Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3981  
Alt 21.01.2017, 20:28
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.483
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 5.339 Danke für 2.181 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wer kompetent ist, etwas über regionale Sponsoren zu sagen, geht sicher aus Prinzip nicht zur Karlsbande.
Die Karlsbande trägt Schuld am schlechten Image der Alemannia bei potentiellen regionalen Sponsoren.
Geh einfach hin und lass Dich überraschen.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #3982  
Alt 21.01.2017, 20:32
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.674
Abgegebene Danke: 2.483
Erhielt 3.298 Danke für 1.338 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Bezirksliga, Bezirksliga und nochmals Bezirksliga

Hört endlich mit dem Märchen Landesliga auf. Das ist ultramäßige IG Volksverdummung.

Als normaler Fan fühlt man sich zusehends von dieser IG nicht mehr vertreten!

Die vertreten die Partikularinteressen von 250 - 350 Fanclubmitgliedern bestimmter Fanclubs, die Mehrheit der Fans und Mitglieder gehen denen leider Gottes am Popo vorbei. Traurig aber wahr.
Wer ist denn bitte sehr Deine Mehrheit der Fans?
Du und Tiangoxxl, die es ja ach so toll finden, die GmbH an Investoren zu verscherbeln, nur damit sie dann nach 4 Jahren in der Regionalliga als Fehlinvestition liquidiert wird und vom Steuerzahler als Verlustabschreibung erstattet?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #3983  
Alt 21.01.2017, 20:45
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.746
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.137 Danke für 313 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Bezirksliga, Bezirksliga und nochmals Bezirksliga

Hört endlich mit dem Märchen Landesliga auf. Das ist ultramäßige IG Volksverdummung.

Als normaler Fan fühlt man sich zusehends von dieser IG nicht mehr vertreten!

Die vertreten die Partikularinteressen von 250 - 350 Fanclubmitgliedern bestimmter Fanclubs, die Mehrheit der Fans und Mitglieder gehen denen leider Gottes am Popo vorbei. Traurig aber wahr.
Ach, du hast doch immer nur gegen die IG geschossen. Nochmal: Man muss sich nicht "vertreten" lassen. Man kann auch selbst mal den Hintern hochkriegen. Aber dafür reicht die Zeit wohl nicht mehr, wenn man 24/7 im Internet hängt.

Wieviele Leute sollen dir eigentlich noch sagen, dass seitens der IG nicht für die "Lösung" Landesliga geworben wird?
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (22.01.2017), Mott (23.01.2017), Öcher Wellenbrecher (21.01.2017)
  #3984  
Alt 21.01.2017, 21:09
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.155
Abgegebene Danke: 1.463
Erhielt 1.499 Danke für 618 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Bezirksliga, Bezirksliga und nochmals Bezirksliga


!



Die vertreten die Partikularinteressen von 250 - 350 Fanclubmitgliedern bestimmter Fanclubs, .

Auf Mitgliederversammlungen werden diese 350 da sein, und noch ne Anzahl unorganisierter in gleicher Menge.
Wie erreicht man die gut 5000 übrigen ? Und wie denken die ?
Und nach welchem Modus würde entschieden ?
3/4 der Anwesenden im 2. Wahlgang? Oder alle Mitglieder anschreiben mit Wahlzettel ?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #3985  
Alt 21.01.2017, 21:18
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.155
Abgegebene Danke: 1.463
Erhielt 1.499 Danke für 618 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Nochmal: Man muss sich nicht "vertreten" lassen. Man kann auch selbst mal den Hintern hochkriegen. Aber dafür reicht die Zeit wohl nicht mehr, wenn man 24/7 im Internet hängt.
?

ohne weitere Umstände zu kennen, is es nicht fair, jemandem Untätigkeit vorzuhalten. Jeder hat sein Ding zu machen. Faulheit würd ich hier niemandem unterstellen.
Und im Fanforum Diskussionsanregungen zu geben, is Sinn der ganzen Aktion hier (auch wenn sie manchmal nerven..).
Es unterstreicht im übrigen, wie sehr uns allen die Alemannia am Herzen liegt.
In der Bezirksliga würd es dieses Forum wohl nicht mehr geben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (21.01.2017), Oche_Alaaf_1958 (21.01.2017)
  #3986  
Alt 21.01.2017, 21:31
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.290
Abgegebene Danke: 2.465
Erhielt 4.641 Danke für 1.734 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Wer ist denn bitte sehr Deine Mehrheit der Fans?
Du und Tiangoxxl, die es ja ach so toll finden, die GmbH an Investoren zu verscherbeln, nur damit sie dann nach 4 Jahren in der Regionalliga als Fehlinvestition liquidiert wird und vom Steuerzahler als Verlustabschreibung erstattet?
Macht nur so weiter, dann schafft ihr es tatsächlich noch, diejenigen, die sich genauso gegen ein Verscherbeln an Investoren wenden wie gegen den ultramäßigen Schwachsinn von wegen Landesliga (was in Wahrheit Bezirksliga bedeutet), endgültig gegen eure Positionen aufzubringen. Nur weiter so.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3987  
Alt 21.01.2017, 22:08
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.290
Abgegebene Danke: 2.465
Erhielt 4.641 Danke für 1.734 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Ach, du hast doch immer nur gegen die IG geschossen. Nochmal: Man muss sich nicht "vertreten" lassen. Man kann auch selbst mal den Hintern hochkriegen. Aber dafür reicht die Zeit wohl nicht mehr, wenn man 24/7 im Internet hängt.

Wieviele Leute sollen dir eigentlich noch sagen, dass seitens der IG nicht für die "Lösung" Landesliga geworben wird?
Ach weißt du was, da ich von Kindesbeinen an meinen Allerwertesten für die Alemannia hoch kriege, auch ohne in der ach so tollen IG zu sein, brauche ich mir auch von keinem noch so tollen IG Freak irgendwelche tollen Ratschläge geben zu lassen, was ich zu tun habe oder auch nicht. Genau aus solch einem Grund ödet mich auch dieses Klübchen an, dass sich seit Jahr und Tag über die Gremiker ausläßt, weil sie sich um ihre eigenen Interessen und nicht um die Anliegen der Mehrheit der Fans kümmern, um dann genau das gleiche zu tun, nämlich sich um ihre eigenen Interessen und die nahestehender Leute zu kümmern, nicht aber die Anliegen der Mehrheit der Fans und Leute, die ins Stadion gehen.

Und abschließend noch zum Thema Landesliga:

http://www.faszination-fankurve.de/i...&news_id=14753

http://alemannia-verkauftmannicht.de/?p=197


Die letzte Variante wäre die Rückführung der GmbH in den Verein, um dann mit der zweiten Mannschaft, die zurzeit in der Landesliga spielt einen Neuanfang zu starten. Dabei würde der derzeitige Vorstand komplett ausgetauscht werden. Auf der Informationsveranstaltung wurde deutlich, dass die Fans von Alemannia Aachen diese Variante als die am wenigsten schmerzhafteste ansehen, da man weiterhin die Souveränität im eigenen Vereine besäße und eine Mitbestimmung gewährleistet wäre. Abschließend betonten die Fans der Alemannia, dass man den Verein auch weiterhin im Herzen tragen würde, unabhängig von der Ligazugehörigkeit. In dieser Saison Fans machten die Fans von Alemannia Aachen bereits gegen den Einstieg eines Investors mobil und zeigten einige Plakate im Stadion gegen die Pläne. Initiiert von der Yellow Connection und der Interessengemeinschaft der Alemannia-Fans und Fan-Clubs e.V. wurde daher auch die Kampagne „Alemannia verkauft man nicht“ ins Leben gerufen .
__________________
Mit Zitat antworten
  #3988  
Alt 21.01.2017, 23:31
Benutzerbild von Der_Seher
Der_Seher Der_Seher ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 2.262 Danke für 917 Beiträge
Falls sich jemand fragt warum ich so rar bin in letzter Zeit. Ich komme kaum zum schreiben, weil ich dadurch das mich alle am Arsche lecken können kaum zum sitzen komme. Ich Krieg das nicht mehr gehandelt.
__________________
"Mein Ziel war es immer, einen Klub so zu übergeben, das der für die Zukunft ruiniert ist. An diesem Punkt sind wir nun“, sagt Kraemer."

Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Der_Seher für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (22.01.2017), AIXtremist (22.01.2017), chris2010 (22.01.2017), Hawk-Eye (22.01.2017), Heinsberger LandEi (22.01.2017), Hells (22.01.2017)
  #3989  
Alt 22.01.2017, 08:33
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.890
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.634 Danke für 1.229 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Wer ist denn bitte sehr Deine Mehrheit der Fans?
Du und Tiangoxxl, die es ja ach so toll finden, die GmbH an Investoren zu verscherbeln, nur damit sie dann nach 4 Jahren in der Regionalliga als Fehlinvestition liquidiert wird und vom Steuerzahler als Verlustabschreibung erstattet?
Tjangoxxl, so viel Zeit sollte doch sein.

Ansonsten inhaltlich so abenteuerlich wie immer, sehr substanziell .

Insgesamt fällt es mir wieder sehr schwer, deiner unglaublich fundierten Argumentation etwas zu entgegnen.
Mit Zitat antworten
  #3990  
Alt 22.01.2017, 08:56
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.693
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.496 Danke für 2.352 Beiträge
Peace!

Es ist das letzte , dass wir uns hier gegenseitig zerfetzen, statt abzuwarten, bis die Führung etwas verkündet.
Die lachen sich doch tot, wenn sie das lesen.

Aber gottseidank sind wir hier nicht repräsentativ für die ganze Mitgliedschaft.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Dibe (22.01.2017), tivolino (22.01.2017)
  #3991  
Alt 22.01.2017, 15:14
pierrevermeulen
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Peace!

Es ist das letzte , dass wir uns hier gegenseitig zerfetzen, statt abzuwarten, bis die Führung etwas verkündet.
Die lachen sich doch tot, wenn sie das lesen.

Aber gottseidank sind wir hier nicht repräsentativ für die ganze Mitgliedschaft.
Wenn es stimmen würde, dass man sich in der Chefetage über unsere Besorgtheit tot lacht, dann festigt das meine Gedanken. Die ganze Bande aus Möchtegernen und Selbstdarstellern soll verschwinden, nachdem sie die Zahlen offen gelegt hat und klar wird, wie gewirtschaftet worden ist. Dann kann Kilic weitermachen. Was macht eigentlich Heini? Stimmt es, dass er - der mit dem großen Alemannia-Herz - in einer Spedition in AC seine Brötchen verdient und angibt, mit dem Fußball abgeschlossen zu haben? Ein Gang nach Canossa wäre hilfreich, der Geschäftsführer kann gehen, Plaßhenrich kommt an exponierter Stelle mit der ihm eigenen Bescheidenheit aber Durchsetzungskraft zurück und führt die Alemannia so, wie es Werner damals auch gemacht hat - mit Kilic als Trainer allerdings. Vor mir aus gern auch mit Horst Heinrichs, der ja auch auf Rehabilitation wartet. Und dann ade an all die oben genannten.
Vielleicht spinne ich und stelle mir das alles zu einfach vor, vielleicht träume ich auch. Aber ich kann bestimmte Namen nicht mehr hören.
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
AIXtremist (22.01.2017), B. Trüger (25.01.2017), Dibe (22.01.2017), fanfreund (23.01.2017), Gorgar (22.01.2017), Hawk-Eye (22.01.2017), Hells (23.01.2017), Kleeblatt4TSV (23.01.2017), Kreuzritter (25.01.2017), Mia Schwarz Gelb (27.01.2017), miba222 (25.01.2017), Playground (22.01.2017), Thai-Man (22.01.2017), tivolino (22.01.2017)
  #3992  
Alt 22.01.2017, 23:44
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.638
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.175 Danke für 1.146 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Geht es noch bei Dir ?
Alemannia in der Landesliga ist der Untergang!
3-4000 bei Heimspielen ist utopisch.
Dann geht sie eben für Dich und andere unter!

Kenne genug, für die Alemannia NIEMALS untergeht...

P.S.: Lok hatt sogar teilweise vor 10.000 gespielt! Solingen übrigens auch vor mehreren tausend. Von daher sind 3.000 nicht völlig aus der Luft gegriffen!
Mit Zitat antworten
  #3993  
Alt 24.01.2017, 19:52
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.587
Abgegebene Danke: 2.191
Erhielt 4.178 Danke für 1.173 Beiträge
Tivoli-Namensrecht

http://www.aachener-zeitung.de/sport...voli-1.1541223

Tja, die Super-Idee, auf diese Weise die aktuelle Etatlücke zu schließen, hat sich offenbar schon wieder erledigt. Nett auch die Formulierung, dass die Namensrechte "beim Verein beziehungsweise beim Alemannia-Vermarkter Infront liegen". Bei wem denn nun? Ich vermute mal, dass man die Namensrechte längst still und heimlich an Infront verscherbelt hat. Und das hieße dann wohl, dass Infront zumindest einen schönen Batzen Provision abkassiert, wenn sich denn vor 2020 ein Mieter für den Namen Tivoli findet. Wieder eine Hoffnung weniger...

PS: Es sei denn, unsere hohen Herren ließen mal ganz schnell ihre allerbesten eigenen Beziehungen spielen. Von wegen Hammergroup-Tivoli oder eGo-Tivoli oder so...

Geändert von tivolino (24.01.2017 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3994  
Alt 24.01.2017, 22:42
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 311
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
http://www.aachener-zeitung.de/sport...voli-1.1541223

Tja, die Super-Idee, auf diese Weise die aktuelle Etatlücke zu schließen, hat sich offenbar schon wieder erledigt. Nett auch die Formulierung, dass die Namensrechte "beim Verein beziehungsweise beim Alemannia-Vermarkter Infront liegen". Bei wem denn nun? Ich vermute mal, dass man die Namensrechte längst still und heimlich an Infront verscherbelt hat. Und das hieße dann wohl, dass Infront zumindest einen schönen Batzen Provision abkassiert, wenn sich denn vor 2020 ein Mieter für den Namen Tivoli findet. Wieder eine Hoffnung weniger...

PS: Es sei denn, unsere hohen Herren ließen mal ganz schnell ihre allerbesten eigenen Beziehungen spielen. Von wegen Hammergroup-Tivoli oder eGo-Tivoli oder so...
Wahrscheinlich hat Timo S. schon länger mit einem Names Verkauf geliebäugelt. Welch Überraschung, dass er die Details des Vertrages erst jetzt bemerkt und ein Verkauf unmöglich ist.
Die Zeit rennt, solangsam wird es knapp.
Wahnsinns Mann

Geändert von ATSV-Mow (24.01.2017 um 22:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3995  
Alt 25.01.2017, 10:20
Benutzerbild von Eikinho
Eikinho Eikinho ist offline
Experte
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 481 Danke für 179 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Dann geht sie eben für Dich und andere unter!

Kenne genug, für die Alemannia NIEMALS untergeht...

P.S.: Lok hatt sogar teilweise vor 10.000 gespielt! Solingen übrigens auch vor mehreren tausend. Von daher sind 3.000 nicht völlig aus der Luft gegriffen!
Sicherlich wird es noch die Treuesten der Treuen geben, die sich auch Landesliga und Bezirksliga antun werden - sollte es soweit kommen. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich persönlich mir das nicht vorstellen kann und will, für Rumpelsfußball nach Aachen zu fahren.
Die Fanliebe zur Alemannia hat irgendwo seine Grenzen, das ist wie in einer Beziehung zu einer Frau. Wenn die Beziehung stark ist, kann man schwere Zeiten bis zu einem gewissen Punkt gemeinsam meistern. Wenn Du allerdings über Jahre hinweg nur Enttäuschungen erlebst, ziehst Du irgendwann einen Schlussstrich.
Mit Zitat antworten
  #3996  
Alt 25.01.2017, 11:15
pierrevermeulen
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich hat Timo S. schon länger mit einem Names Verkauf geliebäugelt. Welch Überraschung, dass er die Details des Vertrages erst jetzt bemerkt und ein Verkauf unmöglich ist.
Die Zeit rennt, solangsam wird es knapp.
Wahnsinns Mann
Timo S. gehört genau so entsorgt wie die, die ihn installiert haben. nein, ich bin kein Freund der "Stimmungsmacher" und "Zündler" unten am Zaun. Die können m.E. auch gehen. Gibt es in der Kaiserstadt eigentlich niemanden, der Zeit hat und Lust, und da mal aufräumt? das geld käme dann von selbst, wenn Ehrlichkeit und Uneitelkeit erkannt würden.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (25.01.2017), Kreuzritter (25.01.2017)
  #3997  
Alt 25.01.2017, 15:26
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.638
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.175 Danke für 1.146 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eikinho Beitrag anzeigen
Sicherlich wird es noch die Treuesten der Treuen geben, die sich auch Landesliga und Bezirksliga antun werden - sollte es soweit kommen. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich persönlich mir das nicht vorstellen kann und will, für Rumpelsfußball nach Aachen zu fahren.
Die Fanliebe zur Alemannia hat irgendwo seine Grenzen, das ist wie in einer Beziehung zu einer Frau. Wenn die Beziehung stark ist, kann man schwere Zeiten bis zu einem gewissen Punkt gemeinsam meistern. Wenn Du allerdings über Jahre hinweg nur Enttäuschungen erlebst, ziehst Du irgendwann einen Schlussstrich.
Gerne würde ich das auch nicht tun. Natürlich würde auch ich lieber 2. Liga statt 6. Liga sehen.

Nur bevor ich mich an irgendwelche "Zocker" verkaufe, da beisse ich lieber in den sauren Apfel!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
adler (25.01.2017)
  #3998  
Alt 25.01.2017, 15:31
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.890
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.634 Danke für 1.229 Beiträge
Zitat:
Zitat von pierrevermeulen Beitrag anzeigen
Timo S. gehört genau so entsorgt wie die, die ihn installiert haben. nein, ich bin kein Freund der "Stimmungsmacher" und "Zündler" unten am Zaun. Die können m.E. auch gehen. Gibt es in der Kaiserstadt eigentlich niemanden, der Zeit hat und Lust, und da mal aufräumt? das geld käme dann von selbst, wenn Ehrlichkeit und Uneitelkeit erkannt würden.
Glaubst Du das wirklich oder hast Du für diese These irgendeinen Beleg?
Mit Zitat antworten
  #3999  
Alt 25.01.2017, 16:30
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.693
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.496 Danke für 2.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von pierrevermeulen Beitrag anzeigen
Timo S. gehört genau so entsorgt wie die, die ihn installiert haben. nein, ich bin kein Freund der "Stimmungsmacher" und "Zündler" unten am Zaun. Die können m.E. auch gehen. Gibt es in der Kaiserstadt eigentlich niemanden, der Zeit hat und Lust, und da mal aufräumt? das geld käme dann von selbst, wenn Ehrlichkeit und Uneitelkeit erkannt würden.
Hoffentlich wirst Du nicht mal beruflich "entsorgt".

Es ist beschämend, wie hier mit Schrippski oder anderen umgegangen wird.

Im Vergleich z.B. zu Kraemer ist Schrippski doch seriös.
Er hat die derzeitigen Verhältnisse nicht herbeigeführt, sondern muss damit leben.
Ein GF eines Vereins wie Alemannia, der in Liga 4 herumdümpelt , kann nicht nur Freunde haben.
Die meisten , die hier gegen ihn schiessen, haben nicht das Wissen, ihn zu beurteilen.

Dass das Geld schon von selber käme, wenn bei Alemannia einer mal äufräumt, ist naiv. Das Geld kommt nur, wenn es jemand reinholt, der entsprechende Beziehungen zu potentiellen Geldgebern hat .

Aufräumen alleine reicht nicht, man muss auch eine Führungs-Mannschafthaben, die bereit und in der Lage ist, die bisherige zu ersetzen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (25.01.2017 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (25.01.2017), DerPaul (26.01.2017), Eikinho (26.01.2017), Föx (26.01.2017), Gorgar (25.01.2017), hodgepodge (25.01.2017), Kleeblatt4TSV (25.01.2017), Steen (25.01.2017)
  #4000  
Alt 25.01.2017, 17:09
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.638
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.175 Danke für 1.146 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Hoffentlich wirst Du nicht mal beruflich "entsorgt".

Es ist beschämend, wie hier mit Schrippski oder anderen umgegangen wird.

Im Vergleich z.B. zu Kraemer ist Schrippski doch seriös.
Er hat die derzeitigen Verhältnisse nicht herbeigeführt, sondern muss damit leben.
Ein GF eines Vereins wie Alemannia, der in Liga 4 herumdümpelt , kann nicht nur Freunde haben.
Die meisten , die hier gegen ihn schiessen, haben nicht das Wissen, ihn zu beurteilen.

Dass das Geld schon von selber käme, wenn bei Alemannia einer mal äufräumt, ist naiv. Das Geld kommt nur, wenn es jemand reinholt, der entsprechende Beziehungen zu potentiellen Geldgebern hat .

Aufräumen alleine reicht nicht, man muss auch eine Führungs-Mannschafthaben, die bereit und in der Lage ist, die bisherige zu ersetzen.
Nun ja, zuerst mal hast Du recht. Allerdings kann man schon "die Nebenkostem senken". Das muss ein Chef machen, wenn man mehr ausgibt, als man einnimmt...
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung