Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 22.08.2018, 22:20
Adam Adam ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 213 Danke für 110 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Um mich ging / geht es garnicht - Richtig > Zum Glück



Aber eins kann ich dir auf den Weg geben > Gerade du solltest erstmal lernen sich zu benehmen.
Auch wenn es der ein oder andere noch nicht gescheckt hat >
Ich weiss ganz genau wer Du bist ....war auch nicht so schwer wenn man deine Beiträge zurückverfolgt und durchliest.

Man weiß halt wer bei Sicherheitsbesprechungen so alles dabay ist ;-)


Hab demnächst die Traute und sag mir Deine Meinung ins Gesicht du Feigling.
Schönen Tag noch!
Butter bei die Fische.

WER IST ES?
Mit Zitat antworten
Werbung
  #82  
Alt 22.08.2018, 22:51
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.697
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Sofern der Stadionname nicht an einen Sponsor vermarktet wird, fände ich übrigens, dass z.B. "Max-Salomon-Stadion" oder besser "Max-Salomon-Tivoli" einen guter Name für unseren Fußballtempel wäre.
Damit kann man aber kein Geld verdienen, ausser es wird von Fa. xy gesponsored,

z.B. Max Salomon-Tivoli sponsored by Fa. Schl... oder Martello.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 22.08.2018, 22:59
chris2010 chris2010 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.176
Abgegebene Danke: 1.044
Erhielt 1.141 Danke für 386 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich denke, fast alle hier sind sich in Übereinstimmung mit Kilic einig, dass es so wie jetzt (jedes Jahr eine neue Billigtruppe) nicht weitergehen kann.

Aber mal angenommen, es gelingt nicht, die für einen seriösen und erfolgversprechenden Profibetrieb erforderliche Etaterhöhung auf mindestens 1,8 Millionen hinzukriegen - wie soll es dann weitergehen, was kann man ändern?
Mein Diskussionsvorschlag ist eine teilweise Abkehr vom Vollprofitum hin zu einer Mischung aus einem kleinen Kern von wenigen gutbezahlten, längerfristig zu bindenden Vollprofis und einem größeren Rest von "Feierabend"- oder bestenfalls Halbprofis.
Meiner Meinung nach ist es unter den gegebenen finanziellen Rahmenbedingungen fast schon zwingend nötig, das ganze System umzustellen und dabei beispielsweise die Trainingszeiten so zu legen, dass Auszubildende, Studenten und Teilzeit-Berufstätige bei der Alemannia spielen können.
In diesen Gruppen gibt es eine Menge Fußballer, die in die Regionalliga voll mithalten können. Dieses Potenzial nutzen wir nicht. Solche Spieler können bei uns nicht oder kaum zum Zuge kommen, weil nach wie vor alles auf komplettes Vollprofitum ausgerichtet ist, obwohl eine oder auch 1,2 Millionen Euro nachgewiesenmaßen einfach nicht ausreichen, um einen Vollprofi-Betrieb solide zu finanzieren.
Die Folge: Ständig wird geklagt, wie wenig die Profis bei uns verdienen, und der Trainer kriegt schon Gewissensbisse, weil in einigen Fällen offenbar nicht mal der Mindestlohn bezahlt werden konnte. Statt es unter prekären Rahmenbedingungen mit ständig wechselnden Vollprofis der untersten Kategorie auf unterstem Lohnniveau zu versuchen, sollte man also dringend versuchen, stattdessen vermehrt richtig gute Halb- oder Feierabend-Profis zu holen...

Das sehe ich anders. In der Regionalliga mitzuhalten, bedeutet a) eine ganze Menge an Talent und Ehrgeiz mitzubringen und b) möglichst eine gute Ausbildung in einem Leistungszentrum mitgemacht zu haben.
Das sind eher selten Leute , die dann doch ein Studium machen oder eine Ausbildung anstreben. Als Hobby-Fussballer, der man dann ja ist, kommt man vielleicht, wenn man talentiert ist, noch in die Verbandsliga, aber eher selten in die Regionalliga.

Und dann ist ja außerdem die Frage: Genügen uns die Leute, die in der Regionalliga mithalten können oder brauchen wir doch eher diejenigen, die das Potenzial für mehr haben, um wieder nach oben zu kommen?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (23.08.2018), Blackthorne (22.08.2018)
  #84  
Alt 23.08.2018, 00:24
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 778 Danke für 220 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Butter bei die Fische.

WER IST ES?

Es gibt nicht soviele Fans die von Ölln zu Alemannia Auswärtspielen mit der Bahn an & abreisen und auch noch Punk Musik wie die von Slime mögen.

Früher oder später verrät sich doch jeder der in der Fanszene seit sehr langem bekannt ist....man braucht nur Puzzelstücke/Beiträge (s.o) und Schreibstil zu beachten.
Ich für meinen Teil bin von ihm maßlos entäuscht da ich ihn eigentlich als angenehmen Zeitgenossen kennengelernt habe.
Hier lässt er aber des öfteren den dicken Maxen raushängen...und schiesst gegen Leute des aktuellen VR, oder IG Vertreter, bei denen er nicht die Eier hat es ihnen ins Gesicht zu sagen. Bei mir war es jetzt schon das zweite mal....dieses mal hab ich mir einfach die Mühe gemacht genauer hinzuschauen ;-)

Quasi ein anonymer Öllner Lappen - Mehr nicht !
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (23.08.2018 um 00:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 23.08.2018, 00:54
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.697
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Es gibt nicht soviele Fans die von Ölln zu Alemannia Auswärtspielen mit der Bahn an & abreisen und auch noch Punk Musik wie die von Slime mögen.

Früher oder später verrät sich doch jeder der in der Fanszene seit sehr langem bekannt ist....man braucht nur Puzzelstücke/Beiträge (s.o) und Schreibstil zu beachten.
Ich für meinen Teil bin von ihm maßlos entäuscht da ich ihn eigentlich als angenehmen Zeitgenossen kennengelernt habe.
Hier lässt er aber des öfteren den dicken Maxen raushängen...und schiesst gegen Leute des aktuellen VR, oder IG Vertreter, bei denen er nicht die Eier hat es ihnen ins Gesicht zu sagen. Bei mir war es jetzt schon das zweite mal....dieses mal hab ich mir einfach die Mühe gemacht genauer hinzuschauen ;-)

Quasi ein anonymer Öllner Lappen!
Ein kölscher Alemanne ?
Ich tippe auf Ex Sascha.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (01.09.2018 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (23.08.2018)
  #86  
Alt 23.08.2018, 00:59
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 778 Danke für 220 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Ein kölscher Alemanne ?

Rolf, du belgischer Fuchs
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 23.08.2018, 01:01
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.483
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 5.339 Danke für 2.181 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Ein kölscher Alemanne ?
Manchmal lebst Du weit hinter dem Mond!
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 23.08.2018, 07:57
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.697
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Manchmal lebst Du weit hinter dem Mond!
Was die Identität eines Einzelkindes betrifft gerne.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 23.08.2018, 11:36
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.645
Abgegebene Danke: 3.825
Erhielt 2.178 Danke für 1.148 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Es gibt nicht soviele Fans die von Ölln zu Alemannia Auswärtspielen mit der Bahn an & abreisen und auch noch Punk Musik wie die von Slime mögen.

Früher oder später verrät sich doch jeder der in der Fanszene seit sehr langem bekannt ist....man braucht nur Puzzelstücke/Beiträge (s.o) und Schreibstil zu beachten.
Ich für meinen Teil bin von ihm maßlos entäuscht da ich ihn eigentlich als angenehmen Zeitgenossen kennengelernt habe.
Hier lässt er aber des öfteren den dicken Maxen raushängen...und schiesst gegen Leute des aktuellen VR, oder IG Vertreter, bei denen er nicht die Eier hat es ihnen ins Gesicht zu sagen. Bei mir war es jetzt schon das zweite mal....dieses mal hab ich mir einfach die Mühe gemacht genauer hinzuschauen ;-)

Quasi ein anonymer Öllner Lappen - Mehr nicht !
Richtig! Ich hab ja auch mit der Zeit rausbekommen das ich atsv-mow persönlich kenne und das oche alaaf einen sehr lobenswerten Posten bekleidet!

Über all die Jahre lernt man sich trotzdem immer mehr "kennen"...
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 23.08.2018, 14:19
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 127 Danke für 100 Beiträge
Eine Insolvenz 3 darf es bei Alemannia nicht geben. Das ist unter allen Umständen zu verhindern durch:

1) Einen Mäzen

2) Einen seriösen Investor

3) Hilfe durch die Aachener Wirtschaft

Einer der 3 genannten Punkte würde wohl ein langfristiges finanzielles Überleben garantieren...

...die GmbH (jetzt ja neu gegründet) darf NIE liquidiert werden, ansonsten wird ein Neustart in der KL D die Folge sein....
Mit Zitat antworten
  #91  
Alt 23.08.2018, 15:26
Steen Steen ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 445
Erhielt 159 Danke für 42 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Eine Insolvenz 3 darf es bei Alemannia nicht geben. Das ist unter allen Umständen zu verhindern.

Die GmbH (jetzt ja neu gegründet) darf NIE liquidiert werden, ansonsten wird ein Neustart in der KL D die Folge sein....


Wieso traurig, vielleicht die einzige Möglichkeit, noch mal Aufstiege auf der Rathaustreppe zu feiern.
Achtung Galgenhumor
Braucht man ab und an, um Alemannia in diesen Jahren "ertragen" zu können.
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 23.08.2018, 16:37
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.459
Abgegebene Danke: 988
Erhielt 2.946 Danke für 1.047 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Eine Insolvenz 3 darf es bei Alemannia nicht geben. Das ist unter allen Umständen zu verhindern durch:

1) Einen Mäzen

2) Einen seriösen Investor

3) Hilfe durch die Aachener Wirtschaft

zu 1) Wir haben keinen und es ist auch am weiten Horizont keiner zu sehen.


zu 2) Ein seriöser Investor im Zusammenhang mit Fußball ist in etwa so wahrscheinlich wie ein ehrlicher Politiker - gibt's also nicht.


zu 3) Für den Teil der Aachener Wirtschaft, der nicht schon jetzt Sponsoring bei uns betreibt, scheinen wir nicht attraktiv zu sein.


Insgesamt sieht's also eher bescheiden aus. Ich sehe nur noch die Möglichkeit


4) Ein Investor, der mit uns mittel- bis langfristig Geld verdienen will, also jemand, der hier auch vollständig das Ruder übernehmen wird wie z.B. Kölmel o.ä. Ob wir für so jemand aber interessant sein könnten, wage ich zu bezweifeln.


__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Kai (24.08.2018), Rodannia (23.08.2018)
  #93  
Alt 26.08.2018, 13:40
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.645
Abgegebene Danke: 3.825
Erhielt 2.178 Danke für 1.148 Beiträge
Lambertz spielt im Tennis keine Rolle mehr - kann er ja jetzt zu uns kommen...
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 26.08.2018, 18:21
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.294
Abgegebene Danke: 2.467
Erhielt 4.656 Danke für 1.736 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Lambertz spielt im Tennis keine Rolle mehr - kann er ja jetzt zu uns kommen...

Seit wann das denn? Quelle?

Sollte es so sein, ich würde ihn mit Kusshand begrüßen.

Vielleicht sollte ihm, der ansonsten bereits alles erreicht hat, mal jemand stecken, dass er hier noch mal die Chance hat, sich in der Region unsterblich zu machen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 26.08.2018, 19:14
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.645
Abgegebene Danke: 3.825
Erhielt 2.178 Danke für 1.148 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Seit wann das denn? Quelle?

Sollte es so sein, ich würde ihn mit Kusshand begrüßen.

Vielleicht sollte ihm, der ansonsten bereits alles erreicht hat, mal jemand stecken, dass er hier noch mal die Chance hat, sich in der Region unsterblich zu machen.
Sorry, ich meinte mit "Lambertz" den Tennis-Club... dieser liegt am Ende der Saison sage und schreibe 1 Punkt vor dem letzten Tabellenplatz!

"Sportlich" spielen sie keine Rolle mehr, SO meinte ich das.
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 26.08.2018, 21:05
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.697
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Sorry, ich meinte mit "Lambertz" den Tennis-Club... dieser liegt am Ende der Saison sage und schreibe 1 Punkt vor dem letzten Tabellenplatz!

"Sportlich" spielen sie keine Rolle mehr, SO meinte ich das.
Der TK Lambertz Kurhaus ist nicht abgestiegen.
Nächste Saison pumpt Hermann mehr Geld rein.
Tennis ist sein Sport.
Mit Fußball hat er garnichts am Hut.

Das Umfeld und die Begleiterscheinungen bei Alemannia passen nicht in sein Konzept des Content- Marketing.
Oder soll er sich mit den Schmuddelkindern fotografieren lasssen?
"Lambertz Night für Arme" aufm Tivoli ?
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (27.08.2018 um 08:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
AC-Ultrakutte (29.08.2018)
  #97  
Alt 26.08.2018, 23:10
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.645
Abgegebene Danke: 3.825
Erhielt 2.178 Danke für 1.148 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Noch ist der TK Lambertz Kurhaus nicht abgestiegen.
Und wenn , pumpt Hermann mehr Geld rein.Tannis ist sein Sport.

Mit Fußball hat er garnichts am Hut.
Das Umfeld und die Begleiterscheinungen bei Alemannia passen nicht in sein Konzept des Content- Marketing.
Oder soll er sich mit den Schmuddelkindern fotografieren lasssen?
Lambertz Night für Arme aufm Tivoli ?
Zum Tennis und zum Reiten gehen eben (in der Regel) die feineren Herrschaften...

Erdbeeren mit Sahne, statt Bratwurst mit Senf
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 26.08.2018, 23:49
Gegenwind Gegenwind ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Zum Tennis und zum Reiten gehen eben (in der Regel) die feineren Herrschaften...

Erdbeeren mit Sahne, statt Bratwurst mit Senf

Ja genau!
Um entspannt mit der Familie den Sport zu genießen,

ohne Pyro-Qualm oder anderen körperlich oder verbal verletzenden Schmutz...

Geändert von Gegenwind (26.08.2018 um 23:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gegenwind für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (28.08.2018)
  #99  
Alt 27.08.2018, 09:18
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.697
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Wenns denn so einfach wäre


Im Moment steht eindeutig "Überleben" auf dem Plan, d.h finanziell und vor allem in dieser Saison wohl auch sportlich.


Was wir brauchen ist eine klare Strategie / ein klares Konzept das die Chance bietet kurz & mittelfristig nicht nur Stabilität zu erlangen sondern auch noch die Aussicht uns vorwärts zu bewegen.
Dies haben die letzten Räte und GF´s nicht hinbekommen und beim jetzigen AR vernehme ich auch noch keine Idee wie man Alemannia Aachen wieder zukunftsfähig auf die Beine stellen möchte.

Evtl. braucht man effektiven Brainstorm, d.h. vielleicht wäre es ratsam gute & schlaue Leute aus der Fanszene viel mehr einzubinden - " Thinking out of the box " wäre ein Anfang.
Z.b > Neue Wege zu gehen, Trends zu erkennen, ein Konzept zu entwickeln.
Natürlich soll man nicht waghalsig ins Risiko gehen, das darf es nicht geben, jedoch etwas innovativer darf es schon sein.

Ich glaube dies kann ein ehrenamtlicher 5 Mann AR alleine garnicht realisieren.
MvH als GF geht zwar mit guten Ideen voran und hat in kurzer Zeit auch schon so einiges erreicht, aber leider reicht das noch nicht.

Als "One men GF show " besteht zudem immer die Gefahr das man sich verbrennt / abnutzt mit seinen Aktionen.

Er bräuchte in meinen Augen viel mehr Unterstützung aus der Alemannia Familie. Das kann eine "Unterstützergruppe Fans " sein oder wie auch immer man so eine Gruppe aus klugen und kreativen Fans nennen mag. Ich sehe da enormes Potential das seit Jahren einfach nicht genutzt wird oder um es deutlich zu sagen > Lieber draussen gehalten wird !

Alemannia Aachen hat nur dann eine Chance auf eine bessere Zukunft wenn man sich breiter, intelligenter, konzeptioneller und strategisch viel besser aufstellt.
Die Alemannia - Führung sucht sich schon immer ihre Unterstützer selber aus.
Das ist auch richtig so.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Einzelkind (27.08.2018), Öcher Wellenbrecher (29.08.2018)
  #100  
Alt 29.08.2018, 06:01
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.645
Abgegebene Danke: 3.825
Erhielt 2.178 Danke für 1.148 Beiträge
Wie schnell es NOCH viel tiefer gehen kann, sieht man "wunderbar" bei den Stuttgarter Kickers, Eintracht Trier und TuS Koblenz - alle drei stehen nun sogar in der FÜNFTEN (!!!) Liga unten drin...
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung