Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.05.2020, 09:34
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.592
Abgegebene Danke: 1.044
Erhielt 3.105 Danke für 1.105 Beiträge
Wenn ich eine Kurzbeschreibung des Anforderungsprofils für den Posten des (einzigen) Geschäftsführers einer Fußball GmbH erstellen müsste, würde die so aussehen, dass neben einer unverzichtbaren fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung idealerweise noch Kenntnisse im Bereich Profisport vorhanden sein sollten.

Ich finde, dass die Vita von Herrn Lipka, den ich persönlich nicht kenne, diesem Ideal in hohem Maße entspricht. Wir sollten froh sein, eine solche Person gefunden zu haben.

__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (26.05.2020), berlinaix (26.05.2020), chris2010 (26.05.2020), DerLängsteFan (26.05.2020), Franz Wirtz (26.05.2020), Heinsberger LandEi (26.05.2020), Jonas (26.05.2020), Kohlscheiderjung (26.05.2020), LaPalma (26.05.2020), Neverwalkalone (26.05.2020), printenduevel (01.06.2020), tivolino (26.05.2020), tjangoxxl (26.05.2020)
Werbung
  #22  
Alt 26.05.2020, 15:40
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 899
Erhielt 506 Danke für 236 Beiträge
Ausrufezeichen „Auf Los geht's los“ ...

Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wenn ich eine Kurzbeschreibung des Anforderungsprofils für den Posten des (einzigen) Geschäftsführers einer Fußball GmbH erstellen müsste, würde die so aussehen, dass neben einer unverzichtbaren fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung idealerweise noch Kenntnisse im Bereich Profisport vorhanden sein sollten.

Ich finde, dass die Vita von Herrn Lipka, den ich persönlich nicht kenne, diesem Ideal in hohem Maße entspricht. Wir sollten froh sein, eine solche Person gefunden zu haben.
Die Verwunderung, dass die beiden Trainer sich lediglich zufällig über den Weg gelaufen sind und eine Übergabe, in welcher Form auch immer, weder geplant geschweige denn stattgefunden hat, habe ich noch nicht gänzlich abgelegt. Umso mehr fasziniert die Mitteilung, dass immerhin dem neuen Geschäftsführer eine Übergabe zuteil werden soll.

Aachener Zeitung - Dienstag, 26. Mai 2020 - LOKALSPORT - Seite 22
Auszug: Vom Hofe verlässt den Aachener Tivoli bereits am morgigen Mittwoch, an diesem Tag ist dann auch die Übergabe an Ex-Fußballprofi Hans-Peter Lipka geplant. ...

Ungeachtet aller aktuellen Probleme halte ich eine gewisse Unternehmenskultur generell für hilfreich.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.05.2020, 15:54
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.559
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 1.536 Danke für 870 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Die Verwunderung, dass die beiden Trainer sich lediglich zufällig über den Weg gelaufen sind und eine Übergabe, in welcher Form auch immer, weder geplant geschweige denn stattgefunden hat, habe ich noch nicht gänzlich abgelegt. Umso mehr fasziniert die Mitteilung, dass immerhin dem neuen Geschäftsführer eine Übergabe zuteil werden soll.

Aachener Zeitung - Dienstag, 26. Mai 2020 - LOKALSPORT - Seite 22
Auszug: Vom Hofe verlässt den Aachener Tivoli bereits am morgigen Mittwoch, an diesem Tag ist dann auch die Übergabe an Ex-Fußballprofi Hans-Peter Lipka geplant. ...

Ungeachtet aller aktuellen Probleme halte ich eine gewisse Unternehmenskultur generell für hilfreich.
.
Da Du ja nach eigener Aussage keine Ahnung von Fussball hast.
Eine Übergabe oder Austausch zwischen einen gehenden / entlassenen Trainer und dem Nachfolger gibt es sehr selten.
Der neue hat ja seine eigenen Ideen und bringt nicht selten sogar seinen Stab mit. Also brauchst Du nicht verwundert sein.


Das gibt es aber auch in der Wirtschaft in führenden Rollen.
Wenn dort gewechselt wird, hat der neue auch einen neuen Führungsstil und seine eigenen Ideen.
Bei unteren Hierarchien ist ein Einarbeiten oder Austausch aber schon eher der Fall.


Hat m.E. nichts mit Unternehmenskultur zu tun.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (26.05.2020)
  #24  
Alt 26.05.2020, 16:27
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.933
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 4.705 Danke für 1.679 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Die Verwunderung, dass die beiden Trainer sich lediglich zufällig über den Weg gelaufen sind und eine Übergabe, in welcher Form auch immer, weder geplant geschweige denn stattgefunden hat, habe ich noch nicht gänzlich abgelegt. Umso mehr fasziniert die Mitteilung, dass immerhin dem neuen Geschäftsführer eine Übergabe zuteil werden soll.

Aachener Zeitung - Dienstag, 26. Mai 2020 - LOKALSPORT - Seite 22
Auszug: Vom Hofe verlässt den Aachener Tivoli bereits am morgigen Mittwoch, an diesem Tag ist dann auch die Übergabe an Ex-Fußballprofi Hans-Peter Lipka geplant. ...

Ungeachtet aller aktuellen Probleme halte ich eine gewisse Unternehmenskultur generell für hilfreich.
.
MvH ist also Morgen bereits Geschichte am Tivoli, die Übergabe findet am letzten Tag statt.
Neben der recht kurzen Kündigungsfrist, findet nun auch der Abschied ASAP statt. Wie ja schon Wolfgang schrieb, das riecht ja förmlich danach, dass es ein verdammt einvernehmlicher Abschied ist
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.05.2020, 17:45
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 899
Erhielt 506 Danke für 236 Beiträge
Ausrufezeichen Ich nehme es anscheinend anders wahr ...

Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Da Du ja nach eigener Aussage keine Ahnung von Fussball hast. Eine Übergabe oder Austausch zwischen einen gehenden / entlassenen Trainer und dem Nachfolger gibt es sehr selten. Der neue hat ja seine eigenen Ideen und bringt nicht selten sogar seinen Stab mit. Also brauchst Du nicht verwundert sein.

Das gibt es aber auch in der Wirtschaft in führenden Rollen. Wenn dort gewechselt wird, hat der neue auch einen neuen Führungsstil und seine eigenen Ideen. Bei unteren Hierarchien ist ein Einarbeiten oder Austausch aber schon eher der Fall.

Hat m.E. nichts mit Unternehmenskultur zu tun.
Nach viereinhalb Jahren, - zeitweise in Doppelfunktion, - kann man selbstverständlich immer, so mein laienhaftes Verständnis, (s)einem Nachfolger wissenswerte Dinge mit auf dem Weg geben. Natürlich nur, wenn einem wirklich etwas daran liegt. In jedem Fall muss eine seriöse Außendarstellung bewahrt werden.

Fuat Kilic wurde nicht entlassen, sein Nachfolger hat ihn dementsprechend nicht verdrängt. Grundsätzlich hätte ich mir oftmals eine präzisere Darstellung gewünscht. Im letzten Interview der AZ lässt Fuat Kilic die Leser beispielsweise wissen, dass er seine Entscheidung nicht bereut, wörtlich:

„Nein. Ich bin sicher, dass ich die Erwartungen nicht hätte erfüllen können“. ...

Diese Art der Darstellung ist meines Erachtens »unglücklich«, aber in gewisser Weise typisch, weil vorrangig er es war, der die Erwartungen öffentlich hochzuschrauben versuchte. Ich möchte selbstredend niemandem einen Maulkorb verpassen, halte es aber für durchaus geboten, zentrale Zielsetzungen nur abgestimmt preiszugeben.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.05.2020, 23:49
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.712
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 301 Danke für 218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Warum? Dann stümpern deren Schützlinge demnächst bei Fortuna...

da hat die Fortuna nochmal Schwein gehabt
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.05.2020, 19:23
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.629
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 382 Danke für 253 Beiträge
HPL jetzt auch offiziel auf der Alemannia HP

Nun macht es die Alemannia auch offiziel auf der HP. Die vier auf dem Foto strotzen ja so vor Motivation und Begeisterung.


Wer ist eigentlich der Typ ganz links auf dem Bild?


https://www.alemannia-aachen.de/aktu...uehrer-25199q/
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.05.2020, 19:43
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.253
Abgegebene Danke: 1.287
Erhielt 3.447 Danke für 786 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen


Wer ist eigentlich der Typ ganz links auf dem Bild?


https://www.alemannia-aachen.de/aktu...uehrer-25199q/
Sieht aus wie nen Anstreicher.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.05.2020, 21:59
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.483
Abgegebene Danke: 5.203
Erhielt 2.868 Danke für 1.525 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Nun macht es die Alemannia auch offiziel auf der HP. Die vier auf dem Foto strotzen ja so vor Motivation und Begeisterung.


Wer ist eigentlich der Typ ganz links auf dem Bild?


https://www.alemannia-aachen.de/aktu...uehrer-25199q/
Ist Peter Hyballa auch wieder da?
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.05.2020, 12:07
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.711
Abgegebene Danke: 3.088
Erhielt 2.839 Danke für 517 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Sieht aus wie nen Anstreicher.
Nun sei mal nicht so despektierlich. Der ist doch bestimmt ein Anstreichermeister. Und das von der wichtigeren Art.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 28.05.2020, 13:03
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.466
Abgegebene Danke: 1.031
Erhielt 530 Danke für 305 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Nun sei mal nicht so despektierlich. Der ist doch bestimmt ein Anstreichermeister. Und das von der wichtigeren Art.
Und wie wichtig der ist...mit einem Tribünenauftritt bei jedem Heimspiel
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.05.2020, 17:44
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.161
Abgegebene Danke: 3.417
Erhielt 6.222 Danke für 2.763 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Nun sei mal nicht so despektierlich. Der ist doch bestimmt ein Anstreichermeister. Und das von der wichtigeren Art.
Der ist ganz wichtig.
Er hat mit seinem Zollstock den korrekten Abstand vermessen.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28.05.2020, 21:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 899
Erhielt 506 Danke für 236 Beiträge
Ausrufezeichen „Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.“

Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Sieht aus wie nen Anstreicher.
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Nun sei mal nicht so despektierlich. Der ist doch bestimmt ein Anstreichermeister. Und das von der wichtigeren Art.
Was ist an der Aussage »Anstreicher« despektierlich?
Sind gewisse Mindestanforderungen zu beachten, in der Art »Großer Zampanò«, oder so?
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 28.05.2020, 21:16
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.629
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 382 Danke für 253 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Was ist an der Aussage »Anstreicher« despektierlich?
Sind gewisse Mindestanforderungen zu beachten, in der Art »Großer Zampanò«, oder so?
.

Wie heißt der Typ "Ansteicher" denn nun?


Alos Marcel Philipp ist es nicht
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Modefan (01.06.2020)
  #35  
Alt 28.05.2020, 21:41
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.194
Abgegebene Danke: 3.169
Erhielt 3.614 Danke für 1.348 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Wie heißt der Typ "Ansteicher" denn nun?


Alos Marcel Philipp ist es nicht

Kleiner Tipp: Laut Anzeigetafel ist er am Tivoli für den Regen verantwortlich.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 28.05.2020, 21:59
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.483
Abgegebene Danke: 5.203
Erhielt 2.868 Danke für 1.525 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Kleiner Tipp: Laut Anzeigetafel ist er am Tivoli für den Regen verantwortlich.
Das ist ja unerhört!!! Bisher hab ich nicht an Chemtrails geglaubt...
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.06.2020, 13:26
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.811
Abgegebene Danke: 2.198
Erhielt 1.261 Danke für 663 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Was ist an der Aussage »Anstreicher« despektierlich?
Sind gewisse Mindestanforderungen zu beachten, in der Art »Großer Zampanò«, oder so?
.



Ganz ehrlich, ich empfinde die Bezeichnung "Anstreicher" absolut respektlos.
Die korrekte Berufsbezeichnung ist wenn Maler und Lackierer und es handelt sich hier um ein äußerst ehrenwertes Handwerk in dem man ein hohes Maß an Fachkenntnissen haben muss.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.06.2020, 15:26
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.711
Abgegebene Danke: 3.088
Erhielt 2.839 Danke für 517 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, ich empfinde die Bezeichnung "Anstreicher" absolut respektlos.
Die korrekte Berufsbezeichnung ist wenn Maler und Lackierer und es handelt sich hier um ein äußerst ehrenwertes Handwerk in dem man ein hohes Maß an Fachkenntnissen haben muss.
Schon gut. Aber Satire bzw Ironie dürfen sich über ein solches Maß an Überkorrektheit auch schon mal hinwegbewegen. Müssen das sogar. Solange es nicht unter die Gürtellinie geht oder diskriminierend wird. Oder soll man die "Heute Show" und "Extra 3" mit Warnhinweisen versehen bzw gleich aus dem Programm streichen?
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.06.2020, 17:11
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.559
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 1.536 Danke für 870 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Schon gut. Aber Satire bzw Ironie dürfen sich über ein solches Maß an Überkorrektheit auch schon mal hinwegbewegen. Müssen das sogar. Solange es nicht unter die Gürtellinie geht oder diskriminierend wird. Oder soll man die "Heute Show" und "Extra 3" mit Warnhinweisen versehen bzw gleich aus dem Programm streichen?
Ebend, wir hatten ja jetzt auch sehr lange eine Live Satire auf der Trainerbank
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Modefan (01.06.2020)
  #40  
Alt 02.06.2020, 00:28
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.161
Abgegebene Danke: 3.417
Erhielt 6.222 Danke für 2.763 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, ich empfinde die Bezeichnung "Anstreicher" absolut respektlos.
Die korrekte Berufsbezeichnung ist wenn Maler und Lackierer und es handelt sich hier um ein äußerst ehrenwertes Handwerk in dem man ein hohes Maß an Fachkenntnissen haben muss.
Ich finde umgangssprachliche Bezeichnungen für Handwerker nicht diskrimierend, egal ob es Schreiner,Anstreicher,Autoschlosser oder sonstwas sind.

Ausser sie sind aufgeblasen und spielen sich ständig bei Alemannia Aachen in den Vordergrund.
Der Anstreicher im Alemannia- Vorstand ist für mich ein Wichtigtuer. Aber man weiss ja ,wie er in das Amt gelangt ist.
Ähnlich wie Fröhlich selber.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (02.06.2020), smannia (02.06.2020)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung