Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Umfrageergebnis anzeigen: Für welche Sportart sollen sich die KIBU besonders einsetzen?
Biathlon 2 9,52%
Curling 4 19,05%
Skispringen 6 28,57%
Hundeschlittenrennen 7 33,33%
Schach 1 4,76%
Futsal 1 4,76%
Teilnehmer: 21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2014, 15:52
Benutzerbild von Kurparkinferno
Kurparkinferno Kurparkinferno ist offline
Club Account
 
Registriert seit: 13.11.2010
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 52 Danke für 6 Beiträge
Go for Gold!

Cari tifosi,

in Zeiten der Not wurde die Stimme der KURPARKINFERNO BURTSCHEID ULTRAS VON 2010 laut und deutlich vernommen. Doch auch in der nun beginnenden Ära des Aufschwungs will man es nicht versäumen, dem Verein mit bedingungslosem Support und geistreichen Gedanken den Rücken zu stärken.

Zu diesem Ziel gehört auch der stete Antrieb, den alemannischen Gedanken und die Mentalità Ultrà in der Welt zu verbreiten (vgl. Mt 10, 5-15). Mit Freude hat man daher vernommen, dass bei der kommenden Jahreshauptversammlung die Gründung der beiden neuen Abteilungen Schach und Futsal beraten werden soll.

Hier nutzt das Direttivo der KURPARKINFERNO BURTSCHEID ULTRAS VON 2010 die Gelegenheit, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Die katastrophalen Ergebnisse der meisten deutschen Winter"sportler" bei den vergangen Olympischen Spielen in Sotschi zwingen das Direttivo beinahe dazu, die Gründung weiterer Vereinsabteilungen zu beantragen. Durch ein professionelles Training will man die Grundlagen dafür schaffen, die Nation (und die Alemannia!) in Pyeongchang (oder Pjöngjang?) zu vertreten.

Da das Direttivo und die KURPARKINFERNO BURTSCHEID ULTRAS VON 2010 im Ganzen allerdings den Gedanken der Basis- und Rätedemokratie im Herzen und auf den Fahnen tragen, hat man sich entschlossen, die Entscheidung, welche Sportart zuerst in den Verein gebracht werden soll, den geneigten Lesern zu überlassen. Hierzu gibt es daher eine Abstimmung; die ins Auge gefassten Möglichkeiten stellt man im Folgenden kurz vor. Selbstverständlich werden natürlich alle Vereinsabteilungen - wie von zahlreichen Alemannen oft gefordert und vom Fußball vorbildlich erreicht - kostenneutral arbeiten. So soll auch weiterhin verhindert werden, dass sich der Schatzmeister des TSV für irgendetwas bei irgendwem entschuldigen müsste.

1. Biathlon

Als Sportstätte ist der Lousberg angedacht. Eine Sportart, die die Interessen einiger Fans (Waffengebrauch, anschließend im Wald verstecken; Konsum bewusstsseins- und staturverändernder Arznei) bestens widerspiegelt. Synergien wären etwa in der Zusammenarbeit mit dem Alemannia-Fußball-Hauptsponsor DocMorris um den Gremienkandidaten Olaf Heinrich zu finden. Entsprechend schlägt das Direttivo als Ehrenmitglied der Abteilung Evi Sachenbacher-Stehle vor.

2. Curling

Wer liebt diese hochspannende Sportart nicht? Die Spielstätte (Tivoli-Eishalle) ist schon da, die Hürden für eine Olympia-Teilnahme sind denkbar gering. Erste Kontakte zu professionellen Trainern der ACU (Aachener Curling Union) wurden bereits aufgenommen.

3. Skispringen

Eddie the Eagle hat es bewiesen: Vom Amateur zum gefeierten Schanzenmonster in wenigen Monaten. Und natürlich haben die Alemannia und ihr Höllenmob KURPARKINFERNO BURTSCHEID ULTRAS VON 2010 nur Mitglieder in ihren Reihen, die schöner, stärker und vor allem intelligenter sind als der britische Adler. Auch hier ist in Korea was drin, zumal Trainingszeiten "An der Schanz" bereits beantragt wurden. Alternativ steht die angemessen steile CHIO-Brücke zur Verfügung. Und: Ein hannawaldesker Burn-Out ist dank unseren polnischen Pyro-Bezugsquellen ausgeschlossen. Go for gold!

4. Hundeschlittenrennen

Der Alemannia-Brett-Schreiber a.tetzlaff brachte uns auf die Idee. Sein bester Freund kann für die Alemannia die Hundeschlittenbundesliga gewinnen. Außerdem verleihen die KURPARKINFERNO BURTSCHEID ULTRAS VON 2010 bei der Wahl dieser Abteilung ihrer Tierliebe dadurch Ausdruck, das sämtliche Gründungsmitgliedsbeiträge dem Aachener Tierheim gespendet werden.

Bewerbungen für die Olympiamannschaft nimmt die KIBU-Antidopingbeauftragte Claudia P. (Name aus WADA-Abwehrgründen geändert) unter steffireiniger@gmx.de entgegen.

Einstweilen aber

HÖHER, SCHNELLER, WEITER!
DIFFIDATI NOBISCUM!
PLUS ULTRA!


KURPARKINFERNO BURTSCHEID ULTRAS VON 2010
Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Kurparkinferno für den nützlichen Beitrag:
AndreAC (25.02.2014), B-18Plus (24.02.2014), cxxxx (28.02.2014), Death Dealer (24.02.2014), Django (24.02.2014), Flutlicht (24.02.2014), gulsvart (24.02.2014), Hawk-Eye (27.02.2014), Jonas (24.02.2014), Kalex (25.02.2014), littlefatman (27.02.2014), Max (06.03.2014), Niemand (24.02.2014), Sancho (24.02.2014), tivolino (24.02.2014), twin-sven (25.02.2014), ZappelPhilipp (24.02.2014)
Werbung
  #2  
Alt 24.02.2014, 17:22
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.587
Abgegebene Danke: 710
Erhielt 2.389 Danke für 1.137 Beiträge
Da fehlt noch eine Sportart:
Eiskunstschwatzen... im Paarlauf praesentieren dann vor den aufgereihten Wertungsrichtern Heyen und Kraemer die dreifache Rolle rueckwaerts.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2014, 17:55
Benutzerbild von gulsvart
gulsvart gulsvart ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 16.06.2012
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 1.118
Erhielt 180 Danke für 82 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kurparkinferno Beitrag anzeigen

1. Biathlon

Als Sportstätte ist der Lousberg angedacht. Eine Sportart, die die Interessen einiger Fans (Waffengebrauch, anschließend im Wald verstecken; Konsum bewusstsseins- und staturverändernder Arznei) bestens widerspiegelt. Synergien wären etwa in der Zusammenarbeit mit dem Alemannia-Fußball-Hauptsponsor DocMorris um den Gremienkandidaten Olaf Heinrich zu finden. Entsprechend schlägt das Direttivo als Ehrenmitglied der Abteilung Evi Sachenbacher-Stehle vor.
Wurde nicht damals, als das Stadion gebaut wurde, sogar mal ausdrücklich davon gesprochen, dass unser neuer Kasten sich unter Anderem auch für die Verwendung als Biathlon-Austragungsstätte eigne...?! Ich meine, dass das damals allen Ernstes verlautbart wurde...
__________________
Alemannia damals - Alemannia heute - Alemannia für immer!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2014, 18:07
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.672
Abgegebene Danke: 2.482
Erhielt 3.298 Danke für 1.338 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kurparkinferno Beitrag anzeigen
Cari tifosi,
blablablablabla

...Biathlon ...Curling...


blablablablabla

KURPARKINFERNO BURTSCHEID ULTRAS VON 2010
Wo ich das gerade lese und dann an das neue Kollektiv Aachen denke, hätte ich mal folgende Frage an euch Kurpark Infernisten:

Muss sich der gemeine Alemanniafan jetzt eigentlich Sorgen machen, dass es von Eurer Seite aus demnächst zu gewalttätigen Übergriffen auf das Kollektiv Aachen kommt?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2014, 18:12
Benutzerbild von Itchymann
Itchymann Itchymann ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.453
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 1.012 Danke für 556 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Wo ich das gerade lese und dann an das neue Kollektiv Aachen denke, hätte ich mal folgende Frage an euch Kurpark Infernisten:

Muss sich der gemeine Alemanniafan jetzt eigentlich Sorgen machen, dass es von Eurer Seite aus demnächst zu gewalttätigen Übergriffen auf das Kollektiv Aachen kommt?
Du weißt doch genau, dass KIBU sich von jeglicher Gewaltfreiheit ausdrücklich distanziert.
__________________
«Wir werden belächelt, weil wir nicht am Abend vorher anreisen, weil wir keinen einheitlichen Anzug haben. Aber wir sind eine Mannschaft, die sich wehrt. » René van Eck
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.02.2014, 18:23
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von gulsvart Beitrag anzeigen
Wurde nicht damals, als das Stadion gebaut wurde, sogar mal ausdrücklich davon gesprochen, dass unser neuer Kasten sich unter Anderem auch für die Verwendung als Biathlon-Austragungsstätte eigne...?! Ich meine, dass das damals allen Ernstes verlautbart wurde...
Da wir in Aachen diesmal keinen Winter hatten ist alles ausgefallen. Zur Entschädigung will gerüchteweise Bayern Uli Alemannia nochmals unterstützen. Er hat für den 1. April die bayerischen Meisterschaften in den Aachener Postkasten vergeben. Es handelt sich um die offenen Meisterschaften im Armdrüchen, Fingerhakeln und Weißwurstweitwurf.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2014, 11:48
Benutzerbild von Hawk-Eye
Hawk-Eye Hawk-Eye ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 1.733
Erhielt 288 Danke für 85 Beiträge
Frage

Warum habt ihr das denn nicht als Umfrage eingestellt?

So ist es doch keine basisdemokratische Abstimmung, es bleibt ein Geschmäckle.

Wieviele Unterschriften müssen denn gesammelt werden um es noch auf der kommenden Mitgliederversammlung auf die Tagesordnung zu bekommen?

Also meine UNterschrift habt ihr. Klarnamen gerne per PN.

(übrigens sollte man den Aachener Xenon-Professor vielleicht mit einbinden, die weit fortgeschrittenen Forschungsergebnisse sollten nicht ungenutzt bleiben!)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.03.2014, 16:20
Benutzerbild von Hawk-Eye
Hawk-Eye Hawk-Eye ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 1.733
Erhielt 288 Danke für 85 Beiträge
Ich habe mich für Curling entschieden. Als Mannschaftskapitän schlage ich Aachener Alemanne vor!
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung