Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1021  
Alt 15.03.2019, 22:03
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.227
Abgegebene Danke: 1.506
Erhielt 1.563 Danke für 649 Beiträge
Neururer wird Sportdirektor in Wattenscheid, will in 3 J aufsteigen ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1022  
Alt 15.03.2019, 22:07
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.455
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 1.169 Danke für 627 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Neururer wird Sportdirektor in Wattenscheid, will in 3 J aufsteigen ...
Schade das Big Peter nicht bei uns gelandet ist.
Egal ob Trainer oder SD oder in Personalunion.

Geile Zeit mit ihm damals

Unvergessen der damalige Banner am WüWa: Bier, Sex und Peter
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.03.2019), Neverwalkalone (15.03.2019)
  #1023  
Alt 15.03.2019, 23:01
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 423
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 785 Danke für 223 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Schade das Big Peter nicht bei uns gelandet ist.
Egal ob Trainer oder SD oder in Personalunion.

Geile Zeit mit ihm damals

Unvergessen der damalige Banner am WüWa: Bier, Sex und Peter

Unvergessen auch das er uns damals in aussichstreicher Position in Liga 2 hat sitzen lassen & nach Schalke 07 rübergemacht hat.
Didi Schacht und Peter Sendscheid hat er dann im Nachgang auch noch geholt.
Der Abstieg unsere Alemannia und 9 Jahre Regionalliga wurden spätestens da eingeläutet
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (15.03.2019 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Grenzwolf (16.03.2019)
  #1024  
Alt 15.03.2019, 23:13
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 105 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Unvergessen auch das er uns damals in aussichstreicher Position in Liga 2 hat sitzen lassen & nach Schalke 07 rübergemacht hat.
Didi Schacht und Peter Sendscheid hat er dann im Nachgang auch noch geholt.
Der Abstieg unsere Alemannia und 9 Jahre Regionalliga wurden spätestens da eingeläutet
Peter ist halt eine Nutte, wenn auch eine positive
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.03.2019)
  #1025  
Alt 15.03.2019, 23:34
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.754
Abgegebene Danke: 3.892
Erhielt 2.221 Danke für 1.161 Beiträge
Und Uerdingens Investor hat soeben den Trainer gekoffert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (15.03.2019)
  #1026  
Alt 15.03.2019, 23:39
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 423
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 785 Danke für 223 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Und Uerdingens Investor hat soeben den Trainer gekoffert

Meier aus
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #1027  
Alt 15.03.2019, 23:51
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.358
Abgegebene Danke: 1.802
Erhielt 2.114 Danke für 596 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Peter ist halt eine Nutte, wenn auch eine positive

Hat nicht viel gefehlt 1989 zum Aufstieg. Peter hat uns im April 1989 gen Schalke verlassen. Dann hat er uns weiter geschwächt, und 1990 sind wir abgestiegen. Jaja. Aber es waren geile Spiele in der Hinrunde mit Peter: 1. Heimspiel, 2-0 gg Schalke, 20.000 auf dem Tivoli, Tore durch Juppi Zschau und Didi Schacht... Diese Spiele nimmt uns auch die Realität von Kaan-Marienborn und dem Wuppertaler Schauspielverein nie mehr.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
LaPalma (16.03.2019), Steen (16.03.2019)
  #1028  
Alt 16.03.2019, 00:35
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.843
Abgegebene Danke: 2.919
Erhielt 5.544 Danke für 2.389 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Neururer wird Sportdirektor in Wattenscheid, will in 3 J aufsteigen ...
Der macht wenigstens ein klare Ansage.

Was will Alemannia denn ?
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1029  
Alt 16.03.2019, 02:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 654
Erhielt 344 Danke für 153 Beiträge
Ausrufezeichen Uerdingen ...

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Und Uerdingens Investor hat soeben den Trainer gekoffert.
Ponomarev schmeißt Norbert Meier 'raus
https://www.reviersport.de/artikel/p...rt-meier-raus/

Nach dem 1:1 gegen Fortuna Köln hatte KFC-Präsident Mikhail Ponomarev die Faxen dicke und feuerte Meier. (...) Bleibt festzuhalten: Der KFC Uerdingen hat zur Stunde keinen Cheftrainer. Dafür aber noch drei Fußballlehrer, die bis zum 30. Juni 2020 unter Vertrag stehen, aber von ihren Aufgaben entbunden worden sind. (...)

Das war's dann wohl, fürs Erste jedenfalls, mit dem erfolgreichen Engagement im Fußball. Die Kurve kriegt er in dieser Saison nicht mehr und wenn der Lack erst 'mal ab ist, wird's quasi von alleine schwieriger.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #1030  
Alt 16.03.2019, 02:50
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 654
Erhielt 344 Danke für 153 Beiträge
Ausrufezeichen Völlig klar: Dahin, wo sie hingehören ...

Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Neururer wird Sportdirektor in Wattenscheid, will in 3 J aufsteigen ...
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der macht wenigstens ein klare Ansage. Was will Alemannia denn?
Wie hoch schätzt Du denn die Aussagewahrscheinlichkeit ein, dass W09 tatsächlich in drei Jahren aufsteigen wird, wobei ich eine solche Aussage von P.N. nirgendwo erkennen kann?

https://www.reviersport.de/artikel/d...tenscheid-vor/
Auszug:
Wann es konkret sein soll, wollte er allerdings noch nicht festlegen. „Wir müssen den ersten Schritt machen und die Regionalliga halten. Dann müssen wir gucken, dass wir uns stabilisieren und eine Mannschaft haben, sodass wir im nächsten Jahr frühzeitig die darauffolgende Saison planen können. Wenn wir das geschafft haben, sind wir automatisch in gesicherten Gefilden und können dann noch oben einen draufsetzen. Was dann dabei rauskommt, ist eine andere Geschichte“, sagte Neururer über die kommenden Jahre. Klub-Boss Oguzhan Can ließ ebenfalls durchblicken, dass er bei der SGW höhere Ziele verfolgt. „Wir möchten Wattenscheid da hinbringen, wo es hingehört“, erklärte er.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #1031  
Alt 16.03.2019, 09:28
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.227
Abgegebene Danke: 1.506
Erhielt 1.563 Danke für 649 Beiträge
https://www.transfermarkt.de/neurure...mp/news/331673
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #1032  
Alt 16.03.2019, 09:33
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 105 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Ponomarev schmeißt Norbert Meier 'raus
https://www.reviersport.de/artikel/p...rt-meier-raus/

Nach dem 1:1 gegen Fortuna Köln hatte KFC-Präsident Mikhail Ponomarev die Faxen dicke und feuerte Meier. (...) Bleibt festzuhalten: Der KFC Uerdingen hat zur Stunde keinen Cheftrainer. Dafür aber noch drei Fußballlehrer, die bis zum 30. Juni 2020 unter Vertrag stehen, aber von ihren Aufgaben entbunden worden sind. (...)

Das war's dann wohl, fürs Erste jedenfalls, mit dem erfolgreichen Engagement im Fußball. Die Kurve kriegt er in dieser Saison nicht mehr und wenn der Lack erst 'mal ab ist, wird's quasi von alleine schwieriger.
.
Zumindest der letzte Satz ist albern. Der Menschenhändler von ZSKA wird solange rumprobieren, bis er aufsteigt. Wo kommt nur die ganze Knete her?
Mit Zitat antworten
  #1033  
Alt 16.03.2019, 10:36
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.931
Abgegebene Danke: 542
Erhielt 1.359 Danke für 429 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Ponomarev schmeißt Norbert Meier 'raus
https://www.reviersport.de/artikel/p...rt-meier-raus/

Nach dem 1:1 gegen Fortuna Köln hatte KFC-Präsident Mikhail Ponomarev die Faxen dicke und feuerte Meier. (...) Bleibt festzuhalten: Der KFC Uerdingen hat zur Stunde keinen Cheftrainer. Dafür aber noch drei Fußballlehrer, die bis zum 30. Juni 2020 unter Vertrag stehen, aber von ihren Aufgaben entbunden worden sind. (...)

Das war's dann wohl, fürs Erste jedenfalls, mit dem erfolgreichen Engagement im Fußball. Die Kurve kriegt er in dieser Saison nicht mehr und wenn der Lack erst 'mal ab ist, wird's quasi von alleine schwieriger.
.

Vollkommen Latte. Hauptsache es steigt kein Westverein aus der 3. Liga ab, der richtig große finanzielle Möglichkeiten hat. Alles zu seiner Zeit.


Ansonsten kann der Typ da feuern wen er will. Übrigens ist in der Art und Weise meines Wissens nach noch nie eine Erfolgsgeschchte geschrieben worden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (16.03.2019)
  #1034  
Alt 16.03.2019, 10:41
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.931
Abgegebene Danke: 542
Erhielt 1.359 Danke für 429 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der macht wenigstens ein klare Ansage.

Was will Alemannia denn ?

Neururs "klare Ansagen" sind heute Hü und morgen Hott.
Das müsstest du aber mittlerweile wissen.


Alemannia macht das derzeit nicht, sondern scheint in Ruhe solide zu arbeiten. Das gefällt mir besser.
Kilic hat für seine Person ja eine klare Ansage gemacht.
Nächstes Jahr noch RL, dann aber muss es weiter gehen. Mit oder ohne uns.
So habe ich es verstanden.
Und die Reaktion: Geldquellen erschließen. Viele Spieler des jetzigen Kaders verlängert und Ausschau nach Verstärkungen.
Da kann man rundum zufrieden sein.



Dass damit auch die Luft für dieses Jahr raus ist, steht auf einem anderen Blatt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
Mott (Gestern)
  #1035  
Alt 16.03.2019, 10:57
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.931
Abgegebene Danke: 542
Erhielt 1.359 Danke für 429 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Wo kommt nur die ganze Knete her?

Das war schon vor drei Jahren eigentlich niemandem klar. Da kann sich jeder seinen Teil denken:


https://rp-online.de/sport/eishockey...v_aid-19761091


Ist es eigentlich so, dass die DFL ab der Profiliga recherchiert, welche "Investoren" im System dt. Profifußball unterwegs sind? Oder ist es auch bei der DFL egal, Hauptsache Knete fließt?

Geändert von Heya Alemannia (16.03.2019 um 11:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1036  
Alt 16.03.2019, 11:08
Ehrlich? Ehrlich? ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 226
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 48 Danke für 36 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Das war schon vor drei Jahren eigentlich niemandem klar. Da kann sich jeder seinen Teil denken:


https://rp-online.de/sport/eishockey...v_aid-19761091


Ist es eigentlich so, dass die DFL ab der Profiliga recherchiert, welche "Investoren" im System dt. Profifußball unterwegs sind? Oder ist es auch bei der DFL egal, Hauptsache Knete fließt?
Ist denen egal. Nur wenn irgendwelche krummen Machenschaften der "Investoren" ans Tageslicht kommen wird sich öffentlich empört.
Mit Zitat antworten
  #1037  
Alt 16.03.2019, 14:30
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 654
Erhielt 344 Danke für 153 Beiträge
Ausrufezeichen Mit oder ohne uns ...

Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Neururs "klare Ansagen" sind heute Hü und morgen Hott. Das müsstest du aber mittlerweile wissen.

Alemannia macht das derzeit nicht, sondern scheint in Ruhe solide zu arbeiten. Das gefällt mir besser.
Kilic hat für seine Person ja eine klare Ansage gemacht.
Nächstes Jahr noch RL, dann aber muss es weiter gehen. Mit oder ohne uns.

So habe ich es verstanden.
Und die Reaktion: Geldquellen erschließen. Viele Spieler des jetzigen Kaders verlängert und Ausschau nach Verstärkungen.
Da kann man rundum zufrieden sein.

Dass damit auch die Luft für dieses Jahr raus ist, steht auf einem anderen Blatt.
Ein End-Datum verursacht früher oder später zwangsläufig Unruhe, weil es Tag für Tag näher kommt und die damit einhergehenden Fragen immer drängender nach Klärung verlangen.

Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Kilic hat für seine Person ja eine klare Ansage gemacht.
Nächstes Jahr noch RL, dann aber muss es weiter gehen. Mit oder ohne uns. (...)
Für den Verein stehen die Interessen und der Erfolg der Mannschaft im Mittelpunkt aller Bemühungen. Entsprechend muss er sich für die nächste Saison zwingend auch auf den Nicht-Aufstiegsfall vorbereiten. Eine Aufgabenstellung, die sich nicht beliebig aufschieben lässt.

Nur 'mal angenommen die Mannschaft belege vom ersten bis zum vorletzten Spieltag beständig Platz 2 innerhalb der Tabelle. Das wäre eine völlig unrealistische, aber überaus wohlwollende Annahme. Trotzdem wäre man gezwungen, - fragt sich nur, wann, - sich rechtzeitig über den gegebenenfalls notwendig werdenden Nachfolger des Trainers zu verständigen. Sollte der Saisonverlauf dagegen deutlich schlechter ausfallen, taucht diese Frage, garantiert auch hier im Forum, umso eher auf.

Selbst im denkbar positivsten Verlauf, von Anfang bis Ende auf Platz 1, könnten die Relegationsspiele noch alles zunichtemachen. An diesen wenigen Beispielen lässt sich relativ einfach ablesen, dass jedwede Form eines End-Datums zwangsläufig immer weitreichende Auswirkungen mit sich bringt, nur leider keine guten.

Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Da kann man rundum zufrieden sein. (...)
Leider nicht. Die „ruhige Hand“ der Vorstandsetage empfinde ich auch als vergleichsweise wohltuend und richtig, weil notwendig, allerdings hat sich der Trainer mit seiner (An-)Kündigung leider wieder einmal völlig verrannt.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #1038  
Alt 16.03.2019, 14:40
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.500
Abgegebene Danke: 1.000
Erhielt 2.971 Danke für 1.062 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Die „ruhige Hand“ der Vorstandsetage empfinde ich auch als vergleichsweise wohltuend und richtig, weil notwendig, allerdings hat sich der Trainer mit seiner (An-)Kündigung leider wieder einmal völlig verrannt.
Die Aussage an sich war sicherlich nicht der klügste Schachzug. Aber was hindert ihn daran, sie zu gegebener Zeit wieder zurückzunehmen oder umzudeuten? Er wäre sicherlich nicht der erste Trainer/Sportdirektor im deutschen Fußball, der eine verbale Kehrtwendung vollzieht (hatte er uns nicht schon einmal verlassen, ohne letztlich zu gehen? Der englische Fachausdruck dafür lautet übrigens "to brexit").

Ich würde der Aussage von Fuat Kilic keine große Bedeutung beimessen.

__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (16.03.2019), Flutlicht (16.03.2019)
  #1039  
Alt 16.03.2019, 15:20
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.843
Abgegebene Danke: 2.919
Erhielt 5.544 Danke für 2.389 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Neururs "klare Ansagen" sind heute Hü und morgen Hott.
Das müsstest du aber mittlerweile wissen.


Alemannia macht das derzeit nicht, sondern scheint in Ruhe solide zu arbeiten. Das gefällt mir besser.
Kilic hat für seine Person ja eine klare Ansage gemacht.
Nächstes Jahr noch RL, dann aber muss es weiter gehen. Mit oder ohne uns.
So habe ich es verstanden.
Und die Reaktion: Geldquellen erschließen. Viele Spieler des jetzigen Kaders verlängert und Ausschau nach Verstärkungen.
Da kann man rundum zufrieden sein.
Dass damit auch die Luft für dieses Jahr raus ist, steht auf einem anderen Blatt.
Wo werden die Geldquellen denn erschlossen?
Gerade das sehe ich nicht, ausser bei Kleinvieh!
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1040  
Alt 16.03.2019, 15:22
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.843
Abgegebene Danke: 2.919
Erhielt 5.544 Danke für 2.389 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Das war schon vor drei Jahren eigentlich niemandem klar. Da kann sich jeder seinen Teil denken:


https://rp-online.de/sport/eishockey...v_aid-19761091


Ist es eigentlich so, dass die DFL ab der Profiliga recherchiert, welche "Investoren" im System dt. Profifußball unterwegs sind? Oder ist es auch bei der DFL egal, Hauptsache Knete fließt?
Es ist alleine die Verantwortung der Vereine selber, welchen Investoren sie sich ausliefern, und nicht der DFL.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung