Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3961  
Alt 20.01.2017, 21:38
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.287
Abgegebene Danke: 897
Erhielt 1.092 Danke für 583 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich meine, bei internationalen Spielen dürfen 26.000 rein...
27250 um genau zu sein. Habe aber im Radio heute in der Lokalzeit Dortmund gehört, das auch Leverkusen sich beworben hat, aber auf Grund der geringen Kapazität von 30000 /(also weniger als der Tivolikaum Chancen hat.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Werbung
  #3962  
Alt 21.01.2017, 11:06
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.850
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 3.585 Danke für 1.210 Beiträge
zu Faszination Fankurve

Wenn die IG dieses Modell - Neustart in der Ladesliga - bevorzugt, dann frage ich mich, von welchen Fans sie die Interessen vertritt.
Das ist jetzt das zweite Mal, dass die IG mit den Ultras gemeinsame Sache macht, s0 wie ich das mit bekomme
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (21.01.2017)
  #3963  
Alt 21.01.2017, 11:14
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.532
Abgegebene Danke: 2.162
Erhielt 4.122 Danke für 1.154 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
zu Faszination Fankurve

Wenn die IG dieses Modell - Neustart in der Ladesliga - bevorzugt, dann frage ich mich, von welchen Fans sie die Interessen vertritt.
Das ist jetzt das zweite Mal, dass die IG mit den Ultras gemeinsame Sache macht, s0 wie ich das mit bekomme
Die IG hatte mit dieser Veranstaltung nach meinen Informationen nichts zu tun. Es steht auch nirgendwo, dass die IG das Landesliga-Modell bevorzugt. Dass die IG mit den Ultras "gemeinsame Sache" macht, gehört zum Selbstverständnis einer Interessengemeinschaft aller Alemannia-Fans. Das heißt aber nicht, dass die IG alles gutheißt, was einzelne Gruppierungen machen.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (21.01.2017), Hawk-Eye (21.01.2017), Kreuzritter (21.01.2017), Mott (23.01.2017)
  #3964  
Alt 21.01.2017, 12:47
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.197
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Die IG hatte mit dieser Veranstaltung nach meinen Informationen nichts zu tun. Es steht auch nirgendwo, dass die IG das Landesliga-Modell bevorzugt. Dass die IG mit den Ultras "gemeinsame Sache" macht, gehört zum Selbstverständnis einer Interessengemeinschaft aller Alemannia-Fans. Das heißt aber nicht, dass die IG alles gutheißt, was einzelne Gruppierungen machen.
Aller Alemanniafans. Aha. Demnach macht sie also auch gemeinsame Sache mit all denen, die nichts von Landesliga halten und genau dies zu verhindern versuchen. Habe ich bisher noch nichts von mitbekommen. Gar nichts.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3965  
Alt 21.01.2017, 13:12
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.744
Abgegebene Danke: 1.159
Erhielt 1.131 Danke für 311 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Aller Alemanniafans. Aha. Demnach macht sie also auch gemeinsame Sache mit all denen, die nichts von Landesliga halten und genau dies zu verhindern versuchen. Habe ich bisher noch nichts von mitbekommen. Gar nichts.
Wann genau hast du eigentlich schonmal irgendwas für die Alemannia getan? Es steht dir doch frei, dich für eine Investorlösung zu engagieren.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (21.01.2017)
  #3966  
Alt 21.01.2017, 13:14
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.197
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
zu Faszination Fankurve

Wenn die IG dieses Modell - Neustart in der Ladesliga - bevorzugt, dann frage ich mich, von welchen Fans sie die Interessen vertritt.
Das ist jetzt das zweite Mal, dass die IG mit den Ultras gemeinsame Sache macht, s0 wie ich das mit bekomme
Noch etwas. Zu verkaufen, es ginge dann um Landesliga, ist den Leuten Sand in die Augen zu streuen bzw. ein X für ein U vorzumachen.

Die II spielt eine Katastrophensaison und steht mit 14 mageren Pünktchen zu recht fast abgeschlagen auf einem Abstiegsplatz. Bedeutet schlicht und ergreifend, dass nach jetzigem Stand nicht wie fälschlich kolportiert Landesliga, sondern Bezirksliga angesagt wäre.

Nein danke, so nicht!!!!
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (21.01.2017), Dibe (21.01.2017), Roda-Alemanne (21.01.2017), Tivoli-Paule (22.01.2017)
  #3967  
Alt 21.01.2017, 13:33
pierrevermeulen
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Noch etwas. Zu verkaufen, es ginge dann um Landesliga, ist den Leuten Sand in die Augen zu streuen bzw. ein X für ein U vorzumachen.

Die II spielt eine Katastrophensaison und steht mit 14 mageren Pünktchen zu recht fast abgeschlagen auf einem Abstiegsplatz. Bedeutet schlicht und ergreifend, dass nach jetzigem Stand nicht wie fälschlich kolportiert Landesliga, sondern Bezirksliga angesagt wäre.

Nein danke, so nicht!!!!
Da treffen sich ein paar Leute, die von sich in dem Artikel immer zurückhaltend mit "man" sprechen und schwadronieren über die Zukunft eines Vereins, dem auch viele andere, Nichtanwesende ihr Leben lang die Treue halten. Da wird "die Alemannia im Herzen auch in der Landesliga" beschworen. Ich bekommen Gänsehaut, wenn ich so einen Unsinn lese. Schon in der 4.Liga wird die besucherzahl immer geringer und Jürgen Lindens Geldverbrennungsgrab bleicht weiter aus, wird bald eine Pseudoruine sein wie der Zebrapark in Duisburg. Treue in der Landesliga? Sicher, ein paar ewig Gestrige werden Dorfpolizisten dann auch weiter mit Leuchtraketen auf Trapp halten, denn diesen Chaoten ist es ja egal, wo und wann und wie sie Randale machen. Aber all die anderen, Fußball-verrückten von nah und fern? Ach nein, eine Bande von Möchtegernen, Stümpern und Aggressiven hat die Alemannia kaputt gemacht.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (22.01.2017), Oche_Alaaf_1958 (21.01.2017)
  #3968  
Alt 21.01.2017, 13:38
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.197
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Wann genau hast du eigentlich schonmal irgendwas für die Alemannia getan? Es steht dir doch frei, dich für eine Investorlösung zu engagieren.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Wie ich mich entscheiden werde, überlege ich mir aufgrund der mir verfügbaren Fakten zur rechten Zeit und geht dich ehrlich gesagt genauso wenig etwas an wie mich, wie du dich entscheidest. Alles andere wäre nur eines, eine Anmaßung.

Der erste Teil deines Textes allerdings ist nicht nur arrogant und anmaßend, er zeugt von einem teils kruden Selbstverständnis.

Aber ich will dir trotzdem darauf eine Antwort geben, auch wenn es nullkommanichts zur Sache tut.

Genau seit meinem 6. Geburtstag bin ich vom Alemannenvirus befallen. Seitdem, genau genommen seit 52 Jahren, gehe ich mit diesem Verein durch dick und dünn, habe nur sehr wenige Spiele versäumt, wegen Krankheit und Urlaub, den ich immer alemannenfreundlich plane, bin jahrzehntelang auswärts gefahren, habe mit Freunden Fahnen gebastelt und Leute mit zum Tivoli geschleift und angefixt, im meinem Rahmen gespendet, Anleihen gekauft, Leute angehauen, dies auch zu tun etc. etc. etc.

Und, bin ich von deinen Gnaden jetzt berechtigt mich zu äußern oder muß ich erst IG Mitglied werden oder mich als Stafage in ein Gremium setzen
__________________
Mit Zitat antworten
  #3969  
Alt 21.01.2017, 14:10
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.470
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.286 Danke für 2.174 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Die IG hatte mit dieser Veranstaltung nach meinen Informationen nichts zu tun. Es steht auch nirgendwo, dass die IG das Landesliga-Modell bevorzugt. Dass die IG mit den Ultras "gemeinsame Sache" macht, gehört zum Selbstverständnis einer Interessengemeinschaft aller Alemannia-Fans. Das heißt aber nicht, dass die IG alles gutheißt, was einzelne Gruppierungen machen.
Das ist korrekt und ich habe mit meinem kritischen Posting der IG gegenüber Unrecht getan. Anders gesagt unwissenden Unsinn verzapft.
Die Treffen sind am Donnerstag von Yellow Connection und am kommenden Montag von der Karlsbande organisiert.
JEDER Fan ist willkommen, es wird halt hier nicht so preis gegeben.
Natürlich bin ich kein Ultra aber ich werde Montag da sein, denn da ist u.a. ein kompetenter Gast eingeladen der etwas über regionale Sponsoren zu sagen hat.
Mit Zitat antworten
  #3970  
Alt 21.01.2017, 14:25
pierrevermeulen
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wie ich mich entscheiden werde, überlege ich mir aufgrund der mir verfügbaren Fakten zur rechten Zeit und geht dich ehrlich gesagt genauso wenig etwas an wie mich, wie du dich entscheidest. Alles andere wäre nur eines, eine Anmaßung.

Der erste Teil deines Textes allerdings ist nicht nur arrogant und anmaßend, er zeugt von einem teils kruden Selbstverständnis.

Aber ich will dir trotzdem darauf eine Antwort geben, auch wenn es nullkommanichts zur Sache tut.

Genau seit meinem 6. Geburtstag bin ich vom Alemannenvirus befallen. Seitdem, genau genommen seit 52 Jahren, gehe ich mit diesem Verein durch dick und dünn, habe nur sehr wenige Spiele versäumt, wegen Krankheit und Urlaub, den ich immer alemannenfreundlich plane, bin jahrzehntelang auswärts gefahren, habe mit Freunden Fahnen gebastelt und Leute mit zum Tivoli geschleift und angefixt, im meinem Rahmen gespendet, Anleihen gekauft, Leute angehauen, dies auch zu tun etc. etc. etc.

Und, bin ich von deinen Gnaden jetzt berechtigt mich zu äußern oder muß ich erst IG Mitglied werden oder mich als Stafage in ein Gremium setzen
Nein, bist Du nicht. Du brauchst zuerst einen Passierschein von diesen Leuten, die ernsthaft glauben, sie persönlich seien die Alemannia. Offenbar genau die Leute, die hinter dem Aachener Tor ständig irgendwelchen Unsinn singsangen und meinen, dies wäre Fußballstimmung!
Mit Zitat antworten
  #3971  
Alt 21.01.2017, 14:37
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.532
Abgegebene Danke: 2.162
Erhielt 4.122 Danke für 1.154 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Das ist korrekt und ich habe mit meinem kritischen Posting der IG gegenüber Unrecht getan. Anders gesagt unwissenden Unsinn verzapft.
Die Treffen sind am Donnerstag von Yellow Connection und am kommenden Montag von der Karlsbande organisiert.
JEDER Fan ist willkommen, es wird halt hier nicht so preis gegeben.
Natürlich bin ich kein Ultra aber ich werde Montag da sein, denn da ist u.a. ein kompetenter Gast eingeladen der etwas über regionale Sponsoren zu sagen hat.
Aber denk dran: Nicht übermorgen, sondern erst am 30.1.
http://karlsbande.de/
Mit Zitat antworten
  #3972  
Alt 21.01.2017, 14:42
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.470
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.286 Danke für 2.174 Beiträge
Zitat:
Zitat von pierrevermeulen Beitrag anzeigen
Nein, bist Du nicht. Du brauchst zuerst einen Passierschein von diesen Leuten, die ernsthaft glauben, sie persönlich seien die Alemannia. Offenbar genau die Leute, die hinter dem Aachener Tor ständig irgendwelchen Unsinn singsangen und meinen, dies wäre Fußballstimmung!
Selten so einen Schwachsinn gelesen. Es ist nicht damit getan auf der Couch zu sitzen und zu reagieren und Informationen zu fordern. Es gibt, ob Du es glaubst oder nicht, Fans die sich den A.rsch aufreissen und sich die grösste Sorge um unsere Alemannia macht. Mehr dazu schildere ich jetzt hier nicht.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
Andreas (21.01.2017), easy (21.01.2017)
  #3973  
Alt 21.01.2017, 14:52
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.103
Abgegebene Danke: 1.437
Erhielt 1.449 Danke für 599 Beiträge
Pressethread - Diskussion und Meinung hierzu

Landesliga, sofern wir denn darin bleiben, is Eicherscheid und Vichtal, die Zuschauerresonanz wird weiter massiv runtergehen.
Und warum und wie sollte es die Alemannia schaffen, in 5 oder 10 oder 15 Jahren wieder ne schlagfertige Truppe aus eigener Kraft aufzustellen ?
Und der Tivoli ? Was passiert damit ?
Sentimentalität ist nachvollziehbar, aber im höherklassigen Fußball kommt niemand mehr ohne kräftiges Fremdgeld aus.
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (21.01.2017), Oche_Alaaf_1958 (21.01.2017)
  #3974  
Alt 21.01.2017, 15:20
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Landesliga, sofern wir denn darin bleiben, is Eicherscheid und Vichtal, die Zuschauerresonanz wird weiter massiv runtergehen.
Und warum und wie sollte es die Alemannia schaffen, in 5 oder 10 oder 15 Jahren wieder ne schlagfertige Truppe aus eigener Kraft aufzustellen ?
Und der Tivoli ? Was passiert damit ?
Sentimentalität ist nachvollziehbar, aber im höherklassigen Fußball kommt niemand mehr ohne kräftiges Fremdgeld aus.
Weil es andere (mit weniger Zuschauerpotential) auch geschafft haben?

Am Anfang werden die Leute es "cool" finden über die Dörfer zu tingeln. Da würden bestimmt auch 3-4.000 zu Heimspielen kommen. Die Aufstiegsserie darf dann nur nicht ins stocken kommen! Drei Jahre Landes- oder Verbandsliga macht nicht jeder mit...
Mit Zitat antworten
  #3975  
Alt 21.01.2017, 16:14
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 107 Danke für 59 Beiträge
3.000-4.000 in der Landesliga?
Vorletztes mal kamen 4100 gegen Siegen in der RL bei nem guten Tabellenplatz samt Gästefans. Gehen wir mal mit dir und mir gerechnet mal von 600-700 aus. So schnell würden viele die alemannia in den Hintergrund stellen wenn es denn tatsächlich gegen RaSpo Brand & Co. Geht.
Mit Zitat antworten
  #3976  
Alt 21.01.2017, 16:22
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.857
Abgegebene Danke: 730
Erhielt 1.260 Danke für 555 Beiträge
Alemannia in der Landesliga.
Dann wird nichts mehr so sein, wie es war.
Sponsoren werden abspringen. Der Etat wird eklatant sinken.
Es werden wohl kaum die Spiele im großen Stadion stattfinden.
Die Zuschauerzahlen werden binnen kurzer weit unter die 1000er Grenze sinken. Heutige Treuebekundungen werden zu Lippenbekenntnissen.
Aus welchem Grund sollten außergewöhnliche Spieler bei einem klammen Landesligisten spielen wollen?
Worin sollte eine Aufstiegsserie begründet sein?
Also ich kenne keinen Verein der es (ohne ganz großes Geld) von der Landesliga in den bezahlten Fußball geschafft hat.

Ich werde immer Hoffnung haben.
Dafür haben die Alemannia und ich zuviele Emotionen in unserem Leben geteilt.
Aber ich glaube, Alemannia in der Landesliga ist das Ende, ein Amateurclub unter vielen.

Alles Andere ist Schönrederei.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (21.01.2017), B. Trüger (21.01.2017), Black-Postit (22.01.2017), Braveheart (21.01.2017), chris2010 (22.01.2017), Cindy Lou (21.01.2017), Eike (22.01.2017), Go (22.01.2017), Gorgar (21.01.2017), Grenzwolf (21.01.2017), Kleeblatt4TSV (21.01.2017), Oche_Alaaf_1958 (21.01.2017), Tivoli-Paule (22.01.2017), Turbopaul (21.01.2017), Wissquass (21.01.2017)
  #3977  
Alt 21.01.2017, 16:41
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Weil es andere (mit weniger Zuschauerpotential) auch geschafft haben?

Am Anfang werden die Leute es "cool" finden über die Dörfer zu tingeln. Da würden bestimmt auch 3-4.000 zu Heimspielen kommen. Die Aufstiegsserie darf dann nur nicht ins stocken kommen! Drei Jahre Landes- oder Verbandsliga macht nicht jeder mit...
Geht es noch bei Dir ?
Alemannia in der Landesliga ist der Untergang!
3-4000 bei Heimspielen ist utopisch.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
  #3978  
Alt 21.01.2017, 16:46
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Das ist korrekt und ich habe mit meinem kritischen Posting der IG gegenüber Unrecht getan. Anders gesagt unwissenden Unsinn verzapft.
Die Treffen sind am Donnerstag von Yellow Connection und am kommenden Montag von der Karlsbande organisiert.
JEDER Fan ist willkommen, es wird halt hier nicht so preis gegeben.
Natürlich bin ich kein Ultra aber ich werde Montag da sein, denn da ist u.a. ein kompetenter Gast eingeladen der etwas über regionale Sponsoren zu sagen hat.
Wer kompetent ist, etwas über regionale Sponsoren zu sagen, geht sicher aus Prinzip nicht zur Karlsbande.
Die Karlsbande trägt Schuld am schlechten Image der Alemannia bei potentiellen regionalen Sponsoren.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Eike (22.01.2017)
  #3979  
Alt 21.01.2017, 16:51
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von pierrevermeulen Beitrag anzeigen
Da treffen sich ein paar Leute, die von sich in dem Artikel immer zurückhaltend mit "man" sprechen und schwadronieren über die Zukunft eines Vereins, dem auch viele andere, Nichtanwesende ihr Leben lang die Treue halten. Da wird "die Alemannia im Herzen auch in der Landesliga" beschworen. Ich bekommen Gänsehaut, wenn ich so einen Unsinn lese. Schon in der 4.Liga wird die besucherzahl immer geringer und Jürgen Lindens Geldverbrennungsgrab bleicht weiter aus, wird bald eine Pseudoruine sein wie der Zebrapark in Duisburg. Treue in der Landesliga? Sicher, ein paar ewig Gestrige werden Dorfpolizisten dann auch weiter mit Leuchtraketen auf Trapp halten, denn diesen Chaoten ist es ja egal, wo und wann und wie sie Randale machen. Aber all die anderen, Fußball-verrückten von nah und fern? Ach nein, eine Bande von Möchtegernen, Stümpern und Aggressiven hat die Alemannia kaputt gemacht.
Damuss man aber differenzieren.

Wer sind die Stümper? die derzeitige Führung ?
Wer die Möchtegerne ? die frühere Führung einschl. ihrer Entourage ?
Wer die Aggressiven ? die wedelnden und hüpfenden Pyromanen mit dem Dauer-Singsang ?
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
  #3980  
Alt 21.01.2017, 20:22
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.197
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Alemannia in der Landesliga.
Dann wird nichts mehr so sein, wie es war.
Sponsoren werden abspringen. Der Etat wird eklatant sinken.
Es werden wohl kaum die Spiele im großen Stadion stattfinden.
Die Zuschauerzahlen werden binnen kurzer weit unter die 1000er Grenze sinken. Heutige Treuebekundungen werden zu Lippenbekenntnissen.
Aus welchem Grund sollten außergewöhnliche Spieler bei einem klammen Landesligisten spielen wollen?
Worin sollte eine Aufstiegsserie begründet sein?
Also ich kenne keinen Verein der es (ohne ganz großes Geld) von der Landesliga in den bezahlten Fußball geschafft hat.

Ich werde immer Hoffnung haben.
Dafür haben die Alemannia und ich zuviele Emotionen in unserem Leben geteilt.
Aber ich glaube, Alemannia in der Landesliga ist das Ende, ein Amateurclub unter vielen.

Alles Andere ist Schönrederei.

Bezirksliga, Bezirksliga und nochmals Bezirksliga

Hört endlich mit dem Märchen Landesliga auf. Das ist ultramäßige IG Volksverdummung.

Als normaler Fan fühlt man sich zusehends von dieser IG nicht mehr vertreten!

Die vertreten die Partikularinteressen von 250 - 350 Fanclubmitgliedern bestimmter Fanclubs, die Mehrheit der Fans und Mitglieder gehen denen leider Gottes am Popo vorbei. Traurig aber wahr.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung