Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #361  
Alt 30.11.2020, 13:23
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 181 Danke für 68 Beiträge
RWE Trainer zum Rasen

https://www.reviersport.de/mobile/ar...sen-in-aachen/
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #362  
Alt 30.11.2020, 13:26
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 181 Danke für 68 Beiträge
https://www.reviersport.de/mobile/ar...keit-gewartet/
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 30.11.2020, 13:32
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 181 Danke für 68 Beiträge
https://www.reviersport.de/mobile/ar...ckt-rwe-spaet/
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 30.11.2020, 20:44
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.073
Abgegebene Danke: 1.083
Erhielt 573 Danke für 272 Beiträge
Ausrufezeichen AN / Acht Klubs erhalten eine Förderung vom Land

Aachener Nachrichten - LOKALES - Dienstag, 1. Dezember 2020 - Seite 14
3,3 Millionen Euro für Aachener Vereine
Acht Klubs erhalten eine Förderung vom Land
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (30.11.2020)
  #365  
Alt 03.12.2020, 07:50
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 181 Danke für 68 Beiträge
nichts...

AN epaper (sollte der Printausgabe entsprechen) am 3.12.2020 11,5 Stunden nach Abpiff des (zwar schlechten) Spiels gegen F95II nichts zum Spiel, noch nicht mal das Ergebnis. Nur der übliche Hinweis, dass man Alemannia und Wegberg Infos im Netz findet.
....und dann wundern die sich über ihre Abozahlen


PS. sollte ich es übersehen haben - Entschuldigung vorab
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ottwiller für den nützlichen Beitrag:
tivolino (04.12.2020)
  #366  
Alt 04.12.2020, 19:34
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.655
Abgegebene Danke: 1.873
Erhielt 1.919 Danke für 807 Beiträge
Pressethread - Was berichten die Medien über Alemannia?

Fröhlich tritt im Frühjahr nicht mehr an
https://www.aachener-zeitung.de/spor...mannia-aachen/

AZ, 19:00
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)

Geändert von Wissquass (04.12.2020 um 19:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
fanfreund (04.12.2020)
  #367  
Alt 04.12.2020, 19:41
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.149
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 1.610 Danke für 691 Beiträge
https://www.aachener-nachrichten.de/...ource=facebook


Fröhlich tritt bei der nächsten JHV, bei der wohl turnusmäßige Wahlen stattfinden, nicht mehr an.

Er gibt berufliche und private Gründe an.
Er soll an der politischen Lösung, an der Auflegung eines Fonds für die Regionalligisten, als Strippenzieher im Hintergrund mitgearbeitet haben.
Dieser Fond ist 15 Mio schwer und pro Verein auf 800tst Euro gedeckelt.
Der Antrag wurde eingereicht, und Fröhlich rechnet damit, dass der Zuschuss genehmigt wird. Damit wäre zuammen mit den Hilfen der Zuschauer und Fans die Saison wohl zu stemmen.


Desweiteren arbeitet er an einer Investorenlösung.
Es gibt Überlegungen, erste Sondierungen mit potentiellen Investoren.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (08.12.2020), fanfreund (04.12.2020), Neverwalkalone (04.12.2020)
  #368  
Alt 08.12.2020, 21:02
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.440
Abgegebene Danke: 3.135
Erhielt 6.351 Danke für 2.437 Beiträge
Hans-Peter Lipka verlängert

https://www.aachener-nachrichten.de/...g_aid-55089893
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (08.12.2020)
  #369  
Alt 08.12.2020, 22:43
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.764
Abgegebene Danke: 3.061
Erhielt 5.927 Danke für 1.792 Beiträge
Zudem berichtet die Zeitung, dass die Landesregierung einen Förderantrag der Alemannia in sechsstelliger Höhe genehmigt habe. Das Geld fließt als Ausgleich für entgangene Zuschauereinnahmen. Fröhlich hatte vor einigen Tagen ja erklärt, dass die Saison gerettet sei, wenn das Geld kommt.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (08.12.2020), chris2010 (08.12.2020), Kosh (09.12.2020), Neverwalkalone (09.12.2020)
  #370  
Alt 10.12.2020, 16:28
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.440
Abgegebene Danke: 3.135
Erhielt 6.351 Danke für 2.437 Beiträge
Tivoli soll Austragungsort der Frauen-WM 2027 werden

https://www.aachener-nachrichten.de/...n_aid-55124541
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (10.12.2020)
  #371  
Alt 17.12.2020, 16:45
Niemand
Gast
 
Beiträge: n/a
https://www.aachener-nachrichten.de/...t_aid-55263197
Die naechsten Verletzten:
Heinze, Rakk, Mueller, Dervisevic

Was bleibt noch als moegliche Aufstellung?

Mross
Uchino, Blumberg, Galle, Baum
Arifi, Zahnen, Batarilo, Aydogan
Boesen, Dahmani

Ersatzbank:
Zelic
Seferings? (Hat der in Muenster auch gefehlt?)

Bei so einer Personalsituation kann doch eigentlich nicht mehr gespielt werden, oder?
Mit Zitat antworten
  #372  
Alt 01.01.2021, 11:07
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 1.874 Danke für 507 Beiträge
Interview mit Thomas Hengen www.reviersport.de
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)

Geändert von Wolfgang (01.01.2021 um 11:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
fanfreund (02.01.2021)
  #373  
Alt 02.01.2021, 15:58
Niemand
Gast
 
Beiträge: n/a
https://www.aachener-nachrichten.de/...1_aid-55467857

Garnier, Rakk, Seferings, Wallenborn, Bösing, Rüter, Falaye wieder im Training.
Hackenberg wird noch eine ganze Weile fehlen.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (02.01.2021), fanfreund (02.01.2021), Heinsberger LandEi (02.01.2021), Jonas (02.01.2021), Kosh (03.01.2021)
  #374  
Alt 05.01.2021, 16:15
Alemannia16121900 Alemannia16121900 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 89 Danke für 34 Beiträge
Online Artikel zu Garnier

Die Nachricht kommt zu diesem Zeitpunkt dann doch eher überraschend: Robin Garnier verlässt mit sofortiger Wirkung den Fußball-Regionalligisten Alemannia Aachen. „Aus privaten und beruflichen Gründen“, wie Alemannias Sportdirektor Thomas Hengen auf Anfrage unserer Zeitung bestätigt.

Der eigentlich noch bis zum 30. Juni 2021 gültige Vertrag wurde am Dienstag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Rechtsverteidiger kehrt nach Informationen unserer Zeitung in die Heimat zurück und wird künftig wieder die Schuhe für seinen Jugendclub Eintracht Trier schnüren, der in der coronabedingt unterbrochenen Saison momentan Tabellenführer der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar (Gruppe Nord) ist. Eine Ablöse kassieren die Schwarz-Gelben für Garnier nicht.

Von der Mannschaft hat sich der Leistungsträger bereits am Dienstag verabschiedet, am Donnerstag wird er auch noch der Geschäftsstelle einen offiziellen Besuch abstatten. „Das ist natürlich sehr schade für uns, denn wir verlieren einen Mentalitätsspieler“, sagt Hengen und ergänzt in einem Atemzug: „Wenn aber ein Mentalitätsspieler nicht mehr mit vollem Herzen dabei ist, dann ist er ja auch nicht mehr der, der er einmal war.“

Dass der vorzeitige Abschied des 26-Jährigen auch etwas mit der Spielerrevolte gegen Trainer Stefan Vollmerhausen zu tun hat, verneint der Sportdirektor. „Robin ist ein reflektierter Mensch, er muss ja jetzt auch an später denken. Gerade in der heutigen von der Pandemie überschatteten Zeit ist es wichtig, sich neben dem Fußballsport ein zweites Standbein aufzubauen“, zeigt der 46-Jährige Verständnis für den Entschluss des gebürtigen Trierers, der im Sommer 2018 von den Stuttgarter Kickers an den Tivoli gewechselt war. „Jetzt, im Winter, habe ich allerdings nicht damit gerechnet“, stellt er klar.


Garnier war zum Jahreswechsel mit der Bitte an den Verein herangetreten, sich künftig parallel zum Fußball einer neuen beruflichen Perspektive in seiner Heimat widmen zu wollen und dort – im Kreise seiner Familie – wieder sesshaft zu werden. „Mir ist die Entscheidung nicht leichtgefallen. Bei der Alemannia hatte ich die schönste Zeit meiner Laufbahn“, unterstreicht Garnier, der künftig in Trier wieder mit seinem Bruder Tim zusammenspielen wird.

Der Kader von Alemannia Aachen in der Saison 2020/2021
Für die Alemannia kommt der Abschied des Defensivspezialisten zur Unzeit. Der ohnehin schon nicht üppig besetzte Kader verliert eine wichtige Stütze für die wohl längste zweite Halbserie der Vereinsgeschichte mit noch 23 zu absolvierenden Ligaspielen. Am kommenden Samstag (14 Uhr) sind die Aachener bereits in der Nachholpartie beim SV Straelen gefordert.

Weitere Abgänge soll es nach den Wünschen des Sportdirektors nicht geben: „Von meiner Seite ist nichts geplant, aber das Transferfenster ist ja noch bis Ende des Monats geöffnet.“ Gleichzeitig will Hengen aber auch nicht ausschließen, dass noch ein Akteur hinzustößt. „Wir halten Augen und Ohren offen, denn wir versuchen immer, unseren Kader zu optimieren.“
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Alemannia16121900 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (05.01.2021), josef heiter (05.01.2021), Kosh (05.01.2021)
  #375  
Alt 05.01.2021, 17:17
Benutzerbild von vollepulle
vollepulle vollepulle ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 224 Danke für 132 Beiträge
???

Weitere Abgänge soll es nach den Wünschen des Sportdirektors nicht geben: „Von meiner Seite ist nichts geplant, aber das Transferfenster ist ja noch bis Ende des Monats geöffnet.“



bin mal gespannt , wer noch folgt und wer ggf. neu kommt
__________________
selbst der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt

Geändert von vollepulle (05.01.2021 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #376  
Alt 05.01.2021, 19:19
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.655
Abgegebene Danke: 1.873
Erhielt 1.919 Danke für 807 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alemannia16121900 Beitrag anzeigen
Die Nachricht kommt zu diesem Zeitpunkt dann doch eher überraschend: Robin Garnier verlässt mit sofortiger Wirkung den Fußball-Regionalligisten Alemannia Aachen. „Aus privaten und beruflichen Gründen“, wie Alemannias Sportdirektor Thomas Hengen auf Anfrage unserer Zeitung bestätigt.



Der eigentlich noch bis zum 30. Juni 2021 gültige Vertrag wurde am Dienstag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Rechtsverteidiger kehrt nach Informationen unserer Zeitung in die Heimat zurück und wird künftig wieder die Schuhe für seinen Jugendclub Eintracht Trier schnüren, der in der coronabedingt unterbrochenen Saison momentan Tabellenführer der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar (Gruppe Nord) ist. Eine Ablöse kassieren die Schwarz-Gelben für Garnier nicht.



Von der Mannschaft hat sich der Leistungsträger bereits am Dienstag verabschiedet, am Donnerstag wird er auch noch der Geschäftsstelle einen offiziellen Besuch abstatten. „Das ist natürlich sehr schade für uns, denn wir verlieren einen Mentalitätsspieler“, sagt Hengen und ergänzt in einem Atemzug: „Wenn aber ein Mentalitätsspieler nicht mehr mit vollem Herzen dabei ist, dann ist er ja auch nicht mehr der, der er einmal war.“



Dass der vorzeitige Abschied des 26-Jährigen auch etwas mit der Spielerrevolte gegen Trainer Stefan Vollmerhausen zu tun hat, verneint der Sportdirektor. „Robin ist ein reflektierter Mensch, er muss ja jetzt auch an später denken. Gerade in der heutigen von der Pandemie überschatteten Zeit ist es wichtig, sich neben dem Fußballsport ein zweites Standbein aufzubauen“, zeigt der 46-Jährige Verständnis für den Entschluss des gebürtigen Trierers, der im Sommer 2018 von den Stuttgarter Kickers an den Tivoli gewechselt war. „Jetzt, im Winter, habe ich allerdings nicht damit gerechnet“, stellt er klar.





Garnier war zum Jahreswechsel mit der Bitte an den Verein herangetreten, sich künftig parallel zum Fußball einer neuen beruflichen Perspektive in seiner Heimat widmen zu wollen und dort – im Kreise seiner Familie – wieder sesshaft zu werden. „Mir ist die Entscheidung nicht leichtgefallen. Bei der Alemannia hatte ich die schönste Zeit meiner Laufbahn“, unterstreicht Garnier, der künftig in Trier wieder mit seinem Bruder Tim zusammenspielen wird.



Der Kader von Alemannia Aachen in der Saison 2020/2021

Für die Alemannia kommt der Abschied des Defensivspezialisten zur Unzeit. Der ohnehin schon nicht üppig besetzte Kader verliert eine wichtige Stütze für die wohl längste zweite Halbserie der Vereinsgeschichte mit noch 23 zu absolvierenden Ligaspielen. Am kommenden Samstag (14 Uhr) sind die Aachener bereits in der Nachholpartie beim SV Straelen gefordert.



Weitere Abgänge soll es nach den Wünschen des Sportdirektors nicht geben: „Von meiner Seite ist nichts geplant, aber das Transferfenster ist ja noch bis Ende des Monats geöffnet.“ Gleichzeitig will Hengen aber auch nicht ausschließen, dass noch ein Akteur hinzustößt. „Wir halten Augen und Ohren offen, denn wir versuchen immer, unseren Kader zu optimieren.“


https://www.volksfreund.de/sport/fus...155?output=amp
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Kosh (06.01.2021)
  #377  
Alt 13.01.2021, 16:23
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.440
Abgegebene Danke: 3.135
Erhielt 6.351 Danke für 2.437 Beiträge
Spielansetzungen-bis-Anfang-März

https://www.alemannia-aachen.de/aktu...-Maerz-25368e/
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (13.01.2021), Kosh (13.01.2021), Neverwalkalone (13.01.2021)
  #378  
Alt 17.01.2021, 14:27
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 1.874 Danke für 507 Beiträge
Reviersport

https://www.reviersport.de/artikel/v...mannia-aachen/

Vor dem BVB-Spiel
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #379  
Alt 19.01.2021, 18:00
Benutzerbild von Ananas
Ananas Ananas ist offline
Experte
 
Registriert seit: 22.08.2009
Beiträge: 986
Abgegebene Danke: 326
Erhielt 399 Danke für 191 Beiträge
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...mannia-25373s/
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung