Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2019, 21:25
Benutzerbild von IG
IG IG ist offline
Club Account
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 920
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 2.375 Danke für 233 Beiträge
Offener Abend am 10. Januar 2019 im Werner-Fuchs-Haus

Mitstreiter gesucht! Fan-IG braucht dringend frische Kräfte



Wie geht es weiter mit der Interessengemeinschaft der Alemannia-Fans und Fan-Clubs – und kann es überhaupt noch weitergehen mit unserer Fan-IG? Das sind die Fragen, die beim ersten Offenen Abend im neuen Jahr im Mittelpunkt stehen müssen.



Alle Alemannia-Fans und IG-Mitglieder, denen am Fortbestand der Interessengemeinschaft gelegen ist, sind herzlich eingeladen und dringend gebeten, am Donnerstag, 10. Januar, um 19 Uhr ins Werner-Fuchs-Haus (Liebigstraße 25) zu kommen.



Wie bereits vor Monaten angekündigt, werden die meisten derzeitigen Vorstandsmitglieder – nämlich Sprecher Thomas Wenge sowie die Beisitzer Arne Klar, Lukas Krott und Jo Röhrig – aus unterschiedlichen Gründen nicht für eine weitere zweijährige Amtszeit kandidieren. Schatzmeister Andreas „Schmiddy“ Schmidt wäre grundsätzlich bereit, die Kasse weiterhin zu führen, wenn sich ein engagiertes neues Vorstandsteam findet.

Allmählich wird die Zeit knapp. Den Vorgaben der Fan-IG-Satzung folgend, haben wir die Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahl auf Donnerstag, 14. Februar, 19 Uhr gelegt. Alle IG-Mitglieder erhalten hierzu in Kürze eine schriftliche Einladung. Gelingt es nicht, an diesem Abend einen neuen Vorstand zu wählen, muss laut Satzung innerhalb von maximal drei Monaten bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein neuer Anlauf genommen werden. Bei einem neuerlichen Misserfolg droht anschließend der „worst case“ – nämlich die Auflösung des eingetragenen Vereins Fan-IG und damit verbunden die zeitnahe Schließung des von der IG mit Unterstützung der Alemannia betriebenen Werner-Fuchs-Hauses.

Soweit muss und darf es nach Auffassung des noch amtierenden Vorstandes nicht kommen. Insbesondere die Schließung des WFH, in das Generationen von Alemannia-Fans so viel Engagement, Arbeit und Herzblut investiert haben, wäre ein nicht rückgängig zu machender Verlust.

Aber auch für den Fortbestand der IG selbst lohnt es sich zu kämpfen. Zwar ist das Interesse an den IG-Aktivitäten und -Veranstaltungen in den vergangenen Monaten und Jahren leider merklich geschwunden. Damit steht die IG allerdings nicht allein da: Sinkende Zuschauerzahlen auf dem Tivoli, sinkende Zahlen von Auswärtsfahrern, nachlassender Elan bei einigen klassischen Fanclubs, schwindende Diskussionsfreude in Wolfgang Pomps Alemannia-Internet-Fanforum und weitere Anzeichen deuten darauf hin, dass die sportlichen und wirtschaftlichen Enttäuschungen der vergangenen Alemannia-Jahre auch an der einst so starken und vielfältigen Alemannia-Fanszene ziemlich zugesetzt haben und nach wie vor zusetzen.

Es könnte sich aber als fatal erweisen, in diesen schwierigen Zeiten gewachsene Strukturen wie den Verein Fan-IG resignierend über die Wupper gehen zu lassen. Der derzeitige Vorstand hofft deshalb sehr, dass sich ein neues Team von Aktivisten findet, das die IG zumindest auf kleiner Flamme am Leben erhält. Deshalb wären einige Vorstandsmitglieder nicht nur selbstverständlich bereit, die Nachfolger gründlich einzuarbeiten, sondern würden auf Wunsch weiterhin bei einigen Aufgaben (z.B. Organisation Weihnachtssingen, Pressearbeit etc.) in Zukunft auch ohne Amt helfend zur Seite zu stehen.

Nach Wegen und Möglichkeiten, die Zukunft der IG und des WFH zu sichern, möchten wir am 10. Januar mit Euch gemeinsam suchen. Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.
__________________

Interessengemeinschaft der Alemannia Fans und Fan-Clubs e.V.
JETZT MITGLIED WERDEN - GEMEINSAM STARK SEIN

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu IG für den nützlichen Beitrag:
fanfreund (03.01.2019), Heinsberger LandEi (03.01.2019), Michi Müller (03.01.2019)
Werbung
  #2  
Alt 09.01.2019, 22:01
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 889
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 214 Danke für 130 Beiträge
Zitat:
Zitat von IG Beitrag anzeigen
Mitstreiter gesucht! Fan-IG braucht dringend frische Kräfte



Wie geht es weiter mit der Interessengemeinschaft der Alemannia-Fans und Fan-Clubs – und kann es überhaupt noch weitergehen mit unserer Fan-IG? Das sind die Fragen, die beim ersten Offenen Abend im neuen Jahr im Mittelpunkt stehen müssen.



Alle Alemannia-Fans und IG-Mitglieder, denen am Fortbestand der Interessengemeinschaft gelegen ist, sind herzlich eingeladen und dringend gebeten, am Donnerstag, 10. Januar, um 19 Uhr ins Werner-Fuchs-Haus (Liebigstraße 25) zu kommen.



Wie bereits vor Monaten angekündigt, werden die meisten derzeitigen Vorstandsmitglieder – nämlich Sprecher Thomas Wenge sowie die Beisitzer Arne Klar, Lukas Krott und Jo Röhrig – aus unterschiedlichen Gründen nicht für eine weitere zweijährige Amtszeit kandidieren. Schatzmeister Andreas „Schmiddy“ Schmidt wäre grundsätzlich bereit, die Kasse weiterhin zu führen, wenn sich ein engagiertes neues Vorstandsteam findet.

Allmählich wird die Zeit knapp. Den Vorgaben der Fan-IG-Satzung folgend, haben wir die Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahl auf Donnerstag, 14. Februar, 19 Uhr gelegt. Alle IG-Mitglieder erhalten hierzu in Kürze eine schriftliche Einladung. Gelingt es nicht, an diesem Abend einen neuen Vorstand zu wählen, muss laut Satzung innerhalb von maximal drei Monaten bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein neuer Anlauf genommen werden. Bei einem neuerlichen Misserfolg droht anschließend der „worst case“ – nämlich die Auflösung des eingetragenen Vereins Fan-IG und damit verbunden die zeitnahe Schließung des von der IG mit Unterstützung der Alemannia betriebenen Werner-Fuchs-Hauses.

Soweit muss und darf es nach Auffassung des noch amtierenden Vorstandes nicht kommen. Insbesondere die Schließung des WFH, in das Generationen von Alemannia-Fans so viel Engagement, Arbeit und Herzblut investiert haben, wäre ein nicht rückgängig zu machender Verlust.

Aber auch für den Fortbestand der IG selbst lohnt es sich zu kämpfen. Zwar ist das Interesse an den IG-Aktivitäten und -Veranstaltungen in den vergangenen Monaten und Jahren leider merklich geschwunden. Damit steht die IG allerdings nicht allein da: Sinkende Zuschauerzahlen auf dem Tivoli, sinkende Zahlen von Auswärtsfahrern, nachlassender Elan bei einigen klassischen Fanclubs, schwindende Diskussionsfreude in Wolfgang Pomps Alemannia-Internet-Fanforum und weitere Anzeichen deuten darauf hin, dass die sportlichen und wirtschaftlichen Enttäuschungen der vergangenen Alemannia-Jahre auch an der einst so starken und vielfältigen Alemannia-Fanszene ziemlich zugesetzt haben und nach wie vor zusetzen.

Es könnte sich aber als fatal erweisen, in diesen schwierigen Zeiten gewachsene Strukturen wie den Verein Fan-IG resignierend über die Wupper gehen zu lassen. Der derzeitige Vorstand hofft deshalb sehr, dass sich ein neues Team von Aktivisten findet, das die IG zumindest auf kleiner Flamme am Leben erhält. Deshalb wären einige Vorstandsmitglieder nicht nur selbstverständlich bereit, die Nachfolger gründlich einzuarbeiten, sondern würden auf Wunsch weiterhin bei einigen Aufgaben (z.B. Organisation Weihnachtssingen, Pressearbeit etc.) in Zukunft auch ohne Amt helfend zur Seite zu stehen.

Nach Wegen und Möglichkeiten, die Zukunft der IG und des WFH zu sichern, möchten wir am 10. Januar mit Euch gemeinsam suchen. Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.

Erschreckend, dass hier auf so einen Beitrag der IG keinerlei Reaktionen zu verzeichnen sind. Sieht wohl ganz nach Auflösung aus...
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2019, 22:19
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.867
Abgegebene Danke: 2.920
Erhielt 5.551 Danke für 2.393 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Erschreckend, dass hier auf so einen Beitrag der IG keinerlei Reaktionen zu verzeichnen sind. Sieht wohl ganz nach Auflösung aus...

Und , bist Du froh darüber ?

Eine mögliche Auflösung der IG ist die natürliche Folge des Niedergangs der Alemannia.

Kein Anlaß für Häme oder dumme Bemerkungen.

Aber was kapputt ist, muss auch nicht künstlich am Leben gelassen werden.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2019, 22:33
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 105 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Erschreckend, dass hier auf so einen Beitrag der IG keinerlei Reaktionen zu verzeichnen sind. Sieht wohl ganz nach Auflösung aus...
(der Nettiquette wegen ohne weiteren Kommentar)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2019, 15:53
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 889
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 214 Danke für 130 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen

Und , bist Du froh darüber ?

Eine mögliche Auflösung der IG ist die natürliche Folge des Niedergangs der Alemannia.

Kein Anlaß für Häme oder dumme Bemerkungen.

Aber was kapputt ist, muss auch nicht künstlich am Leben gelassen werden.

Willst Du mir hier etwas unterstellen?! In meinem Statement kann ich beim besten Willen keinen Spott oder Häme erkennen. Es ist eine klare Aussage. Nicht mehr und nicht weniger.



Natürlich hast Du Recht damit, dass der Niedergang der IG ganz klar mit dem Niedergang der Alemannia in Einklang zu bringen ist.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.01.2019, 22:41
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 105 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Willst Du mir hier etwas unterstellen?! In meinem Statement kann ich beim besten Willen keinen Spott oder Häme erkennen. Es ist eine klare Aussage. Nicht mehr und nicht weniger.



Natürlich hast Du Recht damit, dass der Niedergang der IG ganz klar mit dem Niedergang der Alemannia in Einklang zu bringen ist.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2019, 08:28
Benutzerbild von easy
easy easy ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 1.802
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 1.021 Danke für 272 Beiträge
Kurz zu gestern Abend.

Es waren ca. 30 Personen anwesend. Der Vorstand hat darauf hingewiesen, dass
  • es – mit Ausnahme der Position des Schatzmeisters – bislang keine Kandidaten für ein Vorstandsamt gibt
  • der künftigeVorstand nicht zwingend die vorgeschriebene Anzahl von 7 Mitgliedern umfassen muss, sondern zum Weiterleben der IG als e.V.die Minimalbesetzung des BGB-Vorstands (3) ausreicht (Vorsitzender, Geschäftsführer, Schatzmeister – der bisherige Schatzmeister würde weitermachen!)
  • ein (möglicherweise) verkleinerter Vorstand naturgemäß nicht den gleichen Arbeitsumfang wie ein vollständiger Vorstand leisten kann
  • es deshalb nach derzeitigem Stand auf eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Frühjahr hinausläuft und falls sich dort auch kein Vorstandsteam (Rumpfteam) findet, die Abwicklung/Auflösung der IG ansteht.
Wahrscheinliche Konsequenzen aus all dem:
  • der bislang regelmäßig erfolgte Austausch des organsierten Fanvertreter mit den Mitgliedern des TSV / AR / Geschäftsführung des Hauptvereins findet nicht mehr statt
  • die weitere Nutzung des Werner-Fuchs-Hauses wäre mehr als fraglich (wer kümmert sich um die Verwaltung und vor allem – wer bezahlt den bislang durch die IG getragenen Anteil?)
  • Fanabende mit Trainern, Spielern oder Funktionären aus e.V. und / oder GmbH würden wegfallen ebenso wie andere Veranstaltungen auch (z.B. Weihnachtsfeier, Vatertagsgrillen etc.)
  • Presse-/ Medienanfragen an die "Stimme der Fans" würden mangels Ansprechpartner ins Leere laufen
  • die laut Satzung des TSV mögliche Nominierung von Mitgliedervertretern für die Wahl in Gremien des TSV würde künftig wesentlich erschwert bzw. vermutlich völlig ungenutzt bleiben
Da es für die Position des Schatzmeisters einen Kandidaten gibt, fehlen für das Überleben der IG "lediglich" zwei Kandidaten (Sprecher und Geschäftsführer) – und dies bei künftig abgespeckten Aufgaben. Das bisherige Vorstandsmitglied Jo hat zudem angeboten, einem künftigen Vorstand bei der Pressearbeit unterstützend / beratend zur Seite zu stehen. Der bisherige Sprecher würde einem neuen Vorstand anbieten, im Rahmen einer Kooptierung - wie bisher auch - die Betreuung des Weihnachtssingens zu übernehmen.
__________________
Es kommt anders, wenn man denkt !

Geändert von easy (11.01.2019 um 09:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu easy für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (11.01.2019), Achim F. (11.01.2019), Braveheart (12.01.2019), Bucki (11.01.2019), Modefan (11.01.2019), tivolino (11.01.2019), twickenham (12.01.2019)
  #8  
Alt 11.01.2019, 16:54
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.991
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 3.743 Danke für 1.265 Beiträge
Zitat:
Zitat von easy Beitrag anzeigen
Kurz zu gestern Abend.

Es waren ca. 30 Personen anwesend. Der Vorstand hat darauf hingewiesen, dass
  • es – mit Ausnahme der Position des Schatzmeisters – bislang keine Kandidaten für ein Vorstandsamt gibt
  • der künftigeVorstand nicht zwingend die vorgeschriebene Anzahl von 7 Mitgliedern umfassen muss, sondern zum Weiterleben der IG als e.V.die Minimalbesetzung des BGB-Vorstands (3) ausreicht (Vorsitzender, Geschäftsführer, Schatzmeister – der bisherige Schatzmeister würde weitermachen!)
  • ein (möglicherweise) verkleinerter Vorstand naturgemäß nicht den gleichen Arbeitsumfang wie ein vollständiger Vorstand leisten kann
  • es deshalb nach derzeitigem Stand auf eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Frühjahr hinausläuft und falls sich dort auch kein Vorstandsteam (Rumpfteam) findet, die Abwicklung/Auflösung der IG ansteht.
Wahrscheinliche Konsequenzen aus all dem:
  • der bislang regelmäßig erfolgte Austausch des organsierten Fanvertreter mit den Mitgliedern des TSV / AR / Geschäftsführung des Hauptvereins findet nicht mehr statt
  • die weitere Nutzung des Werner-Fuchs-Hauses wäre mehr als fraglich (wer kümmert sich um die Verwaltung und vor allem – wer bezahlt den bislang durch die IG getragenen Anteil?)
  • Fanabende mit Trainern, Spielern oder Funktionären aus e.V. und / oder GmbH würden wegfallen ebenso wie andere Veranstaltungen auch (z.B. Weihnachtsfeier, Vatertagsgrillen etc.)
  • Presse-/ Medienanfragen an die "Stimme der Fans" würden mangels Ansprechpartner ins Leere laufen
  • die laut Satzung des TSV mögliche Nominierung von Mitgliedervertretern für die Wahl in Gremien des TSV würde künftig wesentlich erschwert bzw. vermutlich völlig ungenutzt bleiben
Da es für die Position des Schatzmeisters einen Kandidaten gibt, fehlen für das Überleben der IG "lediglich" zwei Kandidaten (Sprecher und Geschäftsführer) – und dies bei künftig abgespeckten Aufgaben. Das bisherige Vorstandsmitglied Jo hat zudem angeboten, einem künftigen Vorstand bei der Pressearbeit unterstützend / beratend zur Seite zu stehen. Der bisherige Sprecher würde einem neuen Vorstand anbieten, im Rahmen einer Kooptierung - wie bisher auch - die Betreuung des Weihnachtssingens zu übernehmen.

Auch wenn ich definitiv kein Freund der IG in der letzten Zeit war, sollten sich doch 1-2 Leute finden lassen, die die IG auf Sparflamme am Leben halten.


Es werden auch wieder Zeiten kommen, wo die IG einen größeren Sinn ergibt
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2019, 18:15
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 889
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 214 Danke für 130 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Auch wenn ich definitiv kein Freund der IG in der letzten Zeit war, sollten sich doch 1-2 Leute finden lassen, die die IG auf Sparflamme am Leben halten.


Es werden auch wieder Zeiten kommen, wo die IG einen größeren Sinn ergibt

Dann sei doch einer der Leute, die die IG am Leben hält. Dann kannst Du auch Deine Ideen dort einbringen und die Geschicke der IG lenken.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2019, 19:51
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 105 Danke für 52 Beiträge
Vadder Abraham und die Schlümpfe

Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Dann sei doch einer der Leute, die die IG am Leben hält. Dann kannst Du auch Deine Ideen dort einbringen und die Geschicke der IG lenken.
Du ernsthaft? Das ist lachhaft!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.01.2019, 20:08
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.465
Abgegebene Danke: 955
Erhielt 1.175 Danke für 631 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Du ernsthaft? Das ist lachhaft!
Was ist daran lachhaft?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.01.2019, 20:14
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 105 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Was ist daran lachhaft?
Eine scheinbar ernsthafte Äußerung von Vadder Abraham, das ist lachhaft
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.01.2019, 20:14
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.675
Abgegebene Danke: 2.245
Erhielt 4.297 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Dann sei doch einer der Leute, die die IG am Leben hält. Dann kannst Du auch Deine Ideen dort einbringen und die Geschicke der IG lenken.
Und was ist mit dir selbst, Schlumpf? Du wärest sicherlich ein guter IG-Sprecher. Überhaupt gibt es hier im Forum jede Menge qualifizierte Leute, z.B.

- tjangoxxl als Geschäftsführer
- a.tetzlaff als Schatzmeister und Botschafter für alemannisch-türkisch-omanische Beziehungen
- Franz Wirtz als Beisitzer für Schriftkram aller Art
- Michi Müller als Ultra-Beauftragter
- Oche Alaaf 1958 als Anti-Ultra-Beauftragter...

Habe ich wen vergessen? Zwei Beisitzer-Posten wären noch frei, bitte per PN melden...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.01.2019, 20:26
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.750
Abgegebene Danke: 749
Erhielt 2.457 Danke für 1.182 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Und was ist mit dir selbst, Schlumpf? Du wärest sicherlich ein guter IG-Sprecher. Überhaupt gibt es hier im Forum jede Menge qualifizierte Leute, z.B.

- tjangoxxl als Geschäftsführer
- a.tetzlaff als Schatzmeister und Botschafter für alemannisch-türkisch-omanische Beziehungen
- Franz Wirtz als Beisitzer für Schriftkram aller Art
- Michi Müller als Ultra-Beauftragter
- Oche Alaaf 1958 als Anti-Ultra-Beauftragter...

Habe ich wen vergessen? Zwei Beisitzer-Posten wären noch frei, bitte per PN melden...

"Modefan" als Modefan-Beauftragter
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.01.2019, 20:35
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.392
Abgegebene Danke: 2.195
Erhielt 2.677 Danke für 937 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
"Modefan" als Modefan-Beauftragter

Und "Niemand" kandidiert für die noch vakanten Posten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Münzenberg (12.01.2019)
  #16  
Alt 11.01.2019, 20:35
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.675
Abgegebene Danke: 2.245
Erhielt 4.297 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
"Modefan" als Modefan-Beauftragter
Könnte aber auch sein, dass Niemand Vorsitzender wird.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.01.2019, 20:45
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.750
Abgegebene Danke: 749
Erhielt 2.457 Danke für 1.182 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Könnte aber auch sein, dass Niemand Vorsitzender wird.
Niemand wohnt zu weit weg, um effektiv mitarbeiten zu koennen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste

Geändert von Niemand (11.01.2019 um 20:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (12.01.2019)
  #18  
Alt 11.01.2019, 20:48
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.465
Abgegebene Danke: 955
Erhielt 1.175 Danke für 631 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Und was ist mit dir selbst, Schlumpf? Du wärest sicherlich ein guter IG-Sprecher. Überhaupt gibt es hier im Forum jede Menge qualifizierte Leute, z.B.

- tjangoxxl als Geschäftsführer
- a.tetzlaff als Schatzmeister und Botschafter für alemannisch-türkisch-omanische Beziehungen
- Franz Wirtz als Beisitzer für Schriftkram aller Art
- Michi Müller als Ultra-Beauftragter
- Oche Alaaf 1958 als Anti-Ultra-Beauftragter...

Habe ich wen vergessen? Zwei Beisitzer-Posten wären noch frei, bitte per PN melden...
Ich wäre ja auch noch da....
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.01.2019, 20:51
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.392
Abgegebene Danke: 2.195
Erhielt 2.677 Danke für 937 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich wäre ja auch noch da....

Pressesprecher und Schönredner?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.01.2019, 21:08
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.675
Abgegebene Danke: 2.245
Erhielt 4.297 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich wäre ja auch noch da....
Herzlich willkommen, Herr Festausschussvorsitzender zur Vorbereitung der Aufstiegsfeiern 2020, 2021 ff.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (11.01.2019)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung