Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #521  
Alt 14.01.2020, 15:43
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Talent
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 192 Danke für 66 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Was die Infrastruktur angeht: Sooo gut ist die nun auch wieder nicht. Die fehlkonstruierten Plätze auf dem Parkhaus sind in einem sehr schlechten Zustand und für die Profis nicht zumutbar, die Bundesliga-Jugendmannschaften spielen auf den Dörfern, obwohl es auch anders ginge, ein zusätzlicher Naturrasenplatz am besten mit Flutlicht wird dringend gebraucht. Auch um solche Themen sollte sich das Präsidium mal intensiver kümmern. Auf Dauer leidet der gesamte Fußball, wenn jeder verfügbare Euro in die 1. Mannschaft gesteckt wird.
Ok, das kann ich nicht alles beurteilen, da glaube ich dir.
Ich meinte das aber auch eher im Vergleich zu Verl.

Natürlich leiden damit auf Dauer vor allem die Nachwuchsteam, aber das Patentrezept für einen gesunden Mittelweg hat noch keiner gefunden bzw. nur, wenn genügend Geld vorhanden ist. Versuch mal den Fans zu erklären, warum die erste Mannschaft jetzt weniger bekommen soll, um irgendwelche anderen Plätze auszubessern. Das würde eine Aufbruchseuphorie auch nicht gerade anfeuern. Ich finde zwar auch, dass die Jugend sehr wichtig für einen Verein ist (perspektivisch auch für die erste Mannschaft), aber Forderungen von wegen "alles Geld in die Beine des Regionalligateams und nicht an irgendwelchen anderen Stellen" gab und gibt es auch hier. Was ist also der Mittelweg? Und wie lässt sich dann bei weniger Geld fürs erste Team eine gute Perspektive errichten? Da hat das Präsidium vermutlich genau so viele Lösungen wie wir.

Ich lass mich jetzt mal überraschen, wie in den kommenden Wochen und Monaten die Zukunft geplant wird.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #522  
Alt 14.01.2020, 19:22
ErwinvdB ErwinvdB ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 713
Abgegebene Danke: 674
Erhielt 637 Danke für 221 Beiträge
In den letzten (vielen) Jahren hat sich bei uns durch Trainerwechsel sehr selten etwas verbessert. Oft sogar im Gegenteil. Insofern ist mir Angst und Bange, was da jetzt wieder ausgeheckt wird.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ErwinvdB für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (14.01.2020)
  #523  
Alt 14.01.2020, 19:38
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 868
Abgegebene Danke: 956
Erhielt 1.350 Danke für 436 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Was die Infrastruktur angeht: Sooo gut ist die nun auch wieder nicht. Die fehlkonstruierten Plätze auf dem Parkhaus sind in einem sehr schlechten Zustand und für die Profis nicht zumutbar, die Bundesliga-Jugendmannschaften spielen auf den Dörfern, obwohl es auch anders ginge, ein zusätzlicher Naturrasenplatz am besten mit Flutlicht wird dringend gebraucht. Auch um solche Themen sollte sich das Präsidium mal intensiver kümmern. Auf Dauer leidet der gesamte Fußball, wenn jeder verfügbare Euro in die 1. Mannschaft gesteckt wird.

Mal ne Frage....


Zahlt die Alemannia eigentlich immer noch an Fam. M.H für die Nutzung der maroden Trainingsplätze auf dem Parkhaus oder ist das mit dem Verkauf des Stadions an die Stadt obsolet geworden?
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (14.01.2020 um 19:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #524  
Alt 14.01.2020, 20:51
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.819
Abgegebene Danke: 3.274
Erhielt 6.001 Danke für 2.653 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Mal ne Frage....


Zahlt die Alemannia eigentlich immer noch an Fam. M.H für die Nutzung der maroden Trainingsplätze auf dem Parkhaus oder ist das mit dem Verkauf des Stadions an die Stadt obsolet geworden?
Die Trainingsplätze auf dem Parkhaus sind Kunstrasenplätze und die muss man pflegen, sonst werden sie marode.
Heyen bzw. sein Sohn haben die Plätze gebaut und an Alemannia vermietet.
Die Pflege war Angelegenheit des Nutzers, sprich Alemannia.

Alemannia zahlt immer noch für die Nutzung.

Mit dem Verkauf des Stadions an die Stadt haben die Plätze auf dem Parkhaus nichts zu tun.
Sonst wären Sie in besserem Zustand, weil dann die Stadt für die Pflege zuständig wäre.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #525  
Alt 14.01.2020, 21:49
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 868
Abgegebene Danke: 956
Erhielt 1.350 Danke für 436 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die Trainingsplätze auf dem Parkhaus sind Kunstrasenplätze und die muss man pflegen, sonst werden sie marode.
Heyen bzw. sein Sohn haben die Plätze gebaut und an Alemannia vermietet.
Die Pflege war Angelegenheit des Nutzers, sprich Alemannia.

Alemannia zahlt immer noch für die Nutzung.

Mit dem Verkauf des Stadions an die Stadt haben die Plätze auf dem Parkhaus nichts zu tun.
Sonst wären Sie in besserem Zustand, weil dann die Stadt für die Pflege zuständig wäre.

Das bedeutet also das trotz zweier Insolvenzen immer noch jemand kassiert.
Gutes Investment! Besser als die Würstchengeschichte.

Wie lange muss denn für 2 marode Kunstrasenplätze auf einem Parkplatzdach noch bezahlt werden und wie hoch sind hierführ die jährlichen Kosten?

Wäre es nicht sinnvoller / kostengünstiger auf andere Flächen auszuweichen?
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (14.01.2020 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #526  
Alt 14.01.2020, 22:31
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.819
Abgegebene Danke: 3.274
Erhielt 6.001 Danke für 2.653 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Das bedeutet also das trotz zweier Insolvenzen immer noch jemand kassiert.
Gutes Investment! Besser als die Würstchengeschichte.

Wie lange muss denn für 2 marode Kunstrasenplätze auf einem Parkplatzdach noch bezahlt werden und wie hoch sind hierführ die jährlichen Kosten?

Wäre es nicht sinnvoller / kostengünstiger auf andere Flächen auszuweichen?
Vertrag mit Heyen ist Vertrag.

Pactae sunt ...sagt der Lateiner.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #527  
Alt 14.01.2020, 22:36
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 868
Abgegebene Danke: 956
Erhielt 1.350 Danke für 436 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Vertrag mit Heyen ist Vertrag.

Pactae sunt ...sagt der Lateiner.
Du beantwortest jedoch meine Frage(n) unten nicht.
Das ein Vertrag ein Vertrag ist , ist mir auch klar
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #528  
Alt 14.01.2020, 23:38
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.785
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt 3.385 Danke für 1.381 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Das bedeutet also das trotz zweier Insolvenzen immer noch jemand kassiert.
Gutes Investment! Besser als die Würstchengeschichte.

Wie lange muss denn für 2 marode Kunstrasenplätze auf einem Parkplatzdach noch bezahlt werden und wie hoch sind hierführ die jährlichen Kosten?

Wäre es nicht sinnvoller / kostengünstiger auf andere Flächen auszuweichen?
Wenn ich das mit den Sportplätzen auf dem Parkhausdach richtig in Erinnerung habe, dann sind die damals von Kutsch (oder seinem Sohn?) gebaut worden.

Da stellt sich dann schon durchaus die Frage, inwiefern das Ganze eine mehr oder weniger gewinnbringende Investition darstellt, oder defacto dann doch eher einer Form von Sponsoring gleichkommt.
Beide Varianten halte ich in dieser Frage prinzipiell für denkbar, wobei ich persönlich in Anbetracht des umfangreichen finanziellen Engagements von Kutsch tendentiell doch eher an die zweite Variante zu glauben neige.

Ohne Einblick in die entsprechenden Zahlen, wird sich das aber so natürlich nicht aufklären lassen.

Ganz abgesehen davon, dass wir das Geld um die (damals dringend notwendigen) Plätze zu bauen beim Stadionbau bereits schon nicht hatten, und das wir jetzt nach 2 Insolvenzen (die damals so sicherlich auch nicht vorhersehbar waren) mittlerweile als Viertligist das Geld zur Miete auch nicht mehr so ohne Weiteres stemmen können, dass ist von der damaligen Realisierung (sozusagen)"unabhängig" halt jetzt nochmal eine andere Problematik.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (14.01.2020 um 23:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #529  
Alt 14.01.2020, 23:50
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 868
Abgegebene Danke: 956
Erhielt 1.350 Danke für 436 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Wenn ich das mit den Sportplätzen auf dem Parkhausdach richtig in Erinnerung habe, dann sind die damals von Kutsch (oder seinem Sohn?) gebaut worden.

Da stellt sich dann schon durchaus die Frage, inwiefern das Ganze eine mehr oder weniger gewinnbringende Investition darstellt, oder defacto dann doch eher einer Form von Sponsoring gleichkommt.
Beide Varianten halte ich in dieser Frage prinzipiell für denkbar, wobei ich persönlich in Anbetracht des umfangreichen finanziellen Engagements von Kutsch tendentiell doch eher an die zweite Variante zu glauben neige.

Ohne Einblick in die entsprechenden Zahlen, wird sich das aber so natürlich nicht aufklären lassen.

Sohn von M.H ....nicht Kutsch ;-)
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #530  
Alt 14.01.2020, 23:53
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.785
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt 3.385 Danke für 1.381 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Sohn von M.H ....nicht Kutsch ;-)
Ach okay danke, hatte ich dann doch verwechselt.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #531  
Alt 15.01.2020, 01:44
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.584
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 272 Danke für 194 Beiträge
ich mach mal einen Vorschlag für die Trainerposition:


1. Marius Ebbers zur Zeit Trainer bei SC Victoria Hamburg Oberliga Tabellendritter


Fazit denke er wäre bezahlbar, und er kennt die Alemannia



2. Florian Bruns, Co Trainer beim SC Freiburg


Fazit wenn er bezahlbar ist, dann kann er sich gerne bei uns bewerben, er könnte sich hier als Cheftrainer einen Namen machen


er kennt die Alemannia



3. Markus Daun, zur Zeit Trainer der U17 beim Geißbockverein


wäre denke ich bezahlbar, und kennt ebenfalls unseren geliebten Verein


4. Torsten Frings, zuletzt Trainer bei Darmstadt


sofern er bezahlbar ist, aber vielleicht möchte er sich ja in seiner Heimatstadt einen Namen als Cheftrainer machen, und macht evtl. Abstriche beim Gehalt



5. mein Wunschtrainer wäre Dirk Lottner


und hier mein Vorschlag für den SD:


Ivica Grlic zur Zeit SD beim MSV Duisburg, Vertrag läuft bis 2020.
Mit Zitat antworten
  #532  
Alt 15.01.2020, 02:11
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.925
Abgegebene Danke: 2.835
Erhielt 3.280 Danke für 1.201 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
ich mach mal einen Vorschlag für die Trainerposition:


1. Marius Ebbers zur Zeit Trainer bei SC Victoria Hamburg Oberliga Tabellendritter


Fazit denke er wäre bezahlbar, und er kennt die Alemannia



2. Florian Bruns, Co Trainer beim SC Freiburg


Fazit wenn er bezahlbar ist, dann kann er sich gerne bei uns bewerben, er könnte sich hier als Cheftrainer einen Namen machen


er kennt die Alemannia



3. Markus Daun, zur Zeit Trainer der U17 beim Geißbockverein


wäre denke ich bezahlbar, und kennt ebenfalls unseren geliebten Verein


4. Torsten Frings, zuletzt Trainer bei Darmstadt


sofern er bezahlbar ist, aber vielleicht möchte er sich ja in seiner Heimatstadt einen Namen als Cheftrainer machen, und macht evtl. Abstriche beim Gehalt



5. mein Wunschtrainer wäre Dirk Lottner


und hier mein Vorschlag für den SD:


Ivica Grlic zur Zeit SD beim MSV Duisburg, Vertrag läuft bis 2020.

Bis auf Lottner alles Ex-Alemannia-Spieler aus lang vergangenen Zeiten. Dass einer von denen "die Alemannia kennt", stimmt also nur in Bezug auf die damalige Alemannia. Mit Ausnahme des Stadionsprechers ist doch seither alles anders geworden hier. Wer von denen kennt die Regionalliga? Nur Markus Daun, der mit der Kölner U21 dort äußerst erfolglos agierte. Cotrainer eines Bundesligaclubs oder Sportdirektoren aus der 3. Liga werden wir uns nicht leisten können.

Ebbers aus der 6. Liga Hamburgs hier hinzulotsen wäre ne Wundertüte, Frings mit einem gescheitertem Darmstadt-Engagement und seither mehr als 2 Jahren Vereinslosigkeit ebenso.


In Deiner Auflistung fehlte eigentlich nur noch Willi Landgraf.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (15.01.2020), ErwinvdB (15.01.2020), Eschweiler (15.01.2020), Mott (15.01.2020), Tommytb (15.01.2020)
  #533  
Alt 15.01.2020, 02:18
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.584
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 272 Danke für 194 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Bis auf Lottner alles Ex-Alemannia-Spieler aus lang vergangenen Zeiten. Dass einer von denen "die Alemannia kennt", stimmt also nur in Bezug auf die damalige Alemannia. Mit Ausnahme des Stadionsprechers ist doch seither alles anders geworden hier. Wer von denen kennt die Regionalliga? Nur Markus Daun, der mit der Kölner U21 dort äußerst erfolglos agierte. Cotrainer eines Bundesligaclubs oder Sportdirektoren aus der 3. Liga werden wir uns nicht leisten können.

Ebbers aus der 6. Liga Hamburgs hier hinzulotsen wäre ne Wundertüte, Frings mit einem gescheitertem Darmstadt-Engagement und seither mehr als 2 Jahren Vereinslosigkeit ebenso.


In Deiner Auflistung fehlte eigentlich nur noch Willi Landgraf.

wieso 6 Liga, dachte die Oberliga ist direkt unter uns
Mit Zitat antworten
  #534  
Alt 15.01.2020, 02:21
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.584
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 272 Danke für 194 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Bis auf Lottner alles Ex-Alemannia-Spieler aus lang vergangenen Zeiten. Dass einer von denen "die Alemannia kennt", stimmt also nur in Bezug auf die damalige Alemannia. Mit Ausnahme des Stadionsprechers ist doch seither alles anders geworden hier. Wer von denen kennt die Regionalliga? Nur Markus Daun, der mit der Kölner U21 dort äußerst erfolglos agierte. Cotrainer eines Bundesligaclubs oder Sportdirektoren aus der 3. Liga werden wir uns nicht leisten können.

Ebbers aus der 6. Liga Hamburgs hier hinzulotsen wäre ne Wundertüte, Frings mit einem gescheitertem Darmstadt-Engagement und seither mehr als 2 Jahren Vereinslosigkeit ebenso.


In Deiner Auflistung fehlte eigentlich nur noch Willi Landgraf.

man darf dann aber auch nicht vergessen in welcher Liga Darmstadt gespielt hat, und ich denke auch wenn Frings zwei Jahre vereinslos ist, dass Fussballspielen hat er sicherlich nicht verlernt, und aufgrund seiner Erfahrung ob international oder national würde er uns ein ganzes Stück weiter bringen, schon allein der Name TF wird evtl. den ein oder anderen Spieler bzw. Sponsor an locken
Mit Zitat antworten
  #535  
Alt 15.01.2020, 02:25
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.584
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 272 Danke für 194 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Vertrag mit Heyen ist Vertrag.

Pactae sunt ...sagt der Lateiner.

Gehören die Plätze denn überhaupt noch uns, dachte das Parkhaus gehört der Stadt, dann müssten die doch dafür aufkommen, wir sind doch nur Mieter
Mit Zitat antworten
  #536  
Alt 15.01.2020, 02:26
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.925
Abgegebene Danke: 2.835
Erhielt 3.280 Danke für 1.201 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
wieso 6 Liga, dachte die Oberliga ist direkt unter uns

Hast recht, ist 5. Liga. Trotzdem als Trainer aus unserer Sicht ne Wundertüte, Spitze in Liga 5 hat in Liga 4 nicht mehr viel zu sagen, vor allem wenn es dort auch Richtung Aufstieg gehen soll.
Wenn jemand sein Training kennt und ihn deshalb holen will, okay.
Aber nur weil er Ex-Spieler ist, das ist alleine noch kein Argument.
Er dürfte vermutlich auch im Raum Hamburg häuslich geworden sein, fraglich, ob er umziehen würde, nur um eine Liga höher zu arbeiten.
Mit Zitat antworten
  #537  
Alt 15.01.2020, 02:28
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.925
Abgegebene Danke: 2.835
Erhielt 3.280 Danke für 1.201 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
man darf dann aber auch nicht vergessen in welcher Liga Darmstadt gespielt hat, und ich denke auch wenn Frings zwei Jahre vereinslos ist, dass Fussballspielen hat er sicherlich nicht verlernt, und aufgrund seiner Erfahrung ob international oder national würde er uns ein ganzes Stück weiter bringen, schon allein der Name TF wird evtl. den ein oder anderen Spieler bzw. Sponsor an locken

Nein, er war als Spieler erfolgreich, da hätte sein Name Fans angelockt. Als Trainer kennen wir ihn nicht, hat er Führungsqualitäten? Kann er eine Mannschaft taktisch einstellen und motivieren?
Mit Zitat antworten
  #538  
Alt 15.01.2020, 02:29
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.925
Abgegebene Danke: 2.835
Erhielt 3.280 Danke für 1.201 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
Gehören die Plätze denn überhaupt noch uns, dachte das Parkhaus gehört der Stadt, dann müssten die doch dafür aufkommen, wir sind doch nur Mieter

Parkhaus gehört der städtischen APAG.
Die Kunstrasenplätze obendrauf gehören Heyen junior.
Für beides zahlen wir Miete an zwei verschiedene Bankkonten.
Mit Zitat antworten
  #539  
Alt 15.01.2020, 02:32
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.584
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 272 Danke für 194 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Parkhaus gehört der städtischen APAG.
Die Kunstrasenplätze obendrauf gehören Heyen junior.
Für beides zahlen wir Miete an zwei verschiedene Bankkonten.

Verträge kann man doch kündigen, wozu brauchen wir denn die Plätze auf dem Dach
Mit Zitat antworten
  #540  
Alt 15.01.2020, 02:34
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.584
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 272 Danke für 194 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Hast recht, ist 5. Liga. Trotzdem als Trainer aus unserer Sicht ne Wundertüte, Spitze in Liga 5 hat in Liga 4 nicht mehr viel zu sagen, vor allem wenn es dort auch Richtung Aufstieg gehen soll.
Wenn jemand sein Training kennt und ihn deshalb holen will, okay.
Aber nur weil er Ex-Spieler ist, das ist alleine noch kein Argument.
Er dürfte vermutlich auch im Raum Hamburg häuslich geworden sein, fraglich, ob er umziehen würde, nur um eine Liga höher zu arbeiten.

na ja dann war Hecking ja auch eine sogenannte Wundertüte, die hat allerdings gepasst
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung