Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 02.02.2020, 19:17
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.830
Abgegebene Danke: 1.399
Erhielt 4.052 Danke für 1.171 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Dann verrate mal deinen Favoriten bzw Traum. Gern auch per PN
Ganz ehrlich: Ich habe in Sachen Trainer keinen!
Ich habe auch keine Vorstellung, wen die Alemannia oder der neue SD im Auge haben könnte.
Man könnte mal alle durchgehen, die sich in der RL West aus den vergangenen paar Saisons ein wenig auskennen. Schon allein da kommt man auf ein Dutzend vertragslose Möglickeiten, wobei die Wernzes und Ponomarews in den letzten Jahren Leute entlassen haben, die für uns 3 Nummern zu groß sein werden.
Dann kann man ja noch die Ex-Alemannen aufzählen, wo ja durchaus der ein oder andere im Trainergeschäft Erfahrungen gesammelt hat.
Und ein paar junge hungrige Trainer aus der Region gibt es auch.
Keine Ahnung, ich lasse mich überraschen.
Und bei jedem, der nicht Peter Neururer heißt, werde ich enttäuscht sein.

Geändert von Flutlicht (02.02.2020 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (02.02.2020)
Werbung
  #182  
Alt 02.02.2020, 21:47
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.547
Abgegebene Danke: 2.753
Erhielt 5.565 Danke für 2.124 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Es gibt sogar Leute, die mitreden und sich für Klitzpera zum 2.Mal einsetzen.

Der ist ja gerade zusammen mit Schlaudraff in Hannover entlassen worden.

Wo hast du denn das her?????????????


Völliger Unsinn.
__________________
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 02.02.2020, 21:57
Benutzerbild von Karl Auer
Karl Auer Karl Auer ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.10.2015
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 125 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wo hast du denn das her?????????????


Völliger Unsinn.



Wahrscheinlich seine Insiderquellen, die einen Tag bevor Klitzpera vorgestellt wurde nicht mal wussten, dass überhaupt ein Sportdirektor gesucht wird.


Sind vllt ein paar Jahre zurück mit ihren Infos...
__________________
"Aachen hat ein Tor gemacht und Gladbach hat auch ein Tor gemacht, also ist ein 1:1 ein gerechtes Ergebnis." (Hans Meyer)
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 03.02.2020, 01:12
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.963
Abgegebene Danke: 3.298
Erhielt 6.056 Danke für 2.689 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wo hast du denn das her?????????????


Völliger Unsinn.
Es gibt nichts, was es nicht gibt bei Alemannia.
Selbst Klitzpera-Jünger gibt es noch oder wieder..

Ich habe nicht gesagt, dass es relevant ist, sondern dass Klitzperra
wieder im Gespräch ist.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 03.02.2020, 01:15
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.963
Abgegebene Danke: 3.298
Erhielt 6.056 Danke für 2.689 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Das ist dermaßen skuril, unfassbar!
Alemannia ist skurril und unfassbar.
Ich dachte, Du wüsstest das.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (03.02.2020)
  #186  
Alt 03.02.2020, 01:17
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.081
Abgegebene Danke: 4.930
Erhielt 2.724 Danke für 1.442 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Es gibt nichts, was es nicht gibt bei Alemannia.

Selbst Klitzpera-Jünger gibt es noch oder wieder..



Ich habe nicht gesagt, dass es relevant ist, sondern dass Klitzperra

wieder im Gespräch ist.
Ich z.B. bin ein "Klitzpera Jünger" und immer noch der Meinung das er weder absichtlich uns in den Ruin treiben, noch das er unfähig ist. Er war vielleicht zur falschen Zeit am falschen Ort.

Trotzdem kann ich nicht glauben das er bei Leuten die was zu sagen haben "im Gespräch" ist und ich möchte ihn auch nicht haben!
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 03.02.2020, 09:11
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.809
Abgegebene Danke: 2.557
Erhielt 3.394 Danke für 1.387 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Alemannia ist skurril und unfassbar.
Ich dachte, Du wüsstest das.
Irgendwie schon, aber irgendwie ist man ja dann doch immer wieder erstaunt.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 03.02.2020, 10:03
Eschweiler Eschweiler ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 66 Danke für 34 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich z.B. bin ein "Klitzpera Jünger" und immer noch der Meinung das er weder absichtlich uns in den Ruin treiben, noch das er unfähig ist. Er war vielleicht zur falschen Zeit am falschen Ort.

Trotzdem kann ich nicht glauben das er bei Leuten die was zu sagen haben "im Gespräch" ist und ich möchte ihn auch nicht haben!
Dann war er vielleicht bei seinen letzten Stationen immer zur falschen Zeit am falschen Ort.
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 03.02.2020, 10:36
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.247
Abgegebene Danke: 863
Erhielt 428 Danke für 254 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eschweiler Beitrag anzeigen
Dann war er vielleicht bei seinen letzten Stationen immer zur falschen Zeit am falschen Ort.
Als Spieler vorbildlich war er als Entscheidungsträger ein Machtmensch und damit mit Schubert nicht kompatibel, unser Mini-Pfannenstiel. Das muss besser werden, wir haben wohl nur noch den einen Versuch. Hop oder top
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 03.02.2020, 11:17
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Talent
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 215 Danke für 77 Beiträge
Warten auf den weißen Rauch.....

https://giphy.com/gifs/o5oLImoQgGsKY
Mit Zitat antworten
  #191  
Alt 03.02.2020, 11:33
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.547
Abgegebene Danke: 2.753
Erhielt 5.565 Danke für 2.124 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Es gibt nichts, was es nicht gibt bei Alemannia.
Selbst Klitzpera-Jünger gibt es noch oder wieder..

Ich habe nicht gesagt, dass es relevant ist, sondern dass Klitzperra
wieder im Gespräch ist.

Bei wem?


Ein wenig Informationspolitik im Hinblick auf die nächste Wahlentscheidung wäre mal hilfreich.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (03.02.2020)
  #192  
Alt 08.02.2020, 12:54
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 692
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 771 Danke für 295 Beiträge
Übertrag aus dem Hengen-Faden:

Zitat:
Zitat von Pit Beitrag anzeigen
Dachte es wird Stefan Emmerling??? Peter Hermann soll angeblich nicht mehr als Berater zur Verfügung stehen. Quelle: Pintos Friseur.
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Was ist das denn wieder für eine bescheuerte Nachricht, die ohne Benennung einer Quelle Unruhe und Zwietracht rein bringt.

Wenn du was weißt, dann auch Butter bei die Fische.
Wie Zwietracht durch diese Angabe entsteht, kann ich nicht sagen, aber eine gewisse aufkommende Unruhe kann ich bestätigen.

Da wurde die tolle Nachricht erst vor einiger Zeit verkündet, dass Peter Hermann Berater des Aufsichtsrates wird. Ich fand dies klasse!

Dann der Pauli-Artikel über die Verärgerung von Pinto. Darin enthalten auch die Angabe, dass von Gronen und Schleiden nicht nur schlecht über ihn, sondern wohl auch über Hermann gesprochen wurde.

Pinto hat abgesagt. Hat Hermann nun auch abgesagt? Aufgrund der Entwicklung würde mich dies nicht wirklich wundern, vorausgesetzt, dass die Angaben aus dem Pauli-Bericht stimmen.

Wenn dies also wirklich stimmen würde, dann wäre es denkbar, dass zwei Herren dafür gesorgt haben, dass Hermann sich verabschiedet hat. Dann wäre zweifelsohne weitere fachliche Kompetenz futsch. Wie würde dies auf die Fanschaft und auf Sponsoren wirken?

Ich hoffe mal, dass die o.a. Nachricht Fake-News sind. Wenn dies nicht der Fall ist, dann hoffe ich zumindest, dass der Pauli-Pinto-Bericht nicht in der Form zutreffend sei. Anderenfalls hat die Führungsriege womöglich gerade ziemlich viel Druck auf dem Topf.

Da Hermanns Einstieg auf der Homepage verkündet wurde, würde bestimmt auch sein Abgang dort vermeldet. Also abwarten und Tee trinken, oder ein Bierchen.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 08.02.2020, 13:30
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.830
Abgegebene Danke: 1.399
Erhielt 4.052 Danke für 1.171 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Übrtrag aus dem Hengen-Faden:

Wie Zwietracht durch diese Angabe entsteht, kann ich nicht sagen, aber eine gewisse aufkommende Unruhe kann ich bestäigen.

Da wurde die tolle Nachricht erst vor einiger Zeit verkünet, dass Peter Hermann Berater des Aufsichtsrates wird. Ich fand dies klasse!

Dann der Pauli-Artikel über die Verägerung von Pinto. Darin enthalten auch die Angabe, dass von Gronen und Schleiden nicht nur schlecht üer ihn, sondern wohl auch über Hermann gesprochen wurde.

Pinto hat abgesagt. Hat Hermann nun auch abgesagt? Aufgrund der Entwicklung würde mich dies nicht wirklich wundern, vorausgesetzt, dass die Angaben aus dem Pauli-Bericht stimmen.

Wenn dies also wirklich stimmen würde, dann wäre es denkbar, dass zwei Herren dafür gesorgt haben, dass Hermann sich verabschiedet hat. Dann wäre zweifelsohne weitere fachliche Kompetenz futsch. Wie würde dies auf die Fanschaft und auf Sponsoren wirken?

Ich hoffe mal, dass die o.a. Nachricht Fake-News sind. Wenn dies nicht der Fall ist, dann hoffe ich zumindest, dass der Pauli-Pinto-Bericht nicht in der Form zutreffend sei. Anderenfalls hat die Führungsriege womöglich gerade ziemlich viel Druck auf dem Topf.

Da Hermanns Einstieg auf der Homepage verkündet wurde, würde bestimmt auch sein Abgang dort vermeldet. Also abwarten und Tee trinken, oder ein Bierchen.
Man muss aber auch nicht auf jeden Mist aufspringen.

Dieser Pinto-Kram war eine Frechheit. Pinto ist ein letztendlich nicht berücksichtigter Bewerber aus einem internen Auswahlverfahren. Er hat somit Im Endeffekt nichts mit der Alemannia am Hut, sondern ist Scout eines Zweitligisten. Dass sich ein Mitarbeiter von Greuther Fürth, der sich erfolglos um eine Stelle beworben hat, öffentlich über Funktionäre eines anderen Fußballvereins äußert, ist eine Frechheit!!!
Und - meine These - das nur, weil er enttäuscht ist, weil er dachte: Ich kenne den Kall, also werde ich es werden.

Pauli greift das natürlich auf. Klar, denn was passiert gerade bei der Alemannia? Man schließt das Kapitel eines nicht gerade uneingeschränkt beliebten sportlichen Leiters in einer unglücklichen Doppelfunktion ab und hat - unter Beratung von Peter Hermann - einen Sportdirektor installiert, der seit über einem Jahrzehnt auf höchstem Niveau Spieler sichtet, Fachkenntnisse und in der Fußballbranche Kontakte hat. Bei Alemannia beginnt was Neues, auch wenn keiner weiß, was daraus wird.
Das sind doch schon immer die Zeitpunkte, wo Pauli Unfrieden stiftet. Da ist er sich noch nicht mal zu schade, Behauptungen eines gefrusteten Mitarbeiters von Fürth aufzubauschen.
Ich glaube aber auch, dass zwischen Alemannia und Pinto alles geklärt ist, wenn noch nicht mal Pauli weiter darauf rumreitet. Dann kann das Thema doch auch hier eingemottet werden.

Und zu Hermann:
Keine Ahnung, wie lange seine Beratertätigkeit geplant war. Sein Fachwissen war bei der Suche des SD gefragt und sicher hilfreich. Also alles gut.
Möglicherweise endet seine Tätigkeit, weil Hengen jetzt eigenverantwortlich sein Ding machen soll. Vielleicht steht er aber dem AR auf Abruf - wenn Unterstützung gebraucht wird - zur Verfügung (was ich für wahrscheinlich halte). Vielleicht wird er auch langfristig eingebunden. Alles denkbar, alle wäre o.k. Er war und ist ja kein Angestellter.

Alles andere sind doch Rumspinnereien hier, weil alles so langweilig ist und man sich gar nicht mehr so richtig für das eigentliche Fußballgeschehen interessieren kann.
Man muss nicht alles aufgreifen, was hier so behauptet wird.

Geändert von Flutlicht (08.02.2020 um 14:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (08.02.2020), Tommytb (08.02.2020)
  #194  
Alt 08.02.2020, 13:48
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 692
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 771 Danke für 295 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Man muss aber auch nicht auf jeden Mist aufspringen.

Dieser Pinto-Kram war eine Frechheit. Pinto ist ein letztendlich nicht berücksichtigter Bewerber aus einem internen Auswahlverfahren. Er hat somit Im Endeffekt nichts mit der Alemannia am Hut, sondern ist Scout eines Zweitligisten. Dass sich ein Mitarbeiter von Greuther Fürth, der sich erfolglos um eine Stelle beworben hat, öffentlich über Funktionäre eines anderen Fußballvereins äußert, ist eine Frechheit!!!
Und - meine These - das nur, weil er enttäuscht ist, weil er dachte: Ich kenne den Kall, als werde ich es werden.

Pauli greift das natürlich auf. Klar, denn was passiert gerade bei der Alemannia? Man schließt das Kapitel eines nicht gerade uneingeschränkt beliebten sportlichen Leiters in einer unglücklichen Doppelfunktion ab und hat - unter Beratung von Peter Hermann - einen Sportdirektor installiert, der seit über einem Jahrzehnt auf höchstem Niveau Spieler sichtet, Fachkenntnisse und in der Fußballbranche Kontakte hat. Bei Alemannia beginnt was Neues, auch wenn keiner weiß, was daraus wird.
Das sind doch schon immer die Zeitpunkte, wo Pauli Unfrieden stiftet. Da ist er sich noch nicht mal zu schade, Behauptungen eines gefrusteten Mitarbeiters von Fürth aufzubauschen.
Ich glaube aber auch, dass zwischen Alemannia und Pinto alles geklärt ist, wenn noch nicht mal Pauli weiter darauf rumreitet. Dann kann das Thema doch auch hier eingemottet werden.

Und zu Hermann:
Keine Ahnung, wie lange seine Beratertätigkeit geplant war. Sein Fachwissen war bei der Suche des SD gefragt und sicher hilfreich. Also alles gut.
Möglicherweise endet seine Tätigkeit, weil Hengen jetzt eigenverantwortlich sein Ding machen soll. Vielleicht steht er aber dem AR auf Abruf - wenn Unterstützung gebraucht wird - zur Verfügung (was ich für wahrscheinlich halte). Vielleicht wird er auch langfristig eingebunden. Alles denkbar, alle wäre o.k. Er war und ist ja kein Angestellter.

Alles andere sind doch Rumspinnereien hier, weil alles so langweilig ist und man sich gar nicht mehr so richtig für das eigentliche Fußballgeschehen interessieren kann.
Man muss nicht alles aufgreifen, was hier so behauptet wird.
Viele Deiner Gedanken kann ich teilen.

Ich denke aber z.B. Nicht, dass Hermann nur für die Suche nach einem Sportdirektor gebucht war.
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...ermann-25105A/
Es soll wohl mehrere Leute mit aussuchen. Auch soll er einen Weg begleiten. Das hört sich für mich nach einer längeren, wenngleich nicht permanenten Einsatztätigkeit an.

Wenn andere User das zu anderen Zeitpunkten „raushauen“ würden, würde ich dies womöglich auch überlesen. In Kombination mit der Pinto-Geschichte würde dies für mich leider auch u.U. Sinn ergeben. Pauli wird dem bestimmt nachgehen, weil das ja mal wieder eine Pauli-Story wäre.

Aber wie ich schon schrieb: Warten wir erst einmal ab!
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (08.02.2020), Öcher Wellenbrecher (08.02.2020)
  #195  
Alt 11.02.2020, 12:14
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.247
Abgegebene Danke: 863
Erhielt 428 Danke für 254 Beiträge
Klinsmann ist frei. Wo ist unser Windhorst?
Mit Zitat antworten
  #196  
Alt 11.02.2020, 13:00
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.498
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 332 Danke für 216 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Klinsmann ist frei. Wo ist unser Windhorst?

Der ist doch in Deutschland gescheitert. Mit der "Mannschaft", mit den Bayern und jetzt mit HBSC.


Wir brauchen jemanden der was vorweisen kann. Ich wäre hier für Hubertus Jozef Margaretha Stevens - den knurrer aus Kerkrade.


Hier ein kleines Best of vom Knurrer
https://www.youtube.com/watch?v=9jmXtU1QI88
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung