Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.10.2019, 14:54
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.369
Abgegebene Danke: 3.506
Erhielt 6.330 Danke für 2.830 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Du kennst ihn doch, frag ihn doch einfach mal
So wie ich ihn einschätze ist er keine One Men Show sondern bezieht schon andere in Entscheidungen ein.

Die Zeiten von z.B J.L, Heinrichs, Heyen sind vorbei.
Es kommt darauf an , was hinten raus kommt.

Die causa Kilic ist die erste ernste Bewährungsprobe für Fröhlich und die anderen führenden Gremienmitglieder.
Es gibt dabei wie in allen Gremien immer schon wichtige+ mächtige und weniger wichtiger + mächtige Gremienmitglieder.

Und dann gibt es noch immer graue Emminenzen und die am Rande mitreden.

Übrigens:
JL, HH MH waren alle sehr verschieden und nicht zu vergleichen.
Abgesehen davon, dass es andere Alemannia-Zeiten waren.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (16.10.2019 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 16.10.2019, 16:28
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.534
Abgegebene Danke: 5.259
Erhielt 2.892 Danke für 1.539 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Der aktuelle Trainer & Sportdirektor in Personalunion ist Angestellter der GmbH - Er hat keinen GF Status.
Chef ist in der Tat MvH - Der AR wiederrum, wie Wolfgang bereits geschrieben hat, ist das Kontrollgremium des GF & der GmbH



Grundsätzlich werfen viele User hier aber auch Nutzer in anderen Medien das Thema e.v ( Verein ) und GmbH in einen Topf. Das führt oftmals zu Irritationen.
Mit "Verein" meinte ich z.B. tatsächlich MvH. Auch wenn es "rein rechtlich" natürlich falsch ist. Weil Alemannia für mich ein "Fußballverein" ist...

Natürlich ist nur der Fall Glowacz kein besorgniserregender Grund. Wenn aber der Trainer ERST den Spielern unterstellt nichts zu tun und DANN einen Spieler suspendiert, dann finde ich schon das z.B. Martin mal etwas dazu sagen könnte. Sonst muss man sich nicht wundern wenn (falsche) Gerüchte aufkommen.
Wenn man es total auf die Goldwaage legt, könnte man aus Fuats Aussage ja auch heraushören das z.B. MvH "nichts tut"
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.10.2019, 16:55
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 255
Erhielt 539 Danke für 277 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Mit "Verein" meinte ich z.B. tatsächlich MvH. Auch wenn es "rein rechtlich" natürlich falsch ist. Weil Alemannia für mich ein "Fußballverein" ist...

Natürlich ist nur der Fall Glowacz kein besorgniserregender Grund. Wenn aber der Trainer ERST den Spielern unterstellt nichts zu tun und DANN einen Spieler suspendiert, dann finde ich schon das z.B. Martin mal etwas dazu sagen könnte. Sonst muss man sich nicht wundern wenn (falsche) Gerüchte aufkommen.
Wenn man es total auf die Goldwaage legt, könnte man aus Fuats Aussage ja auch heraushören das z.B. MvH "nichts tut"


Ich glaube das allgemeine Problem hier ist, dass eben alles auf die Goldwaage gelegt wird.
Ich will Kilic immer noch nicht verteidigen aber sind wir mal ehrlich, würden wir auf dem 2. Tabellenplatz stehen und Kilic würde sagen: "Wenn alle den Aufwand betreiben würden wie ich, dann wären wir 1.", dann würden manche vermutlich noch sagen: Ja genau so ist es! Da hat er Recht!


Ich finde seine Aktion nachvollziehbar. Er sagt, die Spieler geben sich zu wenig Mühe! Ackern zu wenig...
Und als Untermauerung dazu, stellt er einen Spieler "frei".
Wenn diese Aktion das Ganze noch schlimmer machen sollte und die Spieler jetzt erst recht nicht mehr Leistung zeigen, sorry aber dann sind es wirklich Amateure!


Wir reden hier von Leistungssport! Und ich rede jetzt nur von den Spielern. Nicht das gleich wieder Gorgar um die Ecke kommt uns sagt: Ja dann soll Kilic mal Leistung zeigen!
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.10.2019, 17:02
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.534
Abgegebene Danke: 5.259
Erhielt 2.892 Danke für 1.539 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Ich glaube das allgemeine Problem hier ist, dass eben alles auf die Goldwaage gelegt wird.
Ich will Kilic immer noch nicht verteidigen aber sind wir mal ehrlich, würden wir auf dem 2. Tabellenplatz stehen und Kilic würde sagen: "Wenn alle den Aufwand betreiben würden wie ich, dann wären wir 1.", dann würden manche vermutlich noch sagen: Ja genau so ist es! Da hat er Recht!


Ich finde seine Aktion nachvollziehbar. Er sagt, die Spieler geben sich zu wenig Mühe! Ackern zu wenig...
Und als Untermauerung dazu, stellt er einen Spieler "frei".
Wenn diese Aktion das Ganze noch schlimmer machen sollte und die Spieler jetzt erst recht nicht mehr Leistung zeigen, sorry aber dann sind es wirklich Amateure!


Wir reden hier von Leistungssport! Und ich rede jetzt nur von den Spielern. Nicht das gleich wieder Gorgar um die Ecke kommt uns sagt: Ja dann soll Kilic mal Leistung zeigen!
Problem ist aber das die Spieler am Ende meist trotzdem am längeren Hebel sitzen. Kein Verein wirft 20 Spieler raus, aber viele trennen sich vom Trainer...

Und in etwa so wie jetzt fing es doch vor ein paar Jahren auch an. Es folgte ein 0:6 bei Viktoria!

Mir ist eigentlich egal wer recht hat. Irgendwas stimmt jedenfalls nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Landalemanne (16.10.2019)
  #25  
Alt 16.10.2019, 18:37
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.755
Abgegebene Danke: 3.257
Erhielt 2.963 Danke für 543 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Kein Verein wirft 20 Spieler raus
Der 1.FC Nürnberg hat's mal gemacht. In etwa. Im übrigen unmittelbar vor einem Spiel am Tivoli. Ging für die Lebkuchen dann auch in die Hose.

Und wenn es nach den Glimmer-Twins Klitzpera/Benbennek gegangen wäre, hätten auch die diese Quote liebend gern erfüllt. Aber das ist eine andere Geschichte.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (19.10.2019), Michi Müller (16.10.2019)
  #26  
Alt 19.10.2019, 15:25
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.059
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt 3.398 Danke für 976 Beiträge
Ironie?

Ein sehr weiser Entschluss der Herren im AR, nach tagelangen Beratungen nun bis Saisonende an unserem Trainer festzuhalten: Wir werden die notwendigen Punkte für die Plätze 6-10 rasch holen, gestern ist beim Spitzenreiter ein sehr guter Anfang gemacht worden. Wie schön, dass nicht mehr Interna wie in früheren Zeiten in der Öffentlichkeit breitgetreten werden. Wir vermitteln damit einen hoch seriösen und professionellen Eindruck für potenzielle Sponsoren, aber auch für die bereits intern diskutierten Kandidaten für das Amt des Sportdirektors und das des Trainers ab kommenden Sommer. Fuats Vertrag endet ja bekanntlich, wir haben ihm sehr viel zu verdsnken, und der interne Umgang mit ihm ist vorbildlich. Es ist imponierend, wie auf eine für uns sehr kostspielige personelle Veränderung ausdrücklich verzichtet wird, der Konsolidierungskurs nach den beiden Pleiten umsichtig fortgeführt und die Weichen für die 8. und letzte RL-Saison gestellt werden. Von den intensiven Überlegungen in den Gremien dringt nichts nach außen. Selbst unser GF hat seine öffentlichen Auftritte deutlich reduziert, um mehr Zeit für die Perspektivplanungen zu haben. Das ausführliche Interview mit unserem Präsidenten in AZAN war überaus hilfreich. Die Saison ist nach oben hin leider gelaufen, aber ich freue mich nun auf sehr entspannte Spiele, in denen das eine oder andere erprobt (gestern: Viererkette!) und am neuen Kader gebastelt werden wird; Jonathan ist ein starker Anfang.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Rodannia (19.10.2019)
  #27  
Alt 19.10.2019, 16:18
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.979
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 1.726 Danke für 466 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ein sehr weiser Entschluss der Herren...
Welcher Entschluss?
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (19.10.2019), Neverwalkalone (19.10.2019)
  #28  
Alt 19.10.2019, 18:33
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.059
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt 3.398 Danke für 976 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Welcher Entschluss?

Sorry, ich wollte euch nicht aufs Glatteis führen: Mein Posting war im ratlosen Ironie-Modus verfasst... Manchmal hoffe ich einfach nur, das sich unsere Debatten hier in der Forumsblase auch im "wirklichen" Leben spiegeln. Man kann das dröhnende Schweigen des AR so oder so deuten.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.12.2019, 18:42
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.736
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 411 Danke für 279 Beiträge
Es wird Zeit zu handeln. Neuer Trainer jetzt!
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.12.2019, 21:03
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.770
Abgegebene Danke: 1.313
Erhielt 669 Danke für 379 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Es wird Zeit zu handeln. Neuer Trainer jetzt!
NEIN, Kölschtrinker, nein, der soll die Mistsaison zu Ende bringen und keinen Cent erhalten. Willst du uns mit irgendeinem Schnellschuss weiter in den Dreck ziehen, du Gisdol?
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 07.12.2019, 22:33
tjangoxxl tjangoxxl ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.202
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 4.971 Danke für 1.782 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
NEIN, Kölschtrinker, nein, der soll die Mistsaison zu Ende bringen und keinen Cent erhalten. Willst du uns mit irgendeinem Schnellschuss weiter in den Dreck ziehen, du Gisdol?

Freistellen, ...man kann einen Trainer auch einfach von der Arbeit freistellen und dann zahlt man das Gehalt bis zum 30.06.2020 weiter und gut ist es.


Warum glaubt hier jeder, dass es teurer wäre sich vom Trainer heute zu trennen, als ihn weiter machen zu lassen?


Wenn man vom Trainer nicht mehr überzeugt ist, dann stellt man ihn frei, nimmt bis zum Saisonende einen Molocher, Demai oder wen auch immer und sucht mit dem neuen SD in Ruhe einen entsprechenden Trainer zur neuen Saison. Nach heute fehlt mir langsam jeder Glaube, dass die Mannschaft bedingungslos hinter dem Trainer steht. Das sah aus wie Bayern in Frankfurt, nur auf ganz anderem Niveau
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (07.12.2019), Gorgar (08.12.2019), karue 71 (08.12.2019), Michi Müller (07.12.2019), Neverwalkalone (07.12.2019), printe1 (08.12.2019)
  #32  
Alt 07.12.2019, 22:37
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 479
Abgegebene Danke: 843
Erhielt 334 Danke für 168 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen

Warum glaubt hier jeder, dass es teurer wäre sich vom Trainer heute zu trennen, als ihn weiter machen zu lassen?

Nicht jeder, wirklich nicht jeder.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (08.12.2019)
  #33  
Alt 07.12.2019, 22:48
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.059
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt 3.398 Danke für 976 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Freistellen, ...man kann einen Trainer auch einfach von der Arbeit freistellen und dann zahlt man das Gehalt bis zum 30.06.2020 weiter und gut ist es.
Warum glaubt hier jeder, dass es teurer wäre sich vom Trainer heute zu trennen, als ihn weiter machen zu lassen?
Wenn man vom Trainer nicht mehr überzeugt ist, dann stellt man ihn frei, nimmt bis zum Saisonende einen Molocher, Demai oder wen auch immer und sucht mit dem neuen SD in Ruhe einen entsprechenden Trainer zur neuen Saison. Nach heute fehlt mir langsam jeder Glaube, dass die Mannschaft bedingungslos hinter dem Trainer steht. Das sah aus wie Bayern in Frankfurt, nur auf ganz anderem Niveau

Sehr gut. Ich glaube das auch nicht.
Wie sollen die Jungs denn auch bedingungslos hinter unserem Trainer stehen: Glowacz und Hacke vergrault, Boesen verbannt, Jonathan allein in der Box, Pütz ohne backup, Krul ohne Chance, Arifi und Baum ebenso, Salata als Stürmer. Es gibt so vieles, was offenbar nicht nur wir alten Leute auf der Balustrade nicht mehr verstehen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (08.12.2019)
  #34  
Alt 07.12.2019, 22:49
tjangoxxl tjangoxxl ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.202
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 4.971 Danke für 1.782 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Nicht jeder, wirklich nicht jeder.

Ok, einige , sorry


Die für mich goldene Frage ist, ob Mannschaft und Trainer das sauber zu Ende bekommen. Wenn die Mannschaft nicht hinterm Trainer steht, sparen wir am falschen Ende. Da dürfte es für uns günstiger sein, ein halbes Jahr etwas mehr Geld für einen anderen Cheftrainer auszugeben und wir erreichen eher unser einziges Ziel, als zu zocken und liefern so ein Spiel wie heute in Pesch oder Düren ab und vergeigen damit den FVM-Pokal. Da dürfen wir uns nicht groß in die Tasche lügen. Unser Budget halten wir nur über die erneute Teilnahme am DFB-Pokal und dem muss in der restlichen Saison alles untergeordnet werden
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Adam (08.12.2019), Braveheart (07.12.2019)
  #35  
Alt 07.12.2019, 23:03
tjangoxxl tjangoxxl ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.202
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 4.971 Danke für 1.782 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Sehr gut. Ich glaube das auch nicht.
Wie sollen die Jungs denn auch bedingungslos hinter unserem Trainer stehen: Glowacz und Hacke vergrault, Boesen verbannt, Jonathan allein in der Box, Pütz ohne backup, Krul ohne Chance, Arifi und Baum ebenso, Salata als Stürmer. Es gibt so vieles, was offenbar nicht nur wir alten Leute auf der Balustrade nicht mehr verstehen.

Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen - leider.


Wenn ich mir überlege wie optimistisch wir alle vor 4,5 Monaten in die Saison gestartet sind, erleben wir diese Saison eine Vollkatastrophe.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.12.2019, 14:41
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.770
Abgegebene Danke: 1.313
Erhielt 669 Danke für 379 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Freistellen, ...man kann einen Trainer auch einfach von der Arbeit freistellen und dann zahlt man das Gehalt bis zum 30.06.2020 weiter und gut ist es.


Warum glaubt hier jeder, dass es teurer wäre sich vom Trainer heute zu trennen, als ihn weiter machen zu lassen?


Wenn man vom Trainer nicht mehr überzeugt ist, dann stellt man ihn frei, nimmt bis zum Saisonende einen Molocher, Demai oder wen auch immer und sucht mit dem neuen SD in Ruhe einen entsprechenden Trainer zur neuen Saison. Nach heute fehlt mir langsam jeder Glaube, dass die Mannschaft bedingungslos hinter dem Trainer steht. Das sah aus wie Bayern in Frankfurt, nur auf ganz anderem Niveau
Besser kann man es nicht sagen. Danke dafür
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung