Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Weltmeisterschaft 2018

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 15.07.2018, 21:02
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.249
Abgegebene Danke: 1.631
Erhielt 1.927 Danke für 549 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Es hat seit 1930 noch nie einen unverdienten Weltmeister gegeben, auch wenn vielleicht während des Turniers andere ganz gut waren . Am Ende setzt sich der durch, der alles beherrscht hat .

Und das war eindeutig unser Nachbar links des Rheins: Gratulation!
Wenn Deschamps mit dem Offensivpotenzial jetzt noch das Sicherheitsdenken ein Stück weit aufgibt - dann sind sie die kommenden Jahre kaum zu überwinden. Freue mich schon auf den Kick im September, das kann übel enden für Schland.
Und doch: Am meisten hat mir die Teamleistung von Hrvatska imponiert. Drei Mal Verlängerung war dann aber wohl doch zu viel.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 15.07.2018, 21:03
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.257
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.613 Danke für 1.724 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Vollkommen falsch!
Heute hat fRankreich nicht destruktiv gespielt.

Und der Schiri hat gut gepfiffen.
Den Freistoß konnte man geben oder auch nicht.
Aber der Elfer war berechtigt.

Frankreich ist verdient Weltmeister.
So verdient wie Deutschland bei der
letzten WM.
Weltmeister ist die Mannschaft, die ins Endspiel kommt und da gewinnt.
Weltmeister gibt es nur echt und nicht verdient oder unverdient.
Na ja, Gratulation an Frankreich zum Titel.

Die Schiedsrichterleistung allerdings war eines solchen Finales nicht würdig und in den Spielentscheidenden Szenen einseitig und teils haarsträubend.

Die Schwalbe von Griezmann hätte mit gelber Karte und nicht mit direktem Freistoß aus aussichtsreichender Position für Frankreich geahndet werden müssen.

In einem WM Finale diesen Elfmeter zu pfeifen ist dann allerdings schon wirklich eine Sache. Unter absichtlichem Handspiel meint das Regelbuch sichtlich etwas anderes.

Diese und viele andere Szenen, das für alle im Stadion sichtbare ungeahndete Mitnehmen des Balles von Mbappe nur als Beispiel benannt, haben dem kroatischen Spiel den Stachel gezogen und Ihnen den K.O. versetzt.

Bei aller Frankreichliebe, die ich teile, so ehrlich sollte man sein.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Adam (15.07.2018)
  #43  
Alt 15.07.2018, 21:10
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.317
Abgegebene Danke: 910
Erhielt 1.110 Danke für 595 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Na ja, Gratulation an Frankreich zum Titel.

Die Schiedsrichterleistung allerdings war eines solchen Finales nicht würdig und in den Spielentscheidenden Szenen einseitig und teils haarsträubend.

Die Schwalbe von Griezmann hätte mit gelber Karte und nicht mit direktem Freistoß aus aussichtsreichender Position für Frankreich geahndet werden müssen.

In einem WM Finale diesen Elfmeter zu pfeifen ist dann allerdings schon wirklich eine Sache. Unter absichtlichem Handspiel meint das Regelbuch sichtlich etwas anderes.

Diese und viele andere Szenen, das für alle im Stadion sichtbare ungeahndete Mitnehmen des Balles von Mbappe nur als Beispiel benannt, haben dem kroatischen Spiel den Stachel gezogen und Ihnen den K.O. versetzt.

Bei aller Frankreichliebe, die ich teile, so ehrlich sollte man sein.
War 1954bdas 3:3 der Ungarn wirklich Abseits? Das ist Fussball,
Frankreich schaltete Argentinien Uruguay Belgien und Schluss endlich Kroatien aus.
Wenn man 4 Tore im Finale schiesst, sorry, will man da echt von unverdient sprechen.?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (16.07.2018)
  #44  
Alt 15.07.2018, 21:48
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.257
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.613 Danke für 1.724 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
War 1954bdas 3:3 der Ungarn wirklich Abseits? Das ist Fussball,
Frankreich schaltete Argentinien Uruguay Belgien und Schluss endlich Kroatien aus.
Wenn man 4 Tore im Finale schiesst, sorry, will man da echt von unverdient sprechen.?
Wenn zwei davon Geschenke des Schiedsrichters sind, unter Umständen schon.
__________________
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.07.2018, 21:50
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.317
Abgegebene Danke: 910
Erhielt 1.110 Danke für 595 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wenn zwei davon Geschenke des Schiedsrichters sind, unter Umständen schon.
Hölzenbein ?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 15.07.2018, 21:57
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.257
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.613 Danke für 1.724 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Hölzenbein ?
Frag mal in Holland nach.

Oder in Deutschland. Wembley Tor.

Noch härter dann das 4:2 der Engländer, da liefen bereits beim Angriff dutzende Zuschauer auf den Platz. Egal, der "Unparteiische" hat beide zählen lassen.

Ob das in Ordnung war? Wenn du 50 Jahre Medien und Fanmeinung in Deutschland u. anderswo fragst, kennst Du die Antwort.
__________________
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 15.07.2018, 22:34
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.257
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.613 Danke für 1.724 Beiträge
Treffend beschrieben:

SPORT/SPANIEN
Frankreich wird Weltmeister ohne Glanz. Der Videobeweis wurde zum negativen Protagonisten, es war ein recht zweifelhafter Elfmeter. Der argentinische Schiedsrichter Nestor Pitana war ein Desaster. Kroatien kann man wenig vorwerfen, sie haben sich nie aufgegeben und haben alles versucht. Zlatko Dalic ist der Trainer dieser Weltmeisterschaft.

EL MUNDO DEPORTIVO/SPANIEN
__________________
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 16.07.2018, 07:04
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.923
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 1.353 Danke für 424 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Treffend beschrieben:

SPORT/SPANIEN
Frankreich wird Weltmeister ohne Glanz. Der Videobeweis wurde zum negativen Protagonisten, es war ein recht zweifelhafter Elfmeter. Der argentinische Schiedsrichter Nestor Pitana war ein Desaster. Kroatien kann man wenig vorwerfen, sie haben sich nie aufgegeben und haben alles versucht. Zlatko Dalic ist der Trainer dieser Weltmeisterschaft.

EL MUNDO DEPORTIVO/SPANIEN

Ich hätte auch keinen Elfer gegeben und fand es nicht gerechtfertigt, bis ich die Erklärung von Gernot Rohr in der Halbzeit vernahm.

Vor der WM sind alle Teams von FIFA - Repräsentanten gebrieft worden.
Wenn die Hand am Körper liegt oder zum Schutz bspw. vors Gesicht gehalten wird, dann gibt es keinen Strafstoß.
Ist der Arm aber abgespreizt vom Körper weg, dann gibt es Elfmeter.
Demnach hat der Schiri den Elfer so gegeben, wie es vorab angekündigt war. Und es war nicht der einzige Elfer, der bei der WM so gegeben wurde.


Und zur Schwalbe: Ärgerlich. Hätte meiner Meinung nach gelb verdient.
Schiri hat es aber nicht gesehen, das kommt vor. Er stand nicht daneben. Und es war weitab von der direkten Torgefahr. Wie vorher angekündigt dabei auch kein Videobeweis, genauso wenig, wie es für Hazard einen Videobeweis gegen Frakreich gab, als er klar gefoult wurde außerhalb des 16ers und der Schiri das nicht gepfiffen hatte.


Der Freistoß war dann schlecht verteidigt.
Jetzt den Schiri so anzugehen, weil er ca. 25 M und quer versetzt vor dem Tor nen falschen Freistoß gegeben hat, halte ich für übertrieben.


Kroatien hatte mit zunehmender Spieldauer den Franzosen immer weniger entgegen zu setzen. Für diese ganzen Verlängerungen war letztelich der Kader Kroatiens zu dünn.


Frankreich war am Ende verdient WM, weil Brasilien, Spanien und auch die BRD ihrer Rolle nicht gerecht wurden und Belgiens wichtigsten Spieler gegen Frankreich nicht so gut drauf waren (vielleicht auch weil Meunier gesperrt war).



Der schlechteste Schiri in Endspielen war meiner Meinung nach Webb bei Sp.- NL.
Bevor der endlich mal rot gab, hatten die NL, allen voran De Jong, die Spanier massakriert und fast vom Platz getreten. Und das war nicht bei einer Szene, mindestens 5 mal der Fall.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (16.07.2018)
  #49  
Alt 16.07.2018, 09:50
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.257
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.613 Danke für 1.724 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Ich hätte auch keinen Elfer gegeben und fand es nicht gerechtfertigt, bis ich die Erklärung von Gernot Rohr in der Halbzeit vernahm.

Vor der WM sind alle Teams von FIFA - Repräsentanten gebrieft worden.
Wenn die Hand am Körper liegt oder zum Schutz bspw. vors Gesicht gehalten wird, dann gibt es keinen Strafstoß.
Ist der Arm aber abgespreizt vom Körper weg, dann gibt es Elfmeter.
Demnach hat der Schiri den Elfer so gegeben, wie es vorab angekündigt war. Und es war nicht der einzige Elfer, der bei der WM so gegeben wurde.


Und zur Schwalbe: Ärgerlich. Hätte meiner Meinung nach gelb verdient.
Schiri hat es aber nicht gesehen, das kommt vor. Er stand nicht daneben. Und es war weitab von der direkten Torgefahr. Wie vorher angekündigt dabei auch kein Videobeweis, genauso wenig, wie es für Hazard einen Videobeweis gegen Frakreich gab, als er klar gefoult wurde außerhalb des 16ers und der Schiri das nicht gepfiffen hatte.


Der Freistoß war dann schlecht verteidigt.
Jetzt den Schiri so anzugehen, weil er ca. 25 M und quer versetzt vor dem Tor nen falschen Freistoß gegeben hat, halte ich für übertrieben.


Kroatien hatte mit zunehmender Spieldauer den Franzosen immer weniger entgegen zu setzen. Für diese ganzen Verlängerungen war letztelich der Kader Kroatiens zu dünn.


Frankreich war am Ende verdient WM, weil Brasilien, Spanien und auch die BRD ihrer Rolle nicht gerecht wurden und Belgiens wichtigsten Spieler gegen Frankreich nicht so gut drauf waren (vielleicht auch weil Meunier gesperrt war).



Der schlechteste Schiri in Endspielen war meiner Meinung nach Webb bei Sp.- NL.
Bevor der endlich mal rot gab, hatten die NL, allen voran De Jong, die Spanier massakriert und fast vom Platz getreten. Und das war nicht bei einer Szene, mindestens 5 mal der Fall.
Auch der Kicker bringt es auf den Punkt:

http://www.kicker.de/news/fussball/w...r-bessere.html
"Manchmal gewinnt eben nicht der Bessere"
__________________
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 16.07.2018, 18:11
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.923
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 1.353 Danke für 424 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Auch der Kicker bringt es auf den Punkt:

http://www.kicker.de/news/fussball/w...r-bessere.html
"Manchmal gewinnt eben nicht der Bessere"

Du hast aber schon gesehen, dass der Artikel lediglich aus Zitaten kroatischer Spieler besteht, das von dir angeführte und auch die Überschrift stammen von Lovren, der die Kroaten als besseres Team im Finale sah.
Du offensichtlich auch.
Ich nicht.
So ist es halt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung