Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #681  
Alt 02.04.2014, 18:59
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Zitat:
Zitat von I LOV IT Beitrag anzeigen
Ich habe es so im Kopf: Die damals für die Vermarktung angedachte GmbH kam nie richtig zum tragen. Da man nun mit Kölmel eine Einigung erzielt hat und diese GmbH nicht von Nöten ist, hat man sich wohl gegen eine Aufrechterhaltung entschieden.
Die GmbH wurde nicht einvernehmlich liquidiert, es wurde Insolvenzantrag gestellt, der mangels Masse abgelehnt wurde.

Das bringt mich auf die nächste potentielle Frage für eine Aufarbeitungskommission:

Die GmbH hat zwei Jahresabschlüsse offengelegt, die einige Einblicke in drei Jahre geben.

Die Kassen- und Bankguthaben betrugen:
30.06.2005: EUR 21.210,14
30.06.2006: EUR 21.459,91
30.06.2007: EUR 21.558,39
Also ziemlich konstant bei TEUR 21

Die Ergebnisse betrugen:
2004/2005: EUR -505,85
2005/2006: EUR -246,57
2006/2007: EUR -327,52
Gefühlt: ausgeglichen

Wenn die Gesellschaft nun nachweislich nicht aktiv war, kann auch nicht viel passiert sein. Folglich wäre eine nicht gerade abwegige Annahme, dass die Gesellschaft jährlich ggf. EUR -500 erwirtschaftet und dann dieser Betrag auch die Liquiditätsbestände vermindert. So könnte man dann nach sechs Jahren zu der Annahme kommen, dass Mitte 2013 die Liquidität um EUR 3.000 abgenommen hat und somit evtl. ein Restbestand von TEUR 18 kalkulierbar gewesen sein könnte.

Da muss aber irgendwas passiert sein! Evtl. GF-Gehälter bei einer inaktiven GmbH? Rechtliche Gutachten und/oder überzogene Verwaltungskosten?

Wenn die GmbH als Schuldnerin einen Insolvenzantrag gestellt hat, muss sie (insolvenzrechtlich) überschuldet, zahlungsunfähig oder zumindest drohend zahlungsunfähig gewesen sein. Zu vermuten ist, dass das Geld weg war, denn ansonsten hätte man noch elegant die Liquidation beschließen können. Nach der Entwicklung der Jahre bis Mitte 2007 war das aber nun nicht unbedingt zu erwarten. Ad hoc würde mich schon interessieren, was da nach 2007 passiert ist?
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]

Geändert von Harvey Specter (04.04.2014 um 09:24 Uhr) Grund: Datumsfehler
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
mise (06.04.2014), tivolino (03.04.2014)
Werbung
  #682  
Alt 02.04.2014, 19:14
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.589
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 2.390 Danke für 1.138 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Da muss aber irgendwas passiert sein! Evtl. GF-Gehälter bei einer inaktiven GmbH? Rechtliche Gutachten und/oder überzogene Verwaltungskosten?

Wenn die GmbH als Schuldnerin einen Insolvenzantrag gestellt hat, muss sie (insolvenzrechtlich) überschuldet, zahlungsunfähig oder zumindest drohend zahlungsunfähig gewesen sein. Zu vermuten ist, dass das Geld weg war, denn ansonsten hätte man noch elegant die Liquidation beschließen können. Nach der Entwicklung der Jahre bis Mitte 2007 war das aber nun nicht unbedingt zu erwarten. Ad hoc würde mich schon interessieren, was da nach 2007 passiert ist?
F.K. brauchte Drucker-Papier und Toner, um die Buchhaltung fuer den TSV zu erledigen. *hust*
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #683  
Alt 06.04.2014, 11:31
Benutzerbild von Turbopaul
Turbopaul Turbopaul ist offline
Experte
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 581
Erhielt 104 Danke für 67 Beiträge
Finanzielle Situation der GmbH

350 T€ Unterdeckung hat die GmbH für die laufende Saison ! Mal unterstellt, Infront oder ein anderer Gönner springt dafür ein, dann bin ich mal auf die finanzielle Planung der neuen Führung für die kommende Saison neugierig. Ich glaube, bevor hier nennenswerte Sponsorengelder in die sportliche Zukunft fliessen, wird der Nachweis für einen stabilen Haushalt zu führen sein, was beileibe nicht einfach zu bewerkstelligten sein wird !
Mit Zitat antworten
  #684  
Alt 14.04.2014, 14:32
Benutzerbild von ju
ju ju ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 196 Danke für 104 Beiträge
Schmuckurkunde Anleihe

Weiß schon jemand wann und wo man die Schmuckurkunde wieder abholen kann?
__________________
"An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. "
Erich Kästner
Mit Zitat antworten
  #685  
Alt 21.04.2014, 22:01
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.740
Abgegebene Danke: 774
Erhielt 1.481 Danke für 714 Beiträge
Würde mich auch interessieren...die Insolvenz ist ja nun rum.
__________________
adieda und totziens sagt Klenkes www.diekartoffelkaefer.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung