Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1781  
Alt 01.12.2022, 09:41
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.072
Abgegebene Danke: 2.704
Erhielt 4.372 Danke für 1.410 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
"Die Lage in Bocholt ist existenzbedrohend"... Baustopp im Stadion:

https://www.fupa.net/news/die-lage-b...dha8sOfKYL5DCE

Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n...
sowas ist echt Mist. Wünscht man den Bocholtern definitiv nicht. haben sich zuletzt als Favoritenschreck entpuppt und einigen Klubs mit Aufstiegsambitionen Punkte abgeluchst. Ja, ja...uns leider auch.....

Dieser Hintergrund erklärt ggfs. auch ein stückweit die Preisgestaltung in Wegberg. Wenn Spelthann sein Engagement dort nicht erweitern will oder gar reduzieren möchte, dann lässt sich das Schicksal des FC Düren wohl antizipieren. Scheinbar ist man bereits auf die Eintrittsgelder der Alemannia Fans angewiesen, weil der eigene Zuschauerschnitt ein Treppenwitz ist.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Salamander (01.12.2022)
Werbung
  #1782  
Alt 01.12.2022, 10:12
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.318
Abgegebene Danke: 10.748
Erhielt 8.169 Danke für 2.769 Beiträge
...wobei das im Artikel angegebene Ziel "bis spätestens 2026 Dritte Liga" schon sehr ambitioniert erscheint.
Mit Zitat antworten
  #1783  
Alt 01.12.2022, 10:29
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Es ist einfach total fahrlässig, dass eine Wiese/Rasenhang zunächst als Gästebereich akzeptiert werden. Wir sind ja nicht in der Kreisliga. Homberg hatte im vergangenen Jahr über die gesamte Saison einen Hang, der als "Tribüne" für Gästefans diente. Da kann dann ab November nur keiner mehr aufgrund der rutschigen Witterungsverhältnisse Platz finden. Die selbe Thematik in Düren. Da sollte man einfach mal die Lizensierungen entsprechend anpassen. Ganz schlechtes Bild, das der Verband an mehreren Stellen aktuell abgibt.
Aktuell..?????
Mit Zitat antworten
  #1784  
Alt 01.12.2022, 10:31
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
...wobei das im Artikel angegebene Ziel "bis spätestens 2026 Dritte Liga" schon sehr ambitioniert erscheint.
Mit den richtigen Leuten und genügend Geld, geht alles.
Wie bei uns jetzt.
Mit Zitat antworten
  #1785  
Alt 01.12.2022, 10:35
SteffAC SteffAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 2.318
Abgegebene Danke: 804
Erhielt 4.403 Danke für 1.407 Beiträge
Zitat:
Zitat von Elofant Beitrag anzeigen
Aktuell..?????
Im Kontext der Lizensierung eines Aufsteigers, weil sowohl Düren als auch Bocholt die gleichen Probleme haben.
Mit Zitat antworten
  #1786  
Alt 01.12.2022, 10:54
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Experte
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 885
Abgegebene Danke: 197
Erhielt 1.149 Danke für 451 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
"Die Lage in Bocholt ist existenzbedrohend"... Baustopp im Stadion:

https://www.fupa.net/news/die-lage-b...dha8sOfKYL5DCE

Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n...
Das veranschaulicht doch das gesamte Dilemma: Die Regionalliga ist die Schwelle zum Profibereich und ein Verein, der in drei Jahren in die 3. Liga will, schafft es finanziell nicht, 4-5 Stehtraversen eigenständig zu finanzieren (und damit steht Bocholt ja nicht alleine da, wie man in Düren sieht oder letzte Saison in Homberg gesehen hat).

Die Regionalliga - zum Sterben zu viel, zum Leben zu wenig...
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Luntenpaul für den nützlichen Beitrag:
#14 (02.12.2022), Braveheart (01.12.2022), Michi Müller (02.12.2022)
  #1787  
Alt 01.12.2022, 10:59
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Im Kontext der Lizensierung eines Aufsteigers, weil sowohl Düren als auch Bocholt die gleichen Probleme haben.
Ja, hatte ich schon verstanden.
Ich meinte mehr, dass der Verband nicht nur aktuell ein schlechtes Bild abgibt.
Mit Zitat antworten
  #1788  
Alt 01.12.2022, 14:24
Salamander Salamander ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 04.02.2022
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 4.453
Erhielt 277 Danke für 147 Beiträge
Ben Manga

Zwietracht Frankfurt trennt sich von seinem erfolgreichen, langjährigen Scout und früheren Alemanniaspieler Ben Manga. Mit ihm müssen sechs weitere Scouts ihren Hut nehmen. Begründung: Unueberbrueckbare Differenzen mit Herrn Kroesche.

Tja, wenn's dem Esel zu wohl wird.........
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Salamander für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (01.12.2022)
  #1789  
Alt 01.12.2022, 14:58
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 3.751
Erhielt 5.049 Danke für 1.635 Beiträge
Zitat:
Zitat von Salamander Beitrag anzeigen
Zwietracht Frankfurt trennt sich von seinem erfolgreichen, langjährigen Scout und früheren Alemanniaspieler Ben Manga. Mit ihm müssen sechs weitere Scouts ihren Hut nehmen. Begründung: Unueberbrueckbare Differenzen mit Herrn Kroesche.

Tja, wenn's dem Esel zu wohl wird.........

Wer sich erlauben kann einen Scout wie Ben, der in den vergangen Jahren erheblich zum Frankfurter Höhenflug beigetragen hat zu entlassen,der darf sich nicht wundern wenn der Fahrstuhl in den kommenden Jahren wieder Richtung 2.Liga führt.
__________________
Alemannen Grundgesetz Art.1900 - Wir ALLE sind Alemannia Aachen - KEINER ist größer als der Verein ! NUR DER TSV
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Salamander (02.12.2022)
  #1790  
Alt 01.12.2022, 15:43
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.728
Abgegebene Danke: 4.092
Erhielt 9.794 Danke für 3.662 Beiträge
Zitat:
Zitat von Salamander Beitrag anzeigen
Zwietracht Frankfurt trennt sich von seinem erfolgreichen, langjährigen Scout und früheren Alemanniaspieler Ben Manga. Mit ihm müssen sechs weitere Scouts ihren Hut nehmen. Begründung: Unueberbrueckbare Differenzen mit Herrn Kroesche.

Tja, wenn's dem Esel zu wohl wird.........

Sofort verpflichten. Der gehört ohne wenn und aber zu der Erfolgsgaranten. Sportdirektor und Scouting. Fehlt nur noch einer, der das viele Kleingeld hat, um so jemanden zu verpflichten. Na ja.
__________________
Mit Zitat antworten
  #1791  
Alt 01.12.2022, 19:02
Cello Cello ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.458
Abgegebene Danke: 944
Erhielt 765 Danke für 419 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
...wobei das im Artikel angegebene Ziel "bis spätestens 2026 Dritte Liga" schon sehr ambitioniert erscheint.
Also bei der Aussage habe ich auch gedacht: die können einem eigentlich nicht mal leid tun. Wer alles hoch hinaus will und dann womit???
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cello für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (01.12.2022)
  #1792  
Alt 01.12.2022, 19:21
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.609
Abgegebene Danke: 1.866
Erhielt 821 Danke für 416 Beiträge
Ausrufezeichen Per se eine tolle Sache (?) …

Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Das veranschaulicht doch das gesamte Dilemma: Die Regionalliga ist die Schwelle zum Profibereich und ein Verein, der in drei Jahren in die 3. Liga will, schafft es finanziell nicht, 4-5 Stehtraversen eigenständig zu finanzieren (…).

Die Regionalliga - zum Sterben zu viel, zum Leben zu wenig. ...
Manchen Verantwortlichen stünde eigentlich nur der Hinweis zu:
„Ihr habt kein Problem.“ – „Ihr seid das Problem.“
Zitat:
"Der 1. FC Bocholt hat Fehler gemacht, das müssen wir einräumen, dafür entschuldigen wir uns. Die Situation jetzt ist für uns aber Existenz-bedrohend", wird Rudde im Bocholter-Borkener Volksblatt zitiert.

Hoher Einnahme-Verlust droht

Was war passiert? Der 1. FC Bocholt baut derzeit den Gästeblock im heimischen Hünting um und installiert mehrere Stehstufen, sodass die Gästefans nicht mehr auf dem nackten Rasen oder wahlweise im Schlamm stehen müssen. Das ist per se eine tolle Sache, allerdings wird aktuell nicht gebaut. Da im Bauantrag neue Mängel zu finden seien, verhängte die Stadt einen Baustopp. …
Man kann sich nicht selbst entschuldigen, aber wem möchte/kann/sollte man das erklären? Diejenigen, die sich anmaßen sich selbst entschuldigen zu können, beanspruchen im Umkehrschluss, Fehler machen zu dürfen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Entschuldigung
Zitat:
Eine anerkannte Schuld für eine fehlerhafte Handlung, Duldung oder Unterlassung wird nur durch eine Bitte um Verzeihung ausgedrückt. …
Zitat:
Der Etat scheint mit heißer Nadel gestrickt zu sein und es wurde wohl mehr in Spieler als in Infrastruktur investiert. Dass solche Vorgehensweisen nur allzu oft nach hinten losgehen können, hat sich in der jüngeren Vergangenheit mehrfach bestätigt. Zumal der FCB bis 2026 in der 3. Liga angekommen sein will. …
Wieviele Regionalliga-Vereine würden obiger Zielsetzung überhaupt widersprechen? Aus dem Widerspruch zur tatsächlich gegebenen (mathematischen) Wahrscheinlichkeit, leitet sich [u.a., hauptsächlich] dieser anscheinend niemals enden wollende Wirrwarr ab.

PS:
Die Lage beim 1. FC Bocholt ist "Existenz-bedrohend"
https://www.fupa.net/news/die-lage-b...dha8sOfKYL5DCE
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz

Geändert von Franz Wirtz (15.12.2022 um 19:35 Uhr) Grund: Korrektur / Ergänzung …
Mit Zitat antworten
  #1793  
Alt 01.12.2022, 23:33
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.318
Abgegebene Danke: 10.748
Erhielt 8.169 Danke für 2.769 Beiträge
Bocholt kann seine "Heimspiele" nicht in Oberhausen austragen:


https://www.reviersport.de/fussball/...er-absage.html


Vielleicht wäre Wegberg ja eine Option...
Mit Zitat antworten
  #1794  
Alt 02.12.2022, 05:42
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.630
Abgegebene Danke: 7.811
Erhielt 5.760 Danke für 2.783 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Das veranschaulicht doch das gesamte Dilemma: Die Regionalliga ist die Schwelle zum Profibereich und ein Verein, der in drei Jahren in die 3. Liga will, schafft es finanziell nicht, 4-5 Stehtraversen eigenständig zu finanzieren (und damit steht Bocholt ja nicht alleine da, wie man in Düren sieht oder letzte Saison in Homberg gesehen hat).

Die Regionalliga - zum Sterben zu viel, zum Leben zu wenig...
Also ich bin in den letzten Tagen mehrmals mit der Bahn am Stadion von Düren vorbeigefahren und dort sieht man NULL Tätigkeiten. Es sieht so aus wie immer! Im Gegenteil... es gab doch mal eine kleine Stahlrohrtribüne hinter dem Tor, die gibt es auch nicht mehr.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (02.12.2022)
  #1795  
Alt 02.12.2022, 08:05
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 4.951
Abgegebene Danke: 10.045
Erhielt 13.109 Danke für 3.158 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Also ich bin in den letzten Tagen mehrmals mit der Bahn am Stadion von Düren vorbeigefahren und dort sieht man NULL Tätigkeiten. Es sieht so aus wie immer! Im Gegenteil... es gab doch mal eine kleine Stahlrohrtribüne hinter dem Tor, die gibt es auch nicht mehr.

Kann ich nur bestätigen. Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit: null Aktivität. Nur der Käfig als Ausdruck tiefer Gastfreundschaft schimmert fahl im Osten der "Kampfbahn".
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (03.12.2022)
  #1796  
Alt 02.12.2022, 13:36
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.072
Abgegebene Danke: 2.704
Erhielt 4.372 Danke für 1.410 Beiträge
die kleinen Schalker fressen gerade die kleinen Ziegen.
Zwischenstand bereits 5:0
Mit Zitat antworten
  #1797  
Alt 02.12.2022, 14:44
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.884
Abgegebene Danke: 5.178
Erhielt 6.642 Danke für 1.909 Beiträge
Wiedenbrück gewinnt morgen verdammt nochmal in Münster.
__________________
"Keine Angst, das wird schon!"
Heiner Backhaus, 1. Pressekonferenz
Mit Zitat antworten
  #1798  
Alt 02.12.2022, 15:36
Allegretto Allegretto ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 263
Abgegebene Danke: 691
Erhielt 225 Danke für 107 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Wiedenbrück gewinnt morgen verdammt nochmal in Münster.
Genau, die sollen sich doch gefälligst Mal ein Beispiel an Japan nehmen.
Mit Zitat antworten
  #1799  
Alt 02.12.2022, 16:07
schokobär schokobär ist offline
Experte
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 1.040
Abgegebene Danke: 512
Erhielt 1.238 Danke für 510 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
die kleinen Schalker fressen gerade die kleinen Ziegen.
Zwischenstand bereits 5:0
Kumpel von mir berichtete, dass Lukas Berg, der neue Leiter des NLZ der Cölner, gegen RWO im Stadion war.

Wollte sich bestimmt nur ein schönes Spiel ansehen.
Mit Zitat antworten
  #1800  
Alt 02.12.2022, 16:15
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.531
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 925 Danke für 607 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
"Die Lage in Bocholt ist existenzbedrohend"... Baustopp im Stadion:

https://www.fupa.net/news/die-lage-b...dha8sOfKYL5DCE

Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n...
Vielleicht müssen die die Mannschaft ja zurückziehen und alle Spiele gehen aus der Wertung. Wäre für Alemannia gar nicht so schlecht...
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung