Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Niklas Jakusch 1 1,72%
Patrick Salata 0 0%
Matti Fiedler 0 0%
Marco Müller 1 1,72%
Peter Hackenberg 2 3,45%
David Pütz 14 24,14%
Kai Bösing 2 3,45%
Alan Stulin 0 0%
Vincent Boesen 0 0%
Manuel Glowacz 2 3,45%
Blendi Idrizi 17 29,31%
Alexander Heinze 0 0%
Robin Garnier 13 22,41%
Mahmut Temür 6 10,34%
Teilnehmer: 58. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2018, 12:12
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.570
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 776 Danke für 167 Beiträge
04. Spieltag: Alemannia - SC Wiedenbrück (alles zum Spiel)

Freitag, 17.08.2018 - 19.30 Uhr: Alemannia Aachen - SC Wiedenbrück

Alles zum Spiel bitte in diesen Thread
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Werbung
  #2  
Alt 12.08.2018, 15:40
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 1.628
Erhielt 1.918 Danke für 548 Beiträge
Wir sind nun saisonübergreifend seit sechs Ligaspielen sieglos. Wird ganz wichtig am Freitag: Trendwende oder Abgrund. Noch ist alles möglich, hoffe daher auf ähnliche Kulisse wie am vergangenen Montag. Vielleicht löst es den Knoten, wenn wir endlich mal in Führung gehen, in allen drei Spielen hat dazu nicht viel gefehlt.
  #3  
Alt 12.08.2018, 19:52
Benutzerbild von Turbopaul
Turbopaul Turbopaul ist offline
Experte
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 104 Danke für 67 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Wir sind nun saisonübergreifend seit sechs Ligaspielen sieglos. Wird ganz wichtig am Freitag: Trendwende oder Abgrund. Noch ist alles möglich, hoffe daher auf ähnliche Kulisse wie am vergangenen Montag. Vielleicht löst es den Knoten, wenn wir endlich mal in Führung gehen, in allen drei Spielen hat dazu nicht viel gefehlt.
Na ja, ob man nach einem Sieg direkt von einer Trendwende sprechen kann, denke ich eher nicht. Dafür sollte im darauffolgenden Spiel auch etwas Zählbares aus Düsseldorf mitgebracht werden. Ich befürchte aber, es wird für die junge Truppe ein hartes Stück Arbeit werden, um bereits gegen Wiedenbrück die Punkte zu Hause zu behalten.
  #4  
Alt 12.08.2018, 21:59
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 845
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 207 Danke für 127 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Wir sind nun saisonübergreifend seit sechs Ligaspielen sieglos. Wird ganz wichtig am Freitag: Trendwende oder Abgrund. Noch ist alles möglich, hoffe daher auf ähnliche Kulisse wie am vergangenen Montag. Vielleicht löst es den Knoten, wenn wir endlich mal in Führung gehen, in allen drei Spielen hat dazu nicht viel gefehlt.

Mit Deiner Statistik kannst Du dir gepflegt den Popo abwichen. Mehr ist diese nämlich nicht wert. Von der Truppe aus der letzten Saison ist ja kaum noch jemand über. Das ist so, als wenn ich Äpfel mit Birnen vergleiche.

Was soll Deine Panikmache mit dem Abgrund?! Noch ist nix passiert. Wir haben gegen 3 Mannschaften gespielt, wovon ich zwei aufgrund der finanziellen Verhältnisse vor uns sehe.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
  #5  
Alt 12.08.2018, 22:19
Benutzerbild von Öcher Will
Öcher Will Öcher Will ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 475
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 449 Danke für 143 Beiträge
An Victoria sind wir bis auf zwei Punkte ran, auf Oberhausen bis auf sechs dran und mit Essen sogar punktgleich, Siege gegen die im Rückspiel oder in beiden Spielen (Essen) vorausgesetzt. Aber davon kann man ja mal ausgehen. Rödelhausen interessiert keinen, gibbet nicht. Und alles gewinnen die alle auch nicht.

Also überhaupt kein Grund für Negativstimmung. Noch alles drin und wir sind Aachen.

Tschö, wa💪
  #6  
Alt 12.08.2018, 23:10
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 1.628
Erhielt 1.918 Danke für 548 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Mit Deiner Statistik kannst Du dir gepflegt den Popo abwichen. Mehr ist diese nämlich nicht wert. Von der Truppe aus der letzten Saison ist ja kaum noch jemand über. Das ist so, als wenn ich Äpfel mit Birnen vergleiche.

Was soll Deine Panikmache mit dem Abgrund?! Noch ist nix passiert. Wir haben gegen 3 Mannschaften gespielt, wovon ich zwei aufgrund der finanziellen Verhältnisse vor uns sehe.

Panikmache?? Nee. Aber nach vier Spielen mit null Punkten dazustehen, fände ich schon: abgründig...
Schönreden sollten wir uns die prekäre Lage nicht. Die Abstiege der letzten Jahre begannen alle damit, dass wir die Tabelle bis zuletzt nicht recht ernstnahmen. Das war auch schon 1989 so, im Denizli-Rausch.

Keine Sorge, mein Popo ist sauber. Vergleichen kann man alles miteinander.
  #7  
Alt 12.08.2018, 23:25
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.250
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.606 Danke für 1.719 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Panikmache?? Nee. Aber nach vier Spielen mit null Punkten dazustehen, fände ich schon: abgründig...
Schönreden sollten wir uns die prekäre Lage nicht. Die Abstiege der letzten Jahre begannen alle damit, dass wir die Tabelle bis zuletzt nicht recht ernstnahmen. Das war auch schon 1989 so, im Denizli-Rausch.

Keine Sorge, mein Popo ist sauber. Vergleichen kann man alles miteinander.

Bleibt zu hoffen, dass wenigstens die Mannschaft den Ernst der Lage erkennt und die Situation annimmt und nicht wie einige Träumer hier erst wach wird, wenn der Karren so weit im Dreck festhängt, dass du ihn nicht mehr rauskriegst.
__________________
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (13.08.2018), Rodannia (13.08.2018)
  #8  
Alt 13.08.2018, 14:22
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.298
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 487 Danke für 274 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Bleibt zu hoffen, dass wenigstens die Mannschaft den Ernst der Lage erkennt und die Situation annimmt ....
Die Moral, die Kampfbereitschaft und der Einsatz sollen ja, nach den mehrheitlichen Berichten, in den ersten drei Spielen in Ordnung gewesen sein. Das ist schon einmal gut.

Hat die Mannschaft die neue taktische Ausrichtung des Trainers noch nicht verinnerlicht oder ist diese für die Gegner zu leicht auszurechnen ?

Ich hoffe nicht, das meine Erwartungen für das nächste Spiel zu hoch sind, aber ich denke das das Heimspiel gegen Wiedenbrück gewonnen werden muss.

Warum ist eigentlich Azaouaghi so untergetaucht ? Er hat alle fünf Vorbereitungsspiele bestritten und jetzt reicht es noch nicht einmal mehr für einen Platz auf der Ersatzbank ?
Er ist einer der wenigen mit einem 2 Jahres-Vertrag. Ist er trotz der letzten Saison falsch eingeschätzt worden ?
  #9  
Alt 13.08.2018, 15:17
Modefan Modefan ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Mit einem Punkt gegen Wiedenbrück sollte man zufrieden sein.
  #10  
Alt 13.08.2018, 19:05
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.298
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 487 Danke für 274 Beiträge
Zitat:
Zitat von Modefan Beitrag anzeigen
Mit einem Punkt gegen Wiedenbrück sollte man zufrieden sein.

Gut, so hat jeder seine Meinung. Aber wenn man nicht gegen Wiedenbrück zu Hause gewinnen sollte, wann dann ?

Am 8. Spieltag gegen Kaan-Marienborn ?
  #11  
Alt 13.08.2018, 19:12
Philipp Philipp ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 288 Danke für 105 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Die Moral, die Kampfbereitschaft und der Einsatz sollen ja, nach den mehrheitlichen Berichten, in den ersten drei Spielen in Ordnung gewesen sein. Das ist schon einmal gut.

Das Spiel gegen Wattenscheid war unterirdisch. Ich will der Mannschaft da keine fehlende Kampfbereitschaft unterstellen. Aber wenn du spielerisch so viele leichte Fehler machst und wie ein Fünftligist spielst, dann kannst du mit Kampf auch nicht mehr allzu viel erreichen. Das klappt vielleicht mal ein Spiel, aber nicht 34!


Schon gegen Köln hat uns nur der Gegner stark gemacht. Wir hätten uns nach 60 Minuten nicht über ein 0:3 beschweren dürfen.


Das Spiel in Oberhausen habe ich leider nicht sehen können.


Ich bin ein Optimist. Und ich bin guter Dinge für kommenden Freitag (werde natürlich vor Ort sein), aber die Schwächen sind wirklich eklatant. Außenverteidiger? - Bisher Fehlanzeige, sowohl defensiv, als auch offensiv. Der Sturm? - Leider überhaupt nicht dribbelstark und so im 1gegen1 verloren. Die passsicherheit fehlt auch hier.


Ich hoffe auf eine kleine Wende und bin nicht böse, wenn wir in dieser Saison "nur" den neunten Platz erreichen würden. Aber diesen Anspruch sollten wir schon haben! Noch gibt es 31 Spiele - seht daher meinen Post bitte nicht als schwarzmalerei. Das ist lediglich mein erster Eindruck und ich lasse mich jederzeit spielerisch vom Gegenteil überzeugen :-)


Bis Freitach!
__________________
“Das nächste Spiel ist immer das nächste.” - Matthias Sammer
Folgender Benutzer sagt Danke zu Philipp für den nützlichen Beitrag:
Kaiser Wilhelm (13.08.2018)
  #12  
Alt 13.08.2018, 19:37
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.314
Abgegebene Danke: 910
Erhielt 1.109 Danke für 594 Beiträge
Zitat:
Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
Das Spiel gegen Wattenscheid war unterirdisch. Ich will der Mannschaft da keine fehlende Kampfbereitschaft unterstellen. Aber wenn du spielerisch so viele leichte Fehler machst und wie ein Fünftligist spielst, dann kannst du mit Kampf auch nicht mehr allzu viel erreichen. Das klappt vielleicht mal ein Spiel, aber nicht 34!


Schon gegen Köln hat uns nur der Gegner stark gemacht. Wir hätten uns nach 60 Minuten nicht über ein 0:3 beschweren dürfen.


Das Spiel in Oberhausen habe ich leider nicht sehen können.


Ich bin ein Optimist. Und ich bin guter Dinge für kommenden Freitag (werde natürlich vor Ort sein), aber die Schwächen sind wirklich eklatant. Außenverteidiger? - Bisher Fehlanzeige, sowohl defensiv, als auch offensiv. Der Sturm? - Leider überhaupt nicht dribbelstark und so im 1gegen1 verloren. Die passsicherheit fehlt auch hier.


Ich hoffe auf eine kleine Wende und bin nicht böse, wenn wir in dieser Saison "nur" den neunten Platz erreichen würden. Aber diesen Anspruch sollten wir schon haben! Noch gibt es 31 Spiele - seht daher meinen Post bitte nicht als schwarzmalerei. Das ist lediglich mein erster Eindruck und ich lasse mich jederzeit spielerisch vom Gegenteil überzeugen :-)


Bis Freitach!
Wenn Idrizi oder Boesen nicht dribbelstark ist, wer denn dann?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
  #13  
Alt 14.08.2018, 12:37
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.868
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.604 Danke für 1.218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
Das Spiel gegen Wattenscheid war unterirdisch. Ich will der Mannschaft da keine fehlende Kampfbereitschaft unterstellen. Aber wenn du spielerisch so viele leichte Fehler machst und wie ein Fünftligist spielst, dann kannst du mit Kampf auch nicht mehr allzu viel erreichen. Das klappt vielleicht mal ein Spiel, aber nicht 34!


Schon gegen Köln hat uns nur der Gegner stark gemacht. Wir hätten uns nach 60 Minuten nicht über ein 0:3 beschweren dürfen.


Das Spiel in Oberhausen habe ich leider nicht sehen können.


Ich bin ein Optimist. Und ich bin guter Dinge für kommenden Freitag (werde natürlich vor Ort sein), aber die Schwächen sind wirklich eklatant. Außenverteidiger? - Bisher Fehlanzeige, sowohl defensiv, als auch offensiv. Der Sturm? - Leider überhaupt nicht dribbelstark und so im 1gegen1 verloren. Die passsicherheit fehlt auch hier.


Ich hoffe auf eine kleine Wende und bin nicht böse, wenn wir in dieser Saison "nur" den neunten Platz erreichen würden. Aber diesen Anspruch sollten wir schon haben! Noch gibt es 31 Spiele - seht daher meinen Post bitte nicht als schwarzmalerei. Das ist lediglich mein erster Eindruck und ich lasse mich jederzeit spielerisch vom Gegenteil überzeugen :-)


Bis Freitach!
Deine Einschätzungen teile ich gar nicht.

In Köln war Köln die erste Halbzeit besser, wir hatten trotzdem 2-3 mehr als aussichtsreiche Situationen. Kann 0:3 zur Halbzeit stehen, kann aber auch mit 1:1 in die Kabine gehen. Trotzdem hat Köln deutlich mehr Kohle zur Verfügung und es wäre ja schon heftig, wenn wir die dominieren würden.

In Oberhausen kassieren wir dreimal ein ähnliches Tor nach Standards. Gott sei Dank lässt sich sowas trainieren.

Gegen Wattenscheid waren wir super schwach und haben hier teilweise mit langen Bällen auf Idrizi und Boesen die Bälle einfach hergeschenkt. Abgesehen von unglaublich vielen Fehlpässen usw.

Ich denke, wir können frühestens nach 10 Spielen sagen, wie die Mannschaft funktioniert. Jetzt ein Fazit ziehen, ist in meinen Augen daneben.

Fuat muss die Mannschaft stabilisieren und hoffen, dass Temür Schritt für Schritt an die Mannschaft rankommt. Dazu müssen wir aus den Fehlern ( Standards ) lernen.

Die Situation ist nicht einfach, aber das Auftaktprogramm war bzw ist schon ziemlich schwierig für eine komplett neue Mannschaft. Letzte Saison waren es nach 7 Spieltagen insgesamt 7 Punkte und damit könnte ich diese Saison schon gut leben

Geändert von tjangoxxl (14.08.2018 um 13:08 Uhr)
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (14.08.2018)
  #14  
Alt 15.08.2018, 21:16
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 1.628
Erhielt 1.918 Danke für 548 Beiträge
Es könnte ein Kick werden, der die Weichen stellt zumindest für die Hinrunde - ein ganz wichtiger sowieso.
Habt ihr eine Wunschformation?
Am wichtigsten scheint mir, das MF zu besetzen und Pütz von der latenten Überforderung zu befreien. Er ist ein sehr guter Sechser, der aber nur mit einem guten Zehner funktioniert: Glowacz? Holtby? Temür? Dann hätten wir mehr Bindung zwischen den Mannschaftsteilen.

Die Abwehr wird sich finden, vll schon am Freitag. Allerdings: Drei baumlange, etwas hüftsteife und eher staksige Riesen sind bei Standards flach leicht auszumanövrieren - wie in OB gesehen. Vielleicht Stulin für Fiedler? Oder Rakk in der Winter-Rolle?

Wiedenbrück ist ebenfalls schwach gestartet. Ein 0-0 kann ich mir aber nicht recht vorstellen, auch wenn der Gegner wohl eher tief stehen wird.
Es hilft wohl nur: GEDULD. Auch wenn wir die Tabelle schon sehr ernst nehmen sollten.
  #15  
Alt 15.08.2018, 21:52
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.314
Abgegebene Danke: 910
Erhielt 1.109 Danke für 594 Beiträge
Ich bin mal gespannt, was die ganzen Schwachmaten m die hier von Krise und neuen Spielern reden sagen, nach unserem lockeren Sieg gegen SCW sagen.

Das Trauma von einigen hier bezüglich Sturm ist ja schon lachhaft.

Nachdem 3 Tore von 3 Stürmern in 3 Spielen geschossen wurden, sollte diese absolut lächerliche Debatte einiger Neunmalkluger endlich beendet sein
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
  #16  
Alt 15.08.2018, 22:10
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 1.628
Erhielt 1.918 Danke für 548 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Nachdem 3 Tore von 3 Stürmern in 3 Spielen geschossen wurden, sollte diese absolut lächerliche Debatte einiger Neunmalkluger endlich beendet sein

?? Drei Tore in drei Spielen von ZWEI Stürmern, davon ein Elfmeter und ein krasser Torwartfehler...
  #17  
Alt 15.08.2018, 22:14
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.644
Abgegebene Danke: 2.846
Erhielt 5.454 Danke für 2.335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich bin mal gespannt, was die ganzen Schwachmaten m die hier von Krise und neuen Spielern reden sagen, nach unserem lockeren Sieg gegen SCW sagen.

Das Trauma von einigen hier bezüglich Sturm ist ja schon lachhaft.

Nachdem 3 Tore von 3 Stürmern in 3 Spielen geschossen wurden, sollte diese absolut lächerliche Debatte einiger Neunmalkluger endlich beendet sein
Du bist ein Traumtänzer.
Wir haben in allen Mannschaftsteilen ein Problem: vorne, hinten und in der Mitte.
Die Torleute sind so lala.

Es kann nur besser werden.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
  #18  
Alt 16.08.2018, 07:53
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 272
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Arroganz

Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich bin mal gespannt, was die ganzen Schwachmaten m die hier von Krise und neuen Spielern reden sagen, nach unserem lockeren Sieg gegen SCW sagen.

Das Trauma von einigen hier bezüglich Sturm ist ja schon lachhaft.

Nachdem 3 Tore von 3 Stürmern in 3 Spielen geschossen wurden, sollte diese absolut lächerliche Debatte einiger Neunmalkluger endlich beendet sein
Ich bin schon sehr erstaunt, wie man Menschen, die eine andere Meinung haben, als Schwachmaren bezeichnet. Jeder gönnt Dir Deine Meinung, aber die Contenance während einer Diskussion sollte gewahrt bleiben und ein Urteil einer anderen Meinung sachlich widerlegt werden. Bitte denke inZukunft daran. Benimm Dich, da man Dich sonst kaum ernst nehmen kann.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
ErwinvdB (16.08.2018), Heinsberger LandEi (16.08.2018), Oche_Alaaf_1958 (16.08.2018)
  #19  
Alt 16.08.2018, 13:10
B. Trüger B. Trüger ist offline
Experte
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.113
Abgegebene Danke: 623
Erhielt 1.073 Danke für 361 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich bin mal gespannt, was die ganzen Schwachmaten m die hier von Krise und neuen Spielern reden sagen, nach unserem lockeren Sieg gegen SCW sagen.

Das Trauma von einigen hier bezüglich Sturm ist ja schon lachhaft.

Nachdem 3 Tore von 3 Stürmern in 3 Spielen geschossen wurden, sollte diese absolut lächerliche Debatte einiger Neunmalkluger endlich beendet sein
Ruhig, Brauner, ganz ruhig!
__________________
Ich habe fertig.
  #20  
Alt 16.08.2018, 13:56
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 118
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 55 Danke für 25 Beiträge
Reden felix austria

was ist denn nun mit dem Heilsbringer aus dem Land jenseits der Alpen aus dem Stadion Tivoli? Weiß jemand was? ich sehe auch gern Tore von Idrizi, übrigens, wie weiland von Karl-Heinz Krott und Ella Nacken
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung