Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 16.03.2016, 00:28
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Wasn mit Dir auf einmal los?
Es gibt eine bestimmte Anzahl an Trikotsätzen. Ich sag nur Aimen kann ich dein Trikot haben? "Ne, das muss ich selber zahlen!" (Ich habe nicht danach gefragt, stand aber direkt daneben)
EuregioTours fährt sicherlich günstiger als Normal aber niemals für Umme! Muss aber günstiger als Elka Reisen sein, denn dann hätten die sich damals schon schwarz-gelbe Folien auf einen ihren Busse geklebt als die Mannschaft mit denen regelmässig unterwegs war.
Meistens laufen solche Dinge über Sponsoringverträge. Darin enthalten sind dann x Fahrten pro Saison und der Busunternehmer erhält entsprechende Werbeleistungen im Gegenwert. Das ist natürlich Geld, was dann in den Sponsorenleistungen fehlt, aber möglicherweise würde der Busunternehmer sonst gar nix machen, weil er darin für sich nicht unbedingt einen Mehrwert sieht.

Bei den Trikots ist das generell so geregelt, dass Vereine eine gewisse Anzahl von Sätzen bekommen. Alles was drüber hinaus geht, muss gezahlt werden. Daran kann man jetzt nicht unbedingt ablesen, wie arm oder reich ein Verein ist.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 16.03.2016, 01:29
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Wasn mit Dir auf einmal los?
Es gibt eine bestimmte Anzahl an Trikotsätzen. Ich sag nur Aimen kann ich dein Trikot haben? "Ne, das muss ich selber zahlen!" (Ich habe nicht danach gefragt, stand aber direkt daneben)
EuregioTours fährt sicherlich günstiger als Normal aber niemals für Umme! Muss aber günstiger als Elka Reisen sein, denn dann hätten die sich damals schon schwarz-gelbe Folien auf einen ihren Busse geklebt als die Mannschaft mit denen regelmässig unterwegs war.
Da hast du wohl Recht.


Ich bin der Meinung, das man mit 1,5 Millionen definitiv aufsteigen kann und das nicht nur einmal.

Soeben habe ich mal die Personalkosten bei den ein oder anderen 2 Liga vereinen angeguckt. Dort sind es Teilweise 4 Millionen (Sandhausen) bis hin zu über 10 Millionen (München,D'Dorf,Leipzig)

Der Finanzielle unterschied von ein paar Millionen ist sicherlich nicht so Groß wie der Sportliche zwischen Liga 2 und 4.

Genaue Informationen zu der 3 Liga habe ich nicht gefunden. Vor 2 Jahren als Leipzig noch Dritt Klassig war lag der Schnitt bei knapp 3 Mio.
Ohne Leipzig oder Großaspach wären wir wohl mit 1,5 ganz gut dabei. Das wir bei einem Aufstieg mehr zur Verfügung haben werden als 1,5 ist mir natürlich klar.

Und wenn ich das richtig verstanden habe wird man Zukünftig noch mehr in die Erste Mannschaft+Umfeld investieren können.
Ob wir dann wirklich andere Gesichter sehen werden ist fragwürdig. Als erstes wird man wohl die Gehälter erhöhen. Denn welcher Spieler/Trainer/Mitarbeiter möchte nicht ein Stück vom Kuchen wenn er doch vorher auf einiges verzichtet hat.

Ich bin gespannt wie sich das ganze entwickeln wird...

Geändert von ATSV-Mow (16.03.2016 um 01:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 16.03.2016, 08:43
Benutzerbild von derBodo
derBodo derBodo ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 609
Abgegebene Danke: 160
Erhielt 257 Danke für 77 Beiträge
Für mich die wichtige Frage:
Wie können die Ausgaben so reduziert werden, dass nicht nur ein Drittel, sondern meinetwegen die Hälfte des Etats von 5-5,5 Mios in den Kader investiert wird?
Denn dann bräuchte man keinen Investor.

Die Ausgaben müssen offengelegt werden, sonst kann ich an die Alternativlosigkeit einer Investorenlösung nicht glauben.
__________________
Aachen till I die.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu derBodo für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (16.03.2016), Heinsberger LandEi (16.03.2016), I LOV IT (16.03.2016)
  #64  
Alt 16.03.2016, 08:52
Benutzerbild von I LOV IT
I LOV IT I LOV IT ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 3.283
Abgegebene Danke: 4.010
Erhielt 1.703 Danke für 602 Beiträge
Zitat:
Zitat von derBodo Beitrag anzeigen
Für mich die wichtige Frage:
Wie können die Ausgaben so reduziert werden, dass nicht nur ein Drittel, sondern meinetwegen die Hälfte des Etats von 5-5,5 Mios in den Kader investiert wird?
Denn dann bräuchte man keinen Investor.

Die Ausgaben müssen offengelegt werden, sonst kann ich an die Alternativlosigkeit einer Investorenlösung nicht glauben.
Die Offenlegung ist ja eines der Themen. Letztes Jahr beantragte die Alemannia die Lizenz für die dritte Liga. Dafür erforderlich: Alle Abschlüsse des Vorjahres. Der Verband bekommt sie, der Souverän nicht... Und dann wundert man sich, dass kein Vertrauen da ist.

Skrzypski meinte am Montag ja, das man kein Geld zum Fenster hinauswerfe, doch da bin ich nicht ganz sicher. Ich denke, dass man versucht zu sparen aber an den falschen Ecken ansetzt bzw. angesetzt hat. Auch kann die Alemannia sicherlich in ein paar Punkten nichts dafür. Zum Beispiel lassen sich Verträge nicht erneuern, ändern etc., da man als GmbH (kurz) nach der Insolvenz von keiner Bank Kredite / Leasingzusagen bekommt. Das ist normal und da kann die aktuelle Führung nichts für.

Daher ist es ja umso wichiger, dass man gerade auf Fanabenden und Mitgliederversammlungen mit offenen Karten spielt. Da das nicht gemacht wird sehe ich für die kommenden Monate wieder unruhige Zeiten kommen.
__________________
"Wir brauchen jetzt Ruhe im Verein!"
"Also ich habe lieber Leben im Verein!"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu I LOV IT für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (16.03.2016)
  #65  
Alt 16.03.2016, 08:59
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.593
Abgegebene Danke: 1.045
Erhielt 3.112 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von I LOV IT Beitrag anzeigen
Letztes Jahr beantragte die Alemannia die Lizenz für die dritte Liga. Dafür erforderlich: Alle Abschlüsse des Vorjahres. Der Verband bekommt sie, der Souverän nicht... Und dann wundert man sich, dass kein Vertrauen da ist.
In diesem Jahr wurde die Lizenz für Liga 3 auch beantragt. Der geprüfte Abschluss für 2015 gehört zu den geforderten Unterlagen zur Lizenzerteilung, er liegt folglich also auch vor.

__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
I LOV IT (16.03.2016)
  #66  
Alt 16.03.2016, 10:34
adler adler ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.962
Abgegebene Danke: 469
Erhielt 1.462 Danke für 478 Beiträge
Zitat:
Zitat von derBodo Beitrag anzeigen
Für mich die wichtige Frage:
Wie können die Ausgaben so reduziert werden, dass nicht nur ein Drittel, sondern meinetwegen die Hälfte des Etats von 5-5,5 Mios in den Kader investiert wird?
Denn dann bräuchte man keinen Investor.

Die Ausgaben müssen offengelegt werden, sonst kann ich an die Alternativlosigkeit einer Investorenlösung nicht glauben.
Ausgaben ist natürlich ein großes Thema!, aber wenn ich höre dass Essen einen Etat von >9 Millionen hat, wovon ebenfalls knapp über 1/3 in die 1. Mannschaft fließen, frag ich mich: Wie können die so viel mehr Geld generieren als wir?

Ansonsten Zweifel ich die Info von Etatrang 8-10 stark an. Welche 7-9 sollen denn vor uns sein? Etwa alle 2. Mannschaften? + Essen, Viktoria? Lotte und Oberhausen haben weniger als wir.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 16.03.2016, 10:59
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von adler Beitrag anzeigen
Ausgaben ist natürlich ein großes Thema!, aber wenn ich höre dass Essen einen Etat von >9 Millionen hat, wovon ebenfalls knapp über 1/3 in die 1. Mannschaft fließen, frag ich mich: Wie können die so viel mehr Geld generieren als wir?

Ansonsten Zweifel ich die Info von Etatrang 8-10 stark an. Welche 7-9 sollen denn vor uns sein? Etwa alle 2. Mannschaften? + Essen, Viktoria? Lotte und Oberhausen haben weniger als wir.
RWE hat 9 Mio? Wir sind nur im Mittelfeld des Ranking? Hab ich was verpasst?

Laut Reviersport / Spiegel Online hat Essen einen Etat von ca 3,5 Millionen €. In den letzten 2-3 Jahren steigerte sich die Investition in die Erste Mannschaft jährlich um 300.000 €. So das man derzeit bei rund 1,8 Millionen steht.



http://www.spiegel.de/sport/fussball...a-1047419.html

Dafür setzen die Essener jetzt auf viele kleine Unterstützer. 400 Sponsoren habe der Verein mittlerweile, sagt Welling. Innerhalb von vier Jahren hat er seinen Etat auf 3,6 Millionen Euro verdreifacht, die Mitgliederzahl auf 5000 verdoppelt. Neben Aachen ist RWE der "einzige Verein der Regionalliga West, der sich aus dem operativen Geschäft finanzieren kann"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (16.03.2016)
  #68  
Alt 16.03.2016, 13:25
Benutzerbild von JasFasola
JasFasola JasFasola ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 923
Abgegebene Danke: 627
Erhielt 1.008 Danke für 286 Beiträge
Bei dem Treffen hat ein junger Mann zum Herrn Skrzypski gesagt, es gäbe genug Leute in Aachen, die beim Auftritt in den sozialen Medien Alemannia gerne helfen würden. Leider kenne ich den Herrn nicht, kennt ihn jemand und könnte ihn bitten sich mit mir in Verbindung zu setzen, per PN oder Öcher Fans vör Kenger. Danke im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 16.03.2016, 13:26
Benutzerbild von I LOV IT
I LOV IT I LOV IT ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 3.283
Abgegebene Danke: 4.010
Erhielt 1.703 Danke für 602 Beiträge
Zitat:
Zitat von JasFasola Beitrag anzeigen
Bei dem Treffen hat ein junger Mann zum Herrn Skrzypski gesagt, es gäbe genug Leute in Aachen, die beim Auftritt in den sozialen Medien Alemannia gerne helfen würden. Leider kenne ich den Herrn nicht, kennt ihn jemand und könnte ihn bitten sich mit mir in Verbindung zu setzen, per PN oder Öcher Fans vör Kenger. Danke im Voraus!
Moin, das war ich.Ich schreibe dir eine PN.
__________________
"Wir brauchen jetzt Ruhe im Verein!"
"Also ich habe lieber Leben im Verein!"
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu I LOV IT für den nützlichen Beitrag:
JasFasola (16.03.2016), Jonas (17.03.2016)
  #70  
Alt 09.05.2023, 13:17
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.786
Abgegebene Danke: 1.118
Erhielt 3.532 Danke für 1.720 Beiträge
Fanabend im Klömpchensklub

https://www.alemannia-aachen.de/aktu...nsklub-21326F/

"Liebe Alemannia-Fans, zum Saisonausklang laden wir am 17. Mai ab 18:00 Uhr noch einmal zu einem Fantreffen in den Klömpchensklub am Tivoli ein. Jeder Fan der Alemannia ist dazu recht herzlich eingeladen. Einlass ist ab 17:30 Uhr.
Als Gäste begrüßen wir an diesem Abend unseren Geschäftsführer Sascha Eller, unseren Aufsichtsratsvorsitzenden Marcel Moberz, unseren Vize-Präsidenten Andreas Görtges und unseren Verwaltungsratsvorsitzenden Dieter „Didi“ Lübbers.
Neben einem geselligen Saisonausklang wollen wir an diesem Abend zusammen auch noch ein paar Themen besprechen:
- Offene Fragerunde / Informationen zur Vermarktung des Stadionnamens
- Rückblick auf die abgelaufene Saison: Was lief gut? Was kann man verbessern?
- Ausblick auf die neue Saison (Dauerkarte, Aktionen, Wünsche, etc.)

Solltet ihr noch andere Punkte auf dem Herzen haben, auch die können gerne angesprochen werden. Getränke und kleine Snacks sind wie üblich zu fairen Preisen im Angebot.
Wir freuen uns auf einen netten Abend mit euch."
.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (09.05.2023), Daniel89 (09.05.2023), DerLängsteFan (09.05.2023), Düsseldorfer (09.05.2023), LinkerVogel (09.05.2023)
  #71  
Alt 12.09.2023, 16:37
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.786
Abgegebene Danke: 1.118
Erhielt 3.532 Danke für 1.720 Beiträge
Weiß nicht, ob das eventuell untergegangen ist....deshalb...

https://www.alemannia-aachen.de/aktu...12-09--21337m/

"Offener Fanabend im Klömpchensklub am 12.09.

Liebe Alemannia-Fans,
in Kürze wird unser Fanabend wie bereits angekündigt nachgeholt.
Wir laden wieder zu einem geselligen Abend in den Klömpchensklub am Tivoli ein, als Gäste begrüßen wir dazu u.a. unseren neuen Cheftrainer Heiner Backhaus.
Weiter begrüßen wir an diesem Abend Geschäftsführer und Sportdirekor Sascha Eller mit seinem Sportdirektor-Assistenten Erdal Celik, unseren Aufsichtsratsvorsitzenden Marcel Moberz, unseren Präsidenten Andreas Görtges und unseren Torwarttrainer Hans Spillmann.
Jeder Fan der Alemannia ist dazu recht herzlich eingeladen.
Datum: Dienstag, 12.09.2023. Einlass ist ab 18:00 Uhr, Beginn ist um 18:30 Uhr.
Moderiert wird der Abend von Fred Tribbels. Wie immer sind auch Fragen aus der Runde gerne gesehen und gewünscht. Getränke und kleine Snacks sind wie üblich zu fairen Preisen im Angebot.
Im Anschluss besteht zudem die Möglichkeit das Länderspiel gemeinsam im Klömpchensklub zu schauen.
Wir freuen uns auf einen netten Abend mit euch."
.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Aixi (12.09.2023), Semper_Fi (12.09.2023)
  #72  
Alt 12.09.2023, 16:44
Semper_Fi Semper_Fi ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.05.2017
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 444 Danke für 126 Beiträge
Da ich arbeiten muss, kann einer der Anwesenden Fragen, was mit Dervisevic ist?
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Semper_Fi für den nützlichen Beitrag:
done (12.09.2023), josef heiter (12.09.2023), JUAC99 (12.09.2023), Neverwalkalone (12.09.2023)
  #73  
Alt 12.09.2023, 19:52
Aixi Aixi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 844 Danke für 312 Beiträge
Ich bin sehr gespannt auf die "Berichterstattung" des Fanabends und morgen kommt ja auch noch die Podcastfolge der AZ mit Heiner.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aixi für den nützlichen Beitrag:
JUAC99 (12.09.2023)
  #74  
Alt 13.09.2023, 09:55
Benutzerbild von Mbwando
Mbwando Mbwando ist offline
Talent
 
Registriert seit: 29.10.2021
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 437 Danke für 106 Beiträge
War jemand beim Fanabend und kann berichten?
__________________
„Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: unvermittelt, unbegreiflich, unkritisch, ohne einen Gedanken an den Schmerz und den Schaden zu verschwenden, den er mir zufügen würde.“ Nick Hornby - Fever Pitch
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mbwando für den nützlichen Beitrag:
JUAC99 (13.09.2023), Michi Müller (13.09.2023)
  #75  
Alt 13.09.2023, 11:48
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.346
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.687 Danke für 1.007 Beiträge
Ich hab mal da eine Zusammenfassung gemacht für alle diejenigen die nicht konnten aus den unterschiedlichsten Gründen.

Zusammenfassung Fantreff im Klömpchensklub
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
Folgende 38 Benutzer sagen Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
#14 (13.09.2023), Aachen59 (13.09.2023), Ätzekomp (13.09.2023), Ahlemanne (13.09.2023), Aixi (13.09.2023), Alemicha (13.09.2023), Alter Vader (13.09.2023), AquisGrana1995 (13.09.2023), Braveheart (13.09.2023), chris2010 (13.09.2023), Dat Ei (13.09.2023), Der Lucía ihr Paco (14.09.2023), DerGrößteFan (13.09.2023), done (13.09.2023), Eu-Forist (13.09.2023), Franz Wirtz (13.09.2023), Geheimniskremer (13.09.2023), Go (13.09.2023), hemingway (13.09.2023), horst (14.09.2023), Jonas (13.09.2023), JUAC99 (13.09.2023), Koebes (13.09.2023), Kosh (14.09.2023), LinkerVogel (13.09.2023), Lorenzius (13.09.2023), Mbwando (13.09.2023), Meisterkäfer (13.09.2023), Neverwalkalone (13.09.2023), Odin (13.09.2023), Öcher Will (14.09.2023), Pepe (13.09.2023), Rolli Kucharski (13.09.2023), Schwatz-Jelb (13.09.2023), SteffAC (13.09.2023), Theo (13.09.2023), Vaalserberg (13.09.2023), virus (13.09.2023)
  #76  
Alt 13.09.2023, 13:47
SteffAC SteffAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 2.381
Abgegebene Danke: 812
Erhielt 4.628 Danke für 1.451 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Ich hab mal da eine Zusammenfassung gemacht für alle diejenigen die nicht konnten aus den unterschiedlichsten Gründen.

Zusammenfassung Fantreff im Klömpchensklub
Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz!

Ich finde, dass Eller die gestrige (rhetorische) Seriosität deutlich besser steht, als der manches Mal eher "flapsige" Umgang, vor allem in 2er Auftritten mit Moberz. Wirklich guter Part von ihm meiner Meinung nach!
Backhaus ist eloquent und sattelfest vor Publikum, das wirkt alles sehr sehr authentisch. Und auch der neue Co-Trainer kommt total sympathisch und in erster Linie heiß auf seine neue Aufgabe herüber.

Celik tut sich hingegen extrem schwer. Gleichermaßen fiel es mir schwer seinen Ausführungen zu folgen. Loyal scheint er zu sein. Puh. Jedes normale Vorstellungsgespräch wäre eventuell sein Endgegner gewesen. Auch die (bestätigte) Nummer mit der Autoleihe wirkt ein wenig abstrus. Ich bin gerade einmal acht Wochen als Assistent im Verein, leihe mir ein Auto von einem Spielerberater, den ich seit gerade einmal drei Monaten kenne & fahre mit der 150.000€ Kutsche in den folgenden Tagen auf der Geschäftsstelle vor? Puh. An irgendeiner Abbiegung hätte jemand sein Veto einlegen sollen. Man kann Eller nur vertrauen, aber die Geschichte als neuer Mitarbeiter zu bringen ist an so vielen Ecken falsch in der Außenwirkung - in erster Linie gegenüber der Mitarbeiter im Verein.

Übrigens: In Sachen Compliance ist es bzgl. seiner angestrebten Position als Sportdirektor auch nicht zu vertreten, dass man solche Benefits von seinen Vertragspartnern annimmt. 35€ Brutto wären hier wohl 3x übertroffen . Das nur einmal am Rande. Würde ich als Sportdirektor niemals machen, hier machst du dich doch nur angreifbar (auch in künftigen Gesprächen mit Rashica). Autohaus Souren hätte bestimmt einen Golf zur Verfügung gestellt.
Mit Zitat antworten
Folgende 22 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
Ätzekomp (13.09.2023), Aixi (13.09.2023), Alter Vader (13.09.2023), Andreas (13.09.2023), BigBandi (13.09.2023), Frankenberger Junge (13.09.2023), Geheimniskremer (13.09.2023), Go (13.09.2023), hemingway (13.09.2023), horst (14.09.2023), josef heiter (13.09.2023), JUAC99 (13.09.2023), Klenkes (14.09.2023), Kokoloreskopf (13.09.2023), Majkäfer (15.09.2023), Max (13.09.2023), Mott (14.09.2023), Münzenberg (13.09.2023), Öcher Will (14.09.2023), Pepe (13.09.2023), Printenkopp (14.09.2023), TSVler (15.09.2023)
  #77  
Alt 13.09.2023, 14:31
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.943
Abgegebene Danke: 5.292
Erhielt 6.937 Danke für 1.957 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz!

Ich finde, dass Eller die gestrige (rhetorische) Seriosität deutlich besser steht, als der manches Mal eher "flapsige" Umgang, vor allem in 2er Auftritten mit Moberz. Wirklich guter Part von ihm meiner Meinung nach!
Backhaus ist eloquent und sattelfest vor Publikum, das wirkt alles sehr sehr authentisch. Und auch der neue Co-Trainer kommt total sympathisch und in erster Linie heiß auf seine neue Aufgabe herüber.

Celik tut sich hingegen extrem schwer. Gleichermaßen fiel es mir schwer seinen Ausführungen zu folgen. Loyal scheint er zu sein. Puh. Jedes normale Vorstellungsgespräch wäre eventuell sein Endgegner gewesen. Auch die (bestätigte) Nummer mit der Autoleihe wirkt ein wenig abstrus. Ich bin gerade einmal acht Wochen als Assistent im Verein, leihe mir ein Auto von einem Spielerberater, den ich seit gerade einmal drei Monaten kenne & fahre mit der 150.000€ Kutsche in den folgenden Tagen auf der Geschäftsstelle vor? Puh. An irgendeiner Abbiegung hätte jemand sein Veto einlegen sollen. Man kann Eller nur vertrauen, aber die Geschichte als neuer Mitarbeiter zu bringen ist an so vielen Ecken falsch in der Außenwirkung - in erster Linie gegenüber der Mitarbeiter im Verein.

Übrigens: In Sachen Compliance ist es bzgl. seiner angestrebten Position als Sportdirektor auch nicht zu vertreten, dass man solche Benefits von seinen Vertragspartnern annimmt. 35€ Brutto wären hier wohl 3x übertroffen . Das nur einmal am Rande. Würde ich als Sportdirektor niemals machen, hier machst du dich doch nur angreifbar (auch in künftigen Gesprächen mit Rashica). Autohaus Souren hätte bestimmt einen Golf zur Verfügung gestellt.
Nach dem Auftritt tue ich mich auch schwer mit Herrn Celik. Ich unterstelle ihm nichts, aber mit seinem Auftreten (im Video) kann ich ihn mir nicht als Sportdirektor vorstellen. Seine Hoffnung, wir Fans würden bald den Menschen Celik kennenlernen ist unglücklich. Sportdirektoren müssen souverän sein. Ich glaube ihm ja, dass er ein guter Mensch ist. Aber davon gibt es viele. Ein Sportdirektor bei Alemannia Aachen braucht ganz andere Qualitäten. Die Ausführungen von Eller, das Auto von Celik wäre kaputt gewesen, war auch nicht sehr überzeugend. Da fehlt es an Weitsicht und Geschicklichkeit.
__________________
NO PYRO - KEINE VERMUMMUNG
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Aixi (13.09.2023), Frankenberger Junge (13.09.2023), LinkerVogel (13.09.2023), Öcher Will (14.09.2023), Pepe (13.09.2023)
  #78  
Alt 13.09.2023, 14:43
Aixi Aixi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 844 Danke für 312 Beiträge
edit: gelöscht
Von wegen nicht noch mehr Öl ins Feuer beim Thema Celik. Konzentration aufs Sportliche.

Geändert von Aixi (13.09.2023 um 14:55 Uhr) Grund: Vernunft
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aixi für den nützlichen Beitrag:
Frankenberger Junge (13.09.2023), virus (13.09.2023)
  #79  
Alt 13.09.2023, 15:20
Öcher93 Öcher93 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 244 Danke für 102 Beiträge
Danke Dirk für die tolle Zusammenfassung.

Alles in allem hört sich das alles gut an und ich freue mich auch, dass es u.a. Fortschritte bei den neuen Rasenplätzen gibt.

Celik kommt mir sehr unsympathisch rüber. So wie er spricht, kannst du den doch niemals mit jemandem Zusammensetzen, der hier sein Geld als Sponsor loswerden will oder einen Spieler herlotsen.
Also was die Herrschaften da geritten hat…
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Öcher93 für den nützlichen Beitrag:
Alter Vader (13.09.2023), Frankenberger Junge (13.09.2023), Fuffzig Jahre Mitglied (13.09.2023)
  #80  
Alt 13.09.2023, 15:52
Benutzerbild von Pepe
Pepe Pepe ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.04.2023
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 1.103
Erhielt 895 Danke für 314 Beiträge
Danke Dirk, tolle Zusammenfassung

Der Trainer gefällt mir immer besser. Wenn er das, was er ankündigt, mit der Mannschaft umsetzen kann, kann es nur bergauf gehen.

Der Co-Trainer wirkt sehr sympathisch und intelligent. Scheint ein pfiffiges Kerlchen zu sein. Ich hatte anfangs echt Bedenken wegen seines Alters.
Aber nach seinen Statements muss ich sagen, dass er sehr souverän und reif rüberkommt.

Das genaue Gegenteil sehe ich in Celik. Da ist keinerlei Souveränität. Wenn sein Ziel ist, später mal SD zu werden, muss er noch viel lernen.


Habe ich das aus Moberz Aussage richtig verstanden, dass man gegen den User Keller (123?) rechtlich vorgehen wird?


Nachtrag: den Spruch von MM bezüglich der „asozialen Medien“ fand ich unangebracht. Schließlich hat er sie bis vor kurzem sehr gerne und ausgiebig genutzt.

Geändert von Pepe (13.09.2023 um 16:11 Uhr) Grund: Was vergessen 😉
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Pepe für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (13.09.2023), Klenkes (14.09.2023), Öcher Will (14.09.2023)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung