Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Stadion-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.12.2014, 13:44
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
Frage zu den älteren Nebenplätzen am Tivoli

Hallo in die Runde,

da ich versuche in einer Datenbank alle Spiele der Amateure zu erfassen, habe ich eine Frage zu den ehemaligen Spielorten der Zwoten:

Weiß jemand (gerade die älteren User), wann in etwa der Kunstrasenplatz hinter dem alten Tivoli (Sparkassenstadion), der Rasen-Trainingsplatz (Sevilla) hinter dem Parkhaus und die alte Münzenbergkampfbahn entstanden sind?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 05.12.2014, 13:51
Benutzerbild von Der_Seher
Der_Seher Der_Seher ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 2.262 Danke für 917 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,

da ich versuche in einer Datenbank alle Spiele der Amateure zu erfassen, habe ich eine Frage zu den ehemaligen Spielorten der Zwoten:

Weiß jemand (gerade die älteren User), wann in etwa der Kunstrasenplatz hinter dem alten Tivoli (Sparkassenstadion), der Rasen-Trainingsplatz (Sevilla) hinter dem Parkhaus und die alte Münzenbergkampfbahn entstanden sind?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Die alte Münzenbergkamnpfbahn (Asche) dürfte so alt sein wie der Tivoli.
__________________
"Mein Ziel war es immer, einen Klub so zu übergeben, das der für die Zukunft ruiniert ist. An diesem Punkt sind wir nun“, sagt Kraemer."

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2014, 21:43
Benutzerbild von wüwa1958
wüwa1958 wüwa1958 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Spielorte II.Mannschaft

Schau mal hier, vielleicht hilft dir das:

Spielorte II. Mannschaft
Aschenplatz am Tivoli (bis 1970): Bis zum Frühjahr 1970 spielten die Amateure auf einem Aschenplatz, der auf dem Vorplatz des alten Tivolis gelegen hatte. Die Zuschauer konnten auf den Aufgängen zur damals noch unüberdachten Gegentribüne des Tivolis die Spiele verfolgen, auch die Profis bereiteten sich dort auf die anstehenden Heimspiele vor.
Reinhold-Münzenberg-Kampfbahn (1970 bis 2008): Da der Aschenplatz aufgrund von Modernisierungen der Infrastruktur rund um den Tivoli (Stadion-Vorplatz, weitere Trainingsanlagen) weichen musste, zog die Reservemannschaft auf den neuen Nebenplatz unweit des Tivolis, der nach dem bekannten Alemannia-Spieler Reinhold Münzenberg benannt wurde, um. Auch dort wurde bis Ende der 90er auf Asche gespielt, bis dieser gegen einen modernen Kunstrasen ausgetauscht wurde. Die Kapazität betrug etwa 2.000 Zuschauer. Je nach Platzbelegung wich die Reserveelf gelegentlich auf einen anderen Nebenplatz (Sparkassenstadion) direkt hinter dem Würselner Wall des Tivolis aus. Die Münzenberg-Kampfbahn war bis Ende der Saison 2007/08 Spielstätte der zweiten Mannschaft, bis sie wegen des Neubaus des neuen Tivolis abgerissen werden musste.
alter Tivoli (2008 bis 2011): Nach dem Abriss der Münzenberg-Kampfbahn war die ehemalige Spielstätte der ersten Mannschaft Spielort für die Reserve. Die Kapazität betrug 21.300 Zuschauer, allerdings waren zu den Heimspielen nur noch die Haupt- sowie Gegentribüne geöffnet. Nach der Saison 2010/11 wurde das Stadion abgerissen.
neuer Tivoli (2011/2012): Der Bau des neuen Amateurstadions, das nach dem ehemaligen Alemannia-Trainer Werner Fuchs benannt werden soll, ist derzeit auf Eis gelegt. Aus diesem Grund trug die Mannschaft ihre Spiele im neuen Tivoli aus.
Kunstrasenplatz „Alkmaar“ (seit 2012): Nach der verpassten Qualifikation für die neue Regionalliga spielt die Mannschaft nun auf dem Kunstrasenplatz „Alkmaar“, der sich auf dem Parkhausdach neben dem Tivoli befindet, dieser Platz wurde im Juli 2011 eingeweiht. Die Kapazität beträgt schätzungsweise 500 Zuschauer auf einer ebenerdigen Längsseite, es ist kein Ausbau vorhanden.
Bild vom Alten Tivoli nebst Aschenplatz..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tivoli alt.jpg (35,5 KB, 42x aufgerufen)
__________________
Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: es stimmt.
Oscar Wilde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2014, 11:27
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
Danke, habe den Artikel selber geschrieben, und zwar dank Angaben aus dem Buch Der Tivoli.

Da steht ja leider nur drin, das der alte Aschenplatz 1970 für einen großzügig gestalteten Vorplatz zwischen Tivoli und Krefelder Straße weichen musste.

Dann wurden im Frühjahr 1970 die Münzenberg-Kampfbahn (Nebenplatz) und weitere Trainingsplätze fertiggestellt. Frage ist halt nur, welche.

Wenn ich natürlich das Luftbild betrachte, kann man wohl davon ausgehen, dass es vor 1970 wirklich nur den alten Ascheplatz gab.

Auf einem Luftbild von Mai 1992 ist zudem noch ein weiterer Platz zu sehen!?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tivoli 1992.jpg (20,3 KB, 33x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2014, 12:19
Fox Fox ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 143 Danke für 52 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Dann wurden im Frühjahr 1970 die Münzenberg-Kampfbahn (Nebenplatz) und weitere Trainingsplätze fertiggestellt. Frage ist halt nur, welche.
Ich glaube nicht, daß die Kampfbahn da fertiggestellt wurde. Wenn ich mich richtig erinnere (an das, was ich gelesen habe. War vor meiner Zeit), dann hiess die Münzenberg-Kampfbahn vorher Poststadion und wurde 1969 umbenannt zum 60sten Geburtstag des Eisernen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2014, 13:20
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.867
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 1.399 Danke für 394 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
...

Auf einem Luftbild von Mai 1992 ist zudem noch ein weiterer Platz zu sehen!?
Das mit dem roten Punkt ist der alte Rasenplatz vom Post-Sport-Verein (Da kam später eine Tennishalle hin als die Fußballabteilung aufgelöst wurde). Davor Richtung Stadion sind Tennisplätze und dann kommt noch ein kleiner Aschenplatz, alles noch Post-SV. Wo die gelben Zahlen sind, das ist die Münzenberg-Kampfbahn, links daneben hinter den Umkleiden ein Platz mit Naturrasen, wo die Profis trainiert und schonmal die Amateure und Jugend gespielt haben. Weiter nach unten sieht man das Sparkassenstadion, früher Asche, später Kunstrasen. Dann noch weiter unten kommt der Würselener Wall vom Stadion.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)

Geändert von Wolfgang (06.12.2014 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2014, 13:56
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fox Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, daß die Kampfbahn da fertiggestellt wurde. Wenn ich mich richtig erinnere (an das, was ich gelesen habe. War vor meiner Zeit), dann hiess die Münzenberg-Kampfbahn vorher Poststadion und wurde 1969 umbenannt zum 60sten Geburtstag des Eisernen.
Steht so im Buch "Der Tivoli" drin.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.01.2015, 20:41
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
Hab hier was gefunden

http://www.ochehoppaz.de/Spielstaetten.htm

Aschenvorplatz (bis 1928 Spielplatz Neu-Tivoli)

Bau der namensgebenden Villa Tivoli 1806
angelegt ca. 1900
ausgebaut 1908
nach Stadionbau 1928 als Nebenplatz weitergenutzt
abgerissen ca. 1973

Münzenberg-Kampfbahn (bis 1969 Poststadion)

erbaut 1930-1931
Umwandlung in Kunstrasen ca. 1995
abgerissen 2008

Sportplatz "Athen" (bis 2011 Sparkassen-Stadion)

erbaut ca. 1973
Umwandlung in Kunstrasen ca. 1995

Sportplatz "Sevilla" (bis 2011 Sportplatz Emmastraße)

angelegt ca. 1980

-----------------------------------------------

Demzufolge dürften die Amas bis 1973 überwiegend auf dem Vorplatz am Tivoli gespielt haben, danach bis in die 90er im Sparkassenstadion und seit der Auflösung der Fußballabteilung des Post SV auf der Münzenberg-Kampfbahn?

Geändert von aachenfan86 (10.01.2015 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2015, 12:01
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.867
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 1.399 Danke für 394 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
...
Demzufolge dürften die Amas bis 1973 überwiegend auf dem Vorplatz am Tivoli gespielt haben, danach bis in die 90er im Sparkassenstadion und seit der Auflösung der Fußballabteilung des Post SV auf der Münzenberg-Kampfbahn?
Die Münzenberg-Kampfbahn hatte mit dem Post-SV nichts zu tun. Die hatten eigene Plätze (s. mein Beitrag weiter oben).
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2015, 20:31
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Die Münzenberg-Kampfbahn hatte mit dem Post-SV nichts zu tun. Die hatten eigene Plätze (s. mein Beitrag weiter oben).
Naja, wieso steht es dann auf Lutz' Seite?

Zitat:
Münzenberg-Kampfbahn (bis 1969 Poststadion)

erbaut 1930-1931
Umwandlung in Kunstrasen ca. 1995
abgerissen 2008
erstes Heimspiel I. Mannschaft 04.02.1940
letztes Heimspiel I. Mannschaft 22.09.1992
sonstige Nutzungen: Post-SV Aachen, Alemannia Amateure, Alemannia Jugend
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung