Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1641  
Alt 13.02.2020, 21:07
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.991
Abgegebene Danke: 861
Erhielt 1.422 Danke für 616 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Das heißt für die Konkurenz natürlich das solange Rödinghausen kein neues Stadion baut, sie nicht für die 3 Liga melden.

Ob sich zukünftig Spieler, die das Ziel Aufstieg & 3 Liga verfolgen, dann dort noch anschliessen, wird sich zeigen.

Vom ersten Spieltag an gehts für Trainer, Spieler & Fans nur um den Klassenerhalt und die goldene Ananas.


PS - Wenn Verl jetzt auch noch so verfährt dann bedankt sich am Ende möglicherweise RWO oder Essen ! Umso ärgerlicher wären dann die dummen Niederlagen die sich unsere Mannschaft in dieser Saison eingehandelt hat.
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Für die Spieler und den Trainer geht es um das Geld, das sie noch in Rödinghausen verdienen können.

Langfristig klappt es dort nur, wenn man aufsteigen will.

Also ist irgendwann Schluss mit Rödinghausen in der 4. Liga.

Rödinghausen verliert damit den Status einer der allerersten Adressen in der Regionalliga zu sein. Am Ende des Berichtes heißt es, dass der Häcker jun. scheinbar nicht mehr so fußballverückt ist, wie sein Vater, und sein Geld lieber behält.



Sieht nicht nach einer rosigen Zukunft des Vereins aus.
Spätestens wenn Häcker sen. nicht mehr ist.


Aber was mach ich mir Gedanken.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.02.2020)
Werbung
  #1642  
Alt 13.02.2020, 22:00
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.081
Abgegebene Danke: 4.930
Erhielt 2.724 Danke für 1.442 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Dem kann ich nur beipflichten.
Rödinghausen ist kein Ort für einen 3.-Liga-Verein, egal ob und welchem Umfang der aktuelle Geschäftsführer von Küchen-Häcker jetzt seinen Geldhahn öffnet.
Ich frage mich nur , wie andere Vereine wie Großassbach in Liga 3 gekommen sind.
Ich weiß, Du stehst nicht so auf Schlager sonst wüsstest Du das

Andrea Berg hat dort ihr "Heimstadion", somit brauchte der Verein sich da schon mal nicht drum zu kümmern. Dann ist der Verein nach dem Hotel von Andreas Mann benannt, der wiederum an der Gründung der "SG Sonnenhof" beteiligt war.

Wenn David Garett das bei uns machen würde, hätten wir auch keine Probleme
Mit Zitat antworten
  #1643  
Alt 13.02.2020, 23:50
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 921
Abgegebene Danke: 995
Erhielt 1.407 Danke für 460 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich weiß, Du stehst nicht so auf Schlager sonst wüsstest Du das

Andrea Berg hat dort ihr "Heimstadion", somit brauchte der Verein sich da schon mal nicht drum zu kümmern. Dann ist der Verein nach dem Hotel von Andreas Mann benannt, der wiederum an der Gründung der "SG Sonnenhof" beteiligt war.

Wenn David Garett das bei uns machen würde, hätten wir auch keine Probleme
Ein Szenario das sich kein Alemanne wünschen würde.
Der letzte Geiger der unseren Rasen betreten durfte, hat ihn und die Drainage komplett ruiniert.
Auf diesem Schaden ist die Alemannia damals Sitzen geblieben!
Weiß der ein oder andere bestimmt nicht mehr ;-)
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (13.02.2020 um 23:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.02.2020)
  #1644  
Alt 13.02.2020, 23:55
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.977
Abgegebene Danke: 2.922
Erhielt 3.323 Danke für 1.225 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
...
Der letzte Geiger der unseren Rasen betreten durfte, hat ihn und die Drainage komplett ruiniert.
Auf diesem Schaden ist die Alemannia damals Sitzen geblieben!
...

Das bedeutet, dass die Geigerbranche uns noch etwas schuldig ist.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.02.2020), Öcher Wellenbrecher (13.02.2020)
  #1645  
Alt 13.02.2020, 23:58
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 921
Abgegebene Danke: 995
Erhielt 1.407 Danke für 460 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Das bedeutet, dass die Geigerbranche uns noch etwas schuldig ist.

Jepp....sagen wir mal ne halbe Million + Zinsen
Gegen eine Inzahlungnahme einer Stradivari hätte ich nichts einzuwenden
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.02.2020)
  #1646  
Alt 13.02.2020, 23:58
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.081
Abgegebene Danke: 4.930
Erhielt 2.724 Danke für 1.442 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ein Szenario das sich kein Alemanne wünschen würde.
Der letzte Geiger der unseren Rasen betreten durfte, hat ihn und die Drainage komplett ruiniert.
Auf diesem Schaden ist die Alemannia damals Sitzen geblieben!
Weiß der ein oder andere bestimmt nicht mehr ;-)
Jetzt komme ich und sage das wir danach aufgestiegen sind...

Also her mit dem Geiger
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
DerPaul (14.02.2020)
  #1647  
Alt 14.02.2020, 01:49
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.547
Abgegebene Danke: 2.753
Erhielt 5.565 Danke für 2.124 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Küchenchef junior will nicht zahlen. So kann's gehen, wenn man von einem einzigen Geldgeber abhängig ist...

https://www.reviersport.de/artikel/s...liga-verzicht/

Was ist das nur für eine Scheißliga.

Da spielst du auswärts gegen einen Club, gewinnst drei Punkte, und ehe du dich noch richtig dran freust, sind die Punkte schon wieder futsch, weil der Club pleite ist und den Spielbetrieb während der laufenden Saison einstellt. Der nächste Club, gegen den du drei Punkte holst, steht mit Abstand auf Tabellenrang eins, verkündet aber, dass er nicht über die strukturellen Ressourcen verfügt, um überhaupt in die nächst höhere Liga aufsteigen zu können. Gegen den Club, der dahinter auf Platz zwei steht und der anstelle des Ersten die Aufstiegsspiele nun bestreiten dürfte, holst du auswärts einen Punkt. Aber auch der erklärt, dass er überlegt, keine Zulassung für die nächsthöhere Liga zu stellen, da ihm voraussichtlich das Geld fehlt, um die Bedingungen dieser höheren Liga zu erfüllen.

Zeit, dieses Irrenhaus zu verlassen
__________________

Geändert von Oche_Alaaf_1958 (14.02.2020 um 01:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.02.2020), Michi Müller (14.02.2020)
  #1648  
Alt 14.02.2020, 05:50
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 281
Abgegebene Danke: 455
Erhielt 257 Danke für 108 Beiträge
dann aber andere Bands

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Jetzt komme ich und sage das wir danach aufgestiegen sind...

Also her mit dem Geiger

dann aber andere Bands - wenn dann richtig - ich denke da an die Stones, Jethro Tull, Santana, Wishbone Ash, PinkFloyd..... danach der Aufstieg - Was kann es schöneres geben?????????
Mit Zitat antworten
  #1649  
Alt 14.02.2020, 10:31
schnuffel schnuffel ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 15 Danke für 4 Beiträge
Ich glaube nicht, dass der Großteil der Rödinghausener Spieler noch Bock hat ihre Leistungen für einen Verein zu erbringen, der zwar souverän Tabellenführer ist aber nicht aufsteigen will. Mir würde das als Spieler jedenfalls mächtig auf den Zeiger gehen, auch wenn ich regelmäßig mein Geld bekomme.
Wenn man mich fragen würde, dann würde ich auf jeden Fall mal versuchen, die Fühler nach dem ein oder anderen Rödinghausener Spieler auszustrecken.
Ich denke da z.B. mal an Simon Engelmann, der als Torschützenkönig der Liga sicherlich weiß wo das Tor steht.
Oder der Rödinghausener Keeper: lediglich 14 Gegentore in 21 Spielen ist schon ´ne Hausnummer.
Und dann eventuell noch eine Verstärkung für unsere löchrige Slapstick-Abwehr. Dann wären wir schon ein schönes Stück weiter.
Sinn würde es aber auch machen, mal abzuchecken wie denn der Rödinghauser Trainerstab seine persönliche Zukunft sieht und ob dieser auch ohne Aufstiegsmöglichkeiten weiter in der Fußballprovinz arbeiten will. Und ich glaube auch nicht dass der Rödinghausener Trainer Maassen wesentlich besser bezahlt ist als Kilic.
Aber die Entscheidungsträger der Alemannia um den neuen Sportdirektor Thomas Hengen sollten nicht allzu lange warten, bevor die meisten Spieler aus Rödinghausen sich schon anderen (Konkurrenz-) Vereinen angeschlossen haben.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu schnuffel für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (15.02.2020), Öcher Wellenbrecher (14.02.2020)
  #1650  
Alt 14.02.2020, 11:13
Benutzerbild von Grenzwolf
Grenzwolf Grenzwolf ist offline
Talent
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 1.934
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Was ist das nur für eine Scheißliga.

Da spielst du auswärts gegen einen Club, gewinnst drei Punkte, und ehe du dich noch richtig dran freust, sind die Punkte schon wieder futsch, weil der Club pleite ist und den Spielbetrieb während der laufenden Saison einstellt. Der nächste Club, gegen den du drei Punkte holst, steht mit Abstand auf Tabellenrang eins, verkündet aber, dass er nicht über die strukturellen Ressourcen verfügt, um überhaupt in die nächst höhere Liga aufsteigen zu können. Gegen den Club, der dahinter auf Platz zwei steht und der anstelle des Ersten die Aufstiegsspiele nun bestreiten dürfte, holst du auswärts einen Punkt. Aber auch der erklärt, dass er überlegt, keine Zulassung für die nächsthöhere Liga zu stellen, da ihm voraussichtlich das Geld fehlt, um die Bedingungen dieser höheren Liga zu erfüllen.

Zeit, dieses Irrenhaus zu verlassen
https://www.reviersport.de/artikel/k...aerungsbedarf/
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Grenzwolf für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (14.02.2020)
  #1651  
Alt 14.02.2020, 13:12
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.201
Abgegebene Danke: 1.234
Erhielt 3.299 Danke für 752 Beiträge
Zitat:
Zitat von schnuffel Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass der Großteil der Rödinghausener Spieler noch Bock hat ihre Leistungen für einen Verein zu erbringen, der zwar souverän Tabellenführer ist aber nicht aufsteigen will. Mir würde das als Spieler jedenfalls mächtig auf den Zeiger gehen, auch wenn ich regelmäßig mein Geld bekomme.
Wenn man mich fragen würde, dann würde ich auf jeden Fall mal versuchen, die Fühler nach dem ein oder anderen Rödinghausener Spieler auszustrecken.
Ich denke da z.B. mal an Simon Engelmann, der als Torschützenkönig der Liga sicherlich weiß wo das Tor steht.
Oder der Rödinghausener Keeper: lediglich 14 Gegentore in 21 Spielen ist schon ´ne Hausnummer.
Und dann eventuell noch eine Verstärkung für unsere löchrige Slapstick-Abwehr. Dann wären wir schon ein schönes Stück weiter.
Sinn würde es aber auch machen, mal abzuchecken wie denn der Rödinghauser Trainerstab seine persönliche Zukunft sieht und ob dieser auch ohne Aufstiegsmöglichkeiten weiter in der Fußballprovinz arbeiten will. Und ich glaube auch nicht dass der Rödinghausener Trainer Maassen wesentlich besser bezahlt ist als Kilic.
Aber die Entscheidungsträger der Alemannia um den neuen Sportdirektor Thomas Hengen sollten nicht allzu lange warten, bevor die meisten Spieler aus Rödinghausen sich schon anderen (Konkurrenz-) Vereinen angeschlossen haben.

In Rödinghausen werden die Spitzenkräfte sicherlich wesentlich mehr verdienen als aktuell in Aachen möglich. Leute wie Engelmann zur Alemannia zu lotsen ist z.Zt. utopisch!
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (14.02.2020), Heinsberger LandEi (14.02.2020), Mott (14.02.2020), Rolli Kucharski (14.02.2020)
  #1652  
Alt 14.02.2020, 13:29
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.830
Abgegebene Danke: 1.399
Erhielt 4.048 Danke für 1.171 Beiträge
Zitat:
Zitat von schnuffel Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass der Großteil der Rödinghausener Spieler noch Bock hat ihre Leistungen für einen Verein zu erbringen, der zwar souverän Tabellenführer ist aber nicht aufsteigen will. Mir würde das als Spieler jedenfalls mächtig auf den Zeiger gehen, auch wenn ich regelmäßig mein Geld bekomme.
Wenn man mich fragen würde, dann würde ich auf jeden Fall mal versuchen, die Fühler nach dem ein oder anderen Rödinghausener Spieler auszustrecken.
Ich denke da z.B. mal an Simon Engelmann, der als Torschützenkönig der Liga sicherlich weiß wo das Tor steht.
Oder der Rödinghausener Keeper: lediglich 14 Gegentore in 21 Spielen ist schon ´ne Hausnummer.
Und dann eventuell noch eine Verstärkung für unsere löchrige Slapstick-Abwehr. Dann wären wir schon ein schönes Stück weiter.
Sinn würde es aber auch machen, mal abzuchecken wie denn der Rödinghauser Trainerstab seine persönliche Zukunft sieht und ob dieser auch ohne Aufstiegsmöglichkeiten weiter in der Fußballprovinz arbeiten will. Und ich glaube auch nicht dass der Rödinghausener Trainer Maassen wesentlich besser bezahlt ist als Kilic.
Aber die Entscheidungsträger der Alemannia um den neuen Sportdirektor Thomas Hengen sollten nicht allzu lange warten, bevor die meisten Spieler aus Rödinghausen sich schon anderen (Konkurrenz-) Vereinen angeschlossen haben.
Ich befürchte, dass das Gehaltsgefüge von Rödinghausen mit unserem nicht vergleichbar ist und die wirklich interessanten Spieler sich nicht spontan für entsprechende Einbußen erwärmen könnten.

Bei Wattenscheid wären vor ein paar Wochen vielleicht interessante Spieler (Studtrucker, Buckmeier) dabei gewesen, die zuletzt vermutlich schon froh waren, wenn sie überhaupt Gehalt ausgezahlt bekommen.
Aber die sind inzwischen alle verteilt und es war vor ein paar Wochen vermutlich bei uns auch nicht der richtige Zeitpunkt, im Vorgriff auf eine sich verändernde sportliche Leitung schon bzw. noch langfristige Kaderveränderungen vorzunehmen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (14.02.2020)
  #1653  
Alt 14.02.2020, 16:09
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.081
Abgegebene Danke: 4.930
Erhielt 2.724 Danke für 1.442 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Was ist das nur für eine Scheißliga.

Da spielst du auswärts gegen einen Club, gewinnst drei Punkte, und ehe du dich noch richtig dran freust, sind die Punkte schon wieder futsch, weil der Club pleite ist und den Spielbetrieb während der laufenden Saison einstellt. Der nächste Club, gegen den du drei Punkte holst, steht mit Abstand auf Tabellenrang eins, verkündet aber, dass er nicht über die strukturellen Ressourcen verfügt, um überhaupt in die nächst höhere Liga aufsteigen zu können. Gegen den Club, der dahinter auf Platz zwei steht und der anstelle des Ersten die Aufstiegsspiele nun bestreiten dürfte, holst du auswärts einen Punkt. Aber auch der erklärt, dass er überlegt, keine Zulassung für die nächsthöhere Liga zu stellen, da ihm voraussichtlich das Geld fehlt, um die Bedingungen dieser höheren Liga zu erfüllen.

Zeit, dieses Irrenhaus zu verlassen
Und genau deswegen finde ich, dass nur Vereine in der Liga spielen die auch (notfalls) aufsteigen wollen. In der Oberliga kommt es ja sogar vor das der 7. aufsteigt weil die ersten 6 keinen Bock haben.
Mit Zitat antworten
  #1654  
Alt 14.02.2020, 18:26
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.977
Abgegebene Danke: 2.922
Erhielt 3.323 Danke für 1.225 Beiträge
Zitat:
Zitat von schnuffel Beitrag anzeigen
Aber die Entscheidungsträger der Alemannia um den neuen Sportdirektor Thomas Hengen sollten nicht allzu lange warten, bevor die meisten Spieler aus Rödinghausen sich schon anderen (Konkurrenz-) Vereinen angeschlossen haben.

Stammspieler des Tabellenführers der Regionalliga werden wohl eher auf der Wunschliste von Drittligavereinen stehen und dort auch ihre bevorzugte Zukunft sehen. Als nächstes kommen neureiche Viertligisten wie Essen. Und wenn Häcker junior seinen Finanzeinsatz zwar nicht ausbaut, aber noch auf ähnlichem Niveau wie heute hält, werden auch die Spieler, die nicht auf Anhieb einen drittklassigen Arbeitgeber finden, sich lieber dort für gutes Geld ins Schaufenster stellen für die nächste Wechselperiode.
Mit Zitat antworten
  #1655  
Alt 14.02.2020, 18:32
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.977
Abgegebene Danke: 2.922
Erhielt 3.323 Danke für 1.225 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
In der Oberliga kommt es ja sogar vor das der 7. aufsteigt weil die ersten 6 keinen Bock haben.

Oftmals mangelt es nicht am Bock, sondern an den finanziellen Mitteln zum Ausbau der Stadion-Infrastruktur gemäß den Vorgaben des Verbands.
Welcher Dorfverein kann denn für ein womöglich nur einjähriges Abenteuer in der Regionalliga ein Stadion mit 5000 Plätzen ausbauen?
Mit Zitat antworten
  #1656  
Alt 14.02.2020, 18:58
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.519
Abgegebene Danke: 1.723
Erhielt 1.796 Danke für 754 Beiträge
Regionalliga Saison 2019/2020

selbst wenn sich jetzt die Vereine ab Platz 3 abwärts die Hände reiben und glauben, sich doch noch in Liga 3 hoch mogeln zu können..,
forget it..
Am Beispiel des fc Wernze und Mv Zollstock oder Lotter sieht man, wie schwer Liga 3 zu bespielen ist,
für Mannschaften wie unsere Alemannia in der derzeitigen Verfassung würde es den gesicherten sofortigen Wieder- Abstieg bedeuten
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)

Geändert von Wissquass (14.02.2020 um 19:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1657  
Alt 14.02.2020, 21:56
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.796
Abgegebene Danke: 2.651
Erhielt 2.799 Danke für 825 Beiträge
HP vermeldet neuen Premium-Partner:
dispo-Tf Technical Service GmbH: "Seit fast drei Jahren befindet sich die Alemannia auf einem soliden Weg. Wirtschaftlich und sportlich hat sich der Verein weiterentwickelt. Diesen eingeschlagenen Weg wollen wir mitgehen und unterstützen."

Vielleicht sehen wir hier aufgrund unserer schwarzgelben Ungeduld tatsächlich oft zu schwarz. Sicher, es muss jetzt ein nächster, ganz wichtiger Schritt folgen, sportlich wie wirtschaftlich. Doch den Begriff "solide" im Kontext unserer Alemannia habe ich in den letzten acht, neun Jahren jedenfalls schmerzlich vermisst. Nach zwei Insolvenzen.

Dass wir uns hier mit Spekulatius begnügen müssen, was die offenbar laufende Trainersuche betrifft, finde ich bemerkenswert. Hoffentlich grätscht Pauli nicht wieder rein, wenn ein Enttäuschter ein Ventil sucht. Bin sehr gespannt auf den weißen Rauch, wenn Hengen installiert ist und entschieden hat.
Mit Zitat antworten
  #1658  
Alt 14.02.2020, 23:32
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 747
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 78 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
HP vermeldet neuen Premium-Partner:
dispo-Tf Technical Service GmbH: "Seit fast drei Jahren befindet sich die Alemannia auf einem soliden Weg. Wirtschaftlich und sportlich hat sich der Verein weiterentwickelt. Diesen eingeschlagenen Weg wollen wir mitgehen und unterstützen."

Vielleicht sehen wir hier aufgrund unserer schwarzgelben Ungeduld tatsächlich oft zu schwarz. Sicher, es muss jetzt ein nächster, ganz wichtiger Schritt folgen, sportlich wie wirtschaftlich. Doch den Begriff "solide" im Kontext unserer Alemannia habe ich in den letzten acht, neun Jahren jedenfalls schmerzlich vermisst. Nach zwei Insolvenzen.

Dass wir uns hier mit Spekulatius begnügen müssen, was die offenbar laufende Trainersuche betrifft, finde ich bemerkenswert. Hoffentlich grätscht Pauli nicht wieder rein, wenn ein Enttäuschter ein Ventil sucht. Bin sehr gespannt auf den weißen Rauch, wenn Hengen installiert ist und entschieden hat.
Ein neuer Premiumpartner - immer gerne willkommen !

Warum sich aber gerade dispo-Tf in Aachen engagiert, ist mir ein kleines Rätsel.

Hier wird Geld auf Kosten der Mitarbeiter in die Alemannia investiert .
Ich weiss wovon ich spreche - war jahrelang Mitarbeiter besagter Firma, die in den letzten Jahren eine unsaegliche Expansion in diversen GmbH's vorantrieb, mit einem Geschaeftsfuehrer der gelernter Koch ist und von Eisenbahn und deren Strukturen und Verfahrensweisen nicht so die grosse Ahnung besitzt - um es mild auszudruecken.

Die Konditionen, zu denen z.B. Lokfuehrer bei dispo-Tf arbeiten, befinden sich zwar im gesetzlichen Rahmen (26 Tage Jahresurlaub) - sind aber fernab der branchenueblichen.

Sich dann als Sponsor darzustellen bzw. zu agieren empfinde ich persoenlich als Frechheit gegenueber den Mitarbeitern.

Und Nein - ich trete nicht gegen meinen Ex-Arbeitgeber nach , es sind nur Fakten .

Also : Neuer Premiumpartner - kann man bei uns immer gebrauchen !
__________________
NO TO CORRUPTION !

Geändert von berlinaix (14.02.2020 um 23:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu berlinaix für den nützlichen Beitrag:
Adam (15.02.2020), Braveheart (15.02.2020), Gorgar (15.02.2020), Turbopaul (14.02.2020)
  #1659  
Alt 15.02.2020, 14:12
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.247
Abgegebene Danke: 863
Erhielt 428 Danke für 254 Beiträge
Hellas Verona

Für unsere Träume empfehle ich einen Blick nach Italien zu Hellas Verona FC. Auch die waren jahrelang in der Versenkung, 2.Liga, vorher sogar Liga pro, bedeutungslos in einem völlig maroden Stadion vor mini Kulisse. Die Geschehnisse zum Phönix aus der Asche kann jeder selbst aufsuchen, aber Verona und Aachen sind durchaus in vielerlei Hinsicht vergleichbar.
Mit Zitat antworten
  #1660  
Alt 15.02.2020, 15:45
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.830
Abgegebene Danke: 1.399
Erhielt 4.048 Danke für 1.171 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Für unsere Träume empfehle ich einen Blick nach Italien zu Hellas Verona FC. Auch die waren jahrelang in der Versenkung, 2.Liga, vorher sogar Liga pro, bedeutungslos in einem völlig maroden Stadion vor mini Kulisse. Die Geschehnisse zum Phönix aus der Asche kann jeder selbst aufsuchen, aber Verona und Aachen sind durchaus in vielerlei Hinsicht vergleichbar.
Niemals will ich Alemannia mit dem genannten Verein vergleichen! Mir fallen nicht viele Vereine mit einer (politisch) widerwärtigeren Fanszene als Hellas Verona ein.
(auch wenn die Fanszene natürlich nicht das Thema Deines Postings war.)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Mott (17.02.2020)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung