis Sonntag nach dem Anpfiff für eine
Minute die Füße stillhalten.

Bei einer Reduzierung der RL sind aber auch Probleme zu erwarten. Der Nordosten jammert jetzt schon, ob einer möglichen Auflösung/Zusammenlegung und wird zumindest dagegen protestieren.
Irgendwelche Leute jammern immer! Die Grenzen müssen nun mal irgendwo gezogen werden... siehe Aschaffenburg und Münster/Osnabrück. Aschaffenburg hat immer in der Oberliga Hessen gespielt, obwohl sie zu Bayern gehören. Spiele gegen "ihre" Gegner gab es also nie. Münster und Osnabrück spielten auch immer in unterschiedlichen Ligen, obwohl sie direkt nebeneinander liegen. Das ist nun mal so!

Wobei ich immer noch nicht weiß, warum man nicht Norden und Osten zusammenlegt? Dann hätte man schon mal eine Regionalliga. Dann West, Südwest und Süd dazu. Müsste von der Anzahl der gemeldeten Vereine doch dann in etwa hinhauen, denn Norden und Osten sind nun mal am wenigsten dicht besiedelt!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 01.12.2018, 12:43
Carsten Carsten ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 04.07.2008
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 73 Danke für 36 Beiträge
Hier gibt es die Übersicht der stimmberechtigten Delegierten des DFB-Bundestags:

https://www.dfb.de/verbandsstruktur/...te-delegierte/

Bundesliga bzw. 2. Bundesliga haben alleine schon 28 % der Stimmen.

Welche Interessen jetzt einzelne Delegierte und Verbände vertreten ist natürlich so schwer zu sagen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung