Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2016, 01:42
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.252
Abgegebene Danke: 1.639
Erhielt 1.936 Danke für 550 Beiträge
Johan Cruyff

Es soll hier nicht vergessen werden: Johan Cruyff, einer der ganz Großen im europäischen Fußball, ist gestern gestorben.

Ich habe ihn ein einziges Mal live gesehen: Im August 1975 mit dem FC Barcelona vor 25.000 am Tivoli. 1-1 ging das aus, und Monti hat Johan bewacht.

Monti forever.

Und beste Johan: R.I.P.

Oranje boven!
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (25.03.2016), chris2010 (25.03.2016), Gorgar (25.03.2016), Malibonus (25.03.2016), Olli (25.03.2016), printenduevel (25.03.2016), smannia (25.03.2016), Wissquass (25.03.2016)
Werbung
  #2  
Alt 25.03.2016, 11:16
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.323
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 1.111 Danke für 596 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Es soll hier nicht vergessen werden: Johan Cruyff, einer der ganz Großen im europäischen Fußball, ist gestern gestorben.

Ich habe ihn ein einziges Mal live gesehen: Im August 1975 mit dem FC Barcelona vor 25.000 am Tivoli. 1-1 ging das aus, und Monti hat Johan bewacht.

Monti forever.

Und beste Johan: R.I.P.

Oranje boven!
Er war ein ganz grosser,ein Held,in einer Zeit,wo ich das erste mal mit Fussball in Kontakt gekommen bin. Obwohl nur bei einer WM dabei,hat er den Fussball so geprägt, das er immer noch in Reihe mit Pele,Beckenbauer,Maradonna genannt wird. Er war auch ein Revoluzzer.Er erzwang vor der WM74 einen Trainerwechsel und boykottiere die WM78 wegen der Junta in Argentinien. Auch bei Ajax und Barca gab er den Ton an,ohne in Gefahr einer Suspendierung zu geraten.
R.I.P. König Johann, Erfinder des Voetbal total
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (25.03.2016)
  #3  
Alt 25.03.2016, 13:48
Benutzerbild von Ananas
Ananas Ananas ist offline
Experte
 
Registriert seit: 22.08.2009
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 256
Erhielt 247 Danke für 126 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Er war ein ganz grosser,ein Held,in einer Zeit,wo ich das erste mal mit Fussball in Kontakt gekommen bin. Obwohl nur bei einer WM dabei,hat er den Fussball so geprägt, das er immer noch in Reihe mit Pele,Beckenbauer,Maradonna genannt wird. Er war auch ein Revoluzzer.Er erzwang vor der WM74 einen Trainerwechsel und boykottiere die WM78 wegen der Junta in Argentinien. Auch bei Ajax und Barca gab er den Ton an,ohne in Gefahr einer Suspendierung zu geraten.
R.I.P. König Johann, Erfinder des Voetbal total
Ja, so war er der König Johann
Ich habe in jungen Jahren immer Sonntags abends mit meinem Vater "Studio Sport" auf Neederland 2 geschaut und kannte so auch alle Holländischen Spieler !
Schade: wieder einer aus meiner Jugend von uns gegangen, aber er wird immer in meiner Erinnerung bleiben !
R.I.P. Johann
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung