Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 14.12.2017, 11:13
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.532
Abgegebene Danke: 2.162
Erhielt 4.121 Danke für 1.154 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Sorry, aber jetzt fallt bitte nicht, vor allen Dingen nicht kurz vor Samstag, auf Paulis Dreckschmeißerei rein, die Stimmung vor dem Kölnspiel mal wieder zu vergiften. Und hört auf euch da, vor allem aber zum jetzigen Zeitpunkt, dranzuhängen. Wer es unbedingt möchte, ab Montag ist dazu immer noch Zeit.
Darüber hinaus solltest du noch einen sofortigen Auslieferungsstopp für die neue "In der Pratsch"-Ausgabe fordern. Ich schätze mal, dass Pauli Wind davon bekommen hat, dass der "Pratsch" die China-Kiste am heutigen Donnerstag raushausen wird. Es ist aus journalistischer Sicht doch ganz klar, dass er da reagieren und alles daran setzen musste, der Konkurrenz zuvorzukommen. Da kann er doch keine Rücksicht darauf nehmen, dass der Alemannia-GF gerade eine nette PR-Kampagne fürs Geburtstagsspiel am Laufen hat...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (14.12.2017), Mausi (14.12.2017)
Werbung
  #202  
Alt 14.12.2017, 11:23
Mausi Mausi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.12.2016
Beiträge: 281
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 285 Danke für 106 Beiträge
Völlig richtig.
Ich bin gespannt inwieweit jetzt handelnde Personen da involviert waren.
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 14.12.2017, 11:29
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.196
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Darüber hinaus solltest du noch einen sofortigen Auslieferungsstopp für die neue "In der Pratsch"-Ausgabe fordern. Ich schätze mal, dass Pauli Wind davon bekommen hat, dass der "Pratsch" die China-Kiste am heutigen Donnerstag raushausen wird. Es ist aus journalistischer Sicht doch ganz klar, dass er da reagieren und alles daran setzen musste, der Konkurrenz zuvorzukommen. Da kann er doch keine Rücksicht darauf nehmen, dass der Alemannia-GF gerade eine nette PR-Kampagne fürs Geburtstagsspiel am Laufen hat...
Also witzig ist das nun wirklich nicht. Immer, wenn hier ein neues Pflänzchen Hoffnung anfängt zu keimen, bemüßigt sich Pauli, in der ******* zu wühlen und die Negativpresse über die Alemannia auf Hochtouren zu bringen. Da kannst du mittlerweile fast die Uhr nach stellen, egal ob nun in der Pratsch mal rauskommt oder aber auch nicht. Dieses Vorgehen hat mittlerweile System und mit in der Pratsch letztlich nicht im Geringsten etwas zu tun.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (14.12.2017)
  #204  
Alt 14.12.2017, 11:41
Mausi Mausi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.12.2016
Beiträge: 281
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 285 Danke für 106 Beiträge
Alles richtig was du sagst, zumindest der Zeitpunkt ist nicht gut gewählt. Eine Woche später hätte es auch getan.

Andererseits: ohne diese Veröffentlichung würden wir auch jetzt noch unwissend darüber dastehen. Daran sieht man mal wieder, dass hier nicht alles Gold ist was glänzt.

Ich bin sehr gespannt was da noch kommt
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 14.12.2017, 11:45
Kai Kai ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 805
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 125 Danke für 98 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mausi Beitrag anzeigen
Alles richtig was du sagst, zumindest der Zeitpunkt ist nicht gut gewählt. Eine Woche später hätte es auch getan.

Andererseits: ohne diese Veröffentlichung würden wir auch jetzt noch unwissend darüber dastehen. Daran sieht man mal wieder, dass hier nicht alles Gold ist was glänzt.

Ich bin sehr gespannt was da noch kommt

Aber (teure) der Versuch den China-Investor zu holen, der geht auf die Kappe der alten Gremien , die jetzt ja weg sind...Fröhlich, vom Hofe & Co machen dagegen, wie ich finde, einen sehr guten Job!!!
Mit Zitat antworten
  #206  
Alt 14.12.2017, 12:38
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.196
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Aber (teure) der Versuch den China-Investor zu holen, der geht auf die Kappe der alten Gremien , die jetzt ja weg sind...Fröhlich, vom Hofe & Co machen dagegen, wie ich finde, einen sehr guten Job!!!
Das interessiert einige Bestimmte aber offensichtlich leider nicht im Geringsten.

Hauptsache man kann sein eigenes Gemütchen kühlen und sich in seiner Meinung bestätigen, dass alles ******* ist, immer schon ******* war und natürlich auch immer ******* bleiben wird.

Da ist eine aufkommende Aufbruchstimmung eher hinderlich.
__________________
Mit Zitat antworten
  #207  
Alt 14.12.2017, 12:51
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.196
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
5.490. 11:00 Uhr.
5.543. 12:00 Uhr.

Leute, kommt alle am Samstag zum Tivoli die Alemannia unterstützen, Pauli und Konsorten zum Trotze.
__________________
Mit Zitat antworten
  #208  
Alt 14.12.2017, 13:12
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.532
Abgegebene Danke: 2.162
Erhielt 4.121 Danke für 1.154 Beiträge
Es droht eine Spielabsage:

http://www.aachener-zeitung.de/sport...ause-1.1782993
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #209  
Alt 14.12.2017, 13:15
Kai Kai ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 805
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 125 Danke für 98 Beiträge
Wäre es denn für die (noch) kommenden Zuschauer eher vorteilhaft oder nachteilhaft wenn das Spiel ausfällt???? Wäre es dann denn noch das Geburtstagsspiel????
Mit Zitat antworten
  #210  
Alt 14.12.2017, 13:28
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.196
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
5.543. 12:00 Uhr.

Leute, kommt alle am Samstag zum Tivoli die Alemannia unterstützen, Pauli und Konsorten zum Trotze.
5.661. 13:00 Uhr.
__________________
Mit Zitat antworten
  #211  
Alt 14.12.2017, 14:16
Mausi Mausi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.12.2016
Beiträge: 281
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 285 Danke für 106 Beiträge
Spiel ist abgesagt
http://www.aachener-zeitung.de/sport...ause-1.1782993
Mit Zitat antworten
  #212  
Alt 14.12.2017, 14:19
Kai Kai ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 805
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 125 Danke für 98 Beiträge
Oh schade! keine Alemannia mehr dieses Jahr...
Mit Zitat antworten
  #213  
Alt 14.12.2017, 14:27
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.196
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mausi Beitrag anzeigen
Fuck off.
__________________
Mit Zitat antworten
  #214  
Alt 14.12.2017, 14:41
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 180 Danke für 106 Beiträge
Aber Hauptsache das dämliche Weihnachtssingen wird durchgezogen...
Mit Zitat antworten
  #215  
Alt 14.12.2017, 14:44
Kai Kai ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 805
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 125 Danke für 98 Beiträge
Verdient Alemannia an dem Weihnachtssingen nicht auch Geld????
Mit Zitat antworten
  #216  
Alt 14.12.2017, 14:58
Mausi Mausi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.12.2016
Beiträge: 281
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 285 Danke für 106 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Aber Hauptsache das dämliche Weihnachtssingen wird durchgezogen...
Eine schwere Bühne auf dem Platz und trampelnde Künstler auf dem Rasen ist also möglich. Komisch das ganze.

Dann sollen sie das kopierte Event auch absagen
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 14.12.2017, 15:10
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 326 Danke für 145 Beiträge
Ausrufezeichen Einige werden es wohl nie verstehen - oder wollen es einfach nicht begreifen ...

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Alter Käse? Nun ja, dass man Anfang dieses Jahres offenbar beträchtliche Teile des Vereinsguthabens dafür verwendet hat, um den hochbezahlten Berater Volker Heun in China heimlich einen Investor für die runtergewirtschaftete GmbH suchen zu lassen, dass darüber hinaus auch saftige Honorare an Ex-FC-Geschäftsführer Horstmann geflossen sind und dass wegen dieser und anderer defizitärer und nutzloser Aktionen für die GmbH jetzt ein Fehlbetrag von 65.000 Euro in der Vereinskasse zu verzeichnen ist, ist für mich neu.
Dass Viele lieber positive Nachrichten zur Kenntnis nehmen möchten, ist nachvollziehbar. Wer aber, wie der Traditionsverein aktuell wieder einmal, um Vertrauen wirbt, darf sich nicht gleichzeitig zieren, sich zu seiner Vergangenheit zu bekennen. Was auch immer eine Tageszeitung dazu bewegt, wann auch immer, etwas zu veröffentlichen, entscheidet sie ganz alleine. Der geringste Anschein von Kumpanei, Scheinheiligkeit oder Gefälligkeitsberichten schadet auf Dauer nicht nur jeder Zeitung, es fällt dem Klub, früher oder später, ohnehin wieder auf die Füße und lässt das so dringend benötigte Grundvertrauen erst gar nicht wieder zu.

Wie mögen sich beispielsweise die 27 geworbenen „lebenslangen“ Mitglieder fühlen, wenn sie erfahren, dass diese Aktion insgesamt betrachtet defizitär für den Klub verlaufen ist? Ich weiß es nicht, eventuell fühlen sie sich irgendwie hintergangen, weil ihr hoher persönlicher Einsatz nicht zu einem finanziellen Zugewinn, sondern im Gegenteil, zu einem finanziellen Minus geführt hat. Warum muss für eine derartige, wahrlich nicht neue Idee, Irgendwer einen fünfstelligen Betrag kassieren? Derartige Modelle wurden von anderen Klubs doch längst, in dieser oder ähnlicher Form, vorgelebt und hätten völlig kostenfrei als Vorlage dienen können. Es drängt sich unweigerlich der Eindruck auf, dass völlig losgelöst vom aktuellen Kontostand, dieser Klub manch einem als willkommene Einkommensquelle durchaus gelegen kommt.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (14.12.2017), Achim F. (14.12.2017), AlemanniaOche (14.12.2017), Gorgar (14.12.2017), josef heiter (15.12.2017), Kosh (15.12.2017), Mott (14.12.2017), Öcher Wellenbrecher (14.12.2017), tivolino (14.12.2017)
  #218  
Alt 14.12.2017, 15:55
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.281
Abgegebene Danke: 895
Erhielt 1.091 Danke für 583 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Dass Viele lieber positive Nachrichten zur Kenntnis nehmen möchten, ist nachvollziehbar. Wer aber, wie der Traditionsverein aktuell wieder einmal, um Vertrauen wirbt, darf sich nicht gleichzeitig zieren, sich zu seiner Vergangenheit zu bekennen. Was auch immer eine Tageszeitung dazu bewegt, wann auch immer, etwas zu veröffentlichen, entscheidet sie ganz alleine. Der geringste Anschein von Kumpanei, Scheinheiligkeit oder Gefälligkeitsberichten schadet auf Dauer nicht nur jeder Zeitung, es fällt dem Klub, früher oder später, ohnehin wieder auf die Füße und lässt das so dringend benötigte Grundvertrauen erst gar nicht wieder zu.

Wie mögen sich beispielsweise die 27 geworbenen „lebenslangen“ Mitglieder fühlen, wenn sie erfahren, dass diese Aktion insgesamt betrachtet defizitär für den Klub verlaufen ist? Ich weiß es nicht, eventuell fühlen sie sich irgendwie hintergangen, weil ihr hoher persönlicher Einsatz nicht zu einem finanziellen Zugewinn, sondern im Gegenteil, zu einem finanziellen Minus geführt hat. Warum muss für eine derartige, wahrlich nicht neue Idee, Irgendwer einen fünfstelligen Betrag kassieren? Derartige Modelle wurden von anderen Klubs doch längst, in dieser oder ähnlicher Form, vorgelebt und hätten völlig kostenfrei als Vorlage dienen können. Es drängt sich unweigerlich der Eindruck auf, dass völlig losgelöst vom aktuellen Kontostand, dieser Klub manch einem als willkommene Einkommensquelle durchaus gelegen kommt.
.
Tja ,Reimisch und Co waren schon rechte Experten.Diese Typen hätten auch nie einen Typen wie MvH eingestellt, da er deren Defizite direkt vor Augen gehalten hätte

Aber auch diese Erblast wird die Alemannia überleben
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 14.12.2017, 15:57
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.196
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Dass Viele lieber positive Nachrichten zur Kenntnis nehmen möchten, ist nachvollziehbar. Wer aber, wie der Traditionsverein aktuell wieder einmal, um Vertrauen wirbt, darf sich nicht gleichzeitig zieren, sich zu seiner Vergangenheit zu bekennen. Was auch immer eine Tageszeitung dazu bewegt, wann auch immer, etwas zu veröffentlichen, entscheidet sie ganz alleine. Der geringste Anschein von Kumpanei, Scheinheiligkeit oder Gefälligkeitsberichten schadet auf Dauer nicht nur jeder Zeitung, es fällt dem Klub, früher oder später, ohnehin wieder auf die Füße und lässt das so dringend benötigte Grundvertrauen erst gar nicht wieder zu.

Wie mögen sich beispielsweise die 27 geworbenen „lebenslangen“ Mitglieder fühlen, wenn sie erfahren, dass diese Aktion insgesamt betrachtet defizitär für den Klub verlaufen ist? Ich weiß es nicht, eventuell fühlen sie sich irgendwie hintergangen, weil ihr hoher persönlicher Einsatz nicht zu einem finanziellen Zugewinn, sondern im Gegenteil, zu einem finanziellen Minus geführt hat. Warum muss für eine derartige, wahrlich nicht neue Idee, Irgendwer einen fünfstelligen Betrag kassieren? Derartige Modelle wurden von anderen Klubs doch längst, in dieser oder ähnlicher Form, vorgelebt und hätten völlig kostenfrei als Vorlage dienen können. Es drängt sich unweigerlich der Eindruck auf, dass völlig losgelöst vom aktuellen Kontostand, dieser Klub manch einem als willkommene Einkommensquelle durchaus gelegen kommt.
.
Geeenau, dann lass uns diesen Scheißladen doch endlich dicht machen...................................:verwirrt :
__________________
Mit Zitat antworten
  #220  
Alt 14.12.2017, 16:07
Kai Kai ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 805
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 125 Danke für 98 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Geeenau, dann lass uns diesen Scheißladen doch endlich dicht machen...................................:verwirrt :

Das ist doch Ironie, oder??? Alemannia wird noch mal eine große Zukunft haben mit einem so guten GF - unter Umständen gar in der Bundesliga!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung