Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2021, 08:12
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.765
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 904 Danke für 197 Beiträge
Pressethread III - Diskussion und Meinung hierzu

Wie immer:
Hier die Diskussion über gepostete Links zu Presseartikeln
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu webwolf für den nützlichen Beitrag:
smannia (28.06.2021)
  #2  
Alt 02.07.2021, 11:14
Gorgar Gorgar ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 5.006
Abgegebene Danke: 1.953
Erhielt 2.236 Danke für 1.360 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Der bis 2022 laufende Vertrag mit Stefan Vollmerhausen wurde in dieser Woche einvernehmlich aufgelöst.
Er stufte die Absetzung von Hackenberg als Kapitän als größten Fehler seiner kurzen Amtszeit ein.

https://www.aachener-zeitung.de/spor...i_aid-60516531


Das Eingeständnis des Fehlers zeigt die persönliche Größe von Stevie.


Während sein Vorgänger seine permanenten Fehler immer anderen in die Schuhe schieben wollte, steht er dazu und macht es öffentlich.


Größter Respekt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2021, 13:00
Benutzerbild von Picco
Picco Picco ist offline
Talent
 
Registriert seit: 07.11.2009
Beiträge: 196
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 203 Danke für 63 Beiträge
Es tut sich endlich wieder was!

Also das alles rund um den Tivoli gefällt mir aktuell sehr gut.

Und damit meine ich nicht nur, dass die Personalien vielversprechend sind (sowohl Spieler als auch Trainer), dass sich auf Sponsoren-Seite wieder etwas tut, und dass man das Gefühl bekommt, dass da am Tivoli jemand einen Plan hat.

Was mir ebenfalls gefällt, ist die Art und Weise der Kommunikation. Mehrmals wöchentlich gibt es neue, positive Nachrichten vom Tivoli - ich gucke wieder viel häufiger, ob es was neues im Forum, in der AZ oder auf Facebook gibt.

Bader schürt damit geschickt die Vorfreude. Zumindest bei mir.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Picco für den nützlichen Beitrag:
Dat Ei (02.07.2021), Kaiser1900 (02.07.2021), tjangoxxl (02.07.2021)
  #4  
Alt 02.07.2021, 13:15
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 743
Erhielt 7.302 Danke für 2.681 Beiträge
Zitat:
Zitat von Picco Beitrag anzeigen
Also das alles rund um den Tivoli gefällt mir aktuell sehr gut.

Und damit meine ich nicht nur, dass die Personalien vielversprechend sind (sowohl Spieler als auch Trainer), dass sich auf Sponsoren-Seite wieder etwas tut, und dass man das Gefühl bekommt, dass da am Tivoli jemand einen Plan hat.

Was mir ebenfalls gefällt, ist die Art und Weise der Kommunikation. Mehrmals wöchentlich gibt es neue, positive Nachrichten vom Tivoli - ich gucke wieder viel häufiger, ob es was neues im Forum, in der AZ oder auf Facebook gibt.

Bader schürt damit geschickt die Vorfreude. Zumindest bei mir.
Alleine so Kleinigkeiten, dass innerhalb des Vormittags der neue Hauptsponsor eingepflegt wurde, ist schon ungewohnt.

Individuelle Verabschiedung von Spielern, die uns verlassen haben

Kein Rumgemotze bzgl finanzieller Möglichkeiten, wie es TH von Anfang an gemacht hat

Da wird gerade einfach in tollem und vor allem transparenten Tempo die neue Saison sehr professionell bearbeitet. Dan kann man nur sagen, Daumen hoch für Bader, der hier auch die Verantwortung trägt
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (02.07.2021), Go (02.07.2021), Picco (02.07.2021), vollepulle (02.07.2021)
  #5  
Alt 02.07.2021, 13:21
Gorgar Gorgar ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 5.006
Abgegebene Danke: 1.953
Erhielt 2.236 Danke für 1.360 Beiträge
Zitat:
Zitat von Picco Beitrag anzeigen
Also das alles rund um den Tivoli gefällt mir aktuell sehr gut.

Und damit meine ich nicht nur, dass die Personalien vielversprechend sind (sowohl Spieler als auch Trainer), dass sich auf Sponsoren-Seite wieder etwas tut, und dass man das Gefühl bekommt, dass da am Tivoli jemand einen Plan hat.

Was mir ebenfalls gefällt, ist die Art und Weise der Kommunikation. Mehrmals wöchentlich gibt es neue, positive Nachrichten vom Tivoli - ich gucke wieder viel häufiger, ob es was neues im Forum, in der AZ oder auf Facebook gibt.

Bader schürt damit geschickt die Vorfreude. Zumindest bei mir.
Bader stellt sich den Herausforderungen und ist natürlich Vollprofi in seinem Job.


Alles sehr überlegt und bedacht.


Eine ruhige Hand in den Entscheidungen und nimmt die Gegebenheiten so, wie sie nun mal sind.


Wenn man da nur z Bsp an Kilic denkt, was hat der nur rumgejammert in allen Belangen.
Hat dadurch seinen eigentlichen Job glatt vergessen.


Aber nachdem der junge TH an den Aufräumarbeiten gescheitert ist, denke ich, das der sehr gut vernetzte und erfahrene Bader denWiederaufbau schneller erreicht, als man dachte.


Somit werden wir wahrscheinlich den Jahresfahrplan im Gegensatz der Saarbrücker um einiges beschleunigen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (02.07.2021)
  #6  
Alt 02.07.2021, 19:49
Kaiser1900 Kaiser1900 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 30.06.2021
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Was ist denn Mit der Alemannia los?
Treffen mit den Fans vor dem ersten Training.




https://www.alemannia-aachen.de/aktu...nJmvRV_HEAyaQs
Die Gebete wurden erhört.

Ich würde mir wünschen das es auch auf längere Zeit so bleibt und nicht nur so ist um die Gemüter zu beruhigen.

Momentan hört sich wirklich alles sehr gut an!



Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
__________________
>>>Es kommen auch wieder bessere Zeiten<<<
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser1900 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (02.07.2021)
  #7  
Alt 02.07.2021, 20:01
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.301
Abgegebene Danke: 5.571
Erhielt 5.085 Danke für 1.956 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Weil hinter der Bezahlschranke bei AZ, ...:

"........ Unterwegs hatte der 60-Jährige immer wieder mal handelnde Personen am Tivoli öffentlich kritisiert, teilweise auch ihren Rauswurf gefordert. ........"

Mir kommt dieser nachträgliche Vorwurf seltsam vor.
Nach meiner Erinnerung wurde Kutsch in der November-Berichterstattung damit zitiert, dass der den AR lediglich um ein Gespräch gebeten habe, von personellen Forderungen seinerseits (auch wenn sie im Zusammenhang folgerichtig erschienen) war damals explizit nicht die Rede.


Heute behauptet die Zeitung, er habe den Rauswurf von Personen gefordert. Was stimmt den nun? War die November-Berichterstattung unvollständig? Oder wurde jetzt nachträglich etwas "dazugedichtet"?


Ich rede nicht oft von Fake-News, aber was die Berichterstattung über heikle vereinspolitische Themen bei der Alemannia angeht, hat die lokale Sportredaktion mein Grundvertrauen in ihre journalistische Sorgfalt leider schon längst verwirkt.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (02.07.2021)
  #8  
Alt 02.07.2021, 21:05
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.301
Abgegebene Danke: 5.571
Erhielt 5.085 Danke für 1.956 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Was ist denn Mit der Alemannia los?
Treffen mit den Fans vor dem ersten Training.

https://www.alemannia-aachen.de/aktu...nJmvRV_HEAyaQs

Berichten zufolge hat sich unser Geschäftsführer auch auf seinen vorherigen Stationen um ein gutes Verhältnis zur aktiven Fanszene bemüht.


Manchmal vielleicht sogar zu intensiv.

https://11freunde.de/artikel/bader-gegangen/496003


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Kaiser1900 (02.07.2021)
  #9  
Alt 02.07.2021, 21:13
Kaiser1900 Kaiser1900 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 30.06.2021
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Berichten zufolge hat sich unser Geschäftsführer auch auf seinen vorherigen Stationen um ein gutes Verhältnis zur aktiven Fanszene bemüht.


Manchmal vielleicht sogar zu intensiv.

https://11freunde.de/artikel/bader-gegangen/496003


Er ist auf jeden Fall sehr bemüht den Kontakt zu allen zu halten.

Wie einige Geschichten ausgegangen sind, sollte man differenziert betrachten.



Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
__________________
>>>Es kommen auch wieder bessere Zeiten<<<
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.07.2022, 11:00
SteffAC SteffAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 1.343
Abgegebene Danke: 424
Erhielt 2.027 Danke für 738 Beiträge
Für mich macht man sich ein wenig zu abhängig von Heinze.
Kilic betont ja selbst, dass die Verteidigung ganz anders auftritt, wenn Heinze dabei ist. Dennoch hätte es in der Kaderplanung der Anspruch sein sollen, diese Stabilität auch ohne Heinze zu haben.

Dass man diese Stabilität ohne ihn nicht hatte, sah man in der Hinrunde oder jetzt in der Vorbereitung. Außerdem kann/konnte man nicht davon ausgehen, dass Heinze 34 Spiele absolviert. Hier hat man, neben einer sonst wirklich super Kaderanalyse, ein wenig zu sehr auf Risiko gespielt.

Mit der Geschichte um Heinze's Schulter würde ich mir zudem einen rücksichtsvolleren bzw. vorsichtigeren Umgang wünschen. Ich halte es für absolut fahrlässig, dass man ihn gegen Düren bereits auf der Platte sehen könnte - nach gerade einmal 5 Trainingstagen mit Körpereinsatz. Heinze bräuchte erst einmal 3 Wochen stabiles Teamtraining, um Sicherheit zu bekommen, damit er zu 100% bereit ist. Seine Fitness kann gegen Düren doch auch noch gar nicht auf dem erforderlichem Level sein.

Schade, aber ich denke trotzdem nicht, dass man sich hier nochmal verstärken wird.

Geändert von SteffAC (21.07.2022 um 11:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.07.2022, 11:59
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.312
Abgegebene Danke: 5.031
Erhielt 4.123 Danke für 1.480 Beiträge
Uzelac war ja anfangs auch verletzt und hat sich im Lauf der Saison besser in die Rolle hineingebissen. Auch Wilton fand ich stärker werdend, und schließlich haben wir noch Dervisevic. Da hätte man sich von dem einen oder anderen trennen müssen, um Platz zu machen. Ich hätte es mir auch anders gewünscht, aber anscheinend sehen die Verantwortlichen das so, dass wir ausreichend Alternativen haben, die das hinbekommen, falls Heinze nochmal ausfällt. Heinze muss man jedenfalls nochmal kräftig auf die Schulter klopfen (die andere...) für seinen Einsatz, das war nicht selbstverständlich.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Salamander (21.07.2022)
  #12  
Alt 21.07.2022, 14:32
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.884
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 3.140 Danke für 836 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Für mich macht man sich ein wenig zu abhängig von Heinze.
Kilic betont ja selbst, dass die Verteidigung ganz anders auftritt, wenn Heinze dabei ist. Dennoch hätte es in der Kaderplanung der Anspruch sein sollen, diese Stabilität auch ohne Heinze zu haben.

Dass man diese Stabilität ohne ihn nicht hatte, sah man in der Hinrunde oder jetzt in der Vorbereitung. Außerdem kann/konnte man nicht davon ausgehen, dass Heinze 34 Spiele absolviert. Hier hat man, neben einer sonst wirklich super Kaderanalyse, ein wenig zu sehr auf Risiko gespielt.

Mit der Geschichte um Heinze's Schulter würde ich mir zudem einen rücksichtsvolleren bzw. vorsichtigeren Umgang wünschen. Ich halte es für absolut fahrlässig, dass man ihn gegen Düren bereits auf der Platte sehen könnte - nach gerade einmal 5 Trainingstagen mit Körpereinsatz. Heinze bräuchte erst einmal 3 Wochen stabiles Teamtraining, um Sicherheit zu bekommen, damit er zu 100% bereit ist. Seine Fitness kann gegen Düren doch auch noch gar nicht auf dem erforderlichem Level sein.

Schade, aber ich denke trotzdem nicht, dass man sich hier nochmal verstärken wird.
Ohne Einblick in die Abläufe der Reha und ohne, dass auch nur ein Punktspielball gekickt ist, finde ich "absolut fahrlässig", "zu sehr auf Risiko", "zu wenig rücksichtsvoll" dann doch ein bisschen zu viel Knötterei. Allen Beteiligten ist ein guter, professioneller Umgang m.E. vollends zuzutrauen und bis auf Weiteres zu unterstellen.
Wir haben zudem diese Position mindestens vierfach besetzt, durchweg mit Jungs, die in der Liga schon ordentlich mitgemischt haben. Das ist m.E. sorgfältig und umsichtig geplant.
Wir werden auch Regionalliga-Fußball ohne den Doc spielen, besser natürlich mit.
Ja, Heinze ist eine zentrale Säule unseres Teams, ja, ein Ausfall wiegt schwer und ist nicht 1:1 aufzufangen.
Aber zeig mir eine Fußballmannschaft, wo es eine solche Konstellation nicht gibt!

alemannia - solides fundament
#14
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (21.07.2022), Christoph.Ac (21.07.2022), Go (22.07.2022), hemingway (21.07.2022), Kosh (22.07.2022), Mott (22.07.2022), ottwiller (21.07.2022), Pandaman SchwarzGelb (21.07.2022), tivolino (21.07.2022)
  #13  
Alt 22.07.2022, 11:42
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.884
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 3.140 Danke für 836 Beiträge
Bundesliga-Sommerloch hin oder her:

Wie soll man denn da bitteschön nicht jeck werden?!
Auf, auf...

alemannia - kanalerotiker
#14

Geändert von #14 (22.07.2022 um 12:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.07.2022, 01:59
SteffAC SteffAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 1.343
Abgegebene Danke: 424
Erhielt 2.027 Danke für 738 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Ohne Einblick in die Abläufe der Reha und ohne, dass auch nur ein Punktspielball gekickt ist, finde ich "absolut fahrlässig", "zu sehr auf Risiko", "zu wenig rücksichtsvoll" dann doch ein bisschen zu viel Knötterei. Allen Beteiligten ist ein guter, professioneller Umgang m.E. vollends zuzutrauen und bis auf Weiteres zu unterstellen.
Wir haben zudem diese Position mindestens vierfach besetzt, durchweg mit Jungs, die in der Liga schon ordentlich mitgemischt haben. Das ist m.E. sorgfältig und umsichtig geplant.
Wir werden auch Regionalliga-Fußball ohne den Doc spielen, besser natürlich mit.
Ja, Heinze ist eine zentrale Säule unseres Teams, ja, ein Ausfall wiegt schwer und ist nicht 1:1 aufzufangen.
Aber zeig mir eine Fußballmannschaft, wo es eine solche Konstellation nicht gibt!

alemannia - solides fundament
#14
Kann ich alles nachvollziehen und stimme dir zu.

Mir ging es lediglich da drum, dass wir im defensiven Bereich scheinbar zu abhängig von einer Person sind. Und das bestätigt Kilic indirekt durch seine Aussagen, dass die Abwehr mit Heinze auf einem anderen Level/sicherer agiert. Und eigentlich sollte genau das ja nicht der Fall sein.

Wir haben 4-5 extrem starke ZM (Vielleicht sogar einen zu viel?!) oder seit Jahren mal wieder ein Repertoire von 3 zentralen Stürmern. Auf Ausfälle lässt sich dort sorgenfrei reagieren, ohne dabei einen erheblichen Leistungsabfall zu erleiden. Und dieses Gefühl habe ich bei unserem defensiven Verbund leider nicht, da wirkt das Konstrukt in Sachen Qualitätsspitzen einfach nicht so hoch wie auf anderen Positionen. Und für Top-Gegner reichen dann auch mal wenig Chancen.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.07.2022), Totto1983 (23.07.2022)
  #15  
Alt 23.07.2022, 09:30
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.884
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 3.140 Danke für 836 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Kann ich alles nachvollziehen und stimme dir zu.

Mir ging es lediglich da drum, dass wir im defensiven Bereich scheinbar zu abhängig von einer Person sind. Und das bestätigt Kilic indirekt durch seine Aussagen, dass die Abwehr mit Heinze auf einem anderen Level/sicherer agiert. Und eigentlich sollte genau das ja nicht der Fall sein.

Wir haben 4-5 extrem starke ZM (Vielleicht sogar einen zu viel?!) oder seit Jahren mal wieder ein Repertoire von 3 zentralen Stürmern. Auf Ausfälle lässt sich dort sorgenfrei reagieren, ohne dabei einen erheblichen Leistungsabfall zu erleiden. Und dieses Gefühl habe ich bei unserem defensiven Verbund leider nicht, da wirkt das Konstrukt in Sachen Qualitätsspitzen einfach nicht so hoch wie auf anderen Positionen. Und für Top-Gegner reichen dann auch mal wenig Chancen.
Dann schreib das doch;-)
Die Kaderplanung hatte offensichtlich Schwerpunkte gesetzt, auch setzen müssen. Zu viele im Zentrum sehe ich nicht zwingend da sich Sauerland, Schwermann und Korzuschek gut verteilen und Müller woanders helfen wird. Dino Backup. Gut! Baum.....Man wird sehen. Für ihn stimmt "Überangebot" zur Zeit.
Die Baustellen, die bearbeitet wurden, sind m.E. die richtigen (Stand heute!), dass noch Gewerke unbestellt blieben, war den Bauleitern m.E. voll bewusst. Hier sah man uns solide aufgestellt. Ich vestehe das (wackele, wie schon vor ner Zeit gesagt, einzig bei der Linksverteidigerposition), sehe aber auch, dass ein Wilton kein Korzuschek ist, ein Uzelac vielleicht auch kein Sauerland. Das stimmt. Aber sie sind gut genug für das was wir wollen/anstreben (ich als eher Wiltonskeptiker habe ihn gestern okay gesehen, sauhart, aber nicht brutal, einfach und klar am Ball aber nicht komplett hölzern).
Ja, da fehlt uns was. Das ist so. Unser Job als Fan ists dann auch, dazu ne konstruktive Haltung zu finden. Daher mein "Knötter"-Vorwurf.
Und: es ist mehr da als fehlt. Kommt mir lange her vor, dass ich so empfand.

alemannia - work in progress
#14
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (23.07.2022), chris2010 (23.07.2022), Totto1983 (23.07.2022)
  #16  
Alt 23.07.2022, 14:35
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.370
Abgegebene Danke: 1.463
Erhielt 691 Danke für 350 Beiträge
Ausrufezeichen Nur so nebenbei:

https://www.kicker.de/rw-essen-gegen...4788752/ticker

3. Liga 2022/23, 1. Spieltag
RW Essen – SV Elversberg 1:5

82’ 1:5 Sahin
26' 1:4 Schnellbacher
23' 1:3 Schnellbacher
13' 1:2 Berlinski
10' 0:2 Koffi
09' –:– Harenbrock (Foulelfmeter für RW Essen)
07' 0:1 Koffi
01' 0:0 Der Ball rollt

PS:
Letztes Jahr endete das erste Heimspiel von RWE übrigens […..] 1:4 (gegen Straelen).
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz

Geändert von Franz Wirtz (23.07.2022 um 21:49 Uhr) Grund: Korrektur …
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.07.2022, 22:44
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.370
Abgegebene Danke: 1.463
Erhielt 691 Danke für 350 Beiträge
Ausrufezeichen Hannover 96

https://www.sportschau.de/regional/n...-gmbh-100.html
Hannover 96: Kind nicht mehr Geschäftsführer der Management GmbH
Stand: 27.07.2022 22:06 Uhr

Martin Kind ist nicht mehr Geschäftsführer der Management GmbH bei Hannover 96. In einer knappen Mitteilung gab der Fußball-Zweitligist am Mittwochabend die überraschende Abberufung des 78-Jährigen bekannt. …
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.07.2022, 11:40
Koebes Koebes ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.799
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.066 Danke für 419 Beiträge
Bekommt der jetzt bei uns einen Posten oder warum ist das im Alemannia-Pressethread relevant?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Koebes für den nützlichen Beitrag:
hemingway (28.07.2022), Kosh (28.07.2022)
  #19  
Alt 28.07.2022, 13:10
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.290
Abgegebene Danke: 5.512
Erhielt 6.531 Danke für 1.801 Beiträge
Franz will sich auch nach über zehn Jahren einfach nicht damit abfinden, dass wir nicht mehr in der 2. Liga sind. Er sollte seine Ansprüche überprüfen und die Regionalliga annehmen, so wie es die meisten hier tun. Ist doch auch schön, kleine Brötchen backen. Überzogenes Anspruchsdenken hat uns ja erst dorthin gebracht, wo wir sind. Die Traditionen an die Franz immer wieder erinnert, helfen uns kein Stück weiter.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Koebes (28.07.2022), Öcher Wellenbrecher (28.07.2022)
  #20  
Alt 28.07.2022, 18:18
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.370
Abgegebene Danke: 1.463
Erhielt 691 Danke für 350 Beiträge
Ausrufezeichen „Was du scheinst, sieht Jeder, was du bist, erkennen Wenige.“ – Niccoló Machiavelli

Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Franz will sich auch nach über zehn Jahren einfach nicht damit abfinden, dass wir nicht mehr in der 2. Liga sind. Er sollte seine Ansprüche überprüfen und die Regionalliga annehmen, so wie es die meisten hier tun. Ist doch auch schön, kleine Brötchen backen. Überzogenes Anspruchsdenken hat uns ja erst dorthin gebracht, wo wir sind. Die Traditionen an die Franz immer wieder erinnert, helfen uns kein Stück weiter.
„Der Fuchs ändert das Haar, und bleibt doch der Fuchs, der er war.“ – Johann Nepomuk Vogl

Endlich sagen’s auch andere: Er – und Ihr selbstredend auch – ward/seid einfach nicht glücklich genug.

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-...ew/news/408632
Hyballa weiter: „Ich dachte, durch Erfolge werde ich glücklich. Es ist aber andersherum: Erst ist man glücklich und dann kommen Erfolge.
PS:
Wohl gemeinter Tip: Bloß nicht vorschnell antworten. Besser erst das nächste Spielergebnis abwarten.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
tivolino (28.07.2022)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung