Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 10.10.2021, 08:45
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.225
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 1.714 Danke für 401 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
...die Spieler, welche dann noch das entsprechende Tempo mitbringen, spielen 2 Klassen höher und verdienen das 10fache..

Also wieder die Frage: soll ein Trainer seine Taktikvorstellungen durchboxen oder hat er sich den Gegebenheiten des Kaders anzupassen, wahrscheinlich ein Mittelding...
Ja, allerdings nicht statisch, sondern dynamisch: Es braucht m.E. ne Pendelbewegung zwischen Stärken nutzen, Stabilität etablieren, Sicherheit steigern auf der einen und Neues probieren, Entwicklung herauskitzeln, Verunsicherung einkalkulieren auf der anderen Seite.
Ist mit 18 Punkten leichter als mit 9.
(und im Nachwuchsleistungszentrum in der Bundesliga leichter als in der RL West, wie Steen total richtig schreibt)

alemannia - surf 'n' turf
#14

Geändert von #14 (10.10.2021 um 21:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #122  
Alt 10.10.2021, 10:13
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.225
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 1.714 Danke für 401 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
...die Spieler, welche dann noch das entsprechende Tempo mitbringen, spielen 2 Klassen höher und verdienen das 10fache..

Also wieder die Frage: soll ein Trainer seine Taktikvorstellungen durchboxen oder hat er sich den Gegebenheiten des Kaders anzupassen, wahrscheinlich ein Mittelding...
das 4-4-2 mit Raute, hängender Wuselspitze zurückbleibendem und einrückendem 6er, der die km-Fresser auf den ja nur einzeln besetzten Außen entlastet, ist da übrigens so'n wunderbares taktisches "Mittelding"-Beispiel eines 3er-Ketten-Fans (ob offensiv oder defensiv) ohne (aktuell?!)geeignetes Material.
Wie schön, dass ALLE inkl. Staff anpassungsfähig und uneitel lernbereit scheinen. Das gibt wirklich Grund für leise Zuversicht.

alemannia - not und tugend
#14

Geändert von #14 (10.10.2021 um 10:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 10.10.2021, 11:09
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.171
Abgegebene Danke: 513
Erhielt 1.388 Danke für 532 Beiträge
Ich bin übrigens sehr froh, dass ein Benteke mit seiner Mannschaft am Ende nicht mit einem 3:3 für seinen sehr guten Einsatz belohnt wurde.

Er steht stellvertretend für all die Ex-Alemannen, die hier Monate- bis jahrelang larifari spielen, und dann bei Ihrer Rückkehr alles raushauen, was geht, weil sie es uns unbedingt zeigen wollen.

Ist deren gutes Recht, aber sie sollen wissen, dass es eben nicht reicht, wenn man das nur alle paar Zeiten mal rausholt. Es reicht nicht, um nach vorne zu kommen und es reicht auch nicht, um erfolgreich zu sein. Und es reichte eben nicht, um bei uns zu spielen.

Ich gebe zu, es nervt mich jedes mal, wenn es einen von denen gelingt, sich an alter Wirkungsstätte zu "zeigen".

Ansonsten lese ich viel richtige Einordnung hier, es scheint, als ob wir Fans endgültig geerdet sind. Ich hoffe, es reicht dieses Jahr, ich bin noch nicht überzeugt, aber ich werde - wie eh und je - kurz vor dem Anpfiff eines jeden Spiels 100% an den kommenden Sieg glauben.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
#14 (10.10.2021), Michi Müller (11.10.2021)
  #124  
Alt 10.10.2021, 13:58
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.296
Abgegebene Danke: 3.633
Erhielt 6.987 Danke für 2.138 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich bin übrigens sehr froh, dass ein Benteke mit seiner Mannschaft am Ende nicht mit einem 3:3 für seinen sehr guten Einsatz belohnt wurde.

Er steht stellvertretend für all die Ex-Alemannen, die hier Monate- bis jahrelang larifari spielen, und dann bei Ihrer Rückkehr alles raushauen, was geht, weil sie es uns unbedingt zeigen wollen.

Ist deren gutes Recht, aber sie sollen wissen, dass es eben nicht reicht, wenn man das nur alle paar Zeiten mal rausholt. Es reicht nicht, um nach vorne zu kommen und es reicht auch nicht, um erfolgreich zu sein. Und es reichte eben nicht, um bei uns zu spielen.

Ich gebe zu, es nervt mich jedes mal, wenn es einen von denen gelingt, sich an alter Wirkungsstätte zu "zeigen".

Ansonsten lese ich viel richtige Einordnung hier, es scheint, als ob wir Fans endgültig geerdet sind. Ich hoffe, es reicht dieses Jahr, ich bin noch nicht überzeugt, aber ich werde - wie eh und je - kurz vor dem Anpfiff eines jeden Spiels 100% an den kommenden Sieg glauben.

Also ich bin nicht geerdet - zumindest nicht so verstanden, dass ich Bader und Helmes huldigen werden, wenn sie am Ende mit Müh und Not den Abstieg vermeiden. Für mich bleibt ein Platz im gesicherten Mittelfeld das Mindeste, was unter den gegebenen Voraussetzungen von der sportlichen Leitung verlangt werden kann. Weniger wäre absolut enttäuschend. Aber wie die drauf sind, würden sie wohl versuchen, uns selbst einen knappen Klassenerhalt als tollen Erfolg zu verkaufen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
ErwinvdB (11.10.2021), flitzer1982 (10.10.2021)
  #125  
Alt 10.10.2021, 14:34
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.444
Abgegebene Danke: 1.267
Erhielt 2.066 Danke für 852 Beiträge
https://www.aachener-nachrichten.de/...d_aid-63430971


Nicht viel Neues, was wir nicht schon selber festgestellt haben.


Der Trainer hat auf Uphoff und Uzelac gesetzt und auf Hackenberg verzichtet, dadurch sollten bei Standards mehr Gefahr ausgehen.


Zu Cebulla und Müller im zentralen Mittelfeld:
„Wir haben zwei Zehner aufgestellt, ohne zu wissen, wie das ausgeht“


Zum Einsatz der A-Jugendlichen Kondziella und Tschadjei:
„Ihre Unbekümmertheit tut uns gut, die machen sich keinen Kopf und geben einfach Vollgas“
Weitere Einsätze sind geplant.


Aus dem Krankenstand kommen in dieser Woche allenfalls Dahmani und Zahnen zurück.


Insgesamt sei das Spiel gut fürs Selbstvertrauen geesen.
__________________

Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 10.10.2021, 15:30
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.238
Abgegebene Danke: 1.311
Erhielt 647 Danke für 322 Beiträge
Ausrufezeichen „Nur wer geerdet ist, darf auch den Himmel berühren!“ – Thomas S. Lutter

Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich bin übrigens sehr froh, dass ...

Ansonsten lese ich viel richtige Einordnung hier, es scheint, als ob wir Fans endgültig geerdet sind. Ich hoffe, es reicht dieses Jahr, ich bin noch nicht überzeugt, aber ich werde - wie eh und je - kurz vor dem Anpfiff eines jeden Spiels 100% an den kommenden Sieg glauben.
Erwartungsgemäß wird die Zeitspanne, in der sich Deine Vermutung [hoffentlich] bewahrheiten könnte, noch lang werden. Dass 'das Umfeld insgesamt', – die Erwartungshaltung betreffend, – sich einvernehmlich zeigt wäre zwar wünschenswert, erscheint aber fraglich. Insbesondere der Faktor Zeit nagt selbstredend beständig an der Geduld aller Beteiligten. Jeder kritische Tabellenstand tut das Übrige.

Die abverlangte Demut/Geduld wird vermutlich in dem Maße aufgebracht werden, in dem es gelingt zu verdeutlichen, dass die Konzentration auf das Machbare zugleich die Gewähr für das bestmögliche Ergebnis ist.

PS:
„Dem Mensch fällt mehr auf, was ihm fehlt, als das, was er besitzt. – Johann Wolfgang von Goethe
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (10.10.2021)
  #127  
Alt 10.10.2021, 15:54
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.171
Abgegebene Danke: 513
Erhielt 1.388 Danke für 532 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Also ich bin nicht geerdet - zumindest nicht so verstanden, dass ich Bader und Helmes huldigen werden, wenn sie am Ende mit Müh und Not den Abstieg vermeiden. Für mich bleibt ein Platz im gesicherten Mittelfeld das Mindeste, was unter den gegebenen Voraussetzungen von der sportlichen Leitung verlangt werden kann. Weniger wäre absolut enttäuschend. Aber wie die drauf sind, würden sie wohl versuchen, uns selbst einen knappen Klassenerhalt als tollen Erfolg zu verkaufen.
Das sehe ich überwiegend wie Du, auch so kritisch.
Mit „geerdet“ meine ich, dass wir die Realität alle begriffen haben. Wir sind im Abstiegskampf. Und selbst 2 weitere Siege am Stück holen uns da aktuell nicht raus, sie geben uns nur eine bessere Chance, ihn zu bestehen.
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 10.10.2021, 15:56
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.171
Abgegebene Danke: 513
Erhielt 1.388 Danke für 532 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Erwartungsgemäß wird die Zeitspanne, in der sich Deine Vermutung [hoffentlich] bewahrheiten könnte, noch lang werden. Dass 'das Umfeld insgesamt', – die Erwartungshaltung betreffend, – sich einvernehmlich zeigt wäre zwar wünschenswert, erscheint aber fraglich. Insbesondere der Faktor Zeit nagt selbstredend beständig an der Geduld aller Beteiligten. Jeder kritische Tabellenstand tut das Übrige.

Die abverlangte Demut/Geduld wird vermutlich in dem Maße aufgebracht werden, in dem es gelingt zu verdeutlichen, dass die Konzentration auf das Machbare zugleich die Gewähr für das bestmögliche Ergebnis ist.

PS:
„Dem Mensch fällt mehr auf, was ihm fehlt, als das, was er besitzt. – Johann Wolfgang von Goethe
.
Du hast mich nicht verstanden, du hast nur deinen typischen Reflex ausgelebt.
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 10.10.2021, 15:59
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.803
Abgegebene Danke: 3.776
Erhielt 4.185 Danke für 1.775 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Du hast mich nicht verstanden, du hast nur deinen typischen Reflex ausgelebt.
Er hat halt offenbar eine lange Leitung, die nicht ganz richtig geerdet ist.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 10.10.2021, 17:11
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.878
Abgegebene Danke: 2.921
Erhielt 1.220 Danke für 699 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Du hast mich nicht verstanden, du hast nur deinen typischen Reflex ausgelebt.
Zunehmend ein Ärgernis, die Laberei dieses Users
Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 10.10.2021, 20:11
Benutzerbild von Christoph.Ac
Christoph.Ac Christoph.Ac ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.376
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 755 Danke für 283 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Zunehmend ein Ärgernis, die Laberei dieses Users
Für Dich sind ja einige User ein "Ärgernis"

Wer im Glashaus sitzt...
__________________
"Die ewig Gestrigen sind morgen ausgestorben." - Walter Ludin
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 10.10.2021, 21:45
Koebes Koebes ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.422
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 664 Danke für 247 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Zum Einsatz der A-Jugendlichen Kondziella und Tschadjei:
„Ihre Unbekümmertheit tut uns gut, die machen sich keinen Kopf und geben einfach Vollgas“
Weitere Einsätze sind geplant.
Vor allem Tschadjei hat mir bei seinem Kurzeinsatz sehr gut gefallen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Koebes für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (11.10.2021), ErwinvdB (11.10.2021)
  #133  
Alt 11.10.2021, 20:26
Cello Cello ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 969
Abgegebene Danke: 454
Erhielt 312 Danke für 199 Beiträge
Zitat:
Zitat von Christoph.Ac Beitrag anzeigen
Für Dich sind ja einige User ein "Ärgernis"

Wer im Glashaus sitzt...
Da wir Alemannen ja irgendwie zusammenstehen wollen, habe ich meine Ignorierliste gelöscht oder auf Null gesetzt. Im Moment gilt jeder Jeck ist anders :
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cello für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (12.10.2021)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung